Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Best Western Hotel Frankfurt Airport Neu-Isenburg Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Herzogstr. 61-63, 63263 Neu Isenburg, Deutschland

Nr. 7 von 10 Hotels in Neu Isenburg

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 954 Hotelbewertungen

7,6

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,8

  • Komfort

    7,7

  • Lage

    7,5

  • Ausstattung

    7,5

  • Hotelpersonal

    7,7

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,6

  • Kostenfreies WLAN

    7,7

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das man die Bezahlung die ich getätigt habe nicht akzeptiert hat !Doppelt abkassiert !!!! Klimaanlage kaputt , keine alternative angeboten ! unfreundlicher Kundenservice in den Nachtstunden !

    Die Zimmer sind schön groß und sauber !

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Kühlschrank (mini bar) in den Zimmern.

    Alles war schön und sauber. Man hat genung platz und die Lage ware ebenfalls sehr gut. Parkplätze wo man gratis parken kann sind auch verfügbar.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Bad ist alt und sollte mal renoviert werden. Insgesamt macht das Hotel einen Eindruck mal erneuert werden zu können. Es liegt keine Preisliste der Minibar aus (also Vorsicht). Unüberdachtes Parken für 12€ pro Nacht ist schon happig. Für Außendienstler egal, aber für private Leute sicherlich eine Überlegung wert woanders zu parken oder zu Übernachten.

    Im 21. Stock ist die Aussicht super und es ist sehr ruhig. Das Bett ist groß und bequem. Es gibt einen Schreibtisch und einen Couchtisch, also genug Platz um berufliche Dinge im Zimmer zu bearbeiten. Der Parkplatz ist direkt gegenüber dem Hotel. Neben dem Hotel ist ein Einkaufszentrum. Die Mitarbeiter sind nett und schnell.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das es im Badezimmer einen Duschvorhang gab und keine Glasabtrennung.

    Das saubere und große Zimmer, einfach super. Dazu noch einen Balkon, perfekt. Sehr nett die Gehste der kostenlosen Flasche Mineralwasser.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Parkplatz Gebuehren sind zu hoch. Wir wurden auch nicht darauf hingewiesen das das Parken kostenpflichtig ist, sondern erst beim auschecken damit konfrontiert.

    Das Zimmer war groß und geräumig und die Betten sehr bequem.Zufriedenstellend

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück war eher einfach und lieblos, Preis-Leistungsverhältnis (15 Euro) nicht angemessen.

    Zimmer war ok, das Gebäude ist schon etwas in die Jahre gekommen....

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2018

    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Umgebung ist eher kleinstädtisch. Aber es gibt genügend Restaurants im unmittelbaren Umkreis, wo man den Abend verbringen kann.

    Die Aussicht in Richtung Flughafen und Frankfurt ist der absolute Hammer...

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    ...das Frühstück ist zwar schön präsentiert, das Angebot jedoch einfach, keine Highlights, es wird sehr zögerlich wieder aufgefüllt, für 15,- € völlig überteuert ...der Parkplatz gegenüber ist mit 12,- € ebenfalls viel zu teuer ...3 Aufzüge für 19 Etagen sind während der Stoßzeiten, z.B. zum Frühstück, überlastet, man wartet lang bis einer kommt, und dann wird in jeder 2ten Etage gehalten, nervig.

    ...sehr schöne, große, modern eingerichtete Zimmer ...toller Blick über die Umgebung ...die Sauna ist etwas älter aber völlig okay, Freigetränke im Saunabereich ...frische Äpfel im Empfangsbereich

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Check in durch Reisegruppe vor mir sehr nervig, Viel Renovierungsbedarf im Haus, Zimmer haben keinen Charme, Sauna im Keller nicht einladend, Restaurant zu laut und überfüllt wenn eine Reisegruppe dort ist

    Großes Zimmer, super Aussicht vom Zimmer aus, gutes Frühstücksbuffet, Nettes Personal beim Frühstück, Gute Lage nahe Frankfurt, genug Parkplätze vorhanden ( auch an der Straße ), Tolle Aussicht auch im Restaurant

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich wüsste nicht, was besser zu machen wäre.

    Tolles Hochhaus-Hotel, 17. Stock (von 21) schon ein Erlebnis für sich mit Blick übers nächtliche Frankfurt. Ausgezeichnetes Personal. Ausstattung und Ambiente nicht mehr ganz modern, aber sehr ordentlich in Schuss gehalten. Und wirklich großes Zimmer!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2018

    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Griff der Balkontür war defekt, so dass sich die Tür zum Lüften nicht öffnen ließ. Dadurch war das nach Süden gerichtete Zimmer sehr warm. Der Duschschlauch war an der Armatur undicht, so das Wasser über die Kante der Badewanne lief und das Bad teilweise flutete. Unter Nutzung mehrerer Handtücher war das Problem aber zu bewältigen. Man hat mir einen Zimmerwechsel angeboten was ich aber wegen nur kurzer Verweilzeit nicht für notwendig erachtete. Kleine aber störende technische Mängel könnte man das jetzt nennen.

    Großes Zimmer mit guter Ausstattung. Toller Blick vom Zimmer und dem Frühstücksraum. Zimmer sehr ruhig und bequeme Betten.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstückspersonal langsam, unaufmerksam und wenig freundlich. Auf der Homepage steht es gibt weder Extra- noch Babybetten, beides ist jedoch erhältlich! Wir haben extra ein Babybett mitgenommen, unnötig! Die Änderung unserer Reservierung wurde nicht an das Hotel weitergeben, so dass uns beinahe Stornokosten in Rechnung gestellt wurden. Telefonanrufe an der Rezeption wurden mehrfach nicht angenommen (auch kein AB), später sahen wir, die Rezeptionisten verbrachten die Zeit lieber vor der Türe zum Rauchen.

    sehr geräumiges Zimmer, toller Ausblick

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal war unfreundlich und nicht zuvorkommend. Absolutes No- Go ist das dort die Fahrstühle nicht funktionieren. Das schlimme ist dabei, dass das wohl ein tag täglicher Zustand ist. Und das Personal uns wissentlich vorenthalten hat.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Von drei Aufzügen waren zwei, ohne Hinweis, nicht in Betrieb, wodurch es zu Wartezeiten von 6-7 Minuten kam, was bei 20+ Stockwerken unhaltbar ist. Zusätzlich war die Aufzugtür funktionsgestört und ging immer wieder auf und zu, was die Wartezeit noch verlängerte. Des Weiteren war das elektronische Türschloss defekt und hat sich erst nach mehrmaligem Versuchen mit der Karte öffnen lassen. Dass für das Parken auf dem Hotelparkplatz für eine Nacht, zusätzlich 12€ erhoben wurde, ist eine bodenlose Frechheit. Das war definitiv unser letzter Aufenthalt in einem Best Western Hotel.

    Das Zimmer war sauber, ordentlich und geräumig.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bei mehr als 20 Stockwerken ist der Ausfall eines Aufzugs über mehrere Tage, ein echtes Problem, da es zu langen Wartezeiten kommen kann.

    Tolle Zimmer mit klasse Aussicht und sehr guter Ausstattung.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück,für 15 Euro pro Person erwarte ich zumindest frische Semmeln und keine Aufbackware,auch am Sonnatg nicht.Das Personal war unfreundlich,besonders am Check Out Sonnatg früh.Leider konnte ich bei der Bezahlung einen Gutschein von "Best Western" nicht einlösen,weil das Hotelüber booking.com gebucht wurde.Das Frühstück allerdings wurde im Hotel zugebucht,also für mich reine Willkür der Mitarbeiterin am Check Out.Auch sonderbar,Abends wurde uns gesagt wir sollten das Frühstück morgens zubuchen,im Frühstücksraum war die Mitarbeiterin darüber sehr erstaunt.

    Ausstattung und Sauberkeit der Zimmer,auch die Grße war völlig ok,nur stelle ich mir die Frage,wenn ich ein Doppelzimmer buche,warum steht dann auf dem Zimmer nur ein Sessel? Unerwartetes Plus war die Badewanne.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkplatz war nicht kostenfrei und recht teuer mit 12euro pro Tag.

    Sehr großes, modern eingerichtet Zimmer. Nahe am Flughafen. Daher ideal für einen kurzen Aufenthalt vor Abflug.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Personal im Frühstückraum schien etwas überfordert zu sein.

    Der Frühstückraum im 19. Stock bietet eine tolle Aussicht! Die Zimmer sind für deutsche Verhältnisse riesig!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Unterkunft war in Ordnung, die anschließende Abrechnung eine Katastrophe! Kommunikation schwierig, Organisation chaotisch, man hatte das Gefühl, dass die linke Hand nicht wusste, was die Rechte tat - leider :-(

    Die Unterkunft war erwartungsgemäß in Ordnung, die Zimmer sauber die Ausstattung auf einem guten Standard.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bei der Anfahrt von außen bekommt man einen Schreck. Ein riesiger Plattenhochbau mit 21 Etagen. Von der Ausstattung und dem Ambiente nach niemals 4 Sterne!!!

    Das Zimmer war sehr groß und zweckmäßig.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr großes, modern ausgestattetes Zimmer ohne Teppichboden... Sehr guter Weitblick vom 16. Stock. Das Bett war 1,80 m breit, und nicht - wie in der Beschreibung des Zimmers angegeben - nur 1,40 m breit. Ein großes Einkaufszentrum ist gleich nebenan. Parkplätze sind zur Genüge vorhanden. Der hoteleigene abgesperrte Parkplatz kostet 12,- €/Tag. Das Frühstück können wir nicht bewerten. Wir haben im Cafe des Einkaufszentrums gefrühstückt.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    sehr hellhörig; sehr in die Jahre gekommenes Hotel; sehr dreckiges Fenster; Schimmel im Bad auf den Silikonfugen; sehr alte Beleuchtung; alles wirkte irgendwie eingestaubt; Auswahl beim Frühstück so lala; Bilder hier auf der Seite haben sehr wenig bis nix mit der Realität zu tun!

    Bequemes Bett; Fitnessraum; Größe des Zimmers (Ausmaße einer Wohnung mit eigener Küche); Ausblick vom Frühstücksraum

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einige Schönheitsreparaturen im Zimmer sollten getätigt werden. Trüben ein wenig den Gesamteindruck,aber nicht wirklich schlimm!

    Zimmer war ok, Personal freundlich und hilfsbereit! War eine angenehme Zeit im Hotel. Ist kein Hotel mit besonderen Service Leistungen, aber perfekt als Unterkunft. Grundsätzlich zu empfehlen!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit Zimmer Frühstück Beschriftung für Lebensmittel Allergien etc Überteuert das Frühstück Fitness RAUM keine Desinfektionsmittel Zimmer bei 4 Sterne Hotel Bodylotion und besserer Fön wäre schön

    Service sehr freundlich und nett Zimmerausstattung Alt

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Feueralarm um 1 Uhr Nachts - wohl verursacht, da ein Gast in der Nacht zu heiß geduscht hat - es ging der Raumelder bei diesem Gast im Zimmer los.

    Die großen und geräumigen Zimmer und die nahe Lage zum Flughafen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Gegensatz dazu ist das Bad eher älter, der Duschvorhang könnte getauscht werden. Es wirkte etwas oberflächlich gereinigt.

    Die Zimmer sind groß, die Betten komfortabel. Frühstück wurde nicht in Anspruch genommen. Die Ausstattung ist neu und modern. WLan ohne Probleme.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Eine Mitarbeiterin am Empfang war wenig kooperativ. Neigte zur schnellen Eskalation und Unfreundlichkeit. Die Kollegen waren aber hilfsbereit und lösten mein Problem sehr kompetent und entgegenkommend und freundlich.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Dezember 2017

    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ich würde mir zum Frühstück ein weich gekochtes Ei oder ein Spiegelei wünschen, ist aber anscheinend nicht möglich!

    Super schöne neu renovierte große Zimmer mit sehr komfortablen Betten

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Feuermelder lief mit hoher Lautstärke über fast 10 Minuten um kurz vor Mitternacht in den Zimmern und den Fluren (12. Stock) Feuerwehr und Rettungswagen kamen Keine Info an die Hotelgäste - das geht leider gar nicht und würde normalerweise zu einer Abwertung des gesamten Hotels auf sehr schlecht führen Bitte überdenken Sie Ihr Sicherheitskonzept!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel ist sehr abgewohnt und abgenutzt vor allem in den Bereichen, die alle Gäste benutzen. Zimmer dagegen scheinbar modern renoviert und großzügig. Frühstück sehr einfach und lieblos, auf Masse ausgerichtet. Insgesamt kein angenehmes Ambiente. Woher die vier Sterne kommen fragt man sich schon.

    Das Zimmer war sauber und groß

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir haben bereits mehrmals hier übernachtet und jedes mal war mindestens ein Aufzug defekt. Dieses mal gingen während der Frühstücks- und Abreisezeit alle drei nicht. Das ist inakzeptabel.

    Das Hotel ist insgesamt okay. Das Personal ist nett.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bei 25 Etagen 3 Aufzüge, wovon nur einer bzw. zwei funktionierten, Wartezeit bis 10 min.. Betten, so leichte Gestelle, dass diese ständig verrutschten, bei kleinsten Bewegungen. Dusche mit Vorhang, Waschbecken läuft nicht ab. Feueralarm in den oberen Etagen um 7:30 Uhr, stellte sich später als Fehlalarm heraus, dennoch Verlassen des Hotels aus der 11. Etage übers Treppenhaus, morgendliches Arbeiten, morgentl. Toilette und Ablauf extrem gestört, Panik gegenwärtig. Winziger Nachlass beim auschecken, aufgrund etlicher Kretikpunkte und trotz frühzeitiger Anmerkung und bereits einem Zimmerwechsel. Hotel ist in die Jahre gekommen, Türrahmen scharfkantig, Bürostuhl mit zerfetzter Lehne... Alles in allem - nicht zu empfehlen!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    In der Nähe sind kaum kostenfreie Parkplätze zu finden.

    Von außen sieht das Hotel wie ein 70 er Jahre Betonklotz aus, im Foyer auch noch älteres Ambiente, aber das Zimmer war eine echte, sehr positive Überraschung! Super neu, modern eingerichtet, sehr grosszügig, sehr bequeme Betten, Kaffe/Tee kostenlos, ebenso ein Wasser, sehr sauber, besser geht es nicht. Dazu die Hundefreundlichkeit, herrlich!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu wenig Auszüge, sodass ich gezwungen war in den 12. Stock zu laufen. Sehr hellhörige Zimmer. Die Matratzen des Doppelbetts klaffen beim Schlafen irgendwann auseinander.

    Sauberes und modern ausgestattetes Zimmer, wie auf den Fotos abgebildet. Das Personal ist freundlich und zuvorkommend. Das Isenburg-Zentrum ist genau nebenan für Einkaufsmöglichkeiten.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Dezember 2017

    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bitte nicht vom Äußeren des Hotels abschrecken lassen ;-)

    ein tolles Zimmer im 20. Stock des Hauses mit tollem Blick über Neu-Isenburg und Frankfurt. Das Zimmer war modern und großzügig eingerichtet. Die Mitarbeiter an der Rezeption sehr freundlich. Das Hotel liegt direkt am Einkaufszentrum "Isenburg-Zentrum", und lädt damit auch zu einem direkten Shopping-Erlebnis ein. Das Frühstück haben wir (leider) nicht genossen, da wir andere Pläne hatten. Aber das Hotelrestaurant liegt im 19. Stockwerk des Hotels und bietet daher bestimmt einen tollen Ausblick.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Lüftungsanlage schien defekt zu sein und war viel zu laut. Sauberkeit im Bad war nicht ausreichend. Lautstärke in Zimmern der 18. Etage ist früh morgens hoch durch darüber liegendes Frühstücksrestaurant. Hotel ist in die Jahre gekommen und sehr abgenutzt.

    Personal war zuvorkommend bei Frage nach anderem Zimmer. Kleiner Kaffeetisch kostenfrei an Rezeption

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück ist sehr übersichtlich. Kaffee zum selber zapfen aus der Thermokanne, kaum Aufschnitt und billige Aufbackbrötchen, portionierte (Plastik) Konfitüre. Die Hotelbar besteht aus einem Kühlschrank in der Lobby. Generell sei zu wissen das dieses Hotel sehr gerne von asiatischen Touris besucht wird. Laute Handygespräche beim Frühstück und enorme Schlürfgeräusche inklusive. Ein Standardpreis von 98 Euro ist schon sehr hoch, doch zur Messezeit für diesen Bunker 199 Euro aufzurufen ist schon eine Frechheit. Eingangsbereich und Flure erinnern mehr an ein Hostel. Ich denke nicht das die Best Western Gruppe darüber informiert ist was dort unter deren Brand passiert.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schimmelflecken an der Decke im Bad. Das ganze Gebäude ist recht alt und renovierungsbedürftig ... die Zimmer sind dennoch modern renoviert! Leider ist das gebäude sehr hellhörig

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bad u.Sauna besser renovieren.

    Die Frage "richtig lecker" Ist Kindersprache... Das Hotel ist in der Nähe eines Einkaufscentrum. Sehr schön. Das Zimmer geräumig u.modern eingerichtet. Möglichkeit der Sauna, wenn auch nicht ganz neu akzeptabel u.zur Entspannung sehr angenehm. Zufriedenstellend.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war nicht die 15 EURO wert. Es gab keine Körnerbrötchen, keinen Schinken. Die hartgekochten, lauwarmen Eier waren nicht abgeschreckt und ließen sich so nur mit hohem Eiverlust pellen. Der Kaffee war nicht nur dünn, sondern durch das Warmhalten in Pump-Isolierkannen auch dröge.

    Das Zimmer war sehr geräumig, zweckmäßig eingerichtet und sauber, das Personal sehr freundlich. Die Lage ist zentral direkt am Isenburg-Center.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. November 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel macht einen heruntergekommenen Eindruck: Eingangsbereich wirkt wie Anlieferung bei einer Lagerhalle Empfangspersonal wirkt lustlos bis inkompetent Flurlicht ohne Bewegungsmelder Abgestoßene Badezimmertür

    Größe des Zimmers

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gibt keinen Kühlschrank/Minibar auf den Zimmern. Die Zimmer sind in Ordnung, aber der Rest des Hotels ist doch sehr in die Jahre gekommen. Als "Airport Hotel" mit 1,5 Std. Fahrzeit (ÖPNV) zum Flughafen Frankfurt nur bedingt geeignet. Das Frühstück war reichhaltig, aber um 9:30 Uhr bereits kalt (Rührei, Kaffee, etc.) - dafür sind 15€ etwas zu teuer. Das Hotel verfügt nicht über kostenlose Parkplätze. Ein Parkplatz gegenüber kostet 12€ die Nacht.

    Das Zimmer war sauber und modern gestaltet. Klima-Anlage und Balkon waren vorhanden.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    In Relation zum günstigen Zimmerpreis war der hoteleigene, unbewachte und nicht gut erhaltener Parkplatz relativ teuer mit 15 € pro Tag. Die Sauberkeit in den benutzten Gängen und im Fahrstuhl war etwas dürftig. Das Hotel ist ein Hochhaus aus den 70er Jahren und etwas in die Jahre gekommen. Der Hotelparkplatz war nicht ohne weiteres zu erkennen. In der Nähe des Hotels sind die Parkplätze sehr rar.

    Das Zimmer war sehr groß, sauber und auch ruhig mit üblichem Standard und in der Lage mit gutem Ausblick bis zum Taunus und bis Frankfurt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir buchten spontan eine Nacht im Hotel. Von außen sieht es etwas älter aus. Das Zimmer war top renoviert und sehr geräumig. Alles sauber und das Personal freundlich, obwohl wir erst nach 23 Uhr eincheckten. Also nur zu empfehlen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Allegemeiner technischer Gebäudezustand nicht berauschend. Wir sind beim Auschecken 15mins im Stockwerk hängengeblieben, weil eine Reisegruppe den funktionierenden Lift zum Koffertransport gebraucht hat. Im Endeffekt zu Fuß 13 Stockwerke über die Fuchtstiege gegangen (mit Koffer). Die Zimmer alles andere als leise, Verkehr und Flugzeuge sind im Zimmer deutlich zu hören.

    Preiswertes Budgethotel in der Vorstadt (Innenstadt in ca. 25mins per S-Bahn, welche circa alle 15mins geht), relativ gut gelegen (Flughafen und S-Bahn aber ohne Taxi nicht machbar), Personal mittelfreundlich, Einrichtung zweckmäßig und relativ neu. Großer Fernseher mit Standardkanälen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel sieht von außen nicht so schön aus, aber davon Darf man sich nicht abschrecken lassen. Die Zimmer und die Ausstattung war sehr gut. Lediglich im Bad muss sich etwas tun :(. Die haben die besten Zeiten hinter sich. Beim duschen läuft das Wasser am Wannenbecken runter und entsprechend nass wird das Bad.

    die Ausstattung der Zimmer waren super und schön eingerichtet. Das Personal sehr nett und freundlich.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das gesamte Hotel hat nach Kloake gerochen-sehr unangenehm (Defekt der WC-Anlagen bzw. Verstopfung der Kanalisation. Von der Rezeption zwar bestätigt, jedoch keine Abhilfe bzw. Reparatur.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war nach unseren Begriffen überteuert. Leider war am Morgen die Mitarbeiterin beim Check-out weder besonders freundlich noch serviceorientiert.

    Die Zimmer sind groß und geräumig - schöne Aussicht, wenn auch nichts für Leute mit Höhenangst.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten mit Frühstück gebucht, und waren enttäuscht von dem Frühstücksbuffett, z. B. Kaffee aus Thermo-Pumpkannen, minimale Wurst-und Käseauswahl ... Dafür fanden wir 15 Euro pro Person (!!!) sehr überteuert

    Sehr geräumige Zimmer, großes Bad, tolle Aussicht!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zum ersten Mal war der Balkon sehr dreckig 😌 Aber das habe ich der junge Mann an die Anmeldung schon gesagt slle

    Ich war öfter da und bin zufrieden mit dem Personal

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Während der Messe eine Unterkunft zu finde, die eine kostenlose Stornierung anbietet ist eher die Ausnahme. Innerhalb von 20 min waren wir an der Messe (via Autobahn). Das Frühstück wurde um eine halbe Stunde auf 06:00 vorverlegt. Die Zimmer waren sehr groß. Die Balkontür lies sich auch im 20 Stock öffnen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück war unbeschreiblich schlecht. Neben dem sehr unfreundlichen Personal war die Qualität der Ware sehr schlecht. Die einzige nette und professionelle Person im Frühstücksteam war die Auszubildende. Die Teamleiterin des Frühstücksteams war unverschämt, unfreundlich und hat von Kundenfreundlichkeit leider noch nie etwas gehört. Für 15,- Euro p. Person kann ich mehr erwarten! Kaffee gibt es aus Camping Groß-Termoskannen, was noch ok gewesen wäre, wenn der geschmeckt hätte. Rührei war sehr unappetitlich und hart wie Stein. Tische wurden nicht zeitnah für neue Gäste geräumt, kein Wunder wenn die ganze Arbeit bei der Auszubildenden hängen bleibt. Die anderen waren scheinbar zu schön oder zu fein, um mit anzupacken. Wurst eine Katastrophe - billige Ware aus dem Discounter. Obstsalat sehr unappetitlich und oll. Brot und Brötchen pappig und alt. Ich spare mir weitere Ausführungen - das einzig positive war der Blick von der 19. Etage.

    Zimmer okay. Leider war erst nach dreimaligem Umzug das richtige Zimmer verfügbar. Entgegen der Hotelinfo hatte das erste Zimmer keinen Safe, das zweite Zimmer einen Safe, den aber niemand öffnen konnte, da derjenige mit dem Generalschlüssel nicht vor Ort war. Erst das dritte Zimmer hat den Erwartungen entsprochen. Das Personal an der Rezeption war durchweg nett und zuvorkommend.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2017

    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wie schon erwähnt war der Frühstückstisch nicht so gedeckt wie es in einem **** Sterne Hotel sein sollte. Es fehlten zum Beispiel Abfallbehälter für Teebeutel, etc. Kein Vergleich zu Vier Sterne Hotel in Asien

    Das Frühstück war im Grossen und Ganzen gut, allerdings war der Tisch nicht sorgfältig gedeckt.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel sieht von aussen nicht so schön aus , aber das Zimmer war fantastisch, groß, geschmackvoll eingerichtet, super Blick über Frankfurt, Klasse!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Wartezeit an den fahrstühlen bis zu 30 Minuten. Früstück für € 15,- unverschämt teuer. Parkkosten € 12,- pro Nacht, viel zu teuer !

    Zimmer schön gross, Sauberkeit ( Fenster, Fahrstuhl, Flure stehen vor Dreck ) lässt zu Wünschen übrig

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Haus ist ein alter Plattenbau und vermittelt einen schlechten Zustand. Vor dem Hotel am Eingang standen mehrere Personen und haben Alkohol getrunken was auch nicht vertrauenswürdig war.

    Das Zimmer und die Aussicht waren gut.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. August 2017

    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Sauna war leider defekt während meines Aufenthaltes. Balkonmöbel haben gefehlt.

    super modernes, großes Zimmer. Sehr sauber. Mit kompletter Glasfront und schönem Balkon. Toller Ausblick aus dem 17. Stock! Sehr gute Ausstattung mit Sessel, Schreibtisch, Sitzbank und großem Bett.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Aufzüge waren weitestgehend defekt, Wartezeit bis zum Aufzug in den 15. Stock: 45 Minuten. Das Personal war sehr unfreundlich. Die zum Hotel gehörenden Parkplätze verdienen diesen Namen nicht. Dafür 12,-- zu verlangen, ist eine Unverschämtheit. Es gab nur große Schlaglöcher und riesige Pfützen, man kam nur nass von und zum Auto.

    Die Ausstattung der Zimmer ist ok, unverständlich aber, warum in einem Doppelzimmer nur ein Sessel steht.....

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Eingangshalle hat den Charme eines Industriekomplexes...

    Zimmer sind zeitgemäß modern und m.E. perfekt. Badewann mit Dusche ist vielleicht weniger auf der Höhe. Aber alles in perfektem Zusand.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Hotel ist in die Jahre gekommen. Trotz Schönheitsreparaturen in der letzten Zeit (aber eher nur oberflächlich) ist der Gesamtzustandes des Hotels absolut nicht mehr 4-Sterne-Niveau! Im Bad läuft z. B. der Spülkasten des WCs nach. Trotz mehrfachen Hinweises wurde dieser während des gesamten Aufenthaltes (mehrere Nächte) nicht repariert. In den Ecken des Bades z. T. Schimmel.

    Die Größe des Zimmers ist angenehm.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Bezeichnung 'Airport' im Hotel-Namen hat nichts mit der Realität zu tun ausser dass man den Flughafen in der Ferne sieht und die Flugzeuge am Hotel vorbei fliegen. Der Frühstücksraum ist sehr verschmutz so dass man sich eigentlich nicht auf die Stühle setzen möchte. Das Frühstücks-Angebot ist sehr überschaubar und die Brötchen sahen aus und schmeckten wie vom Vortag. Der Fahrstuhl funktioniert auch nur wenn er will so dass wir bei der Abreise nach 10 Minuten warten die 16 Etagen zu Fuss bewältigt haben.

    Das Zimmer war geräumig und funktionell eingerichtet.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Von drei Aufzügen 1 defekt, innen aufarbeitungsbedürftig, sehr klein, zumindest bei einem (rechts) keine Anzeige des Zielstockwerks (Anzeige defekt, stand immer auf 19. Etage), Baujahr 1973 Zimmer 2011/20.Etage: Zimmer schön renoviert, Bad offensichtlich auch. Aber: -Dichtungen der Duschglaswand schmutzig/vergilbt - Helle Badezimmertürfarbe "vergilbt" und alte Türklinke/Beschlag offensichtlich entfernt und nur neue Klinke/zu kleinen Beschlag aufgesetzt, so daß um das Beschlagblech herum die alte braune Naturholzfärbung sichtbar war. Tür als einziges offensichtlich nicht neu gestrichen. Der schlechte Eindruck hätte vermieden werden können, wenn man vor dem Wechseln des Beschlags die Tür einfach professionell rein weiß neu gestrichen hätte

    Renovierte Zimmer, ruhig, spektakulärer Blick aus der 20. Tage, freundliche Rezeption

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2017

    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück für 15€ pro Person war furchtbar.....Restaurant war komplett überfüllt mit chinesischen Gästen..... Bohnen in Tomaten Sauce und chicken mc Nuggets zum Frühstück!! Das Rührei war gar nicht gut

    Ein wirklich sehr schönes Zimmer mit einer tollen Aussicht. Ein sehr bequemes Bett...

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Keine Bilder bei booking.com von außen, vom Hochhaus.

    Das Frühstück war okay, nichts weltbewegendes. Das Hotel ist ein umgebautes Wohnhochhaus, dass nun als Hotel dient. Mit 21 Stockwerken. Hinauf geht es nur mit einem sehr kleinen Fahrstuhl. Dies sollte man wissen; auf den Bildern in booking.com kommt davon gar nichts rüber. Dass es eben ein Hochhaus aus den 70er-Jahren mit Waschbetonplatten ist.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die ersten drei Nächte funktionierte die Zimmerkarte zum Türe öffnen nicht, mühsam aus dem 12. Stock wieder an die Rezeption zu gelangen mit nur zwei langsamen und völlig verdreckten Aufzügen. Der dritte Aufzug war während unseres Aufenthalts ausser Betrieb. Das Foyer war wenig einladend und schmutzig wie auch unser Balkon. Leider waren auch die grossen Panoramascheiben völlig verdreckt. Ganz zu schweigen vom Treppenhaus, das wir an einem Morgen benutzen mussten, weil gar kein Fahrstuhl fuhr. Lustlos wirkendes Personal.

    Das Bett war besonders bequem und das Zimmer sehr geräumig.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2017

    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkplatz kostet 12 Euro. Richtig ärgerlich: Sauna schon länger defekt und es wird mit geworben. War in Mitgrund der Buchung.

    Großes Zimmer und alles da was man braucht. Kaffee kostenlos in der Lobby. Lage ist ok, Restaurant und Einkaufszentrum direkt nebenan. Ansonsten nicht viel los drum herum. Kleiner Fitnessraum vorhanden.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hotel hat einen Charme der nur Blinden gefallen könnte. Frühstücksraum ist zu klein und in Stoßzeiten sehr stark belegt. Kaffee ist eine Katastrophe. Damit ist das Frühstück überteuert.

    Zimmer war hell und freundlich. Der dazugehörige Balkon schmutzig und keine Sitzmöglichkeit. Für den Namen Best Western muss noch Einiges getan werden

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Man sollte deluxe Zimmer nehmen um die Vorzüge Aussicht und Zimmergrösse zu erhalten. Andere Zimmer sind wie überall, mein Sohn hatte ein solches

    Lage Aussicht waren sehr gut beim deluxe Raum . Zimmerpreise ok. Parkplatz 12 Euro pro Tag recht teuer. Personal bestens.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit Teppich Restaurant Bereich

    Preisleistung Verhæltnis war hier ausschlaggebend gûnstig Nahe an der Commerzbankarena mit dem Taxi 5 Minuten oder evt um ab da zum Flughafen zu reisen Von aussen nicht gerade schœn aberd die Zimmer sind renoviert , die Badezimmer sind nicht renoviert aber fûr den Preis in Ordnung Frûhstûck ist ok - Restaurant etwas veraltert aber wie gesagt fûr 75,00 das Zimmer in Ordnung

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das äußere Erscheinungsbild des Gebäudes hat einen Wohnblockcharakter uns schreckt im ersten Moment etwas ab.

    Für unsere Bedürfnisse, war hier alles perfekt. Das Hotel und die Zimmer bieten alles was man benötigt um einen angenehmen Aufenthalt zu haben.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück ist ausreichend und für verschiedene Ansprüche. Der Preis von € 15,- Frühstück ist trotzdem hoch. Noch einmal € 12,- fürs Parken finde ich nicht ok.

    Die Zimmer sind modern, großzügig und sauber. Die Betten bequem. Personal ist nett

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Fernseher lief bei unserer Ankunft mit voller Lautstärke. Die Nachtbesetzung der Rezeption war vollbeschäftig, konnte nicht helfen, keine Batterien für die Fernbedienung und konnte auch nicht in die 14. Etage kommen. Das Ganze um 1.00 Uhr nachts. Man konnte dann nur noch das Kabel ziehen. Schade. Morgens war leider kein Kaffee mehr da. Auf den Aufzug mußte man sehr lange warten. Der Balkon war unmöbliert.

    Das Zimmer war okay und neu eingerichtet.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die öffentlich zugänglichen Bereiche wirkten etwas alt und abgenutzt. Lange Wartezeiten am Aufzug.

    Das Zimmer war sehr geräumig und gut ausgestattet. Das Bett war sehr bequem.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    15 Minuten Wartezeit am Fahrstuhl im 14. OG weil die Fahrstühle von Personal besetzt waren und Abfall von früheren Gästen auf dem Balkon

    Grosses Zimmer mit sehr schön gemachter Einrichtung und toller Aussicht

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Rezeption scheint etwas überfordert und wenig stressresistent. Wer glaubt, von Frankfurt aus schnell mit dem Taxi in Neu-Isenburg zu sein, irrt! Der meist unverschämt unfreundliche Frankfurter Taxifahrer lehnt eine Fahrt in das nur 5 km entfernte Neu-Isenburg wortlos ab und fährt weiter! Klar, da kann das Hotel nichts für, aber extrem störend ist es schon! Die Hoteleigenen Parkplätze sind nicht zu bekommen, da es viel zu wenig für ein so großes Hotel sind. Parken in der Umgebung ist nahezu nicht möglich! Kann das Hotel auch nichts für, stört aber trotzdem!

    Zimmer einwandfrei und sauber, Frühstück ok! Aussicht ist prima.

    Übernachtet am Juli 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: