Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Parkhotel Schloss Meisdorf Diese Bewertung spiegelt wider, wie die Unterkunft im Hinblick auf die branchenüblichen Standards bezüglich des Preises, der Ausstattung und der angebotenen Services abschneidet. Die Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft. Nutzen Sie diese Bewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Allee 5, 06463 Meisdorf, Deutschland

Nr. 1 von 1 Hotels in Meisdorf

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 257 Hotelbewertungen

7,4

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,5

  • Komfort

    6,8

  • Lage

    8,1

  • Ausstattung

    7

  • Hotelpersonal

    7,9

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,2

  • Kostenfreies WLAN

    8,5

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2018

    8,8
    Wunderschöne ruhige Anlage, für einen Kurzurlaub
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen , die Möbel usw. sind nicht auf dem allerneusten Stand, die Sauberkeit überall machte es aber wieder wett. Andere Gäste aus Meisdorf erzählten uns, dass das Tauchbecken und auch die 80 Grad Sauna schön längere Zeit defekt seien , was uns persönlich nicht gestört hat.

    Wir haben eine Nacht im Parkhotel verbracht. Unser Zimmer war im Chalet Ludwig mit Blick in den schönen Park. Das Zimmer war sehr groß, sehr sauber , es gabe einen Wasserkocher zur Kaffee,Tee Zubereitung. Eine Flasche Wasser stand auch gratis auf dem Tisch. Die Betten waren sehr gut. Das Badezimmer war auch groß, die Handtücher rochen frisch. Das Bad,Ruheraum und die Sauna gefielen uns sehr , wir konnten nur bemängeln, dass die Tür der Sauna immer wieder auf ging. Sie musste vorsichtig heran gezogen werden. Das Abendessen , sowie auch das Frühstücksbuffett waren ausgezeichnet. Das gesamte Personal (alles junge Leute) war super nett.

    Übernachtet am September 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2018

    5,8
    Es könnte besser sein
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das abgewohnte Zimmer, verschimmelte Dusche, Badlüfter defekt, Löcher in den Übergardinen, Staub auf dem Schrank, verschlissene Wände...... Die angebotenen Aktivitäten, auf dem Schlosshof, sind kaum noch als solche zu erkennen, es ist zu erahnen wo diese mal waren. Insgesamt droht das Anwesen langsam dem Ruin entgegen zu gehen....... Das Speisenangebot ala Cart sehr mager.....

    Frühstück war reichhaltig. Die Lage sehr ruhig u. erholsam. Schwimmbad u. Sauna sind okay

    Übernachtet am September 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2018

    6,3
    Hotel okay aber man darf nicht zu genau hinschauen.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Allgemein kann man sagen, dass scheinbar schon länger am gesamten Hotel nicht mehr viel getan wurde. Silikonfugen im Bad zum Teil schwarz. Viele Dinge sind einfach vom Alter abgenutzt und die Hotelanlage nicht gut gepflegt.

    Das Hotel liegt besonders schön im Selketal. Frühstück und am Abend das Restaurant war sehr gut. Das Schloss selber ist sehr schön.

    Übernachtet am August 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2018

    7,1
    Die Lage des Hotels ist wirklich traumhaft schön.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Man merkt leider den sehr großen Renovierungsstau.Bei einem solchen Hotel kann man das vorhersehen, aber wichtige Funktionen wie Schwimmbad und Sauna waren Grenzwertig. Auch die Zimmer haben einen „Muff“ gehabt, der durch das alte und abgewetzte Mobiliar kommt.

    Die Lage des Hotels ist wirklich traumhaft schön. Eingebettet in dem Schlosspark mit vielen Details, wie zum Beispiel dem tollen und gepflegten Spielplatz vor dem Hotel. Der Frühstücksblick von der Sonnenterrasse ebenfalls ein Traum. Die Zimmer waren sauber und nich dreckig.

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    9,2
    Schöne Pfingsten.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Comfort Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Hotelkomplex hat einigen Renovierungsbedarf.

    Sehr schönes und großzügiges Zimmer. Separater Raum mit TV und 2 Sesseln und einem Tisch. Großes Bad mit 2 Waschbecken und Bidet. Großes Schlafzimmer. Umfangreiches Frühstücksbüffet. Sehr freundliches Personal. Ruhige und schöne Lage des Hotels.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2018

    7,5
    Wenn eine Hotelkette ein Parkhotel mit Schloss betreibt - Licht und Schatten
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider konnte ich im ersten Zimmer wegen heftiger Allergiebeschwerden (offensichtlich feuchte Wände) nicht bleiben. Ein Zimmer im ersten Stock war ok. Gepäck durfte ich dann selber umräumen. Das Frühstück ist gut, aber recht teuer, ich wusste nicht, dass es noch Lachsersatz gibt.

    Vielfältiges Tourismuscenter. Es gibt einen Park und verschieden klassifizierte Hotelgebäude, einen Swimming Pool und einen 6 Loch Übungsgolfplatz. Ein etwas zu teures aber durchschnittlich bis gutes Restaurant befindet sich auch auf dem Gelände. Für den günstigen rabattierten Preis hatte ich ein Zimmer im Chalet Ludwig, einen 200 jährigem Großgebäude. Den Aspekt, den ich vom Parkhotel erfahren habe, würde ich als weiträumiges Familienhotel oder Etappenziel bezeichnen. Aber das Hotel bietet sicherlich mehr, wenn man etwas mehr anlegt!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    6,3
    Kommen bestimmt nicht wieder
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer im Rentamt zugesagt,waren dann aber im Forsthaus, dass zu weit weg war.Frühstück im Keller war auch nicht besonders schön, da wir zum Buffet immer nach oben mussten

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2018

    8,3
    Eine größere Familienfeier, die in sehr guter Erinnerung bleiben wird.
    • Gruppe
    • 3 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Abendkarte im Restaurant hätte umfangreicher sein können

    Die Lage, die Ruhe, die Möglichkeiten für Kinder, die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des Personals

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    8,3
    Tolles altes Anwesen umgeben von wunderschöner Natur.
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Tolles altes Anwesen umgeben von wunderschöner Natur. Die Zimmer sind sehr hübsch ausgestattet und dem Charme der Gebäude angepasst. Das Frühstück ist sehr reichhaltig und lecker. Der Check-In verlief sehr angenehm. Gerne wieder.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    7,1
    schönes Schloßhotel mit altem Flair in natürlicher Umgebung
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Bad ca. 1,5 auf 1,5m-etwas beengt und keine Ablagemöglichkeiten kein Aufzug für die 2.Etage-etwas beschwerlich beim Ein-und Auszug Hallenbad etwas in die Jahre gekommen-WC außerhalb des Bade-und Saunabereiches!!!

    Frühstück war sehr gut; alles vorhanden,was ich brauche (frischer Obstsalat- nicht aus der Dose!) sehr freundliches Personal an der Rezeption

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    7,5
    Schönes Ambiente, aber stellenweise nachzubessern.
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstücksraum überfüllt, mussten in den Weinkeller nach unten ausweichen. Der Raum war schön und ruhig, aber man musste halt alles vom Buffet runtertragen. Vielleicht sollten die Tische vergeben werden und mehr kl. Tische vorhalten passend zu den Gästegruppen. Personal aber sehr bemüht & freundlich. Das Abendessen war bis auf den Spargel enttäuschend, Kartoffel anscheinend kurz aufgewärmt. Da stimmte Preis-Leistung nicht. Sauna nicht getrennt vom Schwimmbereich, etwas unangenehm. Könnte auch mal überholt werden...

    Komfortzimmer war schön, romantische Lage des Schlosses, man kann auf der Terrasse gut draußen sitzen (wenn das Wetter mitspielt :- ))

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    7,5
    Eher einfaches Hotel in schöner Umgebung
    • Gruppe
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer haben den Charme der 90er Jahre und könnten bald einmal renoviert werden. Es sind Teppichböden verlegt, was nach meiner Meinung nicht mehr in unsere Zeit passt.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    6,7
    Atmosphäre sehr angenehm, Empfehlung an Andere, der Mehrbetrag war ein Stimmungskiller...
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Anlaß der Reise war eine Überraschung zum Geburtstag meiner Gattin... Mit der aktualisierten Buchungsbestätigung vom 15.12.2017 für zwei Personen, war ein Gesamtpreis von € 149,58 vereinbart. Im Hotel erhielt ich eine Rg. über € 269,58. Grund: Ein Aufpreis von € 120,- als "geminderter Mehrbetrag" gegenüber dem "Vollbetrag" für zwei Personen. Bei der Anzahl der Personen verwies das Hotel auf "Kommunikationsprobleme" mit Booking.com... Dies ist vom Gast nicht nachvollziehbar, es wirkte wie ein "preisliches Nachschieben"! Dafür fehlt jedes Verständnis. Unter Vorbehalt wurde der "Mehrbetrag" entrichtet, um unliebsame Dikusionen an der Rezeption zu beenden. Bitte rufen Sie meine mail vom 23.04.2018 (und 25.04.2018) auf, sie enthält eine ausführliche Darstellung der Sachlage. Es wird höflichst um eine Klärung gebeten.

    Die Gastlichkeit war sehr gut, die Lage des Parkhotels mit der fußläufigen Erreichbarkeit des Selketals und der Burg Falkenstein, machen das Besondere aus. Diese Gegebenheiten machen es leicht, die Unterkunft weiter zu empfehlen. Dennoch muß ich einen negativen "Beigeschmack" äußern, der den Gesamteindruck nachhaltig trübte.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2018

    7,5
    Gut geeignet für einen Kurzurlaub um die bekannteren Orte kennenzulernen.
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Schwimmbad, Sauna und der zugehörige Ruheraum sind schön und angenehm groß. Leider gibt es in diesem Bereich keine Toiletten. Personen in Not könnten auf unschöne Gedanken und Taten kommen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2018

    5,8
    Entspricht nicht den Erwartungen an ein 4 Sterne Haus
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel und die Außenanlagen sind stark Renovierungsbedürftig. Die Inneneinrichtung der Zimmer hat den Charme der 90er. Die Bewertung bezieht sich auf ein Dreibettzimmer im EG im Chalet Ludwig. Man fühlte sich wie in einer Jugenherberge. Nach sofortiger Beanstandung des Zimmers wurde uns durch die freundliche Dame an der Rezeption ein Zimmer im Rentamt angeboten.

    Das Personal, Frühstück und die Lage des Hotels.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2018

    5,8
    Erholsam, aber am Hotel müsste viel gemacht werden.
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer und einige Teile des Hotels haben immer noch DDR Charme...nicht sehr modern. Die Betten waren leider etwas unbequem. Die Orangerie und der Tennisplatz sind ziemlich heruntergekommen. Es ist schade, dass der Pool direkt an den Sauna Ruheraum grenzt...so kommt man leider nie richtig zur Ruhe.

    Das Wildgehege und der Spielplatz sind tolle Ergänzungen zur Anlage. Das Personal ist sehr freundlich und kümmert sich sofort um jegliche Anliegen. Das Frühstück war ausgewogen und auch das Restaurant ist zu empfehlen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2018

    7,5
    Würde wieder buchen, aber eine andere Zimmerkategorie.
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Unser Zimmer 175 im Chalet Ludwig war okay, nur dass der Teppichboden sehr fleckig war. Die Fliese unter dem Waschbecken in dem Duschbad mehrfach gesprungen und die Duschbadtür evtl. durch Feuchtigkeit aufgequollen und aufgeplatzt. Gestört hat auch der beißende Geruch auf den Flur.

    Lage des Parkhotels sehr schön. Frühstücksbuffet war vielfältig und lecker. Die Matratzen okay. Personal sehr freundlich.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2018

    5,4
    Das Preis-Leistungs-Verhältnist passt, aber die Fotos der Homepage sind nicht realitätsnah!
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Service am Empfang nicht sehr gut - es fehlte an Wissen und Entgegenkommen zur Reisegestaltung und auch war der Empfang nicht wie angekündigt 24 Std. besetzt. Zu später Stunde kam der Wachdienst zwar vorbei, aber der konnte uns mit unserem Hotelanliegen leider nicht helfen.

    Das Frühstücksbuffett war sehr gut, schöne Auswahl an Aufschnitt, Käse und Marmelade. Immer auch frisches Obst und Gemüse. Zusätzlich zum Filterkaffee gab es leckere Kaffeespezialitäten auf Nachfrage!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. März 2018

    5,8
    Die Lage und das Ambiente des Hotels haben uns gut gefallen.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Von einem Hotel der "gehobenen Klasse" könnte man mehr Sauberkeit, kompetenteres Personal sowie besseren Service erwarten.

    Die Lage und das Ambiente des Hotels haben uns gut gefallen. Das Frühstück war in Ordnung. Die Servicekräfte im Restaurant waren sehr nett.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2018

    7,0
    Landschaft, Kultur, Geschichte und knackige Kälte....wunderbar
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstück abwechslungsreich und lecker. Das Zimmer entsprach meinen Erwartungen. Das Bett sehr bequem und die Lage des Zimmers optimal. Das Wellnessanwendungen sind sehr zu empfehlen. Pool und Sauna passend zum Entspannungsgedanken.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. März 2018

    5,4
    Nicht für wellness als Hauptsache geeignet...zum wandern okay
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Erklärungen bei der Ankunft. ..Umfeld der Objekte verwahrlost und ungepflegt obwohl sehr schönes Terrain. .trotz Hinweis das Haustiere erlaubt...War kleiner Hund nicht erwünscht. ..Personal etwas speziell...alles in allem Schöne Lage aber man könnte mehr daraus machen...

    Die Lage war schön😊

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2018

    7,1
    Preislich ok, qualitativ eher mittelmäßig. Schade, dass Anwesen hat sicherlich mehr Potential.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Zimmer sind veraltet (zumindest das wo wir untergebracht wurden) und sehr dunkel (Beleuchtung reicht nicht aus). Die Schränke in der Schwimmbad Umkleide sind mit einem Schlüsselsystem versehen. Die Schlüssel waren an der Rezeption aber leider immer vergriffen, obwohl die Schränke nicht in Benutzung waren. Man sollte hier mal über ein anderes System nachdenken, wo die Schränke nur bei Gebrauch blockiert werden. Das Frühstück war soweit ok, obwohl man für den Standard des Hotels etwas bessere Qualität und Auswahl erwarten dürfte. In den Stoßzeiten schien vor allem die Küche überlastet zu sein, da sie mit dem Nachfüllen der Speisen nicht hinterherkam. Gerade beim Rührei hatte man entweder eine glitschige Masse oder bereits vertrocknetes Ei im Chafing Dish. Am 2. Tag war auch die Käseauswahl auf 2 Sorten Schnittkäse reduziert worden.

    Das Hotel ist sehr schön gelegen. Die Bedienung beim Frühstück war trotz sichtbarer Überlastung stets freundlich und zuvorkommend. Die Sauna und das Schwimmbad (nicht sehr gross) sind sicherlich Pluspunkte, wenn man mit der Familie unterwegs ist.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Februar 2018

    5,8
    Kurztrip zur Faschingsveranstaltung
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alte Zimmer mit knarrendem Böden, kleine Fenster, nicht viel zum rausschauen.Es gab keine Minibar. Die Kopfkissen zu klein und nicht optimal zum Schlafen.

    Eine schöne ruhige Lage . Frühstück ist o.k gewesen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    4,2
    reichhaltiges Frühstück
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer sehr "spartanisch" eingerichtet für ein Hotel dieser Kategorie; Schimmel in Dusche, Schimmel an der Decke des Raumes für den Innenpool; kein Aufzug zu den Zimmern; um zum Innenpool zu gelangen musste man das Gebäude verlassen - v.a. im Winter eine kalte Angelegenheit; Personal konnte keine Auskunft bei Fragen rund um Wintersportmöglichkeiten geben

    reichhaltiges Frühstück

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Februar 2018

    6,3
    War eine schöne Zeit. Nochmal eher nicht.
    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Geruch auf flur und Zimmer. Zimmerfenster sehr niedrig. Dunkel im Zimmer. Waren mit 2 Hunden dort. 15 EUR pro Hund und Tag. Viel zu teuer.

    Frühstück war lecker. Bedienungen sehr net. Buffet abends zu teuer. Außenambiente top

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Februar 2018

    6,7
    Wir sind einen Tag früher abgereist 😌
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Ausstattung des Zimmers und das es bei -3 Grad Außentemperatur nicht ausreichend warm geworden ist.Der Ruheraum der Sauna war kalt und ungemütlich.

    Die Lage, das Objekt (Park und Spielplatz)

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2018

    7,9
    Schöne Lage und die Zimmer sind sehr Romantisch.
    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Sauna war schmutzig mit Schimmel an der Decke und einem sehr unangenehmen Geruch im ruhe Bereich. Restaurant mit Buffet was sehr schlecht und nicht zu empfehlen war.

    Schöne Lage und die Zimmer sind sehr Romantisch. Freundliches Personal

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2018

    10
    danke für die erholung!
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Comfort Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bessere Durchlüftung des Schwimmbades!

    Wunderbare Erholung in herrlichsten Ambiente! Saubere Zimmer, tolles Frühstück, sehr nettes Personal und excellenter Zimmerservice. Highlight war das Spa Center!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2018

    6,7
    Schöne Anlage mit viel Zukunft, wenn investiert wird
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Pool und Sauna sind stark renovierungsbedürftig. Matratze im Zimmer war durchgelegen. Am letzten Tag fiel die Heizung aus, dadurch auch kein warmes Wasser zum duschen

    Das Frühstücksbuffet war ok, jedoch mehr Obst wäre besser. Für Diabetiker grenzwertig. Das Personal ist sehr aufmerksam und hilfsbereit. Wünsche wurden erfüllt

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Dezember 2017

    7,5
    Super netter Kurzurlaub
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Super leckeres Frühstück und auch die Abendkarte fürs Essen waren sehr schöne und ausreichende Portionen. .Nettes Personal.Schönes Schloss und Parkanlage.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    5,0
    ziemlich enttäuschend
    • Gruppe
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    der Wellnessbereich ist eine Katastrophe. Bei der Sauna lässt sich die Tür nicht richtig schließen. kondenz Wasser tropft auf die liegen . Es ist unsauber, in den Lampen liegen tote Fliegen. Im Badezimmer sind die Fenster innen geschimmelt. An der Rezeption wir telefonisch oft niemand erreichbar

    das Personal war freundlich, das Haus ist schön , das Frühstück war schön

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    8,8
    normal, kein Highlight, keine Wiederholung
    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstücksangebot. Geschichte zum Schloßhotel

    Zimmer im Forsthaus war sehr gut. Betten waren gut. Frühstück normal .Wurst Käse. Einfach nichts besonderes. Probleme bei der Anzahl der Gäste mit den Frühstücksräumen. Gäste tauchten in "Schlumperhosen" auf,passt nicht zu dem Anspruch Schloßhotel.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Dezember 2017

    9,6
    Hotel und Gegend für ruhgen Urlaub mit Fitness sehr empfehlenswert
    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel hat mehrere Gebäude im Schlosspark, wo auch Restaurant und der Wellnessbereich sind. Zusätzlich gibt es ein Forsthaus hoch oben auf dem Berg. Wir hatten das Glück, im Forsthaus untergebracht zu sein. Es ist ein sehr steiler Weg dort hin. Dort oben gab es kein Frühstück. Ein Schwimmbecken gibt es es oben auch, war aber nicht in Betrieb. Frühstück gab es nur unten im Hauptgebäude. Also entweder, man ist gut zu Fuß oder man hat ein Auto. - Vielleicht nicht für Jedermann ideal. Für junge Leute jedoch sehr zu empfehlen! Der Unterschied war bei Buchung nicht zu erkennen.

    Sehr schönes, helles großes Zimmer und ein exklusiv eingerichtetes Badezimmer. Durch die großen Spiegel im Badezimmer und eine Tür komplett aus Spiegelglas ließen das Zimmer und das Bad noch einmal größer erscheinen, als sie sowieso schon waren. Ein sehr geräumiger Kleiderschrank bot Platz für alle unsere Sachen. Der Blick vom Fenster war herrlich und man konnte vom Balkon die Gegend überblicken. Das Frühstücksbuffet hatte alles, was man sich wünschte. Es war klein, aber wurde immer sofort wieder nachgelegt. So dass es alles immer frisch gab. Eier gab es sogar zur Auswahl 3 Minuten, 6 Minuten oder als Rührei! Der Sauna und Wellnessbereich ist im Gewölbekeller mit Anbau untergebracht. - Sehr interessant und angenehm.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Dezember 2017

    8,8
    Ein schöner und entspannender Urlaub :-)
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Da fällt mir spontan nichts ein.

    Die Ausstattung der Zimmer (besonders des Badezimmers) war sehr gut. Wir waren richtig zufrieden und haben uns sehr wohl gefühlt. Der Restaurantbereich war gemütlich und prima eingerichtet. Das Essen war auch sehr gut.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2017

    7,9
    tolle frühstücksleistung, zimmer in die jahre gekommen.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    tolle frühstücksleistung, zimmer in die jahre gekommen. zum kleinem schwimmbad uber den hof . für einen kurzaufenthalt geeignet . tolle wanderwege in der näheren umgebung

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    7,5
    Ordentliches Frühstück, bei dem auch bis kurz vor Schluss...
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Großer Fauxpass an der Rezeption: Der freundliche und eigentlich kompetente Mitarbeiter hatte erklärt, dass die 24-Stunden-Rezeption ab Mitternacht durch eine Sicherheitsfirma gewährleistet werden würde und wir bedenkenlos den Schlüssel abgeben können; bei der Rückkehr nachts um eins trafen wir nach 5 Minuten Wartezeit mit Glück einen Wachdienstmitarbeiter an, der meinte, dass es keine 24-Stunden-Rezeption gibt und er um die Zeit normalerweise auf großem Rundgang ist. Absolutes Unding! Nerviges abräumen und neu eindecken der Nachbartische während des Frühstückens.

    Ordentliches Frühstück, bei dem auch bis kurz vor Schluss noch nachgelegt wurde; bequemes Bett; angenehme Athmosphäre.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. November 2017

    9,6
    ein unerwartet angenehmes Erlebnis
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nur das wetter hätte besser sein können

    Die Lage der Hotelanlage ist sehr schön. Besonders ungewöhnlich war die Größe des Zimmers. Sicher dem historischen Erbe geschuldet, dennoch ist es beeindruckend. Wann bekommt man schon mal ein Zimmer mit über 30qm - und das bei dem Preis.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    10
    Meiner Familie und mir hat dieser Kurzurlaub sehr gut gefallen
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstücksbuffet war sehr reichhaltig und für jeden etwas dabei. Wir haben ein Komfort Zimmer bekommen, dadurch hatten wir einen Fahrstuhl und Schwimmbad im Haus. Sehr schöner Spielplatz und Park

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2017

    7,5
    Für einen kurzen Aufenthalt okay
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Möbeliar ist etwas in die Jahre gekommen und wirkt dunkel und altbacken. Da muss sicherlich in nächster Zeit mal was gemacht werden. In der Hotelbar lief das Bier nicht wirklich gut aus der Leitung, und der Barmann kam dadurch etwas in Bedrouille. Er war aber dennoch sehr freundlich und gab sein Bestes.

    Wir waren mit Freunden dort um am Ritteressen auf der Burg Falkenstein teilzunehmen. Die Entfernung zur Burg beträgt nur kurze Fahrzeit. Die Burg ist sehr sehenswert, ebenso das Ritteressen. Das Parkhotel ist weitläufig, die Zimmer groß, und die Ausstattung der Zimmer ist gut. Das Frühstück war ansprechend hergerichtet und es gab eine sehr gute Auswahl. Trotz das es recht voll war bekamen wir mit unserer 10 köpfigen Gruppe einen großen Tisch.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    4,2
    Absolutes Disaster für mich und schade um jeden Cent.
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr geehrte Damen und Herren, leider stimmen die Bilder und die Realität nicht überein und solch ein schmutziges Zimmer, das war unglaublich zumal das reservierte Zimmer auch nicht zur Verfügung stand. Aber wenn das bei Ihnen ein 4 Sterne Hotel ist, wie sehen die anderen Zimmer aus? Für mich hat sich die Sache erledigt und ich werde in Zukunft bei Ihnen wohl nicht mehr buchen, weil das versprochene nicht eingehalten wird. Ich wollte ein Woche zur Erholung und bin fast 500 km gefahren und dann so etwas. Ich bin auch früher abgereist. Mir tut nur das Personal leid, die können am wenigsten dafür. Mit freundlichen Grüßen Birgit Reetz

    Die Anlgae an sich.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    4,2
    Ich hatte mehr erwartet.
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ich hatte als Alleinreisende ein Dreibettzimmer unter dem Dach. Das Zimmer hatte den Charm von Jugendherberge. Durch das kleine Fenster und dem großen Baum davor, kam kaum Tageslicht ins Zimmer.Das vorhandene Duschgel war am Anreisetag (Freitag) nach 2 x drücken alle. Die Kosmetikbox hatte noch 2 Blätter. Samstagabend hatte sich das leider nicht geändert. Ich bin dann einen Tag früher abgereist.

    Die Verpflegung im Restaurant war hervorragend. Das Personal ist sehr zuvorkomment, aufmerksam und flink. Sauna und Pool haben mir gut gefallen. Die Massage war TOP.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    5,4
    Tolle Lage und freundliches Personal - aber schlechte Unterkunft im "Chalet Ludwig"!
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die bauliche Substanz des Hauses "Chalet Ludwig" ist eine Zumutung. Hier ist eine dringende Kernsanierung notwendig - ansonsten Abriss! Grober Schimmel in der Dusche, defekte Nachtischlampen, undichte Decken, Spinnweben überall und alte mit chemischen Mitteln behandelte Teppiche .....! Definitiv kein 3-Sterne-Standard. Haupthaus "Neues Schloss" ist deutlich angenehmer!

    Das Personal an der Rezeption und im Restaurant war sehr freundlich und flexibel. Frühstück war lecker und reichhaltig. Schöner Kinderspielplatz! Die Lage ist vorzüglich für Wanderungen oder Radtouren.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Oktober 2017

    7,1
    Alles in allem empfehlenswert, schönes Anwesen und Lage
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu viele Treppen zum Zimmer, Abfluss Waschbecken defekt, bequemes Fernsehen nucht möglich, Kissen unbequem

    Frühstück gut , schöne Anlage , reibungsloser Aufenthalt, problemloser Ein- Auscheck

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    4,2
    Schade
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben den Eindruck, wenn wir online spontan wie in unseren Fall von Unterwegs aus buchen, dass einen Gast von vorn herein die schlechtesten Zimmer angeboten werden. Das erste Zimmer was uns angeboten wurde roch nach Erbrochenen und die Flecke waren deutlich zu sehen. Die Dame an der Rezeption hat sich sehr bemüht, doch den an dem Zustand der Zimmer allgemein konnte sie auch nichts ändern, wie z. Bsp.: Schimmel in der Dusche, Schimmel in den Fliesenfugen Schimmel an der Duschabtrennung ...alles Reinigungsprobleme...! Veraltete Armaturen die sehr schwergängig sind und sich kaum regulieren ließen. D Wir haben den Eindruck, wenn wir online spontan wie in unseren Fall von Unterwegs aus buchen, dass einen Gast von vorn herein die schlechtesten Zimmer angeboten werden. Das erste Zimmer was uns angeboten wurde roch nach Erbrochenen und die Flecke waren deutlich zu sehen. Die Dame an der Rezeption hat sich sehr bemüht, doch den an dem Zustand der Zimmer allgemein konnte sie auch nichts ändern, wie z. Bsp.: Schimmel in der Dusche, Schimmel in den Fliesenfugen Schimmel an der Duschabtrennung ...alles Reinigungsprobleme...! Veraltete Armaturen die sehr schwergängig sind und sich kaum regulieren ließen. Das Hotel hat leider den Anschluss verpasst und ist nicht empfehlenswert!

    Tolle Lage

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Oktober 2017

    8,3
    Ideales Hotel für Wandern und Entspannen
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Schlosspark könnte an einigen Stellen gepflegter aussehen.

    Insbesondere wenn man wandern, entspannen und die Natur genießen möchte ist dieses Hotel ideal gelegen. Der große Schlosspark mit einem Wildgehege lädt zu kleinen Spaziergängen ein. Er grenzt direkt an die Selke und es beginnen mehrere Wanderwege fast am Hotel. Das Zimmer war sehr geräumig und der Kategorie entsprechend ausgestattet. Das gesamte Personal war jederzeit freundlich und hilfsbereit. Es wurde immer auf unsere Wünsche eingegangen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    8,3
    nettes Hotel in guter Lage mit kleinen Fehlern
    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Eindeutig zu wenig Personal. Bei Ankunft war die Rezeption nicht besetzt, abends war das Restaurant völlig überfordert, da nur zwei Servicekräfte für die vollbesetzten Räume vorhanden waren. Wir sind ohne Essen wieder aufs Zimmer gegangen. Schade, denn die Angestellten waren trotz allem sehr freundlich. Es könnte ein bisschen Kartenmaterial zum Wandern in der direkten Umgebung vorgehalten werden.

    Wir waren zum Wandern und Golfen dort und hatten den Hund dabei. Dafür ist das Hotel ziemlich ideal.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2017

    4,2
    Guter Ansatz, aber leider am Ziel vorbei
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer hatte die Ausstattung eines zwei Sterne Hotels, billigstes Mobiliar, sehr schlechte Matratzen. Dazu kam, das eigentlich ein Wasserkocher,Tee sowie Kaffee zur Zimmerausstattung gehören, aber nicht vorhanden waren. Das lag sicher auch daran, daß das Hotel komplett ausgelastet war

    Das Hotel liegt in ruhiger Lage und ist ein guter Ausgangspunkt für Wanderungen

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2017

    5,4
    Die Lage der Unterkunft ist sehr schön!
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schwimmbad alt und ungepflegt! Schimmel in der Dusche im Zimmer! Teppich im Zimmer sehr ungepflegt! Der Flur riecht penetrant nach Pferd!

    Die Lage der Unterkunft ist sehr schön! Das Fachpersonal überdeckt die altersbedingten Probleme!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2017

    5,0
    Das Frühstück War gut.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist als Hundefreundlich ausgewiesen. Telefonisch haben wir vor Anreise nochmal nachgefragt ob der Aufenthalt mit Hund möglich ist. Das wurde uns vom Hotelpersonal versichert. Nach unserer Ankunft mussten wir zu unserer Enttäuschung feststellen, dass Hunde nicht in das Restaurant in dem auch das Frühstück serviert wird erwünscht sind. Erst auf Druck bei der Rezeption (immerhin haben wir 30,-€ für unsere Hunde extra bezahlt) ließ man uns nach 20:00 Uhr ins Restaurant. Da wir eine 3Tägige Wanderung unternommen haben waren wir auch nicht mobil um irgend wo anders essen zu gehen. Für 30,-€ Hundegebühr hätte ich etwas anderes erwartet. Uns sieht das Schlosshotel ganz sicher nicht wieder.

    Das Frühstück War gut.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    7,1
    Fragwürdig ......
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück 9 Uhr war eine Katastrophe. Zuerst keine Plätze, kein Kaffee, Keine Säfte , Keine Teller und so ging es weiter . Die Angestellten waren Überfordert .

    Schöne Parkanlage

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2017

    4,2
    Wieder eine Erfahrung auf die wir verzichten können
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Zimmer wurden wir von Laub begrüßt, das Personal war sichtlich überlastet oder das Hotel war überbucht. Man hatte das Gefühl, sie arbeiten unorganisiert. Es gab eine Bar, die aus Personalmangel nicht öffnete, beim Frühstück waren nicht genug Kaffeekannen für die Menge der Tische da, die Tische wurden nicht abgeräumt, sodass sich nachfolgende Gäste nicht an die Tische setzen konnten und dann war das Geschirr alle und das Buffet leer. Auch da wieder zu wenig Personal und dann aber dafür zu viel bezahlt.

    Parkplatz direkt vor dem Eingang zum Zimmer, Grosses Gelände ideal für Haustiere und Kinder, Gute Wandergegend

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2017

    6,7
    Ok für eine Nacht, das Frühstück war gut, wenn auch etwas eng und drängelig am Büffet.
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Saunabereich ist nicht gerade zum Wohlfühlen, im neuen und im alten Teil des Sauna und Poolbereiches roch es nach Abwasser. Die Amlage ist zum Teil alt und lieblos gestaltet. Wir hatten es uns schöner vorgestellt. Der Geruch hat dazu geführt, dass wir den Sunabereich schnell wieder verlassen haben

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    7,5
    Für ein Wochenende ganz nett
    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Salatbuffet am Abend einfallslos.

    Standartfrühstück war o.k. aber nichts Besonderes. Sauna war sehr schön, Ruhige Lage mit Park. Prima. Für Seminare gut geeignet, tolle Räume

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    7,1
    Gutes Hotel in schöner Lage mit etwas in die Jahre gekommener Einrichtung
    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war ein gutes Standardfrühstück. Ich hatte mir bei dem Zimmerpreis ein bisschen mehr erhofft. Das Essen auf der Speisekarte ist ganz in Ordnung, aber nicht sensationell. Der Teppichboden im Zimmerbereich des Alten Schlosses müffelt etwas und könnte mal gereinigt werden. Eine Kofferablage im Zimmer hätte das Auspacken erleichtert.

    Die Lage im Selke-Tal mit guten Möglichkeiten für Wanderungen. Das Komfortzimmer hat eine überragende Größe und ein sehr großes, schönes Badezimmer.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2017

    5,0
    Die Lage und das weitläufige Gelände, sprich den Park rund...
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Für ein 3-Sterne-Haus unzureichend. Das Zimmer war sehr abgewohnt. (Teppichboden ausgefärbt, Heizkörper brauchen mal Farbe, Beistelltisch mit Plastikfurnier, was sich löste, das Bad sehr oll). Einrichtung sehr einfach. Das Frühstück Jugendherbergen-Niveau. Billige Aufbackbrötchen und die noch nicht mal richtig aufgebacken, wabbelig. Keine Körnerbrötchen. Nichts wirklich Süßes (Trockenkuchen..) Croissants sehr sparsam. Wurstsalat- und Wurstqualität=Discounter-like. In der Woche kein Fachpersonal im Service. Das Poolwasser war sehr trübe, 2 Leuchten im Ruhebereich defekt, hochwertige Kunstpalme hing schief im Pott. In der Summe bewerten wir das Hotel als etwas heruntergekommen.

    Die Lage und das weitläufige Gelände, sprich den Park rund ums Gebäude.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. September 2017

    9,2
    War eine Freude!
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Reisebusgruppe Niederländer waren im Restaurant zu viel, glücklicherweise konnte man auf die Terrasse ausweichen.

    Die Lage ist perfekt beim Wandern im Selketal. Das Restaurant ist gut und Frühstück Spitze. Es gibt auch preiswerte Zimmer im Chalet Ludwig mit 3*

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2017

    10
    Sobald es uns wieder in diese Region verschlägt sind wir gerne ihre Gäste vielen Dank
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kann man nur empfehlen hatten ein sehr gutes Zimmer die Betten waren einfach für uns hervorragend !!!!das gesamte Badezimmer Sehr gut ausgestattet und sauber bis in die kleinsten Ecken

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. August 2017

    6,3
    Die Atmosphäre, der Spielplatz und die Parkanlage waren sehr...
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zum Essen: Uns konnte nicht die Zutatenliste über Inhaltsstoffe der Produkte beim Frühstück gezeigt werden, was aufgrund einer vorliegenden Allergie unbedingt notwendig war. Ungenügentes Fachwissen über Inhaltsstoffe vom Küchenpersonal, weil Sonntags die Lehrlinge arbeiten müssen. Zum Freizeitbereich: Das Wasser war zu unserer Zeit im Pool trüb und verursachte Brennen an den Augen und beim Tauchen in den Nasennebenhöhlen. Diverse in dem Park angebotenen Spiele müssten erneuert werden (wie Billard-Tisch, Boccia und die Schachfiguren auf der Parkanlage). Beide Sachverhalte haben wir dem Hotelpersonal mitgeteilt und wurden freundlich behandelt.

    Die Atmosphäre, der Spielplatz und die Parkanlage waren sehr schön und abwechslungsreich.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    6,3
    Schönes Hotel, ruhige Lage, kinderfreundlich aber es geht durchaus noch besser.
    • Gruppe
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstückspersonal war aufgrund parallel laufendem Hochzeitsfrühstück überlastet. Büffet war schon fast leer und es dauerte zu lange bis es aufgefüllt wurde. Die Spa Anwendung wurde am falschen Tag eingetragen, so das meine Frau die Zeit während meiner Golfrunde nicht so richtig wie geplant für sich geniessen konnte, da niemand für Sie kurzfristig organisiert werden konnte.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. August 2017

    6,7
    Gutes Hotel mit Verbesserungspotential, als Ausgangsort für Harzausflüge gut geeignet.
    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Frühstücksangebot und -organisation ist für 4-Sterne-Niveau verbesserungswürdig. Im TV war leider kein Radioempfang möglich. WLAN sehr schwach. Außenanlagen teilweise ungepflegt. Urlaubsort Meisdorf selbst hat absolut nichts zu bieten.

    Zimmerausstattung ist sehr gut, Zimmer war sehr groß. Freundliches Personal.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    7,1
    Super Lage mit Abzügen
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hätten in dem Haus untergebracht sein können,welches wir auch gebucht hatten. Es war mit Kinderwagen nicht besonders einfach, die Treppen zum einzigen Zugang zu benutzen.

    Buffet war ausgewogen und hat gut geschmeckt. Das Bad war großzügig geschnitten und die Lage des Hotels ist sehr gut geeignet als Ausgangspunkt für Wanderungen

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2017

    8,3
    Wir waren insgesamt sehr zufrieden, weil das Preis- Leistungsverhältnis sehr akzeptabel war.
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Dort , wo wir in einem Nebengebäude geschlafen haben, war die Steigung der Treppe einfach schlecht. Hier fehlt ein 2 - bis 4 Personen Lift. Gerade ältere Leute haben Probleme, einen Koffer diese Treppe mit mehr als 11 Stufen ohne Zwischenpodest, nach oben zu schleppen.

    Frühstück entsprach dem heutigen Standart. Es war aber gut im Verhältnis zum Gesamtpreis!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    7,9
    Ruhige Lage
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider keine Hotelmappe mit Informationen auf den 3*-Zimmern.

    Gutes Frühstücksbuffet. Ruhige, gepflegte und angenehme Hotelanlage. Sauberes, großzügiges Zimmer. Gute Betten.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2017

    7,5
    Im Grünen schlafen, essen und relaxen (wenn der Wellnesbereich wieder fit ist)
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Am Pool roch es so unangenehm, das eine Erholung nicht möglich war. Von zwei beworbenen Saunen war nur eine in Betrieb. In der Sauna gab es keinen getrennten Damenbereich. Das Zimmer war schon etwas in die Jahre gekommen, fleckiger Teppich, dreckige Tapete.

    Das Frühstück war gut. Der Frühstücksraum war sehr voll, das Personal wirkte immer etwas überfordert und gehetzt. Das Abendessen im Restaurant war ausgesprochen gut! Die Zimmer sind sehr geräumig, das Badezimmer ebenso.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2017

    7,9
    Schönes Hotel in sehr ruhiger Lage.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Pool war anfangs nicht ganz sauber.

    Das Personal war ausgesprochen freundlich und hilfsbereit. Die Zimmer sind schlicht aber zweckmäßig eingerichtet. Sehr sauber. Das Frühstück war gut- nur das frische Obst wurde nicht mehr nachgefüllt.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. März 2017

    5,8
    Nett, aber verbesserungswürdig
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    3 Sterne Komfort im Chalet Ludwig war etwas spartanisch für den Preis. Das Kopfkissen (1) war grottig. Das Zimmer roch noch nach Nikotin. Das "Licht" im Poolbereich ist defekt ... Aber die 2. Sauna auch und nur 1 Sauna für etwa 6 Menschen ist wenig. Der "Wellnessbereich" ist wenig einladend. Verbesserungswert!

    Leckeres Frühstück, gutes Abendessen, schöne Lage, ruhig und verträumt.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2017

    9,6
    Ein Hotel zum Wiederkommen
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim Billard spielen waren die Queues kaputt und die schwarze Kugel hat gefehlt. Das war schade.

    Das Personal war sehr freundlich. Das Essen war ausgesprochen gut! Es gab vielseitige Möglichkeiten wie zum Beispiel das Schachfeld, den Pool und das große Außengelände!

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. März 2017

    7,1
    Lage und Umgebung war gut sowie das Frühstück.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sohn erhielt statt wie bei bei Ihnen gebucht kein Schlafsofa. Es war ein Dreibettzimmer gebucht jedoch Doppelzimmer mit Aufbettung erhalten, die Matratze war so alt,die Spiralen kamen komplett durch. Im Schwimmbad gab es extreme Geruchsbelästigung durch die Wasserabläufe es roch stark Nach Kloake

    Lage und Umgebung war gut sowie das Frühstück. Das Bad war groß und sauber

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2017

    7,5
    Gerne wieder
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Pool hat leider nach einem Riesen Aquarium gerochen. In unserem Bad auf dem Zimmer waren zwei nicht zu identifizierene Flecken.(Blut/Dreck). Das war schon sehr schade, dennoch war es toll.

    Die Lage des Hotels ist einmalig. Das Essen war sehr schmackhaft, die Bedienung war sehr nett. Das Zimmer war völlig in Ordnung. Alles in allem ein schönes und entspanntes Wochenende. Gerne wieder.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Februar 2017

    4,6
    Schade, wir hatten es uns in einem Schloss schöner vorgestellt!
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider entspricht das Hotel keine 4 Sterne da es schon sehr abgewohnt ist. Es gab leider wenig Komfort und Gemütlichkeit kam nicht auf. Das größte Manko und Abzug gibt es für nicht Behinderten gerecht. Ich denke, das Schloss bietet auf Grund von viel Platz auch viel Möglichkeit dazu. Keine Rampen, keine Haltegriffe in den Duschen ect. Die Umkleidekabine für den Pool war sehr klein und sehr kalt, die Schränke defekt und nicht sicher. Schlüssel passten auch an anderen Schränken. Das Frühstück war okay aber man hätte durchaus etwas frisches Gemüse servieren können. Weder Tomaten noch Gurken waren zu finden. Das Obst war eher Kompott... Normales Brot gab es auch nicht.

    Die Lage ist sehr schön, man kann vom Schloss ausdirekt in den Harz starten. Ob zu Fuß oder per Auto, man gelangt schnell überall hin. Traumhaft ist auch das gesamte Schloßgelände. Ein wunderschöner Park mit sehr alten Bäumen und sehr gepflegt. Man erwartet viel...

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2017

    5,8
    Mineralwasser als Begrüßungsgetränk.
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Beim Frühstück fehlten frisches Obst, Nüsse, Bacon, Vollkornbrot.frisches Gemüse wie z.B. Coctailtomaten, Gurken etc.. die Brötchen waren hart und aufgebacken. In den Betten gab es nur jeweils ein Kissen, es gab weder Bademantel noch Pantoffeln. Im Bad fehlte es an Q- Tips, etc... Die Umkleide im Saunabereich roch nach Schimmel, die Schlüssel an den Schränken fehlten, es gab keine Handtücher, die Umkleide wirkte unsauber und wie ein muffiger Kellerraum. Das Schwimmbad war von Kindern und ihren Eltern belagert. Die Kinder sprangen vom Beckenrand. Es gab keine Aufsicht und keine Ruhe. Da die Sauna in unmittelbarer Nähe zum Pool liegt, war es unbeschreiblich laut von den kreischenden Kindern, sowohl am Abend als auch am frühen Morgen gegen 7. 30 h

    Mineralwasser als Begrüßungsgetränk.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2017

    7,1
    Kurzurlaub
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer im Chalet sind etwas in die Jahre gekommen, etwas renovierungsbedürftig, Matratzen sehr weich (Federn spürbar), Marienkäfer im Zimmer/im Fensterrahmen

    Wellnessbereich sehr schön, Massagen empfehlenswert, Personal freundlich, Abendessen lecker, beim Frühstück könnte etwas mehr Auswahl sein, frisches Gemüse fehlt (Gurke, Tomate...) Schönes Anwesen, ruhige, erholsame Lage

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2017

    7,9
    Perfekt für einen Kurztrip zur Erholung
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    fehlende Fahrstühle bzw. Rampen zum überwinden der vielen Treppen, zum Frühstück am Sonntag zu wenig Personal, keine verschließbaren Schränke in den Umkleideräumen des Wellness Bereiches

    Sehr schönes Restaurant, idyllische Lage des Hotels, freundliches Personal

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2017

    7,1
    Schöne Lage des Hotels, Service und Essen sehr gut.
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schöne Lage des Hotels, Service und Essen sehr gut. Wellnessmöglichkeiten okay. Auch Betten in Chalet Ludwig, dort zwar große Zimmer, aber Einrichtung eher spartanisch. Aber insgesamt sehr zufrieden!

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Januar 2017

    9,6
    Winterwochenende
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gab von uns nichts zu beanstanden.

    Das Personal war sehr freundlich, zuvorkommend und immer präsent ohne aufdringlich zu sein.Das betrifft die Rezeption sowie den Restaurantservice.Wir haben uns als Gäste willkommen gefühlt.Das Zimmer war sauber,das Badezimmer neu....für unsere Ansprüche vollkommen ausreichend. Das Abendessen super lecker...grosses Lob an die Küche.Preis/Leistungsverhältnis TOP.Wir werden definitiv wiederkommen.

    Übernachtet am Januar 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: