Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Pfrontener Hof

Tiroler Straße 174, 87459 Pfronten, Deutschland

Nr. 7 von 8 Bed & Breakfasts und Gasthäusern in Pfronten

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 554 Hotelbewertungen

8,1

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,4

  • Komfort

    7,5

  • Lage

    8,2

  • Ausstattung

    7,6

  • Hotelpersonal

    8,9

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,8

  • Kostenfreies WLAN

    8,9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dazu fällt uns nichts ein!!

    Bett waren sehr bequem. Das Zimmer hatte einen Balkon mit tollem Bergblick. Das Personal war freundlich und aufmerksam. Frühstück war einfach, aber gut. Wir kommen gerne wieder!!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Etwas abgewohnt. Renovierungsarbeiten sind nötig. Unser Stuhl war sehr oll. Der Stoff war kaputt. Im Bad waren die Fliesen sehr lieblos überstrichen.

    Die Lage ist für den Winter Top. Zu den Restaurants im Ort ist es zu Fuss recht weit aber machbar.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Stühle und Tische auf der Terrasse (Restaurant) waren sehr schmuddelig. In der gleichen Preisklasse gibt es bessere Frühstücksangebote. Die Balkonmöbel waren alt und dreckig, wurden aber erneuert. In den Wandecken im Bad waren einige schmutzige Stellen.

    Die Betten waren in Ordnung. Schöner Blick auf die Berge, vorausgesetzt man hat kein Zimmer zur Straße. Lage direkt neben der Bergbahn.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Optimale Lage für Wanderungen und Ausflüge in die Region Schwangau. Sehr freundliches Personal. Nachtessen im Restaurant sehr gut. Preis-/Leistungsverhältnis stimmt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Der Kaffee könnte besser sein. Eine Garage mit mehr Plätzen.

    Das Personal war sehr um die Gäste bemüht. Die Zimmer waren einfach, sauber und die Betten sehr bequem und haben unserem Anspruch vollkommen genügt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    kein Aufzug, mit den Koffern über die Treppe in den zweiten Stock. Die Terrassenmöbel hatten ihre besten Zeiten hinter sich. Das Treppenhaus war sehr dunkel. Eine automatische Beleuchtung war nicht vorhanden. Man ging daher mit dem Gepäck durch das dunkle, unbeleuchtete Treppenhaus zu den Zimmer.

    Der günstige Preis.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war nicht besonders,die Brötchen wurden aufgebacken,im Ort gibt es super Bäckereien, die leckere Ware anbieten.Butter war so hart , man könnte sie nie streichen. Eier lauwarm oder kalt. Die Zimmer sind abgewöhnt,Badezimmer war neurenoviert, nach dem duschen stand jedesmal das Bad unter Wasser. Zimmer zur Straße sind sehr laut.Personal, Ober war nett,

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Einrichtung ist in die Jahre gekommen und teilweise ungepflegt, das Frühstück Buffet könnte besser sein, Aufbackbrötchen, Dosen Früchte, 8.15 Uhr kalte Eier...

    Guter Empfang, brauchbares Bett, Berg Blick aus dem Zimmer...

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück: Aufbackbrötchen, teilweise vom Vortage aufgebacken, daher sehr hat👎 Auswahl an frischem Brot nicht vorhanden Dosenfrüchte als Obstsalat Abendessen zu großen Teilen als TK-Wäre lieblos serviert, teilweise nicht genießbar 👎☹️

    Sauberkeit im Zimmer und Bad

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wenn ich einen Milchkaffee bestelle, erwarte ich sicher nicht die Antwort: Milch haben wir keine, ich bring ihnen dann mal Rahm. Das Restaurant hat gerade Mal von 17-20 Uhr drei Stunden offen. Die Portionen waren eher für Kinder gerechnet.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Einzige, was wir ein wenig komisch fanden war der Mix an Deko - aber das ist ja bekanntlich Geschmackssache. Das Frühstück und die Küche am Abend waren okay.

    Das Hotel liegt sehr schön direkt am Breitenberg. Wir hatten ein Zimmer Richtung Berg mit sehr schönem Blick! Die Mitarbeiter des Pfrontener Hof waren alle super nett und haben sich top gekümmert, Ausflugstipps gegeben und allgemein die Stimmung während des Frühstücks oder abends im Restaurant aufgeheitert!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sauberkeit lässt zu wünschen übrig. Auch die Ausstattung ist sehr alt und abgenutzt. Restaurant im Hotel ist nicht zu empfehlen. Sehr hohe Preise, Essen war kalt und nicht gut (versalzen, zäh, ...)

    Zimmer von der Größe ok, Balkon und Aussicht sehr schön. Frühstück war auch sehr gut. Ich hätte mir noch etwas Gemüse usw gewünscht. Recht einfach gehalten. Lage sehr gut. Direkt an der Skiliftanlage.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Anreise nur 14-17 Uhr; etwas muffiger Geruch im Eingangsbereich; im Ort sind Zimmer oft 15% billiger.

    Super nettes Personal; sehr gutes und umfangreiches Frühstück,

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    das Zimmer war etwas klein und es war erst am nächsten Norgen richtig warm

    die Lage direkt an der Talstation alles hat schnell, problemlos und reibungslos geklappt

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr eintöniges Frühstück, Abendbrot geschmacklich nicht gut, nach den zweiten Abend haben wir ein anderes Restaurant gewählt.

    Sehr freundliches Personal. Großes Zimmer mit Balkon.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Februar 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim buchen hätte eine Benachrichtigung kommen können, dass der Hund 5€ pro Nacht kostet

    Sehr nettes Personal, leckeres Essen egal ob Abendbrot oder Frühstück. Auch sehr nett zum Hund

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir wurden außerordentlich freundlich empfangen. Das Bad war sauber und die Betten waren nicht durchgelegen wie in vielen anderen Unterkünften. Wir hatten ein Zimmer mit Aussicht auf den Berg, was den Gesamteindruck natürlich hebt. Das Abendessen im Hotel wurde nur noch vom äußerst vielfältigen und leckeren Frühstück übertroffen (das Rührei war ein Traum).

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Badezimmer neu, jedoch recht klein.

    Wir haben das Hotel für eine Zwischenübernachtung gebucht, dafür ideale Lage. Wir hatten ein ruhiges Zimmer mit Balkon, das gut ausgestattet war. Die Betten waren bequem, das Frühstück gut. Das Hotel verfügt über ein Restaurant, in dem man allerdings nur bis 20.00 Uhr Essen bestellen kann. Das Essen war gut.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Januar 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben nichts negatives feststellen können.

    Nähe zur Gondel, Zimmer, Frühstück und super nettes Personal. Der Einstieg zur Breitenbergbahn ist neben dem Hotel, super Skischuh an und es kann sofort losgehen. Super nettes Personal das versucht jedem Wunsch nachzukommen und gerne Auskunft gibt wenn Fragen bestehen. Wir kommen sicher wieder :)

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sind sehr trostlos eingerichtet Einrichtung des Gastraums und Fühstücktaums grausig. Frühstückseier sind bereits um 8:00 Uhr kalt. Trinkgläser zum Frühstück voller Flecken. Wir wollten eine Nacht stornieren, das ginge angeblich nicht, man bot uns 20 Prozent Nachlass an; also 80 Prozent sollten wir noch zahlen Das Abendessen ist nur mäßig. Im Ort gibt es viele bessere Alternativen

    Lage des Hotels ist super, liegt direkt neben der Seilbahn Ca 2,5 km bis zur Ortsmitte

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Badezimmer war zwar sauber, jedoch lassen nachlässig überstrichene Fliesen keinen Wohlfühl-Gefühl aufkommen. Ebenso war der Strassenlärm direkt vorm Fenster nicht erholungsfördernd.

    Service, Freundlichkeit und Frühstück waren sehr gut

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war die Duschkabine zu klein! Im Treppen Aufgang würde ein Bewegungsmelder gut passen!

    Die Sauberkeit, freundlicher Empfang, gutes Essen im Restaurant. Frühstück OK. Sessellift 5 min,schöner Ausblick!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war mittelmäßig bis schlecht - der Kaffee schmeckte überhaupt nicht - blass gebackene Tiefkühlbrötchen - das Ambiente gewöhnungsbedürftig -

    Das Zimmer war modern und zweckmäßig eingerichtet - das Bad war ok - das Bett sehr gut -

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück leider erst ab 08:00 Uhr, d.h. zu spät für einen Geschäftsreisenden, das Haus ist schon etwas in die Jahre gekommen, eine Renovierung empfehlenswert

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser Zimmer war zur Straßenseite, unter tags etwas laut. Das Bad ist etwas in die Jahre gekommen.

    Liegt direkt an der Breitenbergbahn, sind nur ein paar Schritte. Parkplätze direkt am Haus, gutes Wlan. Frühstück vielfältig, schade nur, dass die Brötchen Aufbackware sind. Die Gastgeber sind sehr freundlich, hilfsbereit und gut gelaunt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück,sowie die warme Küche waren super. Zimmer waren sauber und schön. Sehr gut geschlafen.Personal super freundlich :) würden jederzeit wieder hingehen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Zimmer zur (Durchgangs-)Straße sind schon recht laut.

    Die Balkone sind üppig und die Aussicht auf Berge und Seilbahn ist grandios. Die Speisekarte ist nicht allzu umfangreich, aber Essen und Getränke schmecken klasse und sind gut verträglich.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Liegt direkt an der Straße. Dadurch etwas laut. Hotel ist etwas abgewohnt. Zuviel Deko im ganzen Haus. Überall hängen oder stehen irgendwelche Dekoteile.

    Sehr freundlicher Empfang. Genügend Parkplätze. Wir haben abends im Restaurant gegessen. War sehr lecker und Sonderwünsche wurden sofort erfüllt. Frühstück war in Ordnung. Zimmer waren sauber. Gleich am Haus schöne Wanderwege.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alle super freundlich,fühlt sich gleich wohl.Essen/Frühstück einwandfrei und fehlt an nichts.Zimmer inkl.Hotel sehr sauber.Bike konnte man in eine Garage stellen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider kein frischer Obstsalat zum Frühstück

    Das Haus ist etwas in die Jahre gekommen. In der netten Gaststube wird ein gutes Essen serviert. Chef bedient selbst, sehr freundlich. Zimmer sauber, Betten gut, ruhige Lage (nach hinten!)

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir hatten Zimmer mit Einzelbetten gebucht. Die liegen direkt am Treppenaufgang. Dadurch ist es leider morgens früh durch die knarrenden Treppenstufen schon recht laut. Tipp: Zimmer mit Blick nach hinten auf die Berge buchen.

    Der Wirt ist unglaublich nett, immer gut gelaunt und extrem hilfsbereit und auskunftsfreudig. Er hat uns sehr gute Tipps für unsere Ausflüge gegeben. Das Frühstück ist einfach, aber es reicht.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Super freundliches und hilfsbereites Personal was einen herzlich aufgenommen hat, wodurch man sich direkt wohl gefühlt hat. Super Zimmer und leckeres Essen. Jederzeit zu empfehlen da das Preis-Leistungsverhältnis total stimmt.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Restaurant schließt relativ früh. Im Ort gibt es aber zwei Pizzerien in fußläufiger Entferung, sodass niemand verhungern muss.

    Tolles Haus in ruhiger Lage. Zimmer mit Balkon und Blick auf die Gondelbahn und die Berge. Tolles Frühstück.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war nullachtfünfzehn....Obstsalat aus der Dose!!! Das Bett war total durchgelegen. Das Hotel, die Zimmer und die Bäder sind völlig veraltet. Es riecht sehr muffig!

    Die Eigentümer waren sehr freundlich!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    da die Wände hellhörig waren ,brauchte man im Zimmer keinen Wecker

    die Lage des Hotels war in Ordnung, das Zimmer war sauber und es gab immer frische Handtücher, das Frühstück und das Speisekartenangebot im Restaurant waren sehr reichhaltig und lecker, das Personal war sehr zuvorkommend und freundlich(gab uns viele Tipps, den Tag zu gestalten)

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Beim Frühstück war im Grunde alles vorhanden was man am Morgen braucht. Aber Eines mag ich nun wirklich nicht: billige Brötchen zum Aufbacken :-( Hier gehören Kaiserbrötchen frisch vom Bäcker auf den Tisch. Da wird am falschen Ende gespart... Ansonsten wird man freundlich und hilfsbereit empfangen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Beschreibung des Fluchtweges aus dem 2. OG ist abenteuerlich: Erst an die gegenüberliegende Seite des Hauses auf den Balkon, dort die Trennwand öffnen, Bodenluke im Balkon öffnen, Leiter zum Balkon im 1. OG benutzen, dann auf Feuerwehrleiter warten... (der Pfrontener Hof ist ein altes Holzhaus, keine Feuer-/Rauchmelder im Zimmer gesichtet). Gleich im Eingangsbereich empfing uns muffiger Geruch nach altem Fett. Der Kaffee zum Frühstück ist grausig, Cappucino oder Milchkaffee gibt es nicht.

    Das DZ unter dem Dach war groß genug, sauber und das Bad/Dusche OK. Möbel und Betten sehr abgewohnt. Praktisch alle Zimmer haben einen Balkon auf dem 2 Leute Platz finden. Haustiere sind erlaubt, Möglichkeiten zum Gassigehen sind reichlich rund ums Haus vorhanden. Morgens und Abends hört man den Berufsverkehr vorbeirauschen, auch die Bahn pfeift des öfteren laut (unbeschrankte Bahnübergänge). Gleich nebenan die Talstation der Breitenberg Bahn Pfronten.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unsere Motorräder konnten wir kostenlos in der Garage unterstellen !!!!! Personal super nett und zuvorkommend, ich habe sogar etwas zum Essen bekommen was nicht auf der Karte stand - super Service .

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider gab es nach 20.00 Uhr nichts meht zu Essen.Wir sind später angereist. Außerdem ist die Ausstattung im Gastraum schon ziemlich alt.

    Das Personal war sehr freundlich. Die Zimmer sind sauber und zweckmäßig.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel und Zimmer Einrichtung nicht mehr das neueste

    Als Ausgangspunkt für Ausflüge optimal, alle Sehenswürdigkeiten Neuschwanstein , Linderhof, Füssen usw. gut erreichbar

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hotel wird 'effizient' geführt. Viele Fliegen im Frühstücksraum. Frühstück lieblos mit abgepackten Zutaten, Industriesäften und Aufback-Brötchen. Betten 'hängen durch'

    Zimmer, Bad und Ausstattung zweckmäßig.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Vielleicht hätte die Speisekarte etwas mehr Auswahl vertragen können.

    Das Frühstück war reichhaltig und gut. Wir hatten ein Zimmer mit Blick auf die Berge und völlig unberührt vom Straßenverkehr. Es war traumhaft, auf dem Balkon zu sitzen und die Berge in der Abendsonne zu sehen nach einer anstrengenden Tour. Das war für uns Erholung pur.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juni 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Badezimmer ist nicht sehr gross, die Dusche ist sehr klein, für Leute die etwas mehr Gewicht haben, ist die Dusche eine Qual, weil die Schiebetüren sehr klein sind. Das Restaurant/Hotel ist nach dem Frühstück geschlossen, man kann nicht mehr auf sein Zimmer gehen, wenn man den Schlüssel abgegeben hat, muss Klingeln und warten bis jemand kommt und aufschliesst, keine gute Idee.

    Das Frühstück war sehr reichhaltig, Zimmer ist für 2 Nächte ok., aber nicht länger.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer hätte etwas sauberer sein können. An den "versteckten" Stellen war doch einiges an Staub liegen geblieben. Auch der Teppich hätte einmal mehr gesaugt werden können. Das Frühstück war wenig abwechslungsreich.

    Der Hotelier war sehr freundlich und hat uns herzlich begrüßt und auch gleich einige Tipps zu Ausflügen und Wetter gegeben. Trotz der Lage direkt an der Talstation der Bergbahn Breitenberg hatten wir einen ruhigen und entspannten Aufenthalt. Die Atmosphäre in der Unterkunft war familiär und ungezwungen. Unser Zimmer hatte einen riesigen Balkon!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Juni 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Begrüßung war einfach klasse, man hat sich sofort wohl gefühlt !!! Alles andere war für unsere Verhältnisse auch sehr gut, wir würden uns wieder für den Pfrontener Hof entscheiden !

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Am Abend zog Essengeruch in das Zimmer, als das Fenster geöffnet wurde.

    Frühstück war gut, nur unsere Frage nach einem Cappuchino wurde etwas "rüde" mit der Bemerkung "zum Frühstück gibt es nur Kaffee oder Tee" abgetan. Es gab allerdings auch Saft und Milch. Ruhiges Zimmer nach hinten mit tollem Blick auf die Berge.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gab nichts zu beanstanden.

    Das Servicepersonal war sehr hilfsbereit und freundlich. Das Abendessen wurde eigens für uns zusammengestellt, also nicht per Karte und das Frühstück war umfangreich und sehr gut. Die Atmosphäre, die Gästen alles gut.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir wurden sehr freundlich bedient. Das Abendessen sowie das Frühstück waren hervorragend. Da es sich um eine Zwischenübernachtung auf der Fahrt nach Südtirol handelte kann ich zur Umgebung nichts sagen. Wir würden diese Unterkunft jederzeit wieder wählen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer unsauber, Lampe defekt und gesplittert, Glasscherben unter dem Bett, Frühstück: Schimmeliger Käse(Aufschnitt), Brötchen aufgebacken und trocken, Obst/Früchte hatten Gefrierbrandgeschmack, Lebensmittel waren vermutlich aufgetaut. Der Gebuchte Preis entsprach nicht dem abgerechneten Preis! Aufschlag für das Kleinkind obwohl bei Buchung angegeben. Nachts hat der Hund gebellt. Hotel nicht empfehlenswert

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir hatten zwei Doppelzimmer gebucht. Bei Anreise hatten wir ein Doppelbett und zwei Einzelbetten bekommen. Zimmer waren zwar auf dem selben Stockwerk, aber nicht nebeneinander. Schlecht für eine Familie. Zimmer waren nicht sauber (genug).

    Preis/Leistung waren ok. Freundliches Peronal war sehr freundlich.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zu laute Zimmer Nachbarn, aber dafür kann ja die Unterkunft nichts.

    Eine wunderbare Unterkunft. Gutes Frühstück, alles da was man benötigt. Sehr gute Tipps für Unternehmungen in der Gegend. Leckers Essen aus dem hauseigenem Restaurant. Sehr guter Ausgangspunkt für Unternehmungen in der näheren Umgebung, sowie für Österreich.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich liebe es ordentliche Brötchen zu bekommen was leider mit den Aufbakbrötchen nicht immer gelungen ist. Das Essen war deftig aber es fehlten die Gewürze.

    Das Personal war super. Der Empfang war Herzlich. Das Hotel ist eher Funktionel eingerichtet aber gemütlich. Die anfahrt zu den guten Skipisten ist von dort super. Nostalgisches und gute wandermöglichkeiten sind auch sehr schnell zu erreichen.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hatten einen angenehmen Aufenthalt im Hotel Pfrontener Hof. Das Zimmer war relativ groß, die Betten gut. Das Bad war ziemlich klein, aber alles sauber. Gutes Frühstücksbüfett. Freundliches, aufmerksames Personal.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Bad lagen Zigarettenkippen, das Zimmer stank nach Rauch. Das Bad war mangelhaft saniert und sehr staubig. Der Bettrahmen war mit irgendwelchen Spritzern verschmutzt.

    Das Frühstücksbuffet war sehr lecker und vielfältig!

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein kleines bisschen mehr Augenmerk auf die Sauberkeit wäre gut, ansonsten gab es überhaupt nichts auszusetzen.

    Super netter Wirt, hat sich sehr bemüht und war sehr zuvorkommend. Äußerst Kinderfreundlich! Das Frühstück war gut und die Semmeln schön warm. Das Abendessen im Restaurant war sehr reichhaltig und wirklich lecker. Unbedingt den 'Hirschkuss' probieren! Wir haben uns sehr wohl gefühlt und kommen gerne wieder!

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das man ab einer gewissen Uhrzeit das Restaurant geschlossen war (am ersten Abend 20:30 Uhr) ... war nicht schlimm sollte man aber wissen.

    Super Personal

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Dezember 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstück war halt mm naja nur Filterkaffee so etwa ( Bodensee Kaffee) und ansonsten auch nicht so begeistert (langweilig).

    Bett und das Zimmer waren ok, die Aussicht vom Zimmer war sehr schön. Personal war sehr freundlich.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2016

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Toiletten im Zimmer sind für normale bis große Menschen zu niedrig. (Kindergartenniveau)

    Empfang und Service waren ausgesprochen freundlich und hilfsbereit. Frühstück und Abendessen sehr gut, schönes Zimmer, .

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Beim Frühstück war alles vorhanden, was das Herz begehrt, die frischen Brötchen vom Bäcker wurden noch warm gehalten. Das Haus hat Stil und Charme, ist natürlich nicht neu. Die Männerwirtschaft ist kompetent und hilfsbereit.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    1. Die Brötchen waren nicht frisch. 2. Es wurde für ein spezielles Bier geworben, das aber nicht verfügbar war.

    Die Speisen waren sehr gut angemacht und haben hervorragend geschmeckt.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Essen war letztes mal besser.

    Ideale Lage wenn man auf der Durchreise ist, aber auch zum Wandern. Sehr nette Bedienung (immer gut Gelaunt) und gutes Frühstück.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Teppichboden im Zimmer, starker Essensgeruch abends

    Personal sehr nett und freundlich. Sehr gutes Frühstück. Zimmer nach hinten haben sehr schöne Aussicht, neues Badezimmer, ruhig, sehr Hundefreundlich

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gästezimmer und vorallem der Teppichfußboden darin ist erheblich in die Jahre gekommen. Dunkle lange Haare auf den Fliesen im Badezimmer.

    Freundliches Personal. Problemlose Mitnahme des Hundes

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2016

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Altes Gebäude ohne Aufzug

    In unmittelbarer Nähe zu Österreich gelegen bietet uns das Hotel die ideale Möglichkeit für einen Zwischenstopp in den Bergen. Die beeindruckende Lage inmitten der Allgäuer Alpen lädt zum längeren Verbleib ein. Die Ausstattung des Hofs ist sehr urig, passt ins Allgäu. Das Zimmer verfügt über einen Mini-Holzbalkon, nachts verschwindet man unter gemütlich weichen Decken. WLAN funktioniert trotz der hohen Berge ringsum und Grenznähe sehr gut. Das Bad ist klein und alt. Im Gastraum wird reichlich gute, deftig-bayrische Küche serviert. Der Gastwirt kümmert sich warmherzig um das Wohlergehen seiner Gäste - einfach super.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Empfang war sehr herzlich und man fühlte sich gleich gut aufgehoben. Frühstück war mit reichlicher Ausstattung von verschiedenen Sorten Brötchen über Müsli-Angebote. Das Bad wurde vor kurzem renoviert.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Fernsehempfang war etwas schwach. Speziell das Kinderprogramm (Kika). Draußen auf der Wiese muss man aufpassen. Es gibt Bremsen, d.h. Fliegen die Blut saugen wollen.

    Das Frühstück war lecker.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Juli 2016

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Beim Essen im Restaurant ( Salatplatte mit Rindfleischstreifen ) hätte ich verschieden Salatsorten erwartet und nicht nur grüner Blattsalat.

    Wir hatten ein großes Zimmer mit einem großen Balkon und einen neu renoviertes Bad. Personal ist sehr freundlich.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Charme von gestern könnte modernisiert und die Qualität des Frühstücks verbessert werden

    Der blick aus dem Fenster in die Natur war schön und es war ruhig

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr freundliches und zuvorkommendes Personal.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel schon etwas in die Jahre gekommen

    Schönes sauberes Zimmer , super nettes Personal

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Brötchen waren von unterschiedlicher Qualtität

    personal war sehr freundlich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles etwas in die Jahre gekommen. Dusche war nicht sauber

    Personal sehr freundlich. Essen im Restaurant gut. Frühstück gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super netter Inhaber

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück früher, Restaurant länger geöffnet

    Gute Matrazen

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es könnte ein Fön bzw so Kleinigkeiten im Zimmer sein.

    Die Unterkunft ist direkt an der Breitenbergbahn.mman kann wunderschöne Wanderungen machen.

    Übernachtet am April 2018

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: