Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Pension Ingeborg Diese Bewertung spiegelt wider, wie die Unterkunft im Hinblick auf die branchenüblichen Standards bezüglich des Preises, der Ausstattung und der angebotenen Services abschneidet. Die Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft. Nutzen Sie diese Bewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Wielandstr.33, Charlottenburg-Wilmersdorf, 10629 Berlin, Deutschland

Nr. 38 von 107 Bed & Breakfasts und Gasthäusern in Berlin

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 903 Hotelbewertungen

8,0

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,3

  • Komfort

    7,4

  • Lage

    8,7

  • Ausstattung

    7,4

  • Hotelpersonal

    8,1

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,1

  • Kostenfreies WLAN

    8,2

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Top Lage, zur S-Bahn ca. 5 min, sehr freundliches Personal, Zimmer sind mit Blick in den Innenhof daher sehr ruhig, Frühstück liebevoll angerichtet, der Fahrstuhl war das Highlight

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ein sehr uriges, aber toll gelegenes Hotel. Der Fahrstuhl (Bj. 1909!) ist der Hit. Sehr freundliches und auskunftsfreudiges Personal. Betten sind hervorragend. Lange nicht mehr so gut geschlafen. Das Erreichen der Haltestellen U-Bahn, S-Bahn sowie Bus ist in ca. 3-8 Minuten fußläufig zu schaffen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr gute Position in Berlin, wunderschòne Wohnung in einem Altbau, sehr sehr freundlichen Aufnahme, super Fruestueck, angenehmer Aufenthalt, alles unkompliziert und zu unserer vollsten Zufriedenheit. Bestes Preis- Leistunsgverhàltnis.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Einrichtung zusammengewürfelt. Der Einstieg in die Duschen sehr hoch, brauchten Hilfe beim Ausstieg aus der Dusche.

    Das Frühstück war gut. Die Lage sehr gut.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    dusche im warmwasser-modus schwach mit dem personal sollte deutschsprachige kommunikation möglich sein

    top lage, zentral und trotzdem ruhige lage klasse frühstück interessanter altbau mit liebevoller bohemer einrichtung

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Unqualifiziertes Personen, keine der 4 Personen (halbtags wechselnd) wurde von der Kollegin informiert, so dass ein wichtiger Brief an den Gast als unbekannt zurückgeschickt wurde. Die Damen konnten nicht in ihrem eigenen IT feststellen, dass der Empfänger Gast war. Informationen zur Urlaubsstadt bestanden lediglich aus fremden Flyern. Die Beschreibung der Zimmer auf der Seite von booking.com waren falsch. (schön geredet wie eine Werbungsagentur). Es war im schönen Frühstuckszimmer eine eiskalte Atmosphäre zwischen Personal und Gästen.

    Die Betten waren sehr gut. Lage zum Innenhof, Zimmer sehr ruhig.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war alles in Ordnung.Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend .Man konnte bis 19.00 Uhr soviel Kaffee trinken wie man wollte. Die Entfernung zum Ku'damm war sehr schnell zu erreichen ,und au h die Verbindung zu allen Sehenswürdigkeiten . Das Frühstück war auch in Ordnung. Es war für jeden etwas dabei.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ablage Möglichkeiten für den Koffer fehlen, der Fernseher hätte etwas moderner sein können, da die Röhre schon etwas nen Grünstich hat.

    Frühstück war sehr angenehm, reiche Auswahl, Cafe war etwas Gewöhnungsbedürftig aber gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ingeborg liegt nur wenige Minuten entfernt von der bekannten Shopping-Strasse Kurfürstendamm, die S-Bahn Station ist auch nicht so weit entfernt und man ist sehr schnell am Bahnhof Zoologischer Garten. Den Geruch des alten Fahrstuhls und das Geräusch wenn man auf dem alten Fußboden entlang läuft, finde ich fantastisch. Im Frühstücksraum hört man morgens stille klassische Musik. Zimmer sauber, Personal nett. Man kann auch in einem kleinen Kühlschrank Sachen aufbewahren. Empfehlenswert. Die Bars und Restaurants in der Nähe sind auch sehr schön und nicht teuer.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider ist das WLAN manchmal ausgefallen, so dass dann der Router vom Personal händisch neu gestartet werden musste. Leider etwas ärgerlich, wenn man gerade dringend eine Mail versenden müsste.

    Über den Tag gibt es gratis Kaffee und Tee (in vielen verschiedenen Varianten), tolles Angebot!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der lattenrost in unserem Zimmer hat sich mitten in der Nacht selbstständig gemacht. Es sind einzelne Latten heraus gesprungen.

    Die Gestaltung des Zimmers war gemütlich. Der sehr alte Fahrstuhl war ein Highlight. Die Übernachtung mit Frühstück hatte einen super guten Preis für diese wahnsinnig tolle Lage direkt am Kurfürstendamm.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Geräusche in der Toilette waren zu laut und haben mir am Anfang Angst gemacht, aber das ist bei so einem alten Gebäude verständlich.

    Wir haben ein Doppelzimmer für eine Nacht für 38€ gebucht und es war eine richtig gute Überraschung, dass für so kleines Geld so schöne Unterkunft angeboten wird. Das Zimmer war sauber, sogar Duschgel und Shampoo waren da. Das ist ein sehr altes Haus, mit der alten Einrichtung, der Aufzug im Haus ist Rarität! Man kriegt Getränke, wie Wasser und Tee/Kaffee bis 22.00 Uhr umsonst. Die Empfangsdame war sehr nett, hat sogar ein Paar Tipps gegeben, wo in der Nähe was schönes gibt. Über ein eigenes Parkplatz verfügt Hotel zwar nicht, aber es gibt viele öffentlichen Parkmöglichkeiten in der Nähe. Frühstück war reichhaltig, da wird man nicht verhungern. Wir sind zufrieden!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eine Fäkalienpumpe im Bad unseres Zimmers meldete sich sehr geräuschvoll schon beim geringsten Wasserverbrauch. Zudem herrschte dort permanent starker Abfluss-Geruch (um nicht zu sagen Gestank). Die Teppiche scheinen ihren Dienst auch bereits mehrfach erfüllt zu haben.

    Preiswert, zentrale und schöne Lage, gutes Frühstück.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die sanitäre Einrichtung ist schon mächtig in die Jahre gekommen und verschlissen.

    Das nette Personal, das gute Frühstück und die zentrale und trotzdem ruhige Lage haben mir besonders gefallen. Der historische Fahrstuhl ist echt interessant. Außerdem besitzt die Unterkunft ein gutes Preisangebot.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage war klasse. Sehr zentral, direkt am Kuhdamm. Das Viertel ist sehr toll. Das Parken & der Check-In hat auch gut funktioniert. Das Frühstück war sehr vielseitig und lecker.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr netter Empfang, freundliches Personal...gute Lage in Charlottenburg...leckeres Frühstück...der Sanitärbereich war zudem angenehm sauber und gepflegt...das Bett bequem..

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Bad wurde nicht, wie angekündigt, mit einer weiteren Partei geteilt - auch andere Pensionsgäste haben es genutzt. Daher war es ärgerlich lange, gerade morgens, durch Personen besetzt, zu denen das Bad nicht gehört. Das hat meine Tagespläne durchkreuzt.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Einzelzimmer hatte kein Klo und das Bad auf dem Gang war ständig belegt, hätten wir kein Zimmer mit Bad gehabt, wäre dies ein richtiges Problem für meine Tochter gewesen.

    Sehr leckeres Frühstück, sehr saubere Zimmer.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer ähnelte eher einer Abstellkammer. Die Matratze war ein einziges No Go. So durchgelegen... hätte schon längst ausgewechselt werden müssen. Auch für eine 2 Sterne Pension unzumutbar. “Antiker“ Lift aussergewöhnlich anwenderunfreundlich. Für ältere Gäste nicht zu empfehlen, da auch wir nachts in den vierten Stock laufen mussten. Trifft auch auf die Gegebenheiten in der Nasszelle zu. Hatte eine bessere Kategorie gebucht, schlechtere Zimmer kaum vorstellbar

    Die Lage

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Meine Decke war eine viel zu kurze Sommerdecke, so brauchte ich noch die Tagesdecke um mittels T-Shirt und Strümpfe leidlich warm zu schlafen (ich habe das Zimmer gerne kühl). Es gab keine Zusatzdecke, das 3er Zimmer wurde extra für ein Single Zimmer ausgestattet. Das Originalkissen war unglaublich Dick, ich habe dann den Bezug einfach auf eines der Dekokissen gewechselt, das ging dann. Das Bad ließ sich nicht beheizen. Zumindest habe ich keine Möglichkeit gefunden. Das Bad habe ich wiederum sehr gerne morgens sehr warm. Schade. Es gab auch keinen Heizkörper dort, für eine evtl. versteckte elektrische Fußbodenheizung habe ich keine Möglichkeit der Aktivierung gefunden. Die Vorhänge eignen sich zum Abdunkeln, aber nicht zum verdunkeln. Mein Zimmer ging zum Hof, so war es wirklich sehr sehr ruhig, aber schon die Lichter der gegenüber liegenden Wohnungen reichten um jegliche Kontur im Raum sichtbar zu machen. Der Bewegungsmelder im Bad war auf 7 Sekunden eingestellt, so das das Licht ständig an und aus ging - nervig beim Lesen auf dem Klo. Mittels eines beim Fön herumliegenden Stecker konnte ich eine Spiegelleuchte aktivieren, was dies ein wenig milderte. Das Frühstück selber kam im wesentlichen aus der Metro, aber war mehr als liebevoll dekoriert und es war alles da um einen gemütlichen Start in den Tag zu ermöglichen. Was leer wurde (Milch z.B.) wurde schnell wieder aufgefüllt. Das Hotel (Es ist eine Etage in einem Altbau) richtet sich ganz offensichtlich eher an einfache Übernachtungsansprüche. Mit einer guten, langen Decke wäre ich erholter Aufgewacht, aber so hatte ich halt noch mehr Zeit nachts um mich über die vielen Kleinigkeiten zu ärgern.

    Der Aufzug ist der Hammer und (für einen Technikinteressierten wie mich) alleine ein Besuchsgrund. Das Haus & die Hotelräume erscheinen im Stil der Jahrhundertwende... aber der letzten! Die Fenster sind noch Doppelscheiben (nicht Doppelverglasung!), die moderne Zentralheizung versteckt sich hinter Gasheizungsabdeckungen. Im Flur steht noch eine Singer original wie sie meine Mutter hatte, echt! Für den Aufzug gibt es einen sicherlich schon 120 Jahre alten Schlüssel und eine Bedienungsanleitung. Die Zimmer sind riesig (meines hatte sicherlich 30 m²) und Altbaumäsig hoch (deutlich höher als 3 Mtr). Die meisten Zimmer scheinen zum Hof zu gehen: Sehr ruhig!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Personal am Abreisetag war unfreundlich und genervt. Aber wenn das ein Einzelfall ist kann man das verschmerzen.

    Frühstück habe ich aufgrund der Charlottenburger Nächte verschlafen ... ;-) Das Personal bei der Ankunft war super freundlich und zuvorkommend. Das Gebäude und der Aufzug an sich sind einen Besuch wert. 100 Meter weiter das Restaurant/Bar/Café Ferrara ist absolut zu empfehlen. Super nette Besitzer und Gäste, Auch als Transgender sofort Anschluss und angenehme Gespräche in familiärer Runde bis spät in den Morgen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es gibt auf der Etage zwei Eingänge in die Pension, leider ist nur eine Eingangstür als Pension erkennbar. Eine Beschilderung an der gegenüberliegenden Eingangstür wäre prima.

    Pension mit viel Charme! Sehr sauber! Top Lage! Frühstück war super! Personal sehr freundlich und aufmerksam! WLAN vorhanden! Trotz Gemeinschaftsbad vollkommen in Ordnung! Es war alles da, was man brauchte! Preis/Leistung in Ordnung! Top Highlight: Der Aufzug!!!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bad war etwas klein und eng aber alles in einen guten sauberen Zustand.

    Das Frühstück war sehr lecker und ausreichend. Der Kaffee war ein Traum schon lange nicht mehr so einen guten Kaffee getrunken :-). Die Lage war perfekt. Alles sehr sauber. Waren sehr zufrieden. Der Aufzug ziemlich alt aber hat sehr gut funktioniert.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Im ersten Zimmer getrenntes Bad vom Zimmer, über 2 Flure zu erreichen, aus den Spät 60ern...Keinerlei Parkmöglichkeiten, nicht einmal zum auspacken, Personal musste erst zum Frühstück machen geweckt werden...

    Das Bett war ok

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Im 21. Jahrhundert ist die Gemeinschaftsnutzung eines Bades nicht mehr zeitgemäß. Das Zimmer roch sehr muffig. Die Betten waren unbequem, der TV wie die Einrichtung antiquiert. Das Frühstück musste 8.30 angefordert werden, Marmelade und Wurst aus dem Markt abgepackt wurde dann aufgelegt. Den Pakplatz haben wir ca. 800 m. entfernt gefunden. Kommentar der Chefin: "Müssen Sie warten. Irgendwann fährt einer weg."

    die Lage

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Doppelbett in Zimmer 6 mit durchgehendem Lattenrost und 1 Matratze ließ den Partner kaum schlafen, da jede kleine Bewegung den Partner mitwippen ließ.

    Ruhige Pension. Reichhaltiges Frühstück mit Obst und Säfte. Günstige Parkplätze in der Straße vorhanden. Personal sehr freundlich.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser Zimmer war aber leider extrem hellhörig und die Dielen knarren bei jedem Schritt.

    Das Frühstück war gut und man kann den ganzen Tag über Kaffee und Wasser trinken. Der Aufzug ist Baujahr 1909, 1956 wurde er umgebaut. Die Dekoration ist entsprechend. Als käme man in ein Wohnzimmer des vorigen Jahrhunderts.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Bett ok, Früstück klasse( ein wenig mehr Brötchenauswahl wäre gut), Zimmer absolut sauber. Obwohl zentral gelegen, nachts sehr ruhig. Immer wieder für einen Kurztrip.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Dezember 2017

    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war sehr gemütlich und vor allem sehr sehr sauber. Das Bett war prima mit einer sehr guten Matratze - weil nicht zu weich - und einem guten Kissen - weil nicht zu dünn. Frühstück war okay.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    zentrale Lage am Ku'damm, Parkplatz vorm Haus mit Parkkarte, freundl. Personal, leckeres Frühstück, wurde ständig nachgefüllt, Kaffeeautomat kann man den ganzen Tag benutzen, historischer Fahrstuhl, Zimmerfenster zum Innenhof, dadurch kein Verkehrslärm, insgesamt sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bei Ankunft ... nach langer Anreise... gleich den Gesamtpreis von der MA genannt und bezahlen müssen. Bezahlen ist natürlich normal, korrekt. DOCH das Gefühl zu bekommen DAS WICHTIGSTE bevor das Zimmer und Hotel gezeigt wird... hat mir nicht gefallen!

    Ein wunderschönes altes Haus mit fantastischem Frühstücksbuffet! Auch sehr nette, hilfsbereite Mitarbeiterinnen, sehr gut!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Lage ist sehr zentral, nicht weit weg vom Kurfürstendamm. Schöne Altbauwohnung. Man darf sich auch zwischendurch Wasser, Tee, Kaffee und Kekse nehmen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Versteckte Zusatzkosten!! Die Parkvignette galt nicht für 24h sondern nur für den angefangenen Tag. Müsst ihr am nächsten Tag zur selben Uhrzeit abreisen oder sogar eher fällt nochmal die Gebühr an für den neuen Tag. Es ist etwas kaputt gegangen aus Verschleiß und Abnutzung (da halt alles sehr alt ist im Haus) und nicht aus böswilliger Absicht und selbst dafür wurden wir zur Kasse gezogen. Find ich eine Frechheit und deshalb kommen wir nicht wieder!

    Schöne Atmosphäre, antiker Fahrstuhl, alte Möbel verleihen einen urigen Charakter.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    die wand zum Nachbarn war da doch man war sich hörbar sehr nahe, (zumindest in der zweiten nacht war es zu viel hörbares von anderem Lebewesen, schade das es nicht mehr Schall schlugt.

    Das Personal war TOP

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Bad Abnutzungserscheinungen, tw nicht repariert

    Sehr gute Lage, supergutes Frühstück, Räumlichkeiten mit Geschichte, Parkgarage nur 1 Minute entfernt, alles in der Nähe, durch Seitenstraße ruhig, hilfreiches Personal

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Empfangsdame wirkte schon am Telefon recht unfreundlich, was sich beim persönlichen Kennenlernen beim Einchecken leider bestätigt hat. Das Zimmer war extrem klein mit einem winzigen Waschbecken. Das Gemeinschaftsbad + WC liegen direkt daneben und man hört jedes Geräsch darus so deutlich, als wenn die Leute bei einem im Zimmer duschen würden. Das Frühstück ist insgesamt ok, allerdings die unglaublich faden und lapprigen Brötchen machen alles zunichte.

    Die Lage des Hotels ist sehr gut! Die Parkmöglichkeiten um das Hotel herum sind nahezu perfekt und mit 5€ pro Tag nicht sehr hoch. Man muss sich lediglich eine Parkkarte im Hotel holen und sie hinter die Windschutzscheibe legen. Am besten Auto stehen lassen, da man alles fußläufig erledigen kann, bzw. öffentliche Verkehrsmittel leicht zu erreichen sind. Ansonsten ist zu erwähnen, dass es etliche Restaurants und Bars ect. in der nahen Umgebung gibt!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück nur bis 10.00. Ankunft nicht ohne zusätzliche Berechnung nach 21.00 möglich.

    Das Frühstück war gut! Das Bett super bequem. Die Einrichtung sehr originell. Ganz schön und sauber mit super Lage!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Man wurde abgeholt unten abgeholt damit man den Fahrstuhl benutzen kann, das war sehr freundlich. Danach wurde einem das süße Zimmer gezeigt. Das war alles sehr freundlich.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Badezimmer war für 5 Zimmer insgesamt 9 Personen! Eigentlich stand :Teilen mit 1 !weiteren Zimmer. Mein Zimmer war direkt nebenan und es war super laut Frühstück war eher mäßig. Brötchen waren pappig,wenig Auswahl. Personal fand ich eher muffig und genau so roch es auch in den Räumlichkeiten. Viel Plastik Blumen und tinnef machten das ganze nicht schöner 😏 Es besteht in einigen Bereichen dringender renovierungsbedarf.

    Eigentlich nur die relativ zentrale Lage

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    s.o.

    Alles, es gibt nichts zu beanstanden! Ich habe in Berlin studiert, mein Elternhaus stand 10 Minuten von der Spandauer Grenze und ich kenne daher Charlottenburg sehr gut. Ich schätze die prachtvollen Gebäude zwischen Ku'damm und Savignyplatz. Deshalb nehme ich auch eine gewisse Enge im Bereich des Waschbeckens in Kauf - bedingt durch den Schnitt der Zimmer. Erwähnenswert ist auch der einmalige hundertjährige Fahrstuhl!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Komplette ausstatung,sauberkeit.

    Frühstuck schmeckte wie Brotchen vom vortag Auschnitt angebot, das billigste von Discounter uns sauberkeit war mangelhaft, flecken auf der Matratze, Dusche würdewarschinlich zeit tagen nicht sauber gemacht wo das Duschkopf totalverkallt und braun verdreckt war.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    nichts

    Sehr nettes Personal, sehr gutes Frühstück und wohltuende ruhige Atmospähre. Zimmereinrichtung sehr geschmeckvoll. Nächstes Mal, wenn möglich wieder. Toller alter Aufzug.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Eine Angestellte war sehr freundlich, eine andere jedoch sehr unfreundlich.

    Die Unterkunft war nicht modern eingerichtet. Der nostalgische Flair der durch die historische Einrichtung entstand (z. B. Aufzug von 1906, 1958) Türen, Fenster Holzböden machte die Unterkunft sehr gemütlich. Wir fühlten uns sehr wohl. Frühstück war gut.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die sonntagsbrötchen waren wie Gummi

    Die Lage war spitze und mitten im centrum Auto musste man so gut wie gar nicht benutzen Das Frühstück war reichlich und frisch die Brötchen hätten etwas Abwechslungsreicher sein können Ansonsten sehr zu empfehlen

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Nutzung des uralten Fahrstuhls war zunächst gewöhnungsbedürftig (u.a. nur mit einem Schlüssel zu öffnen). Andererseits strahlte dieser Aufzug auch die typische Atmosphäre eines Berliner Altbaus aus.

    Für eine Lage unweit des Ku'damms war es sehr ruhig. Das Frühstücksbüffet hat mich positiv überrascht. Das Personal war äußerst freundlich!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2017

    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    VOR dem Check-In musste bezahlt werden, für die Bezahlung des Parkausweises (5 Euro/Tag) gibt es keine Quittung und es wurde auch Samstag/Sonntag berechnet, obwohl dann in der Straße das Parken frei ist. Uralte Matratze, die großflächig verschmutzt und fleckig war. Dies fiel sofort auf, weil das Bettlaken zu klein war. Zimmer schmutzig, unter dem Bett diverse "Gegenstände" was ich sofort reklamierte, es wurde dann geputzt. Personal ausschließlich russischer/ukrainischer Herkunft mit Sprachdefiziten, täglich anderes Personal anwesend. Uralt-Möbel (keine Antiquitäten) kaputt, teilweise wurde mit Klebeband "repariert", Teppich alt und fleckig, Spiegelschrank im Bad seitlich vom Waschbecken, 1 Duschabtrennung im hinteren Bereich der Badewanne, was nichts nutzt, da die Dusche im vorderen Teil in ca. 160 cm angebracht ist, somit das Bad zwangsläufig unter Wasser steht. Die Zimmer-Tür weist senkrecht durchgängig einen Spalt auf der Schloßseite auf, was nicht zum Sicherheitsdenken beitrug, denn man kann durch diesen Spalt auf das Bett sehen. Meine hier gemachten Ausführungen habe ich persönlich an der Rezeption angemerkt und ich habe noch nie eine Negativ-Bewertung geschrieben. Die positiven Bewertungen kann ich nicht nachvollziehen, es sei denn, die Doppelzimmer hätten eine andere Ausstattung und wären sauber. Für die Übernachtung im EZ wurden 74 Euro pro Nacht berechnet.

    Die Lage war optimal. Das Gebäude und der alte Aufzug sehenswert. Die Pension liegt in der 4. Etage, zwei Wohnungen wurden zu einer Pension zusammengeführt. Personal war überwiegend bemüht freundlich, schöner Frühstücksraum, ansprechender Empfangsraum (im Gegensatz zu den Einzelzimmern) Frühstück war ok.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Gemeinschafts Badezimmer, Dusche

    Super Frühstücksbüffet, freundliches Personal, ruhiges Zimmer. Der Personenlift den es seit ca. 1920 gibt, war super zum fahren!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Akustisch sehr ringhörig, Insbesondere das anliegende Gemeinschaftsbad war sehr störend. Kapazität des Gemeinschaftsbads (Dusche und WC im selben Raum) in morgendlicher Rushhour definitiv zu klein.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Frisches Brot und bessere Produkte fürs Frühstück.

    Das Frühstuck war o.k. Etwas mehr Obst und frische Marmelade wäre es besser, sowie Käse und Schinken besserer Qualität. Das Zimmer war klein aber es hat alles was man braucht uns sehr gut für diese Kategorie ( zwei Sterne hotel) zu bewerten.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    2 Zimmer gebucht, eins sehr gut eins sehr klein und Bad zusammen. Das gibt Zeitprobleme, wenn sich vier Personen duschen wollen. Alles sehr alt aber gepflegt. Gute Lage.

    Bett und Frühstück waren okay.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sauberkeit der Sanitäreinrichtungen (Schimmel in Duschkabine, Toilette roch nach Urin), Bad sehr klein, Frühstück war ok - leider sehr billige Wurst und Käsesorten, Frühstück wird auf einem schönen alten Sideboard angerichtet - Kinder kommen leider fast nicht dran :-(

    Pension liegt in der 4. Etage eines Gründerzeithauses, schönes altes Gebäude mit hohen Räumen, Stuckdecken, Wohnzimmeratmosphäre in der Pension,toller alter Fahrstuhl im Gebäude, freundlicher Empfang durch das Personal, Zentrumsnah - nur 2 Gehminuten bis Ku-Damm, 5 min bis S-Bahn Station, gleich um die Ecke in Bleibtreustraße viele preiswerte Gaststätten, trotzdem sehr ruhige Lage

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das einzige was ich ändern würde, wäre der Fernseher.

    Kleine Pension mit viel Charme. Das Frühstück ist ausreichend und lecker. Das Personal sehr freundlich und aufmerksam. Das Frühstückbuffet wurde sehr zügig aufgefüllt. Auf jeden Fall sehr zu empfehlen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Gruppe
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Parken unter der Woche ist ggf. nicht so einfach wie am WE. Details siehe Foto vom Parkautomaten.

    Die Zimmer haben hohe Decken und abends ist es für Berlin sehr ruhig. Das Passwort furs WLAN wird an der Rezeption ausgegeben. Das Frühstück ist für den Preis völlig ausreichend und wird als Buffet angeboten. Kaffee und Cappuchino gibts als Selbstbedienung am Kaffeeautomaten. Es ist eine Gemeinschaftsküche mit Wasserkocher und Kaffeemaschine in der Unterkunft. Der antike Fahrstuhl im Haus ist auch schon ein kleines Erlebnis. Freies Parken in der Wielandstraße am Wochenende ab Samstag 14:00.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer ist für 2 Personen viel zu klein (lt. Internetseite des Hotels auch als Einzelzimmer ausgewiesen), insbesondere das Bad ist winzig. Das sog. Queen-size-Bett ist nicht "Queen-size", Matratze ist durchgelegen und sehr weich. Personal kaum wahrnehmbar und wenn, eher unfreundlich. Andere Betrunkene Gäste versuchten am frühen Morgen in das Zimmer einzudringen. Während des Frühstücks werden verlassene Nachbartische mit dem handstaubsauger gereinigt, nicht unbedingt angenehm und hygienisch. Da wir insgesamt 8 Nächte vor Ort waren, wurden tageweise weder der Mülleimer geleert, noch gestaubsaugt, noch im Bad der Boden feucht gewischt und die Toilette sauber gemacht. Kaum Platz, um die Koffer abzustellen.

    Der Kaffeevollautomat lieferte sehr guten Café au Lait bzw. Cappuccino.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Badezimmer mit Toilette befindet sich auf dem Flur! Es gibt nur eine einzige Toilette für alle Zimmer! Katastrophal!

    Es war ein einfaches Zimmer... Das Frühstück war ok.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juli 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eigentlich war alles gut. Die Einrichtung ist etwas in die Jahre gekommen; für viele macht das aber vielleicht auch gerade den Charme gehenüber Hotelketten aus. Wir hatten Glück relativ nah einen Parkplatz zu ergattern aber die Parkplatzsituation ist sehr angespannt.

    Die Lage war super! Der Fahrstuhl allein war schon eine Sehenswürdigkeit. Das Frühstück war abwechslungsreich und gut.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Zimmer haben ein Gemeinschaftsbad mit Gemeinschaftstoilette. Das geht gar nicht! Dies war aus der Buchung nicht ersichtlich. Mindestens 3 weitere Gäste mussten das Bad mit Toilette gemeinsam nutzen. Nie und nimmer hätte ich diese Unterkunft gebucht, wenn ich das gewusst hätte!

    Frühstück war in Ordnung, aber auch nicht mehr. Lage ist gut.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Personal: Entgegen anderslautender Absprache mit Kollegin wird am Tag vor Abreise plötzlich auf sofortige Zahlung bestanden.

    Frühstück: eigentlich reichhaltige und frische Auswahl, aber Brötchen labbrig und Eier kalt.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Bettvorleger waren sehr schmutzig, es war eine Überwindung, auf sie zu steigen. Böden der Zimmer hätten sauberer sein können, wurden scheinbar nur kurz gekehrt, nicht gewischt oder gesaugt.

    Frühstück war fabelhaft, alles was man sich wünscht war da. Betten waren bequem. Zimmergröße optimal. Wunderschönes altes Haus, mit hohen Räumen, sehr stilvoll eingerichtet

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Uns wurde als Paar ein Einzelzimmer gegeben, sehr kleines Zimmer, schlechte Matraze, sehr hellhörig, unfreundliches Personal, kein direktes Tageslicht

    Lage des Hotels

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2017

    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Hellhörigkeit in den Räumen. Alte Matratzen, Frühstück auch nicht besonders.

    Die Unterkunft befindet sich in der Nähe vom Kürfürstendamm. Der Kaffee in der Pension war super lecker.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Betten durchgelegen, dunkles Zimmer (Tapete dunkelviolett) Beleuchtung aus den 50er Jahren, Schrank wenig Ablagefächer und ein buntes Durcheinander von Kleiderbügeln. Die Elektrik im Bad: Heizlüfter neben der Dusche, keine Schutzraumsteckdosen, FI-Schutzschalter ?,

    Heller freundlicher Frühstücksraum ,interessanter Personenaufzug von 1909

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Personal ist freundlich. Das Zimmer war geräumig und sauber. Ebenso das Bad. Das Frühstücksbuffet war sehr lecker. Es wurde reglemäßig aufgefüllt. Kaffee und Wasser steht den Gästen bis Abends kostenlos zur Verfügung.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2017

    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    EZ sehr klein; Mobiliar etwas zusammengewürfelt und altmodisch; Personal kann nicht gut Deutsch und ist z.T. etwas unfreundlich

    Gemessen am Preis ok; Frühstück inkl. und gut; EZ zum Innenhof -> sehr ruhig; Sauberkeit ok; Bett gut

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das teilen von Bad und WC gab Gelegenheit zur Kontaktaufnahme mit einigen netten Mitbewohnern. Das Gleiche am Zwei-Personen-Aufzug in den vierten Stock. Geht doch, als Kommunarde 2017.

    Großes Zimmer, zentrale Lage

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Alles super!!

    Das Hotel liegt sehr zentral, in 10 Minuten ist man am Kurfürstendamm. Der alte Aufzug war toll, Zimmer war im 4 Stock. Das Motorrad durften wir in den Innenhof stellen, das hat uns echt super gefallen. Das Personal ist sehr freundlich, die Zimmer sehr schön, tolles Frühstück. Es hat uns an nichts gefehlt. Gerne immer wieder.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2017

    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkmöglichkeiten waren schwierig. Das Bad müsste renoviert werden.

    Zimmer war ok, schön hell. Bad war etwas klein. Es könnte alles etwas erneuert werden. Personal sehr freundlich! Für den Preis immer wieder!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es ist zwar ruhig aber sehr hellhörig. Man hört die Zimmernachbarn beim schnarchen, streiten und beim Sex. Frühstück ist qualitativ jetzt nicht gerade hochwertig, aber es ist auf jeden Fall ausreichend.

    Es ist ein nettes ruhiges Hotel. Auch beim Frühstück gibt es eine große Auswahl.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Man muss auf der Straße parken...wenn man Glück hat, eine Platz zu bekommen. Musste ein Ticket ziehen, da versäumt wurde die Vignetten beim Ordnungsamt verlängern zu lassen. Matratzen sind ziemlich durchgelegen. Da man sich das Bad mit allen anderen Gästen teilt, ist es nicht wirklich sauber.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad ist ziemlich runtergekommem, müsste dringend renoviert werden. Teppich im Zimmer müsste ebenfalls erneuert werden. Der Teil des Hotels in dem die Einzelzimmer liegen, sieht generell nicht so gut aus wie der andere Teil in dem, ich vermute, die Doppelzimmer sind. Der Zustand des Zimmers passt einfach nicht zu dem des Empfangsraum und Frühstück Zimmers.

    Frühstück war in Ordnung, Brötchenauwahl könnte aber größer sein. Frühstückstaumelder hat ein schönes Ambiente. Bett bereitete mir keine Probleme, Schlaf war erholsam

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2017

    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Economy-Zimmer hat kein eigenes Bad, ist uns erst vor Ort aufgefallen (hätte besser beschrieben werden können). Es gibt keine eigenen Parkplätze (der Wohngebiets-Parkschein kostet außer Sonntags 5€). Zimmer sind sehr hellhörig.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Fernseher hatte nur Empfang für einige Sender.Der Haartrockner war eher schlecht.

    Das Bett war gut.Auch der Ausblick im 3.OG ist in der Großstadt von Vorteil.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Bad erinnert an 1970-er Zeiten. Es sind keine Abstellflächen vorhanden, kein Haltegriff wenn man umständlich aus der hohen Wanne/Dusche steigt, kein Schminkspiegel und kein Kosmetiktuch sind vorhanden und dazu ist es eine Etagendusche/Bad!! Bei dem Preisgefüge ein absolutes NO GO!! Die Qualität des TV ist sehr schlecht!! Ein uraltes Röhren-Gerät mit Schneegriesel auf allen Sendern! Die Badetücher hat man im Zimmer, aber keine Ablagemöglichkeit dazu. Also nasses Handtuch über den Sessel hängen, sonst ist nichts da.

    Das Frühstück ist in Ordnung, aber keineswegs überwältigend. Der Preis des Zimmers ist nicht angemessen. Zur Zeit der ITB Berlin war es erst recht total überteuert, das hat aber nichts damit zu tun, das die Ausstattung der Zimmer und das Bades ganz und gar nicht mehr zeitgemäß ist.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Lockere Klobrille und gesprungene Kacheln im Bad haben den guten Gesamteindruck etwas gestört. Frühstück war entgegen anderen Beurteilungen hier nicht überragend sondern eher normal.

    Lage ist gut, S- und U-Bahn sind mit einem 7-8-minütigem Fußweg zu erreichen

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Matratzen waren für meinen Geschmack viel zu weich und daher unbequem. Auch war es sehr hellhörig, so dass man nachts bzw. früh relativ laut hört, wenn andere Gäste ihr Zimmer auf- oder zuschliessen. Angabe früheste check-in Zeit auf booking.com ist falsch, was nicht sein dürfte.

    Das Frühstück war gut und ausreichend. Gemütliche Räumlichkeiten.

    Übernachtet am März 2017

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Hotel Pension Ingeborg ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: