Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel-Pension Gribnitz

Kaiserdamm 82, Charlottenburg-Wilmersdorf, 14057 Berlin, Deutschland

Nr. 531 von 579 Hotels in Berlin

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 510 Hotelbewertungen

7,0

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,2

  • Komfort

    6

  • Lage

    7,8

  • Ausstattung

    6,1

  • Hotelpersonal

    7,3

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,4

  • Gebührenpflichtiges WLAN

    3,3

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    - nicht Barrierefrei ( Lift beginnt im ersten Stock) - beim Betreten des Zimmers kam einem starker Zigarettengeruch entgegen - obwohl es eigentlich Nichtraucherzimmer sein sollten. Auch durch Lüften wurde es nicht weniger --> Rauch hat sich schon im Mobiliar festgesetzt. - das Zimmer war schmutzig. Braune Flecken am Boden, im Bad, auf dem Fernsehsessel, einfach überall. - Das Bad ist so klein, dass man sich schräg auf die Toilette setzen muss. - übler Geruch kam aus den Abflüssen - egal ob WC, Waschbecken oder Dusche. - Das "Bett" war ein ausgeklapptes Sofa - Zum Frühstück: die Butter war abgelaufen, die Brötchen zäh.

    Man konnte am Anreisetag die Koffer in einem Gemeinschaftsraum abstellen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer und Speiseraum sehr in die Jahre gekommen. Kein Doppelbett , zwei einzelne Betten. Sehr einfach gehaltenes Frühstück.

    Unkompliziertes Ein und auschecken Günstige Lage für Ausflüge, nah an der U-BAHN Station. Sauberkeit. Frühstück wurde immer nachgelegt, Auswahl völlig ok für den Preis Gegend war sehr ruhig obwohl es an einer Hauptstraße lag. Preisleistung ist gut.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Betten sind sehr weich. Das Bad ist klein. Guter Platz zum Übernachten, weniger zum Wohnen für einen längeren Aufenthalt.

    Die Unterkunft liegt nur wenige Minuten zu Fuss vom zentralen Busbahnhof und ist daher ideal für eine Zwischenübernachtung vor einer frühen Weiterreise mit dem Fernbus. Gutes und reichhaltiges Frühstücksbuffet, Trotz Lage an einer Hauptstraße sind die Zimmer ruhig.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Unterkunft erinnerte mich an DDR Stil. Sehr sehr einfach . Ich hatte schon eine andere Vorstellung von einem Hotel. Haben mit unserer Tochter ihre Jugendweihefahrt gemacht und wollten mir ihr zum 1. Mal in einem Hotel übernachten. Da wa sie schon sehr entttäuscht. Da es eher einer ganz einfachen Ferienwohnung glich. Das Frühstück war sehr gut. Das Personal wurde füllte sofort leergewordene Teller und Körbe auf.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die absolute Schlichtheit der Ausstattung, Mini-Raum, Mini-Bad mit MINI-Toilettenabstand zur Wand.

    Buffet vollkommen okay, jedoch nichts Besonderes. Ordentlich, aufmerksam wurde direkt nachgelegt.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mobiliar und Zimmer sind renovierungsbedürftig. Der Fussboden gibt nach an manchen Stellen, die Dusche hat nur einen Vorhang, die Duschkopfhalterung war lose, und benutzt man Wasser egal in welcher Form, tritt eine Pumpe in Kraft, die garantiert alle Nachbarn weckt. Das Zimmer ging zur Hauptstrasse hinaus, was mich aber nicht sonderlich störte.

    Das Zimmer war hell und freundlich eingerichtet, war sauber, es ist nicht weit zur U-Bahn und das Frühstücksbufet für nur 4 € war hervorragend.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Durchgelegene Matratzen. Defekte Abluftanlage im Bad (wurde aber während des Aufenthalts repariert.

    Freundliches Personal. Gutes Frühstück. Trotz eines fehlenden Fensters (2x Einscheibenverglasung) nicht zu laut, obwohl Fenster zur Straße. Kühlschrank im Zimmer.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Zimmer war sehr klein. Leider hat es stark nach Zigarettenqualm gerochen. Die Betten sind alt und sehr durchgelegen. Es gibt keine Vorhänge die verdunkeln, nur dünne Stoffvorhänge. Die ganze Nacht scheint das Licht der Straßenlaternen rein. Bei der Ankunft wird man nicht begrüßt sondern von einem älteren Herren mit irgendeinem Kauderwelsch abgehandelt. Er versteht kaum was man sagt. Kein Hallo o.ä.- Nie wieder

    Das Frühstück war ok, aber die Qualität war verbesserungswürdig. 1x gab es Rührei . Ansonsten nur Dosenfutter. Die Nähe zur Messe ist sehr gut. Die Parkplätze sind auf dem Kaiserdamm verteilt und dementsprechend kostenlos. Sie Sauberkeit im Zimmer waren top.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Februar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Benehmen der Personel könnte viel freundlicher werden.

    Die Abflussanlage war viel zu laut und nicht flüssig genug beim Bad und Klo. Das Frühstück für 4 Euro war würde ich sagen akzeptable. Die Lage war nicht Zentral.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war reichhaltig, hätte jedoch etwas gefälliger angerichtet werden können. Der Frühstücksraum erinnerte mit langen Tisch- und Stuhlreihen, bei engen Durchgangsmöglichkeiten eher an eine Jugendherberge.

    Die Betten waren bequem. Wir hatten eine herrliche Nachtruhe. Die Zimmer waren einfach, aber zweckmäßig ausgestattet.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Dezember 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmerausstattung teilweise mangelhaft (defekte Nachttischlampe, Löcher ehemaliger Schrauben in der Wand,...). Badezimmer roch penetrant nach Abfluss, das sollte dringend gemacht werden.

    Frühstück war o.k.. Sauber war es insgesamt. Personal habe ich nur beim Einchecken gesehen, das war o.k..

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. November 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider funktionierten die Wasserhähne nicht richtig. Das heiße Wasser ließ sich nicht mit kaltem Wasser mischen

    Für den Preis kann ich kein Luxus Zimmer erwarten

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leicht muffiger Geruch im Zimmer. Ausstattung nicht der Hammer, aber für 40 Euro vollkommen ausreichend.

    Personal sehr nett. Relativ ruhige Lage, obwohl es an einer Hauptstraße liegt.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Maximal die viel befahrende Straße vorm Hotel.

    Sehr freundliches Personal. War für eine Woche da. Die tägliche Auswahl am Frühstücksbüfett war toll- für den Preis sehr umfangreich. Zimmer service super. Busbahnhof, U-Bahn gleich ums Eck. Nächster Aufenthalt in Berlin wieder hier.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Geräusche aus dem Nachbarzimmer, Husten und Fernseher waren doch sehr deutlich zu hören. Eventuell sollte man den Fernseher vom Nachbarzimmer nicht an die Wand hängen wo man als Nachbar schläft.

    Das Frühstück war gut, die Betten sehr bequem. Das Badezimmer etwas klein aber Sauber

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer und Hotel sehr heruntergekommen und abgewirtschaftet. Äußerst keimiger Teppichboden, Badeinrichtung sehr alt, schmutzig und teilweise defekt. Steckdose im Zimmer ohne Abdeckung, blanke Drähte sichtbar.

    Nichts

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Badezimmer sehr klein und störende Geräusche durch eingebaute Hebeanlage

    einfache Frühstück ohne Warmanteil. keine warmen Sachen, keine warme Milch für Kinder

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Gemessen am Preis sind keine Designer-Räume zu erwarten. Das Mobiliar war allerdings alt und sehr stark "verwohnt" und es fehlte für Geschäftsreisende sogar ein wenigstens kleiner Schreibtisch. Die Tageskommunikation muss also auf dem Bett sitzend mit dem Notebook auf einem Stuhl erledigt werden - einen Abend geht das mal, aber bei längeren Aufenthalten wird so etwas sehr lästig. Die Sauberkeit ließ leider doch sehr zu wünschen übrig und eine Verdunkelungsmöglichkeit an den Fenstern war nicht vorhanden. Ein praktisch durchsichtiger, heller Vorgang ist hierfür nicht ausreichend. Das Bett war ebenfalls sehr alt, aber Matratze und Unterbau ok.

    Entscheidend waren hier nur Lage (Laufnähe zur Messe Berlin), Preis und Verfügbarkeit - und das war alles erfüllt. Darüber hinaus gab es allerdings keine wirklich positiven Überraschungen - außer vielleicht, dass die Wasserversorgung mit sehr heißem Wasser und einem hohen Wasserdruck sehr gut war - nicht selten leider auch nicht selbstverständlich.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Betten kaputt, restlichen Möbel in einem katastrophalen Zustand, Bad unsauber, Spühlansauggerät viel zu laut und lief aus, wasser blieb trotz Reinigung alles liegen, unerträglicher gestank. Personal schlecht zu verstehen

    Lage und Anbindung war gut

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Saubere Teller, Fernseher so das man auch was sehen könnte falsch angebracht.

    Zimmer war okay, sauber zweckmäßig! Frühstück war nicht gut! Teller haben geklebt. Nicht zu empfehlen

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    ziemlich heruntergewirtschaftet das Hotel bzw. Pension. Die Zimmer sind groß, die Möbel zusammen gewürfelt. Null wohlfühl Faktor, keine gemütliche Atomsphäre. Was die Sicherheit angeht. Katastrophe, offene Kabelleitungen auf dem Gang. Kein Feuerlöscher, keine Beschilderung der Fluchtwege. Der Frühstückraum, furchtbar gestaltet. Beim Check in...Die Rezeption ist ein umgebautes Wohnzimmer, alles verraucht. Fazit. Ich persönlich würde hier nicht mehr buchen. Für Menschen die nur eine Nacht zum schlafen unterkommen wollen, ist das evtl. ausreichend. Wenn es interessiert wie die Bett und Frotteewäsche gelagert wird. Sollte auf dem Gang, die Türe ohne Zimmernummer öffnen. Spätestens dann verlässt man die Location freiwillig. So etwas habe ich noch nie gesehen. W-Lan 5,- pro 24.Stunden Frauen sollten hier definitiv nicht alleine buchen, unheimlich.

    Die Lage ist gut. 5 min zum Messegelände. Frühstück war alles da, um gut in den Tag zu starten.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2017

    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer hellhörig, alles sehr alt, Bad nicht oder schlecht geputzt, Boden nicht gesaugt, Haare und ein Pommesgäbelchen vom Vorgänger am Boden. Matrazen schlecht, einzelne Sprungfedern gut spürbar

    Frühstück war in Ordnung, auch die Lage in U-Bahnnähe ist gut

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war sehr klein und veraltet. Der Fernseher war eigentlich ein Museumsstück und der Empfang war extrem schlecht. Das Bett wurde am nächsten Tag nur sehr notdürftig gemacht. Alles in allem war es trotz günstigem Preis sein Geld nicht wert. Schade!

    Was bei dem Hotel toll ist, dass es genügend kostenfrei Parkplätze vor dem Haus gibt. In Berlin eine Seltenheit! Ausserdem ist die Lage bezüglich U-Bahn etc. perfekt. Mit der U2 in 5 min beim Bahnhof-Zoo. Das Frühstück war wider Erwarten recht passabel. Das Rührei war sogar ausgezeichnet!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Matratzen waren sehr alt und durchgelegen. Der Frühstücksraum war etwas beengt eingerichtet, der Obstsalat war aus der Dose und der Kaffee aus der Filtermaschine. Das ist für den Preis allerdings völlig okay gewesen!!!

    Lage Super, Personal freundlich, alles sehr unkompliziert. Immer genug (viel zu viel) frische Handtücher. Altbaucharme. Die negativen Dinge haben uns nicht gestört.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Badezimmer ist zu klein und das Haus ist sehr alt. Man müsste das Bad größer machen und das Haus bisschen renovieren.

    Ja das Frühstück kann ich empfehlen. Die Betten sind ganz Okay.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Im Zimmer wäre an einer Wand ein Spiegel (Ganzkörper oder Halb zumindest) angebracht, um z.B. den Sitz der Kleidung zu checken.

    Angebot Frühstück zu dem Preis sehr reichhaltig.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es hat überall fürchterlich nach altem abgestandenen Zigarettenrauch gestunken. Extrem ringhörig, man hatte das Gefühl, der Zimmernachbar sei im eigenen Zimmer.

    Es war sauber

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Möbel wie vom Sperrmüll, Steckdosen locker, Heizkörper locker Risse in den Wänden, fleckige Wände, ekelhaftes Bad mit altem Duschvorhang, wackligem und kaputten Spiegelschrank. Es roch im Zimmer wie Insektenspray. Ein kleiner Kühlschrank der kippelte, da die "Füße" fehlten und der wahrscheinlich auch vom Sperrmüll kam. Zum Glück nur eine Nacht, Preis/Leistungs Verhältnis stimmt nicht, selbst in Berlin bekommt man für das Geld bessere Unterkünfte.

    Die Lage war günstig, Frühstück o.k.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit in einigen Bädern war mangelhaft. Schwarzschimmel am Silikon der Duschwanne. Geruch im Zimmer, wenn nicht ständig belüftet. Zur Straße hin sind die Zimmer daher auch recht laut.

    Die Lage zur Messe und der U-Bahn war genial.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. August 2017

    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war lecker mit grosser Auswahl. Ansonsten liegt die Pension an einer grossen Strasse und da ist es erwartungsgemäss durch den Fahrzeugverkehr laut. Die U-Bahn ist in der Nähe.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. August 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ausstattung und Komfort sind recht einfach, für den Preis aber ok. Die Matratzen waren ziemlich unbequem und der Verkehrslärm (an einer vielbefahrenen Straße) ist nichts für Menschen mit leichtem Schlaf. Parkplätze sind etwas schwierig zu finden.

    Die Lage des Hotels ist gut, öffentliche Verkehrsmittel gleich in der Nähe und auch zum Flughafen Tegel ist es nicht weit. Das Frühstück war überraschend umfangreich und lecker.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Badezimmer war wirklich etwas sehr klein. Leider musste ich auch ein paar Haare vom Vergänger in der Dusche entfernen. Nicht so schön.

    Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt. Einfache Unterkunft für einen günstigen Preis. Ich hatte das Glück, ganz oben zu wohnen. Mit Ausblick über die herrlichen Altbaudächer von Charlottenburg. Fahrstuhl vorhanden. Gute Verkehrsanbindung. 5 Gehminuten bis zur U-Bahn, S- Bahn und Busbahnhof. Kostenfreie öffentliche Parkplätze vor und neben dem Haus stehen ausreichend zur Verfügung. Das Frühstück war sehr reichhaltig, vielseitig und lecker. Auch zu später Stunde hatte ich noch genügend Auswahl.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gab nichts zu beanstanden, alles war für den Preis angemessen.

    Verkehrsgünstige Lage, kostenfreies Parken auf dem Mittelstreifen, U-Bahn fast vor der Tür. Günstiger Preis, dafür darf man natürlich auch keinen Luxus erwarten, Zimmer haben aber ein eigenes wenn auch winziges Bad. Frühstück ist reichlich, es ist alles vorhanden. Wer nur eine preisgünstige Übernachtung für einen Kurztrip sucht, ohne im Hotel "wohnen" zu wollen, ist hier richtig. Personal sehr freundlich und flexibel. Ich konnte schon gegen 11 Uhr einchecken, man hat schnell noch ein Zimmer für mich fertig gemacht. Dafür nochmal danke. Das Haus ist sicher 100 Jahre alt, holzgetäfelter Eingangsbereich mit Kaminattrappe, nostalgischer Fahrstuhl im Drahtkäfig, wie man es aus alten Filmen kennt. Auch das ist schon sehenswert.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein doppelbett mit Kind was in der Mitte geschlafen hat und die Matratzen immer auseinander gerutscht sind hat sich schlecht schlafen lassen.

    Es war sehr sauber und wurde jeden Tag geputzt. Das Personal war kinderfreundlich und unglaublich nett.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    muffiger geruch sofort beim betreten des hauses...alles alt, verwohnt, möbel alt, abgenutzt, steckdosen hängen fast aus der wand....total eklige flecken im teppich...betten durchgelegen u. quitschen... bad suuuper eng.... der "höhepunkt" dann das frühstücksbüffet, lieblos angerichtet, alle produkte "nur" aus dem aldi...tische im frühstücksraum mit häßlichen tischdecken u. künstlichen blumen dekoriert.... alles im allen eine riesige enttäuschung!!! gaaar nicht empfehlenswert!!!--wenn man etwas wert auf hygiene legt.....

    zum glück gab es saubere bettwäsche u. saubere handtücher!!!!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wer hier an einer 4 spurigen Strasse bei offenen Fenster schlafen möchte und den Autolärm nicht ausblenden kann, ist hier falsch. Das Gebäude hat ein paar Jahre auf dem Buckel, es hat seinen eigenen Charm. Der nostalgisch wirkende Aufzug funktionierte tadellos. Das Zimmer entsprach der Beschreibung. Funktional und sauber. Etwas in die Jahre gekommen, aber wer soll bei den Preisen auch Rücklagen schaffen, für eine Renovierung. Super Verkehrsanbindung und eine Auswahl an Restaurants in der nähe. Kurz um wer Bett und Frühstück sucht ist hier genau richtig. Besser als ein Hostel!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Fernseher hing wie ein Bild an der Seitenwand und nur zu sehen, wenn man sich im Bett quer legt. Es sollte in eine Schwenkvorrichtung investiert werden.

    Echtes altes Berliner Haus mit Fahrstuhl. Gutes Frühstück. Preis gut.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Familienzimmer war sehr klein, nur Betten und 1Meter Platz zur Wand. Ausstattung unterirdisch, alt und abgeranzt. Betten zwar sauber aber alt und sehr weiche Matratzen. Möbel teilweise Sperrmüll-artig.

    Frühstück war reichhaltig und gut, Badezimmer sauber

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Reinigungskräfte haben uns regelrecht aus dem Zimmer vertrieben. Check out bis 10 Uhr und ab 8:30 Uhr wurden wir ständig gefragt, wann wir raus sind.

    Zimmer und Frühstück einfach, aber in Ordnung.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück besser als Durchschnitt in dieser Kategorie: Frische Brötchen (keine Aufback- Teiglinge), viel Auswahl bei Wurst Käse und so. Sehr guter Kaffee.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 3 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es muss einem klar sein, dass dort trotz Nichtraucherzeichen stark geraucht wird. Natürlich schwer durchzusetzen, wenn der Eigentümer selbst ein starker Raucher ist und dies der erste Eindruck bei der Ankunft ist. Nachdem durch stinkende Nebelschwaden die Rezeption gefunden wurde. Sehr unangenehm, wenn man Nichtraucher ist!!!!! Für Raucher ein Paradies! Die Zimmer sind geräumig und groß, allerdings rudimentär. Stromleitungen laienhaft verlegt, Badezimmer nicht ansprechend.

    Das Frühstück war das einzige Highlight! Wirklich sehr reichhaltiges Angebot und frisch. Von Brötchen, Toast, Brot über Flakes und Müsli zu frischer Wurst und Käse, zu Marmelade und gekochten Ei, alles was das Herz begehrt.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer sehr einfach ; Teppich auf dem Fußboden müsste raus ( geht heute gar nicht mehr ) ; Matratzen müsste man tauchen ; vielleicht auch das ganze Bett ; im Bad gehört auch was gemacht !!!

    Sauber ; Lage vom Hotel-Pension ( in 8min. am Brandenburger Tor und in 7min. am Olympiastadion ) ; Frühstück war OK. ; Kühlschrank im Zimmer ; Freundliches Personal !!!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    ZIMMER wie Jugendherberge mit Doppelstockbett im Zimmer,Klohspühlung laut, WC roch modrich,dreckig, man öffnete die Tür ohne anzuklopfen,

    Könnte es nicht weiter empfehlen

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Suche nach einem Parkplatz

    FrÜhstÜck war gut,das Bett war bequem,dasZimmer ein bissschen zu klein ,die Dusche Standard aber der Duschkopf lose an der Wand wurde nach Nachfrage aber sofort repariert.Sonst war es sehr sauber und das Personal sehr freundlich

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Alles war in Ordnung-das Bett ok-das Bad war sauber Wir hatten für den guten Preis nicht mehr erwartet. Somit hat alles gepasst-zumal wir den ganzen Tag unterwegs waren

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2017

    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die sehr laute Hebeanlage in Bad und Toilette sind gewöhnungsbedürftig.

    Unser Zimmer war in den Innenhof ausgerichtet. Die absolute Ruhe in der Nacht, obwohl mitten in der Stadt, hat uns sehr angenehm überrascht. Auch im Haus war es in der Nacht absolut ruhig. Der Kühlschrank im Zimmer war sehr hilfreich.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Zimmer zum Kaiserdamm sind trotz 2 fach Scheiben recht laut, aber es ist hinnehmbar

    Die Unterkunft ist 5 Minuten von der Messe entfernt und sehr gut auch an öffentlichen Verkehrsmitteln angeschlossen

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Unfreundlicher Herr (älter) beim Einchecken Bad sehr klein -wenig Ablagemöglichkeiten, WC grenzwertig (Alt, undicht...), Steckdose direkt am Bett -über dem Kopfende.

    Handtücher wurden am 2. Tag ausgetauscht (sehr schön, aber nicht erforderlich) Frühstück reichlich und gute Auswahl. Beleg wurde netterweise neu geschrieben (es fehlten Angaben) sehr nett und freundlich Parkplätze an der Straße vorhanden (großer Vorteil)

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts!

    Es war alles in Ordnung. Die Lage direkt am Kaiserdamm war super, nur ein paar Schritte zur U-Bahn. Das Frühstück übertraf unsere Erwartungen für diese an sich doch einfache Unterkunft.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal war sehr unangenehm! Ein Mann mit sehr schlechten deutschkentnissen hat uns "begrüßt" er hat eigentlich nur geschrien und nichts verstanden , es gab kein hallo, kein bitte, kein Danke. Dadurch hat man sich direkt sehr unwohl gefühlt. Beim auschecken war dann allerdings eine nette Frau an der Rezeption, bei ihr gab es nichts zu beanstanden. Man muss also Glück haben wen man erwischt. Das Badezimmer hat ekelhaft nach Abfluss gerochen. Für eine Nacht kann man es ertragen, aber mehr ist nicht zu empfehlen.

    Die Betten waren eigentlich ganz bequem.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmerausstattung ist überaltert, im Bad roch es stark nach Zigaretten, obwohl es ein Nichtraucherzimmer sein sollte. Die Betten waren eine Zumutung. Wir haben für gleiches oder weniger Geld schon deutlich besser in Berlin übernachtet. Gut, dass wir nur auf der Durchreise waren.

    Das Frühstück war gut.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotelzimmer hätte ein bisschen sauberer sein können.

    Das Frühstück war ausreichend und lecker. Die Zimmer lagen zur Straße, die man aber trotzdem kaum gehört hat. Die Anbindung zur Bahn in die Innenstadt ist richtig gut.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der duschkopf hat irgendwie ein eigenes Leben, der Strahl ließ sich nicht einstellen. Die absaugpumpe war laut in der Toilette, aber da ich allein war, war es nicht so schlimm.

    Die Matratze ist etwas weich. Frühstück gut und ausreichend. Habe ein Einzelzimmer gebucht, erfreulicherweise ein großes Zimmer mit 4 Betten erhalten. Preis-Leistung -verhältnis sehr gut. Würde wieder kommen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Ausstattung des Zimmers war dürftig und den Zustand muss man als renovierungsbedürftig bezeichnen.

    Das Personal war freundlich und hat auf Wünsche reagiert. Das Frühstück hat geschmeckt.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Januar 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Betten hatten keine verstellbaren Kopfstützen Der Fernsehempfang war sehr schlecht

    Das Frühstück war schon nicht das schlechteste aber das Personal war mit vielen anderen Sachen beschäftigt und vergas dabei das nachlegen der Speissen

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Matratzen waren durchgelegen...das Mobiliar abgewohnt...das Frühstück war nicht so gut , es gab zwar alles aber am die Qualität der Wurst lies zu wünschen übrig..es kam ein stichiger Geruch unter der Haube hevor. An allen 3 Frühstückstagen stand eine offene Fischkonserve zum "Verzehr" bereit...das grenzt an Geschmacksverirrung.!

    Das Beste war die Lage ...U-Bahn Nähe und ZOB...

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Möblierung und Ausstattung der Zimmer sind schon einige Jahre alt. Dadurch entsteht ein schmuddeliger Eindruck, obwohl regelmäßig gereinigt wurde.

    Das Hotel ist in einem typischen Berliner Altbau untergebracht. Dieser spezielle Berliner Charme hat uns sehr gefallen. Das Personal war super-freundlich und hilfsbereit. Das Zimmer war einfach ausgestattet und für einen Kurztrip total in Ordnung. Das Frühstück war sehr vielseitig und völlig ausreichend. Parkplätze gab es in den Nebenstraßen kostenlos. Bis zur U-Bahn waren es nur ca. 150 m. Von dort sind es nur wenige Stationen in die Innenstadt.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Betten waren etwas "quietschig" (Doppelstockbett). Aber man konnte gut schlafen.

    Frühstück war gut. Das Personal nett und alles ging reibungslos und unkompliziert. Für Leute, die nicht viel Wert auf Komfort legen, sondern Berlin kennen lernen möchten. U-Bahn-Anschluss gleich um die Ecke.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Ich persönlich kann diese Unterkunft leider nicht empfehlen. Unser Familienzimmer war Möbeltechnisch zusammengewürfelt, die Kästen sind fast auseinandergebrochen und auch alles andere war in einem sehr schlechten Zustand. An den Fenstern hat es so gezogen, dass ich am nächsten Tag ein eiskaltes Gesicht hatte. Teilweise gab es nur ein dünnes Glasfenster, daran lief das Wasser herunter. Alles wirkt jedenfalls in einem sehr schlechten Zustand. Das WLAN (gegen Aufpreis) funktioniert nicht überall, zumindest in unserem Zimmer fast gar nicht. Da sollte man sich lieber das Geld sparen. Highlight ist die Nasszelle bzw. das Bad. Die Toilette macht beim spülen Geräusche als würde eine Sirene starten. Dazu wahrschenlich das schlimmste: Es duftet hier immer wieder nach Kanalisation! Ich kann nur jeder Familie empfehlen, lieber ein paar Euros draufzulegen und wo anders Ausschau nach einem Zimmer zu halten. Für uns war es auch nur eine Notlösung, da unser Stammhotel leider zu diesem Zeitpunkt schon voll war.

    Positiv kann ich nur die Lage hervorheben. U-Bahn Station Kaiserdamm ist nur ca. 200 Meter entfernt. Hier kann man bequem mit der U2 alle Sehenswürdigkeiten der Stadt erreichen ohne umzusteigen. Auch Ok war das Frühstücksbuffet am letzten Tag. Für den Preis OK.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kleines Zimmer und Bad mit wenig Komfort. Zimmer bei Ankunft kalt, keine Zentralheizung nur mobiler Elektroradiator.

    Einchecken bereits am Morgen möglich. Nähe zu ZOB und U Bahn. Für Berlin sehr günstiger Preis. Ideal für eine Übernachtung.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Toilette ist eher klein und der Teppich etwas abgenutzt, aber ansonsten ist das Zimmer durchaus OK.

    Frühstück war wunderbar und die Lage des Hotels ist wirklich sehr gut, ein paar wenige Gehminuten und die U-Bahn bringt einen in Kürze ins Herz Berlins. Auch der ZOB ist zu Fuss in wenigen Minuten erreichbar. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist wirklich OK!

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    fehlender kostenfreier W - LAN

    nettes Hotel, mit altem Charme, Lift, gutes ausreichendes Frühstück, Nähe U-Bahnanschluss, kostenfreie Parkplätze in de Umgebung

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das komplette Bad voll mit Schimmel. Gardinenstange fällt von der Decke. Kleiderschrank ist wahrscheinlich vom Sperrmüll geholt.von den Bildern fallen Stücke ab.alles in allem komplett anders als auf den Bilder.keine Empfehlung wert. Über das Frühstück können wir nichts sagen da der Schimmel am Morgen den Appetit auf das Frühstück verdorben hat! Nächstes mal lieber 50€mehr bezahlen als in so eine absteige.

    Was uns gefallen hat,hat leider nichts mit dem Hotel zu tun.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstücksbüffet war super + vollkommen ausreichend + preiswert. Betten angenehm weich. Zimmer effektiv. Bad sauber + gut Platz. Zimmer sehr ruhig, da zum Innenhof. Die alten Türen, Gänge und Treppen waren urig und schön. Tolle alte kleine Eingangshalle mit Sofa + Kaminatrappe. Wir kommen gerne wieder beim nächsten Berlintrip!

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2016

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Telefonische Anfrage, ob Kofferabstellen vor Einchecken möglich sei, gestaltete sich sehr schwierig, da Herr im Service/Empfang nur sehr gebrochen deutsch gesprochen hat (auch auf englisch nicht möglich).

    Frühstück war reichhaltig.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Betten sind katastrophal, meine Frau hat lieber auf dem Boden geschlafen. Sie Sicherheitsausstattung ist auch mehr als diskutabel.

    Für 4 EUR absolut preiswert und mehr als ausreichend

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war etwas mager. Das Hotel ist schon etwas in die Jahre gekommen.

    Die Lage war gut, man ist schnell im Zentrum. Für Berlin ist das Preis/Leistungs Verhältnis ok.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Lage ist top...wenige Minuten bis zur U-Bahn Kaiserdamm, viele Restaurants in der Nähe., Frühstück war auch gut, nicht aussergewöhnlich, aber gute Auswahl

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    - Bad ( Duschwanne angeschlagen, "Heber" für Abwasser, der laufend mit viel Lärm ansprang, sehr eng und heruntergekommen) - vor Aushändigung des Zimmerschlüssels mußte erst einmal bezahlt werden, ohne das Zimmer vorher zu sehen - insgesamt hatte das Zimmer den Charme einer in die Jahre gekommenen Jugendherberge - altersschwacher Fahrstuhl, den wir trotz 3.Etage nach der Anreise lieber nicht mehr benutzt haben - 2 lange Frühstückstische, die nur in sehr großen Abständen abgeräumt wurden, die Tischplatte wurde dann aber nicht gesäubert

    - günstige Lage in Nähe von S und U-Bahn - Zimmer erstaunlich ruhig, trotz Fenster zur stark befahrenen Straße - Frühstücksangebot zwar nicht berauschend, aber vielseitig und ausreichend

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Frühstück war jeden Tag das gleiche, nach Wasser hat man immer nachfragen müssen! Schwarze Ränder in der Duschwanne und Badecken. Duschkopfhalter nicht vorhanden. Lästiger krach beim WC spülen ein Zusatzgerät hinter der Toilette. Handtuchhalter hintern Klo. Zwei Tage Aufzug Defekt.

    Das Einchecken nach 22.00 Uhr war Prima. U-Bahn Verbinddung ist sehr gut. Jeden Tag frische Handtücher. Der Preiß war OK.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hatten eine Übernachtung im Doppelzimmer ziemlich preisgünstig gebucht. Da wir auf einem Konzert im IFA Sommergarten gewesen sind war uns die Lage in der Nähe sehr wichtig. Am Tag des Konzertes rief man mich dann an, dass es trotz Buchungsbestätigung nun doch keine freies Zimmer geben würde und und bot mir ein Alternativhotel sehr weit weg an. Da nun zur gleichen Zeit auch die IFA stattfindet gehe ich davon aus, das man in der Hotel-Pension Gribnitz verpennt hat die Preise an Messetagen anzuheben und diesen Fehler damit ausbügeln wollte. Zimmerinteressenten gab es sicher zur Genüge.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer des Gründerzeithauses wurden nachträglich zu Hotelzimmern umgebaut - eine Sanitärzelle, die schlecht belüftet ist raubt dem Zimmer natürlich Platz. Es ist ein reines Übernachtungszimmer, zum wohnen nicht geeignet - aber mehr braucht man in Berlin ja auch nicht.

    Die Lage ist sehr günstig, ausreichend kostenfreie öffentliche Parkplätze vorhanden und eine direkte Anbindung an die U-Bahn ermöglicht das problemlose Endecken von Berlin. Das Frühstück ist für den Preis einfach super. Die Angestellten können sehr nett sein, a) gilt hier das "Wald-Prinzip" und b) brauch man z.B. bei der Anmeldung auch mal eine Minute eigene Bemühungen - und schon klappt's.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Personal ist schrecklich - ein alter Mann (70J alt oder so) für die Rezeption zuständig, er konnte nichts hören, am Ende ist er gewaltsam geworden. Die Abreise war ganz früh geplant (6Uhr), das Frühstück wurde gebucht und bezahlt aber nicht möglich es zu nehmen (Frühstück ab 7Uhr). Für den alten Mann war egal, er hat kein Verständnis für eine Umbuchung gezeigt, seine letzte Worte waren: "nimm das Zimmer mit Frühstück oder geh weg."

    Die Lage ist sehr gut - Kaiserdamm (Charlottenburg) in Berlin.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2016

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das "Französische Bett" waren zwei zusammengeschobene Einzelbetten, die Matratzen waren Durchgelegen und hatten "Gefälle" zur Mitte hin. Wenn man sich zusammen gekuschelt hat, sind die Betten auseinander gerutscht. Das Fernsehbild war mieserabel. WC/Dusche sehr eng, der Brausekopf konnte nirgends eingehängt werden, um zu Duschen musste man Ihn in Händen halten.

    4 Euro für ein Frühstücksbuffet.... Es war zwar nicht wie in einem Sternehotel angerichtet ABER Die Auswahl war riesig und gut, Daumen hoch. Das Personal war sehr Hilfsbereit und Nett. Selbst bei meiner Autopanne sind Sie sofort gesprungen und haben geholfen was das Zeug hält

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war ziemlich alt und verwohnt aber sauber.

    Das Zimmer war für ein Familienzimmer angenehm groß, so daß wir mit 2 Erwachsenen und 2 Kinder genug platz hatten.

    Übernachtet am August 2016

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Hotel-Pension Gribnitz ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: