Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Pension Marienhof

Römerstraße 7, 56330 Kobern-Gondorf, Deutschland

Nr. 8 von 10 Hotels in Kobern-Gondorf

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 295 Hotelbewertungen

8,1

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,6

  • Komfort

    7,2

  • Lage

    7,6

  • Ausstattung

    7,2

  • Hotelpersonal

    9,2

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,7

  • Kostenfreies WLAN

    8,7

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück war sehr gut. Es ist ein kleiner Familienbetrieb und alle kümmern sich super um die Gäste. Man kann schön abends im Garten sitzen und sich mit anderen Gästen unterhalten. Wir kommen gerne wieder.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unterkunft liegt exponiert an der Straße und Bahnlinie. Offenes Fenster geht daher nicht...

    Sehr freundliches Personal und leckeres Frühstück. Großes Lob für den freundlichen Service.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Trotz Bundesstraße und donnernden Zügen haben Wir gut geschlafen.

    Trotz des zitierten " Renovierungsstaus""eigentlich die gesamte Atmosphäre. Die Pension stammt aus der selben Zeit wie Schloß Liebig. Der Geschäftsführer ist äußerst höflich, freundlich und hilfsbereit. Das Frühstück war sehr lecker und wurde richtig zelebriert.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bahnlinie direkt neben dem Haus, aber Fenster recht gut isoliert! Schlafen nur gerne bei offenem Fenster! Ohrenstöpsel zu empfehlen.

    Flair der 1040 Jahre alten Hauses, Freundlichkeit des Hausherren, libevoll hergerichtetes, leckeres Frühstück!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider eine sehr alte Ausstattung

    Das Frühstück war sehr lecker und umfangreich. Und das Personal hat einen Sehr nett empfangen. Zudem das unter stellen unserer Motorräder in einer offenen Garage ( überdacht )

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Auf den ersten Blick etwas oldfashioned wirkend, aber sehr freundlicher Empfang, gutes Frühstück, super übernachtet - und trotz der nahen Bahnstrecke ruhig. Das Quartier würde ich gern wieder nehmen, auch für mehrere Tage.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider unmittelbar angrenzend an Bahnstrecke und Bundesstraße, daher für Leute die gerne bei geöffnetem Fenster schlafen sehr laut.

    Sehr liebevoll zubereitetes Frühstück von sehr freundlichem Besitzer.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Bahngleise sind direkt vor dem Fenster, daher sehr laut.

    Super Personal, sehr flexibel und super kundenorientiert! Obwohl es Früstück normalerweise erst ab 8 Uhr gibt, wurde dieses für uns bereits um 6:30 Uhr serviert, weil wir früher los mussten. Was evtl. an Komfort fehlte, machte das Personal (Inhaber geführt) wieder gut! :)

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Lage an der Bahnlinie. Daran kann der Besitzer aber nichts ändern. Bei geschlossenen Fenstern aber kein Problem.

    Der sehr freundliche und zuvorkommende Inhaber servierte ein ausgezeichnetes Frühstück. Guter Kaffee, selbst gebackener Kuchen, frisches Obst und andere leckere Kleinigkeiten waren auf dem Tisch, die man sonst nicht bekommt. Die Zimmer hatten gute Lärmschutzfenster.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Reise mit Haustier
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war sehr lecker und der Frühstücksraum mit dem Stuck an den Decken sehr gemütlich. Der Gastgeber war sehr nett und hilfsbereit. Der Zugverkehr hat uns nicht gestört. Wir hatten ein großes Zimmer, das geräumig genug für 3 Personen und Hund war.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war ungemein liebevoll angerichtet, es hat an nichts gefehlt und die Besitzer waren extrem freundlich und hilfsbereit. Unser Zimmer war geräumig und hatte Charme. Wir kommen sehr gerne wieder. Das Preisleistungsverhältnis ist hervorragend.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Gäste hätten auch mal das Flurlicht ausschalten können - zu Hause macht man das doch auch ..

    Natürlich ist es ein altes Haus und auch der Besitzer gesteht selber ein, dass er ein wenig im Renovierungsstau wäre. Wir persönlich haben ein Haus mit Seele, sauber und ordentlich vorgefunden. Die Gemeinschaftstoilette war für 2 Zimmer und da die Dusche im Zimmer war = 0 Problem. Wenn man ankommt, bekommt man erstmal einen Schreck wegen der doch sehr nahen Bahnstrecke - die sich aber als Nullproblem erweist und die Bundesstraße hört man überhaupt nicht. Unser Fenster ging zum schönen Garten im Hof, der von Eichhörnchen besucht war, hinaus. Alleine der Service durch den Besitzer und das üppige Frühstück hat den Aufenthalt mega bereichert und unsere Wünsche übererfüllt. Wir kommen sehr gerne wieder!!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Haus liegt direkt an den Bahn-Schienen. Trotz schallgedämpfter Fenster bekommt man den Bahnverkehr in der Nacht mit. Die Ausstattung der Zimmer ist veraltet.

    Das Frühstück war lecker.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. März 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Verständlicher Renovierungsstau (Man darf das Alter des Gebäudes ja nicht vergessen Bj. 977) aber was uns persönlich gestört hat war, daß die Zimmertür nicht 100%-tig dicht war und wir uns dadurch in unserer Privatsphäre eingeschränkt sahen. Ist vielleicht einfach mit einem Türbesen und etwas Spachtel in der Mitte zu beheben (Die Tür ist ja auch schon antik, muss man auch beachten). Der nebenan verlaufende Schienenverkehr hat uns leider sehr gestört. Obwohl das Haus in einer Toplage liegt und extrem gute Fenster hat.

    Das Frühstück hat uns sehr überrascht! Frische Früchte, gute Brötchen, Aufschnitt, Eier und das alles hübsch am Tisch serviert! Sogar die Kerze wurde nachgereicht. Die Kanne Kaffee war nach unserem Gusto :-) Man fühlte sich gut umsorgt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war Sehr Bescheiden. Vor dem Schlafzimmerfenster verläuft unmittelbar eine zweigleisige Bahnlinie. Die Dusche war sehr Hoch und eng die duschtüre defekt.

    Das Zimmer war sehr sauber

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das einzige Manko in der Pension sind die Betten, da 2 zusammengeschoben sind haben wir uns häufiger in der Mitte gestoßen am holz, hier sollte man vielleicht eine Lösung finden, da die Besucherrille aus Holz schon extrem breit ist. Die Matratzen und Kissen waren aber völlig in Ordnung.

    Gutes Frühstück vom sehr netten Besitzer persönlich serviert, alle Wünsche wurden erfüllt, sogar Eier gab es. Die Pension hatte urigen Charme, man merkt ihr an, dass sie 973 erbaut wurde, das ist positiv gemeint, im Zimmer ein toller Flachbildschirmfernseher und isolierte Fenster. Top

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Direkt an der Bahn und Straße gelegen - mich hat es nicht gestört

    Frühstück war vollkommen okay, Personal sehr freundlich und lösungsorientiert. Ausstattung aus vergangenen Zeiten, die einen in die Kinderzeit versetzte. Preis Leistung okay

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Obwohl wir die einzigen Gäste waren, war das Frühstück mit viel Liebe zubereitet und sehr lecker! Das Zimmer war sehr gemütlich und die Gastgeber besonders freundlich!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich kann manche der hier verfassten Bewertung überhaupt nicht verstehen und frage mich, mit was für Erwartungen die Gäste angereist sind. Die PENSION war nicht nur schön, der Besitzer ist unglaublich freundlich und hilfsbereit! Pension schreibe ich deshalb groß, weil es eine Pension ist und kein Hotel. Es gibt ein liebevoll hergerichtetes Frühstück, das vom Hausherren serviert wird, mit wirklich allem was man braucht, angefangen bei frischen Brötchen, über eine große Auswahl an Aufschnitt und sogar Eiern und frisch gebackenem Kuchen, Orangensaft, diverse Heißgetränke. Die Zimmer sehen eins zu eins auf wie auf den Fotos, man bekommt genau das, was man sieht. Was im Vergleich zu vielen Hotels positiv zu erwähnen ist, ist das wir noch nie so eine saubere Unterkunft hatten! Immer wieder gerne :)

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es waren keine Rauchmelder montiert und das Zimmer lag nahe an der Bahnstrecke.

    Das Frühstück war sehr liebevoll hergerichtet und wurde vom Chef persönlich serviert.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Lage zwischen Bahngleisen und im Berufsverkehr befahrene Straße

    Stilvoller Frühstücksraum mit individueller freundlicher Bedienung und liebevoll eingedecktem Tisch. Aufmerksamer Wirt.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir sind sehr freundlich und hilfsbereit aufgenommen worden. Das Frühstück war sehr reichhaltig und liebevoll zubereitet. Die Lage bezüglich anderer Moselorte und als Wanderausgangspunkt war sehr gut.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wer dort übernachtet sollte keine zu hohen Ansprüche an das Ambiente in Bezug auf Möblierung und moderne Farbgestalltung der Zimmer haben. Man sollte auch Bedenken, dass die Böden rustikal und alt sind, und somit (zumindest im Flur) quietschen. Auch die Nähe zu den Gleisen ist trotz geschlossener Fenster für sehr hellhörige zu Bedenken. Allerdings war dies nachts kein Problem.

    Das Bett war bequem, die Heizung hat trotz des alten Hauses (1000Jahre....) alles gut und schnell beheizt, Bad war sauber, Wasser warm, Fernsehen lief und WLAN war einwandfrei. Nette Atmosphäre im überschaubaren Frühstücksraum, eher familiär. Bei besonderen Wünschen ist Stefan ganz sicher offen für alle Möglichkeiten, die er bieten kann. Frühstück: Brötchen gemischt und Brot, Wurst, Käse, kl. Obstsalat, Tomate, Gurke, Ei. War also alles da was man zum Standard braucht. Die Nähe zu den Gleisen störte in der Nacht nicht. Und die Umgebung macht sowieso alles wett..

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Unterkunft liegt direkt an einer Bahnstrecke. Trotz schallisolierten und geschlossenen Fenster hört man den Zug vorbeigekommen. Tagsüber waren wir eh unterwegs und Nachts war der Zugverkehr gering. Deshalb war es nicht so störend.

    Das sehr alte Gebäude war ehemals ein Kloster so steht es auf einer Infotafel am Gebäude dran bzw erzählte man uns. Es hat was einzigartiges an sich. Der Frühstücksraum ist liebevoll und rustikal eingerichtet und außergewöhnlich ist, dass kein Buffet sondern der freundliche Hausherr selbst am Tisch serviert. Das Frühstück wird liebevoll angerichtet und serviert und zuvorkommend auf Wünsche eingegangen. Die Gegend an der Mosel ist ideal für Radtouren und zum Wandern geeignet. Gerade in der Zeit der Weinnlese ist diese Urlaubsregion besonders geeignet!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die bisherigen guten Bewertungen kann ich nicht nachvollziehen. Es stimmt, das Haus ist sehr, sehr alt und stammt aus dem 9.Jahrhundert. Die Einrichtung der Pension ist jedoch sehr abgenutzt und haben die besten Jahre hinter sich. Sanitäre Einrichtung ist im Zimmer mit Gardine abgetrennt. Fernseher gibt es nicht in jedem Zimmer. Sauber war es jedoch im Zimmer. Teppichboden und Dielen sehr verschlissen. Sauber war jedoch alles. Frühstück einfach und wird vom Inhaber serviert. Ein Auto wird benötigt. Lage bzw. der Ort ist jedoch, auch wegen der Nähe zum Mittelrhein (ca. 15 km entfernt) und zu den vielen anderen Sehenswürdigkeiten in der Nähe sehr gut.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gab nichts zu beanstanden.

    Gebäude der Pension war sehr interessant, da schon sehr alt; aber auf den Komfort für heute zugeschnitten Frühstück war sehr gut ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Bahnstrecke und Bundesstrasse führen direkt am Haus vorbei

    Für einen Kurzurlaub Ideal, viele Sehenswürdigkeiten in der Nähe (Burg Eltz, Burg Thurant, Mathiaskapelle, Reichsburg Cochem usw.), Stilvolles Restaurant in der Nähe "Höreth´s Alte Mühle"

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Direkt neben Bahngleisen. Möbel sehr alt, wenigstens neue Matrazen wären mal schön; Raumklima führt nachts zu klammer Bettwäsche...

    Frühstück sehr liebevoll, Gebäude altehrwürdig

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Räume waren o.k., aber es gibt Verbesserungspotenzial, z. B. Garderoben um Jacken aufzuhängen.

    Räume waren groß, sehr sauber und zweckmäßig eingerichtet. Personal sehr freundlich. Ein sehr gutes Frühstück. Beeindruckendes Gebäude (historisch).

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir waren mit dem Rad unterwegs und es war so herrlich, in diesem historischen Haus zu übernachten. Das leckere Frühstück und die liebevolle Bewertung gab uns neuen Schwung für die weitere Tour am nächsten Tag. Vielen Dank

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr aufmerksamer und freundlicher Eigentümer. Sauberes Bad. Matratzen, Bett- und Tischwäsche bzw. Hand- und Duschtücher tadellos. Appetitliches und reichhaltiges Frühstück.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. August 2017

    • Reise mit Haustier
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück vom Hausherrn persönlich seviert; sehr, sehr reichhaltig und liebevoll zubereitet. Großzügige Räume Geschichtsträchtiges Haus Geringe Entfernung nach Koblenz Für Wanderer und Entdecker der Umgebung bestens geeignet

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das einzige was nicht so angenehm war ist,das die Unterkunft neben den Bahngleisen liegt . Und dadurch ein gewisser Lärmpegel vorhanden war.

    Gastgeber war sehr nett. Das Zimmer hatte alles was man braucht. Das Haus ist sehr alt und hat Charme, wenn man alte Häuser mag und sich deren Mängel ,die sie meistens haben bewust ist. Das Frühstück war einfach, aber lecker und man konnte nach Wunsch alles nach haben .

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die direkte Lage an der Bahnstrecke. Trotz Doppelverglasung ist es doch noch laut. Bei warmen Temperatur muss man nachts die Fenster schließen. Dafür gab es dann ein Klimagerät.

    Das Frühstück war ausreichend und liebevoll angerichtet. Das Personal war sehr aufmerksam und freundlich. Die Unterkunft ist für einen Kurzurlaub in Ordnung.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Restaurants sind nicht in der unmittelbaren Umgebung vorhanden.

    Das Frühstück war reichhaltig und frisch, kostenloses WLAN konnte ohne Umstände verwendet werden. Es war schön, in einem alten Weingut zu übernachten, eine Sehenswürdigkeit, an der man sonst vorbeigehen muss. Viele alte Möbel machen das Bild komplett. Trotzdem ist auch der moderne Standard vorhanden.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr freundlicher Gastwirt. Sehr hilfsbereit. Hat mich sogar zum nächsten Restaurant mit dem Auto gefahren. Durfte sogar mein Brötchen, welches ich beim Frühstück nicht geschafft habe, mit auf meine Wanderung nehmen. Tolles historisches Gebäude mit Charme.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    • Reise mit Haustier
    • Gruppe
    • 3 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    urige Unterkunft, sauber, sehr freundlicher Wirt, sehr schöne Atmosphäre, verwunschen märchenhafter Garten, direkt an der Pension Unterführung zur Mosel, leckeres Frühstück. Ein super Wochenende

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Daran kann man leider nichts ändern... Da es ein altes Haus ist, ist es sehr hellhörig. Keinen Fernseher vorhanden.

    Nettes Personal und Frühstück werden mehr als ausreichend! Parken kann man gleich neben an bei den Bahngleisen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In fußläufiger Nähe gab es sehr wenig Lokale bzw. Einkehrmöglichkeiten - für geheingeschränkte Personen daher eher ungeeignet. Pension liegt direkt an der Bahnstrecke - bei geschlossen Fenstern erträglich, bei geöffneten Fenstern wäre an Schlaf nicht zu denken.

    Frühstück wurde sehr liebevoll zubereitet. Freundlicher Hausherr. Gebäude mit Flair.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Einfache Ausstattung im Retrolook aber sehr sauber und super Preis/Leistungsverhältnis.

    Frühstück ist sehr liebevoll angerichtet, netter Inhaber + Personal.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Teppichböden überall in der Pension, der schon in die Jahre gekommen ist.

    Sehr freundlicher, hilfsbereiter Hotelier. Frühstück war reichlich und dem Preis angemessen. Duschbad sauber und recht großzügig. Schöne große, flauschige Handtücher

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wer einen leichten Schlaf hat, wird sich an den auch nachts fahrenden Güterzügen stören.

    Leckeres Frühstück im vornehmen Frühstücksraum mit Stuckdecke. Stilvolles Haus. Direkt nebenan liegt ein Schloss, die Niederburg von Gondern.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zu dünne Bettlaken.Keine Matratzenschoner.Dunkles Licht im Zimmer.Weit und breit keine Gaststätte oder Lokal.

    Das Frühstück war gut.Freundliches Personal.Der super günstige Preis.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Unser Appartement versprühte den Charme der 60ziger Jahre oder früher. Es könnte auch als Renovierungsstau bezeichnet werden. Defekte und schimmelige Fliesen (Dusche) im Bad. Die Türrahmen sind aufgequollen. Funktionslose Schrauben in der Wand vom Bad. Im Duschkopf fand das Wasser andere Wege als vorgesehen. Die Schlafräume waren an den Wänden mit Löchern behaftet. Die Räume rochen moderig. Die Möbel sind einfach alt. Die Teppiche hatten Löcher und Flecken. Wäre diese Unterkunft für länger als einen Tag gewesen, wären wir nicht eingezogen.

    Das Frühstück war in Ordnung und gut bürgerlich. Der Speiseraum war der einzige ansprechende Raum. Der "Herbergsvater" war freundlich.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Bahnlinie ist sehr nah. Es gab keinen Fernseher in unserem Zimmer. Das Bad ist altmodisch und nicht gerade schön.

    Freundlichkeit und Flexibilität des Personals. Als wir am zweiten Tag beim Frühstück anmerken, dass wir nicht so gerne Wurst essen, erhielten wir unverzüglich zusätzliche Käsesorten, Quark und Honig. Der Frühstücksraum in dem alten Gebäude hatte eine imponierende Decke und war für unseren Geschmack trotz des alten Mobiliars geschmackvoll eingerichtet. Die Betten waren sehr bequem. Im Flur lagen hilfreiche Broschüren aus, die uns sehr gute Tipps für wunderschöne Wanderungen gaben.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war geschmacklos und stillos eingerichtet. Das Zimmer roch muffig. Der einzige Raum der dem nostalgichen Flair des Hauses gerecht wurde, war der Speiseraum. Hätten wir nicht vorgebucht und man hätte uns das Zimmer für diesen Preis angeboten, wären wir sofort gegangen und hätten uns etwas anderes gesucht.

    Sehr freundliches Personal. Frühstück liebevoll. Gebäude über 1000 Jahre alt. Matratzen waren nicht durchgelegen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir waren zum wiederholten Mal für eine Nacht hier und wieder sehr zufrieden. Sehr freundliches Personal, leckeres Frühstück... wir kommen gern wieder!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2017

    • Reise mit Haustier
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es ist ein altes Anwesen, und entweder mag man es so, oder nicht. Wir könnten nicht sagen, dass uns irgendwas nicht gefallen hat. Doch direkt neben dem Haus liegt die Bahnschiene, und es fahren öfters Züge. Aber so ist es nun mal in einem Talgebiet, und da es dort nicht viel Platz gibt muss man es so nehmen wie es ist. Uns hatte es nicht groß gestört.

    Der Vermieter und auch das Personal war sehr nett. Das Frühstück war abwechslungsreich und genau ausreichend. Unser Hund wurde gut aufgenommen, es gab keine Probleme. Es gab einen Fernsehen im Zimmer und man hatte auch kostenfrei Wlan. Direkt an der Unterkunft, die unter Denkmalschutz steht und Ende 900 erbaut wurde, liegt das Schloss Liebig und das Schloss von der Leyen. Durch eine Unterführung ist man sofort an der Mosel.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Toilette auf dem Flur, dafür aber sehr guter Preis !

    Personal sehr freundlich, Frühstück gut, vor dem Haus verläuft die Bahn, aber durch Schallschutzfenster erträglich.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Alles wunderbar!

    Uns hat der komplette Aufenthalt sehr gut gefallen. Wir wurden sehr freundlich empfangen und rundum gut, auch mit Tipps, versorgt. Die Unterkunft, Zimmer und Frühstücksraum haben uns sehr gut gefallen. Wir haben uns einfach rundum wohl gefühlt und kommen gerne einmal wieder. Das Frühstück sollte auch noch erwähnt werden: Wirklich sehr gut!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage unmittelbar neben der Bahnstrecke kann man nicht ändern-ist etwas gewöhnungsbedürftig, sollte man vorher aber wissen. Wir haben nur eine Nacht hier übernachtet-Preis-Leistung war dafür ok!

    Sehr netter, zuvorkommender Gastgeber-leckeres, sehr vielfältiges Frühstück!

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eine sehr alte aber liebevoll gepflegte historische Unterkunft. Die Ausstattung ist einfach dafür aber im einwandfreiem Zustand und sauber. Das Frühstück wird sehr liebevoll am Tisch serviert. Es ist sehr schön eingedeckt und angerichtet. Auch die Menge der servierten Speisen ist ausreichend vielfältig und qualitativ hochwertig. Gerne wieder

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Pension ist etwas in die Jahre gekommen, alles ist jedoch gepflegt und sauber - unseren Ansprüchen hat es genügt.

    Preis-Leistung ist TOP !!! Inhaber sehr nett und zuvorkommend!!! Frühstück war für den Preis absolut klasse! Der Hausherr richtet alles liebevoll an und ist bemüht alle wünsche zu erfüllen !

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Möbel würde ich einheitlich zusammenstellen, das würde dem Haus einen schönen Charakter verleihen!

    Wir haben bestens geschlafen und das Frühstück war danach wunderbar lecker! Das Haus und die Umgebung ist Urig und das war schön!

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lage, extrem weit weg vom Stadtzentrum/Restaurant, nah an den Bahnschienen

    Freundliches Personal, Frühstück super lecker und ganz liebevoll zubereitet, Saubere Zimmer, Sauberes Bad, Preis-Leistung unschlagbar

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer könnten etwas charmanter gestaltet sein.Es gab keinen Fernsehapparat im Zimmer und das Bad war recht klein und leider ohne WC. Unsere Zimmerfenster gingen direkt zu den Gleisen raus, es handelt sich um eine Hauptstrecke, die Züge fahren sogar in der Nacht, das war wirklich laut!

    Die Pension war sehr nett und gut erreichbar ein liebevolles und sehr köstliches Frühstück, saubere Zimmer und ein Parkplatz konnte immer gefunden werden. Keine Probleme mit der WLAN-Verbindung.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Alte Teppichböden sind nicht so attraktiv, jedoch passen diese gut in das ältere Haus.

    Ein älteres, uriges Haus ohne großen Komfort, aber mit viel Charme, alles Notwendige ist ausreichend da, ein wunderschöner alter Garten, alles super sauber, und das Personal ist wirklich von ausgesuchter Freundlichkeit und Herzlichkeit. Würde ich jederzeit wieder buchen und auch weiterempfehlen.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das gesamte Haus ist renovierungsbedürftig.

    So eine tolle Gastfreundschaft erlebt man nicht oft! Das Frühstück war ein Traum und unglaublich liebevoll angerichtet. Super sauber! Das Haus hat sehr viel Charme <3

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ein altes Gemäuer, dass seinen ganz eigenen Charme hat! Obwohl das Haus direkt an der Bahnlinie liegt, hört man von den vorbei fahrenden Zügen dank 3-fach verglasten Fenstern nichts. Spazieren: auf der anderen Seite der Bahnlinie führt ein schöner kleiner Pfad die Mosel entlang. Das Frühstück war ganz liebevoll hergerichtet und super lecker.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einfache Einrichtung und Etagentoilette- war und aber bewusst vor der Buchung

    Sehr gut gelegen für die Feier, die für uns am Abend beim Schloss Anstand. Das Haus ist wunderschön, mit einem idyllischen Garten voller schönen Blumen und Pflanzen. Das Früstück war der Renner, mit selbst angebauten Früchte und frische Eier.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. Juli 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    direkt neben einer Zugstrecke, Zimmer sehr wenig ansprechend eingerichtet

    super leckeres Frühstück, schöner Garten, für den Preis wirklich top, nettes Personal

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Etwas hellhörige Zimmer.

    Das Preis-Leistungsverhältnis stimmte. Frühstück war ausserordentlich!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die vorbeifahrenden Güterzüge sind störend, bei geschlossenen Fenstern aber kein Problem.

    Einfach, aber frisch und gut!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mega altes Anwesen, mit viel Charme. Frühstück mit viel Liebe bereitet, alles sehr ruhig und das Personal sehr freundlich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ein Duschvorhang wäre hilfreich gewesen.

    Das Frühstück war super, der Hausherr war ausgesprochen freundlich und die Anlage ist sehr schön gepflegt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich denke das Zimmer hätte schon mal renoviert werden können. Vor 20 Jahren oder so.

    Es war sauber. Frühstück war auch gut. Der Wirt ist freundlich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gut

    Wir waren auf der Durchreise und haben was günstiges gesucht.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mir fällt nichts ein

    Bett war gut,prima geschlafen. Das Frühstuck war mit sehr viel Liebe zubereitet.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal war extrem freundlich und hilfsbereit

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sanitäre Anlagen.

    Super Frühstück!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr dunkle Zimmer durch kleine Fenster.

    Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, netter Wirt, überdachter Stellplatz für Motorräder.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts. Vollkommen zufrieden!

    Das Zimmer, Das Frühstück und das nette Personal

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Frühstück war sehr individuell und lecker, der Chef bediente selbst, wir führten nette Gespräche und wurden gut umsorgt.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war einfach super !!!!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer sehr renovierungsbedürftig !!!

    Frühstück & Bett ok

    Übernachtet am April 2018

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: