Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Wyndham Garden Kassel Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Heiligenröder Str. 61, Bettenhausen, 34123 Kassel, Deutschland

Nr. 45 von 54 Hotels in Kassel

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1058 Hotelbewertungen

7,1

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,2

  • Komfort

    6,9

  • Lage

    6,9

  • Ausstattung

    6,8

  • Hotelpersonal

    7,8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,9

  • Kostenfreies WLAN

    7,9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sind absolut in die Jahre gekommen. Bilder auf Booking.com stimmen nicht mit der Realität überein ( Vorführzimmer??!!) werden dem aufgerufenen Preis nicht gerecht. Frühstück ( nicht genutzt) für 15.00€ ebenfalls zu teuer, nicht marktgerecht. Sorry, hab mich wirklich ein wenig geärgert.

    Die Lage ist sehr gut, CheckInn war auch ok, Personal sehr nett.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unfreundliches bzw. Unpersönlicher Umgang des Personals an der Rezeption. In den Zimmern insbesondere Bad hoher Investitionsstau (Teppichboden verdreckt, Bad uralt und nicht richtig geputzt, alter Badevorhang -sehr unhygienisch, alte verratzte Möbel/Betten, Matratzen sehr hart).

    Frühstücksbüffet und Restaurant waren gut, auch das Personal dort. Zimmermädchen auch sehr freundlich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel versprüht schon von außen den Plattenbaucharme der 60er Jahre den es im Innern auch nicht wirklich verliert. Das Treppenhaus könnte ebenso zu einer Tiefgarage in der Innenstadt gehören. Die Sauberkeit im Bad ließ Vieles zu wünschen übrig. Die Wasserflecken in der Dusche waren bewundernswert und die Dusche? Ohne Wasserdruck und nicht einzustellen somit msste man sich weit vor beugen um überhaupt nass zu werden. Wobei der Boden vor der Dusche dadurch jedoch bemerkenswert nass wurde. Am meisten ärgerte uns aber, da wir das Hotel auswähltrn da es einen Pool hatte, das dieser am Samstag bis nach 14 ducrh Kinderschwimmen besetzt war und wir keine Chance hatten diesen zu nutzen. Der Pool an sich sah gut aus, aber für Wochenendgäste denen meist nur der Samstagvormittag zum schwimmen bleibt ist er nicht vorhanden.

    Das Personal war äußerst freundlich konnte aber die sonstigen Mängel nicht überdecken.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hatten als 2 Frauen leider nur ein schmaleres Doppelbettbett, ca 140 cm, obwohl ich ein Zweibettzimmer gebucht hatte. Das Fenster war defekt und ging nicht richtig zu, dadurch etwas laut, durch Straßenlärm bis weit in die Nacht hinein ca 2:00 bis 3:00 Uhr. Auf Anfrage diesbezüglich, wurde uns gesagt, daß man die Reparatur bereits in Auftrag gegeben hatte.

    Das Hotel ist nicht direkt in der Stadt, für uns war es so angenehm! Das Frühstück ist sehr gut und der Parkplatz direkt vor dem Haus, allerdings kostenpflichtig!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Personal beim Check-in hätte freundlicher sein können (der Erste Eindruck ist entscheidend). Ein vertikal in einer Zimmerecke verlaufendes Heizungsrohr knackte durch das darin fließende heiße Wasser die ganze Nacht. War sehr störend und Schlaf raubend. Im Bad Dusche in der Wanne, für ältere Menschen mühsam zu erreichen. Bei der Renovierung hätte man anstelle der Wanne eine Boden ebene Dusche einbauen können.

    Sehr freundliches Personal im Restaurant, beim Frühstück und Check-out. Zimmer scheint frisch renoviert gewesen zu sein. Bequeme Betten. Typisches Hotel einer Hotelkette. Gute Lage nahe Autobahn, was jedoch durch Zubringerstraße einigen Autolärm mit sich bringt. Bei geschlossenem Fenster ist aber Ruhe.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider wirken die Zimmer abgewohnt.Der Sauna bereich hat den charme eines Schulbades aus den 70ern.Viel zu kleine Bettdecken für ein Doppelbett.

    Sehr freundliches Personal.Gutes Frühstücksbuffet.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Paar
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Äusserer Eindruck des Hotels und Lage direkt an der Schnellstrasse

    Sehr freundliche s Personal geräumiges Zimmer gutes Frühstück Parken direkt vorm Hotel

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war alles in Ordnung.

    Sauberes, grosses Zimmer u. Bad, gutes Frühstück mit ausreichend Auswahl, grosser Parkplatz mit ausreichend Stellplätzen ohne Zusatzgebühr

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das es Gäste gibt die Bewertungen verdauen weil diese wohl mit dem Goldöffel im Mund geboren wurden und richtiges Elend noch nicht erlebt haben.

    Es war alles zu unser vollsten Zufriedenheit. Negativ Bewetungen dürfen auch sein aber hier ist es Lingeln auf höchsten Niveau.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für 4 Sterne kann es nicht sein das in der Lampe Dreck zu erkennen ist. Die handtuchhalterung war an der aufhängung total vergelbt. Außerdem dem sollte ein klares rauchverbot auf den Balkon gelten oder die Türen sollten dicht sein das der Rauch nicht reinzieht. Da unter uns geraucht wurde roch es bei uns im Zimmer.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Bett war bequem. Ich habe prima darin geschlafen. Die Zimmer sind sehr geräumig. Alles war da. Es gab kostenlose Tickets vom Hotel, um mit dem öffentlichen Nahverkehr in die Stadt zu kommen. Die Fahrt dauerte ca. 10 Minuten bis ins Zentrum. Die Haltestelle ist unweit des Hotels. Man konnte das Auto stehen lassen und sich die Parkgebühren sparen. Das Personal war stets sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gab um 21 Uhr kein Abendessen mehr,da der Koch nach Hause gegangen war. Das Schwimmbad wurde morgens um 8 Uhr noch gereinigt,sodass es nicht zu benutzen war.

    Gute Lage

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Betten waren leider kaputt. Für 130 Euro hätte ich mir mehr erhofft. Es gibt in der Umgebung schon bessere Hotels.

    Die Lage war für uns optimal. Das Hotel ist zwar alt aber weitgehend sauber.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel bzw das Zimmer was wir hatten ist in die Jahre gekommen alles etwas älter ....es müsste mal renoviert werden .....

    Die Lage des Hotel war sehr gut ..an der Ausstattung hat sich nichts gefehlt ...

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. März 2018

    • Paar
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer sind etwas in den Jahren gekommen . Fitnessraum sehr klein.

    Sehr netter Service beim Einchecken und Reklamation Bearbeitung. Frühstück großes Auswahl, auch für Vegetaria und Fitness Leute. Sehr nah, an der Autobahn und auf den Weg nach Kassel

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Gruppe
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Teilweise sehr schmutzige Teppiche, ein SPA Bereich, der eine Renovierung verdient hätte und das Frühstück, welches zwar lecker - aber keine 15 Euro Wert ist (z.B. Nutella fehlt).

    Das beste war, dass sich der "äußere Eindruck" innen nicht fortgesetzt hat.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war wie im Ferienlager, die Eier kalt, kein Fisch (Lachs etc.) Das Obst 🍇 die Beeren in der Schüssel gefroren. Personal muffig. Rechnung falsch ausgestellt

    Gute Lage an der A7 7. Trotzdem ruhige Zimmer

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das man nicht schon eher in die Zimmer darf Wir waren 1h zu früh und konnten uns leider für die Geburtstagsfeier nicht vorher umziehen

    Der Pool und das Frühstücksbüffet

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2018

    • Paar
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    kalt eingerichtete Zimmer, altes sanierungsbedürftiges Bad, Atmosphäre sehr kühl.

    Wenn man nur eine Unterkunft will ist es ok. Darf kein Luxus oder Gemütlichkeit erwarten. Sterile saubere Zimmer.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Von außen sah das Hotel unscheinbar aus..... aber von innen irre!

    Ein super Hotel und total nette Mitarbeiter, die nichts unversucht lassen Lösungen zu finden! Wir waren 4 Erwachsene und hatten ein Familien Zimmer für 4 Erw. über Booking.com gebucht. Leider waren es 2x 1.40m Betten und wir fragten nach Alternativen. Wir hatten dann mit Aufpreis ein Luxus Zimmer in der 2 Beistellbetten aufgestellt wurden. Das Zimmer war soo groß, dass ohne weiteres noch ein 3. hinein gepasst hätte. Alle Matratzen waren super zum Liegen! Sauberes Bad und... Wellness Bereich mit schönem Schwimmbad und kleiner Sauna. Frühstück war sehr lecker und vielfältige Auswahl. Gerne wieder! Besonderes Lob an Fr.Jehn und Fr.Mender! ;-)

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Januar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage des Zimmer´s. Souterrain! Dunkel und sehr laut, da in Richtung der stark befahrenden Dresdenerstr. Und das, obwohl ich speziell um ein ruhiges Zimmer gebeten hatte. Außerdem wurde noch eine Parkgebühr verlangt, was aus dem Angebot nicht zu erkennen war!

    Am Frühstück habe ich nicht teilgenommen. Es gibt eigentlich nichts besonderes, was mir gefallen hätte, und das bei 4 Sternen!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Einrichtung und Ausstattung sind alt, abgegriffen, teils defekt und schmuddelig. In jedem Fall unterdurchschnittlich für ein "4-Sterne-Hotel".

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer waren nicht komplett gereinigt zudem waren einige Möbel defekt, so dass die von der Kommode zum Beispiel die Front immer wieder abfiel. Im Badezimmer befand sich keine Heizung sondern ein Heizstrahler den man einschalten musste, so musste man entweder eine halbe Stunde mehr Zeit einplanen um das Badezimmer aufzuheizen oder eben mit einem kalten Bad vorlieb nehmen.

    Das W-Lan war recht schnell. Schwimmbad und Sauna waren im Preis enthalten.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Januar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim Betreten des Zimmers strahlte uns Kälte entgegen. Es wurde auch nach Stunden nicht wärmer, da das Fenster sehr undicht war. Zusätzlich zur Kälte begleitete uns die gesamte Nacht über der Lärm der vorbeiführenden Hauptstraße. Ergänzt wurde die Unruhe durch den sehr lauten Lüfter im Bad und auf dem Hotelflur.

    Die Betten waren sehr breit und mit sehr guten Matratzen ausgestattet. Es stand ein Wasserkocher für Kaffee oder Tee (beides vorhanden) bereit.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Januar 2018

    • Paar
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten ein bereits saniertes Zimmer. Die Ausstattung des Bades und die Qualität der Sanierung waren sehr mangelhaft: alte verrostete Lampe über dem Waschbecken Antiquierter Heizstrahler Knopf Toilettenspülung nur mit hohem Kraftaufwand zu bedienen Badewanne nutzlos, da zu klein und Einstieg zu hoch Nutzung zum Duschen war unkomfortabel

    Das Personal war überaus freundlich und kompetent.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Geruchsbelästigung im Eingang, Fluren und Frühstücksbereich. Lüftung scheint mit Schwimmbad verbunden zu sein. Schimmel in den Badfugen. Renovierungsbedürfnis in Zimmern und Fluren.

    Sehr breite, bequeme Betten. Gute Anbindung zur Autobahn. Gute Lage. Gute Nahversorgung. Gutes Frühstück.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Badezimmer ist voll von Schimmel alle Fugen braunschimmer viele schwarze schimmelstellen an den Fugen. Der Fußboden nicht richtig gereinigt in den Ecken. Frühstück war durchschnitt Speisen wie Rührei nicht richtig warm.

    Bett war sehr gut

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Reise mit Haustier
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Ausstattung des Zimmers ist etwas in die Jahre gekommen.

    Das Personal war ausgesprochen freundlich & zuvorkommend. Der Aufpreis für den Hund war mit ca. 5 € sehr hundefreundlich. Das Essen im Restaurant war sehr gut. Restaurant mit großzügigem Platzangebot, nett eingerichtet.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für 16 Euro pro Nacht für Hund und dabei war der Teppich fleckig und total versüft!Langweiliges Badezimmer. Schlechte Qualität von der Schiebetüren nach draussen. Man konnte sich dort gar nicht sicher fühlen!

    Gute Parkmöglichkeit und das Bett war auch sehr bequem.In der Nähe wichtigste Geschäfte.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Paar
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir sind irgendwie nicht ins WLAN gekommen, aber vielleicht lag's auch am Handy. Das Ablaufen der einzelnen Schalter, bevor man rausging, hat etwas genervt. Der Wasserhahn hätte ausgetauscht werden können. Der hat beim Anheben immer geknarzt. Die Bilder, die an der Wand hängen, könnten auch eine Erneuerung vertragen. Auch wenn es ein paar kleine Mängel gibt, würde ich dieses Hotel weiterempfehlen. Das Preis-Leistungsverhältnis ist gut. Man kann dort übrigens auch Payback Punkte sammeln.

    Das Frühstück war sehr gut. Es gab auch zusätzliche Raffinessen, die man in anderen Hotels so nicht hat, z.B hat es mir gefallen, dass es kleine Pfannkuchen und Beeren gab. Den Pool und die Sauna haben wir genutzt. Das war ein schöner Tagesausklang. So im Winter ist es nicht schlecht. Die Sauna ist allerdings recht klein für so ein großes Hotel. Es passen vielleicht 4 Personen rein. Wir hatten Glück, dass wir zu einer Zeit dort waren, wo das Hotel nicht voll belegt war, so hatten wir die Sauna fast für uns allein. Der Pool hat eine gute Größe, so dass man problemlos ein paar Bahnen schwimmen kann. Im großen und ganzen ist das Hotel in Ordnung. Es ist ein beschrankter Parkplatz vor der Tür, wo man für einen Tag eine Gebühr von 5 Euro zahlt. Das Hotel selbst ist schon etwas älter und wurde wohl vor ein paar Jahren etwas renoviert. Die Lichtschalter muss man allerdings jeden einzeln an-bzw. ausmachen. Da wurde leider kein zentraler Schalter eingebaut.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das man zum Aufzug immer hoch oder runterlaufen muss, weil man nur durch den Haupteingang in das Gebäude kommt.

    Schnell auf der Autobahn oder in die Stadt

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Man zahlt 5 Euro Parkgebühren für einen unbewachten Parkplatz. Das kenne ich von anderen, deutlich besseren Hotels nicht. Von außen sieht das Wyndham Garden in Kassel wirklich schlimm aus. Hätte ich zuerst die Fassade gesehen, hätte ich es vielleicht nicht gebucht. Im Inneren ist es viel schöner. Allerdings sind nicht alle Etagen renoviert. Unser erstes Zimmer war wirklich sehr alt und dazu nicht alles ganz intakt.

    Nachdem wir aus einem Zimmer mit defektem Bett und Ausstattung der 70er Jahre in ein neu renoviertes Zimmer umziehen durften, waren wir sehr zufrieden. Die Betten waren sehr bequem, worauf ich als Rheumapatientin großen Wert lege. Allerdings fand ich zwei Bettdecken für vier Personen etwas wenig. Schön fanden wir, dass der Pool beheizt war. Auch die Sauna war sehr sauber und angenehm. Der Frühstücksraum ist sehr schön und ganz neu gemacht. Auch die Auswahl am Frühstücksbuffet war super! Das hat uns wirklich begeistert.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Dezember 2017

    • Paar
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In die Jahre gekommen, zwar gepflegt, aber z.B. was den Teppichboden anbelangt, optimierungsfähig, das gleiche gilt für das Badezimmer .

    Unweit der Autobahn gelegen. Große Zimmer. Bequeme Betten.Sehr nettes Personal.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tagesreception war leider nicht sehr freundlich, Hotel ist etwas in die Jahre gekommen, vieles der Einrichtung nicht mehr auf dem aktuellsten Stand, Pool Sauna ebenfalls nicht gerade einladend, Fitness dürfte man nicht so nennen, 1 Zimmer mit ein paar Geräten ohne Gewichte, Wasser leer etc.

    Nette Receptionsdame durch die Nacht Preislich ok, Parkplatz super

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Aus gutem Grund bezahle ich Hotelrechnungen am Vortag. Zu oft bin ich von Hotelpersonal böse überrascht worden, welches nicht mittels EDV zeitnah die Rechnung erstellen kann. So bezahlte ich auch dieses Mal Übernachtung und Frühstück. Beim Auschecken sagte man mir, das € 12,50 Barumsatz fällig seien - genau der Betrag des bereits bezahlten Frühstücks. Das ist nicht wirklich professionell.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Extrem dreckige Teppichböden und Schimmel im Bad. Zimmer war laut, direkt an Autobahn. Im ganzen Hotel hat es extrem nach Chlor gerochen. Sehr schlechtes Preis-Leistungsverhältnis.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Unsere persönlichen Minuspunkte: das Wasser der Dusche lief überhaupt nicht ab und es war Nachts recht laut (Strassenlärm). Der kannenkaffee auf den Tischen war ein Schlag ins Gesicht (besser aus dem Vollautomaten, neben den Säften - der war super). Trotzdem überwiegen ganz klar die vielen postiven Punkte, sodass wir das Hotel auf jeden Fall empfehlen!

    Ein wirklich angenehmes Hotel. Wir haben uns wohl gefühlt. Familienfreundlich! Alles ging schnell (einchecken) und alle Informationen bekam man direkt am Empfang (wlan-passwort, Restaurant Info`s). Wir hatten ein sauberes Familienzimmer mit sehr bequemen Betten. Alles war vorhanden. Sogar ein kleiner Wasserkocher mit Tee und Kaffeetütchen. Der Zimmerservice war günstig, schnell und ist bis 22 Uhr möglich - toll!. Das Frühstück war reichhaltig und wirklich lecker. Ich bin immer glücklich wenn es gebackene Bohnen, Rührei und Würstchen gibt. Auch die Kinder hatten viel Freude daran sich immer wieder selbt nachzuznehmen. Wir kommen sicher nochmal wieder.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Paar
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Fön im Bad ohne Funktion, Türdichtungen zum Bad hingen lose herum und einen Griff zum Ein- und Ausstieg in die hohe Badewanne sucht man vergeblich

    Lage

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hatten ein Business-Doppelzimmer gebucht und es entsprach voll und ganz der Beschreibung. Wir wurden sehr freundlich empfangen. Das Zimmer war geräumig und gut ausgestattet. Die Betten waren wirklich komfortabel.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. November 2017

    • Paar
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist in die Jahre gekommen, die Nassräume könnten gut mal renoviert werden. Sauna musste von uns angeschaltet werden, darüber eine Info wäre hilfreich

    Gute Matratzen, Schwimmbad von der Grösse ok. Das Preis Leistungsverhältnis für zwei Personen ist absolut in Ordnung.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Badezimmer muss renoviert werden: Etwas Schimmel an der Decke, Abluftanlage kaputt, Abfluss in der Badewanne defekt- man steht beim Duschen im Wasser.

    Tolle, große Betten im Buiseness-Zimmer u. gute Ausstattung (mit Wasserkocher für Ankunftskaffee o. -Tee).

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Liebe Reisende ein Vier-Sterne-Hotel in Deutschland hat meiner Meinung nach müssten Standard eingehalten werden sollte, dieses Hotel ist absolut Sanierungs bedürftig meiner persönlichen Meinung nach abrissreif von ausgetrockneten Lobby Pflanzen bis hin zu Defekten Gummidichtung an Zimmertüren, abgeranzt Teppichen in den Hallen, schlecht ausgeschilderte Lokalitäten im Hotel ein schreckliches Fitness Räumchen das eine Abstellkammer gleicht verrosteter Waage im Saunabereich ein instabiles WLAN Netzwerk das dauernd abstürzt und keinerlei Business zulässt. Es ist mir ein Rätsel wieso ein Hotel 4 Sterne erhalten kann und dafür 80 € für ein Zimmer das mir persönlich eine Motel gleicht und nicht mal 45 € wert wäre verlangen kann.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war eher altmodisch und nicht wie auf den Bildern dargestellt.

    Nettes Personal. Gute gelegenes Hotel, Parkplatz Möglichkeit waren gut und Gratis.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. November 2017

    • Paar
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir buchen das Hotel am 14.10.2017 und am 02.11.2017 für jeweils eine Übernachtung. Beim ersten Besuch haben wir ein Bad/WC mit schwarzen, schimmligen? Fugen vorgefunden, dieses haben wir reklamiert, um dann für unseren zweiten Aufenthalt ein sauberes Bad zu erhalten, aber auch dieses Bad hatte schwarze / schimm..... Fugen. Auch dieses sprachen wir bei unserer Abreise an, darauf hin wurden uns die Parkgegühr von 5;- Euro erlassen. Der versprochene Telefonkontakt mit uns wurde nicht eingehalten. Wir werden dieses Hotel nicht erneut buchen.

    Frühstück und Betten waren zu unserer Zufreidenheit.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr laut im Zimmer (Straßenlärm), altes Badezimmer mit kaputte Duschbrause. Fotos auf nicht zutreffend auf der Ausstattung und Zustand des Zimmers.

    Betten OK

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Lustloses und desinteressiertes Personal. Staubige Schränke, Kaugummi am Boden vom Reinigungspersonal im Badezimmer. Schimmel im Badezimmer. Ein Frühstück, bei dem Schimmel am Käse ist. Dreckige Duschen im Schwimmbad und eine Wasseranalyse von 04/2017.

    Leider nichts.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir hatten ein Zimmer im zweiten Stock, die Bettgestelle und der Teppich sehen schon etwas mitgenommen aus. Nur die Dame aus dem Hotel eigenen Restaurant in dem wir zu Abend gegessen haben hatte anscheinend entweder einen schlechten Tag oder ist generell unfreundlich. Schon genervt nach meiner Frage, wie von der Rezeption vorgeschlagen mir eine Karte zur Einsicht geben zu lassen. Wurde auch letzlich beim bedienen nicht besser.

    Zimmer sind sehr geräumig und die beiden Doppelbetten sehr groß. Matratzen sind bequem wir haben gut geschlafen. Zimmer ruhig. Der Eingangsbreich sieht im Gegensatz zum äusseren Anblick sehr nett aus mit großem Kronleuchter. Das Personal vom Empfang bis zur Reinigungskraft ist sehr nett.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Paar
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Für alle Zimmer gilt: Bad nur mit Badewanne und Duschvorhang, keine Duschen

    Das Schwimmbad hat eine angenehme Wassertemperatur und ist von 7.30 Uhr an geöffnet.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zentrumsnah gelegen (ca. 4 km zum Hbf). Das Frühstücksbuffet war sehr umfangreich und schmackhaft. Freundliches Personal, gemütliche Zimmer, alles sehr sauber und ordentlich. Poolbenutzung inklusive.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ein reservierter Tisch für 15 Personen im hoteleigenen Restaurant wurde wenige Stunden vorher plötzlich als "nicht verfügbar" erklärt. Wahrscheinlich war eine gleichzeitig im Hotel stattfindende Audio-Schau mit vielen HiFi-Geräten wichtiger und deshalb für diese Herren reserviert. Allerdings erklärte sich das Personal sofort bereit, in der Stadt nach einem geeigneten Restaurant zu suchen. Nach Gesprächen mit der Leitung wurde das Missgeschick mit 20€ p.P. und kostenlosem Parken ausgeglichen.

    Sehr hilfsbereites Personal, das mit allen Mitteln versucht hat, Planungsfehler der Führung gutzumachen

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Schwimmbad war laufend Kurse so dass wir die Gäste nicht schwimmen durften. Das parken musste extra 5 Euro pro Tag bezahlt werden.Von Außen ist das Hotel alt und ungepflegt. An der Rezeption versuchen dass ich 2 mal Frühstück bezahle obwohl Mitgebucht war.

    Das Zimmer war gross

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Beschreibung und die Bilder haben überhaupt nichts zu tun mit dem was man letztendlich antrifft. Wir hatten ein Zimmer das wohl seit 1972 nie renoviert wurde. Die Vorhänge waren so dreckig dass man sie nicht anfassen wollte. Das Badezimmer war verschimmelt, die Kloopapierrolle leer! Bei dem alten Teppich hatte man Angst dass er von alleine läuft. Es war unterirdisch und eklig und mit einem Zimmerpreis über 100 Euro völlig überteuert. Außerdem war es nachts total laut da unser Zimmer zur Straßenseite lag. Die beiden Bars waren total unpersönlich und auch nur gut fotografiert. Die 5 Euro Parkplatzgebühr sollte im Zimmerpreis beinhaltet sein. FAZIT NIE Wieder!!! 0-Sterne-Niveau!!

    Das Frühstücksbuffet war reichhaltig. Das Personal war bemüht schnell nachzulegen und überflüssiges Geschirr abzuräumen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist ein jahrzehntealter, optisch wenig ansprechender Bau direkt an einer der lebhaftesten Verkehrsknotenpunkte in Kassel. Uns wurden Zimmer in der obersten 6. Etage zugewiesen. Raumgrösse und Bettenbreite komfortabel. Ansonsten eher abgewohnt und entspricht nicht dem angegebenen 4-Sterne-Standard. Die gedämmten Fenster konnten zumindest einen guten Teil des eeheblichen Lärmpegels der Kreuzung abfangen. Wir waren aber froh, dass wir nur 2 Nächte gebucht hatten. Der Preis in Höhe von über 300 EUR für das DoZi inclusive Frühstück war sicherlich der hohen Zimmernachfrage während der Messe geschuldet. Normalerweise nicht angemessen.

    Ein positives Highlight war das Frühstück. Der Preis in Höhe von 12,50 EUR war sehr angemessen für die gute Auswahl! Die Mitarbeiter an der Reception waren freundlich und angenehm. Die Spa-Angebote haben wir aus Zeitgründen nicht nutzen können.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    das Preis-Leistungsverhältnis stimmt bei diesem Hotel leider überhaupt nichtKein Highlight

    ein in die Jahre gekommenes Hotel mit schlechten Betten,mäßigem Essen und einer Zimmerausstattung aus den 60er Jahren

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Paar
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Fernsehempfang war katastrophal. Der Fahrstuhl machte einem Angst, jeden Moment stehen zu bleiben. Das Inventar hatte schon mal schönere Zeiten gesehen. Sehr viele Hunde! Also für ein vier Sterne Haus, na ja, hier haben wir schon sehr viel besseres gesehen. Leihgebühr für einen Bademantel ist kein Stil für ein 4 Sterne - Haus. Im Schwimmbad defekte Dusche mit dem Hinweis, die Dusche in der Sauna zu nutzen. Bei unserer Ankunft war die Rezeption mit nur einer Person besetzt, die noch lange und breit einem Gast erzählte wo die Altstadt ist.

    Die relativ gute Lage.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Sauna war eine Unverschämtheit: Dreckig, klein, total verstopfte Dusche, keine Handtücher, versiffte Toilette. Der Pool hatte einen dreckigen dunklen Wasserrand an den Poolwänden rundherum, eine komplett kaputte Dusche, das Licht ging mehrfach aus, die Auflagen der Liegen waren fleckig, keine Handtücher. Das Personal wiegelte ab bei Beschwerde über die Duschen. Die Zimmerbäder waren grenzwertig sauber, der Teppich oll und alles lange nicht renoviert. Der Speisesaal könnte auch in einem Krankenhaus sein, so gemütlich ist er. Für den Preis und angeblich 4 Sterne ein schlechter Witz.

    Betten waren ok, aber hätten für Familie breiter sein können

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nette Bar im EG komplett geschlossen, obere Bar nicht sehr schön und um ca. 22:30 am Samstag "last orders", Betten im Familienzimmer etwas schmal, Aufzugstaste zu unserem Stockwerk defekt.

    Frühstück war einfach, aber in Ordnung, Zimmer sauber, guter Preis für Familienzimmer 4 Personen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    das bad war nicht so schön sauber.die badewanne hatte schimmel in der silikonfuge.einige dinge funktionierten nicht wie: die dusche am schwimmingpool.nur das erste im tv... insgesamt etwas unschön

    die betten haben mir gefallen

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Reise mit Haustier
    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sauberkeit auf dem Flur vor dem Zimmer hätte besser sein könne. Teppich macht einen uralten Eindruck.

    Der Barmann war große Klasse. Hat uns viel erzählt über Drinks, gleichwohl auch über Kassel und über die Documenta.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unfreundlichkeit am Empfang (nicht alle Mitarbeiter) Schimmel im Bad an der Kachelwand auf Augenhöhe Zimmer war nicht ordentlich geputzt, Bett nicht wirklich gemacht einfache Zimmer zur Straße hin sind einfach nur laut Bushaltestelle in der Nähe, Bus fährt aber abends nur im Zweistundentakt Pool nicht sauber, schade

    dass wir ein upgrade nach massiver Bescherde erhalten haben.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Außen pfui innen aber hui, zumindest in den renovierten Zimmern!! Preisleistung außerhalb von Kongressen oder der Dokumenta sicher besser Zimmertüren leider etwas dünn...

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Statt Doppelbett bekammen wir Zimmer mit zwei einzelbetten... Gebäude ist ca. 50 Jahre alt, wurde teilweise erneuert, wie Boden und Betten, aber den Geruch in Korridor und Fahrstuhl sagt alles. Waschbecken in Zimmer verstopft, dreckige Handtücher von Vorgänge hängten noch in Bad. Duschen in der Sauna verstopft und dreckig, kein Waschmittel. Preissleistung stimmt nicht!

    Nur Sauna

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fernseher ging nicht. Pool morgens um 8 unangekündigt wegen Reinigungsarbeiten geschlossen. Eingang des Hotels etwas heruntergekommen. Auch insgesamt das gesamte Gebäude in die Jahre gekommen.Unsicherheit bzgl. Kinderbezahlung. 2 Kinder im Zimmer umsonst. Fürs Frühstück sollen sie aber zahlen. Bitte mehr Transparenz!

    Frühstück super. Pool (wenn geöffnet)schön und warm. Öffentliches Parken direkt vorm Hotel kostenlos (warum sollte man für den Hotelparkplatz bezahlen?).

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel ist in die Jahre gekommen und müßte zeitnah überholt werden. Fenster schließen nicht richtig, daher war die Übernachtung recht laut. Hotel befindet sich schon außerhalb ca. 5 km zur Stadtmitte.

    Wellnessbereich mit Sauna und Schwimmingpool

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt hier überhaupt nicht!!! Familienzimmer extrem teuer, ohne Frühstück und das alles in einer Unterkunft, die ihre besten Tage schon lange hinter sich hat (angemalte Stühle, abgewetzte Bettkästen, Staub auf den Ablagen), von der Lage ganz zu schweigen.

    Der Pool ist viele Stunden am Tag nutzbar

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    • Paar
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lage im gewerbegebiet und umgeben von lauten Straßen, Hotel hat keinerlei Atmosphäre, man fühlt sich wie in osteuropa

    Freundliches Personal, real. Große Zimmer

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Defekte Geräte ((Klima), unerträglicher Strassenlärm, kaputte Eingangstüre, dreckiges Badezimmer, sehr unfreundlicher Nachtportier, alles alt bis baufällig......

    Nichts

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Lage des Hotels an einer riesigen Autobahnzubringerkreuzung ist unsäglich. Die Lage ging aus der Beschreibung nicht deutlich hervor. Die Fenster sind nicht ausreichend schallisoliert, bis Mitternacht und ab 4 Uhr morgens ist der Straßenlärm unerträglich. Das Zimmer war renoviert, das Bad leider nicht. Nun zur Sauberkeit: Der Duschkopf war ekelerregend verfärbt und schmutzig. Der Duschvorhang aus Stoff war am unteren Rand schmutzig gelblich verfärbt und stockig, als wäre er seit Wochen oder Monaten nicht gewaschen worden. Der Fön war ebensowenig sauber wie die Toilette. Unter der Toilette war nicht gewischt, es roch nach Urin. Ich habe wirklich noch nie in meinem Leben derart schlecht gemachte Betten gesehen. Man hätte vermuten können, dass sie gar nicht frisch bezogen waren. Es kam dann eine Dame vom Housekeeping, die Kissen und Decken ordentlich in die Bezüge zog und die Laken spannte.

    Das Personal war außerordentlich freundlich, aufmerksam, zuvorkommend und hilfsbereit. Dafür einen dicken Pluspunkt.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es war extrem laut, da wir zur Straße hinaus gewohnt haben und es geregnet hat (dann sind die Fahrgeräusche noch lauter als normal). Zimmer waren überheizt, obwohl die Heizung nicht an war. Wasserkocher funktionierte nicht. Montags 109€ bezahlt (mehr war es auch nicht wert), dienstags 159€, nur weil es voller war. Das nennt man Kapitalismus! Sehr weit außerhalb der Stadt, keine schöne Umgebung! Busverbindung abends sehr schlecht. Ausguss im Bad riecht nach Schimmel.

    Die Betten waren bequem.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider bis tief in die Nacht sehr laut; Hotel liegt an einer Straße, die zur Autobahn führt, wo alle Halbstarken Kassels ihre übermotorisierten Wagen unter enormen Lärm "testen".

    Sehr vielfältiges Frühstück, recht entspannte Atmosphäre. Schwimmbad im Haus.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Fön mit zerbrochenem Schalter, mobiler Ersatzfön hatte ebenfalls angebrochenen Griff, Wasser läuft aus Badewanne (Dusche) nur sehr schlecht ab (man steht beim Duschen unangenehm im Wasser), Waschtischarmatur undicht (Wasser tritt aus Sockel aus und überschwemmt Waschtisch), Dusche mit Vorhang geht eigentlich nicht auf dem Preisniveau, Fliese im Bad kaputt, Türdichtung im Bad kaputt (Tür schließt nur mit viel Druck), Leseleuchte an einem Bett defekt, Schreibtischlechte komplett ohne Leuchtmittel; Änderungswünsch in der Rechnungsanschrift hat beim Auschecken über 15 Minuten gebraucht (keine Übertreibung) Innenstadt nur per Auto oder Taxi erreichbar, Hotel von außen unansehnlich

    große, recht modern eingerichtetes Zimmer, Hauptraum sauber, gute Matratzen

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Betten an 4 Tagen nur 1x gemacht. Lage zwischen 3 Straßen (laut). Zimmerservice schlecht. Erreichen der Haltestelle für öffentliche Verkehrsmittel lebensgefährlich (hohes Verkehsaufkommen, kein Gehwewg, kein Zebrastreifen)

    Freundliches Personal.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    -unangenehmer Geruch im Zimmer -Rezeptionsdame war mit ankommenden Gästen überfordert (versuchte mehrere Gäste gleichzeitig zu bedienen und führte zudem nebenbei ständig Telefonate), das klappte leider nicht ansatzweise und führte zur Mißachtung der Gäste -schmuddelige Fensterrahmen -schmutzige Spiegel im Treppenhaus

    Kostenfreier Parkplatz

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Einzig der Fernseher bzw. nicht vorhandene Sender war ein Minuspunkt, der aber allemals dadurch aufgehoben war, dass die WLAN Leitung für Streams ausreichte (sehr selten der Fall in Hotels) so dass man alles in der Mediathek an- bzw. nachschauen konnte

    Sehr aufmerksames und zuvorkommendes Personal. Überaus reichhaltiges Frühstück. Von Bohnen für die englischen Gäste bis Reis für asiatische, hat es wirkich an nichts gefehlt.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Preise wurden an die Documenta angepasst - deutlich !?

    Sehr schönes Hotel - etwas außerhalb von Kassel - aber nahe genug für alle Aktivitäten in und um Kassel. 5 - 10 Min. mit dem Auto/Taxi bis in die Innenstadt.

    Übernachtet am Juni 2017

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Wyndham Garden Kassel ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: