Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Neuer Jungfernstieg 9-14, Hamburg-Neustadt, 20354 Hamburg, Deutschland

Nr. 1 von 323 Hotels in Hamburg

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 976 Hotelbewertungen

9,3

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9,6

  • Komfort

    9,5

  • Lage

    9,8

  • Ausstattung

    9,3

  • Hotelpersonal

    9,3

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,4

  • Kostenfreies WLAN

    9,3

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer am Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück, Spa und Dachterrasse können mit dem Rest nicht ganz mithalten, sind aber noch ok.

    Grand Hotel der alten Schule. Unauffällig aufmerksames, sehr freundliches Personal. Toller Concierge Service. Großartige Bar. Super Lage.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer am Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstückspreis ist sehr hoch, aber man zahlt in allen sehr guten Häusern mittlerweile exorbitante Preise fürs Frühstück. Dafür gibt es aber im Vier Jahreszeiten auch Klassiker wie "Ei Benedict" in einer Top-Qualität.

    Klassisches Grand Hotel in zentrales Lage an der Binnen Alster. Bietet allen modernen Komfort und fühlt sich trotzdem in eine vergangene Zeit zurückversetzt.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer am Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Alles in Allem ein Hotel welches seinem Ruf gerecht wird. Wir werden immer wieder - ob privat oder geschäftlich - das Fairmont Vier Jahreszeiten buchen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer am Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nun zur Kritik. Leider sind die Zimmer nicht wirklich sauber. Es wird und wurde auch während unseres Aufenthaltes nicht richtig gesaugt. Einige Ecken sind staubig. Um die Türklinke zum Badezimmer befanden sich sehr viele Flecke ( Spritzer etc. ), welche sich einfach entfernen ließen. Beim Frühstück erhielten wir zwar einen tollen exponierten Platz, wurden dann vollkommen vergessen. Wir mussten wiederholt auf uns aufmerksam machen. Darum bitte das benutztes Geschirr abgeräumt wird und Kaffee nachgeschenkt wird. Eine Art Supervisor wie zu frühen Zeiten gibt es nicht mehr! In der Wohnhalle tat man sich schwer einen einfachen Kakao zuzubereiten. Beim Frühstück hingegen war dies kein Problem! Kritikpunkte die es in einem Vier Jahreszeiten nicht geben sollte. Zudem habe ich diese Punkte bereits dem Hotel mitgeteilt und ihm damit die Möglichkeit einer Art Stellungnahme abzugeben, aber das wurde scheinbar nicht für nötig erachtet! Hier sollte auch nachgebessert werden!

    Das Vier Jahreszeiten ist für uns immer noch DAS Hotel in Hamburg. Die neue Dachterrasse und der Wellnessbereich sind sehr schön und laden zum Entspannen. Leider ist es hier ( da unter dem Dach ) im Sommer vor Wärme fast nicht auszuhalten. Die Zimmer sind sehr schön. Die Betten bequem und alles vorhanden, was für einen angenehmen Aufenthalt benötigt wird. Beim Frühstück herrscht teilt großer Andrang. Man bemüht sich diesem mit einem zweiten Buffet Herr zu werden. Am Tisch kann so ziemlich jede Eierspeise bestellt werden. Die Auswahl am Buffet ist zufriedenstellend.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Doppelzimmer am Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer wurden erst am Ende der maximalen Toleranz fertig. Während der langen Wartezeit hätten wir uns von einem Hotel dieser Preisklasse erwartet in der Bar oder dem Kaffee etwas zu trinken etc. Leider mussten wir bei einem der Zimmer dann auch noch feststellen, dass das Ablaufrohr des Waschbeckens ein Loch hatte, das zu einer Wasserlache im Bad führte. Die Reparatur wurde zwar recht schnell durchgeführt, wieso das Reinigungspersonal einen derart grossen Defekt beim Reinigen des Waschbeckens nicht mitbekommen hat, ist uns nicht klar. Zum Frühstück am Sonntagmorgen war der Frühstücksraum dann richtig überfüllt. Wir hatten noch Glück mit einem Tisch, die Gäste nach uns standen dann... Leider passt auch das nicht richtig zum Anspruch des Hotels.

    Die Lage des Hotels sowie die Innenarchitektur des Hotels.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer am Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir wollten kein Frühstücksbuffet für 39 Euro. Am ersten Tag wurde uns mitgeteilt, dass einzelne Dinge man sich nicht aus der Frühstückskarte aussuchen konnte, obschon dort mit Preis angezeigt. Eine Alternative gäbe es nicht. Anscheinend gibt es aber im Souterrain die Möglichkeit, auch nur ein kleines Frühstück einzunehmen. Am Folgetag (Samstag) machte dieses aber erst um 10 Uhr auf, sodass wir wieder zum Buffett mussten. Nun konnten wir aus der Karte auch ein kleines Frühstück bestellen (wieder nicht einzelne Positionen), allerdings viel Brot, Butter und Marmelade für 29 Euro, das war schon Nepp.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer am Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben anlässlich unseres Hochzeitstages ein Upgrade auf ein wunderschönes Zimmer mit tollem Ausblick erhalten. Das Personal, die Sauberkeit und das wundervolle Ambiente des Hotels sowie der Service waren traumhaft. Weiterhin hat uns noch eine kleine Überraschung in unserem Zimmer erwartet. Das alles hat zu einem wundervollen Aufenthalt beigetragen. Wir kommen sehr gerne wieder ,um dieses traumhafte Hotel erneut zu geniessen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Deluxe Doppelzimmer am Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    es war rundherum alles perfekt

    das frühstück war besonders toll und der kellner in der wohnhalle so so freundlich und zuvorkommend. ein highlight sind auch die herren, die sich um die autos kümmern. lieben dank!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2018

    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hellhöriger Altbau. Leere Versprechungen beim einchecken - angeblich Zimmerugrade gewonnen. Stattdessen gemeinsamer Flur mit besonders lauten Nachbarn mit weiteren fremdländischen Verhaltensweisen.

    Lage ist ok. Ansonsten 1. Hotel am Platz?

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer am Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider ist - trotz Bemühungen des Personals - das Zimmer kalt geblieben. Dafür gab es ein preisliches Entgegenkommen. Danke!

    Tolles Frühstücksbuffet, sehr bemühtes und freundliches Personal, tolles Restaurant. Danke!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Doppelzimmer am Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Da gibt es nichts was hätte besser sein können.

    Gefrühstückt wurde nicht. Das Zimmer hat uns sehr gut gefallen , es war ein sehr ruhiges Zimmer. Ebenso der besonders freundliche Kontakt zu allen Mitarbeitern. Man hat sich im ganzen Hotelbereich sehr wohl gefühlt. Der Wellnessbereich gefiel sehr gut.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    ...es gibt auch Zimmer zum Anlieferungshof......Lärm ab 05:30h...

    Der Service, das Ambiente, das Frühstück, der SPA, Gym usw. .....es geht fast nicht besser....Die Zimmer- und Bad-Einrichtung bzw. Ausstattung ist wohl durchdacht und perfekt. Raucher und Nichtraucher Bar.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer am Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nach anfänglichen Schwierigkeiten mit einem sehr schmutzigen Zimmer, sind wir in ein schönes sauberes Zimmer umgezogen worden. Danach war der Aufenthalt perfekt wie immer. Tolles freundliches sehr professionelles Team.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer am Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ein Frühstücks-Buffet, das zwar 40€ kostet, aber auch dementsprechend KEINE Wünsche offen lässt. Das Personal ist sowas von nett und geduldig - UNGLAUBLICH! Das ganze Hotel hat Charme, da weiß man was man kann und wer man ist und benimmt sich jedem noch so blöden Gast gegenüber professionell. Wenn man möchte, müsste man das Hotel gar nicht verlassen... alle 3 Restaurants und das Condi sind TOP... die Wohnhalle sowieso ... und ne Bar hat's auch noch... immer wieder gern!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. März 2018

    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer am Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ein zusätzlicher Frisier - Spiegel ..statt Bild im Bad wäre empfehlenswert . Die Wassertemperatur beim Duschen schwankt zu stark.. Austausch von Dusch - Armaturen ?? Die Zimmerschelle klingt ein wenig grell..man erschreckt leicht beim dem Ton.

    Das Frühstück war, wie immer super lecker,...das Abendessen im Grill Restaurant ..ebenso !

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Schließanlage meiner Zimmertür hat geklemmt, benötigte zweimal Hilfe beim Öffnen. Wer ein modernes Haus sucht, ist hier fehl am Platz

    Das Vierjahreszeiten ist eine Institution in Hamburg in traumhafter Lage an der Binnenalster, besonders, wenn man ein Zimmer mit Alsterblick hat. Allerdings finde ich, dass die Badezimmer Amaturen eine Erneuerung bedürfen. Frühstück kann ich nicht beurteilen, da ich nicht im Haus gefrühstückt habe. Internetanschluss hat nicht immer funktioniert.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer am Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich finde es schade, dass in der Cocktailbar geraucht werden darf. Als Nichtraucher ist das störend.

    Der Service ist einfach überragend. Wir haben im Grill gegessen und das Essen war perfekt.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Deluxe Doppelzimmer am Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Schließsystem für Zimmertüren

    Diese Hotel ist ein besonderes Erlebnis - klassischer hanseatischer Stil kombiniert mit moderner Technik für Unterhaltung und Kommunikation. Das Personal ist außerordentlich freundlich und zuvorkommend.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider kann man auf den Bildern des Hotels laut Internet nicht sofort erahnen, dass dieses Hotel wirklich altmodisch eingerichtet ist. Außerdem waren kleine Mängel in der Badezimmer Einrichtung vorzufinden und das darf bei einem 5 Sterne Hotel eigentlich nicht vorkommen. Dass das Frühstück einmal ganz anders auf Zimmer gebracht wurde als herkömmlich bestellt fand ich auch etwas fad.

    Die Ausstattung des Hotels ist sehr gepflegt und auch das Frühstück wurde liebevoll angerichtet. Sehr schmackhaft und pünktlich wurde einem dies ins Zimmer gebracht.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Service ist top, der Spa Bereich leider klein und hauptsächlich getrennt, aber der Ruheraum ist ein absoluter Traum. Die Einrichtung der Zimmer sehr geschmackvoll ebenso wie der Frühstücksbereich, jedoch ist das Frühstück ansich zu teuer.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Speisenangebot am Büffet und im Grill-Restaurant, die Enge im Badezimmer in der Juniorsuite und an Raucher: Bitte verlassen Sie Ihren Tisch in der Wohnhalle nicht, er ist dann weg oder die Getränke werden abgeräumt.

    Die zentrale Lage und der Ausblick auf die Binnenalster, professionelles, freundliches Personal, das Ambiente in der Wohnhalle, das japanische Restaurant

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Ausstattung in der Suite ist veraltet, der Boden knarzt und im Bad ist die Dusche von der Armarturen sehr überarbeitungsbedürftig.

    FR war OK und die Bedienungen aufmerksam

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Junior Suite mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Eventuell könnte man sagen, dass diese klobigen Zimmerschlüssel durch Karten im Checkformat ersetzt werden, wie sie in anderen Hotels üblich sind.

    Es war alles super.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Dezember 2017

    • Gruppe
    • Deluxe Doppelzimmer am Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Top Lage und wunderschönes Ambiente sowie aufmerksamer und zuvorkommender Service. Souverän wurde ich auch bei voller Auslastung des Hotels mit ausgesuchter Freundlichkeit und Höflichkeit fürsorglich umsorgt. Diesmal war ich mit einem Freund dort zu Gast, öfters schon als Alleinreisende, anlässlich eines Geburtstages meiner Mutter gemeinsam mit ihr und meiner Familie, darunter 3 lebhafte Jungs - und jedesmal war es für jeden von uns ein Genuss. Kompliment und ein herzliches Dankeschön.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. November 2017

    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück-Nach 45 min wurde die bestellte Eierspeise serviert. Die Auswahl war dem Preis nicht angemessen. Telefonisch wollte ich im Restaurant einen Tisch reservieren, ein Rückruf sollte erfolgen, leider ist dies nicht geschehen. Schade ich hatte das Fairmont viel besser in Erinnerung.

    Das Zimmer war sehr schön.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sind ringhörig, kein Pool.

    Besser geht das nicht. Ausgesprochen freundliches Personal, sehr aufmerksam gemacht und sympathisch. Schönes altehrwürdiges Haus mit modernen Akzenten.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Betten toll, Zimmer behutsam modernisiert, am Frühstück und Nachmittagscafe nichts auszusetzen, Lobby wirkt etwas verstaubt ist aber absolut authentisch und gemütlich

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer am Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Dusche war etwas klein und der Föhn könnte stärker sein. Das ist aber auch wirklich alles, was wir bemängeln können.

    Das Fairmont Vier Jahreszeiten ist ein altes Traditionshaus, das behutsam renoviert und modernisiert wurde. Der alte Charme und Charakter des Hauses ist dabei nicht verloren gegangen sondern wunderbar neu in Szene gesetzt.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Freundlichkeit von Personal, die traumhafte Einrichtung, Lage und das großartige Ambiente. Die Champagnerwahl in der Minibar,1+ mit drei Sternchen. Ich sage DANKE!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es gibt eigentlich nichts zu bemängeln. Frühstück zu teuer, trotz 5 Sterne Haus, aber damit muss man rechnen, wenn man in solch einem Hotel bucht.

    Die Lage ist nicht zu übertreffen. Betten super bequem. Tolle Bar (Rauchen erlaubt), gemütlich und zum verweilen. Endlich mal eine Raucher- Bar. Einfach alles in allem TOP. Wir kommen wieder!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Einzelzimmer sind sehr klein, das Waschbecken ist sehr klein und eher ein Handwaschbecken. Zimmer war sehr warm, leider ungünstige Lage des Zimmers, da laute Ventilatoren und Essensgerüche das Öffnen des Fensters ausschlossen. Leider sehr schlecht geschlafen.

    Es ist definitiv das Hotel mit dem freundlichsten Personal, schöne Ausstattung. Tolles Restaurant.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der beste Service den ich je in einem Hotel genießen konnte. Perfekt. Kostenloses Upgrade für eine höher preisige Suite bekommen, inkl. Gruß des Hauses. Hier arbeiten echte Profis in Ihrem Fach.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer am Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Frühstück entspricht nicht dem eines 5 Sterne Hauses. Die Käseplatten wurden während unserer Frühstückszeit nicht wieder aufgefrischt, es lagen diverse Reste die nicht gut aussahen auf den Platten. Ich esse keine Wurst, aber trotzdem viel mir auf, dass es recht einfache Salami und Schinkensorten waren. Es war auch nicht wirklich hübsch dargeboten. Da kenne ich Hotels die dieses erheblich besser können. Es war enttäuschend.

    Der Hotelservice war sehr gut, wenngleich manchmal das Personal an der Rezeption freundlich reserviert wirkte. Das Doppelzimmer war geschmackvoll eingerichtet. Die Lage des Hotels ist hervorragend an der Binnenalster gelegen und die Hamburger City ist fußläufig in wenigen Minuten erreichbar.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer am Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Vierjahreszeiten hat den positiven Charm der Gründerzeit bewahrt. Sehr stilvoll und elegant. Sehr schöne Zimmer. Eine tolle kleine sehr kleine Bar ;) Hervorragender Service.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer ist sehr klein für den Preis Das Frühstück war nicht inklusive und hätte pP. 40 Euro gekostet, fanden wir zu teuer

    sehr zuvorkommender Service, dachterrasse mit Bar, Überhaupt mehrere Bars, sehr gemütlich

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Doppelzimmer am Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles, bis auf die Zimmeraussicht, die laut Angebot mit Ausblick auf den grünen Innenhof beschrieben wurde, war es PERFEKT. Der genannte Ausblick beschränkte sich leider auf Mauern und käfigartigen Boden. Das hat uns überhaupt nicht gefallen. Sehr schade.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer am Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Barkeeper in der kleinen Bar war am Samstag Abend sehr unfreundlich fast schon unverschämt zu uns.Er fühlte sich genervt ,überlastet und dem hause vom Service Gedanke her nicht gerecht .

    Wie immer war alles gut ,Mitarbeiter am Empfang sehr freundlich und zuvorkommend ,frühstück sehr gut

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Preis-Leistungs Verhältnis der Einzelzimmer ist nicht sehr gut;wenn´s paßt,lieber Doppelzimmer.Hoher Frühstückspreis;wer darauf Wert legt,sollte nach Inklusiv-Angeboten sehen! Relativ später check in.Wenn man früh kommt,muß man u.U.recht lange warten.

    Super Service-Restaurant,wie immer,sehr gut.Man kommt herein und man ist zu Hause. Nicht zu vergessen:die kleine,sehr exclusive Bar-allerdings auch mit Rauchern....

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr nettes Personal. Zimmer sehr schön, ruhig. Tolle Lage. Hatte aus Versehen ein drittes Zimmer gebucht. Problem wurde umgehend zu meinen Gunsten gelöst.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer am Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich verliebe mich immer wieder neu in diese schöne Stadt, in der ich einmal gelebt habe. Sie wird jedesmal attraktiver. Als Ausgangspunkt für Sightseeing-Touren hat das Fairmont die beste Lage. Als Tip: Sightseeing-Tour mit Velotaxi lohnt sich!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Barrierefreiheit fehlt an einigen Stellen und ein Pool wäre wunderbar.

    Das Bett war Wahnsinn. So ein Bett hätte ich gern immer, Unmengen Kissen und es wurde aufgedeckt zur Nacht. Wunderbar.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer am Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr schwache Rezeptionsleistung. Die Mitarbeiter an der Rezeption haben es, trotz sehr rechtzeitiger Vorbestellung, nicht geschafft, einigermaßen pünktlich ein Taxi zu ordern. 35 Minuten Wartezeit, verpasster Reisezug und jede Menge Unannehmlichkeiten waren die Folgen. Das Chaos wurde noch gesteigert durch Konflikte mit anderen Hotelgästen, die ein Taxi bestellt hatten. Es war völlig unklar, wer das nächst eintreffende Taxi nutzen durfte. Zustände wie im Sozialismus - und das in einem Luxushotel. Verheerend!

    Zimmerqualität, Restaurant

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es war eine Frechheit, dass ich für 45 Minuten telefonieren innerhalb Hamburg 50.- Euro zahlen musste !!!! Die Preise der Getränke in der Minibar sind unverschämt hoch !!!

    Das Badezimmer war sehr modern und das Bett bequem.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer am Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstück im Preis nicht inbegriffen.

    Hotel hat eine sehr gute Lage direkt an der Binnenalster. Zu Fuß in wenigen Minuten zum Rathaus, zur Kunsthalle und zum Park Planten un Blomen. Direkt an der Binnenalster fahren auch die Boote für die Fleetfahrt ab (Hafen und Speicherstadt). Gourmet-Restaurant im Hotel sehr empfehlenswert als auch das neue asiatische Restaurant. Hatten ein Zimmer mit Blick in den Innenhof, welches sehr ruhig war, allerdings war die Blick hinaus nicht besonders interessant. Zimmer mit Blick zur Binnenalster sind sicher nicht so ruhig, da direkt vor dem Hotel die Straße ist.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Einzige was ich vermisst habe war ein Pool.

    Ein traumhaftes Alsterzimmer, ausgezeichneter und immersehr freundlicher Service! Es gibt rein gar nichts zu beanstanden!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer am Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für fünf Sterne fehlte einiges: Georderte Tageszeitung zum Zimmer erfolgte nicht, Das überteuerte Zimmer konnten wir erst nach 1 Stunde (ca 14 Uhr) beziehen, das abgestellte Gepäck war noch nicht auf das Zimmer gebracht, abnds war nach Rückkehr vom Konzert die kleine Bar durch Raucher verräuchert, unmöglich für den Anspruch des Hotels, das Frühstück (übliches ausreichendes Angebot) war mit 39,€ für Normal-Frühstücket (Brötchen, Marmelade, Müsli, Obst, Saft) absolut überteuert. Auch ds Zimmer war mit 290 € überteuert, für das präsentierte Obst fehlte das Besteck mit Serviette

    Zimmer zum Innenhof sehr ruhig, sehr gutes Bett

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preis für das Frühstück finde ich zu teuer

    Ich habe noch ein upgrade bekommen. Das war ganz toll. Habe mich sehr wohl gefühlt in diesem Hotel. Sehr zentrale und trotzdem ruhige Lage.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Portiers waren diesesmal etwas unaufmerksam und weniger motiviert als bei unseren letzten Besuchen. So wurde eine Begrüßung als Gast nur selten vorgenommen und um ein Taxi mußte man sich selbst kümmern. Dies passt so gar nicht zu dem sonstigen Service. Das Frühstück ist sehr ordentlich aber mit € 39.- auch gut kalkuliert. Leider hatten wir dieses Mal kein Upgrade auf die 5. Etage.

    Bereits zum dritten Mal sind wir im Hotel Vier Jahreszeit abgestiegen. Und jedes Mal können wir der Direktion nur ein großes Kompliment für die sehr guten Mitarbeiter machen. Freundlich, Kompetent und mit einer gut geschulten aber nicht aufgesetzten Herzlichkeit. Die Lage des Hotels ist genial. Auch das Ambiente und die Saubekeit sind vorbildlich.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Housekeeping total unverlässlich. Haben dort 5 Nächte verbracht, irgendwas fehlt immer. Entweder fehlen große Handtücher oder kleine Handtücher oder Toiletten Papier. Schmutzige Gläser und Sektkühler vom Willkommensdrink sind einfach stehen geblieben bis wir sie am dritten Tag vor die Türe gestellt haben.

    Super Lage, sehr freundliches Personal, Ersklassige Restaurants im Hotel, Ausgezeichneter Concierge

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppelzimmer am Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Zimmer hatte Mängel (verstopftes Waschbecken, kaputte Jalousie), Wagen wurde nicht pünktlich vorgefahren, es gibt nur einen Zimmerschlüssel für zwei Personen. Gepäck gelangte in das falsche Zimmer. Preis-Leistungsverhältnis stimmt nicht.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer eher klein, Badezimmer klein, wenig Stauraum, Frühstücksbuffet etwas phantasielos, Kaffee Klasse Schulkantine

    Alteingessen, traditionsreich, dem Flair entsprechend, aufmerksam, stilvoll

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Empfang & Abschied an Rezeption unterkühlt, kein upgrade oder sonstige, zusätzliche Gratisleistung, obwohl ich schon so oft dort zu Gast war.

    Bett super bequem. Roomservice sehr schnell und freundlich.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer am Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Überhebliches Personal, nicht zuvorkommend,keine Preis-Leistung,unfreundlich, "Chefin" an der Rezeption spricht nicht direkt mit einem, sondern läßt über die andere Rezeptionistin sprechen,kein Frühstück im teueren Zimmerpreis enthalten,hätte pro Person 40,-Euro gekostet,

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer am Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Brot und Brötchen hätten frischer sein können.

    Das Ambiente ist in dieser Unterkunft perfekt.Beste Lage zum Shoppen und bummeln. Ein Ausflug auf der Alster und die Grünflächen zum spazieren gehen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal ist sehr aufmerksam und trotzdem diskret. Sehr freundlich und unverstellt also individuell - keine auf Floskeln geschulte Idioten. Nicht auf Äusserlichkeiten fixiert.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer am Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    alles perfekt.

    Es stimmt alles. Von der Ausstattung , Restaurants, 100 Prozent nettes , ausgezeichnet geschultes Personal. Auch die Lage ist perfekt. Wir haben gleich wieder gebucht.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zum ersten Mal hier ein Einzelzimmer gehabt und muss sagen, dass ich es in dieser Preisklasse traurig finde, dass man ein Bett mit einer Länge von 1,90m bekommt. Speziell in Deutschland wird das nicht nur für mich zu kurz sein. No-go.

    Wie schon beim letzten Mal - das Hotel ist wirklich Klasse und bietet alles was man sich wünschen kann. Personal ist sehr bemüht, Ambiente ist großartig und die Sauberkeit ist top!

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Alles war perfekt. Das Hotel liegt mitten in der City, direkt an der Alster. Spazierengehen, shoppen, essengehen, Kino, Spielbank – alles ist fußläufig erreichbar. Alle Mitarbeiter sind super zuvorkommend, aber nicht aufdringlich. Im neuen Restaurant im Haus, Nikkei Nine, kann man nicht nur lecker essen, sondern auch sehr stylisch Cocktails trinken. Gute Cocktails! Eine Flucht für alle, denen die nostalgische Raucherbar im Obergeschoss zu klein ist. Wir lieben sie dennoch und konnten uns kaum entscheiden. Das morgendliche Buffet rundet den Aufenthalt ab und macht den Abschied schwer. Es lässt wirklich keine Wünsche offen – man sollte aber innerhalb der vorgegebenen Frühstückszeit erscheinen, sonst schafft man es nicht, alles einmal zu probieren. Wir fanden unseren Aufenthalt wunderschön und würden am liebsten dort einziehen!

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Personal an der Rezeption war wenig flexibel, es mußte am nächsten Werktag die Buchhaltung kontaktiert werden.

    Ausgezeichnetes Frühstück mit einer vielfältigen Auswahl - selbst Nordseekrabben sind im Angebot! Sehr hilfreicher Concierge!

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer am Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Qualität der Drinks ( Aperol Spritz und Moscow Mule) entsprach nicht unseren Vorstellungen und konnte,zumindest an diesen beiden Tagen, nicht mit anderen 5* Häusern mithalten...auch der starke Zigarrengestank, der von der offenen Bar in die Wohnhalle und die Lobby zieht, war extrem störend. Schade!

    Die Lage des Hotels die Freundlichkeit der Angestellten und das Frühstück waren sehr gut.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr schönes 5Sterne Hotel in phantastischer Lage. Alte Pracht in neuer Form. Sehr schönes Frühstück mit Blick aufs Wasser und ein hoch motiviertes Team, das einem den Aufenthalt sehr angenehm macht.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Aussicht zu Silvester war super! Das kann man sich auch als Hamburger gerne mal gönnen ;-) Frühstück ist zwar recht hochpreisig, dafür wird einem aber top Service und leckeres Essen geboten.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer am Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück: es gibt 2 Varianten; mein Mann nahm vom Büffet, ich wollte das "Kleine" serviert bekommen. Das kam erst nach mehrmaligen Nachfragen, als mein Mann fast fertig war! Grill: Lunch - dauert viel zu lange; zu wenig Personal, dass ein leicht überforderten Eindruck macht; Essen kam nicht gleichzeitig. Sauna: abends um 19 Uhr war der Kamin nicht an; trotz 3 Telefonate/ Empfang mit der Bitte, diesen anzumachen, kam keiner. Tageszeitung an der Zimmertür. Welt war gewünscht -. 3 Tage lang KEINE Zeitung an der Zimmertür.

    Das Flair der Zimmer und die Blumendekoration.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer am Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das gesamte Personal war absolut authentisch, nicht aufgesetzt und sehr serviceorientiert. Es fehlte uns an nichts! Besonders zu erwähnen das Lokal Nikkei Nine mit Frank, der uns toll bediente und uns zuletzt die Küche zeigte und den Sushi Meister vorstellte. Wir können es kaum erwarten, wieder dorthin zu kommen. Nicht zuletzt muss man die tolle Lage des Hotels erwähnen. Besser geht's nicht!!

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. Dezember 2016

    • Paar
    • Einzelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schwimmbad fehlt, Die Räume sind ein wenig beengt. Die Badewanneamatur muss überprüft werden. Zimmer #206

    Frühstück gut , Bett gut . Der Ausblick und die Lage des Hotels sind Spitzenklasse.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer am Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die überaus hochwertigen Matratzen waren uns zu hart. Es gibt nicht mehr zu kritisieren.

    Jeder Frühstücksbereich hatte sein eigenes Buffet, was keinen Streß aufkommen ließ. Die Renovierung des in die Jahre gekommenen Hauses hat uns gut gefallen. Alles ist sehr gediegen und anheimelnd, das Haus hat seinen Stil erhalten und wurde nicht zwangs-zeitgeisty!

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer und Bad waren für Standard und Preis dieses Hotels allerdings sehr klein.

    Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend; das Bett sehr bequem.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer am Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Servicepersonal ist vereinzelt etwas reserviert bzw. vergesslich gewesen.

    Das Vier Jahreszeiten in Hamburg ist eine atmosphärisch sehr schöne Lokalität, die Ausstattung von gediegenem Luxus und durchdacht bis ins Detail - hanseatisch eben. Die Lage an der Binnenalster mit wunderschönem Blick auf die Kulisse der Hamburger Innenstadt mit der Nähe zu den Einkaufsstraßen ist natürlich hervorragend. Trotzdem ist es morgens ruhig und da die Rollos an den Fenstern eine absolute Abdunkelung ermöglichen kann man wunderbar ausschlafen. Zumal die Betten sehr komfortabel sind. Es gibt einen tollen, sehr gut ausgestatteten Fitnessbereich, in dem man sich körperlich hervorragend ausarbeiten kann. Das Frühstücksbuffet ist reichhaltig und lässt keinen Wunsch offen, das Essen in dem angeschlossenem 2-Sterne-Restaurant Haerlin ist grandios.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. Dezember 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Mein Aufenthalt war zu kurz :-o !

    Personal ist sehr freundlich, hilfsbereit und lösungsorientiert! Und es ist einfach schön, überall Mitarbeiter zu finden, die ein sehr gutes Deutsch sprechen. Schon bezeichnend für die Situation der dt. Hotellerie, wenn ein Kunde dies lobend erwähnen muss ;-)

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2016

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bedauerlich, dass ich dieses phantastische, auserlesene Refugium nicht mehrere Tage genießen konnte....

    Ein freundlicher, zuvorkommender, livrierter Portier... Unser erster, visueller, positive Eindruck... dann beschritten wir den roten Teppich... die Zeitreise beginnt. Ich feierte ein Jubiläum mit einem lieben Freund. Die Mitarbeiter reservierten für uns den schönsten Tisch, schmückten ihn zauberhaft und waren zuvorkommend, herzlich, hilfsbereit und erfüllten uns alle Wünsche. Das Ambiente des Vier Jahreszeiten - Grill versetzte uns beim Dinner in die "Belle Epoche". Unbeschreiblich, luxuriös, unvergesslich! Die Qualität der Speisen und ihre Zubereitung, und die Herzlichkeit und hervorragende Professionalität der Mitarbeiter machten diesen Abend zu einem excellenten Erlebnis. Wir werden hier bald wieder feiern ! Wie angenehm, endlich logiere ich wieder in einem Hotel, welches die Historie des Hauses respektiert und den Gast in diesen traditionellen Luxus eintauchen lässt. Die Moderne erhält auch ihren Raum, zurückhaltend, harmonisch eingebunden. Farbharmonien in sanftesten Nuancen erfreuen die innere Harmonie des Betrachters. Ein Hineinversinken in eine wundervolle Epoche. Ich möchte wiederkommen!

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer am Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Beim Frühstück muss man leider auf seinen Tee warten,aber beim Kaffee ging es auch nicht schneller. Der Wunsch nach einem zweiten Glas Saft wurde nickend zugesagt,kam leider nicht.

    Das Ambiente gefällt uns immer wieder gut.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war kleiner als die angegebenen 25qm (7m lang und 3 m breit. Überall eng. Ebenfalls sehr kleines Bad.

    Freundliches Personal, bequemes Bett, Lage und Blick auf den See

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Frühstücksraum ist zwar sehr schön aber am Sonntag sehr voll und extrem unruhig. Frühstück super, große Auswahl, Eier jeweils frisch nach Wunsch bereitet. Brötchen alle garniert mein Geschmack. ..

    Perfekte Lage! Sehr guter Service, Junior Suite mit Blick auf den Jungfernstieg und Alster. Ein Träumchen. ..

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer am Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Man kann dieses Hotel nicht beschreiben - man muss es erleben - die Atmosphäre ist ganz besonders - man fühlt sich dort einfach nur toll und wohl - das Personal zuvorkommend und sehr freundlich und Professional Die Zimmer und die Lage des Hotels nicht zu topen Bin nicht enttäuscht wurden. Immer wieder gerne

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer am Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Mit 39 Euro liegt der Preis für das wunderbare Frühstücksbuffet selbst für ein Top-Hotel an der oberen Grenze.

    Das durchs Band äusserst kompetente und freundliche Personal. Hier wird erstklassige Hotellerie und Gastfreundschaft vorgelebt!

    Übernachtet am Oktober 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: