Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Romantik Hotel Kieler Kaufmann Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Niemannsweg 102, 24105 Kiel, Deutschland

Nr. 8 von 44 Hotels in Kiel

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 427 Hotelbewertungen

8,9

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9,2

  • Komfort

    9,1

  • Lage

    9,2

  • Ausstattung

    8,9

  • Hotelpersonal

    8,9

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,1

  • Kostenfreies WLAN

    8,6

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2018

    • Mit Freunden Reisende
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gab kein Detail, was hier erwähnt werden könnte.

    Schönes Haus mit gelungener Mischung aus Alt und Neu und sehr hoher Qualität in Ausstattung und Serviceleistungen.... Super Terrasse mit herrlichem Ausblick zum dauerhaften verweilen und einem Frühstücksbuffet zum erlebt haben....

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Etwas enttäuscht hat uns der Wellnessbereich. Ein kleines Schwimmbecken und ein paar Liegen, die keiner nutzte, etwas öde. Im Hochsommer zur Erfrischung sicher nicht schlecht gedacht.

    Es ist ein schönes Hotel mit hervorragender Küche.Sogar ein Sternekoch gibt es. Sehr schöner Terassenbereich. Toll fanden wir den barrierefreien Zugang für behinderte Menschen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider war die Matratze etwas durchgelegen und piekste.

    Tolles Hotel mit sehr gutem Restaurant und Frühstück. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Das Zimmer war - für mich als Geschäftsreisende wichtig - mit einem großen Schreibtisch ausgestattet, bot dazu einen schönen Blick in den Park, Ich kann das Hotel rundum weiter empfehlen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tolles Frühstück, mit Blick auf die Förde. Mit 18 € /Erw. und Tag nicht gerade günstig, der großen Auswahl an frischen Obstsalaten, Säften, Bio-Produkten etc. aber angemessen. Großzügiger, sehr gepflegter Pool- und Saunabereich mit Außenterasse.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leckeres Frühstück mit großer Auswahl und frischen Säften. Bequemes Himmelbett (!). Eckbadewanne in einem sehr luxuriösen Badezimmer mit allen Annehmlichkeiten und Regenwalddusche.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Vor dem Zimmer war die Anlieferung für das Restaurant. Um halb sechs stand der erste Transporter da und die Nacht war zu Ende. Für fast 160€ pro Nacht ohne Frühstück (!) nicht was ich erwarte.

    Ruhige Lage, gute Parkmöglichkeiten, angenehme Atmosphäre, freundliches Personal und schönes wenn auch recht enges Zimmer.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Leider war das Dampfbad aus technischen Gründen nicht benutzbar.

    Die ruhige, idylissche Lage, das freundiche und hilfsbereite Personal, der Wellnessbereich und das besonders leckere Frühstücksbuffet haben uns besonders gefallen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sehr angenehme und ruhige Atmosphäre des Hauses - elegant und gleichzeitig familiär. In einer der besten Wohnlagen Kiels gelegen mit Blick auf die Förde - eine exklusivere Lage gibt es für ein Kieler Hotel wohl kaum. Ein weiteres Highlight ist das schöne Schwimmbad mit Blick in den parkähnlichen Garten. Gemütliche Bar, wo man den Abend ausklingen lassen kann. Sehr freundlicher Service! Wir hatten ein sehr großzügiges Zimmer mit tollem Blick Richtung Park und Förde. Auch das Badezimmer war schön groß - insbesondere hat uns die herrlich große Dusche gefallen. Darüber hinaus hatte unser Zimmer noch eine kleine Ankleide. Alles in allem wirklich perfekt!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eigentlich gar nichts.

    Die Einrichtung der Zimmer ist sehr geschmackvoll. Das Frühstück ist sehr gut und reichhaltig mit einer großen Terrasse Auswahl. Sehr freundliches und zuvorkommendes Personal. Kleiner aber feiner Spabereich mit schönem Garten.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Wartezeiten zum Abendessen waren definitiv zu lang und es gab auch an anderen Tischen viele Beschwerden darüber. Das Personal regiert souverän auf Feedback und das Problem scheint schon seit längerer Zeit zu bestehen. Wir hoffen sehr das dieses Defizit schnell abgestellt wird.

    Ein sehr gutes Frühstück mit vielen regionalen Produkten. Das Restaurant bietet erstklassige Speisen zu einem angemessenen Preis. Sehr freundliches Personal. Die Lage und das Haus sind top. Seit vielen Jahren das beste hotel!!!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das kostenlose WLAN war nicht nur langsam, sondern auch die Verbindung war sehr schlecht. Auch die Alternative zu 4G war schlecht. Da sollte definitiv dran gearbeitet werden. Die Freundlichkeit an der Rezeption lässt zu wünschen übrig. Bei Ankunft gab es für einige Stunden kein fließendes Wasser. Das war hoffentlich nur ein singuläres Problem, aber die Kommunikation darüber war nicht gut bzw nicht vorhanden. Bei Nachfrage gab es nur eine knappe, unzureichende Antwort.

    Das Hotel ist sehr gut, keine Frage. Es strahlt eine sehr angenehme Atmosphäre aus, kombiniert Geschichte und Moderne, die Zimmer sind ausreichend groß, sind sauber und ruhig. Das Bett ist gut. Das Frühstück ist sehr gut und bestückt mit lokalen Produkte (unbedingt das vorzügliche Rührei probieren) mit ausreichendem Angebot an vegetarischen Produkten sowie frischem Obst. Der Blick ist zwar kein Förde-Blick, aber zumindest in den nahe gelegenen Park. Parkplätze sind ausreichend vorhanden. Das Schwimmbad ist zwar nicht riesig, aber ausreichend, um ein paar Bahnen zu ziehen. Alle Anlagen waren sauber und entsprachen den Beschreibungen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts

    Die Lage, es gibt in Kiel mE nichts schöneres, toller Blick auf die Förde! Das Frühstück ist jeden Cent wert, auch da ein traumhafter Ausblick durch den Park auf die Förde...

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Superior Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Duschvorhang.

    Die Lage ist perfekt. Nach 7 Minuten durch den Wald gegangen, ist man an der Ostsee. Ein Traum! Ein sehr ruhig geleges Hotel. Unglaublich nettes Personal.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Absolute "Fehlanzeige!"

    Vom freundlichen Empfang über den Aufenthalt an der sehr gut sortierten Bar bis hin zu einem ausgezeichneten Frühstück mit Spezialitäten aus Schleswig-Holstein: einwandfrei! Zudem gemütliche Zimmer in einem Haus in bester Kieler Lage im Grünen und in Fördenähe -und durchweg sehr freundliche, niemals aufdringliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wenn man sich etwas Besonderes gönnen möchte und trotzdem Wert auf ein gutes Preis-Leistung-Verhältnis legt, ist man im "Kieler Kaufmann" bestens aufgehoben!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. April 2018

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Dusche hatte viele Wasserflecken.

    Das Frühstücksangebot und die Qualität überzeugen. Die junge Dame am Tresen bei der Ankunft war sehr zuvorkommend und ermöglichte uns unseren spa Aufenthalt.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Empfang und Freundlichkeit dort sehr schwankend, je nach Besetzung.

    Das Frühstück war sehr gut, vielfältig und angenehm präsentiert. Sehr aufmerksamer Service im Kieler Kaufmann Restaurant.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Schwimmbad ist richtig klasse. Wer wirklich schwimmen will morgens oder abends kann das hier tun. Die Größe ist zumindest so das man es wirklich schwimmen nennen kann. Und das bei schönem Ausblick in den Park.

    Das Schwimmbad ist richtig klasse. Wer wirklich schwimmen will morgens oder abends kann das hier tun. Die Größe ist zumindest so das man es wirklich schwimmen nennen kann. Und das bei schönem Ausblick in den Park.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück überschaubar, keine große Auswahl. Kleine Bettdecken im Zimmer, keine Handtücher im Spa. Unaufmerksam bei besonderen Anlässen (Geburtstag), auch nachdem auf den Anlass aufmerksam gemacht wurde

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Superschöne Aussicht über den Park auf die Förde. Sonnendurchflutetes Zimmer. Kostenfreies Parken. Sehr stimmungsvolle Bar mit Kamin und super Barkeeper. Ambiente insgesamt stilvoll. Sehr bequemes Bett.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Tolles, großes Zimmer mit Ausblick auf die Förde. Großzügiges, leckeres Frühstück. Gepflegter Wellnessbereich. Zuvorkommende und freundliche Mitarbeiter.Wir waren begeistert!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Badezimmer ist groß aber schon älter. Man muss in eine Badewanne einsteigen , mit einem ungeliebten Duschvorhang

    Ein sehr schönes Ambiente ,ein wunderbares großes Zimmer mit separatem Flur. Im Haus sind zwei ausgezeichnete Restaurants. Das Personal ist sehr freundlich. Tolles Preis Leistung Verhältnis

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Restaurant ist etwas überspitzt mit seinen Preisen aber es ist ok. Die Qualität ist top 👍

    Es hat alles gepasst, sehr freundliche Mitarbeiter, sauber und sehr schön. So stelle ich mir ein Hotel vor

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Superior Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ein schönes Hotel in Kiel. Für Geschäftsreisende und auch für Privatpersonen das perfekte Hotel. Es stimmt einfach alles und das Frühstück ist der perfekte Start in den Tag. Das Hotel ist sehr sauber und sehr gut ausgestattet.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Den Empfang konnte man beim besten Willen nicht mehr als ,nordisch unterkühlt‘ bezeichnen. Eine solch unfreundliche und missmutige Rezeption habe ich noch in keinem Hotel der Welt erlebt! Das Abendessen im Kaufmannsladen war eine weitere heftige Enttäuschung: das zwar recht ansprechend präsentierte Zanderfilet war einfach nur fad, von irgendeinem Geschmack konnte keine Rede sein. Es blieb dem entsprechend das einzige Essen in diesem Redtaurant, das wir von anderen Aufenthalten in ganz anderer Erinnerung hatten.

    Hotel und Zimmer sind ohne jeden Tadel. Das Personal ist im allgemeinen freundlich und zuvorkommend.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Superior Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Laut Internetseite hat das Restaurant bis 22:00 Uhr geöffnet. Anlässlich einer Verspätung unseres Fluges kündigten wir telefonisch um 21:00 Uhr an, dass wir gerne noch etwas essen wollen würden. Zunächst teilte man uns mit, dass das Restaurant leider ausgebucht sei. Auf meine Frage, ob man stattdessen an der Bar etwas essen könne, wurde ich telefonisch mit der Bar verbunden, die mir wiederum mitteilte, dass ich mich bitte ans Restaurant wenden solle. Mein Anruf dort ergab, dass das Restaurant um 21:30 Uhr schließen werde, weil „nichts los gewesen sei.“ Da fühlt man sich als Gast nicht wirklich willkommen!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Wellnessbereich war an sich ganz nett, dürfte jedoch hier und da überholt werden (Fugen in der Dampfsauna rausgebrochen, Kaltwassereimer demontiert, ...) Das passte insgesamt nicht zu dem sonst gehobenen Anspruch und der Preislage des Hotels

    Das Frühstück war sehr lecker und vielfältig, auch die Räumlichkeiten waren schön eingerichtet.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ich hatte ein Zimmer mit Badewanne, die sehr rutschig war ohne Haltegriffe zum Einstieg. Beim nächsten Mal (ich war schon etwa 7x in diesem Hotel) und erhalte beim nächsten Mal ein Bad mit besser begehbarer Dusche.

    Das Frühstück war sehr lecker, aber auch das Abendessen

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Dezember 2017

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war behindertengerecht. Das ist generell gut und wir sind darüber dankbar, wenn wir es in Zukunft benötigen sollten. Glücklicherweise sind wir noch fit und fanden die Räumlichkeiten daher unromantisch und irgendwie irritierend. Hinzu kommt unzureichende Beleuchtung.

    Restaurant, Service, Frühstück

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Dass ich wieder abreisen musste, weil der Urlaub zu Ende war.

    Das Frühstück war köstlich und sehr variantenreich. Auch die beiden Restaurants im Hause lassen keine Wünsche offen, sowohl was die dort dargereichten Speisen als auch die Freundlichkeit des überaus zuvorkommenden Personals anbelangt. Das Zimmer war geräumig und sehr geschmackvoll und komfortabel ausgestattet, darüber hinaus sehr angenehm sauber!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    ... dass wir so wenig Zeit hatten.

    Personal war sehr entgegendkommend. Trotz fehlender Reservierung haben wir problemlos ein sehr gutes Essen bekommen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Mussten über 2 Stunden auf unsere Zimmer warten, da es nicht fertig war. Koffer muss man selbst hochtragen. Beim Frühstück war ein Saft schlecht -uns wurde kein neuer nach der Reklamation gebracht. Das alles bei so einer Preislage....?

    Sehr schönes, stilvolles Hotel in schöner Lage. Zimmer war ganz toll!! Essen sehr lecker bei "Kaufmanns"

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Oktober 2017

    • Alleinreisende/r
    • Superior Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Dusche lief nicht richtig ab und ich habe es leider versäumt an der Rezeption mitzuteilen

    Leider war es nur eine Unterkunft für ein paar Stunden nach einer Hochzeitsfeier in der Nähe, die wenigen Stunden waren aber super. Tolles Zimmer, bequemes Bett.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Anscheinend haben wir als Familie ein (ehemaliges) Rsucherzimmer bekommen. Der leichte Geruch von altem Rauch war im Zimmer wahrzunehmen.

    Das Frühstück war gut und die Produkte von guter Qualität.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das einzig negative Erlebnis war, dass die Putzfrau den Wasserkocher vom Zimmer entkalkt und danach nicht ordentlich ausgespühlt hatte. Ich habe dies leider ziemlich schnell beim erst beim ersten Schluck Kaffee am Morgen bemerkt. Kann passieren, sollte allerdings nicht! Eine Entschuldigung hätte ich auch nett gefunden, nachdem ich dies monierte.

    Saubere große Zimmer in einem schönen Hotel. Das Essen im Restaurant kann ich sehr empfehlen. Der direkt angrenzende Park läd zum Spazieren und Joggen ein. Über den Spabereich kann ich keine Auskunft geben, da ich ihn nicht genutzt habe.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Da wir die erste Nacht in dem Zimmer direkt neben dem Schwimmbad (zu laut und zu warm) geschlafen hatten haben wir um ein Zimmertausch gebeten. Leider war das ziemlich ärgerlich, da das Zimmer erst ziemlich spät fertig war und wir sozusagen den halben Tag kein Zimmer hatten.ich komme aus der Branche und finde es nicht gerade Gastfreundlich den Gast so lange warten zu lassen, wenn er unzufrieden ist.

    Besonders gut hat uns der Wellnessbereich und die Bar gefallen. Der Barkeeper war besonders nett.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wellnessbereich etwas zu klein und wirkte etwas ungemütlich, Frückstück war gut, aber auch sehr teuer

    Frühstück war lecker, Personal sehr nett, Zimmer gross, hell und sauber, schöne Aussicht in den Park, Betten waren bequem

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer viel zu warm (direkt an der Sauna). Richtigerweise sagte der Herr an der Rezeption am nächsten Morgen, dass er uns bei früherer Reklamation ein anderes Zimmer gegeben hätte. Das Problem ist aber bekannt und er hat es halt vorher auch nicht erwähnt. Betrifft auch nur das Zimmer in dem wir waren. Zimmer im Erdgeschoss mit 'Parksicht' war eher 'Parkplatzsicht'. Der ältere Anbau hat von aussen eher den Charme einer Jugendherberge Badezimmer hat keinen Abzug, aber Fenster kann man nicht kippen und im Erdgeschoss will man es nach dem Duschen vielleicht nicht ganz aufreissen. Daher schlechte Luft. Teilweise schlampige reinigung (zum Beispiel unter dem Laufband; unter dem Duschablauf im Zimmer) Fitnessraum und Pool eher Alibi, dann lieber den Saunabereich vergrössern (zum Beispiel Fußbad)

    Sehr freundliches Personal Kostenloser Parkplatz direkt am Haus Sehr schönes Haupthaus mit toller Auffahrt Schöner Blick über die Koppel bis zur Förde Essen und Service im Kaufmannsladen waren spitze

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In unserem Zimmer hatten wir den Eindruck, als sei es schon länger nicht bewohnt gewesen und vor unserer Anreise nicht überprüft worden: Die Möbel waren schön, könnten aber wieder einmal zum Restaurator, um etwas Schellack aufzutragen; sowohl der Teppich als auch der Sofabezug könnten durchaus ausgetauscht werden, es fehlte ein Informationsheft über die Angebote des Hotels und etwas Bier (mit Alkohol) in der Minibar wäre toll gewesen. Auch die Fenster müssten wieder einmal geputzt werden - kurz: Offensichtlich müsste hier wieder einmal jemand mit einem Blick für das Nötige durchgehen. Das ist schade. Angesichts des oben geschilderten sehr positiven Gesamteindrucks des Hotels glauben wir aber, dass es sich hier um einen bedauerlichen Einzelfall handelt.

    Von unserem Zimmer im Obergeschoss des Haupthauses genossen wir einen wunderbaren Blick auf den Garten und dahinter durch einen Park auf die Förde. Das Zimmer war sehr groß, das Bad war durch einen Flur abgetrennt. Trotz einer Hochzeit im Haus war alles sehr ruhig und man bekam von dem Fest so gut wie nichts mit. Im Restaurant "Ahlmanns" ließen wir uns verwöhnen: Sowohl die Speisen als auch der gekonnt ausgesuchte jeweils korrespondierende Wein und nicht zuletzt der entspannte Service (wie überall im Haus) gefielen uns gut. Der Michelin-Stern ist verdient. Abgerundet wurde das Erlebnis durch ein wunderbares Frühstücksbuffet, das keine Wünsche offen ließ. Für den Spa-Bereich (sog. "Sanctum") hatten wir leider keine Zeit, die Beschreibung wirkte jedoch sehr ansprechend.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer ist sehr groß und rundherum eine echte Wohlfühloase, ebenso der Wellnessbereich. Das Frühstück bietet äußerst leckere, frische und wirklich geschmackvoll angerichtete Zutaten.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Alleinreisende/r
    • Superior Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer Zu warm und bei offenem Fenster zu laut , da direkt am Parkplatz

    Frühstück war sehr gut Das Personal war sehr hilfsbereit Ein hervorragender Service

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr schön im Grünen in einem noblen Villenquartier gelegen. Anderseits ein gutes Stück von der Stadt, vom Bahnhof und den Fährenterminal entfernt. Edle neue Innenaustattung, entsprechend ist das Restaurant, Küche auf sehr hohem Niveau, Preise im Rahmen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer war nicht sauber, kein Öffner in Minibar, Im Badezimmer ließ sich die Duschkabine nicht schließen, Duschkiof und Wasserhahn verkalkt, daher Wasserstrom in alle Richtingen

    Gastronomie und Frühstück hervorragend!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schöne alte Villa. Die Zimmer benötigen dringend eine Renovierung, die Möbel sind zerschlissen. Das Personal im Hotelbereich war freundlich und zuvorkommend, das im Restaurant deutlich überfordert

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Fenster im zweiten Stock des Neubaus ließen sich leider nur auf Kippe öffnen. Da das Zimmer den ganzen Tag von der Sonne bestrahlt wurde, war die Luft entsprechend. Es gibt eine Klimaanlage, allerdings vertrage ich keine Klimaanlage wg. der Geräusche. Frische Luft wäre besser gewesen.

    Das umfangreiche Frühstück, das keine Wünsche offen ließ. Die bequemen Betten. Die Lage im wunderschönen Garten mit Ausblick. Das Personal ist sehr hilfsbereit.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer sind mittlerweile etwas altmodisch. Die Bäder sind sehr sauber, sollten aber renoviert werden. Der Empfang gestaltete sich etwas schwierig, da das Personal am Empfang (wie heute leider üblich) knapp bemessen, mit diversen Aufgaben überladen und zudem nicht genügend ausgebildet ist.

    Das Hotel ist ruhig gelegen, in Gehdistanz zum Quai. Das Frühstücksbuffet ist ausgezeichnet. Das Essen im Restaurant ist ebenfalls von sehr guter Qualität.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war alt, verbraucht und ungepflegt, das Sofa und die Sessel durchgesessen und verschlissen, der Teppichboden voller Flecken. Das Restaurant hat ein sehr reduziertes Angebot, die Qualität der Speisen hat uns nicht überzeugt. Die Bedienung war langsam. unfreundlich und unaufmerksam. Preis und Leistung stimmen hier in keinster Weise überein!

    Das schöne traditionelle Haus, das wir von einem früheren Aufenthalt in bester Erinnerung hatten, hat leider einen stilistisch sehr unpassenden Anbau bekommen. Die Lage ist nach wie vor phantastisch, in einem wunderschönen Park mit Ausblick über die Kieler Bucht. Ausreichend Parkplätze.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Generalreinigung des Schwimmbades an unserem Abreisetag!!

    Die Lage des Hotels war aussergewöhnlich, in einem wunderschönen, ruhigen Park mit Blick auf die Kieler Förde. Zu Fuss waren wir in 10 Minuten am Wasser, wo vielfältige Möglichkeiten zum Einkehren und Bummeln bestanden. Das Frühstück war sehr, sehr lecker und die Auswahl war spitze!! Mit Vorsicht zu geniessen war die 'Hausmöve Hugo', wenn das Personal nicht geguckt hat, war sie schwups auf dem Frühstückstisch..... Rundum ein toller Aufenthalt!!!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2017

    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer wurde nicht wie für die Sterne zu erwarten wäre nach Bezug gereinigt

    Sehr schön gelegen, sehr schöner Garten. Wir hatten im Neubau ein Eckzimmer mit Blick auf Park und Wasser. Frühstück alles was lecker ist.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2017

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    ZIMMER WURDE ERST UM 17.30 GEMACHT ALS ENTSCHÄDIGUNG EIN OBSTTELLER UNSER ZIMMER LAG ZUM PARKPLATZ RAUS WAS DOCH ZUM TEIL NACHTS SEHR LAUT WARSAUBERES

    Super bequeme Betten Sauber und tolle Lage

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - Frühstück mit 18€ doch recht teuer - Bademantel hatte mehrere Löcher - Zimmer leicht in die Jahre gekommen, ausgeblichenes Holz, Gebrauchsspuren

    - Reichhaltiges und abwechslungsreiches Frühstück - Überaus freundliches und zuvorkommendes Personal - gute Matratze - Ruhige Lage und nur wenige hundert Meter bis zur Kieler Förde

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2017

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der angepriesene Blick auf die Kieler Förde war kaum vorhanden. Das innen liegende Bad war entgegen den Fotos nicht mit Dusch, sondern nur Badewanne ausgestattet und etwas in die Jahre gekommen. Der Luftumwälzer hat kaum funktioniert. Das Frühstücksbuffet war umfangreich im Angebot, aber ohne Überraschung. Ich hatte für den Preis mehr erwartet.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einige Kollegen leider nicht kompetent, es fehlten Kleinigkeiten wie Room Service. Das Sternerestaurant war unterirdisch

    Der Pool sehr schön. Zimmer - sehr komfortabel und stilvoll, gute Lage

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war alles traumhaft und unbeschreiblich schön . Personal war super, Zimmer war ein Traum, Essen 10 Sterne, Frühstücksbüffet wundervoll, am Abend in der Bar gewesen und super Getränke gehabt. Alles 10 Sterne. Wir werden Stammgäste!!!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein Gepäckwagen ist nicht vorhanden

    Lage ist top - fussläufig zur Kieler Förde, sehr schöne Umgebung mit wunderbar alten Bäumen; Frühstück mit sehr viel Auswahl und sehr lecker

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel liegt ruhig im grünen Düsternbrook mit Blick auf die Krusenkoppel und die Förde! Der Stil ist klassisch und modern, mit einer gewissen Originalität und kleinen Details. Das Personal ist sehr professionell, dabei sehr dezent und aufmerksam, ohne aufdringlich zu sein. Das Essen im Ahlmanns ist im Rahmen einer Familienfeier ein außergewöhnliches geschmackliches und Erlebnis, das allen große Freude bereitet hat!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das umfangreiche Frühstück sowie die toll eingerichteten Zimmer waren das Highlight dieses Aufenthalts. Die riesengroße Dusche im Bad sowie die sehr bequemen Betten trugen sehr zu einem gelungenen Aufenthalt bei.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war für unser Zimmer nur ein Zimmerschlüssel vorhanden. Bei Türen mit Türklinken innen und außen etwas ungünstig, wenn man mal getrennt unterwegs sein will oder im Schwimmbad etc.

    Tolle Lage, super Küche, tolles FS Wir haben uns sehr wohl gefühlt.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad war etwas angestoßen und ein hatte einen Schatten, wo Luft an der Außenwand steht (Schimmelansatz?). Der Fön läuft schnell heiß. Aber alle Klagen sind hier auf hohem Niveau.

    Exakt so wie man sich ein gutes Hotel wünscht. Wir mögen den 'alten Trakt' mit seinem Charme.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Lage und der Blick sind super- direkt auf die Förde, das Personal ist sehr freundlich. Wir haben keinen Grund zur Beanstandung und würden das Hotel jederzeit weiterempfehlen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war klein, entspricht absolut nicht den Fotos auf booking. Das Fenster war so orientiert, dass man direkt in den Korridor des in rund 3 Metern Abstand liegenden Anbaus schaut.

    Sehr schönes Hotel mit Innenpool und Sauna. Super Frühstück. Freundliches und sehr zuvorkommendes Personal. Würden jederzeit wieder kommen!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war rundum ein gelungener Aufenthalt. Sogar ein früherer Check In war ohne Probleme möglich. Die Zimmer waren toll ausgestattet, mit Blick auf die Kieler Förde. Das Frühstück ließ ebenfalls keine Wünsche offen. Ich kann jedem einen Aufenthalt im Hotel empfehlen.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Serviceleiterin Abends wirkte sehr gestresst obwohl genügend Personal da war und man als Gast überhaupt keinen Eindruck von zu viel Geschäft hatte und man entspannt Speisen könnte...

    Der Ausblick auf die Kieler Förde ist herrlich, das Hotel modern-gediegen. Kieler Kaufmann eben! Essen im Kaufmannsladen (Steaks, Bürger, u.ä.) exzellent.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Preis-Leistung korreliert nicht. Zumindest sollte das Frühstück bei Alleinreisender im Preis inbegriffen sein.

    Erholsame Lage. Nettes Schwimmbecken, wenn auch klein. Frühstück sehr lecker. Bar im Haus gemütlich eingerichtet. Restaurant A und B im Haus adequat, Steak sehr gut und genau nach Wunsch gegrillt.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Februar 2017

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Rezeption durchgehend nur mit einem Mitarbeiter besetzt, der natürlich entsprechend überfordert war. Im Restaurant Kieler Kaufmann gibt sich das Personal merkwürdig cool und distanziert. Die Küche ist ordentlich aber das Preis- Leistungsverhältnis ist nicht stimmig.

    Sehr gute und ruhige Lage, ansprechende Zimmer mit tollem Bad, gutes Frühstück.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2017

    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der neue, moderne Trakt wirkt insgesamt doch atmosphärisch sehr steril. Die Zimmer werden so wie früher noch mit einem Schlüssel geschlossen. Im Ergebnis muss man dann den Schlüssel, wenn man ihn nicht bei sich tragen will, an der Rezeption abgeben, um ihn dann sich wiedergeben zu lassen. Eigentlich kein großes Problem. Wirkt aber irgendwie ein wenig rückständig. Der Flur zu den Zimmern wirkt er wie ein Flur einer Behörde. Hier haben die Innenarchitekten nicht den besten Job gemacht. An dem betreffenden Wochenende wurde die Bar des Hotels wegen einer Veranstaltung bereits am späten Nachmittag, wegen der anstehenden Arbeiten zwecks Dekoration gesperrt. Wir wurden daher darum gebeten, den Nachmittagsdrink in dem Restaurant zu nehmen. Das Restaurant wirkt sehr steril und bietet so gar keine Atmosphäre. Auf meine Bitte hin dann doch in einer ruhigen Ecke die Bar nutzen zu können, hat man diesen Wunsch zwar entsprochen. Das war allerdings alles andere als optimal. Den Umstand, dass die Bar gesperrt ist, hätte man im Rahmen der Buchung angeben können. Im Ergebnis hätten wir dann möglicherweise ein anderes Hotel gebucht. Das Personal in der Gastronomie ist sehr engagiert und freundlich, macht aber im Verhältnis zu einer solchen, gehobenen Einrichtung einen eher unprofessionellen, um nicht zu sagen unbeholfenen Eindruck. Eine Raucher-oder Zigarren Lounge fehlt. Auch so etwas gehört in der Regel in einem solchen, gehobenen Etablissement zum guten Ton. Auf Nachfrage hat man mich dann ins Freie verwiesen. Ein Glas Whisky und eine Zigarre im Freien einzunehmen ist dann schon eher suboptimal. Das Restaurant, in dem dann auch das Frühstück eingenommen wird liegt sehr schön und hat durch seine riesigen Panoramafenster auch eine wunderschöne Aussicht. Das Frühstück an und für sich ist aber eher ein Witz. Auswahl und Qualität entsprechen eher einem 3-Sterne Hotel in Spanien. Insgesamt klaffen hier also Anspruch und Wirklichkeit ein wenig auseinander. Ich hätte doch mehr erwartet.

    Die Ausstattung ist als Chrom zu bezeichnen. Auch die Lage des Hotels ist ausgezeichnet. Mitarbeiter der Rezeption machen einen sehr engagierten und freundlichen Eindruck. Ausreichend Parkplatz vor dem Haus ist ebenfalls als positiv zu bewerten.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es gab leider auch einige negative Punkte. Zunächst fiel uns leider der Schimmel im Badezimmer auf (Foto) . Zudem wurde die Kaffee-/ Teebar im Zimmer während des Aufenthaltes von Freitag bis Sonntag nicht aufgefüllt, und auch die Tassen nicht gesäubert. Die Toblerone in der Minibar war anscheinend schon einmal warm geworden und dann wieder gekühlt- dadurch eine unschöne Verfärbung der Schokolade- ob genießbar?- keine Ahnung, da unappetitliches Aussehen. ( leider kein Foto gemacht- aber an der Rezeption abgegeben). Das Frühstücksbuffet war am Samstag bis 11 Uhr angekündigt worden- leider war bereits um kurz nach 10 schon vieles leer ( Obsalat, Käse, Salate, Quark, Fisch)- auf die Nachfrage, ob denn noch einmal nachgefüllt wurde kam die Gegenfrage: was denn genau? Das Hotel erscheint mir einen gewissen Anspruch an sich selbst zu haben- was ja auch richtig und gut ist, dann sollte man diesen aber auch versuchen zu erfüllen. Das Buffet sollte für die letzten Gäste genau so einladend und ansprechend sein, wie für die ersten Gäste des Tages. Leider gab es auch kein Front cooking oder Omelette, was in dieser Preiskategorie eigentlich dazu gehört. Beim Auschecken wurde uns dann aufgrund der Beschwerden die Frühstücke erstattet. Dies war ein großzügiges Entgegenkommen, eine kleine Aufmerksamkeit und sofortige Entschuldigung wäre auch vollkommen ausreichend und passend gewesen.

    Sehr gut gefallen hat die Lage direkt in einem Park an der Förde. Ruhig und gut geeignet zum entspannen und joggen. Der SPA Bereich ist klein, aber fein. Am Abend waren wir dort die einzigen Gäste. Leider konnten wir in beiden Restaurants abends keinen Platz mehr bekommen, was allerdings kein Problem war, da es auch möglich war, im Wintergarten der Bar zu essen. Sehr schönes Ambiente, gutes Essen, Bedienung sehr zuvorkommend. Sehr bequeme, große Betten. Fußbodenheizung im Badezimmer.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Empfang/Check In etwas kurz angebunden An Tagen mit großem Gästeaufkommen wird das Frühstück im Tagungssaal serviert - dieser ist nicht sehr 'romantisch'

    Ruhige Lage an einem bewaldeten Hügel mit Blick auf die Kieler Förde. großzügige und gemütlich eingerichtete Zimmer mit großen Betten. Leckeres Frühstücksbuffet

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr zuvorkommendes, freundliches, 'angenehmes' Personal. Der Barkeeper ebenfalls. Ein richtiges Maß an Freude bei der Arbeit. Wir hatten einen großartigen Abend.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    keine Beanstandungen

    Wir waren in dem modernen Hotelbau untergebracht. Die Zimmer sind hell und geschmackvoll eingerichtet ,die Betten sehr bequem und das Frühstücksbuffet in der Rotunde mit Blick auf die Förde ausgezeichnet.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2016

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Stilvoll eingerichtetes Hotel in hervorragender Lade mit erstklassig geschultem Personal. Eine der wenigen Hotelbesuche, an die ich mich sehr gerne erinnere.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Günstiger ;-) Ist aber den Preis absolut wert.

    Umgebung, Hotel, Zimmer, Restaurant = Alles ein Traum. Bin viel unterwegs, so hätte ich es gern immer. Wald, Meer und Stadt sind zu Fuß erreichbar, City in 10 min. Absolute Ruhe, auch über 6 Uhr hinaus.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2016

    • Alleinreisende/r
    • Superior Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Größer werden heißt nicht unbedingt besser werden. Ich finde, sie haben ein Serviceproblem. Wenn sie das nicht verbessern, ist es nicht mehr so interessant dort unter zu kommen.

    Die Zimmer sind immer wohnlich, es ist ruhig, insgesamt angenehm.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2016

    • Alleinreisende/r
    • Superior Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Personal war ausgesprochen freundlich und zuvorkommend. Sie haben mich auf die Sperrung der Autobahn auf meinem Rückweg hingewiesen und mich angerufen, weil ich etwas liegen gelassen hatte.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    gar nichts!

    Das Frühstück war lecker, die Bedienung sehr freundlich und das Ende der Frühstückszeit wurde nicht wie sonst oft durch ungemütliches Abräumen der Sachen eingeleitet, sondern das Buffet war weiter voll ausgestattet und die Bedienung weiter freundlich und zuvorkommend

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    So viel Geld und dann kein Frühstück und auch nicht richtig sauber und auch insgesamt etwas verstaubt in dem Trakt, in dem ich war. Sehr schwer mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Etwas für reiche Leute, die nicht so genau hinsehen und mit dem Auto anreisen und denen es nicht wehtut auf ein teures Zimmer noch einmal 14 Euro fürs Frühstück draufzulegen. Ich war schon oft in angenehmeren, weniger angestaubten Zimmern mit Frühstück in ähnlicher Lage, aber besserem Nahverkehranschluss für die Hälfte des Geldes.

    Ruhig

    Übernachtet am September 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: