Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Parkhotel St.Leonhard 4 Sterne

Obere St. Leonhard- Strasse 71, 88662 Überlingen, Deutschland

Nr. 13 von 15 Hotels in Überlingen

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 525 Hotelbewertungen

8,1

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,6

  • Komfort

    8,1

  • Lage

    8,5

  • Ausstattung

    7,9

  • Hotelpersonal

    8,5

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,8

  • Kostenfreies WLAN

    8,2

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Deluxe Doppelzimmer mit Seeblick und Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Freundlichkeit des Personals an der Rezeption und der Bar hat noch viel Verbesserungspotential und steht im krassen Gegensatz zum nobel gehaltenen Ambiente.

    Sehr schön gelegene Suite

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wenn man beim Betreten des gebuchten Zimmers schon überwältigt ist vom Ausblick auf den See, der Lage des Hotels inmitten eines Parks und Ausstattung des Zimmers, kann nichts den Eindruck des Hotels in anderen Bereichen schmälern

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer - Landseite
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Über Booking war das Zimmer um 10,-- € pro Tag teurer. Hätten wir das Zimmer direkt gebucht hätten wir entsprechend weniger bezahlt. Dieses war uns vorher nicht bekannt. Wir finden dieses nicht in Ordnung.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer - Landseite
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Auswahl beim Frühstück etwas dürftig Lange Wartezeiten bei „Nachfüllen“

    Super Lage mit wunderbarem Blick zum See von der Terrasse am Restaurant Nettes Personal Sehr gute Busverbindung zum See/ City Parkmöglichkeiten ok

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Blick auf den Bodensee
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Begrüßung im Hotel, wir kamen nach langer Reise aus Frankreich im Hotel an. Uns wurden Essenzeiten mitgeteilt 18.00 und 19.30 , wobei eine Tischreservierung nur noch um 18.00 möglich war. Sehr unfreundlich . wir kamen uns vor wie in einer Jugendherberge. Bei der Nachfrage beim Chef des Restaurants war dann eine Tischreservierung für 20.15 möglich. Grundsätzlich kamen dann noch viele Besucher nach den Halbpensionszeiten zum Essen. Dies war vollkommen unproblematisch. Bedienung war dann auch sehr freundlich und Essen lecker. Die Auskunft der Dame an der Rezeption war einfach nicht richtig und es war kein Bemühung um eine Lösung vorhanden. Im ersten Moment waren wir von dem Hotel enttäuscht, da es sich doch um ein 4 Sterne Haus handelt.

    Frühstück sehr lecker, Lage traumhaft, Blick über den See 2 schöne Tage verbracht- Wir haben 1x am Abend gegessen - war lecker - aber preislich sehr gehoben

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer - Landseite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Equipment der Sanitäranlagen nicht ordnungsgemäß. Die Nummerierung der Zimmer und Gänge irreführend.

    Sehr sehr freundliches und zuvorkommendes Personal.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Blick auf den Bodensee
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es handelt sich um eine große Hotelanlage aus den 70er Jahren mit neuen Anbauten. Ein Labyrinth an Verbindungsgängen. Auf der Booking.com Präsentation werden FAST AUSSCHLIESLICH Bilder von modernen Zimmern und Suiten gezeigt. Auch das alte und völlig reizlose und sterile Schwimmbecken wird nicht gezeigt, lediglich die moderne Sauna findet Eingang in die Bildpräsentation. Wir haben 230 Euro pro Nacht für ein "Komfortzimmer", was nach heutigen Maßstäben maximal als Standard Zimmer bezeichnet werden könnte, im alten Hoteltrakt bezahlt, Das Frühstück war im Bezug auf den Zimmerpreis nichts Besonderes.

    Nichts!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich bin persönlich kein großer Fan von „offenem“ Badezimmerlayout, wo auch die Toilette nur durch eine „symbolische“ (aber blickdichte!) Milchglastür vom Rest des Zimmers abgetrennt ist. Das ist allerdings heutzutage gerne in modernen Hotels so gelöst und, wie gesagt, ein sehr persönliches „Problem“ von mir. Die sanitären Einrichtungen waren ansonsten bestens, großzügig, funktionell und sehr sauber!

    Sehr freundliches Personal. Seeblick war wie versprochen sehr schön!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dass man auch als Hausgast einen Tisch fürs Abendessen reservieren muss, war ungewohnt. Wir haben zu spät daran gedacht und hätten erst um 20:30 Uhr zu Abend essen können. Wir sind dann in die Stadt gefahren.

    Die Zimmer waren sehr schön und sauber. Viele Extras, das Frühstücksbuffet hervorragend und es wurde immer nachgefüllt. Sehr schön auch der Garten mit den gemütlichen Bänken. Ruhige Umgebung. Sehr gute Matratzen. Kostenloser Bustransfer in die Innenstadt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Comfort Doppelzimmer mit Blick auf den Bodensee
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beschriftung in den Aufzügen im Westflügel unklar positioniert. Mehrfach gesehen: Gäste rätseln welchen Knopf sie drücken sollen, in der 3. Etage befinden sich die 5xxer-Zimmer, in der 4. Etage die 6xxer . . . ;-).

    Sehr gutes Frühstück. Betten sehr gut. Zimmer sehr ruhig. Lage sehr gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 3 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Eierangebot kann überdacht werden. (weiche Eier zu weich oder hart) Für eine längere Aufenthaltsdauer ist der Kleiderschrank zu klein. Das Badezimmer ist winzig. Man muss seine Toiletteartikel jedes Mal mit ins Zimmer nehmen, damit der Nachfolgende genügend Platz hat.

    Das Frühstück war sehr gut, gutes Angebot, die Eierspeisen könnte man verbessern. Das Bett war ausgezeichnet. Das Abendessen war sehr gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Comfort Doppelzimmer - Landseite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Mann an der Bar zeigte seine Demotivation sehr deutlich. Hätte ich entlassen!

    Das Personal (Ausnahme siehe unten) war hoch motiviert und professionell.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer Landseite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Matratzen sind viel zu hart. Ich wiege 75kg und fand Bett daher sehr unbequem. Somit war das Schlafen nicht sonderlich erholsam.

    Einchecken ging sehr schnell. Anmeldeformular war schon fertig ausgefüllt. Zimmer u. Bad sind auch beim Einzelzimmer angenehm groß. Hotel hat einen einmaligen Ausblick von der Restaurantterasse. Für Radfahrer gibt es 2 Garagen mit Fahrradständern zum sicheren Abstellen der Fahrräder. Hotel liegt absolut ruhig. Kein Verkehrslärm od. dergleichen. Bez. Ruhe gehts nicht besser. Frühstück ist sehr vielseitig.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Comfort Doppelzimmer mit Blick auf den Bodensee
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für Abende, Billiardtisch, Tischkicker oder Tischtennis, Fitnessraum wird nicht schlecht zu haben, leider gibt es nicht

    Frühstück sehr gut, Gute Blick auf die See,

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der etwas lange Weg zum Westflügel des Hotels, wo sich die neuen Suiten befinden

    Das kostenlose Upgrade, die schöne neue Design-Suite mit herrlichem Ausblick, die tolle Terrasse

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Blick auf den Bodensee
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Eigenartigerweise hiess es am 2. Abend von Seiten Reception wir hätten keinen Platz mehr im Restaurant. Alles sei bis 21Uhr total ausgebucht. Wir fragten dann umgehend direkt in Restaurant nach und konnten sogar noch einen Platz aussuchen. Gut haben wir nachgefragt sonst hätten wir wieder ins Städtchen müssen wo wir gerade herkamen.

    Frühstücksbuffet ist sensationell, das Personal im Restaurant sehr hilfsbereit und freundlich. Zimmer sind sehr sauber und es hat alles nötige. Der Wellnessbereich ist klein aber fein. Die Massage war wunderbar. Die Lage ist fantastisch - herrliche Aussicht auf den See. Runderherum ist alles grün mit einer schönen Gartenanlage. Hinter dem Haus hat es viele kostenfreie Parkplätze. Rund 200m entfernt fährt alle 30min ein Bus ins Städtchen. Sehr praktisch. Überlingen ist ebenfalls super. Es hat viele Restaurants am See und viele Läden in der Autofreien Zone zum flanieren.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Seeblick und Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wollten für den Samstagabend einen Tisch am Fenster zur Terrasse . War scheinbar nicht möglich laut Auskunft beim Empfang , Rezeption gleicht eher einer Bahnhofsvorhalle , Fahrkartenverkauf , als der Rezeption eines 4-Sterne - Hotels. Bei dem Preis , den wir gezahlt haben, kann man mehr erwarten. Vor allem , was die Tischreservierung betriff.

    Frühstück i.o. , Betten gut

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider keine Massage/ Kosmetik Termine mehr (war aber auch kurzfristig). Trennung von Schwimmbad und Sauna (2 Stockwerke höher), zum SPA weiter Laufweg auch nicht ganz optimal, dennoch kein Problem.

    Sehr schönes Zimmer mit traumhafem Blick Richtung See, sehr freundliches Personal an allen Posten, leckeres Essen im Restaurant, Hotelbar...

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Blick auf den Bodensee
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich hatte eigentlich ein Zimmer in der Nähe des Schwimmbades gebucht. Wir mussten aber quasi mit Bademantel quer durch das ganze Hotel laufen.

    Das Hotel liegt sehr schön mit Blick auf den Bodensee . Unser Zimmer war so wie ich es für ein 4 Sterne Haus erwarte. Das Frühstück war sehr gut und das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Blick auf den Bodensee
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ausstattung ist in die Jahre gekommen. Alles alt und abgenutzt. Essen Katastrophe. Verkocht, versalzen oder gar nicht gewürzt und dafür zu teuer. Freunde haben die Hälfte bezahlt für besseres Zimmer. Im Internet Bilder die nicht der Realität entsprechen.

    Der Ausblick & Lage. Sehr freundliches Personal.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2017

    • Gruppe
    • Comfort Doppelzimmer mit Blick auf den Bodensee
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die weiten, verschlungenen Flure mit undurchsichtiger Beschriftung der Zwischenstockwerke in den Liften. Am Anfang muss man sich "durchsuchen" bis zum Zimmer.

    Die herrliche Lage mit Blick über den Bodensee

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Doppelzimmer - Landseite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Einzelzimmer war zwar gut ausgestattet, hatte aber eine unschöne Aussicht. Das ist zwar nicht zu ändern aber preislich sollte hier ein wenig nach unten korrigiert werden.

    Unser Doppelzimmer hatte einen kleinen Balkon mit schöner Aussicht auf den Park und den See. Die Betten sind riesig und sehr bequem. Das Badezimmer ist hervorragend ausgestattet mit traumhafter Aussicht auf den See. Das Frühstück war ausgezeichnet und sehr lecker. Schnell wurde alles wieder aufgefüllt. Das Abendessen im Restaurant war sehr gut. Die Anbindung an die Stadt mit dem Bus war einfach.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Blick auf den Bodensee
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Vom Frühstück waren wir enttäuscht. Das Brot war viel zu dick geschnitten und die Brötchen haben uns überhaupt nicht geschmeckt, denn sie waren nicht knusprig und man hatte den Eindruck, dass sie aufgebacken waren. Der Weg von der Rezeption zum Zimmer war relativ weit. Wir hätten wir uns einen kürzeren Zugang vom Parkplatz zu dem Bau, in dem sich unser Zimmer befand, gewünscht. Auch fanden wir die Speisen im Hotel recht teuer und es waren nur wenig kleine Gerichte auf der Speisekarte zu finden.

    Das Personal war sehr freundlich und auch das Zimmer war immer sauber. Die Aussicht vom Balkon (Blick auf den Bodensee) hat uns sehr begeister. Es standen genug Parkplätze in unmittelbarer Nähe zur Verfügung.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer - Landseite
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Sauna und Schwimmbadbereich suboptimal in Relation zur Größe des Hotels viel zuklein, kein Ruheraum, viel zu klein Sauna und viel zu wenig Liegen für die anzahl der Gäste. Schwimmbadbereich äußerst renovierungsbedürftig und viel zu klein in Anbetracht der Frequenz und der Bettenbelegung von über 700 Zimmern! Zum Schwimmen nicht wirklich geeignet, eher zum Planschen und zum Aqua Gym. Kein getrennter Kinderbereich! Viel zu laut, Keine wirkliche Relax Zone im gesamten Schwimmbad und Saunabereich, daher wenig zum Entspannen und Ausruhen geeignet. Schwimmad/Wellnessbereich ist zu weit enternt von den Einzelnen Zimmerbereichen und "Hotel-Flügeln". Das Schwimmbad und die Sauna sollten daher dingend ausgebaut werden. Die Duschmöglichkeiten sind ausreichend für Männer und Frauen vorhanden, bes. im Schwimmbadbereich äußerst renovierungsbedürftig - auch die Sanitäranlagen direkt vor dem Schwimmbeckenrand gehören da nicht wirklich hin und sind etwas veraltet. Entspricht nicht dem Standard eines 4****+ Hotels, daher nicht in Relation zum Gesamtpreis. Hotel Zimmer ist sauber und zweckäßig, jedoch in Relation zum Gesamtpreis überteuert, Fernseher zu klein und an der Wand ungeschickt montiert, falsche Platzierung. Selbt smit Hebelarm / Anbringung kann avom Bett aus nicht ferngesehen werden - nur in umgekehrter Richtung! Sehr gewöhnungsbedürftig. Zimmer im Alten Teil des Hotel etwas überholt!

    Lage ist traumhaft, sehr gute Infrastruktur, sehr nettes Personal, professeioneller Service, Essen super.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    das Schwimmbad ist zwar relativ groß, aber veraltet, auch die Duschräume und Umkleiden. Die Bar ist klein und es gibt keine wirklich Lobby, nur ein paar wenige Sitzmöglichkeiten.

    die Zimmer im Ostflügel waren modern und großzügig, der Ausblick auf den See herrlich. Auch die Badezimmer waren komfortabel und relativ neu. Das Frühstück war prima.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Blick auf den Bodensee
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Betten mit aufgelegten Matrazen, die wegrutschen. Ausstattungen, wie Beleuchtung im Zimmer und Wandhaken im Bad teilweise defekt bzw. schlecht montiert.

    Frühstück sehr ok. Gepflegtes Grün. Personal aufmerksam.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Doppelzimmer mit Blick auf den Bodensee
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel ist in die Jahre gekommen, für den Preis etwas besseres erwartet. Das Personal kam mit dem Bedienen und Abräumen beim Frühstück nicht nach.

    Gutes Frühstück, gute Lage

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Kein Hotel für Urlaubsaufenthalt. Maximal als Unterbringung bei Tagungen geeignet. Stil der 80 wie eine in die Jahre gekommene Reha Anstalt. Sehr lange Wege vom Zimmer zum Resturant oder zur Sauna. Angekündigte "Pflegeprodukte" bestehen aus einer kleinen Creme die nicht nachgefüllt wird. Völlig überteuert 275 € per Nacht steht in keinem Verhältnis zu Leistung oder zur Beschreibung des Hotels. Wellnessbereich viel zu klein für 300 Gäste, chaotische Zustände im Wellnessbereich, 12 Ruheliegen für z.T. über 30 Saunagäste, Kinder in der Sauna, keine Aufsicht durchs Personal usw.. Frühstüch eher unterdurchschnittlich, Niveau: günstige Supermarktprodukte. Gilt auch fürs überteuerte Resturant.

    Die Aussicht auf den Bodensee ist bedingt durch die abgelegene Lage auf einem Hügel gut.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Blick auf den Bodensee
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wellness Bereich war überfüllt. Saunabereich/ Duschen sind NICHT von Ruheraum getrennt, bei uns war es laut! Fin-Sauna Holzverkleidung der Sauna sollte erneuert werden. Erste Treppe hat gewackelt wenn man sich draufgestellt hat!

    Aussicht von unseren Balkon auf den See war sehr schön.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer - Landseite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Sauberkeit fehlte. Alte verschwitzte Kopfkissen machen keinen Spass. Essen kam nicht wie bestellt. Somit einzeln essen. Beim zweiten Mal kam kaltes Essen, wurde mit 15% minus berechnet. Für Schwimmbad und Sauna gab es 4 kleine Handtücher-macht auch keinen Spass. Entschuldigungen kamen keine. Nie wieder St. Leonhard.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Doppelzimmer - Landseite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    6,-€ aufschlag für Zimmer Service finde ich schon recht unverschämt, das Wlan ist sehr sehr langsam, Leider ist auch das Handynetz dort sehr langsam

    nettes Hotel, gute Lage, nettes Personal

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Doppelzimmer - Landseite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    hat nicht richtig funktioniert

    Ich war sehr positiv überrascht, es hat alles perfekt gepasst wie man sich vorstellt (deutsche Qualität) 👍🏻👍🏻👍🏻 Ich werde diffinitiev nochmal hin fahren

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2017

    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Blick auf den Bodensee
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bad viel zu klein und alt bei einem Zimmerpreis von über 200€ die Nacht sollte ma etwas mehr erwarten können. Lage etwas zu abseits .....

    Frühstücksbüffet ist sehr gut

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer Landseite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer sollte renoviert werden. Bad war in Ordnung. Möbel aber abgewohnt.

    Leider war das Zimmer sehr laut (über dem Eingang zum Hotel und zum Parkplatz) und inzwischen auch schon sehr abgewohnt. Dafür war das Zimmer zu teuer.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Blick auf den Bodensee
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bei der Reservierung wurde eine Halbpension gepucht. Dabei kam es beim Abend-Menü zu Problemen bei der Tischzuordnung. Man bemühte sich jedoch den Fehler auszubügeln.

    Sehr schönes Hotel mit traumhaften Ausblick zum Bodensee. Saubere Zimmer, die aber schon etwas in die Jahre gekommen sind. Frühstück gut und ausreichend. Personal sehr freundlich. Fahrradverleih mit E-Bikes. herrliche Radtouren möglich durch gut ausgebautes Radwegenetz. Sehr schöner Wellness und Spa-Bereich.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Comfort Doppelzimmer mit Blick auf den Bodensee
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war trotz hohem Preis klein und eng, ebenso das Badezimmer. Das ganze Haus und auch das Restaurant haben kein Flair. Das Essen kam kalt und nach langer Wartezeit auf den Tisch. Beim Frühstück gab es Platz- und Nachschubprobleme. Das Personal ist anscheinend unterbesetzt und dadurch überfordert.

    Herrliche Terrasse mit wunderschöner Aussicht über den Bodensee. Gute Parkmöglichkeit direkt am Haus.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer Landseite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ein Kellner sollte den Gästen einen Platz zuweisen. Man stand mit vollen Händen im Frühstücksraum und fand keinen Platz zu sitzen.

    Das Frühstück war richtig lecker,

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Ich hatte ein Einzelzimmer. Die Möbel waren alt und sehr abgenutzt Alles sehr lieblos und kalt. Zimmerpreis für diese abgewetzten Möbel zu hoch. Freunde hatten Doppelzimmer dieses war viel besser ausgestattet, Frühstück war eines 4 Sternenhauses nicht genügend.

    die Lage und Erreichbarkeit des Hotels war gut. Das Personal sehr aufmerksam. Das Abendessen reichlich und gut

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Blick auf den Bodensee
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    der Preis für das Standard-Zimmer mit Seesicht war viel zu teuer, das Zimmer im Haupthaus war alt, fleckiger Teppich, morsches Holz auf dem Balkon, Fenster nicht abgedichtet - somit nützt weder Klima noch Heizung etwas -, laut da gleich über der Restaurant-Terrasse. Auch die Angabe betreffend Buchung einer t-time auf einem Golfplatz stimmt nicht, muss der Gast selber erledigen, wie mir ziemlich unfreundlich von der Reception mitgeteilt wurde. Schade, ich würde dieses Hotel nur via Arrangement (homepage) mit einiges attraktiveren Preisen und im renovierten Teil wieder buchen

    tolle Aussicht über den Bodensee (sofern Seeblick), das Personal war meist sehr freundlich, Essen à la carte sehr schmackhaft und kreativ, Massage sehr gut

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    • Alleinreisende/r
    • Comfort Doppelzimmer - Landseite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Fahrzeiten des Busses am Wochenende, wenn man an den See fahren möchte, sind nicht optimal.

    Die Freundlichkeit des Personals war sehr gut, Zimmergarantie mit Check-in 24/7 ohne vorherige Ankündigung ist möglich aufgrund der Stornobedingungen (bei No-Show wird eine Nacht von der Kreditkarte abgebucht).

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer Landseite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mein Einzelzimmer war etwas klein und lag nach hinten raus.

    Das Personal war sehr professionell und freundlich, toller Blick auf den Bodensee, gratis Parkplätze. Zimmer komfortabel, Bäder verbesserungswürdig aber o.k., allgemein etwas altbacken ( Flure, Teppiche, Details.) Gutes Frühstück

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer - Landseite
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel versucht seine Küche als äußerst besonders darzustellen. Es fallen Begriffe wie Slow Food Bewegung etc. aber das Niveau hält die Küche nicht. Einfaches, Industrie Weißbrotbaguette spricht nicht dafür. Das Essen war gut aber nicht dem Preis -Leistungsverhältnis entsprechend. Sprich es wurde zuviel versprochen, dementsprechend bezahlt aber es War einfach nur eine ordentliche bis gute Küche für ein normales 4 Sterne Hotel

    Sehr freundliches Personal. Sehr gute Busanbindung an den Ort. Trotz der teilweisen älteren Einrichtungen sehr gepflegt und sauber.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Comfort Doppelzimmer mit Blick auf den Bodensee
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ein äußerst sauberes Hotel mit sehr freundlichem Personal. Frühstück vorzüglich, sehr leckere Müslis. Auch das Speiserestaurante ist zu empfehlen. Wir waren mit allem sehr zufrieden, schade nur, dass unser Aufenthalt etwas kurz war und wir den kompletten Spa-Bereich nicht voll nutzen konnten.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die Klimaanlage in den Frühstücksräumen, die vielen Spinnen und Spinnweben auf dem Balkon störten.

    Frühstück war sehr lecker und abwechslungsreich, Bett superbequem, Personal sehr zuvorkommend und hilfsbereit, die Lage des Hotels perfekt, man konnte Zentrum und Ausflugsziele bequem fußläufig, mit Bus, Bahn oder Schiff bequem erreichen. Wir haben uns hier sehr wohlgefühlt.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite mit Seeblick und Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Innenpool war sehr kalt. Hatten auch schlechtes und kaltes Wetter. Denke die Umstellung Sommer/Winter hat noch nicht stattgefunden! Aber sonst ok

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit Seeblick und Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    das Hotel hat den Charakter eines überdimentionalen ehemals luxuriösen Hotels/Sanatoriums, baulich aus den 70-bis 80iger Jahren mit deutlich überhöhtem Preis-Leistungsverhältnis

    die Aussicht, über, jedoch nicht am See

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Weniger angetan waren wir vom Service auf der Terrasse. Obwohl einige Kellner zugegen waren und uns auch gesehen hatten, dauerte es sehr lange bis wir bedient wurden. Das Frühstück war in Ordnung, aber für ein Hotel in dieser Kategorie kann man mehr Abwechslung erwarten. Zudem gingen ständig die Teller aus und mit dem Nachschub der Speisen klappte es auch nicht richtig. Als Tischdekoration diente ein welkes Basilikumpflänzchen im Plastiktopf.

    Ausstattung und Sauberkeit der Suite waren top. Die Aussicht auf den Bodensee einfach traumhaft. Überhaupt hat das Hotel eine sehr schöne Lage. Das Personal an der Rezeption war sehr zuvorkommend und hilfsbereit.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer Landseite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Raumklima. Viel zu warm da der Nachmittags und Abendsonne ausgesetzt

    Personal toll, freundlich und speditiv. Wunderschöne Lage und genügend Parkplätze. Grosser Fernseher und bequeme Matratze. Frühstück toll und kann in verschiedenen Räumen inkl. Terrasse je nach Lust und Laune eingenommen werden.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Doppelzimmer - Landseite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück bekommt keine 4 Sterne von uns. Mussten lang auf den Kaffee warten,der aber auch nicht geschmeckt hat. Haben auch lang auf ein Kinderstuhl warten müssen.

    Das Bett War sehr bequem. Die Aussicht ein Traum. Bad sehr sauber.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Blick auf den Bodensee
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Großer Andrang am Frühstücksbuffet (August 2017). Schwimmbad und Wellnessbereich für die Hochsaison nicht groß genug (keine freien Liegen im Ruhebereich).

    Wir hatten HP. Sehr gutes Essen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Doppelzimmer mit Blick auf den Bodensee
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Man muss wissen, dass es ein riesiges Hotel ist. Beim Frühstück verteilt sich die Anzahl der Gäste. Die Zimmer sind schön. Ich würde nächstes Mal um ein Zimmer in einer oberen Etage mit Seeblick bitten. Eine Minibar wäre auch schön😉

    Tolles Frühstücksbuffett, sehr schöne Lage oberhalb des Sees mit wunderschöner Terrasse und Garten. Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet. Abends haben wir zweimal dort im Restaurant gegessen und es war jedes Mal sehr lecker. Das Personal ist ausgesprochen freundlich und zuvorkommend.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Blick auf den Bodensee
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    lange und nicht klimatisierte Wege, es gibt zwar Aufzug, aber die Türen zu den Hoteltrakten sind für gehandicapte oder rollstuhlfahende Personen nicht zu öffnen, Bad nicht behindertengerecht, das sollte bei einem Hotel dieser Preiskategorie selbstverständlich sein

    die Lage über dem Bodensee ist hervorragend, das Essen sehr gut, Frühstück umfangreich, großes Zimmer

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer - Landseite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    etwas weit vom Zentrum gelegen dafür aber durch die erhöhte Lage eine wunderbare Aussicht, (der Bus ins Zentrum ist durch die Kurtaxe gratis)

    tolle Sicht auf den See vom Restaurant und vom Zimmer, feines Frühstück, Saunalandschaft

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer - Landseite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ziemlich in die Jahre gekommener Hotel, insbesondere Mobiliar und der gefleckte Teppich. Beim Frührstück haben sehr oft Gedeck & Getrenke und Essen gefehlt, Mitarbeiter haben sich bemüht, aber kamen nicht nach. Preisleistung meiner Meinung nach etwas zu teuer, habe wesentlich bessere Hotel für weniger Geld erlebt.

    Der Spabereich ist renoviert mit tolem Ausblick. (Leider fehlt in den Duschen der Showergel) Genügend Parkmöglichkeit. Sauberkeit und Ausblick im Zimmer waren sehr gut.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Für das Einzelzimmer stimmt das Preis-Leistungsverhältnis überhaupt nicht. Das Zimmer war sehr klein, Dusche/WC sehr klein und eng, kein Balkon. Das Servicepersonal dürfte gerne etwas aufmerksamer sein und die Gäste nicht im Dunkeln sitzen lassen am Abend so dass man nicht sieht wie die Speisen aussehen (keine Kerze auf dem Tisch etc.) Kinderfreundlich? Na, ja - es hat/gibt Nichts für Kinder ausser Kinderstuhl, Malstiften und ein Blatt zum Bemalen - wenn das genügt ist es ok.

    Die Aussicht beim Einzelzimmer war sehr schön. Die Lage des Hotels ist ruhig (ausser das Einzelzimmer liegt direkt über der Speise-Terrasse). Das Doppelzimmer war gross und freundlich.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Blick auf den Bodensee
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Translated with google: Wir waren sehr enttäuscht. Wie kommt dieses Hotel auf 4 Sterne? Zimmer: Da werden sehr starken Putzmittel benutzt im Badezimmer dass der Geruch unerträglich war und sofort Atemwege haben gekratzt so stark war es. wir mussten zu einem anderen Zimmer, da war das Problem auch aber nicht so intensiv. Wir waren auf dem Balkon um frische Luft zu schnappen, anscheinend haben andere Gäste auf dem nachbarn Etage auf dem Balkon geraucht.Wenn die Zimmer nicht Raucher sind, sollte auch der Balkon nicht raucher sein. Swimming pool Bereich war nicht gelüftet und extrem viel Chlor benutzt, die Luft war dementsprechend unerträglich chemisch. Die Nasszellen für die Damen war nicht sauber. Gäste sind einfach mit strassenschuhe durch die Nasszellen gelaufen bis zu den Liegestühle , der Boden war dreckig. Wir haben uns draussen dann auf die Liegen hingelegt, da Indoor sehr chlorreif war und laut. Aber draussen war es nicht besser, da waren Gästen neben dran von einem Seminar die draussen pause gemacht haben, es war sehr laut, gleich neben dem outdoor "wellness" Liegebereich. Fazit, keine Chance zu entspannen. Ich konnte auch keinen Wasserspender im pool Bereich finden oder draussen im In den Liegenbereich. Fazit wir hatten uns auf einem gesundes entspannendes Wochenende in einem 4 Sternen hotel gefreut. Aber uns war es zu "duftig", laut, dreckig dass wir das Wellness Angebot gar nicht benutzen konnten. Das Frühstücksbuffet war chaos, unaufgeräumt, das Personal an diesen Sonntag vormittag war überfordert. Gäste konnte auch am Frühstückstisch rauchen. Es sollte einen getrennten Bereich sein, damit alle und nicht nur Raucher von der Frühstücksterrasse profittieren können. Das Personal gibt sich Mühe, das Management könnte vieles Optimieren damit dieses Hotel einen 4 Sterne Hotel wird. Der Preis ist nicht berechtigt für was das Hotel im Moment anbietet. Wir sind sehr enttäuscht.

    Schöne Aussicht.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    • Gruppe
    • Comfort Doppelzimmer mit Blick auf den Bodensee
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bedienung im Restaurant eher wenig aufmerksam, längeres Warten bis Bestellaufnahme. Frühstücksbuffet für diese Preisklasse zu bescheiden, Buffet in kleinem Raum, eng. Kleines Angebot an Käsesorten, wenige Salate, kein gegartes Gemüse, keine warmen Würste und Teesorten. Frühstückbuffet eher auf deutsche, weniger auf internationale Gäste ausgerichtet, aber das Angebotene grundsätzlich von guter Qualität.

    Terrasse mit Blick auf Bodensee einfach fantastisch. Freundliches, hilfsbereites Personals am Empfang. Saubere und sehr ruhige Zimmer. E-Bike Service, Reservierung und Bereitstellung zuvorkommende Bedienung. schnelles und kompetentes check-in bzw. check-out. Sehr gute Parkmöglichkeiten vor Ort. gute öffentliche Verkehrsanbindung zur Stadt und See. Frühstücksbuffet mit grossem Brotangebot

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Blick auf den Bodensee
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Pflege und Ausstattung der Liegewiese ist verbesserungsfähig (gepflegter Rasen, Sonnenschirme etc.).

    Sehr schönes Hotel; sehr gutes Essen; fantastische Lage

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Blick auf den Bodensee
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Preis steht nicht in Relation zu Ausstattung und Angebot. Abgesehen von dem wirklich wunderbaren Blick auf den See ist das Haus eher Mittelmaß. Nichts ist wirklich schlecht (wenn man mal von dem gefärbten Wasser absieht, das beim Frühstück als Kaffee serviert wird), aber es fehlt das gewisse Etwas, diese Kleinigkeit mehr, die den Preis rechtfertigen würde. Zu unserem Zimmer im rechten Seitentrakt führten gruftartige dunkle, enge, schlecht beleuchtete Gänge. Kahle Wände, fleckiger Teppichboden. Glastüren sind nicht mit Aufklebern o.ä. gekennzeichnet und stellen somit ein Sicherheitsrisiko dar. Matratzen durchgelegen, Standardhotelmöblierung: zweckmäßig und sauber, aber eben nicht charmant, pfiffig oder sonst in irgendeiner Weise positiv erwähnenswert. Personal ist freundlich-distanziert. Frühstück: auch hier ist alles da, aber die Qualität lässt zu wünschen übrig. Aufbackbrötchen, pappiges Brot, versalzenes Rührei mit Schinken und gefärbtes Wasser, das als Kaffee durchgehen soll, sind keine 4-Sterne wert. Service beim Frühstück überfordert. Pluspunkt: Auf Nachfrage gibt es trinkbaren Kaffee.

    Die Aussicht auf den Bodensee ist spektakulär. Parkplätze sind ausreichend vorhanden. Der Service im Restaurant beim Abendessen ist sehr aufmerksam und freundlich.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Blick auf den Bodensee
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Teppichboden in Zimmer ist etwas in die Jahre gekommen, könnte durch Laminat oder Fliesen ausgetauscht werden. Sonst gibt es aber auch nichts zu meckern.

    Mir hat besonders die Freundlichkeit und Aufmerksamkeit des Personals gefallen, sowie ein reichhaltiges Frühstücksbuffet, bei dem es an nichts fehlte.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Blick auf den Bodensee
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sehr schönes und großes Zimmer mit Balkon und Blick zum Bodensee. Sehr nettes und aufmerksames Personal. Das Frühstücksbuffet war gut und reichlich, es wurde auch ständig aufgefüllt. Zu Fuß oder kostenfreien Stadtbus war man schnell in der Innenstadt und am Wasser.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bedienung beim Frühstück ( nicht ausreichend Tische neu gedeckt, keine Frage nach warmen Getränken, etc.), Auswahl beim Frühstücksbüffet (z.B. beim Brotaufstrich, bei den Säften, etc.),

    Aussicht vom Balkon mit Seeblick, Lage des Hotels, Restaurant - Terrasse, Pool -Terrasse, Umgebung

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Blick auf den Bodensee
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Zugang zum Zimmer war nicht praktisch,über 5 Treppenstufen ohne Aufzug.Mit Koffer sehr beschwerlich.Zimmer war nicht sauber.Griffbereiche wie Türen und Schränke waren noch schmutzig.Das Mobiliar ist sehr alt und abgewohnt,Die Türen waren unten bereist aufgequollen,die Wände waren sehr schmutzig.An der Heizung hingen noch Wollmäuse.Die Vorhänge sahe seh staubig aus. Das Bett war nicht besonders bequem.Aber vielleicht ist das bei Einzelzimmerbuchung so! Musste ich bei 4 Sterne Hotel's für Einzelzimmer Buchungen häufiger feststellen.

    Personal war sehr höflich, nett und zuvorkommend. Das Essen war allg.sehr gut. Der Ausblick war gut.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Blick auf den Bodensee
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    siehe oben

    Ehrlich ich habe es auch ihrer lieben Frau Sauer bei unserem Aufenthalt gesagt, das Frühstück war in Ordnung aber ihre Brötchen passen nicht zu einem Haus ihres Formats. Brötchen waren weich und nicht frisch und knackig. Und gerade im Urlaub hat man Zeit für ein gutes Frühstück.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Comfort Doppelzimmer mit Blick auf den Bodensee
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Alte Einrichtung, komischer Geruch in gewissen Räume, kleiner Spabereich und begrenzte Möglichkeiten für Massage und Kosmetikbehandlungen (z.B. können 2 Personen nicht gleichzeitig eine Behandlung haben da kein Personal). Personal war oft überfordert und wirkte manchmal etwas genervt und überfragt.

    Sehr gute Lage, wir hatten ein Zimmer mit Seesicht und haben dies sehr genossen. Die Zimmer sind grosszügig und gut ausgestattet. Leider keine Produkte im Badezimmer, nur Shampoo. Kein Conditioner, bodygel,etc. Das Hotel ist etwas veraltet und einige Renovationen und Erneuerungen könnten Frischen Wind reinbringen. Das Essen im Restaurant ist sehr lecker, aber auch im Restaurant könnte die Atmosphäre etwas schöner sein. Vieles ist einfach alt und könnte erneuert werden. Das Spa ist klein und bietet nicht sehr viel Möglichkeiten.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Seeblick und Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ambiente wie in einem Krankenhaus. Das Abendessen im hauseigenen Restaurant war eine Zumutung. Bei Hotels dieser Preisklasse ist die Minibar normalerweise inbegriffen- zumindest das Mineralwasser.

    Ausblick vom Balkon ist wunderschön.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es hätte mehr Servicepersonal gebraucht. Wir mussten z. B. Sehr lange auf ein Getränk beim Frühstück warten.

    Gutes Frühstücksbuffet, kompetente, hilfsbereite Angestellte am Empfang, super Aussicht vom Zimmer und von der Restaurantterrasse.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Doppelzimmer mit Seeblick und Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Lage ist sensationell. Das Personal gibt sich Mühe, jeden Wunsch zu erfüllen. Als das Schlafsofa für unserer Kinder nicht eingebettet war, dauerte es nicht lange, und unsere Kinder konnten sich hinlegen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Doppelzimmer - Landseite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gibt einen kleinen Spielplatz beim Hotel. Der könnte schattiger und sauberer sein. Das ist aber Jammern auf hohem Niveau, sonst war wirklich alles top.

    Beim Frühstücksbuffet gibt es für jeden etwas. Ganz toll fand ich, dass es jeden Morgen eine große Auswahl an frischem Obst gab. Das Zimmer war sehr hell und gut geschnitten. Wir haben für unser Kind (1Jahr) ein Reisebett mit Matratze, Bettdecke und Kissen bekommen, sowie einen eigenen süßen Bademantel.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten waren leider nicht so gut. Sehr weiche Matratzen aber das ist sicher Geschmackssache.

    Das Frühstück war super. Große Auswahl - von Obstsalat über Rührei und Speck bis zu ofenwarmen Croissants! Der Ausblick auf den Bodensee war unglaublich!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Doppelzimmer mit Seeblick und Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist sehr gross, vor allem morgens war es eine Massenabfertigung am Frühstücksbuffet. Nicht sehr gemütlich. Es war für das, was geboten wurde, deutlich zu teuer.

    Das Zimmer war sehr schön, die Lage und Aussicht waren gut.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2017

    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer - Landseite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Im Wellnessbereich vermisste ich eine Infrarot-Kabine. Gemäss Aussage meines Arztes sind solche in der Schweiz zunehmend verbreitet da sie nachweislich geeignet sind, Gefässwände geschmeidig zu halten oder zu machen. Als allgemeine Empfehlung meinerseits würde ich den erstmals per Auto aus der Schweiz anreisenden Gästen traten, via Fähren Konstanz-Überlingen / oder Meersburg oder Romanshorn - Friedrichshafen anzureisen. Dies mindesten bis die unseeligen Baustellen- Umleitungen auf der B31 aufgehoben, oder allenfalls verbessert sind. Ich danke Ihnen für die schöne Zeit in ihrem schönen Hause und werde wieder kommen.

    Das Frühstück war sehr reichhaltig und absolut appetitanregnd präsentiert. Besonders attraktiv ist auch der Wellnessbereich mit zwei unterschiedlichen Saunen, Dampfbad und Schwimmhalle.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer - Landseite
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Duschkabine und Ducshe sind Primitiv (zB keine Michbatarie ,enge und sehr einfache Duchkabine und Duschkopf). Für den Preis, 230 € pro Nacht , erwartet man hier mehr Ausstattung in Bad. Der Rest war sonst gut bis sehr gut.

    Freundlichkeit und Sauberkeit. Frühstück (für Hotelkategurie) könnte besser sein.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Comfort Doppelzimmer mit Blick auf den Bodensee
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zu den Aufzügen ist es viel zu weit ! Normalerweise entspricht die 1. Zimmerzahl auch dem Stockwerk. z.B. 505 = 5. Stock - dem war nicht so und man bekam auch keinen Hinweis in welchem Stockwerk sich das Zimmer befindet. War ärgerlich - tut mir leid

    ziemlich gut

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer - Landseite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Waren jetzt das zweite Mal da und sind wieder rund zufrieden. Irgendwo herumzumeckern wäre nicht fair. Das Haus liegt zwar etwas weiter vom Zentrum entfernt, aber durch eine intakte Busverbindung auch mal ohne PKW erreichbar. Schönes Zimmer freundliches, ja sogar z.T. superfreundliches Personal, sehr gute Qualität des à la Carte-Essens, tja, was will man mehr. Kommen auf jeden Fall wieder.

    Übernachtet am Mai 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: