Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Parkhotel Kevelaer

Neustraße 3 - 15, 47623 Kevelaer, Deutschland

Nr. 11 von 11 Hotels in Kevelaer

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 275 Hotelbewertungen

7,2

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,6

  • Komfort

    6,8

  • Lage

    8

  • Ausstattung

    6,6

  • Hotelpersonal

    7,4

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,7

  • Kostenfreies WLAN

    5,4

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Dusche ist neu, leider ist der Duschkopf zu schwer. Der Wasserstrahl trifft nur die Fliesen, nicht den Körper. Der Wasserdruck ist schwach.

    Das Zimmer ist groß und geräumig.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - Zufahrt zur Tiefgarage schlecht ausgeschildert, da steht man dann vor dem Poller zur Fußgängerzone und muss in enger Strasse zurück. Orientierung in der Tiefgarage (ist was reserviert? darf ich hier Parken? Weg zum Hotel finden) schwer. - Hotelzimmer und Seniorenresidenz sind knapp getrennt durch Barriere im Flur. - Parken wurde berechnet - Im 4 Bett-Zimmer waren zwei sehr unbequeme Schrankbetten, obwohl es genügend Platz für vollwertige Betten wie in der anderen Zimmerhälfte gibt. Damit auch keine vernünftige Leselampe. - defekte Steckdose neben einem der Betten - schwarze Haare im frisch? bezogenem Bett - Die Fenster/Balkon-Flügel waren schwer zu öffnen und zu schließen, auf den Balkon aus vermoosten (evtl. waren es auch Flechten) Brettern die offenbar schon mehrfach neu festgeschraubt wurden traut man sich kaum. - Morgens hereinwehend Müll- und Gülle-Geruch obwohl (seit Jahren) keine Landwirtschaft mehr in der Nähe ist. - Die Entlüftung in der Nasszelle ist zwar laut aber ungenügend, man kommt nach dem Duschen verschwitzter raus als man hineingegangen ist. Sehr sparsame Ausstattung mit Pflegeprodukten. - Frühstück uninspiriert; Rührei schwimmt in rohem Ei und schmeckt nicht wirklich gut (unter Discounter-"BIO" Niveau), Speck sehr cross aber nur lauwarm. (nur) Filterkaffee in Thermoskanne, Tasse wird initial ohne Nachfrage vollgeschüttet (da muss noch (Frisch-)Milch Platz haben ! mäßige Brot/Brötchenauswahl.

    - zentrale Lage - große hohe helle Zimmer - Tiefgarage - genügend Handtücher für die vier angemeldeten Personen

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Trotz eines großen Speisesaales war Abendessen im Hotel z.Zt. nicht möglich (Personal krank). Die Rezeption war häufig geschlossen, man sollte sich im Restaurant melden. Die Zufahrt zur Tiefgarage war sehr eng und steil, einen rückwärtigen Zugang fand man wegen enger kleiner Straßen schwer. Das Schwimmbad war klein, aber sauber und gepflegt.

    Das Frühstück war gut. Das Zimmer ein DZ zur Alleinbenutzung, hell und geräumig. Die Minibar war stillgelegt. Das Hotel war trotz zentraler Lage sehr ruhig. Für uns als Radfahrer gut geeignet, mit sicherem Fahrradkeller, allerdings mit umständlichem Aufschließen und Abschließen durch das Personal.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Lange Wege in der Gallerie und im Wohnstift; Rezeption nicht besetzt nachmittags, lange Wartezeit zum Einchecken; Frühstück zu teuer; WLAN zu langsam und nicht störungsfrei; 10 € zu teuer

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    TV Gerät brummte, wurde aber vom Hotelier umgehend ausgetauscht. Parkkarten zur Ausfahrt aus dem zum Hotel gehörenden Parkhaus funktionierten mehrfach nicht.

    Die zentrale Lage zur Basilika. Das Frühstück war ausreichend und lecker, besonders wegen der zusätzlich warmen Speisen wie Würstchen Rührei und Grillspeck.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das kostenfreie W-Lan war in dem ersten Zimmer, dass mir gegeben wurde nicht erreichbar. Habe dann ein anderes Zimmer erhalten, aber auch hier war die Empfangsqualität eher dürftig. Hier dringend nachbessern!!!

    Die Lage und die Ausstattung des Hotels sind top. Es ist modern und sauber. Im Umkreis und im Hotel selber sind ausreichend Möglichkeiten etwas zu Essen. Das Frühstücksbuffet war sehr gut und die Auswahl reichlich:

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu laute Gäste. Da haben sich Holländer niedergelassen und ab Mitternacht ging es los. Nur am rum rennen, Türen wurden zu geschlagen. Rum gebrüllt, so das an Schlaf nicht zu denken war. Erst als wir zur Rezeption gingen beruhigte er sich. Personal zu der Uhrzeit überlastet, da nur eine Person Bar und Rezeption machte.

    Sehr gute Lage. Saubere Zimmer. Bis auf die eine Nacht absolut empfehlenswert.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer roch nach kaltem Zigarettenrauch, die Gardine war Schmutzig (nicht mehr weiß). Spinnweben in der Zimmerecke. Die untere Kante der Duschtür schmutzig und der Raum in dem such der Pool befand , komplett lieblos ausgestattet. Lange dunkle Flure zu demn Zimmern. Das Frühstück war mäßig. Um neun war auf dem Buffet kaum noch etwas zum essen. Eine Scheibe Kochwurst und 2 Scheiben Jagdwurst. Keine Salami oder ähnliches. Das in der Gallerie befindliche Altersheim wurde mit über das sogenannte Restaurant abgefertigt. Also viele nette alte gebrechliche Leute mit Rollator oder Gehstützen. Wenn man selbst erst einen Schicksalsschlag hinter sich hat, war das nicht der Richtige Ort um abzuschalten.

    Der Ort selber ist ein absoluter Traum. Tolle Gebäude, sehr saubere Umgebung und viele nette Menschen. Gern wieder

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Keine ausreichende WLAN Verbindung im Hotel und an der Rezeption, was heute schon normal sein sollte, denn nicht jeder Gast ist in Kevelaer Pilger und ist somit auch weltlich unterwegs. Wir bekamen vom Service zur Antwort, dass sie auch kein Handy besitzen - fanden wir sehr befremdend. Schön dass wir über Booking buchen können und man diese Technik schon benutzt!

    Die Nähe zum Zentrum!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Am Bett fehlten Lampen

    Frühstück, sehr gute Auswahl. Schwimmbad und Saunabereich sehr sauber. Trainingsgeräte in sehr gutem Zustand. Zimmer in ruhiger Lage. Tiefgarage bietet genügend Platz.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Kaum Ansprechpartner vor Ort, diese muss man sich im Restaurant suchen. Bettwäsche löchrig, Wandleuchten stark eingestaubt, Rollläden teilweise defekt, Bad müsste auch renoviert werden, WLAN funktioniert nicht und Fernseher nicht nutzbar. Frühstück war echt schlecht, Kaffee nicht genießbar....dafür ist der Preis einfach nicht in Ordnung. Ich würde es nicht weiter empfehlen.

    Lage ist super

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Reise mit Haustier
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Tiefgarage ist sehr schlecht beschildert, das Frühstück knapp bemessen und nicht zufriedenstellend, die Rezeption war immer unbesetzt, es gab nur 2 Fernsehkanäle, die Atmosphäre im Stift immer düster. Die Sauna hätte eine Stunde vor Nutzung angeschaltet werden müssen. Ab 20 Uhr war das Hotel verschlossen. Es gab keine Bademäntel/Handtücher für den Wellness-Bereich. Kein 3-Sterne-Hotel aus unserer Sicht.

    Die Lage im Zentrum ist gut, das Zimmer für 3 Personen und Hund groß genug.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein WLAN @mpfang in den hinteren Zimmern.

    Frühstück war gut, Zimmer sehr geräumig, Betten waren sehr gut. Das Konzept Hotel und Seniorenstift unter einem Dach fand ich bemerkenswert. Toll!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Gut erreichbar, Parkplatz in der Tiefgarage. Mitarbeiter alle sehr freundlich. Zimmer sauber, das Frühstück ließ keine Wünsche offen, der Kaffeee kräftig und die Brötchen sehr lecker. Ein gutes Hotel mitten in der Stadt in einer Seitengasse gelegen, sehr ruhig.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Rezeption war so gut wie nie besetzt, und wenn dann nicht von fachmännischen Personal. Die Hotelbar wird nur für Gruppen geöffnet, die Minibar im Zimmer bestand lediglich aus einer Fl. Mineralwasser. Es gab keinen Kosmetikspiegel im Badezimmer, auch war das Badezimmer sehr sehr klein. Leider auch keine Badewanne.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schlichte, einfache Ausstattung - für den Preis könnte man mehr erwarten. Kleinigkeiten, wie leere Seifenspender in der Dusche etc. machen einen schlechten Eindruck. Unpersönliche Atmosphäre. In der Hochsaison bestimmt Massenabfertigung. Check out Sonntags um 10.00 Uhr.

    Frühstück gute Auswahl.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Qualität vom Frühstück war schlecht (harte Brötchen, ausgetrocknete Gurken, kein frischer Käse, kaltes Rührei), Sauna zu klein, Ruheraum Sauna nicht gemütlich eingerichtet, nur eine Liege zum Ausruhen im Saunabereich vorhanden, Schwimmbecken abgedeckt, Im Hotel ist ein alten Wohnstift untergebracht

    Das Zimmer war sauber

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Mein Handy im Schwimmbad geklaut worden, Der Schwimmbad ist vom 7:00 bis 21:00 Uhr geöffnet. Um 20:00 war ich mit meine Kinder alleine und habe ich der Tür zu gemacht! wollte ich ein paar Tücher für die Kinder bringen c.a 10 min max aus der 3 Etage. danach Handy ist weg !! war die Dame von der Rezeption dort zu Kontrolle und der licht aus zumachen!! kann sein von diese Dame geklaut worden, kann sein Leute vom die Gäste im Hotel aber denke auch nicht weil im diesem zeit waren nur alte Leute dort! kann sein vom draußen ,, aber waren die Türen zu !! naja, keine Hilfe gezeigt, leider keine Camera dort zu beweisen. Um 9.00 Uhr wird man vom Zimmerservice gebeten das Zimmer zu verlassen damit gereinigt werden kann. Beleuchtung im WC/Dusche braucht ewig bis sie die endgültige Helligkeit erreicht hat - dadurch werden wohl auch vom Zimmerservice die Schimmelfugen nicht gesehen. Alle Lampen Funktioniert nicht nur eine kleine in die Ecke. wir sind immer unterwegs in Deutschland leider muss mann sagen der schlimmste Hotel.

    Gar nicht

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Da gibt es nichts.

    Lage des hotels War perfekt und zentral. Zimmer war groß und alles in bester Ordnung. Sehr freundliches Personal. Es gab nichts zu bemängeln. Immer wieder gerne! !!!!!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    siehe oben

    WLAN ist für Geschäftsreisende selbst in rezeptionsnahen Zimmern nicht geeignet, das Frühstück ist hingegen sehr lecker und die Zimmer geräumig.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Leider keine Zange für Brötchen und Brot. Gardinen total grau, benötigen unbedingt mal eine Wäsche.

    Das Frühstück ist OK. Abendessen ist gut und schmackhaft. Restaurantpersonal ist freundlich.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2017

    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Gute Lage um das Stadtzentrum zu besuchen. Autogarage in Tiefgarage, direkte Aufzugverbindung zum Hotel. Restaurant korrect mit freundlichem Personal. Frühstücksbüffet reichlich.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Meinem Enkel hat der Pool im Hotel besonders gut gefallen. Ich fand die Tiefgarage gut da das Auto dort sicher abgestellt war. Die Betten waren vorzüglich bequem und die Kirchenglocken haben uns nicht gestört da wir es von zu Hause kennen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Uns hat es etwas gestört, dass sich das Hotel mehr oder weniger in einem Altersheim befindet. Aber der Ort Kevelaer ist ja auch eigentlich mehr etwas für ältere Menschen......

    Nachdem wir um 9.15h gefragt haben ob am Buffet noch nachgelegt wird, da die Platten fast leer waren, wurde dies unverzüglich gemacht. Auch unser Vierbettzimmer war sehr geräumig.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    kein Parkplatz am haus für einen VW Bus (2m Höhe) - Tiefgarage bis 1,95 m möglich

    Zimmer waren sehr groß (4 Betten), sauber, ordentliches und reichhaltiges Frühstück im Wintergarten

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich kann mit meiner Bewertung nur von diesem Aufenthalt sprechen, aber der war sehr gut, so dass ich jederzeit wieder hinfahren würde.

    Wir sind mit dem Fahrrad angereist. Das Hotel ist sehr empfehlenswert. Auch das Frühstücksbuffet. Rundrum alles perfekt. Auch die ganze Stadt - die sehr religiös geprägt ist ist - ist sehenswert. Gerade weil hier viele Gläubige anreisen, spürt man hier ein positives Miteinander aller Menschen und Nationen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bei Ankunft mussten wir sofort das Zimmer bezahlen - kann nichts aufs Zimmer gebucht werden. Schöne Bar - doch leider geschlossen. Um 9.00 Uhr wird man vom Zimmerservice quasi mehr oder minder gebeten das Zimmer zu verlassen damit gereinigt werden kann. Beleuchtung im WC/Dusche braucht ewig bis sie die endgültige Helligkeit erreicht hat - dadurch werden wohl auch vom Zimmerservice die Schimmelfugen nicht gesehen.

    Das Frühstück war reichhaltig und gut. Reklamation wegen fehlender Fernsehsender wurde sofort bearbeitet und behoben. Lage ist gut - man ist sofort im Zentrum.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Familienzimmer bestand diesmal aus vier Betten in einem einzigen Raum. Wir hatten dort schon einmal ein Familienzimmer gebucht, da waren es -zum selben Preis- zwei Räume mit je einem Doppelbett. Umsere Töchter sind inzwischen 13 und 15. Verbunden waren die Zimmer damals durch einen Zwischenraum mit kleinem Tisch und hübscher Sitzgelegenheit für vier Personen. Es gab in diesem Zimmernun weder vier Stühle noch irgendeine Couch, so dass man auf den Betten sitzen musste, wenn man nicht gerade stehen oder schlafen wollte. Zwischen den Betten stand ein kleiner, sehr flacher Minicouchtisch. So mussten wir aĺle auf dem Boden hocken, um abends etwas gemeinsam zu spielen. Alternative: Zwei hockten auf einem Bett - zu hoch für den Tisch- und zwei auf dem Boden davor. Da war das "gemeinsame Tun" schnell vorbei und alle lagen auf den Betten, lesend oder am Handy. Kein tolles Familienfeeling, denn genau dazu waren wir einfach mal kurz verreist...

    Die Lage des Hotels sowie der Wintergarten zum Frühstück gefällt uns immer sehr gut.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Mitten in der Stadt gelegen, dadurch Anfahrt durch Anliegerstrassen etwas unübersichtlich. Grosse Tiefgarage. Hotel und Seniorenstift in einem Haus, was bei Geschäftsreise für angenehme Ruhe gesorgt hat. Freundliche Mitarbeiter, faires Preis-Leistungsverhältnis.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist kombiniert mit einem Altenpflegeheim. Entsprechend war Atmosphäre und der Geruch auf den Fluren zum Teil.

    Das Zimmer war für Familie (4 Personen) geräumig, die Auswahl beim Frühstück gut.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Sauna- Wellnessbereich,keine Abwechslung im Frühstücksbuffet (fehlendes Frischobst,kein Fisch,kalte Würstchen ,schlechtes Preis- Leistungsverhältnis beim Frühstück); Öffnung Hotelbar nur für Gruppen!

    Ausstattung Fitnesscenter; Zimmerservice

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schmuddelig. Löcher in der Bettwäsche. Na ja...

    Erster Eindruck: Katastrophe. Einige "Hotel-"Zimmer in einem Seniorenstift, gelegen mitten in einem fast leerstehenden Einkaufszentrum. Zweiter Eindruck: nicht sooooo schlimm. Ausgang zur Fußgängerzone. Tiefgarage. Zimmer rennovierungsbedürftig: schmuddeliger Eindruck. Löcher in der Bettwäsche. Kleiner Fernseher. Zum Schlafen o.k. (Schulnote 3-4). Komme nicht wieder...

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2017

    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Daß Frühstück war super für den Preis, es hat an nichts gefehlt. Der Wellnessbereich ist ebenfalls sehr schön. Wir werden auf jeden Fall nochmal dorthinfahren. Ausserdem liegt das Hotelzimmer nur 20km von Holland entfernt. Ideal zum shoppen und spazieren gehen.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Gardinen sind in allen Zimmern sehr schmutzig. Die Betten werden nur lieblos zurecht gezogen. Und die Sprungfedern in den Matratzen sind sicht -und fühlbar, sie sind nicht mehr zeitgemäß!!! Alles im Haus brauchte eine Verjüngung oder gute Pflege.

    Das Frühstück ist gut. Parken ist optimal. Und die Lage spitze!

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel liegt sehr zentral, dabei aber ruhig! Das Personal war sehr freundlich und unkompliziert. Ich war dort eine Nacht mit meiner Tochter (6 J.) vor einem Abflug mit RyanAir. Flughafen Weeze sehr gut zu erreichen vom Hotel aus. Kevelaer hat ein gratis Stadt-Wlan. Super. Das Schwimmbad ist zwar klein und das Wasser etwas kalt, aber mir und meiner Tochter hat es gefallen.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In den Zimmern war Teppichboden. Und es war sehr hellhörig. Wasser und TV und Gespräche hörte man.

    Super Frühstücksbuffet. Super bequeme Betten. Schöne große Zimmer. Nettes Personal.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist mit einem Seniorenheim verbunden. So riecht es dort auch und sieht auch so aus. Außerdem hängt an jeder Ecke ein gekreuztigter Jesus. Das mag auch nicht jeder... Die kaugummikauende Rezeptionistiin war auch nicht übermäßig serviceorientiert. Für eine Übernachtung vor dem Abflug in Weeze aber ganz okay...

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2016

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    das zimmer war dunkel, muffig und direkt an einer Gasse gelegen. Man konnte kein Fenster öffnen da sonst alle Leute die vorbei gehen ins Zimmer schauen konnten und Nachts war es laut. kein Tageslicht bad und die Dusche tröpfelte nur kein Wasserstrahl. im Schwimmbad roch es stark nach Schimmel und über dem Treppenaufgang waren die Wände schwarz verschimmelt.

    Das Frühstücks büffet war toll

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel liegt an einem bizarren und wenig einladenden Ort in einer verlassenen Einkaufspassage. Zudem befindet sich ein Seniorenheim im selben Komplex. Die Minibar war komplett leer, WLAN auf dem Zimmer gab es nicht, dieses war sogar in der Lobby so schlecht, dass es unnutzbar blieb

    Frühstück, Freundlichkeit

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist m.E. sehr abgelebt. Badezimmerecken (z.B. Duschen etc.) sehr viel schwarze Flecken etc. Schwimmbad macht ebenfalls keinen gepflegten Eindruck.

    Das Personal war sehr sehr freundlich. Frühstück lecker.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2016

    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    mir hat nicht gefallen das ich ein Hotel gebucht habe was aus einem Hotelbetrieb auf der einen seite der Galerie bestand und auf der anderen seite der Galerie ein Altenwohnstift, und wir mussten ja ständig über die ganze Galerie bis zu unserem Zimmer , ferner mussten wir erst über die Galerie bis zum Aufzug der ging nur bis zum Erdgeschoss dann wieder durch die ganze Halle zum Aufzug zur Tiefgarage , also ein Hotel der langen Wege. Für die Leute die wegen Kirche und Prozession kommen ist es wohl ok..

    das Frühstück war normal , der Obstsalat frisch , die Auswahl an wurst und Käse war gut

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. Juli 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Beim TV haben wir den "PC-Tower" gesucht....sprich, viel zu klein aus der entsprechenden Entfernung. Bad schon sehr alt. Unterschiedliche Qualität der Matratzen. Preisinformationen über die Zimmer im Zimmer (Begleitung war eingeladen, damit war sie schon informiert)

    Alles etwas abgewohnt - aber sauber und das ist wichtig! Sehr zentrale Lage. Freies Parken über Nacht auf einem öffentlichen Parkplatz in der Nähe.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Lage ist mindestens gewöhnungsbedürftig. Das Hotel befindet sich bzw. ist Teil einer Einkaufsgalerie, außerdem fühlt man sich auch als Bewohner eines Seniorenstifts, da es im gleichen Komplex - gleiche Etage die Zimmer des Seniorenstifts gibt. Wir hätten das gern vorher gewusst.

    Das Personal war freundlich.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2016

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Spartanisches Zimmer und kleines Bad. Bademäntel mussten extra geliehen werden (3€ Gebühr plus je 15€ Pfand). Tiefgarage für 4€.

    Kleine Sauna und Pool, Lage im Ort, ruhiges Zimmer und schnelles einchecken.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Juni 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Dass das Frühstück nicht im Preis enthalten war. Etwas eigentümlich war die Einschaltung der Stromversorgung, die Anlage auf Zimmer 305 sollte mal überprüft werden.

    Die Betten waren bequem Frühstück war ok,

    Übernachtet am Mai 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unhöflicher Empfang, Frage ob via bookingcom gebucht wurde. Deswegen hat man auf sofortige Vorauszahlung bestanden. Wir kamen mit dem Rad aus einem schweren Regenguß .Konnte dann aber den Mann an der Rezeption davon überzeugen erstmal die Räder und das Gepäck abzustellen bevor wir gezahlt haben.

    Gutes Frühstück, beim Frühstück Nette Bedienung

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bezahlung im voraus war für mich sehr irritierend. WLAN nur in der Lobby. Bis zum Zimmer reichte es nicht.

    Sehr zentral. Gute Frühstück.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein WLAN, Sauberkeit Defizite. Personal freundlich, aber wenig organisiert.

    Lage wahr sehr schön.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Personal nur mäßig freundlich, Restaurant aus den 70er Jahren, Frühstück sehr übersichtlich, nicht lecker.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dunkle Räume mit alten, dunklen Möbeln. Mängel in der Dusche.

    Freundliches Personal, große Bettdecken, Frühstück

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Behinderten-/Altenheim Zimmer nicht so richtig zum Wohlfühlen

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkhotel ohne Park Fernseher viel zu klein Lampen zu dunkel, bzw. defekt

    Lage toll

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Altenheim integriert

    Großes Zimmer für vier Personen

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Oktober 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war super und ein sehr freundlicher Service

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bett unbequem (Matratze)

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    am Samstagmorgen alle 15 Minuten ein Glockenspiel der Kirchen

    Zimmer war sauber und sehr gepflegt. Frühstück völlig ausreichend

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett war sehr bequem, wir haben sehr gut geschlafen

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück ok, aber zu teuer (8 €)

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kein WLAN im Zimmer, kein warmes Wasser am Morgen, Ambiente erinnert an Seniorenheim.

    Sehr gute Lage, direkt an der Fußgängerzone

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles etwas schlicht, ist ein Wallfahrtsort und dementsprechend etwa einfach aber schön.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    schwer zu finden - nicht barrierefrei -ansonsten ganz ok

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Daumen hoch.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kaum Personal keine Gaststätten Betrieb

    Frühstück war übersichtlich aber ausreichend

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unhandliche Schlüsselmonster.

    Exzellente Zentrumslage, 10 Minuten zum IRRLAND, sehr freundliches Personal, Sauberkeit...

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war schön umfangreich und lecker. Der Wellnessbereich hat uns auch sehr gut gefallen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer 209 Die Sanitäranlage bedarf einer Grunderneuerung Toilette ist nicht tragbar ( Abfluss) Kein Fernsehbedienungsanleitung vorhanden !!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Unübersichtlich, etwas zu teuer für das Angebot.

    Zentral gelegen.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2017

    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Kopfkissen sind eine Katastrophe.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Räumlichkeiten Personal war eigentlich nicht zu sehen, müsste man suchen Kombination mit Seniorenheim ist speziell

    Haustier mitbringen

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Helles freundliches Zimmer. Aufmerksames Personal. Jederzeit wieder.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Parkhotel ohne Park.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. September 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Renovierung des Bades ist angebracht !

    ausreichend, gut sortiert,

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    W Lan nicht im Zimmer möglich, Parken kostet extra.

    Tolle Lage. Frühstück reichhaltig.

    Übernachtet am September 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: