Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Potsdamer Hof Berlin am Potsdamer Platz Diese Bewertung spiegelt wider, wie die Unterkunft im Hinblick auf die branchenüblichen Standards bezüglich des Preises, der Ausstattung und der angebotenen Services abschneidet. Die Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft. Nutzen Sie diese Bewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Potsdamer Str. 68, Mitte, 10785 Berlin, Deutschland

Nr. 522 von 579 Hotels in Berlin

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1667 Hotelbewertungen

7,0

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,3

  • Komfort

    6,1

  • Lage

    7,8

  • Ausstattung

    6,2

  • Hotelpersonal

    7,2

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,2

  • Kostenfreies WLAN

    7,4

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal ist sehr freundlichen. Das Hotel sieht von außen nicht so gut aus,aber das Zimmer ist genug Groß, sauber und bequem. Qualität ist in Ordnung. Das Frühstück ist gut auch. Für diese Preis ist Hotel sehr gut. Von Berlin Hauptbahnhof kann man bis Hotel direkt mit dem Bus M85 kommen. Ich möchte dieses Hotel weiter empfehlen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zahlreiche Steckdosen im Zimmer war defekt und sahen renovierungsbedürftig aus. Ich musste den Fernseher vom Strom abziehen um eine funktionsfähige Steckdose zu finden......

    Frühstück war ok.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer direkt zur vielbefahrenen Potsdamer Straße hin und keine Doppelverglasung. Gefühlt fuhren die Autos direkt durch das Zimmer. Lautstärke wie in einem Zelt neben einer Autobahn. Aber mit Ohrstöpseln völlig problemlos zu meistern.

    Das Frühstück war okay. Ist es für mich immer, wenn es wenigstens eine kleine Auswahl an Obst und Rohkost bietet. Das Bett war etwas durchgelegen, aber durchaus noch zumutbar.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer an der Hauptstraße sehr laut.Keine Schallgedämmten Fenster, daduch sehr schlechter Schlaf.Keine Parkplätze vor Ort, nur öffentliche an der Straße.Man kann eine Vignette für die Parkplätze bekommen, aber was nützt das , wenn keine frei sind. Altes Gebäude, dadurch alles etwas abgewohnt.Bad war auch nicht das Schönste, aber alles sauber.

    Frühstück okay, Kein riesiges Buffett, aber von allem etwas da und auch reichlich und frisch. Wenn man nur eine Gelegenheit zum Übernachten sucht ist das Hotel i.O.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leckeres Frühstücksbuffet. Sehr freundliches Personal. Sehr gute Lage, um Berlin zu erkunden. Zimmer gut und es gab jeden Tag frische Handtücher. Jederzeit wieder.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist schon sehr in die Jahre gekommen. Vorhänge sind alt und schmuddelig, die Matratze hatte Flecken, Handtücher haben schon einen deutlichen Grauschleier. Bei den Steckdosen haben zum Teil Abdeckungen gefehlt und Rahmen waren gebrochen. Im Bad ist es unangenehm muffelig inkl. Abflussgerüche. Der TV war leider defekt (habe ich bei der Abreise gemeldet). Insgesamt hätte das Hotel eine Renovierung nötig, ich bin mir sicher man könnte hier mit verhältnismäßig wenig Aufwand eine deutliche Steigerung erzielen.

    Die Lage ist super, eine Bushaltestelle fast vor der Tür. Das Frühstück war gut, das Personal war aufmerksam und immer bemüht alles rechtzeitig wieder aufzufüllen. Das Bad ist auch für Rollstuhlfahrer geeignet, im Hotel gibt es auch einen Aufzug (wobei ich nicht geprüft habe, ob man auch ohne Stufen ins Hotel kommt).

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    das Frühstück war super lecker, sehr reichhaltig und es wurde immer gleich nachgelegt, so das kein Gast auf irgendetwas verzichten mußte. Die Betten waren für meinen Geschmack viel zu weich (aber ich liege zu Hause auch extra hart, lach) Personal freundlich und hilfsbereit. Zimmer schon älter/etwas dunkel aber sehr sauber und darauf kommt es an!!!! Wir kommen sehr gerne wieder

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war nicht so gut und der Fernseher hat nicht funktioniert.

    Die Lage ist super!!! Das Frühstück war eher nicht so toll. Das Zimmer mit Aussicht in einen dunklen Hinterhof war ok für eine Nacht. :o) Das Zimmer war sauber.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Dame am Empfang hätte freundlicher sein können.

    Das Buffet war super, der Frühstücksraum war auch sehr schön. Es war sehr sauber. Die Handtücher und Bettwäsche waren sehr sauber. Für eine Städtereise wo man sich mehr draußen als drin aufhält völlig ausreichend.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Rest der Ausstattung ist aus den 70ern. Abgewohnt, abgeplatzt, winzig..... Aber sauber!sehr weiter Fußweg von der s bahn!!! Mit Gepäck unmöglich! Für eine Nacht ok, vorallem weil es so günstig ist. Aber grenzwertig!

    Frühstück war gut. Für den preis angemessen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Fenster sind nicht besonders gut isoliert, so direkt an einer viel befahrenen Strasse, wäre das eine gut Investition. Die Brötchen waren zu zäh.

    Die relativ zentrale Lage. Das geräumige Bad. Der Preis.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Mitarbeiter in der Rezeption und diejenigen die das Telefon beantworten sind leider etwas ungeduldig und hektisch.

    Das Frühstück war gut, es gab viel Auswahl. Das Hotel ist ideal gelegen für einen Besuch bei den Berliner Philharmonikern.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    - das Zimmer - Personal unfreundlich - Frühstücksraum zusammen mit der Rezeption in einem Raum - Ausstattung des Frühstücksraumes - Qualität des Frühstücks u.s.w.

    Der kurze Weg zum Potsdamer Platz.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war in Ordnung. Das Zimmer war sehr geräumig. Der Fernseher war eine Qual. Sehr klein und dann noch oben und unten einen schwarzen Streifen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer selbst finde ich nicht besonders komfortabel.

    Ich würde insbesondere das Frühstück hervorheben. Reichlich und lecker, ausgezeichnet für dieses Geld. Das Hotel hat insgesamt eine gute Lage. Es gibbt eine gute WLAN-Verbindung. Ruhiges Zimmer.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer war insgesamt sehr klein. Die Frühstückszeiten (Beginn 7.30 Uhr) sind für geschäftliche Reisen eher ungünstig.

    Die Lage ist sehr zentral und (unser Zimmer) sehr ruhig. 10 Min zu Fuß vom Potsdamer Platz entfernt. Busse fahren alle 10 Min. Für den Preis war das Frühstück gut.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist von außen nicht erkennbar. Die Parkplatzsituation rund um das Hotel ist recht schwierig, das Badezimmer war recht klein, allerdings ist das für Berlin irgendwie typisch.

    Die zentrale Lage. Ansonsten ein typisches Berliner Hotel ohne Höhen und Tiefen. Wer Berlin erkunden will und nur eine Bleibe für die Nacht braucht ist hier Gut aufgehoben. Vieles Fußläufig erreichbar. Öffentliche Verkehrsmittel in der nähe.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Badezimmer ist sehr klein.

    Das Hotel besitzt ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Für den Aufenthalt bekommt man einen Parkausweis gestellt. Nervig ist dann jedoch die Suche nach einer freien Parkmöglichkeit, was aber für Berlin verkraftbar sein sollte.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Ambiente hat mich geschockt. Ein neuer heller Anstrich und andere Gardinen und Fußbodenbelag in den Zimmern würde so manches bewirken. Das so etwas als Hotel bezeichnet wird, ist doch erstaunlich. Immerhin war es sauber, Service freundlich. Täglich Handtuchwechsel war angenehm. Privat würde ich keinesfalls wieder buchen. Das geht echt nur, wenn man den ganzen Tag unterwegs ist und abends nur noch umfallen möchte. Sorry!

    Frühstück ok, ausreichend. Es war eigentlich alles da.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Matratzen gut, aber Betten (Lattenroste) knarrten bei wirklich jeder Bewegung, Brandschutztüren wurden zur Lärmvermeidung praktisch alle mit Stühlen dauerhaft offen gehalten, einfache Ausstattung. zerbrochenes Gehäuse an einer Steckdose. Wer das weiß und keinen Luxus erwartet, ist gut aufgehoben.

    Frühstück prima, Lage super, günstiger Preis.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2018

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    .Die Parkmöglichkeiten sind sehr beschränkt.Auch mit Parkausweis vom Hotel ist es schwierig etwas in der Nähe zu finden.

    Frühstück war sehr gut und ausreichend.Zimmer für den Preis vollkommen in Ordnung

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    bei der Buchung im Januar war die Baustelle am Nachbargebäude nicht vorhersehbar, Bohrhämmerlärm und Betonpumpe am frühen Morgen waren nicht gerade einladend, aber wohl für eine Großstadt wie Berlin normal

    das Frühstück war gut, auf Grund der derzeitigen Baustelle am Nachbargebäude zur Zeit sehr laut,Ausstattung des Zimmers für eine Kurzreise ausreichend, durch die zentrale Lage sind die Sehenswürdigkeiten zu Fuss gut erreichbar

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eine gewisse Desinteressiert an meinen Anliegen. Es wäre schön, wenn alle Mitarbeiter gleich freundlich wären. Einfach aber sauber. Für den schmalen Geldbeutel hervorragend geeignet.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In der Anzeige steht behindertengerecht, was nicht stimmt. 4Stufen am Eingang ohne Rampe, weitere 2 bis zum Zimmer. Alles wirkt alt, verbraucht und lieblos gestaltet. Frühstück war akzeptabel.

    Kaum etwas.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer und Ausstattungsniveau, Lage des Hotels, Straßenlärm, Geräuschniveau im Hotel, Knarrende Dielen von den Nachbarzimmern waren deutlich zu hören

    Nichts

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Eingangsbereich ging gar nicht Die Matratzen waren nicht mehr die Neusten

    Die Umgebung war gut, das Frühstück gut ,lecker und reichlich das Personal nett

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2018

    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Eingang zum Hotel war nicht grad einladend (alles zugebaut/verbrettert). Auch die langen, verwinkelten Flure waren nich so schön. Des weiteren hat es durch die veralteten Holzkastenfenster gezogen. Etwas gefährlich fand ich die Elektroinstallation, speziell Steckdosen ohne Abdeckung und Lichtschalter am Kopfende des Bettes, Hotel ist offensichtlich in die Jahre gekommen...

    Uns hat die Nähe zum Zielort begeistert. Für die Lage auch ein kleines Schnäppchen... Die Zimmer wurden täglich ordentlich geputzt. FAZIT: Für unsere geplanten Aktivitäten genau das Richtige ...

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel an sich, ist nicht als Hotel zu erkennen, Wir sind mehrere Male um den Block gefahren und erst nach Anfrage auf den Eingang gestoßen. Ab 19.00 Uhr ist die Rezeption geschlossen .

    Frühstück war gut, es wurde auch immer nachgefüllt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Frühstück war nicht gut. Es gab nur normale Brötchen. Die waren vermutlich vom Vortag, sie waren zäh, nicht ansatzweise frisch. Eine Sorte Brot und eine Sorte Toast. Auch der Käse hatte kaum Geschmack, vermutlich abgepackt gekauft. Es gab nur kalte gekochte Eier, kein Rührei, keine warmen Eier. WLAN-Verbindung mit häufigen Unterbrechungen.

    Sehr gut war der Kühlschrank mit Getränken zu günstigen Preisen im Flur. Auch die Zimmer sind nett eingerichtet. Busanbindung direkt vor dem Hotel.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Bad ist keine Heizung. Der Kaffee war viel zu dünn.

    Nettes Personal, gute Organisation wenn man später anreist und die Lösung mit der Parkkarte ist die vernünftigste so im Zentrum. Man kann mit der Karte innerhalb einer Parkzone parken. Das Zimmer und vor allem Bad sind sehr sauber!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die erste Anblick von außen (schlichte Plattenfassade ) hat uns erst mal stutzig gemacht und auch innen ist deutlich, dass das Hotel schon einige Jahre auf dem Buckel hat, aber: geräumige Zimmer, sehr sauber, gute Badausstattung, ein umfangreiches, leckeres Frühstücksbuffet und überwiegend nettes, hilfreiches Personal! Außerdem super Lage - ein paar Minuten zu Fuß zum Potsdamer Platz, vor der Tür 2 Buslinien, die alle paar Minuten fahren (zum Hauptbahnhof und zum Alexanderplatz), ein klasse Preis-Leistungsverhältnis und damit also alles Wichtige höchst zufriedenstellend! Empfehlen wir absolut gerne weiter und beim nächsten eigenen Berlin-Besuch auf jeden Fall wieder! Barbara

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Durch die sehr hohen Decken war das Zimmer auch mit Heizung recht kühl (die Außentemperaturen waren aber auch sehr kalt). Mit Heizung ging es dann. Das Bad hingegen hatte keine Heizung und war sehr kalt. Auch mit Bademantel und Latschen hat man da gefroren...

    Das Hotel war gut zu erreichen und liegt nur gute 10 Gehminuten vom Potsdamer Platz entfernt. Frühstück war okay, das Personal sehr nett und freundlich.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das ganze Hotel erinnert mehr an ein gehobenes Hostel, das seine beste Zeit hinter sich hat. Dennoch war es ein schöner Aufenthalt und wenn man keinen Anspruch an 4 Sterne hat, dann ist das Hotel gut.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkplatz war kostenlos, aber für die Parkkarte wurde eine Kaution von 50 Euro oder der Führerschein verlangt. Dann hat man mehrere Straßenzüge, wo man sich den Parkplatz selber suchen mußte, was in Berlin sehr zum Geduldsspiel wurde. Vorm Hotel ist selbst zum einchecken Halteverbot. Von außen ist es ein in die Jahre gekommener Gebäudekomplex, wo man nur an dem kleinen Schild sieht das es das Hotel sein soll, welches dann in der 1. Etage des Gebäudes ist. Wir hatten 2 Zimmer gebucht. Das erste lag zum Hinterhof, war sehr ruhig, einfach und nett eingerichtet. Das 2. lag an der Straßenseite ohne schalldichte Fenster. Das sind diverse Abstriche für den Preis.

    Saubere Zimmer, normal eingerichtet, für eine Nacht ausreichend. Personal freundlich, Infos für Ausflüge und Stadtplan, Frühstück war von allem was da und wurde nachgelegt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Unterkunft war für uns eine Katastrophe. In einem runtergekommenen Altbau befindet sich das "Hotel" im 1. OG. Verlebte Möbel, Heizkörper und Rohre, von denen die Farbe abblättert, Flecken auf dem Teppich, verdreckte Fenster, die null vorm Straßenlärm schützen.

    Leider nur die Nähe zum Theater der Blue Man Group.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Parkplatz muss gesucht werden. Man bekommt lediglich einen Parkausweis für die entsprechende Parkzone (diverse Straßen im Umfeld) - Personal (Küche....) spricht kaum deutsch - TV sehr klein und schlechtes Bild - Dusche relativ eng

    Top Lage - Frühstück ausreichend

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Mobiliar ist etwas veraltet und das Bad sehr klein, aber sehr sauber.

    Das Bett war super bequem! Das Frühstuck war gut und im guten Preis inklusive! ;D Das Hotel befindet sich sehr nah an Potsdamerplatz und an Blue Man Group-Theater. Etwa 15 Minuten zu Fuß bis zum Brandenburgertor. Passt!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer nur eine Sterckdose die funktioniert, Lichtschalter am Bett funktioniert auch nicht. Fernseher ziemlich klein.

    Das Frühstück war reichhaltig , normale Brütchen , 2 Sorten Brot, Marmelade mehrere Sorten, frisches Gemüse, mehrere Sorten Wurst und Käse, Obstsalat, Müsli usw. Kaffee aus der Kanne, Säfte, Milch. Schöner Frühstücksraum! Handtücher wurden jeden Tag gewechselt obwohl ich nur 2 Nächte dort war. Im Bad war Duchgel und Handwaschseife sowie Fön vorhanden!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Wir hatten bei Buchung über booking.com um ein stilles Zimmer gebeten. Leider war es morgens wirklich sehr laut - vermutlich wegen diverser Baustellen in der direkten Umgebung und einer Firma im Gebäude. Wer ausschlafen möchte, sollte hier Vorsorge treffen - Ohrstöpsel sind ein unbedingtes Muss. Verstärkt wird dies durch die nicht dichten alten Fenster zum Innenhof hin. In unserem Zimmer war der an der Wand angebrachte Flat-TV sehr klein. Vom Bett aus war Fernsehen nicht möglich, nur von der vorhandenen Sitzgruppe aus.

    Die Lage des Hotels im Hinblick auf die Nähe zum Potsdamer Platz ist super. Zum Theater (Blue man group) läuft man gute 10 Minuten. Das Frühstück ist einfach - aber gut. Alles wird ständig nachgefüllt. Das Hotel ist sehr sauber und das Dreibettzimmer ist geräumig.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer sind stark abgewohnt. Möbel sehr alt. Steckdosen am Bett ohne Funktion. Bett sehr hart und knarkst. Starker Straßenlärm, bedingt durch alte Fenster.

    Frühstück war ok. PKW Park- Lösung mit Anwohnerausweis (gegen Kaution) ist ok, jedoch sind gerade in den Abendstunden kaum nahe gelegene Parkplätze verfügbar. Alternative: Tiefgarage 15,00 EUR / Tag. WLan im Zimmer gut.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gab eigentlich nix zu meckern, nur das Bad ist vielleicht ein wenig klein ausgefallen, aber wohl dadurch, dass es nachträglich eingebaut wurde.

    Von anderen Reisenden konnte ich bereits lesen, dass das Hotel schon ein bisschen in die Jahre gekommen ist, aber wiederum haben wir schon gedacht, dass es vielleicht auch so gewollt ist. Das Zimmer ist trotzdem groß genug. Es ist dort sehr schön ruhig. Das Bett war super bequem, und trug zu einer guten Nachtruhe bei. Auch das Frühstück war gut, ausreichend und die Auswahl war höchst zufriedenstellend. Auch das Personal war sehr freundlich. Eine gute Idee ist auch der Getränkekühlschrank, den man in Anspruch nehmen kann. Alles gut für einen guten Start in einen schönen Tag. Ausserdem hat das Hotel eine gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Februar 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    sonst muss man sagen, das Personal eher mürrisch schauend, wortkarg, die Zimmer obwohl Doppelzimmer gebucht, längs stehende Betten einzeln an der Wand, quietschend schon beim normalen hinsetzen oder bei jeglicher Drehung, Badezimmer war ok, sauber, alles aufgefüllt, wegen der alten Fenster auch sehr Geräuschempfindlich, direkt an stark befahrener Hauptstraße , das Frühstück war ok, ab halb zehn zwar keine neuen Aufback Brötchen mehr, aber Wurst, Käse,Brot und Toast, Obstsalat, Yoghurt, Tee , Kaffee und Saft , war alles da. Fernseh Empfang war kriselig , weiterempfehlen kann man es nur, wenn man auf nettes freundliches Personal wenig Wert legt und wegen einer Veranstaltung recht günstig was zum übernachten für eine Nacht benötigt

    die Nähe zum Veranstaltungsort war gut

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das die Betten im DZ komplett auseinander gestellt, also zwei Einzelbetten waren. Auf den Bildern der Unterkunft sind nur Bilder von Doppelbetten zu sehen, dies hatte ich auch erwartet. Das Frühstück ist sehr überschaubar und es gibt nur kalte, hartgekochte Eier. Der Frühstücksraum ähnelt mehr einer Jugendherberge. Der Stuhl im Zimmer weißt sehr viele Flecken auf dem Polster auf. Die Teppiche und Läufer erwecken den Eindruck, dass sie seit den 80er Jahren nicht mehr getauscht wurden bzw. keine professionelle Reinigung bekommen haben. Der Name „Potsdamer Hof“ erwckt ein anderes Bild, als das, welches tatsächlich vorgefunden wird. Sinnvoll wäre der Name „Pension an der Potsdamer Straße“.

    Die Damen an der Rezeption waren freundlich.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Februar 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten leider sowohl am Wasserhahn, in der Dusche und auch im Bett 2 bis 3 Haare

    Wir hatten in jedem Zimmer ein eigenes Bad mit Dusche und einen Fernseher. Sie matratzen waren sehr bequem. Wir waren nur 2 Nächte dort trotzdem waren jeden Tag frische Handtücher auf unserem Zimmer und das Bett wurde auch täglich bezogen (womit wir nicht gerechnet haben) das Frühstück war im Preis mit inbegriffen und war sehr gut.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Ein sehr altes Gebäude, mit Instandhaltungsstau. Zimmer sauber aber recht mitgenommen, Bad neuwertig jedoch ohne Heizung (im Winter recht kalt) und ohne Handtuchhalter (siehe Bild). Meine Zimmertüre wies deutliche Spuren eines Einbruchs – oder des Einbruchsversuchs auf, was dann kein so sicheres Gefühl aufkommen lies, obwohl diverse Kameras in den Fluren Installiert sind. Frühstück: dem Preis entsprechend einfach, alles Notwendige enthalten, jedoch sind Kaffee pump Thermoskannen auch in dieser Preiskategorie nicht mehr Zeitgemäß (siehe Bild). Auch das Kochen von Eiern sollte mal geübt werden, ist ja gar nicht soooo schwer! Hotel zwar mit Aufzug, jedoch nicht Barrierefrei da zum Aufzug einige Stufen überwunden werden müssen. Zimmer ohne Save. W-Lan zwar vorhanden aber so schwach das selbst das abrufen von zwei Mails 15 Minuten dauert, Daten up/download nicht möglich, W-Lan diverse male gar nicht erreichbar, nach Beschwerde wurde dieses neu gestartet – leider dann auch nicht schneller. Im Frühstücksraum W-Lan zwar stabil, aber mit geringer Datengeschwindigkeit. Sehr ärgerlich war, das nach einigen Tagen meine leeren Wasserflaschen (auf dem Tisch neben den Vollen) verschwunden sind. Beschwerde an der Rezeption: in gebrochenem Deutsch „Ich kümmere mich darum“. Am Abreisetag habe ich dies nochmals angesprochen, „habe der Reinigungskraft gesagt sie dürfe die leeren Flachen nicht mehr mitnehmen“ - Ich: und was ist mit meinen verschwundene Flaschen? Antwort: „ kann gucken ob ich eine leere finde, wenn sie die brauchen“. Bin dann gegangen, das das wegnehmen von Dingen im Grunde genommen ein Diebstahl ist, ist in diesem Hotel wohl eher egal, was kümmern schon verschwundene 75Cent?

    Lage, nur wenige Gehminuten vom Potzdamer Platz entfernt, Bushaltestelle ein paar Schritte entfernt. Preis für Berlin recht günstig. Zimmer zum Innenhof nachts sehr ruhig, ab ca. 8.00Uhr Baulärm von den Nachbarhäusern.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Grauenhafte Absteige. Verborgen hinter einer Feuertür im ersten Stock, renoviert das letzte Mal nach dem Krieg, würde ich sagen. Heizung bullerte wie verrückt und konnte nicht abgestellt werden. Steckdosen gingen nicht. Die trostloseste Nacht seit langem.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Januar 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Überall Staub, mini Fernseher, sehr unfreundlich, keine Zeitung, Das sogenannte Hotel ist im ersten Stock durch ein dunkles Treppenhaus zu erreichen. Nichts für Frauen und Kinder. Man fühlt sich geduldet.

    Relativ grosses Zimmer

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Januar 2018

    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt auf jeden Fall,das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Das Frühstück ist gut und die Auswahl groß,es wurde alles sofort aufgefüllt. Die Zimmer sind zwar klein aber völlig ausreichend,die Betten sehr bequem. Das Bad ist sehr sauber. Ein großer Kühlschrank ist auf dem Flur wo man sich Abends noch ein Bierchen genehmigen kann,die Preise sind zivil. Alles im allem ein sehr netter Aufenthalt und würden dieses Hotel wieder buchen da es super zentral gelegen ist,vieles kann man zu Fuß erkunden oder mit dem Bus da die Haltestelle direkt vor der Türe hält.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Gegen 9:00 Uhr gab es keine freien Plätze im Frühstücksraum. Ab 9:30 Uhr gab es schon keine frischen Brötchen mehr, nur noch Toast.

    Die Lage zum Potsdamer Platz ist gut (ein Paar Minutenzu Fuß) kostenlos Parken mit Parkkarte freundliches, nettes Personal

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Fenster konnte nicht aufgemacht werden (Hebelmechanismus kaputt).

    Mindestanforderungen erfüllt. Für Menschen mit wenigen Ansprüchen, nur zu Übernachtungszwecken zu empfehlen. Personal sehr nett.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2018

    • Mit Freunden Reisende
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war sehr gross aber das wiegt es leider nicht auf. Nochmal würde ich das Hotel nicht wählen.

    Für eine Nacht okay. Aber die Bilder weichen mehr als doll von den Zimmern ab.Fenster sehr alt,Vorhänge konnte man schließen, aber rwinschauen ging trotzdem. Gardine zu klein. Die Toilette hat gestunken

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück hätte reichhaltiger sein müssen, kein ausreichendes Wasser in der Dusche, muffeliger Geruch in den Teppichen

    die Lage war sehr zentral und man konnte alles gut erreichen

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Anwohner sind nicht gerade angenehm. Vor unseren Augen wurde der Fahrscheinautomat gesprengt. Als Frau alleine würde ich dort nicht wohnen.

    Zimmer im Innenhof sehr ruhig. Haltestelle in allen Richtungen vor der Tür.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war sehr umfangreich, gute Auswahl an Buffet, immer frisch und es wurde stets nachgelegt. Das Zimmer und Bad waren sehr sauber. Alle Mitarbeiterinnen immer freundlich und nett.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauberkeit könnte besser sein.Und der Eingangsbereich ist nicht schön.Und das die Rezeption mit im Frühstücks Raum ist ist auch nicht so schön.

    Das Frühstück war sehr gut.Das wir früher als gedacht ins Zimmer durften.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Ausstattung der Zimmer könnte mal erneuert werden

    Das Frühstücksbuffet war ausreichend. Die Lage des Hotels ist sehr zentral und bietet sich für eine Reise zu den Sehenswürdigkeiten Berlins an. Der Bus hält unmittelbar vor dem Hotel. An der Rezeption haben wir alle gewünschten Informationen bekommen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Dezember 2017

    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Eingang ist schlecht zufinden. Die Betten sind eine Katastrophe. Ich hatte das Gefühl, dass das Bett nach vorne abfiel.

    Das Frühstück war für den Preis wirklich super. Es gab sogar Oliven! Super auch das wohl ziemlich neue Bad, mit Dusche, Toilette und Waschbecken.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Personal war nicht wirklich freundlich und es wurde versucht mehr an Getränken abzurechnen, als verzehrt. Desweiteren waren in meiner Matratze die Sprungfedern fühl - und fast sichtbar !

    Das Frühstück war in Ordnung.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Siehe oben.

    Frühstück war ok. Lage des hotels Hervorragend. Parkhaus unterirdisch zu teuer eur 15.00/tg Hauptstr.=fenster schlossen kaum= Viel zu laut. Gr.Loch in gardine.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel ist als barrierefrei ausgeschrieben. Im Hotel - Zimmer - Dusche alles korrekt - sehr gut. Fahrstuhl zum Hotel in der 1. Etage auch vorhanden. Aber der Zugang zu dem Haus: Es sind zweimal 2 Stufen zu überwinden. Für Rollstuhl bzw. Rollator etwas problematisch. Meine Frau ist Rollstuhlfahrerin - zum Glück noch etwas beweglich für kurze Wege und wenige Stufen.

    Frühstück war sehr gut und das Zimmer in Ordnung.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich bin ob der gelesenen Bewertungen mit gemischten Gefühlen in dem Hotel abgestiegen.Aber meine Befürchtungen waren unbegründet. Über die renovierungsbedürftige Ausstattung des Zimmers müssen wir nicht diskutieren. Aber für diesen Preis im Herzen von Berlin etwas Besseres zu finden, halte ich für sehr schwer. Das Bad war dagegen neueren Datums und sauber, sogar barrierefrei. Und das Frühstück war richtig gut.Da habe ich in teureren Unterkünften schon schlechter gefrühstückt. Die Dame an der Rezeption mag wegen ihrer harten Aussprache etwas rau wirken - das ist sie aber keinesfalls. Ich habe sie als lieb und nett und sehr hilfsbereit kennengelernt.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Dezember 2017

    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    An einem Bett gab es keine Leselampe. Ein zu kleiner Fernseher hängt über einem der Betten. Der Betrachtungsabstand ist viel zu groß. Das Zimmer liegt zur stark befahrenen Straße. Es gibt keine Schallschutzfenster.

    Wegen einer temporären Beeinträchtigung beim Laufen war für uns die Nähe zur Philharmonie, in der wir ein Konzert besuchen wollten, besonders wichtig. Das Zimmer war klein, sehr sauber, das Bad sogar behindertengerecht (erhöhter Toilettensitz, Dusche mit Sitzmöglichkeit). Die Heizung hat prima funktioniert. Das Personal war freundlich, das Frühstück gut. Preis- Leistungsverhältnis o.k.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr kleines Zimmer mit sehr kleinem Bad ohne Haken für große Handtücher und ohne Ablage für Seife/Duschgel in der Dusche. Abgeschabte Holzmöbel.

    Unkomplizierter später Check in und völlig unkompliziertes Nachreichen der Anmeldung. Gute Lage in der Nähe vom Potsdamer Platz. Bushaltestelle direkt vor dem Hotel.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schäbiges, aber sauberes Interieur. Defekte Steckdose. Heizung ließ sich nicht regulieren.

    Beim Gepäckabholen vor der Heimreise das Angebot die Personalroilette zu nutzen erhalten!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    In der Nacht kamen laute Gäste ins Hotel und, da die Wände sehr dünn sind, wurden alle geweckt. Die Fenster könnte man wirklich wenigstens ab und zu putzen. Die sind auch nicht isoliert- am frühen Morgen weckte uns extrem laut ein Müllauto. Das Hotel liegt auf einer befahrenen Strasse- hat seine Vor- und Nachteile. Vorsicht!- Wenn man in der Toilette die Abspülung betätigte, während in der Dusche jemand stand, kam aus dem Duschkopf nur ganz heißes Wasser raus. Das Fernseher für so ein großes Zimmer ist doch zu klein.

    Das Bett war sehr weich, ich konnte super drin schlafen. Großes Zimmer im Altbau mit hoher Decke, zweckgemäß eingerichtet.: Schrank, Kleiderhaken, Tisch, Stühle, kleines TV-Gerät. Beim Frühstück findet man gekochtes Ei, Wurst- und Käseplatte, Tomaten, Oliven, Tee und Kaffee, Milch und Säfte, natürlich auch Müsli, Dosen-Obstsalat, Marmelade, frische Brötchen, Toast und kerniges Brot. WLan war gut: man musste sich nicht jedes mal neu anmelden. Direkte Bus-Anbindung zum Hauptbahnhof, Alexanderplatz und Kurfürstendamm- alles schnell erreichbar, bis zur U-Bahn Potsdamer Platz sind es max. 12 min zu Fuss. In der Nähe gibt es auch gute Einkaufsmöglichkeiten. Ich komme bestimmt wieder- für den Preis- einfach Klasse!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Recht hellhörige Zimmer.

    Sehr gute Lage in der Nähe zur Philharmonie und dem Potsdamer Platz. Freundliches Personal. Recht spartanisch, aber zweckmäßig eingerichtet. Überraschendes Detail: die Grundfläche des Zimmers war klein, dafür war es locker 4 Meter hoch.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Teppichboden wohl aus der DDR-Zeit ist einfach unhygienisch. Licht im Bad miserabel. Keine Aufhangmöglichkeit für Handtücher. Kein Doppelbett sondern 2 Betten ums Eck.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Lage ist super. Potsdamer Platz ist einen 10-minütigen Spaziergang. Auch zum KaDeWe braucht man zu Fuß nur zwanzig Minuten. Frühstück ist nichts besonderes aber schön angerichtet, und ausreichend. Das Zimmer mit Bad ist klein und alt aber schön sauber. Für eine Nacht empfehlenswert.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr kleine Zimmer. Steckdosen defekt. Unterm Bett muß schon länger nicht mehr sauber gemacht worden sein. Dort war dick Staub.

    Frühstück war dem Preis entsprechend vollkommen in Ordnung. Badezimmer sauber.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Überhaupt nicht gefallen hat mir mein Zimmer. In Ermangelung eines zweiten Einzelzimmers hatte ich gezwungenermaßen ein Zweibettzimmer buchen müssen, dass auch noch 10 Euro mehr kostete. Es war ein schmaler länglicher Schlauch und besaß auch keinen Schreibtisch, wie auf der Buchungsbestätigung angegeben (Zimmer 17 ). Die Möbel waren stark in die Jahre gekommen und nicht mehr für heutige Verhältnisse akzeptabel. Auch das Bett schlief sich nicht besonders. An der Tür zum Zimmer war ein ziemlich breiter Spalt, wo das Licht vom Flur reinschien. Das Bad roch sehr muffig und angestanden, vielleicht hatte jemand trotz Verbots geraucht. Einzig. Das Zimmer war wenigstens sauber. Ich war schon häufig in Berliner Hotels dieser Kategorie, bin bestimmt auch nicht mäglich, aber das war bisher eigentlich leider das schlechteste

    Gut war, dass diese Unterkunft unweit vom Potsdamer Platz und der Philharmonie liegt, wo wir ein Konzert besuchten. Alles war gut fußläufig und vom Hauptbahnhof mit dem Bus M85relativ schnell erreichbar. Von der Bushaltestelle waren es nur ca. 200m bis zum Hotel. Unsere Zimmer lagen wie gewünscht nach hinten hinaus. Ansonsten ist die Potsdamer Straße relativ viel frequentiert, da die Potsdamer Brücke nur mit Ampelverkehr befahrbar ist und der Autoverkehr sich staut. Das Personal war freundlich und das Frühstück gut, allerdings ohne Spiegel-oder Rührei.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Unser Zweibettzimmer war sehr geräumig, vor allem in der Höhe. Leider ließ sich das Fenster nicht öffnen. Unten war es fest verschlossen und für den oberen Teil funktionierte die Mechanik nicht. Zum Glück war kein Hochsommer.

    Da nur eine Übernachtung anstand, war uns die Nähe zum Potsdamer Platz sowie die kurze Entfernung zu öffentlichen Verkehrsmittel wichtig. Das war gegeben. Die Unterkunft an sich entsprach wohl den üblichen "Hotels" dieser Kategorie und Lage. Zimmer war ok, Bad war zwar klein aber vernünftig und sauber. Das Frühstück war nichts Außergewöhnliches, aber völlig ausreichend.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Teppichboden und Gardinen absolut gammelig und dringend erneuerungsbedürftig, Möblierung schon sehr abgenutzt, keinerlei Komfort

    recht zentrale Lage, ordentliches Frühstück, badezimmer zwar sehr klein aber neuwertig und sauber, nach hinten raus gelegene ZImmer sind ruhig.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Aufgang durch das dunkle Treppenhaus bis zum ersten Sock, in dem das Hotel liegt, war als erster Eindruck zunächst abschreckend.

    Ein einfaches Hotel, für mich ideal gelegen. Das Zimmer und das zugehörige Bad waren sehr klein, aber sauber. Das Frühstück völlig ausreichend. Insgesamt ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. November 2017

    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    eine größere Auswahl von frischem Obst zum Frühstück wäre toll

    wir wurden sehr freundlich empfangen und hatten saubere Zimmer zu einem fairen Preis, die Nähe zum Wintergarten war für uns perfekt

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war sehr dürftig keine Vollkornsemmeln Kaffee in der Thermoskanne schmeckte nicht und es wurde nicht nachgefüllt. Das Zimmer war an der Straße gelegen ab 6 Uhr wärest mitdenken Ruhe vorbei

    Übernachtet am Oktober 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: