Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Garni Kleist am Kurfürstendamm 2 Sterne

Darmstädter Str. 7, Charlottenburg-Wilmersdorf, 10707 Berlin, Deutschland

Nr. 285 von 579 Hotels in Berlin

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1114 Hotelbewertungen

8,1

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,1

  • Komfort

    7,5

  • Lage

    8,4

  • Ausstattung

    7,4

  • Hotelpersonal

    9

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,4

  • Kostenfreies WLAN

    7,8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das W-LAN war leider ein bisschen instabil.

    Das Hotelpersonal war immer freundlich und hilfsbereit. Man fühlte sich als Gast rundum wohl. Die Lage ist perfekt. Ein unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Da ich Vegan lebe war das Frühstücken nicht so leicht. Margarine wäre toll gewesen um die Brötchen oder das Brot mit Tomate & Gurke zu belegen. War aber nicht so schlimm, ich hatte Veganen Belag dabei :) Klar das man nicht für jede Lebensweise alles da haben kann, das verstehe ich total! Deshalb der Tipp mit der Margarine, dann können Veganer auch etwas improvisieren!!!

    Alles war super toll! Personal, Zimmer, Lage... Ich komme gern wieder :)

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Im Bad sind die angepriesenen Pflegeprodukte eher zum vergessen. Die Frühstückseier wurden leider steinhart gekocht. Ich hatte mich schon sehr auf ein weiches Ei gefreut, aber leider Fehlanzeige. Einmal habe ich mich bei der Suche nach meinem Zimmer in dem riesigen Haus verlaufen.

    Sehr freundliches und hilfsbereites Personal. - Gutes u. ausreichendes Frühstück. - Ideal gelegen. U-Bahn u. S-Bahn zu Fuß in 10 min. erreichbar. Das Zimmer ist sehr sauber. aber auch sehr einfach ausgestattet.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Endlose Wege durch das Haus Treppauf und Treppab bis in unser Zimmer. Der kürzere Weg über den Hof war verboten. Grundsätzlich war alles wie erwartet. Die besondere Freundlichkeit, mit der in Booking geworben wird, konnten wir nicht feststellen.

    Die Lage war gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Kaffee war für meinen Geschmack etwas dünn

    Der Frühstücksraum war angenehm geräumig, Frühstücksbuffet abwechslungsreich und schmackhaft. Die Einrichtung im Zimmer war ansprechend, alles war sehr sauber; Zimmer zur Hofseite mit sehr ruhiger Lage.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Bett war komplett durchgelegen, das Kopfkissen eine zähe Masse, ich möchte nicht wissen wann es zuletzt greinigt wurde. Die Zimmer sind hellhörig, jedes Wort vom Flur aus wurde verstanden.

    Nichts

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer mit den hohen Decken im Altbau war extrem groß. Schön war auch der Balkon. Die Lage war zentrumsnah und dennoch sehr ruhig. Es war kein Problem einen Parkplatz zu finden.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Zu meiner Zimmerreservierung hatte ich dem Hotel ein Frage gestellt. Keine Antwort. Auf telefonischer Nachfrage wurde um eine Mail gebeten. Keine Antwort. Nachdem ich booking.com eingeschaltet hatte, wurde mir versichert, dass ein check-in bis Mitternacht möglich wäre. Die Rezeption sollte kundenorientierter und freundlicher arbeiten. Es gibt einen Lift, der jedoch permanent besetzt ist. Da es viele Stufen gibt, ist dieses Hotel für ältere und gehbehinderte Gäste nicht zu empfehlen.

    Das Frühstück war abwechslungsreich. Trotz spätem check-in wurden die Hotelrichtlinien in aller Ruhe und der Weg zum Zimmer erklärt. Zimmer und Bad waren sauber und aufgeräumt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Haus ist sehr verwinkelt und die Zimmer sehr verteilt, WLAN funktioniert nicht richtig. Sehr schwacher und nicht konstanter Empfang

    gute Lage, nettes Personal, kleines aber feines Zimmer

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    alte und zum Teil kaputte Möbel; Steppbetten sehr fleckig - ekelhaft; insgesamt alles nicht sehr sauber; Zimmer 9 ist eine Abstellkammer; kleiner und alter Röhrenfernseher in Zimmer 3

    super Lage; sehr ruhige Lage; Haus von außen sehr schön; großes Zimmer mit Balkon; Frühstück war in Ordnung; freundliches Personal

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal war überaus freundlich und sehr zuvorkommend. Das Frühstück war klein, aber frein. Die Lage war für mich sehr gut und wir konnten alle Ziele von dort aus super erreichen, ob zu Fuß oder mit der U Bahn

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Herzlichkeit der Hausdame die sich um alles gekümmert hat,Frühstück,Zimmer machen,Check in und Check aus die Ruhe des Zimmers. Seitenstraße zwei Ouerstraßen und schon ist man am Kurfürstendamm.Perfekt für Touren zu Fuß.Jede Menge Cafes,Geschäfte Restaurant u.s.w..

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wegen Krankheit überfordertes Personal. Pension ist zu groß, um sie nur mit einer Person zu versorgen. Frühstückssituation nicht schön. Zu kleiner Raum, essen ständig leer, Kaffee nicht gut. Lage so lala, je nachdem was man in Berlin unternehmen möchte. Mit Fahrrädern war es prima. Matratzen durchgelegen und Zudecken sehr alt.

    Schönes Gebäude; 4er Zimmer im Erdgeschoss sehr ruhig und schön groß, Personal freundlich und bemüht.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    leider gab es nichts vegetarisch/veganes zum Frühstück, nicht einmal Margarine wurde angeboten! Zimmer nett, Bad sehr klein. Das ganze Hotel ist sehr verwinkelt. Parkmöglichkeit nur auf der Straße. Nur Barzahlung möglich.

    Sehr unkomplizierte Buchung.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir hatten Glück, aber die Parksituation kann schon mal grenzwertig sein. Wenn man einen Parkplatz hat (5€/Tag für Anwohnerausweis ist i.O.), sollte man den nicht mehr hergeben...

    Sehr ruhige Lage, sehr ruhiges Zimmer! Sehr freundliches Personal, dass einem in vielen Dinge entgegen kam/unterstützt hat. Gutes Frühstück, dass alles hatte was man braucht ohne in Exotik zu übertreiben.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Frühstück war lecker. Brötchensorten waren täglich unterschiedlich. Es waren immer Plätze im Frühstücksraum frei. Das Personal war immer freundlich und bedacht, dass alles zur Zufriedenheit der Gäste läuft. Das Zimmer war frisch renoviert. Rolladen an den Fenstern vorhanden. Die Lage ist gut.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer/Bad sehr unterschiedlich - manche top, manche etwas renovierungsbedürftig, aber dennoch noch okay

    Gutes Frühstücksbuffet, ordentliche Zimmer, super freundliches Personal, gute Lage, verschiedene U- Bahnen fußläufig erreichbar. Parkmöglichkeit durch Unterkunft für 5,-€ für Wochenenaufenthalt wurde ermöglicht.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zerrissene Bettwäsche Enger Zugang zum Bad über Stufen

    Gutes Preis7Leistungsverhältnis Sehr großes Zimmer, schön warm Frühstück ok Sehr nettes,hilfsbereites Personal

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Haus ist etwas hellhörig - das aber ist der Altbau-Struktur geschuldet. Und leider steht wenig gemeinschaftlichen Fläche zur Verfügung. Wer also eine Lobby erwartet, ist fehl am Platz. Dafür gibt es ein schönes Speisezimmer, in dem das Frühstück serviert wird.

    Die schönen Zimmer in dem alten und ehrwürdigen Haus sind gut renoviert und das Ambiente verbreitet eine angenehme Atmosphäre. Man kann sich wie zuhause fühlen. Das Personal ist sehr aufmerksam und engagiert. Das Frühstück, an sich ein standardmäßiges Frühstück mit Brötchen, Marmelade, Wurst und Käse, wird mit liebevoll selbstgemachten Spezialitäten angereichert. Erwachsenen und Kinder finden in jedem Fall eteas, was ihnen schmeckt.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es wurde uns an der Anreise gesagt dass die Putzfrau krank sei und es bisschen dauern könnte bis die Zimmer immer wieder frisch gemacht werden was nicht schlimm war da wir sowieso immer unterwegs waren aber dann erhofft man sich zumindest saubere Handtücher Nach dem sie das zweite mal gewechselt worden sind. Im Zimmer standen Tassen die innen dreckig waren auch die Dusche war innen und an der Glasscheibe dreckig der Vorhang hatte einen Riesen Flecken und das aller schlimmste die „frischen“ Handtücher die bereit lagen hatten alle Flecken. Das Frühstücksbüffet war ganz ok, wir hatten einen Schlüssel für den Frühstücksraum und wollten abends rein und einen Tee holen da standen noch die Marmeladen und nutellagläser offen mit Löffel drinnen vom Frühstück da.

    Sehr netter und herzlicher Empfang.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir wurden sehr herzlich empfangen. Das Personal ist super freundlich. Unsere gebuchten Zimmer waren sehr groß und sauber. Beim Frühstück fehlt es wirklich an nichts. Preis-Leistung einfach genial. Würde wieder dort buchen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war für ein Dreibettzimmer definitiv zu klein. Wir hatten das Standard-Dreibettzimmer gebucht. Auch das Bad war mini. Die Bettwäsche war löchrig und die Handtücher sehr alt.

    Das Personal war wirklich sehr freundlich und bemüht, uns den Aufenthalt so schön wie möglich zu gestalten. Das Frühstück war lecker und abwechslungsreich.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Teppiche und Bodenbeläge schlecht, die Einrichtung im Zimmer zusammen gewürfelt und teilweise verbraucht, Gardinen nicht richtig angebracht, Handtücher und Bettwäsche alt. Internet funktionierte nur mit ständigen Unterbrechungen oder gar nicht.

    Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Das Zimmer lag, wie wir wollten, sehr ruhig. Renoviertes großes Bad.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Februar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Badezimmer müssten mal renoviert/saniert werden. Bei den Matratzen hat man die Federn gemerkt. Der Fernseher kann auch größer sein.

    Die Lage war gut und das Personal nett.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Altes und nicht ganz sauberes Bad. Haare vom Vormieter waren noch da. Silberfische wurde von uns vernichtet. Die Auswahl beim Frühstück könnte größer sein. Schlechte Parkmöglichkeiten

    Zimmer wurde noch getauscht, weil im anderen Zimmer ganz schlechtes Wifi war. Preis ist in Ordnung, sollte aber trotzdem sauber sein.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Kein Kühlschrank vorhanden, keine Mini-Bar. Frühstücksbuffet normaler Standard. Auswahl eingeschränkt. Brötchen nicht vom Bäcker, Fertiggebäck, keine Rühreier, Bacon oder ähnlich. Muss aber sagen, das immer alles vorhanden war und nachgelegt wurde

    Zentrale, aber ruhige Lage. Ca. 8 min. zur nächsten S-Bahn. Pension im 2.Stock, Aufzug vorhanden aber sehr klein. Sehr freundliches, hilfsbereites Personal. Zimmer etwas älter aber sehr sauber. Netto Markt um die Ecke, mehrere Restaurants im Umkreis von 300-500m. Preis/Leistung passt. Gerne wieder.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das einzige was uns persönlich gar nicht gefallen hat war das Frühstück:-( Uns hat die Vielfalt gefehlt. 3 Sorten Wurst und 1 Sorte Käse ist bisschen wenig. Keine Leberwurst, keine Teewurst, kein Frischkäse. Leider nur kleine Portionsbutter, keine Margarine. Keine Salate wie Fleischsalat, Geflügelsalat oder ähnliches. Keine frische Tomate oder Gurke. Kein Rührei. Keine Schokoladencreme oder Nutella. Brötchen solalala... Keine Abdeckungen über die Cornflakes. Hatten uns total aufs Frühstück gefreut, aber dann doch leicht enttäuscht. Frühstücksservicekraft total freundlich, schnelles Abräumen und abwischen der Tische. Einziger Kritikpunkt wirklich nur das Frühstück, wenn man keine zu hohen Erwartungen hat ist es wahrscheinlich ausreichend.

    Sehr freundliches Personal! Gute Lage der Pension in wenigen Minuten alles erreichbar. Parkplätze durch Parkkarte sehr preiswert. Bad mit Badewanne. Kostenloser Tee jederzeit im Aufenthaltsraum. Kostenlose Bereitstellung eines Babybettes. Spätanreise war überhaupt kein Problem. Schöne Betten. Ruhiges Zimmer. Großes Zimmer bekommen, aufgrund unseres Kindes. Schönen Stadtplan mit Rabattgutscheinen erhalten. Ordentlicher Zimmerservice. Kostenlose Bereitstellung von Kinderstühlen. Angenehme Bildqualität des Fernsehers. Fußbodenheizung im Bad.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Sauberkeit in den Zimmern und Bädern, Fernseher (Fernbedienung funktioniert nicht oder der Fernsteher ist mini-klein!)

    Das Frühstück ist wirklich ausreichend und schön präsentiert, jedoch erst ab 8 Uhr ist alles verfügbar.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Mein Zimmer lag Pattere wirkte sehr dunkel und zum Teil abgenutzt. Fenster uralt, nicht an kippbar und Oberlichter ließen sich nicht öffnen Im Zimmer kein Handyempfang. Trotz dessen, dass das Zimmer zum Innenhof zeigte, war Schlaf erst weit nach Mitternacht möglich , da es innerhalb des Hauses sehr hellhörig ist.

    Super nettes Personal

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Superfreundliches Personal, der Portier am Abend bei der Ankunft hat mir gleich seinen Straßenparkplatz überlassen. Das Zimmer war ein schönes hohes Altbauzimmer, praktisch, einfach und sauber. Das Frühstück ist sehr gut, nicht ganz so umfangreich wie in einem doppelt so teurem Hotel. Die Lage Nähe Kurfürstendamm ist wunderbar, eine gemütliche Umgebung, nicht ganz mitten im Trubel, aber öffentlich sehr gut angebunden. Straßenparkplätze findet man mit etwas Suchen in der Umgebung, im Hotel gibt´s einen günstigen Parkausweis. Alles in allem für den Preis nahezu unschlagbar und sehr zu empfehlen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Januar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Etwa 20 Gehminuten zur U-Bahnstation

    Die Lage des Hotels befindet sich in einer ruhigen Gegend, im Wohngebiet. Zur U-Bahn sind es ca. 20 Gehminuten. Das Frühstück ist normal reichhaltig, das Hotelpersonal ist freundlich.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Parkmöglichkeit ist wie üblich in der Innenstadt sehr begrenzt, wir hatten allerdings Glück und haben vor dem Hotel einen freien Parkplatz gefunden.

    Das Familienzimmer (sehr ruhig zum Innenhof gelegen) war sehr groß und hatte ein frisch renoviertes Bad. Das Frühstück war außerordentlich vielfältig für dieses kleine Hotel. Das Personal war sehr freundlich. Wir hatten Glück und haben vor dem Haus einen Parkplatz bekommen, der Park Berechtigungsschein wurde uns für 5 Euro pro Tag berechnet (ein Schnäppchen). Wir kommen gerne wieder

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten waren fuer unseren Geschmack etwas zu weich. Ausserdem ist in manchen Zimmern die Toilette nicht ganz so stark beim Spuelen. Aber die groessten Mankos sind das die Zimmer nicht schallisoliert(schmaler offener Spalt zwischen Tuer und Tuerrahmen)sind und das die Abluft der Toilette in das Zimmer geleitet wird.

    Uns hat ganz besonders der Kundenservice und das Fruehstueck gefallen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Weg zum Zimmer führte durch mindestens 2 sehr lange schmale Flure, treppauf treppab.....das Zimmer war zwechmäßig eingerichtet, allerdings für ein Dreibettzimmer recht klein. Die Matratze im Doppelbett war durchgelegen.

    Das Frühstück war insgesamt reichhaltig und gut. Kaffee etc. wurde immer wieder nachgefüllt.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Manchmal kam aus dem Wasserhan im Bad nur kaltes bzw. erst nach langer Zeit warmes und in der Badewanne/Dusche war das Wasser anfangs immer zu heiß. Aber wenn man 2 Minuten wartet, hat sich auch die Temperatur so eingestellt, wie man sie brauchte

    Das Personal war sehr nett und freundlich, Frühstück war mehr als ausreichend (Tee, Kaffee, Milch, Kakao, verschiedene Sorten Müsli, Marmelade, Honig, Nutella, verschiedene Brötchen, Wurst & Käse, etc.), Zimmer war klein aber fein, Wasserkocher auf dem Zimmer, Bad auch ordentlich. Das WLAN hat auch sehr sehr gut funktioniert. Sicherlich darf man nicht in jede kleinste Ecke schauen, aber das ist nun mal bei jedem Hotel so.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Zimmer sind etwas hellhörig.

    Frühstück war sehr gut; Personal war sehr, sehr freundlich, das Zimmer war zweckmäßig, Bad war sehr sauber, weiter so.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Vor allem Personal - sehr sehr freundlich - besten Dank an Frau Irina, Zimmer gross, gut beleuchtet, es war warm und sehr still. Fruestueck reichlich, alles frisch, rechtzeitig ergaenzt. Die Lage des Hotels: wunderbar. Bestimmt kommen wir dahin noch nicht mal

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Nichts...!

    Das Frühstück war ausgesprochen vielseitig und frisch. Es hatte 5 Sterne Niveau. Unser Zimmer war sehr groß und mit bequemen Doppelbett ausgestattet. Durch die Nähe zum Ku`damm sehr gute Einkaufs- und Besichtigungsmöglichkeiten im Zentrum. sehr gern wieder, Danke!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Bett war nicht optimal. Die Matratze recht unbequem und die Bettwäsche schon sehr löchrig, das sollte mal ausgetauscht werden.

    Das Personal war sehr freundlich und alles sehr unkompliziert, da man einen eigenen Hausschlüssel bekommt. Das Zimmer war klein, vor allem das Badezimmer aber sehr liebevoll eingerichtet und für eine Person und ein paar Tage Aufenthalt vollkommen ausreichend. Das Zimmer war sauber, das Frühstück war gut und das W-Lan hat auch gut funktioniert.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Da gibt´s nichts zu meckern.

    Lage in ruhiger Wohngegend sehr gut, die Verbindung zum Flughafen ist per U-Bahn optimal. Die Unterkunft selbst ist in einem Gründerzeithaus, was u.a. auch bedeutet das es keinerlei Hellhörigkeit gibt. Das Zimmer war groß, ausgestattet mit allem was man braucht, das Bad modern, kein Schickimicki, optimales Preis Leistungsverhältnis. Frühstück ausgezeichnet, sogar jeden Morgen frisches Obst. Das Personal freundlich, hilfsbereit - alles ok, was will man mehr?

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmer werden offenbar nur oberflächlich gereinigt. Schiebt man den Stuhl etwas zur Seite, erscheint dahinter bereits eine dicke Staubschicht. Das Frühstück ist zwar im Preis mit inbegriffen, daran sollten aber keine zu hohen Erwartungen gesteckt werden (es ist deutlich kleiner, als die Fotos hier bei Booking vermuten lassen). Eine richtige Rechnung gibt es leider nicht, man erhält „nur“ eine Quittung vom Quittungsblock. Die Einzelzimmer entsprechen nicht den Fotos, die man hier bei Booking zu sehen bekommt. Das Einzelzimmer (zumindest das, was ich hatte) war in einem deutlich schlechteren Zustand und das Mobiliar abgewohnt. Trotz dieser Kritikpunkte: Gemessen am Preis kann man hier einen angenehmen Aufenthalt verbringen, wenn es nur um die Übernachtung geht. Nur sollte man sich nicht zu sehr von den Booking-Fotos blenden lassen.

    Das Hotel liegt günstig, kann also mit den Öffentlichen gut erreicht werden. Die Mitarbeiterin beim Check-In und beim Frühstück war super freundlich, die Lage vom Hotel sehr ruhig und die Einzelzimmer auch ausreichend groß.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Bett war etwas kurz.

    Das Frühstück war richtig vielfaltig und lecker. Da wir am Samstag sehr früh eine Führung im Reichstag gebucht hatten, würde für uns extra das Frühstück früher serviert. Das Personal war sehr freundlich und behilfreich bei der Planung von Bus und Bahn.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. November 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Anne, vom Personal( morgen Schicht)war sehr hilfreich und super nett Person....in gegenteil zu der Frau im Abendschicht Erste Nacht könnte ich nicht schlafen, das Zimmer war einfach Katastrophe und die mitarbeiterin am spatabend wollte uns nicht geholfen....ich habe mit Ihr über die Stornierung sprechen, Zweiter Tag war viel besser mit Anne....(die Frau von Morgenschicht)super Nette Frau.Sie hat uns einen besseren Zimmer gegeben..ich bedanke mich sehr darüber. Das Frühstück ist auch gut

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Einzelzimmer war ziemlich klein, im Erdgeschoss hatte ich Angst über Nacht das Fenster offen zu lassen, weil kein Gitter etc. vor dem Fenster war.

    Das Personal war sehr gut, beim reichhaltigen Frühstück wurde auf Einzelwünsche eingegangen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es mangelte sehr an Sauberkeit und Komfort. Leider mussten wir am Anreisetag viele kleine Mängel feststellen und das Zimmer entsprach nicht den Erwartungen, die man von den hier gezeigten Bildern erwartet hätte. Es war sehr enttäuschend und für das Geld, was man dort ausgibt, hätte man etwas besseres erwartet.

    Die Lage war wirklich super und schön ruhig gelegen. Das Frühstück war sehr abwechslungsreich und ausreichend vorhanden und auch das Personal war freundlich und standen für alle Fragen immer stets zur Verfügung

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer und Ausstattung erinnert an Wohnraummangelzustände in den 60ger-Jahren. Frühstück wird hier ab 8 Uhr angeboten, für Geschäftsreisende nicht so günstig. Dennoch hat sich das Personal bemüht

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Rezeption war nie besetzt, es war nur eine Telefonnummer auf den Tresen geklebt. Nur polnisches Personal mit schlechten Deutschkentnissen. Das Frühstück möchte ich nicht erwähnen, da ist man für 5€ beim Bäcker besser dran. Das Zimmer war eine bessere Abstellkammer, in der so mancher Platzangst bekommt.

    Ergibt nichts zu berichten was gut war.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten, Matratzen, Decken und Kopfkissen waren eine einzige Katastrophe. Die Decken- und Kopfkissenbezüge waren sauber.

    Das Badezimmer war sauber, groß und hell

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Sehr großes und helles Familienzimmer für bis zu vier Personen. Tolles Ambiente in der typischen Berliner Hinterhofbebauung mit hohen Zimmern und Parkettboden.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    WLAN ist zwar kostenlos, aber sehr instabil, teilweise nicht vorhanden

    Ruhige Lage, in einem berliner Altbau, sehr reichhaltiges leckeres Frühstück, öffentlicher Parklplatz (muss bezahlt werden) vorhanden

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    langsames WLAN, mangelde Sauberkeit im Bad, z.B. der Fön im Bad war mega verranzt, die gekachelten Wände ums WC sind ewig nicht abgewischt worden, uralt Klobürste, .... Unterbringung im unteren Geschoss. Mit viel Gepäck über weiteres Treppenhaus beschwerlich.

    der Kaffee war recht gut, schöne ruhige Lage in Baumallee

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Frühstücksbuffet könnte - je nach eingesetztem Personal - etwas flüssiger nachgefüllt werden. Aber ok. Ein paar Haken, um Sachen im Raum aufzuhängen, fehlten mir persönlich auch.

    Die Lage in einer Querstraße in Wilmersdorf ist sehr schön ruhig in einem Berliner Altbau. Ein Gemeinschaftsbalkon steht zur Verfügung. Nichts für Lauf-Faule, da das Erreichen der öffentlichen Verkehrsmittel einen Fußmarsch von ca. 10 Minuten erfordert. Die Umgebung ist sehr schön, auch die netten Lokale um den Ludwigskirchplatz haben uns gut gefallen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ausstattung war nicht auf dem aktuellen Stand. Zwar war das Bad renoviert, Matratze jedoch so durchgelegen, dass man morgens mit Rückenschmerzen aufwachte.

    Sehr freundliches und hilfsbereites Personal

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Einrichtung für Einzelzimmer sind alt. Das Erscheinungsbild deckt sich nicht mit den schönen Bilder für Doppelbettzimmern. Wenn man etwas bei der Eigentümerin per Telefon reklamieren möchte, wird man mit dem Motto „Friss oder stirb“ abgetan. Als ich nett und höflich gefragt habe, ob es auch noch etwas modernere Einzelzimmer gäbe, hat sie 10 Minuten lang in einem verärgerten Ton am Telefon gesagt: „ In ganz Berlin gibt es keine freien Betten und sie werden schon sehen wie toll sie es bei uns haben. Sie glauben doch nicht, dass es schöne Zimmer für wenig Geld gibt. “

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Riesengroßes Zimmer zum Hinterhof mit kleinem Fenster wirkte sehr duster und spartanisch eingerichtet. Ebenfalls großes Bad verfügt über Badewanne mit Duschvorhang.

    Die Lage in unmittelbarer Nähe zum Ku´Damm sowie zu den tollen Restaurants gleich um die Ecke ist klasse. Parkmöglichkeiten sind mit Hotelausweis kostengünstig in den umliegenden Straßen vorhanden.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Hotel ist sehr ruhig gelegen. Wer am Abend keine grossen Sprünge mehr unternehmen möchte findet in der Nähe viele kleine und feine Restaurants mit Quartiercharakter.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Leider kein Schrank im Zimmer, dafür aber viele Bügel an der Garderobe.

    Das gigantische Frühstück war sehr abwechslungsreich, Zimmer zum Hof sehr ruhig. Sehr freundliches Personal.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Geräumiges 3-Bett Zimmer mit Bad und Balkon im Altbaustil mit höherer Raumhöhe. Das hatte Flair :) Frühstück war sehr reichhaltig vorzufinden mit frischen Brötchen und Brot (auch dunkle/vollwertige), Wurst-Käse, Marmelade, Joghurt, Müsli... Für Fragen oder Wünsche war eine freundliche herzensgute Dame vor Ort.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war nett eingerichtet, es fehlen aber z.bsp. Haken, wo man mal eine Jacke oder Mantel aufhängen kann! Das Bad ist sehr zweckmäßig, nicht mehr ganz zeitgemäß .

    Das Hotel liegt ruhig , in derUmgebung sind viele Restaurants, für jeden Geschmack und Geldbeutel! Besonders hervorzuheben ist die nette Mitarbeiterin Ina, hilfsbereit bei Fragen, flink und trotz einem vollen Haus, immer freundlich!👍😊

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - Parkplatzsuche hat manchmal etwas gedauert

    - sehr gastfreundlich, fast wie zu Hause - sehr gute Auskünfte und Infos an der Rezeption - schöner Altbau - ruhige Lage - gute Auswahl beim Frühstück

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Gemessen am Preis gar nichts

    Freundliches Personal,besonders nette Dame beim Frühstück, ruhige Lage .Preis-Leistungsverhältnis sehr gut.Gutes Frühstück

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstück nur bis zehn (könnte ein bisschen länger sein - grade Sonntags), W-Lan war zeitweise etwas schwach

    Gute Lage unweit Ku-Damm trotzdem ruhig, gute Zimmer, grosses modernes Bad, sehr freundliches Personal, toller Preis, Frühstück inbegriffen, welches keine Wünsche für uns offen ließ. Parken ist günstig und problemlos einem Berechtigungsschein in der Umgebung möglich.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein kleiner Kühlschrank auf dem Zimmer wäre super gewesen

    Einfach alles, super Lage sehr ruhig und doch central, leckeres Frühstück, super freundlich, sehr sauber !

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Einzige was wir etwas bemängeln müssen, war das "quitschen" der Betten oder Bettgestelle. Aber trotzdem hat man in den Betten nicht schlecht geschlafen.

    Besonders erwähnenswert ist die Angestellte (Ina). Sie macht glaublich alles alleine und ist stets sehr nett und hilfsbereit. Auf solche Angestellten kann man stolz sein. Ansonsten waren wir zufrieden, dass wir ein grosses Zimmer hatten und die Decken und Fenster sehr hoch sind. Auch die Lage ist sehr gut. In einer angenehmen Gegend in einer ruhigen Nebenstrasse, wunderbar für einen ruhigen Schlaf. Trotzdem ist man in kürzester Zeit am Kudamm und hat dort alle Verbindungen für Bus und U-Bahn. Auch hat es in nächster Umgebng einige gute Esslokale. Auch das Frühstück war für den bezahlten Preis recht gut. Also alles in allem waren wir sehr zufrieden und werden jederzeit gerne wieder dort einchecken. Wir können die Pension weiter empfehlen. Das Preis- Lesitungsverhältnis ist wirklich gut.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Frühstücksbuffet war jeden morgen reichhaltig und mit frischem Obst bestückt. Es gab einen Balkon mit 2 Tischen, der bei schönem Wetter wunderbar einen Start in den Tag ermöglichte. Die Hausangestellte managte alles allein, war sehr nett und umtriebig und hatte alles perfekt im Griff. Die Lage des Hotels war sehr ruhig in einer kleinen Seitenstrasse gelegen. Wir haben sehr gut geschlafen in den bequemen Betten.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2017

    • Alleinreisende/r
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    ich bin da angekommen musste 5x klingeln bis jemand sich gemeldet hat,dannach bin ich zu Rezeption keine da dann geht eine Tür auf eine Dame telefoniert mit ihrem Handy und nebenbei spricht sie mich an. Als erstes musste ich ein Formular ausfüllen danach haben wir uns durch lange dunkle Flur begeben das war Teilweise beengstigend.in diesem Zimmer hat alles gestunken .das bad unsaube frühstuck alt. ich habe keine lust mehr zu schreibe.

    ich würde an ihre Stelle mir das hotel anschauen von der Rezeption bis zum Zimmer. ich würde jeden fall nie wieder bei booking com was buchen. weil ich mich nicht darauf verlassen kann .ich habe in diesem Hotel nur eine Nacht übernachtret und für 2 Nächte bezahlt .ich wollte nur weg von diesem Hotel.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war sehr gut: Das Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Parken in der Strasse war gut möglich. Die Entfernung zu U-Bahn war etwas weit. Gegend sehr nett, richtige Wohngegend. Das Hotel ist schon einfach. Rezeption im zweiten Stock ist doch ungewöhnlich.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wenn man eines der beiden Zimmer neben der Rezeption erwischt, kann es zum Frühstück und bei An- und Abreisen schon etwas unruhig werden. Es ist doch sehr hellhörig. Das Fenster im Zimmer hatte einen notdürftig geflickten Riss. Ist nicht schlimm, sollte aber repariert werden. Der Aufzug ist sehr winzig und roch etwas merkwürdig.

    Frühstücksbüffet ausreichend, es wurde immer nachgelegt. Brötchen, Brot, Müsli, Obst, süßer und herzhafter Aufstrich in genügender Auswahl und gekochte Eier sind vorhanden, dazu Tee, Kaffee und Saft. Schöner Frühstücksraum, in dem man mit etwas Glück sogar auf dem Balkon frühstücken kann. Ruhige Seitenstraße, trotzdem nahe am Kurfürstendamm, zu S- und U-Bahn ist es ein etwa zehnminütiger Fußweg. Viele Restaurants und Bars im direkten Umfeld, auch der Savignyplatz mit seinen Restaurants ist gut zu erreichen. Sehr schönes Haus mit hohen Decken. Es ist ein normales Wohnhaus, die Pension nimmt das zweite Stockwerk ein (vielleicht auch mehr?). Zimmer sehr geschmackvoll und schlicht eingerichtet. Ein Wasserkocher und Teebeutel gehören zur Ausstattung (ohne Aufpreis). Sehr freundliches Personal. Infomaterial zu Sehenswürdigkeiten liegen handlich bereit.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juli 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Positiv ist die Lage, negativ - alles andere! Bilder entsprechen nicht der Wirklichkeit. Auf der Webseite konnte man 2 Einzelbetten reservieren. Die Dame an der Rezeption - vor Ort -hat jedoch gemeint, dass es keine Einzelbetten gibt. 2 kleine Zimmer, die Angeboten wurden, waren einfach unbeschreiblich .... klein, schlecht ausgestattet, stinkend. Sehr hellhoerig!!!

    Lage

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ich habe im Zimmer ein Paar Schuhe vergessen, zwei mal engerufen und 2 Mail geschriegen und habe kein Antwort und keine Schuhen erhalten, ich war sehr unzufrieden. werde das Hotel nieee wieder buchen.

    Einglich hat mir gar nicht gefallen

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Wir haben nichts zu bemängeln.

    Die Lage des Hotels war sehr gut. Zum Kurfürstendamm und den öffentlichen Verkehrsmitteln nur wenige Minuten. Die Angestellten des Hotels waren alle freundlich und bemüht, den Aufenthalt angenehm zu machen, was auch gelungen ist. Das Zimmer war für zwei Erwachsene und zwei Kinder mehr als ausreichend. Zudem war es nachts sehr ruhig. Insgesamt ein sehr schöner Aufenthalt. Für Familien ist das Hotel auf jeden Fall zu empfehlen. Mit dem Auto war das Hotel gut zu erreichen. Es stand ein Parkplatz auf der Straße direkt vor dem Hotel zur Verfügung.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    - Vollkornbrötchen fehlten, jedenfalls zum späteren Zeitpunkt - mehr/besseres Wurst- und Käseangebot

    Frühstück ok sehr bemühtes Personal unkompliziertes Procedere

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Wasser kann man schlecht regulieren. Warm-Kalt.

    Das Frühstück war sehr gut und umfangreich . Wir konnten gut in den Betten schlafen. Das Zimmer war hell, sauber und ruhig.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Kleines Zimmer für 3 Personen. Bad klein und einfach, etwas veraltet. Frühstück OK, aber nichts besonders und kleiner Frühstücksraum (schwierig für 4 Personen, besonders, wenn mehrere 3er oder 4er Gruppen da sind). Parkplatz auf der Straße mit Anwohnerausweis (zusätzlich 5 € pro Tag). Es gibt sicherlich bessere Unterkünfte für den Preis (312 € für 4 Übernachtungen mit Frühstück für 3 Personen) in Berlin.

    Bedinung sehr freundlich und hilfsbereit, Lage am KuDamm super und optimal Anbindung an ONV Berlin.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Also, ich jammere bestimmt auf hohem Niveau. Wir haben ja schon in so einigen Hotels geschlafen und könne deshalb auch gut vergleichen! Das Hotel / die Pension, hmmm befindet sich in einem Mehrfamilienhaus. Der Empfang/Rezeption war gut ausgeschildert und mein erster Gedanke war, wo bin ich hier gelandet. es war sehr schmutzig, was ich dann von den Zimmern nicht behaupten kann. Die waren in Ordnung. Das Frühstück war nicht so gut. Brötchen wurden am Abend aufgebacken und waren deshalb auch nicht frisch. Ich hab es gerochen und gedacht, machen die jetzt um 23 Uhr schon Frühstück :) ... Muss leider sagen, dass ich dort nicht noch mal übernachten würde. Aber wie gesagt, es ist wirklich Ansichtssache.

    Empfangsdame? Reinigungskraft? Keine Ahnung was für eine Rolle Sie gespielt hat, sie war nett und positiv hektisch. Muss dazu sagen, dass wir auch etwas zu früh angereist sind. Wir wurden gut beraten, was die öffentlichen Verkehrsmittel angeht!

    Übernachtet am Juni 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: