Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für ACHAT Premium Dresden Diese Bewertung spiegelt wider, wie die Unterkunft im Hinblick auf die branchenüblichen Standards bezüglich des Preises, der Ausstattung und der angebotenen Services abschneidet. Die Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft. Nutzen Sie diese Bewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Brünner Str. 11, Laubegast, 01279 Dresden, Deutschland

Nr. 85 von 106 Hotels in Dresden

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 860 Hotelbewertungen

7,9

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,4

  • Komfort

    7,7

  • Lage

    7,6

  • Ausstattung

    7,7

  • Hotelpersonal

    8,4

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,8

  • Kostenfreies WLAN

    8,3

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2018

    • Paar
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstück im Hotel viel zu teuer, wenn man normal isst. Fernsehgerät im Zimmer ist sehr schlecht, keine Bildqualität und das Bildformat ist falsch eingestellt

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    3 Busladungen Chinesen waren in dieser Nacht im Hotel. Das ist eindeutig zu viel an Lärm und Unruhe für ein Hotel dieser Grösse. Die Chinesen waren ab 05.00h so laut, dass schlafen nicht mehr möglich war. Beim Frühstück waren wiederum 3 Busladungen von Chinesen, die das Buffet und die Sitzplätze komplett vereinnahmten.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Paar
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Trotz Anruf, dass wir nicht mit Kind reisen und ein Doppelzimmer haben wollten, mussten wir das teure Zweifachzimmer nehmen, weil wir mit booking.com gebucht hätten. Die Wärme im 5. Stock war nicht zum Schafen geeignet. Wir werden im Sommer andere Hotels bevorzugen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bei 14,5€ (!!!) für ein gutes aber kein exzeptionelles Frühstück noch extra für anständigen Kaffee aus der Maschine zu verlangen, ist höflich formuliert 'mutig'.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Business Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Abgewohntes Mobiliar. Defekte Steckdosen. Steckdosen und Lichtschalter mittig vom Bett angebracht 5cm über der Matratze. Dort war eine Leuchte eingesteckt. Kann im schlimmsten Fall mit einem Stromschlag enden!

    Ruhig gelegen

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Super Unterkunft für einen Kurztrip nach Dresden-Laubegast. Das Elbufer ist zu Fuß in wenigen Minuten erreichbar. Toll war auch die Dachterasse für die Raucher - ein schönes Beispiel, wie beide Interessenlagen berücksichtigt werden können! Danke!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider war eine chinesische Reisegruppe in unserer Etage ein getroffen und die hatten gedacht sie sind allein im Hotel. Ab 06:00 Uhr am Pfingstmontag ging es sehr laut auf dem Flur zu. Man unterhielt sich durch zurufen von Zimmer zu Zimmer und auch weiter weg. Die Zimmertüren blieben offenstehen und man hörte wie die Schranktüren zu knallten. Erst nach dreimaligen rufen nach Ruhe brachte dann den Erfolg.

    Das Frühstück war gut, aber auch nichts besonderes. Der Service stimmte. Das Zimmer war immer top hergerichtet.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Keine Kritik, es war alles in Ordnung.

    Frühstück nicht eingenommen im Hotel. Zimmer sehr sauber, Betten sehr gut, Mineralwasser sowie Wasserkocher zum zubereiten von Kaffee oder Tee auf dem Zimmer vorhanden. Ruhige Lage in einem Wohngebiet, Parkplätze im Hotelbereich vorhanden sowie weitere Parkplätze (öffentliche Straße) in unmittelbarer Nähe. Verkehranbindung (Bus und Straßenbahn) wenige Schritte vom Hotel entfernt. Rundherum alles in Ordnung, jederzeit empfehlenswert.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauberkeit im Badezimmer war leider nicht in Ordnung, was wir bei Bedarf mit Fotos belegen können. Für unser Empfinden ist ein einziger Fahrstuhl nicht ausreichend für das große Haus. Den Preis von 14€ pro Person für das Frühstück halten wir für zu hoch. Wir haben zwar nach längerer Suche noch einen Parkplatz gefunden aber für ein Hotel Ihrer Kategorie sollten auch Stellplätze für Kleinbusse vorhanden sein.

    Wir haben im Bett toll geschlafen. Das Frühstück war hervorragend. Freundliches Personal war bemüht, uns bei der Parkplatzsuche behilflich zu sein.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück für 14 € war definitiv nicht gerechtfertigt. Beim Check-out fehlte die Frage nach der Un-/Zufriedenheit. Das gehört eigentlich zum Service dazu. Der Empfang schien überlastet... Schade!

    Die Lage an der Elbe - in 10 Minuten zu Fuß zu erreichen - ist natürlich ein Traum!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Parkplätze sind schnell belegt

    Sehr saubere Zimmer und äußerst ruhige Lage des Hotels. Man ist innerhalb weniger Minuten mit dem Auto im Stadtzentrum. Nicht weit vom Hotel ist ein Bäcker und diverse Supermärkte.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    •Frühstück total überbucht und zu teuer •Lautstärke auf dem Flur durch Jugendl.Reisegruppe •Risse in Bettwäsche

    •sehr nettes Personal •leckeres Abendessen •Hunde willkommen •Zimmer zweckmäßig und gut •Schöne Lage

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir haben schon einige Male in diesem Hotel übernachtet und sind immer wieder sehr zufrieden mit allem. Immer, wenn wir in Dresden sind, versuchen wir hier reservieren zu können. Kann es ehrlichen Herzens empfehlen!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    • Paar
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit - das Zimmer lebte vom Staub der im Teppich und auf den Möbeln lag! Das Bad ist sehr klein. Dusche mit Duschvorhang den man am Körper hat. Minibar war leer. Wasser und Kaffee verfügbar, jedoch kein Löffel zum umrühren. Frühstück wäre laut Personal nur möglich,wenn wir es beim Nachtportier ansagen würden - somit haben wir uns gegen das Frühstück entschieden. Ein/Ausfahrt Tiefgarage nur mit rangieren und Kleinstwagen möglich.

    Das Zimmer war ruhig gelegen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Angebotenes Frühstück war für den Preis nicht gut genug! Personal aber sehr freundlich

    Zimmer geräumig,sauber,hell,hat uns gefallen. Lage schön,nahe der Elbe, Verkehrsverbindung zum Zentrum mit Straßenbahn sehr gut.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Paar
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück ist mit 14 Euro etwas überteuert.

    einfaches Hotel und für unseren Zweck (waren Familie besuchen) eine tolle Unterkunft. Herrlich gelegen in Laubegast.... Zimmer war super ausreichend und wir haben uns sehr wohl gefühlt und sogar abends einmal die Bar genutzt.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Unterkunft müsste modernisiert werden. Macht auf den Fotos mehr her als in Echt. Verschmutzte Tapete z.B. ist kein schöner Anblick. Die Qualität des Frühstücks war jeden Tag anders, je nachdem wer im Service scheinbar gerade Dienst hatte. Aber auf keinen Fall 14 Euro Wert.Bei einer Frühstückszeit bis 11Uhr, was ja toll ist, möchte man aber dann auch noch Wurst,Käse u Ei haben. Für Kaffeespezialitäten musste man extra zahlen. Zu Abend könnte man dort auch Essen, wenn man Geduld mitbringt. A la cart Gäste kommen nach Busgruppen und Halbpensionsgästen dran. Qualität des Essens war in Ordnung. Die Zimmer sind gereinigt, aber 2 riesige Spinnweben an den Ecken, dreckige Gratis Wasserflaschen, ein Silberfisch und eine vom Vorgänger ausgefüllte Meinungskarte lassen zum Thema Sauberkeit doch Fragen offen !!! Lampe defekt, Zettel ausgefüllt, hat keinen interessiert. Sorry und das soll ein 4 Sterne Hotel sein? Die Werbung kostenlose Parkplätze ist auch ein Witz. Auf der Rückseite sind evt. 20 Stellplätze bei ca. 120 Zimmern. Haben wir 1x nutzen können. Tiefgarage sollten wir 10€ pro Nacht zusätzlich zahlen. Alles in allem würden wir dem Hotel 2 Sterne verpassen.Und das "Beste"zum Schluss. Als wir aus dem Frühstücksraum gingen und uns verabschiedeten, bekamen wir mit, wie man sich über die Gäste, in diesem Falle über uns lustig machte. Das geht ja mal gar nicht. Somit ist das Fazit lasst es und nehmt ein anderes Hotel. Liebes Achat Team es gibt viel zu tun in Dresden. Gruß aus Berlin Fam. Menzel

    Es ist sehr ruhig und zentral gelegen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Als wir in unserem Zimmer eintrafen, bemerkten wir, dass der Fernseher nicht funktionierte. Unsere Enkelin fand das doof. Als wir das in der Rezeption ansprachen, erhielten wir sofort ein neues Zimmer mit gut funktionierenden TV. So waren alle wieder sehr zufrieden!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Paar
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das schmale Fenster machte den Raum leider etwas dunkel.

    Ein Wasserkocher auf dem Zimmer war ungewöhnlich, aber super praktisch! Der Blick aus der 5. Etage auf die Elbhänge gefiel uns gut.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Paar
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Information über das Hotel und die unmittelbare Umgebung von Laubegast fehlte auf dem Zimmer . .Abendessen im Restaurant Preis - Leistung stimmt nicht.Wir waren am 12.03.2018 auch die einzigen Gäste in der zeit von 18.30 bis 19.30 Uhr im Restaurant.

    Das Frühstück war schmackhaft und für jeden Gast etwas dabei . Etwas mehr Obst wäre schön gewesen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück ist vielleicht ein wenig teuer, aber man muss es ja nicht unbedingt buchen.

    Wir waren schon das 4. Mal in diesem Hotel. Es ist sehr zu empfehlen. Absolut ruhig gelegen und bis in die Innenstadt braucht man nur 10 min mit dem Auto.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Februar 2018

    • Paar
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück im Hotel hat einen stolzen Preis wie in einem First Class Hotel. Da könnte die Geschäftsleitung besser kalkulieren.

    Das Zimmer ist komfortabel eingerichtet und das Zimmer und der Sanitärbereich sind sehr sauber. Das Personal ist sehr freundlich und wir hatten keine Probleme mit der zeitlichen Verlegung unseres Aufenthalts.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Februar 2018

    • Paar
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück entsprach den Erwartungen. Es hat uns gut gefallen und wir können das Hotel wärmstens weiterempfehlen. Ins Zentrum besteht eine gute Verbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln.😀

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Business Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hinweis, ein zwei K Haken vielleicht an der Tür anbringen. Wenn die Jacke nass ist, kann man diese nicht gleich in den Schrank hängen.

    Service super,

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    bei einem Frühstückspreis von 14,00 € ist ein Cappuccino nicht enthalten, den muss man zusätzlich zahlen, Frechheit. Den Kaffee aus der Kanne ist eine Plerre oder Muckefug

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Parkplatzmangel; beworbene Vorteile für Buchungen über booking.com nicht vorhanden; defekte Nachttischlampe wurde erst nach zweiter Reklamation getauscht; Wasserhahn war lose und liess sich bei Betätigung der Hebelarmatur herausziehen; statt gebuchtem Doppelbett getrennte Einzelbetten, wurden zusammengeschoben, danach eine der zwei Steckdosen im Zimmer nicht mehr nutzbar, da jetzt direkt am Kopfende mittig zwischen den Betten platziert; nicht wirklich entscheidend aber störend: Fernsehbild extrem schlecht; Preis/Leistung ganz ok, aber sicher nicht "Premium" oder "First Class" wie auf der Webseite von Achat beworben.

    Sauberkeit der Zimmer; Wasserkocher im Zimmer, Kaffee / Tee und Mineralwasser kostenfrei; W-LAN gratis

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war unterste Qualität alles aus der Packung, Kaffee kostet extra und Milch konnte das Personal nicht erwärmen- "Das wäre nicht möglich". Kaum Sitzplätze im Bahnhofartigen Restaurant. Das Personal war unverschämt und überfordert. Das Hotel macht insgesamt einen abgewohnten Eindruck

    Nichts

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Januar 2018

    • Paar
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Für ein Mensch mit Allergien ist es schlecht das so viele Hunde mit ins Hotel dürfen. Dies sollte man bei buchen mit berücksichtigen. Da scheinbar in jedem Zimmer die Hunde mit rein dürfen. Auch ist das auslegen der Böden mit Tepich glaube ich nicht mehr zeitgemäß.

    Das Frühstück ist sehr gut. Schade ist das es keine Kaffeespezialitäten mehr gibt.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstücksangebot erhöhen bei einem Preis von 15,00 Euro. Duschen erneuern - beginnen schon zu schimmeln.

    Wir haben für Weihnachten gebucht vom 23.12. bis 25.12. und wir kannten das Hotel schon. Sehr nettes Personal und die Zimmer sind gut. Es müsste jedoch in den Duschen mal generalüberholt werden. Das Frühstück war gut, hätte mir zu Weihnachten allerdings was weihnachtliches gewünscht. Es war Frühstück für jeden Tag. Für den Preis allerdings auch zu kleines Angebot. 15 Euro kann man nicht abessen. Alles in allem aber okay

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Betten waren leider nicht so toll...ein Doppelbett, dass aus zwei nebeneinander stehenden Liegen bestand, deren Matratzen ständig auseinander drifteten, hat uns enttäuscht. Die Möbel sind schon ziemlich in die Jahre gekommen und nicht mehr wirklich "Premium". Einen "richtigen" Zimmerschlüssel findet man heutzutage auch nur noch sehr selten in Hotels.

    Das Frühstück war sehr lecker und das Personal dort und an der Rezeption sehr zuvorkommend. Die Frühstücksräume sind recht beengt. Das Zimmer und das Bad waren sehr sauber. Die Lage ist sehr ruhig und ermöglicht eine umsteigefreie Fahrt mit der Straßenbahn in die Innenstadt (ca.20 min.).

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein Aufzug ist zu wenig für die Größe des Hotels. Der Frühstücksraum ist zweigeteilt und war nicht ausreichend beheisst. Das Restaurant wird im Früfstücksraum betrieben. Die Auswahl ist okay. Für die Preisklasse der Speisen habe ich mehr erwartet..

    Das Personal ist sehr freundlich. Die Tram Haltestelle ist 5 Minuten vom Hotel entfernt! Ohne Umsteigen in 35 Minuten zur Frauenkirche. Top!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Paar
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - Der Frühstückskaffee war zu dünn und nicht richtig heiß, - die Betten waren für unseren Geschmack zu hart, - die Dusche war zwar schon etwas betagt, allerdings waren die Fliesenfugen teils verschimmelt, das war nicht angenehm - HD-TV war nicht verfügbar

    Das Frühstück war ganz o.k.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Business Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich habe nicht gefrühstückt, da mir der Frühstücksraum, vor allem der Weg runter in den Keller, durch zwei Stahltüren - ich dachte ich komme in der Tiefgarage heraus - schon jegliche Freude an einem Frühstück genommen hat. Der Frühstücksraum selbst war überfüllt, es war laut, der Raum war gar nicht ansprechend. Ich habe mir daher meine 14 Euro für das Frühstück wieder ausbezahlen lassen. Ebenso hat mir nicht gefallen, als ich Freitagabend so um 20:30 Uhr in der Lobby saß, mithören musste, wie sich ein Service-Mitarbeiter sich darüber aufregt, dass "er alles machen muss" und beim Herrichten der Getränkebestellung für andere Hotelgäste grimmig daherschaut, bzw. er hat so gearbeitet, dass man seinen Ärger sehen konnte. Ich denke, so sollte sich ein Mitarbeiter im Service nicht verhalten.

    Das Zimmer war sauber, das Bett war gut. Auch der Empfang im Hotel war nett und freundlich. Schön finde ich auch, das zwei kleine Flaschen Wasser zum kostenfreien Verzehr im Zimmer vorzufinden waren. Mit der Zimmerschlüsselübergabe bekommt man auch gleich ohne nachzufragen die Daten zum WLAN, bestimmt interessant für die Gäste die dies benötigen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    frühstücksraum zu klein, zu wenig Parkplätze auf dem Gelände und in der Tiefgarage, Preisleistungsverhältnis nicht gerechtfertigt,

    Zimmer waren sauber, Personal im Frühstücksraum nett und Hilfsbereit

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Paar
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück! Bei der Buchung stand 13,-€ pro person.abgezogen wurden 14,-€ !Tische wurden nicht gleich sauber gemacht.käse und Salat sahen unappetitlich aus.nicht sein Geld wert!!hab für 6,-€ pro Person schon besser gegessen!!!

    Sauberkeit und ruhige lage.freundliches Personal

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zu kleines Bett, kein Safe im Zimmer und alte Einrichtung. Kleine Zimmer und hellhörig.

    Nettes Personal am Empfang. Zimmer sauber, aber sehr alte Ausstattung. Ca. 90er Jahre. Doppelbett mit 1,40 m Breite, nicht mehr zeitgemäß.. Lage mitten im Wohngebiet, gute Parkmöglichkeiten. Frühstück nicht getestet. Mit dem Auto in die Stadt ca. 15 min.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Dezember 2017

    • Alleinreisende/r
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wartezeit am Aufzug, für außerhalb von Dresden teurer Parkplatz, Heizung im Bad war bei 2 Grad Außentemepratur aus, ebenso im Zimmer, obwohl ich erst am Abend anreiste

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Preis des Frühstückes pro Person von 14,- €/Tag ist schon etwas hoch. Einen Betrag um die 10,-€/Person/Tag wäre schöner und m.E. auch gerechter für alle Seiten gewesen. Der Fernsehempfang war in keiner guten Qualität.

    Frühstücksbuffett war ausreichend und sehr nett angerichtet. Die Qualität der Speisen waren in sehr gutem Zustand. Alle MA waren sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. November 2017

    • Paar
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir haben die Familie besucht und freuen uns immer über das gute Preis-Leisungsverhältnis an Wochenenden. Auf das Einnehmen von Mahlzeiten sind wir nicht angewisen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Katastrophale Parkverhältnisse. Außenparkplätze alle belegt, Tiefgarage ebenso. Um einen Parkplatz in dem Wohnviertel (fast alles Anwohnerparkplätze) zu finden, musste ich an einem Tag 15 Minuten zum Hotel zurücklaufen.

    Sehr gutes Frühstück, aber relativ teuer. Im Gesamtpaket mit dem günstigen Übernachtungspreis stimmt die Relation aber wieder.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. November 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    In diesem Hotel wurde uns ein Hundebett zur Verfügung gestellt, wir haben das noch in keinem Hotel erlebt und waren angenehm überrascht, Oskar verreist zwar immer mit eigenem Gepäck: (seine Decke muß immer mit!!!) aber wir haben uns über diese Aufmerksamkeit gefreut. Danke ans Personal

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Omnibusparkplatz befindet sich direkt vor der Fensterfront am Hoteleingang. Die ersten Busse fahren früh am Morgen wieder ab. Gäste rollen mit ihrem Gepäck und unterhalten sich lautstark. Isolierung der Fenster schwach. Ausschlafen Fehlanzeige!!!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zigaretten rauch von anderen Gästen zieht in die Zimmer. Bad oberflächlich gereinigt. Frühstück zu teuer für die Auswahl und frische.

    Nettes Personal, Wasserkocher im Zimmer, ruhige Lage.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr saubere Zimmer und freundliches hilfsbereites Personal. Es sind kostenlose Parkplätze am Hotel vorhanden, diese reichen aber nicht, wenn viele Reisende mit dem PKW anreisen. Parkplätze sind in der Umgebung vorhanden.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Das Haus müsste grundsätzlich modernisiert werden. Es besitzt den Charme der Wendejahre!

    Das Frühstück war eine Zumutung! Wenig Auswahl und Wurst, die offensichtlich nicht frisch war.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben das Hotel aufgrund eines Jochen Schweizer Gutscheins gewählt. Die Lage das Hotels idt ohne Auto etwas ungünstig für einen kurze Städtereise. Über booking.com haben wir die zusätzliche Übernachtung günstiger als Standardpreis bekommen. Hätte ich 140 Euro für eine Übernachtung bezahlt, hätte ich mich sicher geärgert. Woher die Bezeichnung "Premium" kommt ist mir ein Rätsel. Es ist ein ganz normales Standarthotel, die Zimmer sind bereits etwas in die Jahre gekommen aber noch okay. Zwei Fläschchen Wasser gibts gratis auf dem Zimmer, diese werden jedoch nicht pro Tag aufgefüllt. Alles in allem hatten wir einen angenehmen Aufenthalt in Dresden.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr ruhig gelegen, man kommt trotzdem gut in die Stadt, wenn nicht gerade die Bahnstrecke gebaut wird. Zum Frühstück kann ich nichts sagen, da wir nur eine Übernachtung gebucht hatten. Für Dresden ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zusätzliche Parkgebühren. Für Stadtbesichtigung würde ich nicht buchen. Hotel ist für Radtouren in die Umgebung sehr gut. Kurzer Weg zur Elbe. Laubegast ist ein schöner Stadtteil von Dresden.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr freundliches personal an der Reception und im Frühstücksraum. Reichliche Auswahl zum Frühstück. Nur 5 min. zu öffentl. Verkehrsmittel. Ruhige Lage nahe der Elbe. Gratisparkplatz direkt beim Hotel.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Frühstück für 13,00Euro pro Person überteuert ,Angebot nur Standart.Am Wochende kommen 2-3Reisebusse sehr laut.Frühstücksraum am Wochenende entweder voll,Personal überlastet und teilweise Speisereste am Boden (Wurst und Käse).In der Woche Service sehr gut.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Parkplätze am Hotel sind sehr begrenzt. Die Hauseigene Tiefgarage war leer, da hierfür wieder extra Gebühren genommen werden.

    Frühstück wurde als extraleistung angeboten und mit 14,00 € zu teuer!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - Duschvorhang geht gar nicht für ein Premium Hotel! - Frühstücksauswahl war i. O. aber die Qualität leider nicht so gut. - Die Beherbergungssteuer in Dresden ist eine Frechheit - aber dafür kann das Hotel nichts!

    Das Hotel ist insgesamt ok für ein Wochenende. Nichts besonderes, aber ok. Die Nähe zur Elbe sicherlich der größte Bonuspunkt!!! Fahrradleihe ist für 10€ p.T. möglich. Eher älteres Publikum. Nettes Servicepersonal beim Frühstück.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    • Reise mit Haustier
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nach 23 Uhr am Freitagabend gab es keine Möglichkeit etwas zu essen zu bekommen. Lieferservice auch nicht möglich ... sind dann mit Taxi zum nächstgelegenen McDonald gefahren :)

    Sehr freundliche und hilfsbereite Mitarbeiterin als wir spät ankamen. Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis und Zimmer sehr sauber! Wir haben nur eine Nacht hier verbracht, weil unser Flug spät ankam.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Business Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkplätze auf dem Hof knapp. Wasserkocher nicht sauber.

    Helles Zimmer. Gesamtes Hotel sauber. Freundliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Herrliche Aussicht.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. August 2017

    • Paar
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Balkonzimmer wäre schöner gewesen. Zimmer zur Straße sind bei offenen Fenstern nicht so prickelnd. Es gibt aber auch Zimmer zur anderen Seite, so daß damit für Menschen mit leichtem Schlaf bei offenem Fenster auch für Abhilfe geschaffen wird.

    Die Ausstattung des Zimmers war gut. Es fehlte fast an nichts. So bot die Ausstattung einen sauberen (leeren) eingeschalteten Minikühlschrank, ausreichende Ablageflächen in Schränken, Flachbildschirm, WLan, Telefon, Fön, Waschutensielien und es war sauber und gepflegt. Kostenlose Parkplätze auf dem hauseigenen Parkplatz hinterm Hotel und eine Tiefgarage bieten auch für den PKW eine sichere Abstellfläche. Frühstückbuffet kann ich nicht beurteilen, da wir für attraktivere Konditionen bei einem 300 Meter entfernten Cafe ein gutes Frühstück eingenommen haben. Die Anbindung zu öffentlichen Verkehrsmittel (Straßenbahn) ist sehr gut und das Hotel bietet auch gleich das Gruppen/Familien Tagesticket zum Verkauf an, so daß man sich nicht mit dem Ticketautomat auseinandersetzen muß. Die Fahrt in das Zentrum von Dresden dauert mit der Straßenbahn ca. 30 Minuten. Für uns war es daher ein entspanntes Wochenende :-) Das Hotel kann man zu den bestehenden Zimmerkonditionen nur empfehlen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. August 2017

    • Paar
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Dame am Empfang verwechselte Rechts und Links als wir nach der Straßenbahnhaltestelle fragten und ich musste Porto für einen vergessenen Gegenstand selber bezahlen. Die Elektrik im Zimmer war mangelhaft. (Steckdose und Licht)

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war schlecht, kleine Auswahl, Brötchen schlappig, nicht aufgebacken. Frühstücksraum im Souterrain mit Blick auf Betonwand und Mini"Terrasse" - absolutues no go! Passt nicht zum Rest des Hotels.

    Großzügige moderne Ausstattung, geschmackvoll und hell.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Business Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Beengte Situation bzgl. der Straßenlage macht das Parken incl. An- und Abreise nicht gerade einfach. Beim Frühstück war ggf. auch wegen der gleichzeitig anwesenden Reisegruppen schon zu merken, dass das Personal Mühe hatte das Buffet wieder aufzufüllen. Der Speiseraum ist akustisch bei vielen Personen leider nicht sehr gesellig. (sehr hallig) ggf. helfen einige kleine Veränderungen bzgl. der Schallvermeidung dieses Empfinden zu verringern.

    Zimmer, Essen, Personal alles TOP. Der relativ nahe Zugang zum Elbufer hat einen Abendspaziergang zum Erlebnis gemacht. (Wetter spielt natürlich eine Rolle)

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gab zwar eine Zeitspanne vom Frühstücksbeginn bis Ende,doch wenn man nach 9,30 zum Frühstücken kam, war der größte Teil der angebotenen Frühstücks Möglichkeiten wie Croissants, Früchtesalat,Rührei usw. nicht mehr ausreichend vorhanden und worde auch nicht mehr nach gereicht.

    Die ruhige Lage des Hotels und die gute Nahverkehrsanbindung / Strassenbahn.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juli 2017

    • Mit Freunden Reisende
    • Business Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück ist für diesen Preis eine Frechheit gewesen. Die Auswahl gering und das Personal überfordert

    Die ruhige Lage. Gute Anbindung mit Straßenbahn ans Zentrum. 10 min super.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2017

    • Alleinreisende/r
    • Business Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Restaurant. Die Abendkarte eher einfach. Fast nur Kurzgebratenes mit Pommes. Das Frühstück war zwar Reichhaltig, aber die Brötchen waren wie Gummi, das Rührei war trocken und trotzdem ich nach der Abreise einer chinesischen Reisegruppe noch 30 Minuten wartete, war im Restaurant nicht ein sauberer Tisch zu finden. Auch nachdem ich auf einem Tisch alles beiseite geschoben hatte, fühlte sich der Kellner nicht bemüßigt, den Tisch abzuräumen. Am 2. Tag verzichtete ich dann auf das Frühstück, nachdem ich einen Blick in das Restaurant geworfen hatte.

    Sehr nettes Personal. Ich fühlte mich, wie ein langjähriger Stammgast

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Paar
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Jeder Mensch hat andere Ansprüche!

    Leistungsgerecht und zufriedenstellend. Sinnvoll wäre, Zusatzkosten (z.B. Bettensteuer - 44,00€; bei einem Zimmerpreis von 70,00€ ) mit anzugeben.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir waren in der 4.Etage untergebracht - es war sehr warm in den Zimmern. Eine Klimaanlage wäre hilfreich.

    Die Lage war für unsere Zwecke sehr gut. Durch die Nähe zur Fähre konnten wir bequem zum Elbhangfest gelangen. Auch das Zentrum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Dusche - ist der Einstieg sehr hoch, könnte für ältere Leute schwierig werden, trotz vorhandenen Griff, Duschbad war bei Anreise im Prinzip leer, hat nur für eine Person gereicht, wir haben uns dann am Waschbecken ausgeholfen Zimmer verfügbar - trotz Versprechen das wir um zwei unsere Zimmer bekommen, da wir 15 Uhr bei einer Veranstaltung sein mussten, hat das nur teilweise funktioniert

    Betten waren sehr gut, also für meinen Rücken, Zimmerausstattung war völlig ausreichend, Getränke-Package preislich I. O., Zimmer hinten raus sehr ruhig, dafür Daumen hoch Personal sehr freundlich

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Frühstück entsprach nicht den Erwartungen, Personal musste angesprochen werden, dass nachgefüllt bzw nachgelegt wurde. Das Zimmer war für 3 Personen zu klein, sehr wenig Stauraum.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Mit Freunden Reisende
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Angebot zum Frühstück für 13€ pro Person sind eine Frechheit. Aufschnitt fast immer vergriffen und sehr wenig Auswahl. Tische sind sehr langsam abgeräumt wurden und mit dem Eindecken ging es genau so langsam.

    Die gute Lage und die gute Anbindung zur Straßenbahn. 15min zum Stadtzetrum sind okay.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Business Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es ist zwar ziemlich unwichtig, da man wahrscheinlich lieber die Stadt erkunden will, aber das tv Programm bietet einem lediglich eine Hand voll Sender. Prosieben, ard, zdf, 3sat und die rtl Sender: rtl, rtl 2 , vox und ntv. Da ich nur für eine Nacht in Dresden war, bei einem Depeche Mode Konzert, war die Größe des Zimmers irrelevant. Obwohl es ein Zwei Personen Zimmer ist, ist die Größe für zwei Personen jedoch etwas zu klein. Das Bad ist ebenfalls eher für eine Person geeignet. Wenn man sich die Zähne putzt, dann ist der Raum voll(ca. 2 Quadratmeter)

    Es ist nicht direkt in der Stadt, aber auch nicht zu weit außerhalb. Freundliches Personal, freundliche Einrichtung. Das Bett war ein gutes Bett. Das Badezimmer ist klein aber fein. Man hat dort schon einen Fön, eine Ein-Mann Dusche, einen Kosmetikspiegel und ein Waschbecken. Zudem war ein geräumiger Schrank vorhanden, ein kleiner Kühlschrank und ein guter Fernseher.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir wurden am Sonntag vor 7.00 Uhr sehr unsanft, durch die Entsorgung von Glasflaschen geweckt. Am Montag war es 6.30 Uhr, als die Container durch die Müllabfuhr geleert wurden.

    Alles war in Ordnung, sonst wären wir nicht schon das dritte mal im Hotel.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Preise für das Frühstück. Man sollte wieder einen Gesamtpreis mit Übernachtung anbieten

    Übernachten immer hier wenn wir in Dresden sind. Vom Hotel sind es bei normalen Verkehr ca. 12 Minuten mit dem Auto in die Stadt. Es ist ruhig gelegen, man findet immer einen Parkplatz und die Betten sind sehr bequem.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2017

    • Reise mit Haustier
    • Paar
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preis Leisungsverhältnis des Frühstücks war nicht angemessen. Wer einen kurzen Trip in die Stadt auf sich nimmt ist bzgl. des Frühstücks besser bedient.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer wurde wohl vor längere Zeit sauber gemacht. Es befand sich Staub auf dem Laken und das ein oder andere Haar auf dem Bett und im Bad

    Das Personal an der Rezeption war sehr freundlich.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eigentlich nur das Frűhstűck.

    Fűr diesen Preis Mittelmaß. Capochino mußte bezahlt werden!!! Im Azimut für 10.-€ inbegriffen und das Frűhstűck umfangreicher.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück war schlecht, das Preis-Leistungsverhältnis für das Frühstück stimmt überhaupt nicht. Der Service an der Rezeption war gleich Null. Die Hotelbar hat diese Bezeichnung nicht verdient.

    Die Verkehrsanbindung in die Altstadt ist gut

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2017

    • Paar
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Gute Lage,da wir mit den Auto angereist sind.Hotel liegt sehr ruhig in einer Seitenstrasse. Haben immer einen Parkplatz bekommen,auch wenns mal später wurde.Frühstückangebot hatte eine gute Auswahl.Das Personal im gesamten Haus war sehr freundlich und zuvorkommend.Das Zimmer war sehr sauber und die Betten nicht durch gelegen.Perfekt für ein verlängeres Wochenende.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Wir haben das Frühstück am ersten Morgen ausprobiert. Leider hat fast alles nach "Wurst" geschmeckt, auch Brötchen, Obst, einfach gefühlt alles. Und es hat durchdringend nach Wurst im fast gesamten Buffettbereich gerochen. Scheinbar durch eine falsche Lagerung. Leere Teller wurden während des Essens nicht abgeräumt, so dass es an unserem kleinen Tisch dann doch etwas "eng" wurde. Krümel wurden bei anderen Tischen durch das Personal einfach auf den Teppich-Boden gefegt, was ich unappetitlich fand zu beobachten. Das Frühstücksbuffett empfand ich zudem als recht lieblos und unkreativ angerichtet. Wir verzichteten daher ab dem zweiten Tag auf das Frühstück. Alles in allem scheint der Frühstücksservice verbesserungswürdig. Personal war vorhanden, stand zumindest herum, man zog es aber vor, sich zu unterhalten.

    Übernachtet am Mai 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: