Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Parkhotel am Soier See Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Am Kurpark 1, 82435 Bayersoien, Deutschland

Nr. 5 von 7 Hotels in Bayersoien

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 148 Hotelbewertungen

8,0

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,2

  • Komfort

    8,1

  • Lage

    8,8

  • Ausstattung

    8

  • Hotelpersonal

    8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7

  • Kostenfreies WLAN

    8,2

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Familiensuite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Saunabereich müsste früher zugänglich sein. Nicht erst ab 13.00 Uhr. Dies ist zu spät. Wir sind am Sonntag zurückgefahren und wollten noch in die Sauna gehen was vormitags nicht möglich war.

    Das Frühstücksbuffet war klasse, das Personal sehr zuvorkommend, die Sauberkeit im Hotel ist hervorragend, was im Wellness Bereich angeboten wird ist klasse.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das unorganisierte Service Personal und das Essen mäßig.. Habe am nächsten Abend wo anders gegessen..

    Ich war nur 2 Übernachtungen.. Lokation perfekt, Rezeptionspersonal mega nett, war okay

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal ist nur teilweise freundlich, die Zimmer könnten wesentlich sauberer sein, ebenso der Wellness-Bereich. Obwohl a-la-carte normalerweise auch am Samstag stattfindet war dies bei uns leider nicht so....

    Die Lage ist sehr schön.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Personal war unaufmerksam (Restaurant), alles dauerte sehr lange. Teilweise musste man sich selbst bedienen, man wurde selten gefragt ob man noch was möchte.

    Personal war nett. Wellnessbereich war toll.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familiensuite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das ganze Hotel ist etwas in die Jahre gekommen. Alter abgenutzte Teppichboden im Zimmer. Viele ältere Gäste. Abends nichts los.. Preis-Leistungs Verhältnis lässt zu wünschen übrig.

    Der Blick vom Zimmer.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familiensuite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Spa und Zimmer in die Jahre gekommen (Duschköpfe verkalkt, Risse in der Wand. Sauna schmuddelig...) Speisekarte abends sehr dürftig, Essen nichts besonderes. Service lässt ausser dem Chef stark zu wünschen übrig.

    Fantastische, ruhige Lage am See. Ausblick fantastisch! Sehr reichhaltiges Frühstück Buffet mit lokalen Produkten Gratis PP vor der Haustüre Bequeme Betten, Pool ok & sauber

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Personal an der Rezeption und die Leute aus dem Service waren unfreundlich. Den Wellness- und Sauna Bereich habe ich mir größer und heller vorgestellt.

    Das Frühstück war einfach prima und das Personal während des Frühstücks hat gute Laune verbreitet. Die Lage des Hauses am Rande des Sees ist auch sehr schön.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familiensuite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gebäude und Zimmer in die Jahre gekommen. Dekoration ist total überladen, kein einheitliches Bild, das Hotel wirkt daher wenig harmonisch noch zeitgerecht. Beim Frühstück könnte öfter das Obst nachgelegt werden

    Großes Zimmer, tolle Sicht, sehr ruhig, freundliches und hilfsbereites Personal, sehr familiär, schöner Spa Bereich

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    My husband could not join me.

    Fantastic breakfast (Frühstück), delicious dinners (leckeres Abendessen), amazing South African wines (erstaunliche südafrikanische Weine), fantastic staff and guests (fantastisches Personal und Gäste), and the most beautiful scenery in the World (die schönste Landschaft der Welt)!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Auswahl am Abendessenbuffet war nicht ganz so umfangreich, um 21:30 war das Buffet komplett leergeräumt, ein freundliches Kellner verhalf uns dann doch noch zu einem Nachtisch

    Schöne Zimmer, schöner Wellnessbereich, freundliches Personal, riesige Auswahl am Frühstücksbuffet, schöne verschiedene Speiseräume und Sitzmöglichkeiten in der Lobby

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal weniig aufmerksam. Zimmer bzw. Suiten verplüscht. Nicht zeitgemäß! Bett unbequem! Badezimmer viel zu klein für dieses Preisniveau! Einrichtung nicht anspreched. Personal teilweise unfreundlich. Keine Flexibilität bei der abendlichen Restaurantwahl! Allgemein hat man den Eindruck das Personal ist überfordert!

    Küche enntspricht 4-Sterne Niveau

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Preis-Leistungsverhältnis der Verwöhnpension hat nicht ganz gepasst. Der Keller hat sehr herablassend reagiert, als wir keinen Wein wollten. Aber das waren nur Kleinigkeiten.

    Der Wellnessbereich war genau so, wie im Internet beschrieben. Die Bilder davon nicht geschönt. Das Personal war freundlich und zuvorkommend.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Familiensuite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Koordination im Speisesaal unmöglich An 3 Tagen nur einmal den zugesagten Tisch erhalten Als die Chefin darauf angesprochen wurde, reagierte diese mit totalem Desinteresse

    super Lage, direkt am See Parkplätze direkt vor dem Hotel

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Regionale dem Hotel angepasste bessere Küche / Speisekarte wenn auch kleine sollte angeboten werden. Wellness Bereich viel zu klein für das grosse Hotel und die zusätzlichen Tagesgäste und Renovierungsbedürftig.

    Die Dame am Empfang,Super ein herzliches Dankeschön. Eigentlich hatten wir uns auf einen Urlaub in der Region gefreut auch wenn wir aus Bayern sind , hätten wir uns auf Regionale Spezialitäten gefreut und nicht auf Bohnsuppe und Pasta Abend mit verschiedenen Soßen. Tageskarte war an beiden Tagen nicht wählbar.Die Hoteliers freundlich und sehr zuvorkommend. Das Motto des Hotels* Afrika* das erste Zimmer sehr dunkel Afrikanisch eingerichtet und Toilette stark verschmutzt. Gebucht bei booking.com eine Junior Suite , anderes Zimmer daraufhin gegen weiteren Aufpreis bekommen im Trend und Ausstattung der 70 er aber immerhin sauberer. Super Weinauswahl und unsere persönliche Meinung dem Hotel fehlt einfach ein Koch und nicht jeder darf mal der gerade denkt er kann es . Sorry es war das schlechteste was ich seit langem gegessen habe, Rinder Hüfte alla Schuhsohle. Wellness gab es auch,jedoch für das Hotel in dem es noch Tagesgäste hineinlässt viel viel zu klein,da der Hotelgast selbst überhaupt keinen Platz mehr im Pool oder in der Sauna findet , bei knapp 300 Euro die Nacht, bin ich anderes gewohnt, Sorry aber wir waren enttäuscht

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Oktober 2017

    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preis/Leistung der Suite, Suite war veraltet und wurde zweimal vergessen zu reinigen, es erfolgte keine Entschuldigung, die Kabel von Lampe und Fernseher hingen quer an der Wand, das Abendessen war gut, aber etwas teuer

    Frühstück war sehr lecker, Lobby war super gemütlich, Umgebung war richtig schön

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das rum geschiebe. Wir haben für 5 Tage 4 verschiedene Tische zugewiesen bekommen. Wir mussten jeden morgen in verschiedene Zimmer und Tische. Im Zimmer gabs kein Rauchmelder. Der Kellner hat sein Bestes gegeben aber das Restaurant was voll und wir musten ewig warten bis man bestellen, bis das essen und die Rechnung kamm. So das sich das essen auf über 2 stunden hingezogen hat. Am 2 Tag gab es keine aller Kart. Danach haben wir nicht mehr dort zu Abend gegessen. Im ersten Essraum war der Zugang mit Möbel zugestellt (afrika Launch) was ist mit Fluchtwege frei halten und man hat sich gefühlt wie abgestellt.

    Der Wellnessbereich

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Preis war für ein wirklich sehr kleines Zimmer, das durch eine Fitnessgeräteabstellkammer zu erreichen war, viel zu hoch. Das Frühstücksbuffet war am Sonntag mangelhaft. Viele Gruppen wirkten sehr störend.

    Das Frühstücksbüffet war am Samstag sehr gut.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauna defekt. Großes Wellnessangebot, aber selbst 1 Woche vorher nicht alles buchbar. Ablauf der Dusche verstopft. Wasser lief ins Zimmer. Toilettendeckel am inneren Rand uringelb eingefärbt. Frühstücksraum stank nach billigem gebratenem Speck.

    Lage und Ambiente

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das WLAN hatte gelegentlich kurze Aussetzer und eine Minibar auf dem Zimmer wäre toll gewesen.

    Alles war prima. Das Personal sehr freundlich. Ein wirklich schönes Hotel mit sehr freundlichen Menschen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    -Die Mischung von bayrisch und afrikanisch -sehr viele renovierungsbedürftige, in die Jahre gekommene Bereiche - aufgrund der Fotos und Beschreibung haben wir besseres erwartet -die renovierten Zimmer sind trotzdem keine 4 Sterne wert ( laienhaft und lieblos ) -ganz schlimm die Balkon Ausstattung !!! -das "neue" renovierte Bad : zB Toilette ist sehr sehr niedrig angebracht, der Vergrößerungsspiegel schief montiert in Brusthöhe, vergilbte alte Steckdosen ... - sehr, sehr übersichtliches Fernsehprogramm in schlechter Bildqualität - die Umgebung bietet außer Natur gar nichts -Wir haben uns leider nicht wohlgefühlt

    Das Fruehstueck war super Der kleine See landschaftlich sehr idyllisch

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Verwöhnpension ist ihr Geld nicht wert. Es gibt kaum Möglichkeiten der Wahl. Die Küche diktiert was einem zu schmecken hat. Erst am Abend erfährt man, was auf den Tisch kommt. Allerdings ist das Essen schmackhaft. Das Servicepersonal ist nicht sehr flexibel und oft unterbesetzt. Man wartet und wartet. - Die Direktion hat sich in 10 Tage nicht mal blicken lassen, geschweige denn sich nach dem Befinden der Gäste erkundigt.

    Das Haus ist groß und geräumig. Bietet viele Möglichkeiten des Aufenthalts. Gute Bade- und Wellnessabreilung. Guter Standort für Wanderungen und Ausflüge. Rezeption professionell und hilfsbereit.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Reinigung der Zimmer vor allem im Bad mussten wir mehrmals reklamieren.

    sehr gutes und Reichhaltiges Frühstück, Super Verwöhnpension, Personal herzlich und zuvorkommend, besonderst die Rezeption ist kompetent besetzt, versucht alles möglich zu machen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die ganze Hotelanlage wirkt verwohnt und nicht sehr intensiv gepflegt - fast lieblos! Vor allem unser Badezimmer ( Zim. Nr. 336 ) wies einen verkalkten Duschkopf und wackelnde Installationen auf, der Fußboden und der Balkon benötigte intensivere Reinigung. Das in einer JuniorSuite zum Preis von 217 € pro Nacht! Überhaupt scheint das Hotelmanagement an vielem zu sparen - Minibar, Kaffeezubereiter ... alles erklärt mit Energiebewusstsein. Auch wurden uns Badeschuhe und Handtücher erst nach Anruf gebracht.

    Die absolut bezaubernde Lage

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preis-/Leistungsverhältnis stimmt hier nicht. Auch der Service lässt manchmal zu wünschen übrig..... Frühstück war OK. Geht aber in dieser Preisklasse auch noch besser.

    Gegend ist sehr schön, toller Ausblick, schöner Wellness-Bereich, schöne Zimmer (jedoch nicht sehr groß).

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Immer sind alle Tische zum Abendessen und Frühstück reserviert. Das nervt! Bei meiner Reise war die gesamte Terrasse am Abend reserviert und ich konnte nicht auf der Terrasse essen! Zum Glück war die Serviceleitung flexibel und super nett, so dass sie mir das Essen auf meine eigene Terrasse hoch brachten. Absolut top solche eine Reaktion und verdient vollstes Lob. Aber der faule Nachgeschmack einer voll reservierten Terrasse bleibt bestehen.

    Juniorsuiten haben einen wirklich tolle Terrasse mit fantastischem Blick. Ruhig und gut.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Saunen liegen im Keller. Der Freiluftbereich grenzt direkt an den Parkplatz. Man erreicht ihn nur auf Umwegen.

    Die Lage war für unsere Planung ideal. Wegen des Wellnessbereiches haben wir uns für das Haus entschieden. Das Frühstück war sehr gut. Das Personal ist nett.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. August 2017

    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sauberkeit und Aufmerksamkeit des Personal: in unserm Bad hat ein Spaßvogel Wattestäbchen in Fliesenlöcher platziert. Wir haben diese Information der Rezeption gegeben und Reinigung erbeten. Ergebnis: nach 3 Stunden steckten die Wattestäbchen immer noch in der Wand. Die Dame der Rezeption entschuldigte sich. Weiteres Beispiele: Im Wellness-Duschbereich Männer lagen am Samstagabend leere Duschbadverpackungen. Leider lagen diese am Sonntagmorgen nach Wiedereröffnung noch immer da. Die Seifenspender in unserem Bad waren verschmutzt. Ich bin der Meinung: das passt nicht zu einem Vier- Sterne- Hotel!

    Das Frühstück war sehr gut.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Reise mit Haustier
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel hat eine sehr gute ruhige Lage. Der Wellnessbereich ist sehr schön. Frühstücksbuffet umfassende Auswahl gute Qualität, alles sehr lecker. Traumhafte Terrasse mit tollem Ausblick gutes Kuchenbuffet. Hilfsbereites, nettes Personal, das auch auf Sonderwünsche eingeht.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Temporäre Belegung der Infrastruktur durch Gruppenreisende. Gesellige, lautstarke Feierlichkeiten von Seminarteilnehmenden bis in die frühen Morgenstunden.

    Grosszügige Infrastruktur, ruhige Lage und sehr freundliches Personal, welches je nach Anlass vom gleichzeitig stattfindenden Seminar kapazitätsmässig überfordert war.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Teppiche in den Fluren und im Aufzug waren sehr dreckig. Auf dem Weg zum Zimmer mussten wir durch einen Fitnessraum an einer sehr durchnässten Person vorbei, eckelig. Die Auswahl der Speisekarte war mehr als dürftig(Pommesbudenähnlich) Service sehr oberflächlich.

    Das Frühstück war das beste an dem Hotel.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Maximal ein 2-3 Sterne Hotel. Sehr renovierungsbedürftige Zimmer, Personalmangel, Service im Restaurant total überfordert, sehr lange Wartezeiten. 1,5 Stunden auf die Vorspeise und Wein gewartet. Das Menü war äußerst fragwürdig und nicht empfehlenswert. Vorspeise Roh, Hauptspeise verkocht. Absolut keine 4 Sterne. Preis Leistung stimmt nicht. Wirklich sehr sehr schade um das ehemalige schöne Hotel

    Die Lage am See, Freundlichkeit Empfang, Frühstück

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Teppiche sind schon etwas in die Jahre gekommen. Die Portionen beim Abendessen könnten im Verhältnis zum Preis etwas größer ausfallen-Qualität ok

    Sehr gutes Hotel in guter Lage. Wir machten zwei malerische Radtouren nach Füssen und GAP

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal war z.T. etwas überfordert, da das Haus ausgebucht war. Bei der einen oder anderen Mitarbeiterin hätte ich mir etwas mehr Höflichkeit, Zuvorkommenheit und gute Laune gewünscht. Andere Mitarbeiter waren trotz Stress noch fröhlich. Als Gast sollte man sich schließlich nicht als Störenfried vorkommen. Am nächsten Tag, nachdem eine große Gesellschaft abgereist ist, war alles wieder gut.

    Zimmer waren sehr geschmackvoll eingerichtet. Das Frühstück war excellent. Besonders schön sind die verschiedenen Räumlichkeiten für die Allgemeinheit: Bibliothek, gemütliche Sitzecken mit bequemen Sofas und Sesseln, Kaminfeuer, Terrasse mit Blick auf den See

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zeitweise zu wenig Personal im Service, so dass längere Wartezeiten entstanden

    Herrliche Lage, gute Betten, qualitativ hochwertiges Frühstück, freundliches Personal

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das ganze Hotel macht einen sehr guten Eindruck. Das Personal war sehr freundlich. Das Frühstück war sehr reichhaltig. Das Zimmer schön. Der SPA Bereich hat einen sehr guten Eindruck gemacht. Parkplätze sind genügend vorhanden.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Großzügiges Zimmer, sehr gutes Abendessen im Restaurant, gutes Frühstück, aufmerksames Personal, Sauna/Schwimmbad, große aber gemütliche Lobby/Lounge

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    kein Fön im Bad die Spülung des WC hatte kaum Druck, war lästig wir waren vor vielen Jahren schon einmal da noch vor dem Umbau und freuten uns schon wieder auf die Urwaldsauna, leider gibt es diese nicht mehr, keine Geräusche wie im Urwald, war schade

    Frühstück war klasse und einwandfrei, große Auswahl und alles 1 A über booking com gebucht und laut booking kein Frühstück, es war aber doch ein Frühstück dabei die Inhaber haben gleich gesagt Buchung ohne Frühstück gibt es nicht - sehr gut, der Fernsehr hat nicht funktioniert und wurde sofort ausgetauscht, ebenfalls sehr super

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Dezember 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Putzfrau kann noch gründlicher werden. Aus der Saunadecke hängte ein Halogen, man sieht dass alles in die Jahre gekommen ist. Schade eigentlich, ansonsten ein schönes Haus.

    Sehr freundliches Personal Schöne Zimmer Reichhaltiges Frühstücksbuffet Abendessen sehr gut Preis/ Leistung passt

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    naja, die meisten Zimmer waren renoviert, unsres nicht. Dass der Abflussverschluss geklaut war und man in der Dusche mal einer unter der Tür sauber machen müsste, ist bei den Preisen ärgerlich. Auf das Begrüßungsgetränk kann ich verzichten - musste ich auch. Die Saunen waren etwas zu klein. Kein Beinbruch, ich kanns echt empfehlen!

    Wellnessbereich, gratis parken in der Region als Gast, Empfangsbereich, 2 Kamine und toller Außenbereich UND DAS Frühstück! Äpfel in Hülle und Fülle

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Essen könnte ein wenig besser sein. Der angebotene Hamburger war vom Fleisch her enttäuschend. Da hätte ich mehr erwartet. Der afrikanische Abend war sehr gelungen, bis auf den Schockokuchen, der den Eindruck machte, direkt vom Großmarkt auf den Teller gekommen zu sein. Schade, dass so Kleinigkeiten das Gesamtbild stören.

    Eigentlich alles bis auf die Kleinigkeiten beim Essen

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Etwas überdekoriert und "verstaubt". Im Zimmer fehlt eine Minibar bzw. ein Kühlschrank. Das Frühstücksangebot und auch der Frühstücksservice sind verbesserungsfähig.Brauchbares

    Die Lage ist ideal für Wanderungen. Die Lage am See kann man in Zimmern mit Seeblick besonders genießen.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Lage zum Soier See war traumhaft. Tolle Gegend, sehr ruhig und erholsam, kein Massentourismus. Schönes Schwimmbad, klasse Wellnessbereich. Ein wirklich stilvolles Haus.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familiensuite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Service und Mitarbeiterfreundlichkeit ließen in fast allen Bereichen zu wünschen übrig. Beim Abendessen fühlte sich eine halbe Stunde lang keiner für uns zuständig, so dass wir außenhäusig essen gegangen sind!

    Frühstück war sehr gut. Fitness und Spa sehr schön.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauna hatte einen Wasserschaden? Konnte diese erst nach 2,25 Stunden dann nutzen! Toilettenspülung war sehr schwach.

    Frühstück war super. Cappuccino gab es ohne Aufpreis! Hatte ein Einzelzimmer gebucht u ein Doppelzimmer bekommen. Wasser u Tee gab es in der Saunalandschaft gratis.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für 3 Sterne ok, aber für 4 Sterne absolut nicht befriedigend. Abendessen muss man vorab reservieren, sonst bekommt man nix... auch wenig Auswahl und nix Besonderes. Personal beim Frühstück überfordert... Kaffee, Tasse etc., muss mal selber suchen. Balkon und Bad könnten sauberer und gepflegter sein.

    Freundliches Empfangspersonal, gute Lage.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Service im Restaurant war erschreckend nur auf mehrmaligen Aufforderungen wurde dann reagiert der Mitarbeiter mit dem elektrischen Schreibblock war total überfordert,der Ansprechpartner für die Tischeinteilung, das Essen entspricht keiner 4Sterne Küche,Fisch sowie Fleisch zu allen Gängen trocken gekocht und gebraten liegt das an der Qualität der Waren?? Eine Hausführung für Gäste die nur einen Tag nächtigten fand nicht statt,die fand am nächsten Tag um 15:00 Uhr statt.Die Zimmer sind aus abgewohnt.Auf die Balkon Stühle konnte man sich erst nachdem ich sie gereinigt hatte setzen.Die Fenster müssten dringend geputzt werden. Duschhandtücher hatten große Löcher. Ich werde dieses Hotel nicht weiter empfehlen!!. Hoffentlich liest diese Kritik ein Verantwortlicher.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Service war allgemein immer sehr freundlich. Trotz der wenigen Servicekräften. Hier muss mehr Personal sein. Besonders am Abend.

    Bett war sehr gut. Zimmer sauber und groß. Frühstück war ausreichend. Teilweise war nicht alles rechtzeitig aufgefüllt.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Prinzipiell gab es nichts auszusetzen. Preis Leistung passte bestens. Schöner einladender Biergarten. Service auch nach dem Aufenthalt Top. Vergessene Artikel wurden nachgesendet.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Raum, in dem uns ein Tisch für die Dauer des Aufenthalts zugeteilt wurde, war extrem dunkel - praktisch ohne Tageslicht. Beim Frühstück sind frische Speisen inklusive Obst in Kühleinschüben versteckt. Das Obst ist dadurch zu kalt und ohne Aroma.

    Der Gesamteindruck des Hotels ist sehr gut. Das Personal gibt einem den Eindruck, tatsächlich gern gesehen zu sein.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Besuch im À-la-carte-Re­s­tau­rant eine einzige Katastrophe. Es gab nur ein Menü statt die Wahl aus einer Karte, ohne im Vorfeld darüber zu informieren. Nach 50 Minuten hatte wir das erste Getränk. Zur Vorsuppe fehlten die Löffel, die dann nach mehrmaliger Erinnerung nach 5 Minuten kamen, und und und. Die Wartezeit in der Bar betrug dann nur noch 30 Minuten.

    Toller Empfang mit Sekt. Die Zimmer sind modern eingerichtet. Der Wellness-Bereich ist sehr schön gestaltet. Das Frühstück ist sehr reichhaltig und es wird bis zum Schluss nachgelegt. Das Hotel hat sehr viele Räumlichkeiten, die alle sehr liebevoll eingerichtet sind. Auch die Lage des Hotels ist sehr schön.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer (202) ist mehr als veraltet.. dunkel und laut wen abends gäste feiern.. den Ausblick kann man sich sparen - da man entweder auf das gegenüberliegende zimmer oder Hotel schaut... der Service hat kein Problem sich unsichtbar zu machen und war - obwohl am abend so gut wie nichts los war - überfordert... Morgens dasselbe - waren schon fast fertig mit frühstück bis wir dann endlich mal dazu kamen einen kaffee zu bestellen.. Zum Abendessen haben wir uns dann ein anderes Restaurant gesucht.. Zu den angebotenen Leistungen im Hotel hatten wir dann auch keine Lust mehr.. Last but not least kam dann der Knaller für 2 chihuahuas zahlt man pro Hund 19 Euro pro tag plus Mwst....( Haustiere sind gestattet. Möglicherweise fallen Gebühren an.) <-- steht bei Austattung - jetzt ist mir klar warum keine Preise dabei stehen.. Kulanterweise kam uns dann die nette Rezeptionistin entgegen - und wir mussten nur für einen 2,5 kilo Hund bezahlen.. Bad Bayersoien immer wieder gern - aber sicher kein Parkhotel mehr... !!

    Das Hundehaltung erlaubt war.. Die Lage des Hotels und die nette Begrüßung .. Das war es dann aber auch..

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    War vermutlich Pech aber das Zimmer war um 16 Uhr immer nicht fertig u bei fast 30 grad u 6 Std Anreise will man aus den Kleidern raus- am Abend gab es nur Buffet- mit Straussenfilet u anderen exotischen Gerichten-toll zubereitet-aber wenn man nach Bayern reist freut man sich auf regionale Küche-

    Reichhaltiges Frühstücksbüffet- sehr sauber das ganze Haus- schöner Wellnessbereich- freundliches u hilfsbereites Personal.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Gemessen an der Hotelkategorie war das Speisenangebot im Restaurant uninspiriert und teilweise höchstens auf dem Niveau einer durchschnittlichen Pizzeria, ausgenommen das Frühstücksbuffet. Leider habe ich noch nie einen so unaufmerksamen Service am Morgen erlebt, während ich abends nach ein paar "Eingewöhnungstagen" sehr zuvorkommend bedient wurde.

    Wenn man wirklich Erholung sucht, ist man hier richtig. Das Hotel liegt direkt am naturbelassenen Kurpark rund um den Soier See, in dem man baden oder angeln kann. Auch eine Ruderpartie ist möglich. Der kleine typisch oberbayerische Ort Bad Bayersoien ist noch nicht vom Tourismus "gekapert" und die Umgebung bietet zahlreiche Wander- und Radfahrmöglichkeiten. Das Hotel ist gemütlich eingerichtet, das Personal besonders im Wellnessbereich und an der Rezeption sehr engagiert. Als Alleinreisende mit Hund erhalte ich nie das beste Zimmer einer Kategorie, aber hier im Parkhotel war ich zufrieden. Mein Zimmer war geräumig, hatte eine kleine Terrasse nach Westen und war geschmackvoll eingerichtet.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Badewanne im Zimmer hatten wir nicht erwartet und hat uns auch nicht gefallen. Meiner Frau fiel es nicht leicht, die Wanne nach dem Bad zu verlassen, da keine Haltegriffe o.ä. vorhanden waren. Sie hat als Erinnerung einige blaue Flecken mit nach Hause genommen. Bei unserem nächsten Besuch erwarten wir ein "passenderes" Zimmer.

    Frühstück war ok, Bett bequem, Balkon mit Aussicht auf den See ok, Pool besonders für Frühaufsteher wie wir super.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Juli 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Kinder-Schwimmen im Spa-Bereich, keine ruhige Minute zum Entspannen möglich, tolles Schwimmbecken konnte auch nicht genutzt werden, zu viele tageslichtlose Ruheräume, Mini-Bad in der Suite.

    sehr gute Anwendungen im Wellnessbereich. keine Backgroundmusic im Spa-Bereich.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die viel befahrene Straße führt direkt von den Sonnenliegen der Terasse vorbei. Innenausstattung, insbesondere die Teppiche schon recht alt. Verschachtelte Gänge der aus drei Häusern bunt zusammengebauten Anlage.

    Sehr schöne Lage für alle, die Glück haben und einen Balkon in Richtung See bekommen.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr schönes Hotel in idyllischer Lage! Ideal zum entspannen

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Klimaanlage und kein Kühlschrank

    Das Haus von Aussen

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles Perfekt

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Essen war nicht zufriedenstellend

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wenig Speisenauswahl lt. Karte. Gebuchtes Zimmer nur 2 kleine Fenster .

    Frühstück ist sehr gut.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel zum Entspannen, gerne wieder....

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    eigentlich nur das Wetter ;-)

    die Lage am See, der Pool, das Frühstück

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    defekter Kosmetikspiegel im Zimmer, Matratze sollte erneuert werden.

    Personal sehr sehr freundlich. Frühstück super.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Beanstandung

    Freundlicher Service. Spabereich, Innenpool, Lobby

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 3 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Service und alte Zimmer

    Die Speisen waren sehr gut

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familiensuite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Eine Privatsphäre wie zu Hause. Großartig

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Familiensuite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tolles Haus, das aber leider sehr in die Jahre gekommen ist. Personal ist nicht professionell.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Gesamter Spabereich mit Saunen zu verwinkelt und nicht einladend.

    Wirlpool im Zimmer!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer war für den Preis etwas klein,Badezimmer war eher klein, kein Balkon

    Lage sehr gut, schönes Haus

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Schön gestalteter Wellnessbereich und insgesamt ein sehr ruhiges Hotel.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2017

    • Gruppe
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel hat eine idyllische Lage. Das Personal ist sehr freundlich, das Frühstücksbüffet sensationell

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Transparenz zu den im Preis enthaltenen Inhalten

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts

    Frühstück war o.k. Das gesamte Ambiente ist sehr wohltuend.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Style der Zimmer - Haus gehört weiter renoviert

    sehr schöner und gemütlicher Restaurantbereich

    Übernachtet am Januar 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: