Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Pension am Bodensee- Adults only

Bodanstrasse 7, 88079 Kressbronn am Bodensee, Deutschland

Nr. 7 von 16 Hotels in Kressbronn am Bodensee

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 79 Hotelbewertungen

8,7

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9,3

  • Komfort

    8,7

  • Lage

    9,6

  • Ausstattung

    8,6

  • Hotelpersonal

    8,8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,4

  • Kostenfreies WLAN

    8,1

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das ganze ist jetzt "meckern" auf hohem Niveau; aber da es sich bei dem Hotel um einen 200 Jahre alten Altbau handelt wird es hier im Zimmer ein bisschen wärmer. Ein Decken-/Ventilator wäre wirklich schön.

    Super freundliche Gastgeber/Besitzer die einen schon am Anreisetag sehr herzlich begrüßen. Das Hotel hat unsere Erwartungen übertroffen und wir haben uns sehr wohl gefühlt. Das Frühstück war sehr gut - hier zählt noch Qualität statt Quantität. Der abendliche Ausblick über den Bodensee spricht für sich und der angebotene Wein krönt das ganze nur noch. Wir werden auf jeden Fall wieder kommen und freuen uns auch schon sehr darauf.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Komfortable, schöne, kleine, private Atmosphäre. Tolle Möglichkeiten direkt an der Unterkunft wie Seezugang mit reichlich Sitz und Liegemöglichkeiten sowie Sauna und auch tolle Sitzgelegenheiten auf dem Balkon. Tolles Frühstück mit hochwertigen, lokale Produkten.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    da gibt es nichts zu berichten

    Die Pension liegt direkt am See und beherbergt 8 individuell eingerichtete sehr gemütliche Zimmer. Unser geräumiges Zimmer war ganz in weiß geschmackvoll eingerichtet mit sehr viel Liebe zum Detail. Zudem hatten wir eine wunderschöne, großzügige Terrasse mit Blick auf den See und den herrlichen, idyllisch angelegten Garten mit Koi-Becken. Von der Begrüßung bis zur Abreise fühlten wir uns bei Familie Schropp sehr gut aufgehoben. Wir hatten zwar durchwegs schönes Wetter und waren viel unterwegs, doch konnten wir uns auch gut vorstellen, sich hier bei schlechtem Wetter einfach nur die Seele baumeln zu lassen und rundum wohl zu fühlen. Das Frühstück war sehr lecker, hausgemachte Marmeladen, verschiedene Brotsorten, verschiedene Delikatessen, alles Bio. Wir kommen gerne wieder!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer war sehr schön, tolle Terasse mit Blick auf den See. Die Pension hat ganz viel Charme und ist ganz toll eingerichtet. Frühstück war lecker und die Hausleute sind sehr freundlich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unklare Preisgestaltung Website old school Weinauswahl (50!) von Besitzerin angepriesen, aber keine Übersicht /Preisliste Wellnessbereich und Sauna unklar, wann diese geöffnet sind Erst bei Abreise haben wir die kleine Tafel hinter der Eingangstür entdeckt (heute Fähre nach und Massage mit Prosecco) Eine Massage wurde uns leider nicht angeboten, obwohl wir unschlüssig waren, was wir an diesem besonders verregneten machen sollten. Die Besitzerin gab stattdessen den Tipp nach Ravensburg zu fahren, da gebe es eine schöne Therme. Bei so einer kleinen Pension (8 Zimmer) lässt sich das sicherlich auch anders machen Duschvorhang hatte Stockflecken, Toilettensitz kann mal getauscht werden und auch der verrostete Kosmetikspiegel Minibar im Zimmer ohne Preisliste Matratze für uns viel zu fest Tipps zur Gegend und Restaurants gleich bei Anreise auf dem Zimmer wären toll Gourmetwasser (normales Sprudelwasser) als Begrüßungsgetränk anzupreisen empfanden wir als völlig überflüssig, bei dieser Kategorie muss eine kleine Flasche inbegriffen sein

    Frühstück gut Phantastische Aussicht Außenterasse zum See

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dass es nicht gestattet ist eigene Getraenke zum Bootssteg mitzubringen.

    Geschmackvolle und hochwertige Ausstattung der Zimmer und die super Lage der Pension direkt am Bodensee.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Panorama Suite mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das (Pflicht)Frühstück war für 15€ pro Tag und Person zu teuer, was aber bei dem allgemein hohen Preis auch voll egal war.

    Privates angenehmes Ambiente, nur wenige Meter zur Fähre, schöne Aussicht und Zimmer.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr freundliche, herzliche Gastgeber mit einer Unterkunft direkt am See und einem tollen Teichbereich. Alles sehr geschmackvoll eingerichtet. In 4 Nächten haben wir uns so erholt wie eine Woche! Das Frühstück war frisch, Bio, hausgemachte Leckereien und sehr liebevoll angerichtet. Sehr empfehlenswert, wir kommen wieder und können es kaum abwarten!!!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Pension am Bodensee ist ein ganz entzückender Ort, fast schon verzaubernd! Wer Ruhe und Entspannung sucht ist hier Willkommen. Für Geniesser genau das richtige. Eine wunderschöne Aussicht von der Seeterasse - dazu gibt es guten Wein:)

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit des Strandes unter dem Steg und hauptsächlich auf den Nachbarstränden. Die Natur und die nächsten Gäste würde sich freuen, wenn der angespülte Müll regelmäßig aufgesammelt werden würde.

    Ambiente mit Gartenanlage und Steg war sehr schön. Steg und Sauna mit wunderschönem Seeblick und Bergpanorama.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Nach sehr langem Überlegen: der Empfang des ZDF war nicht gewährleistet- was aber wohl an der Frequenz lag.

    Das Frühstück war beste Ware, biologisch einwandfrei- und trotzdem lecker. Die Atmospähre im Wintergarten (Frühstücksraum)war schon Urlaub pur. Schöne Anlage mit tollem Blick- alles bestens

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    leider ging warm/kalt wasser an der sauna diesen moment nicht - aber es gibt wichtigeres

    charmant und sympathisch ungewoehnlicher garten traumhafter steg mit angrenzender sauna besitzer sehr aufmerksam, charmant

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Alles war bestens.

    Das Frühstück war ausgezeichnet und die Gastgeber sehr Herzlich.Wir haben uns sehr wohlgefühlt und kommen gerne wieder. Die Lage ist wundervoll.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir hatten die Suite für 570 EUR 3 Nächte mit dem Nord-West Balkon. Als wir am letzten Morgen kurz vor unserer Abreise den Frühstückssaal betraten, fragte mich die Gastgeberin "Guten Morgen, Sie möchten noch zahlen?". Daraufhin bestellte ich ein Cappucino und selbst dabei hatte ich ein schlechtes Gewissen, dass ich ihr zusätzliche Mühen machte! Allgemeine eingeschränkte Nutzbarkeit der Pension! Das Zimmer entsprach exakt den Bildern. Ein Blick auf den See hatten wir allerdings nur sehr eingeschränkt durch die Bäume. Bucher sollten darauf beachten, dass die Suiten keinen Seeblick haben! Meine Erwartungen für diesen Preis waren zumindest vom Bett aus auf den See schauen zu können. Ein Wechsel war leider aufgrund der Auslastung nicht möglich. Entäuschend empfand ich die eingeschränkte Nutzbarkeit der Pension sowie das es sich um eine Nichraucherpension handelte. Ich hatte nicht das Gefühl mich dort frei bewegen zu können und sich auf die Couch bei den Gastgebern setzen zu dürfen. Der Durchgang zum Steg führt über die Küche/das Wohnzimmer der Gastgeber. Ab 19 Uhr hätte man den Steg über den Garten betreten können. Dort befindet sich auch ein Aufenhaltsraum, welcher allerdings (evtl. aufgrund der winterlichen Bedingungen) nicht einladend eingerichtet war. Ggf. kann man die Nutzbarkeit der Pension insoweit für Gäste erweitern, indem eine Wand zwischen Küche und Wohnzimmer gezogen wird, so dass man Abends sich dort niederlassen könnte und nicht nur im Zimmer verweilen muss. Achtung mit der Saunanutzung! Die Sauna am Steg konnten wir in den 3 Tagen leider nicht nutzen, da Sie nur am 02.01. von 16-18 Uhr geöffnet war und über die Feiertage geschlossen und wir natürlich uns die Gegend anschauen wollten! Für mich war, dieses ein deutlicher Minuspunkt da man für so einen Preis nicht nur ein Zimmer bucht, sondern auch das Drumherum. Hier würde ich den Gastgebern empfehlen, die Nutzungszeiten so zu gestalten, dass zumind.

    Das Zimmer (die Suite) war einwandfrei, modern, stillecht und sauber. Das Frühstück war kreativ und ausgefallen. Die Pension ist mit Liebe zum Detail eingerichtet und hat Flair. Die Pension ist sehr gut in alle Richtungen zu verschiedenen Sehenswürdigkeiten gelegen. Sie liegt direkt am Bodensee und ist sehr zentral.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Panorama Suite mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück war sehr lecker. Das Zimmer mit Bodenseeblick war sehr schön und gemütlich. Das Haus hat einen mediteranen Garten mit einer wunderschönen Terrasse am See. Die Sauna dazu bestens.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Frühstück ist mit 15,00 € zu teuer. Ein Badezimmer ohne Tür (nur ein Vorhang) ist seltsam bzw. gewöhnungsbedürftig, aber für ein paar Tage kann man damit leben.

    Die Lage der Pension ist unschlagbar, die Aussicht genial. Wer etwas vom Bodensee erleben will, ist hier richtig. Sehr Sauber und der Wirt ist freundlich und zuvorkommend.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war ein reichhaltiges und gutes Frühstück und man hat sich dort sehr wohl gefühltDas Badezimmer war sehr klein und das Waschbecken auch es war alles sehr beengt für zwei Personen eigentlich nicht ausreichendKein Aufzug und eine sehr steile Treppe für den Transport vom Gepäck.

    Es war ein reichhaltiges und gutes Frühstück und man hat sich dort sehr wohl gefühlt

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Wir hatten einen erholsamen Urlaub. Ein gutes, ausreichendes Frühstück mit regionalen Produkten .Das Hotel ist sehr schön und individuell eingerichtet. Kein Hotel von der Stange. Das Zimmer hat einen herrlichen Ausblick auf den Bodensee und einen schönen Balkon. Besonders einladend der Palmenhof mit einem großen Koi - Karpfenteich . Schön ist auch die Terrasse mit direktem Zugang zum Wasser. Geführt wird das Hotel von einem sehr lieben und freundlichem Ehepaar. Vielen Dank nochmal für den angenehmen Aufenthalt und wir kommen wieder.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ich will nicht meckern, es war sauber, aber das Personal hat etwas dünn drüber gemacht, und einchecken um 10 Uhr... nein! Wir waren 2 Stunden zu spät und durften dennoch noch 2 Stunden darauf warten. Wäre ich unfair gewesen, hätte ich noch um 30 € Parkplatzkosten geprellt.

    Unglaublich schöne Lage

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gibt nichts zu mäckern!

    Sehr liebevoll zubereitetes Frühstück. Sehr angenehme Führung. Diskret und doch immer parad für Fragen. Ausstattung totales Wohlfühl Bett. Tolle Atmosphäre in und ums Haus,Mediterran . Herrliche Launch am See . Sehr ruhig. Feine Restaurands in der Nähe. Schön zum Baden wandern radeln und die Natur geniessen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr ruhige, kleine und saubere Pension. Der Wellnessbereich besteht zwar nur aus einer Sauna die auch nur abends in Betrieb ist - aber diese war super

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war sehr wenig,,,hauchdünne käsescheibchen ,,,jedes wurstblatt abgezählt,für 15 euro zu wenig butter bekamen wir erst auf verlangen

    Zimmer sehr nett und geschmackvoll eingerichtet, seeblick u terasse toll

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für den relativ stolzen Preis dürfte das Frühstück inbegriffen sein - sonst jedoch alles perfekt.

    Liebevoll eingerichtet, gesundes und vitaminreiches Morgenbuffet. Sehr nettes Personal.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Saunanutzung war sehr eingeschränkt, so dass sie de facto nicht nutzbar war.

    Toll große Bedecken. Alles sehr familiäre und liebevoll gemacht.Lage ist sehr schön. Das Frühstück war sehr liebevoll bereitet, einen Cappocciono war allerdings zum Frühstück nicht zu bekommen :-(

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es war alles bestens.

    Die ideale Unterkunft für ein kurzes oder langes Wochenende am Bodensee. Individuell und liebevoll eingerichtete Unterkunft in optimaler Lage!

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Kressbronn war im nachsaisonalen Herbstschlaf (sehr viele Gaststätten hatten trotz Ferien geschlossen); Kommunikation mit den Gastgebern war eher schleppend, kann aber auch an uns gelegen haben

    Frühstück war sehr gut; Zimmer stylisch, allerdings etwas eng und dunkel (nur unser Zimmer).

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wer die anonyme Abgeschiedenheit von 200-Bett-Wellness-Hotels mit einer Auswahl an fünf Saunen und Abends die Tischreservierung in einem der 3 Sterne-Restaurants mit den anderen "Individualisten" vermissen würde, ist hier falsch und sollte auf keinen Fall seine Maßstäbe an dieses privat geführte Haus anlegen! Für jeden anderen ist es eine Entdeckung!! Außerdem wird man sich nicht damit brüsten können, wie unverschämt teuer das Hotelzimmer war ;-)

    Die Gastgeber dieser fabelhaften Pension (eigentlich in der Tradition kleiner Boutique-Hotels) lesen Ihnen Ihre Wünche von den Augen ab. Die private Atmosphäre mit uneinsehbaren Atrium (mit Koi-Teich), einem eigenem Bootsteg, auf dem man sich nach dem Saunagang in den Fluten des Bodensees abkühlen kann oder einfach nur einen Sundowner in einer der vielfältgen Sitzgruppen mit Blick über den See nehmen nehmen kann, sucht ihresgleichen. Stand-Up-Paddling, Fahrrad- und Bootsverleich, Sauna... man muss auf keine Annehmlichkeit größerer Hotels verzichten - und bekommt das Gefühl zurück, als einer (von wenigen Gästen) etwas ganz Besonderes zu sein. Und wennd die Hausherren am Nachmittag einmal in der zentralen, modern-gemütlichen und für jeden nutzbaren Wohnküche der Pension die Bodensee-Trauben einkochen, die sie gerade auf der Terrasse geerntet haben, freut man sich schon auf den nächsten Morgen - wenn auf dem ausgesuchten Frühstückbuffet eine neue selbstgemachte Marmelade zu probieren ist. Die passt dann fantastisch zu den hausgemachten Broten und Brötchen und den anderen Bio-Frühstücks-Cerealien. Wir haben uns sehr wohl gefühlt nd kommen gern wieder.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Matratze war vielleicht etwas zu weich, aber wir haben trotzdem sehr gut geschlafen.

    Die Pension liegt wirklich unmittelbar am See, unschlagbar der Blick von der Sauna aus durch die großen Panoramafenster auf den See! Das Haus ist ein Kleinod, sehr liebevoll restauriert und eingerichtet, dabei wurde der Charme des 'Alten' ganz wunderbar erhalten, z. B. durch die originalen Bodendielen. Jedes Zimmer ist anders gestaltet und hat eine eigene Terrasse mit Blick auf den See. Wir hatten ein kleines Doppelzimmer, sehr gemütlich mit tollen Stoffen und zum Teil antiken Möbeln eingerichtet. Auch das Frühstück ist sehr gut und lässt keine Wünsche offen. Sehr nette Gastgeber! An sich sind wir keine 'Wiederholungstäter', aber hier kommen wir sicher nochmal hin.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer ist so liebevoll eingerichtet, da hätte man ganz gut auf den Fernseher verzichten können.

    Wie ich es mir gewünscht habe, eine kleine Oase der Ruhe, eine wunderschöne Aussicht, die Sauna für mich alleine, eine wohltuende Ayur-Vital-Massage und ganz liebe Leute.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Absolut perfektes Frühstück, nur hochwertige Nahrungsmittel, Bio, Eigen Anbau. Perfekte Lage am See mit eigenem Zugang. Tolle Betten, Balkon, sehr nette Vermieter beziehungsweise Gastgeber. Es war alles vorhanden, auch die Fahrräder für einen kleinen Ausflug. Unbedingt den Gin probieren! Auch für Kurztripp Mega gut geeignet da man sich extrem schnell entspannen kann.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstücks-Buffet hätte für meinen Geschmack ein wenig üppiger sein dürfen. Es entspricht nicht der perfekten Lage und der schönen Ausstattung

    Die Lage direkt am See mit direktem, privatem Zugang zum Wasser und in unmittelbarer Nähe zur Schiffsanlegestelle ist besonders zu loben, ebenso die geschmackvolle Ausstattung aller Räume und der schöne Patio

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Waschbecken im Bad nicht funktional - nur als Deko zu betrachten. Preis für das Frühstück to much(insbesondere wenn man nicht viel frühstückt).

    Top Lage direkt am See, Ambiente mit viel Liebe zu Detail. Matratzen sehr gut

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts zu meckern.

    Herrliche, kleine Pension direkt am Bodensee. Wir hatten vom Zimmer einen tollen Blick aufs Wasser. Der hauseigene Steg lädt zum Sonnenbaden ein. Es gibt Sauna, Loungearea und, o Wunder Koi-Karpfen in einem großen Gartenteich. Dazu Palmen und ein herrliches Frühstück im Garten.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer sehr klein ohne Türe zwischen Bad/WC und Schlafraum Preise für Getränke teuer Schlechte Parkmöglichkeit

    Tolle Lage direkt am See mit eigenem Zugang und Badesteg Personal sehr freundlich

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dann fange ich mal an: Wir haben ein Doppelzimmer für 5 Übernachtungen u.einem Preis von 560€ gebucht.. Bereits bei der Ankunft wurde es uns verboten eigene Getränke mitzubringen,sondern dort im hauseigenen Kühlschrank überteuert zu kaufen.. Als uns das Zimmer gezeigt wurde,waren wir sprachlos.Ein ca.8qm kleiner Raum angrenzendem Bad (ohne Trenntür,nur mit Vorhang).. Laut Webseite u.Beschreibung der Pension ist in jedem Zimmer ein Flatscreen TV vorhanden,was sich allerdings als Witz entpuppte..Wir fanden einen kleinen,nicht mehr zeitgemässen ca.14 zoll Monitor vor.. Dann wurde uns der Balkon gezeigt(dieser war im Vergleich schön gross u.gemütlich)..Auch hier gab es klare Ansagen:falls wir Raucher sind,bitte nur wenig (max.20 Stück).. Als wir die Dame des Hauses auf das kleine Zimmer u.den Mini Fernseher ansprachen,sagte sie:"Sie haben das billigste (sehr abwertende Formulierung)Zimmer gebucht".. Daraufhin baten wir um eine Umbuchung in ein grösseres Zimmer mit einem richtigen Flatscreen...Für einen Aufpreis von ca.50€ pro Nacht haben wir dann ein anderes Zimmer bekommen... Aber das ist noch nicht alles:Obwohl auf der eigenen Homepage Frühstück mit inbegriffen sein sollte,war dies nicht der Fall u.wir hätten nochmal 15€pro Person pro Tag zahlen müssen... Parklplätze gibt es auch Nicht kostenfrei... Rollos sind vorhanden,diese kann man aufgrund von eingebauten Fliegengittern nicht schliessen,so dass es nach Sonnenaufgang hell im Zimmer war u.an auschlafen nicht zu denken war...Da die Pensionsbetreiber mit im Haus leben und aufgrund der Arbeitszeiten morgens früh raus mussten,hatte man nach 19 Uhr auch keinen Ansprechpartner mehr..Man fühlte sich wie ein störender Fremdkörper... Nach nur 2 Übernachtungen ohne jeglichen Service haben wir beschlossen die Pension zu verlassen u.haben das Gespräch mit den Inhabern der Pension gesucht...Leider mussten wir bei der Dame des Hauses feststellen,das sie nicht kritikfähig ist u.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Getränkeangebot an der "Steg-Bar", ist angesichts der wunderbaren und teilweise auch noch preisgünstigen Tropfen aus der Region etwas "überzogen"

    Der Blick vom Balkon, der Drink am Steg, die Auswahl von Bio-Produkten zum Frühstück, das Plätschern vom Koi-Teich - das Hotel ist ein kleines Juwel.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Junior Suite (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Tolle Lage, tolle Gastgeber, geschmackvoll eingerichtet, schöne Weinauswahl, absolut empfehlenswert.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmerpreis gemessen an Größe und ohne Frühstück! Winziges Bad.

    Lage direkt am See, sehr ruhig

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Viel zu klein, nicht mal einen Kleiderschrank gab es. Es gab nicht mal eine Tür zur Toilette.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einfach alles

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstuck, frisch, lokal, bio und sehr leckeres Brot!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gibt nichts zu bemängeln

    Die Zimmer, das Ambiente! Einfach Traumhaft! Denitiv wieder!!! 😍

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück und check-out bis 10 Uhr am Sonntag etwas früh

    Schönes Zimmer ganz in weiss, traumhafte Terrasse und Bootssteg

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Auswahl beim Frühstück

    Lage und Ausstattung des Hotels

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preis-Leistungs-Verhältnis

    Tolle Seelage, Garten, Orangerie

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Traumhalfte Lage

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super Ausblick. Sehr gemütlich.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leckeres Frühstück, sehr nettes Personal, unglaublich tolle Einrichtung

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    alles

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die fehlende Info der Baustelle vor dem Hotel.

    Der Balkon und der Seeblick waren schön, ebenso die Gartenanlage.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sensationelle Lage, super leckeres Frühstücksbüffet auf Sonnenterasse, Zimmer sehr geschmackvoll eingerichtet ,

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Atmosphäre des Hauses -familiäre Grösse,liebevolle stilvolle Einrichtung, die Besitzer und zugleich Hotelier-alles passt zusammen plus tolle Lage

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Sehr gutes Frühstücksbuffet, tolle Lage mit direktem Zugang zum See, kurzer Fußweg zur Schiffsanlegestelle

    Übernachtet am Juni 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Wir buchten das kleine Doppelzimmer. Das Bett für uns beide war nur 1,40m breit mit einer einzigen und viel zu weichen Matratze. Außen liegen war nicht möglich, man rollte automatisch in die durchgelegene Kuhle in der Mitte zurück. Rückenschmerzen inklusive. Auf unseren Hinweis bzgl. der Matratze wurde der Lattenrost angepasst (kein Unterschied erkenntlich) und hinzugefügt, dass die Matratze viel Geld gekostet hat und deshalb es nicht sein kann, was wir sagen. Unser Anliegen wurde völlig ignoriert. Hier hätten wir uns zumindest Verständnis und Wertschätzung in Form einer Entschuldigung erwartet. Das Badezimmer ist ausschließlich durch einen Vorhang abgetrennt, was ggfs. auch störend sein kann. Zudem roch es in dem Zimmer sehr penetrant nach Duftkerze. Das Frühstück wird in der Privatküche serviert und ist für die gegebene Leistung zu teuer (15€)

    Too Lage direkt am See.

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Jedes Zimmer individuell liebevoll gestaltet. Mit viel Liebe zum Detail ausgestattet. Zum Frühstück Produkte aus der Region,das Beste selbstgebackene Brot. Der Platz am See auf der Terrasse ein Traum. Sehr nette Gastgeber. Jederzeit wieder!!!

  • Bewertung abgegeben: 9. Februar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Wir hatten ein kleines Zimmer gebucht wurden dann aber abgegradet auf ein größeres Zimmer mit Blick auf den Bodensee. Am nächsten Tag hatte ich Geburtstag und wir hatten mit der Familie dort Frühstück gebucht. Das war wirklich vorzüglich und mit ganz viel Liebe zubereitet. Auch einen Geburtstagskuchen habe ich bekommen.. Wir werden bestimmt wiederkommen- allerdings sind die Preise in der Hauptsaison sehr hoch.

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Bei schlechtem Wetter im Winter (Dauerregen) könnte man die Saune auch mal vor 17:00Uhr einschalten.

    Eine sehr liebevoll geführte und eingerichtete Pension. Der Erholungseffekt ist sofort da. Tolle Lage direkt am See.

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Das Frühstück war von grandioser Qualität aber täglich die gleichen Produkte.

    Die besonders liebevoll und individuell gestalteten Zimmer, der zauberhafte Garten und Sauna.

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Das Frühstück! Das Frühstück steht total im Gegensatz zu allen anderen, durchweg positiven Dingen! Das Angebot an Käse und Wurst ist überschaubar und wiederholt sich täglich. Butter, Säfte werden nur dezent vorgehalten. Zur saisonalen Früchte-Zeit werden wenig Frucht und z. B. aufgetaute Beeren gereicht.

    Zimmer, Lage, mediterranes Ambiente

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Das Minihotel befindet sich in traumhafter Lage direkt am See. Gartenanlage mediterran und das 200 Jahre alte Häuschen ist mit liebe zum Detail eingerichtet.

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2015

    • Geschäftsreise
    • Paar

    Leider sind die Bäder sehr winzig und man ist hier sehr eingeschränkt.

    Es ist ein tolles Hotel mit überaus freundlichen Besitzern. Die Zimmer sind zwar sehr klein, aber richtig gemütlich und sehr liebevoll eingerichtet.

  • Bewertung abgegeben: 22. Februar 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Wir hatten ein wunderschönes Zimmer mit Blick auf den Bodensee. Das Wellness- Angebot des Hauses und die schönen Außenanlagen direkt am Wasser bieten alles, was man zum Erholen und Genießen braucht. Das liebevoll hergerichtete Frühstück mit selbstgemachten Köstlichkeiten war ein besonderer Genuss. Wir kommen gerne wieder! Vielen Dank, liebe Familie Schorpp!

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Eine wunderschöne kleine Pension mit traumhafter Lage direkt am Bodensee, die Sauna mit Blick auf und Abkühlung im Bodensee ist gigantisch. Sehr nette und aufmerksame Gastgeber, die auch immer die passenden Informationen für Ausflüge und Freizeitbeschäftigungen parat hatten.

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Frühstück zu teuer

    Die Lage ist super ..sehr freundlich und sauber..Frühstück super

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2016

    • Urlaub
    • Paar

    sehr stilvoll eingerichtet, sehr schönes Gesamtkonzept der Anlage, hübsche Dachterrasse. Komfortables Bett. Direkt am See

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Super Lage direkt am See, grandiose Seesauna mit Blick auf den See!

  • Bewertung abgegeben: 14. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Direkt am See mit sehr viel Stil!

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    gar nix

    die liebe zum detail. die liebevolle einrichtung. die professionalität. das edelste b&b, das ich erlebt habe!

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Zugang zum See schwierig! Preis-Leistung stimmt absolut nicht!

    Die Lage am See !

  • Bewertung abgegeben: 15. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    komfortabler Kurzaufenthalt in schönem Ambiente und erholsame Abende direkt am Bodensee

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Alles Top

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2015

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r

    Alles

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2015

    • Alleinreisende/r

    Viel zu hellhörig

    Grandiose Lage

  • Bewertung abgegeben: 10. März 2015

    • Paar

    sehr schöne Pension direkt am Bodensee gelegen. Viel Liebe ins Detail gesteckt.

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2015

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r

    Die sehr aufrichtigen , freundlichen und herzlichen Gastgeber, der den Familiencharakter des Hauses wiedergegeben hat.

Es gibt auch 14 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: