Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Pension Anker

Bahnhofstr. 18, 18609 Ostseebad Binz, Deutschland

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 377 Hotelbewertungen

7,3

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,7

  • Komfort

    6,8

  • Lage

    7,7

  • Ausstattung

    7

  • Hotelpersonal

    7,4

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,1

  • Kostenfreies WLAN

    7,9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Zimmer zur Hauptstrasse - Nachts nicht zu öffnen sonst zu laut. Handtücher wurden erst nach 3 Tagen gewechselt - es wäre allerdings ein Wechsel bei Bedarf möglich gewesen. Chef hat norddeutschen Humor - etwas ruppig aber immer hilfsbereit . der Chef hat immer recht auch wenn er nicht recht hat. Barzahlung vor Ort - keine Kartenzahlung möglich.

    Die Lage ist super . 5 Minunten Fussweg zum Zentrum oder zum Schmachter See. grosser Garten in dem man abends relaxen konnte.Parkplatz vor dem Haus - mit 5 € pro Tag ist man dabei . Bei Bedarf werden auch Fahrräder vermietet. Vielfältiges Frühstücksbuffet von mittlerer Qualität . Aufgebackene Brötchen

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Chef und das Personal waren unfreundlich, teilweise sogar unverschämt und frech. Das der Parkplatz pro Nacht 5,-€ kostet war mir nicht bekannt. Der Preis für das "Frühstücksbuffet" steht in keinem Verhältnis. Die aufgeschnittenen Gurke/ Tomate war sichtbar schon ein paar Tage alt. Die Auswahl eher schlicht und sehr einfach gehalten. Um eine Zimmerreinigung musste man bitten und die Zeit der Schlüsselabgabe wird nicht einheitlich kommuniziert. Es fehlten die kleinen Aufmerksamkeiten, über die sich jeder freut. Sei es ein Betthupferl, ein Begrüßungsschreiben, ein Begrüßungsgetränk, ein lächeln oder einfach nur die Nachfrage ob alles i.O. ist...

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Der Empfang durch den Chef war sehr unangenehm. Er wirkte arrogant und maulig , haben wir so noch nie erlebt ! Das in einer Pension nicht täglich das Zimmer gereinigt wird , haben wir auch noch nicht erlebt. Selbst für die Frage nach einem neuen Müllbeutel gab es eine patzige Antwort. Die Parkplätze waren sehr winzig und man sah sich gezwungen , beizeiten zurück zu sein , um einen zu bekommen. Wir werden dort mit Sicherheit nicht wieder buchen !!

    Das Zimmer hatte Balkon und war ruhig.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett war sehr unbequem zum schlafen. Das Zimmer war sehr klein, hat aber zum nur schlafen ausgereicht. Der Chef war teilweise sehr unfreundlich und die Unterkunft liegt leider direkt an einer sehr befahrenen Straße deswegen könnte man das Fenster über Nacht leider nicht aufmachen.

    Die Nähe zur Fußgängerzone und zum Strand war sehr von Vorteil.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Verkerslärm durch lage der Unterkunft direkt an der Straße. Den ersten Abend mussten wir kalt duschen weil es kein warmes Wasser gab, zudem war der Duschvorhang aus Baumwolle welches hygienisch nicht gerade vorteilhaft ist.

    Schrank war vorhanden somit konnte man seine Sachen direkt aus dem. Koffer einsortieren. ein Fön war ebenfalls vorhanden, es ist also nicht notwendig einen von daheim mit zu bringen. Die Strandpromenade sowie der Schmachter See sind von der Pension zu Fuß sehr gut erreichbar, auch Einkaufsmöglichkeiten sind ausreichend verfügbar.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    rauchende Nachbarn auf dem Balkon, da der Zigarettenrauch in unser Zimmer gezogen ist

    Frühstück war lecker, Bett war bequem, Bad in Ordnung, Hauseinrichtung war ordentlich und sauber

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dusche ist ausbaufähig Keine Möglichkeit Handtücher/Strandtücher aufzuhängen( kein Wäscheständer) Für ein spontan Ausflug für 1-2 Nächte ok Nicht alle Zimmer sind mit einer Küchenzeile (nicht mal einen Kühlschrank ) ausgestattet

    Matratze super Zimmer schön groß,man könnte mehr daraus machen

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Überteuert, kein Preis-Leistungs-Verhältnis, Zimmer um 9 Uhr verlassen - Parkplatz bis -12 Uhr zusätzlich nochmal 5 €, abzocke ohne Ende !, s peter Ording Preisgünstger/gesamte Preis mit Frühstück

    Nähe Zentrum

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Unser Zimmer war sehr beengt für 2 Personen, wenig Verkehrsfläche. Des Weiteren hätten wir uns einen Kühlschrank gewünscht, sollte eigentlich Standard sein. Das Frühstücksbuffet war für den Preis nicht besonders und die Auswahl eintönig. Wir würden es nicht noch einmal buchen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der modrige Geruch im Zimmer, Dusche und Toilette im Aussenbereich, keine Möglichkeit, die Dusche nach Benutzung zu reinigen

    Das Entgegenkommen seitens des Personals bei Problemen (nach einem Herzinfarkt fällt mir das Treppen steigen schwer, ich wurde von der 3. Etage in ein ebenerdiges Zimmer einquartiert)

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer viel zu klein, ständiger Straßenlärm, liebloser Frühstücksraum, zu harte Bänke im Raum, aufgebackene, billige Brötchen, Frühstück nicht ansprechend, keine nette Sitzgelegenheit auf dem Grundstück, Parkplätze zu eng, keine Zuordnung zu den Zimmern

    Das Einzige, was mir gefallen hat, war die zentrale Lage der Pension.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war üppig und von allem etwas dabei, nur der Obstsalat (aus frischem Obst) stand wohl im Kühlschrank neben der Wurst, denn er hatte den Geschmack von Wurst angenommen... das ist jedoch Jammern auf hohem Niveau, denn es war alles echt toll 😁

    Zentral in Binz gelegen, man erreicht den Strand in weniger als 5 Minuten, ebenso Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants oder den Bahnhof. Schon zum 2. mal waren wir Gäste im Anker und sind wieder vollends zufrieden und kommen auch wieder. Ein wundervolles großes Zimmer, mit großem Balkon und Blick auf den SchmachterSee war diesmal unsere Bleibe. Alles sehr gepflegt und sauber und das Bett ein Traum. Das Personal nett und zuvorkommend und alles in allem einfach toll. Wir kommen definitiv wieder 👍🏻☺️

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    - Haus liegt direkt an der Hauptstraße, was auf den Bildern nicht zu erkennen war - Zimmer sind bei booking nicht genauer beschrieben. Wenn man ein ruhiges Zimmer (nicht zur Hauptstraße) möchte, kostet es extra - ausschließlich Barzahlung direkt bei der Ankunft ohne Rechnung - nicht ausreichend Platz im Frühstücksraum - keine Reinigung der Zimmer während des Aufenthaltes

    - die Lage zum Strand, der Promenade und der direkte Zugang zum Radweg

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Einrichtung des Zimmer nicht modern, hat zu wenig Abstellfläche. Das Bad: Zu klein und zu eng, scheint aus den 70er Jahren zu sein, Dusche mit Duschvorhang, Waschbecken kleiner als normal. Lage direkt an viel befahrener Hauptstrasse, bei geöffnetem Fenster unerträglich laut. Keine Klimaanlage, im Sommer möglicherweise problematisch. Parkplätze sind vorhanden, man muss rangieren. Vermieter ist gewöhnungsbedürftig. Frühstück auswärts gewählt. Barzahlung sofort fällig bei Ankunft!

    Im Grunde nichts, wir sind vorzeitig abgereist bei vollem Preis.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    es war ein wenig wie wohnen auf einem Parkplatz, da der ganze Hof zugeparkt war und unsere Unterkunft mittendrin.

    Frühstück war sehr gut, auch eine schnelle unproblematische Problemlösung bei Beanstandung

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nicht so gefallen hat uns das man für den Parkplatz 5€pro Tag zahlen muss. Aufgrund der schlechten Parkplätze aber mann keine andere Möglichkeit hat als zu bezahlen.

    Das Frühstück mussten wir mit 8€ extra buchen war aber mehr als üppig und alles da was man mag. Der Weg zum Strand war nicht weit entfernt und zu Fuß leicht zu erreichen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück ist den Aufpreis pro Person nicht wert.

    Das bett war sehr gemütlich und das Zimmer angenehm groß für 3 Personen. Schöne Aussicht auf den See.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Pension Anker ist wirklich top , Preis-Leistung stimmt !! Alles sehr sauber und Frühstück für 7 Euro komplett ausreichend.. Die Lage der Pension ist super gut! Jederzeit wieder buchen

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts.

    Kurze Wege ins Zentrum - in 1 Minute ist man direkt auf der Hauptstraße, in 5 Minuten am Wasser. Sehr ruhig trotz Straße direkt vor Haus. Sehr freundliches Personal und sehr freundlicher Chef.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Herzlicher Empfang sieht anders aus! Unfreundliche Kommunikation mit Gästen durch Chef & Personal. Sofortige Barzahlung vor Schlüsselübergabe (keine Rechung, Quittung o.ä. erhalten). Parkplatz wurde mit 5 € Tagesgebühr extra berechnet, wobei die Parkplatzsituation miserabel ist. Um gute Plätze zu erhalten ist frühzeitiges Eintreffen nach einem Tagesausflug fast schon Pflicht. Alles andere wird zum Glücksspiel. Frühstückszeit ausschließlich von 8:00 Uhr - 10:00 Uhr, dabei sind viel weniger Tische vorhanden, als eigentlich notwendig wären. Eine gute Chance ergibt sich, wenn man sich geduldig kurz vor 8:00 Uhr vor der vorschlossenen Tür zum Frühstücksraum einfindet, um als einer der Ersten einen Tisch zu erhalten. Ansonsten sind Wartezeiten vorprogrammiert! Die Zimmer werden nur alle 4 Tage grob gereinigt und mit neuen Handtüchern versehen. Auf eine Grundreinigung oder ein tägliches Aufbereiten der Betten wartet man vergeblich. Am Abreisetag muss bis 9:00 Uhr das Zimmer geräumt sein!!! Auf Insidertipps oder freundliche Ratschläge zu interessanten Ausflugszielen hofft man vergeblich. Also uns sieht diese Pension sicherlich nicht wieder.

    Die Lage des Hotels - nur wenige Meter zum Stadtzentrum und zur Strandpromenade. Die Größe der Zimmer.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für den Preis hätte das Frühstück besser sein können . Es gab pappige Aufbackbrötchen und trockenes Brot, frisches Brot und Brötchen vom Bäcker wären eine echte Alternative , sonst Ok .Ein herzliches guten Morgen vom Inhaber wenn er den Frühstücksraum betritt und ein lächeln beim Küchenpersonal , würde die Atmosphäre doch erheblich freundlicher machen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Empfang war mehr als Gewöhnungsbedürftig, der Mann war total unfreundlich und patzig. Das Zimmer hatte Schimmel.

    Die Hoteldame war sehr zuvorkommend und freundlich. Das Frühstück war auch sehr gut. Viel Auswahl und sehr reichhaltig.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich habe diese Unterkunft für einen Kurztrip (2 Nächte) gebucht und war sehr zufrieden und habe keine Beanstandungen.

    Die Unterkunft ist sehr zentral gelegen. Ich hatte ein Zimmer mit Balkon und Blick auf den Schmachtener See.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    -siehe letzten Satz oben-

    Es ist alles sehr schön gewesen. Wer natürlich Kempinski und CO - Standard braucht , ist hier verkehrt. Super Frühstück. Ich selbst bin bescheiden und mir hat alle sehr gut gefallen. Einziges Manko Abreise bis morgens um 09:00 Uhr

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Ausstattung im Bad sollte verbessert werden (Fußmatte vor der Dusche, Handtuchhalter, Seifenschale und Ablage fehlten). Kein Zimmerservice (Betten wurden die 3 Nächte nicht gemacht, das Bad nicht gesäubert)

    Es gab ein kleines aber sehr originelles Frühstücksbüfett. Die Lage zum Zentrum, zum Strand und zum Bahnhof waren zu Fuß in ca. 10 Minuten zu erreichen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    die checkout zeiten sind eine zumutung im urlaub. das personal ist so unfreundlich, daß man richtig bauchschmerzen bekommt und einem frühstück und aufenthalt vermiest. nie weider!! ich würde die hagere dame vom frühstück sofort feuern! eine zumutung und beruf verfehlt... schade

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für den Parkplatz entstanden noch zusätzlich Kosten. Beim Empfang hatte man das Gefühl, man wäre unerwünscht. Auf Anfrage ob es möglich sei ein Kinderbett zustellen, würde uns mitgeteilt, das dies nicht möglich ist. Für unseren 18 Monate alten Sohn müssten wir dann eine aufbettung zahlen. Er sollte auf der Couch schlafen. Dumm nur, dass so ein Kleinkind noch nicht liegen bleibt. Wir haben versucht, sowenig wie möglich im Zimmer zu bleiben, da es gestunken hat und Schimmel an der Wand im Schlafbereich war.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Es gibt nichts zu bemängeln, es war einfach schön.

    Es wurde uns statt des Doppelzimmers, ohne Preisveränderung, ein sehr schönes Appartement mit Balkon überlassen. Sauberkeit und Handtuchtausch waren top. Die Bedienung, hier beim Frühstück, war sehr freundlich, aufmerksam und immer nett. Die Lage und die unmittelbare Nähe zum Stadtkern sehr gut.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 17 Nächte

    Es wehr nicht schlecht wenn der Frühstücksraum größer wehre und die angebotenen Fahrräder in Ohrdung sind.( Fahrrad licht Bremsen und keine Acht im Hinterrad).

    Die freundlichkeit des Personals und das Frühstück war ausreichend .

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Unterkunft an der Straße, bei geschlossenen Fenster war es leise. Leider liegt die Pension an der vielbefahrenen Straße. Sehr nette Mitarbeiter. Frühstück sehr gut und frisch. Die Zimmer, wir waren drei Erwachsene, sehr groß und sauber. Die Pension liegt nur wenige Gehminuten von der Seebrücke und Strandpromenade entfernt.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es wurde bereits bei Anreise kassiert. Das Zimmer musste bereits um 9:00 Uhr geräumt sein! Reinigung des Zimmers bzw. Betten machen hätte extra gekostet.

    Das Frühstück war in Ordnung. Die Betten ebenfalls.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Personal in der Pension war ziemlich unpersönlich. Das Frühstück war reichhaltig aber null abwechselungsreich. Die ganze Woche der gleiche Käse, die gleiche Wurst und immer nur Melone, kein anderes Obst. Das Zimmer, eigentlich ein Nichtraucherzimmer hat extrem nach Rauch gerochen.

    Die nähe zur Fußgängerzone. Strand gut zu fuss erreichbar. Gute Auswahl an Restaurants. Gute Busverbindungen in die umliegenden Städte. Binz und Umgebung ist immer eine Reise wert. Der rasende Roland ist auch eine tolle Sache.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wiederum war der Service am essen leider nicht so gut die Dame sah sehr gestresst aus leider nicht so freundlich. Das Bett war sehr unbequem konnte nicht wirklich schlafen. Das Zimmer mussten wir Leier schon um 9 uhr verlassen sehr früh aber okay....

    Das Frühstück war ausreichend und frisch....Der Service an der Info war freundlich und zuvorkommen...Zimmer war top groß und hatte viel platz Bett war groß. Da das zimmer an der Straße lag hat man nix vom Verkehr mitbekommen.im großen und ganzen würde ich da wieder ein zimmer mieten....Danke

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preis-Leistung geht in Ordnung

    Fahrradverleih im Objekt, günstig,überrascht von der Größe des Zimmers,separater Eingang zwar Straßenseite, trotzdem relativ ruhig.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Das Zimmer war zur Straße hin (die reinste Rennbahn) und dementsprechend laut. Bei offenem Fenster Fernsehen oder telefonieren, war unmöglich. Es wird frühestens alle drei Tage gereinigt (naja, gefegt vielleicht, aber nicht geputzt) und die Handtücher gewechselt. Wenn man das Personal darauf anspricht, wird man in Zukunft mit Missachtung gestraft. Das Frühstück war der Supergau.....Aufbackbrötchen, abgepackte Wurst und Käse, Orangensaft war mehr Wasser als Saft. Man muss vor Ort am ersten Tag die komplette Rechnung in bar bezahlen, noch bevor man einen Schlüssel bekommt. Die Parkplätze kosten pro Tag 5 Euro (Teurer wie an jedem Parkplatz) und man muss Glück haben, das man einen bekommt. Für die Fahrräder hat man keinen vernünftigen Abstellplatz. Also wir fahren ganz bestimmt wieder nach Binz, aber ganz sicher nicht in die Pension Anker.

    Nichts....

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hauptstraße ist sehr laut. Abends gibt es keinen Aufenthaltsraum. Zimmer werden nicht gereinigt. Frische Handtücher nur auf Anfrage. Betten im 2. Stock direkt unter der Schräge, so dass man kaum Luft nach oben hat. Späteste Abreise 9.00 Uhr ist eine Frechheit. Nicht ausreichend Plätze im Frühstücksraum, d.h. dass man steht und auf einen Tisch wartet. Hier wird nicht viel getan damit der Gast sich wohl fühlt.

    Die Unterkunft liegt recht zentral in Binz. Frühstück ist ok, aber jeden Tag das gleiche.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mit Kind auf dem Arm waren die vielen Stufen etwas schwierig, aber darüber hätten wir uns ja auch eher informieren können.

    Wir kamen mit einem großen Bulli und man war sehr bemüht einen Stellplatz dafür zu schaffen! Unseren Kinderwagen durfen wir in der benachbarten Garage abstellen

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer zur Straßenseite sehr laut. Für die 4 Nächte keine Zimmerreinigung geht ja wohl garnicht. Dusche mit speckingen Vorhang. Kostenfalle ....Parkplatzgebühr 5euro pro Tag und knüppeleng. Abreisetag Zimmer mitten in der Nacht verlassen.bis spätestens 9:00. . Bezahlung nur Bargeld.

    Die Lage war sehr gut.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Zimmer sehr klein, laut, Reinigung nur nach Aufforderung, kein Kühlschrank, Parkplatz sehr eng, Vorkasse am ersten Tag, Chef sehr arrogant, Frühstück immer das Gleiche, völlig überteuert

    nichts

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Der Parkplatz war eng. Die Zimmer hätten jeden Tag sauber gemacht werden können. Der Duschvorhang. Der Straßenlärm.

    Das Personal war freundlich und hilfsbereit. Die Nähe zum Strand sowie Geschäften und Restaurants.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Zimmer und Bad waren sehr klein. Aber wie schon erwähnt, wir hatten sehr kurzfristig in der Hauptsaison gebucht, da war eben nichts anderes frei.

    Standart-Frühstück, jeden Tag gleich. (Preis 7€ pro Person). Personal nett und fleißig. Lage der Pension gut, man ist schnell im Zentrum und am langen , sauberen Sandstrand. Hatten sehr kurzfristig gebucht, deshalb nur ein sehr kleines Zimmer bekommen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    haben wir nichts anzumerken

    Nette freundliche Bedienung strahlende Gesichter, man fühlte sich super aufgehoben Handtücher wurden gewechselt, Müll geleert zwischendurch

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Da fällt mir spontan nichts ein.

    Ich habe mich jeden Morgen bereits auf das Frühstück gefreut. Es wurde alles angeboten, was zu einem leckeren Frühstück gehört. Das Personal war sehr freundlich und umsichtig. Ich habe mich dort sehr wohl gefühlt und werde mich bei meinem nächsten Urlaub in Binz wieder für diese Pension entscheiden.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hauptstrasse mit standigem Verkehr und Lärm.Das Fenster zu öffnen ist nachts nicht möglich, wegen einem Dauerlärmpegel und Abgasen

    Das Frühstück ist lecker und reichhaltigund fur 7.00€zu haben..Platzangebot im Essensraum viel zu eng.Man lernt seinen Nachbarn kennen.Allerdings ist die Stadt und Strandnähe, sowie der Bahnhof des Rolands in 5 min.zu erreichen.Somit benötigt man kein Auto.Das ist in Binz kaum zu übertreffen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Unpersönlicher Empfang, das Zimmer sehr klein, mit Fenster zur Hauptstraße, also schlafen mit offenem Fenster geht garnicht, der kleine Flur und der darin befindliche Spiegel sind unbeleuchtet, das DZ ist auch unvorteilhaft eingerichtet, kein bzw. wenig Platz, um Koffer abzustellen, das Bad war das Primitivste was ich bisher hatte, viel zu kleines Wachbecken, Eckdusche mit Duschvorhang, keine Möglichkeit Shampoo oder Duschbad abzustellen und die Handtuchhaken sind auch nicht optimal angebracht. Sowieso ist keine Möglichkeit da, Handtücher zu trocknen, dass sollte doch bei einem Aufenthalt an der See das Mindeste sein. Sorry, aber ich war sehr enttäuscht, selbst beim Frühstück mussten wir auf freie Plätze warten und die Chefin schien sehr genervt, da sie nicht mit dem Abräumen und Büfett auffüllen nachkam. Alles in allem sehr enttäuschend.

    Das Frühstücksangebot war in Ordung, ansonsten bin ich von booking was anderes gewöhnt ...

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zunah an der Strasse, Aber man kann damit leben. Ein Personal war unfreundlich bei der ersten Begrüßung, der Rest war sehr freundlich und zuvor kommend

    Sauberkeit war sehr gut, Betten völlig in Ordnung, Und alles schnell zuerreichen alles von der Pansion .

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    2 Mangel hätten wir die Matratzen waren ziemlich hart und der dusch Vorhang war ziemlich lästig, ansonsten alles super.

    Die Lage war sehr schön und sehe gepflegt.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück war ausreichend, Zimmer okay. Einzelzimmer nicht empfehlenswert. Parkplatzsituation eine Katastrophe, auf persönliche Bedürfnisse wird nicht eingegangen. Anreise ab 14:00 Uhr und keine Minute eher und Abreise bis 09:00 Uhr muss man raus seien egal was ist. Keine EC-Kartenzahlung möglich geschweige denn Visa oder etc. nur Bares ist bei denen Wares und abkassieren können Sie gut.

    Frühstück war ausreichend, Zimmer okay. Einzelzimmer nicht empfehlenswert. Parkplatzsituation eine Katastrophe, auf persönliche Bedürfnisse wird nicht eingegangen. Anreise ab 14:00 Uhr und keine Minute eher und Abreise bis 09:00 Uhr muss man raus seien egal was ist. Keine EC-Kartenzahlung möglich geschweige denn Visa oder etc. nur Bares ist bei denen Wares und abkassieren können Sie gut.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage an der sehr viel befahrenen Hauptstraße lässt ein Gespräch oder gar Schlaf schwerlich zu. Für nachts geschlossene Fenster ist das Zimmer zu klein. Der große Rundtisch mit Dach in der Mitte des Anwesens wird ausschließlich vom Eigentümer und dessen Gästen besetzt und das ständig. Man kann nur auf wenig Regen hoffen, um immer unterwegs sein zu können.

    Das Reinigunfspersonal war sehr freundlich, kümmerte dich such ständig beim Überlaufen der Duschtasse auf Grund Rundumvorhanges um Tücher zum Aufsaugen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für eine Woche ist das Dachgeschosszimmer ausreichend und wenn es zu warm ist, fehlt eine Klimaanlage. Die Größe ist eigentlich nur für eine Person zu vermieten da man sich nicht lange drinnen aufhalten kann.

    Das Frühstück war ok und ausreichend, alles war gut und frisch.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gab keine Rechnung, unfreundliches Personal,Aufbackbroetchen,enge Parkmöglichkeit,sehr unfreundliche Leute.Als Gast hat man sich dort nicht wohlgefühlt.Zimmer an der Hauptstadtstrasse, schlafen unmöglich.Niewieder diese Pension.

    Die Umgebung und der Strand.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Das Personal war sehr freundlich. Im Zimmer war alles aus Holz, das brachte eine gute Atmosphäre. Frühstück war lecker, alles von guter regionaler Qualität.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Der enge Parkplatz kostet 5 € pro Tag , Frühstücksbuffet 7 € .Das Zimmer war zu Hauptstraße raus (sehr laut ) und mit offenen Fenster konnte man nicht schlafen . Unterm lag noch der Staub von mehreren Wochen , wird nur bei An - und Abreise gereinigt .

    Kurzer Weg zur Promenade und zur Seebrücke . Bei geschlossenen Fenster sehr leise .

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Wir hatten ein großes, helles, freundliches Zimmer mit Balkon und einem wunderbarem Blick auf den Sonnenuntergang. Das Zimmer war gut ausgestattet, die Betten waren sehr bequem, das Bad war ok. Zusammengefasst; sehr empfehlenswert.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war nicht besonders gut, dafür das man 7€ zahlt war es sehr trocken, als ob die Brötchen noch von vorgestern waren. Parkplätze waren sehr sehr eng. Personal war zu uns ziemlich unfreundlich (w22). Zu den älteren Herrschaften viel freundlicher, fand ich wirklich schade! Für einen kurz Urlaub ist es ok, würde trotzdem was besseres suchen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Zimmer Reinigung in den drei Tagen. Papierkorb leeren und Toilettenpapier auffüllen hätte ja wohl gereicht...schade. Zu kleiner und enger Parkplatz für die vielen Autos

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die Zimmer wurden nur auf Wunsch gereinigt. Was ich bisher auch nicht kannte, daß gleich bei Anreise der gesamte Betrag kassiert wird. Das Frühstück wird mit 7,00 Euro berechnet, ist nicht viel für Erwachsene. Wenn ein Kind (in meinem Fall 14 Jahre als) nur Müsli und 1 Glas Saft frühstückt, ist es natürlich viel.

    Das Zimmer war gut, obwohl die Pension an der Hauptstrasse liegt, ist von dem Lärm nichts zu hören, da die Zimmer alle mit Balkon zum Garten lagen. Für das Wetter kann leider niemand etwas

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war manchmal etwas stressig, weil der Frühstücksraum zeitweise überfüllt war und es schwierig war einen Platz zu finden. Die Parkplätze waren recht eng und knapp. Ich musste mir auch mal einen Parkplatz im öffentlichen Straßenland suchen.

    Der Empfang war sehr nett. Dem Wunsch ein ruhigeres Zimmer zu bekommen, wurde prompt nachgekommen. Das Frühstück war für mich okay.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Schlecht Früstücksbrötchen trotz super Bäcker 50m Vor der Pension keine Kartenzahlung möglich nur Bargeld kaotischer Parkplatz für 5 EUR/Tag Zimmer räumen am Abreisetag bis 9 Uhr

    Ort, Landschaft, Strand

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte

    Petrus, wollte uns wohl ein Wenig ärgern.......

    Wir waren nun zum 2ten Mal Gast in der Pension - - - und ganz sicher nicht zum letzten Mal !!!!! Chef, Chefin und die Crew, machen einen tollen Job, der sicher nicht immer leicht ist......! Du kannst es nunmal nicht Alllen recht machen................... Wir haben unseren Aufenthalt sehr genossen !!! Bis zum nächsten Mal !!!!!!!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Ich fand das Bett sehr bequem, das Frühstück war gut und bot Auswahl! Mein Einzelzimmer war ein Doppelzimmer zur Alleinbenutzung und bot reichlich Platz, es lag auch ruhig nach hinten raus!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bad war sehr klein,aber für einen Kurzbesuch ausreichend. Sauberkeit ausgezeichnet-besonders schmackhaft ,abwechslungsreich und ausgiebig war das Frühstück. Bedienung sehr freundlich.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Besitzer war sehr unfreundlich. Da ich mir den Fuss verstaucht hatte ,bat ich um Eiswürfel. Antwort : Hat er nicht. Ich würde nie wieder hier buchen. Alles geht bar über den Tisch, kein Beleg nichts. Das Zimmer war sehr laut. Auf Anfrage sagte er : Fenster zu. Aber hat auch nichts geholfen. Wie gesagt; nie nie wieder

    nichts

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer ist ein Witz. Bei meiner Abkunft waren aufgrund des guten Wetters Ca. 40 Grad im Zimmer. Das einzige Fenster ein Veluxfenster. Dies könnte ich nur mit einem Bein auf dem Bett und einem Bein auf dem einzigen Stuhl stehend öffnen und schliessen.. Am Tag müsste es witterungsbedingt geschlossen bleiben. In den frühen Morgenstunden musste ich schließen, da eine verkehrsreiche Straße vorbeiläuft. Das Badezimmer mit einem Miniwaschbecken und einem Duschvorhang!!!

    Der Frühstücksraum war sehr nett und das Frühstück reichlich und gut. Die Bedienung sehr nett. Das einzig gute im Zimmer war die Matratze. Das geliehene Fahrrad war gut und den Pteis fürs leihen war o.k.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser Zimmer war ziemlich klein und laut (Fenster zur Hauptstrasse) aber für zwei Nächte erträglich

    Sehr sauber, gutes Frühstück, Matratzen in Ordnung für unsere Rückenprobleme

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer liegt an einer stark befahrenen Strasse und ist sehr laut den man muss ja Mahl das Fenster öffnen. Den Lärm hatte man auch Nachts.

    Das Zimmer war sehr klein aber ok. Sauber und ordentlich Bad auch ok.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte

    Ich war 11 Nächte in dem Zimmer, es wäre schön gewesen, wenn es wenigesten ein Mal zwischendurch saubergemacht worden wäre.

    Das Zimmer war perfekt, Ausstattung perfekt, Frühstück perfekt, Preis perfekt.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sehr laut da Fenster an der Hauptstraße, Nur Barzahlung möglich ein Unding! Zahlungsbeleg wurde nur auf Anforderung ausgehändigt. Zimmer am Abreisetag bis 9.00 Uhr zu räumen. 5 Euro Parkgebüren je Tag für einen kaotischen Parkplatz Keine frischen Frühstücksbrötchen obwohl sich ein super Bäcker auf der gegenüberliegenden Strassenseite befindet brummiger Pensionschef

    Zentrum und Strandnähe

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    ?!?!?

    Wir konnten uns nicht beklagen, das Frühstück war reichlich, ob Kaffe, Tee oder Säfte, Brötchen und Belag, sowie frischer Obstsalat, es fehlte an nix . Auch kleine Probleme wurden sofort abgestellt(Deckenbeleuchtung) und ob Chef oder Personal, nur freundliche Leute . Das Zimmer war sauber und ausreichend eingerichtet . Kurz und Bündig, wir waren zufrieden.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Frühstück zwar reichhaltig, aber ohne Abwechslung. Jeden Tag die gleichen Wurst-, Käse- und Brotsorten, das gleiche Joghurt, die gleiche Marmelade etc. Bei einem Aufenthalt von mehr als drei Tagen wäre etwas mehr Vielfalt schön.

    großes Zimmer

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schreckliche Lage, Zimmer direkt an der Straße.,sehr laut.Betten und Bettwäsche schrecklich😒Selten so sÜbernachteet

    Kein Frühstück,sah auch nicht gut aus

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ich finde immer was zum Aussetzen, aber nicht hier! Da dies unser erste Buchung von eine Pension war, habe ich mir echt Gedanken gemacht, ob das so die richtige Entscheidung war. Aber als wir ankamen, waren alle meine Sorgen verschwunden. Die Lage der Pension ist perfekt, nur wenige Schritte und man geniest den Blick auf den Schmachter See, wo man den Tag prima ausklingen lassen kann. Die Hauptstrasse und die Promenade erreicht man auch in nur wenigen Minuten (zu Fuß). Das Apartment, in dem wir waren, war recht groß geschnitten, sehr gemütlich eingerichtet und sehr sauber (was nicht unwichtig ist). Die Badetücher und die Bettwäsche hatten auch nicht die schlechteste Qualität. Das Frühstück war im Buffet-Form angeboten. Obwohl es ziemlich klein eingerichtet war, konnte man trotzdem für jeden Geschmack etwas finden: Wurst, Käse, Lachs, Eier, Mettwurst, Pastete, Honig, Marmelade, Müsli .... Das Personal ist sehr freundlich, man kann sogar "familiär" sagen. Wir waren mit allem sehr zufrieden und kommen gerne wieder.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Dass man das Zimmer bereits um 9:00 Uhr geräumt haben muss. Wenn man nach dem Frühstück (Kaffee) noch einmal die eigene Toilette mit Bad benutzen möchte, muss man entsprechend früh aufstehen und frühstücken. 10:00 Uhr dürfte wohl auch für die Reinigungskräfte ausreichend sein, zumal die nachfolgenden Gäste erst ab 14:00 Uhr einchecken können.

    Günstige Lage in Binz, nah/fußläufig zum Zentrum.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die Unterkunft befindet sich unmittelbar am sehr schönen Park der Sinne und dem Schmachter See. Das Frühstück kann man empfehlen. Der Service ist freundlich und schnell. Wünsche werden sofort erfüllt. Wir kommen sehr gerne wieder. Die Pension haben wir unseren Freunden empfohlen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr kleines Einzelzimmer, zur Hälfte mit schräger Decke, sehr kleines Bad, sehr enge Parkplätze,

    Die penible Sauberkeit, Freundlichkeit des Hauspersonals, modernes Bad

    Übernachtet am Mai 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: