Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Parkhotel Waldschlösschen

Waldschlößchenpark 1, 09456 Annaberg-Buchholz, Deutschland

Nr. 7 von 12 Hotels in Annaberg-Buchholz

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 221 Hotelbewertungen

7,7

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,3

  • Komfort

    7

  • Lage

    7,7

  • Ausstattung

    7,1

  • Hotelpersonal

    8,6

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,3

  • Kostenfreies WLAN

    8,5

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider fehlte in meinem Zimmer eine Halterung für den Duschkopf, das ist hinderlich beim Duschen. Optimal wären Verdunkelungsgardinen.

    Frühstück ausreichend und völlig ok. Personal sehr nett und aufmerksam (war aber auch sehr wenig los). WLAN mit sehr guter Bandbreite. Restaurant hat zwar keine riesige Karte, dafür aber alles wirklich gut.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Durch die Lage an einer Einbahnstraße fährt man "mit der Kirche um's Dorf."

    Toller Blick über das Tal mit dem Park. Zimmer mit Balkon. Sehr serviceorientiertes Personal. Zentrum fußläufig erreichbar (wenn man fit ist). Das Restaurant bietet auch abends warme Küche, eine Terrasse mit Aussicht und einen schönen Wintergarten.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    TV-Gerät mit schlechtem Empfang (Bildhöhe schaltet häufig um). Fernbedienung war erst nach gefordertem Batteriewechsel einsatzbereit. Verdunkelungsgardine zu knapp bemessen (Außenbeleuchtung strahlt ins Zimmer)

    Sehr gutes Frühstück. Restaurant im Wintergarten.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Auswahl und die Präsentation des Frühstücks - insbesondere der Marmelade - . Man muss diese nicht im Glas hinstellen, schon gar nicht die Marke "Gut und Günstig" ... auch dann nicht, wenn sie gut und günstig ist! Pressschinken als Aufschnitt ist auch nicht gerade der Brüller - man würde sich schon ein sorgfältiger ausgewähltes Speisenangebot beim Frühstück wünschen ...

    Ausstattung der Zimmer: Überhaupt nichts auszusetzen - die Betten könnten etwas höher sein, ist für ältere Reisende mit Gelenkproblemen etwas beschwerlich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Einrichtung nicht mehr zeitgemäß. Minibar nicht bestückt. Niveau entspricht nicht dem 4*-Standard.

    Lage gut, Wintergarten lädt zum Verweilen ein. Service im hauseigenen Restaurant freundlich und bemüht.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Das Zimmer hatten eine doch altbackene, nicht anheimelnde Ausstattung, saubergemacht wurde gar nicht, die Mülleimer erst nach Beschwerde geleert, im Treppenhaus herrschte ständig ein Geruch nach unangenehmen Reinigungsmitteln.

    Ruhige Lage, das Essen im Restaurant (der Koch versteht sein Handwerk), das freundliche Personal

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Charme der alten Möbel und am Bettgestell war der Stoffbezug eingerissen. Es war altbacken ausgestattet, außer das Bad. Auf dem Frühstücksbuffett, war kaum Frischwurst sondern abgepackte aus dem Supermarkt. Außerdem hat uns nicht gefallen, dass das Internetfoto nicht mit dem Zimmer überein gestimmt hat von der Ausstattung.

    Die Freundlichkeit des Personals war sehr gut, das Zimmer war sauber und warm, wir haben gut geschlafen. Das wir beim Frühstück 2 gekochte Eier hatten z.B. war sehr zuvorkommend und dass wir immer wieder gefragt wurden ob alles passt beim Essen oder im Hotel. Die von uns bestellte Soljanka und das Würzfleisch haben sehr gut geschmeckt (Karte).

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Übernachtung für einen Mitarbeiter. Schnelle unkomplizierte Buchung. Gastempfang auch weit nach offiziellen Check In Zeiten. Leckeres und umfangreiches Frühstück + Gratis Kaffee zum Mitnehmen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Etwas unbequem waren die Betten.

    Die Unterkunft hat eine sehr schöne Lage, außerdem war unser Zimmer recht groß und sauber. Auch das Personal war sehr nett und zuvorkommend.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Einziges Manko war das Licht auf dem Balkon, welches am Abend sehr hell war und automatisch abgestellt wurde, sodass das Einschlafen für Kinder etwas beschwerlich war :-)

    Es ist ein ganz tolles, kleines, gemütliches Hotel am Ende einer Straße- sehr ruhig gelegen mit wunderschönem Blick auf die Burg. Ein toller Wintergarten, in dem gespeist werden kann, rundet das Ambiente ab. Das sehr freundliche Personal ist zu loben. Das Frühstücksbufett war sehr reichhaltig und lecker...es war alles da, was man braucht. Die Zimmer waren gut, das Bad mit allem ausgestattet, was man sich wünscht und vorallem sehr sauber! Wir können das Hotel uneingeschränkt weiterempfehlen!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Mit dem Pkw muß man sehr vorsichtig aus der Ausfahrt herausfahren, da man sonst aufsetzt. Beim Duschen wechselte ständig die Wassertemperatur (Wechselduschen).

    Wir wurden sehr freundlich empfangen beim Check in. Das Zimmer war schön geräumig unter dem Dach. Das Badezimmer komfortabel. Das Frühstück war reichhaltig und das Personal immer engagiert und freundlich.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Abendessen im Restaurant war im Kontrast zum obigen Kommentar nicht zu genießen.

    Einfaches zweckmäßiges Zimmer, schöne Lage, sauber. Bequeme Betten. Gutes, stetig nach gefülltes Frühstücksbuffett.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Doppelzimmer mit zwei getrennten Betten gebucht und in einem Einzelzimmer mit Beistellbett unter der Dachschräge gelandet.Kein Preisnachlass und darauf hin versuchte man das Problem weg zu lächeln .Das Kind stieß sich in der Nacht den Kopf beim aufstehen ,da nicht genügend Platz zur Dachschräge war. Das Frühstück war einfach nur so bereit gestellt .Nix mit abwechselungsreichem reichhaltigem Frühstück .In jeder Frühstückspansion besser!

    die Lage des Hotels

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Frühstück war nicht abwechlungsreich und sehr einfach. Das Essen im Restaurant war teilweise angebrannt, Schnitzel nicht durch gebraten. Dafür gab es nur eine Entschuldigung aber keinen Ersatz oder Ermäßigung. Es gab keine ausgewiesene Kinderkarte, sondern Kinderessen nach Absprache mit dem Kellner. Zimmer im Dachgeschoß teilweise sehr klein mit Dachschräge.

    Sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Zimmer waren immer sehr sauber und Haustiere sehr willkommen. Parkplatz kostenlos vorhanden, teilweise Tiefgarage.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Schneeräumfahrzeug 5 Uhr morgens (Nachtruhe vorbei) sehr weiche Betten fehlender Skikeller (Fichtelberg ist nicht weit)

    Parkgarage am Haus bemühtes Personal Zimmerservice Frühstück

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Bei einem Aufenthalt über die Weihnachtstage hatte ich erwartet, dass im Zimmer ein kleiner Weihnachtsschmuck auf dem Tisch steht. Ein Trinkglas dazu wäre auch nicht übel! Beim Abendessen am Heiligen Abend vermissten ich und mein Partner im Raum dezente Musik mit weihnachtlichen Waisen. Das Erzgebirge ist ja nun einmal das Weihnachtsland!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Nur Mittagsspeisekarte, Silvestermenü dürftig und unzureichend für alle Gäste von den Salaten und Nachspeisen. Das Mitternachtsschmankel beinhaltete Brötchen mit Salami und Käse ohne Aufstrich.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Kopfkissen, Silvesterbuffet (mangelhaft), überteuerte Getränkekarte

    Also, unser Aufenthalt im Waldschlösschen (4 Sterne) war insgesamt recht schön. Besonders hervorzuheben ist das nette Persona, das war unschlagbar. Das Frühstück hatte für jeden etwas dabei, es gibt keinen Grund, sich zu beschweren. Die Zimmer sind nett eingerichtet, nur die Kopfkissen sind unterirdisch, was uns nicht gestört hat, da wir immer unsere eigenen Kopfkissen dabei haben. Die Silvesterveranstaltung (70,00 Euro pro Person) sieht da schon anders aus. Es gab ein Buffet, von dem man dachte, es wäre abgezählt. Vom Lachs sahen wir nur eine leere Platte, ebenso vom Salat usw.. Gefehlt hat uns und nicht nur uns ein Dessert. Die Getränkekarte war überteuert und der Mitternachtssnack bestand aus lieblos und spärlich gelegten Brötchen ohne irgendwelche Garnitur. 70,00 Euro waren also alles andere als angebracht. Da haben wir schon weitaus bessere Feiern in 3-Sterne-Häusern erlebt. Insgesamt - wie gesagt - haben wir uns eine schöne Zeit gemacht, sind viel bergauf und bergab gelaufen und konnten sogar etwas Schnee genießen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    leider fehlte es beim Silvesterbuffet an "Buffet - Qualität" wie etwa eine Vorsuppe, das Sauerkraut zum Schweinebraten, fehlende Auswahl an Salaten. Den belegten Brötchen zu Mitternacht fehlte es an etwas Butter und leider gab es nicht ein Blättchen Salat oder etwas Gurke o. ä. als Garnitur auf den Brötchen. Schade...

    freundliches und hilfsbereites Personal, schmackhafte Küche

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Ausstattung war nicht wie beschrieben. Der Tisch im Zimmer war so klein wie mein Laptop. Es gab keinen Sessel im Zimmer oder so etwas. Fernsehen ging nur im Bett. Matratzen und Kissen waren schlimm. Es handelt sich eher um eine gut bürgerliche Herberge. Das Frühstück war OK, die Auswahl bescheiden und vom Discounter und alles abgezählt. Die Lage war nicht so Top wie in den Bewertungen. Zu Fuß wäre mann aufgeschmissen.

    Das Personal war sehr freundlich. Alles war sauber.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ausstattung des Zimmers ist lieblos. Bett zu hart und 2 einzelbetten als doppelbett zusammen gestellt. Viele Kleinigkeiten die nicht stimmig sind. Wc Sitz lose, duschschlauch defekt(wurde nach Ansprache gewechselt) Licht im Bad hängt nicht mittig überm Spiegel, sondern seitlich an der Wand sodas man sich immer nur einseitig vernünftig schminken etc kann, da lichteinfall von seitlich. Heiligabend gänsekeulen essen klang erstmal super, war aber leider etwas enttäuschend. Der Wintergarten, in dem ein schon sehr vertrockneter Weihnachtsbaum stand lud nicht wirklich zur Stimmung ein. Nicht einmal ein bisschen weihnachtsmusik als Hintergrund Unterhaltung konnte selbst nach Nachfrage gespielt werden.

    Kegelbahn im Haus.sehr Freundliches Personal

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Dezember 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Unterkunft war sauber und sehr gepflegt Sehr ruhige Lage Tolle Aussicht Das Personal sehr freundlich und zuvorkommend Kurzum es hat alles gepasst Auch mit unserem großen Hund das war kein Problem Vielen Dank Mario und Petra

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr freundliches und zuvorkommendes Personal, schöne weihnachtliche Dekoration. Zimmer im Anbau ziemlich klein, etwas mühsam zu erreichen und kein 4-Sterne-Standard. Frühstücksbuffet vielfältig und umfangreich, Restaurant am Abend guter Standard, aber auch nichts hervorragendes. Verbesserungsvorschläge: Im Winter auch die Flure heizen und bevor der Gast kommt im Zimmer aufdrehen; automatische Lichtsensoren im Anbau.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten ein Dachgeschosszimmer. Das Bett steht direkt unter der Schräge, ich hatte das Gefühl ich liege in einem Sarg! Ich hatte die Befürchtung beim Augstehen den Kopf zu stoßen. Man könnte viel mehr aus dem Hotel machen, auch im Eingangsbereich und Restaurantbereich, nicht sehr einladend. Etwas Renovierungsbedürftig.

    Nicht sehr gut geplant. Bad ist großzügig groß. Frühstück bietet alles was man braucht im Miniformat! Etwas weit zu laufen wenn man nach Annaberg will aber es ist zu machen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Betten waren etwas unbequem. Das W-Lan war etwas langsam.

    Das Frühstück war ausreichend. Die Zimmer sind zweckmässig eingerichtet. Das Personal war sehr freundlich. Der Ausblick war super, direkt auf die Buchholzer Kirche.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    In der Nacht hat es geschneit und am Morgen war der Parkplatz nicht geräumt oder gestreut. Sämtliche Hotelgäste hatten erhebliche Probleme den Parkplatz zu verlassen. Somit für Sommer wohl ok, bei winterlichen Verhältnissen so nicht zu empfehlen.

    Freundliches Personal, sauberes Zimmer.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Preis - Leistungsverhältnis! Vermutlich liegt es daran, dass 1 Person für Frühstück und Rezeption zuständig ist: Man sitzt lange am Frühstückstisch mit benutztem Geschirr vom Vorgänger, während Tische gedeckt werden und trotz der Bitte es wegzuräumen nichts passiert. Berge von Geschirr werden weggetragen, die dann in der Kaffeetasse landen. Nur warmes Essen im Restaurant - kein Vesper, Fleisch war kalt. Auf freundlichen Hinweis wird angefangener Teller in die Mikrowelle gestellt und genauso wieder gebracht. Man musste sehr lange auf das Essen warten und saß dann lange vor dem leeren Teller Wackelnde Klobrille über 4 Tage - müsste eine Reinigungskraft bemerken relativ laut am Abend

    Frühstücksbüffet Essen war lecker - wenn es warm serviert wurde! (Preis-Leistungsverhältnis stimmt auch hier nicht) Großteil des Personals sehr nett

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war sehr einfach, obwohl etliches leer war, wurde nicht nachgefüllt. Ungemütliches Sitzen im Foyer, sowohl am Abend, als auch zum Frühstück. Zu wenig Parkmöglichkeit. Fußläufig im Winter zu weit nach Annaberg.

    Schöner Blick über die Stadt,

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser Zimmer lag im ersten Stockwerk und wenn unten im Raum Gäste saßen hörte man jedes Geräusch von Stühle oder Tische schieben aber nur wenn diejenigen im Wintergarten saßen. Betten:hart an der Grenze aber es ging noch. Unschöner Geruch im Fluraufgang zu den Zimmern. Stolperkanten vom Treppenaufgang in den Zimmerflur. Durchgang zum Frühstücksraum sehr dunkel, kein Licht könnte freundlicher sein. Die Qualität einiger Gerichte aus der Küche könnte man noch verbessern.

    Das Personal war sehr nett und Zuvorkommend. Der Wintergarten ist sehr schön. Frühstück war auch gut natürlich nicht zu vergleichen mit einem 5 Sterne Hotel. Aber es war alles da, Obst, Joghurt, Aufschnitt etc.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zu wenig bzw. zu unprofessionelles Personal, viel zu lange Wartezeiten im Restaurant, Frühstück war okay aber keine Möglichkeit für Spiegeleier oder Rühreier o.ä., kein Obstsalat... Preis-Leistung stimmte überhaupt nicht.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    es war alles OK

    freundlicher Empfang, parken im Hotel, gutes und reichhaltiges Frühstück. Schönes Zimmer mit bequemen Bett. In diesem Hotel könnte man gut Urlaub machen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war nicht wirklich der brüller. Die Auswahl war zu wenig und der Frühstücksraum zu klein. Keine öffentlichen Verkehrsmittel in der Nähe, Taxi Wartezeiten bis zu 45 min. 35 Minuten Fußweg in die Stadt

    Die Zimmer waren groß.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück war einfach und durchschnittlich. Es war bei der Buchung die Rede von einem hellem Doppelzimmer, Wir bekamen ein Zimmer im Dachgeschoß mit einem kleinem Dachfenster. Das Zimmer wurde nicht richtig gereinigt, Spinnenweben hinter dem Bett und in den Fensterecken, wie auch eine tote Spinne im Bad ,die noch am abreisetag dort lag. Ich denke die vier Sterne sind nicht mehr gerechtfertigt.

    Das Personal war sehr bemüht und freundlich. Die Lage mit dem Blick auf den Park und auf Annaberg ist sehr schön. Danke!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr sehr freundliches, hilfsbereites Servicepersonal, schöner Saunabereich, schönes Zimmer (mit extra Baby-Beistellbett) und insgesamt sehr schöne Lage im Grünen mit Blick auf den Ortsteil Buchholz.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Frühstück zu späterer Stunde (nach 9 Uhr) wenig Auswahl , Abendessen im Restaurant manchmal nicht zu essen ,Nachspeise schlechtes Obst serviert.

    Parkhaus für autos ;ruhigere Lage, nettes und hilfsbereites personal

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Schade, das am Sonntagabend keine hp angeboten wird!

    Das Frühstücksbüfett war sehr liebevoll, reichlich und in großer Auswahl zubereitet. Es war alles vorhanden, was man sich nur vorstellen kann. Das Personal war stets bemüht, zu erfragen, ob alles in Ordnung ist, was auf keinen Fall aufdringlich wirkte, sondern einfach nur nett!!!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Gäste, die nicht so ganz gut zu Fuß unterwegs sind, müssen immer das Auto benutzen oder ein Taxi rufen. An einem Abend gab es eine kleine Irritation beim Essen: Bestellt wurde Forelle, serviert wurde Lachs, ohne dass diese Änderung bekannt gegeben wurde.

    Das Haus strahlte Geborgenheit aus.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstücksbuffet ließ sehr viele Wünsche offen. Da wir in der ersten Etage nächtigten, benutzten wir den Treppenaufgang. Leider roch es da unappetitlich.

    Das Personal war freundlich und das Restaurant hätte so lange offen, wie Gäste da. Betten waren ok

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Essen im Restaurant war sehr durchschnittlich und offenbar wird an Personal gespart. Die einzige Servierkraft war trotz gutem Willen überfordert, wenn mehr als drei Tische besetzt waren.

    Die Lage am Waldrand und nicht weit von Stadt und Wanderzielen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    frischeres Obst, etwas mehr Abwechselung beim Frühstück, z. B. einfacher Kuchen, Rührei statt zu hartgekochter Eier

    Sehr ruhig, reichhaltiges Frühstück, nettes Personal

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Beim Frühstück hat etwas Obst geschnitten bzw. Gemüse sowie Gurken, Tomaten Paprika gefehlt. Nachdem wir es aber gesagt haben war auf den daraufolgenden Tag etwas Gurken und Tomaten da. Beim Nachfüllen von leerem Joghurt mußte man darum bitten. Ansonsten war das Personal freundlich. Beim Abendessen hatte ein Essen perfekt gepasst, beim anderen war der Koch verliebt.

    Das Zimmer war geräumig, und das Bad war auch nicht zu klein. Sehr angenehm.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Im Hotel alles okay, wer aber von Oberwiesenthal aus mit der Tschu-tschubahn zu einer Stadtrundfahrt unterwegs ist wird seht enttäuscht, denn er wird in die Tschechei gefahren, direkt zu einem verwahrlosten Friedhof, auf dem ein Heimatdichter liegt. Ein Unterschied ist der Friedhof in Seiffen. Ich finde, so eine Fahrt kann man sich verkneifen, hatten vorher nicht gelesen, wohin es geht und auf ein Rundfahrt in Oberwiesenthal gehofft.

    Es gab von Allem genug. Die Lage des Hotels ist zentral und wenn die Strasse gebaut wird ist die Zufahrt besser (es geht ja nicht alles auf einmal). Man kann sich im Erzgebirge viel anschauen. Seht nett sind alle im Hotel!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Alles super ok! Die ultimative Steigerung wäre ein Fliegengitter in Bad und Zimmer, da direkt im Wald, aber es ist zu verkraften, also definitiv kein Minuspunkt, sondern eine liebevolle Anregung!

    Total bequemes, sehr erholsames Bett, leckeres ausreichendes Frühstück, sehr freundliches Personal. Trotz sehr später Anreise wurden wir noch vom Koch persönlich empfangen und spontan liebevoll bekocht und kulinarisch verwöhnt. Die Lage ist wirklich idyllisch und sehr ruhig, die Zimmergröße äußerst komfortabel und hochwertig. Das Bad ist perfekt ausgestattet, besonders gefallen hat der verstellbare Kosmetikspiegel. Genial der Kühlschrank zum einstellen der mitgebrachten Getränke. Rundherum zu empfehlen! Bravo, da capo!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juli 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Uns gefiehl die ruhige Lage und der wunderbare Blick. Das Personal, die Ausstattung - es war nicht großartig und luxeriös und doch gerade deshalb so natürlich und menschlich großartig. Wenn ich wieder in diese Gegend komme, werde ich wieder dort Rast machen. Mit dem Auto erreicht man viele interessante Orte. Selbst das Heilbad ist nur 7 km entfernt.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    - Keine Minibar vorhanden obwohl so ausgeschrieben war - Möbeltresor vorhanden aber nicht nutzbar da Schlüssel fehlen - Für ein 4 Sterne Hotel sehr spartanische Ausstattung der Zimmer - Frühstücksbuffet könnte üppiger sein ( 4 Sterne Hotel )

    - Personal sehr freundlich - Lage sehr schön - Küche sehr gut

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Personal und der Service waren super. Gemütliches Hotel mit einem angenehmen Wellnessbereich (Sauna) Sehr ruhige Lage, ideal für Ausflüge. Gutes Preis-Leistungsverhältnis. Kann man auf jeden Fall weiterempfehlen.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Februar 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstück hatte wechselnde Qualität; mal gab's Rührei, oft nicht; ansonsten doch recht basic. Zimmerausstattung ist etwas in die Jahre gekommen: zwar Ok und zweckmässig, aber etwas farblos und grau... Lage: Luftlinie zur Stadtmitte Annaberg zwar sehr kurz, aber tatsächlicher Fußweg sehr lang wegen diverser Umwege (Fluss/Bahnlinie).

    Super-freundliches Personal (!!): Kinder bekamen intitiativ Kakao zum Frühstück, aufmerkasamer Service auch im Restaurant, immer nett und und entspannt, auch wenn die "lieben Kleinen" mal etwas lauter wurden. Netter Sauna/Dampfbad-Bereich. Alles sehr sauber. Super Preis-Leistungs-Verhältnis!

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - defekter Föhn - überholungsbedürftige Elektroinstallation - leere Minibar (schon bei Anreise)

    - reichhaltiges Frühstück - Sauberkeit - freundliches Personal - Ausstattung des Zimmers für eine Nacht okay

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lage doch etwas abgelegen, Weg zum Hotel ziemlich dunkel, Preis könnte dafür etwas niedriger ausfallen.

    Gutes Frühstück, nettes Personal, sauberes, einfaches Zimmer, wunderschöner Weihnachtsgruß am Heilig Abend, schöner Blick auf beleuchtete Kirche, ruhig gelegen

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ungewöhnlich war die Anzugordnung des Service-Personals. Vielleicht kann man den schönen Frauen etwas Hübscheres als Leggings und Schürze anziehen.

    Das Frühstück hat sehr gut geschmeckt und auch das Abendessen. Wir haben einen Ort entdeckt werden die Reisen nicht vergessen.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Aufenthalt eigentlich eine Katastrophe. Das Wasser am Morgen war kalt und die Heizung demzufolge auch. Der Frühstücksraum, der sich im Wintergarten befand, ein Eisschrank. Das Personal völlig überfordert und wenig handlungsfähig.

    Leider waren die positiven Eindrücke ziemlich gering. Das Personal am Abend an der Bar war sehr zuvorkommend und freundlich.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das auffüllen vom Frühstücksbuffet war etwas zögerlich. Sonst gibt es keine beanstandungen

    Sehr sauber. Ein schönes Frhstücksbuffet. Sehr nettes Personal. Wir fahren wieder dort hin.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zunächst wurde uns ein erweitertes Einzelzimmer als Doppelzimmer zugewiesen. Nach Reklamation erhielten wir ein anderes Zimmer.

    Die ruhige und schöne Lage.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Insgesamt sind die Zimmer sehr lieblos eingerichtet. Augenscheinliche Mängel (defekter Lüfter) werden nicht repariert. Nach 22:00 Uhr fühlt man sich als Gast im Restaurant nicht mehr willkommen. Preis und Leistung passen nicht zusammen.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Kaffee in Selbstbedienung; eine Kaffeekanne für ca. 15 Gäste; Kaffeekanne ständig leer; Brötchen gefühlt vom Vortag; Bedienung z.T. sehr unfreundlich; nicht einmal ein "Guten Morgen" Gruß

    Lage ruhig; Zimmer ok

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Safe der funktioniert wäre gut, kommt ja aber wohl bald.

    Obwohl wir fast die einzigen Gäste waren, hat man ein umfangreiches Frühstücks-Buffet serviert!

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück zu spartanisch,zwei zusammengestellte Betten als Doppelbett ist sehr ungemütlich

    Lage ist schön, gute Parkmöglichkeiten, freundliches Personal

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Ein aufmerksamerer Zimmerservice und ein Hausmeister hätten mehrere offen sichtbare und nervende technische Mängel beheben können.

    Frühstück war ok, das Zimmer gemütlich, das Personal freundlich.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    die Duschkabine war grenzwertig,entweder richtig putzen oder mal ne neue einbauen,in unserem zimmer gab es kein kostenloses w-lan,geht aber auch mal ohne

    das bett war bequem,es gab auch ein richtiges Kopfkissen,frühstück war lecker,die Dame die den Kaffee brachte war besonders nettund die Umgebung sehr ruhig

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Lage-Frühstück-Radlergarage !

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nichts

    Alles !

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    -

    Das Frühstück war vielseitig und ausreichend und es wurde auch gut nachgelegt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Frühstück ok. Kaffee Nachmittag ok.Abendessen ok.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Alles prima und sehr ruhig zum Schlafen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    sehr leckeres Frühstück

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wände leider etwas dünn, man konnte den Fernseher vom Nachbarzimmer hören.

    Sehr schöner Ausblick aus dem Zimmer.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles war perfekt!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war reichhaltig und alles mit Liebe zum Detail angerichtet. Der Frühstücksraum war passend zur Saison dekoriert.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir waren an diesem Tag die einzigen Gäste. Trotzdem voller Service beim Abendessen und Frühstück und Personal sehr freundlich.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Speisenangebot für Abendessen

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr nettes Personal, gutes Frühstück

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Unterkunft sauber, jeden Tag gereinigt. Personal sehr freundlich und zuvor kommend. Restaurant sehr gute Küche. Tolle Lage.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    etwas altmodische Ausstattung

    gut

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr schönes, idyllisches Hotel. Super freundliches Personal so das man sich zu Hause gefühlt hat. Sehr ruhige Lage

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ruhige Lage, kurze Wege in die nähere Umgebung (15 min).

    Übernachtet am Januar 2018

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: