Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Rehberg Diese Bewertung spiegelt wider, wie die Unterkunft im Hinblick auf die branchenüblichen Standards bezüglich des Preises, der Ausstattung und der angebotenen Services abschneidet. Die Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft. Nutzen Sie diese Bewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Clausthaler Straße 4, 37444 Sankt Andreasberg, Deutschland

Nr. 5 von 5 Hotels in Sankt Andreasberg

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 135 Hotelbewertungen

7,8

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,5

  • Komfort

    6,6

  • Lage

    8,7

  • Ausstattung

    6,9

  • Hotelpersonal

    8,1

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,8

  • Kostenfreies WLAN

    7,2

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war sehr spartanisch, Aufbackbrötchen, bisschen Aufschnitt, ein wenig Marmelade. Ansonsten ein bisschen Müsli, Quark und Cocktail-Früchte. Für den Preis kann man ein bisschen mehr erwarten. Ansonsten alles ein bisschen in die Jahre gekommen, aber sehr ordentlich und sauber. Jedoch ging in unserem Bad das Licht nicht und der Spiegelschrank und das Waschbecken waren beschädigt. Alles in allem ein schöner Aufenthalt im Harz, jedoch stimmen Preis und Leistung in diesem Fall nicht überein.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Einzelzimmer sehr klein, Dusche/WC so klein, dass man sich kaum umdrehen kann. Wieso bekommen Alleinreisende, die personenbezogen den höchsten Preis zahlen müssen, immer die schlechtesten Zimmer in den entlegensten Ecken? Restaurant aus meiner Sicht nicht empfehlenswert.

    Frühstück war okay, allerdings schneidet die Wirtin alle Brötchen aus nicht nachvollziehbaren Gründen halb auf. Lage für Motorradtour optimal, ich habe in 2 Tagen sehr viel vom Harz erkunden können.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstück für 3 Sterne sehr gut, Betten bequem, alles sehr sauber, besonders die Cheffin sehr nett, hilfsbereit und in allen Fragen ansprechbar, Restaurantessen sehr schmackhaft und ansprechen serviert, familiäre Atmosphäre

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Lage zum Rodelhang-perfekt. Abendessen super - toller Preis für reichhaltiges, schmackhaftes Essen. Frühstück i.O. für den Preis angemessen. Nachmittagskaffee war nicht so toll, erst kam der Kaffee - Kuchen wurden leider erst auf Nachfrage angeboten und kam dann viel später. Aber insgesamt für den günstigen Preis - perfekt.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr freundliches Personal; Wünsche und Hinweise wurden umgehend erfüllt. Frühstücksbuffet wurde immer sofort aufgefüllt. Parken direkt am Haus möglich. Die Loipen sind zu Fuß erreichbar. Abendessen im Haus gemütlich.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück gut, Obst fehlte allerdings. Warmes Essen super, soweit man nicht Veggie ist, jugoslawische Küche. Erst etwas muffelig wirkender Chef, Familienbetrieb, aber alle herzensgut und nett!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Ausstattung ist sehr in die Jahre gekommen, das Frühstück sehr spärlich und das Essen im Restaurant hat meine Erwartungen nicht erfüllt. Für einen Balkan-Grill waren die landestypischen Gerichte sehr enttäusend.

    Das beste am ganzen Hotel ist die Lage. Direkt gegenüber vom Rodelhang. Einkaufsläden und weitere Restaurants sind fußläufig gut erreichbar.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück hatte zwar wenig Auswahl aber ausreichend für uns. Man wird satt und kann in den Tag starten. Küche hat für uns extra etwas länger aufgemacht, da unsere Anreise länger dauerte. Das war sehr nett. WLAN vorhanden. Rodelberg direkt vorm Haus. Wanderwege in unmittelbarer Umgebung.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten habe beim nächtlichen Wenden etwas gelärmt ;-)

    Das Personal war sehr herzlich und hilfsbereit. Wir haben im hauseigenen Restaurant sehr gut zu Abend gegessen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    In unserem Zimmer war die Dusche nicht im Bad integriert. Sondern im Schlafraum. Und die Dusche war ziemlich eng. Das war nicht so toll.

    Das Essen war sehr gut. Top Preis-Leistung Verhältnis.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Dreibettzimmer war sehr klein und unter den Betten waren z.B. noch Gummibärchen von den Vorgängern ! -sehr hellhörig- Zimmer war nicht geheizt als wir ankamen! Keine Steckdose im Bad!

    Essen an sich war reichlich und alles sehr lecker!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Zimmer war bei Ankunft die Heizung nicht an, auch nicht im Bad. Wir kamen vom Skifahren und haben sehr gefroren.

    Sehr nettes Personal. Die Betten waren sehr bequem. Das Abendessen war super lecker. Auch das Frühstück war sehr gut.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider verstehe ich die durchweg positive Bewertung bei Booking nicht . Wir wurden sehr unfreundlich empfangen, hatten ein viel zu kleines Zimmer für 3 Personen und das Frühstück war sehr sparsam . Das einzige was positiv war , war die Ruhe und die Lage und die Eierkuchen ansonsten eher sehr enttäuschend und nicht empfehlenswert .

    Die Lage und Ruhe.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war sehr enttäuschend, sehr geringe Auswahl und nur Fertigprodukte (einfache Aufbackbrötchen) entspricht keinesfalls 3 Sternen! Zudem war der Hotel-Chef sehr unfreundlich.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das gesamte Personal spricht kaum Deutsch und weicht den Gästen aus. Es gab während unseres Aufenthaltes mehrere gravierende Reklamationen anderer Gäste, die nicht gelöst oder verstanden wurden. Enges Zimmer mit plüschiger Ausstattung. Sehr hellhörig.

    Lage am Ortsrand mit Zugang zu Wanderwegen bzw. Loipe. Gratis Parken. Sauber.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Alles top !

    Die Gastgeber waren sehr freundlich und immer bemüht. Das essen war super lecker ! Alles selbst gekocht und keine Fertiggerichte oder Dosenkost. Frische Zutaten !

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer waren sehr hellhörig und es sind Tiere erlaubt. Am ersten Morgen wurde ich von Hundegebell geweckt. Die Hunde und eine Hauskatze waren auch im Essbereich. Geschmackssache:-)

    Die Hotelinhaberin war sehr herzlich. Im Allgemeinen war die Unterkunft halt typisch im Charme der 70iger so wie der gesamte Ort. Geschmackssache;-) Es war sauber und das Frühstück war gut.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    -das ganze hat noch ein wenig charme der 70er Jahre

    -das Hotel hat auch ein Restaurant was angenehme Preise hat, das Essen sah gut aus und wurde zügig serviert -Hundefreundlich -nette Angestellte bzw. Betreiber, hatt alles einen Familiären scharm -ausgiebiges Frühstück

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ich hatte ein Dreibettzimmer reserviert - selbst wenn das dritte "Bett" zum Schlafen einladend ausgesehen hätte, wäre es nur von Kindern mit max. Körpergröße bis 1,40m nutzbar gewesen. Das Zimmer war sehr sehr eng. Das Frühstück war sehr spartanisch. Die Qualität der Betten in unserem Zimmer war nur mäßig, im Badezimmer klemmte die Duschwand. Die Wände unseres Zimmers waren so hellhörig, so dass wir am Duscherlebnis im Nachbarzimmer teilhaben durften. WLAN funktionierte nur direkt am Verstärker, und das auch nicht immer zuverlässig. In unserem Zimmer gab es gar keinen Empfang. Der Preis für ein Dreibettzimmer ist momentan über die Hotelseite um 10 Euro billiger, als meine Buchung über Booking.

    Für Ski und Wandern im Harz ist Andreasberg der ideale Ort.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Matratzen müssen mal getauscht werden, sind schon recht eingelegen aber dennoch sauber. Der Ort Sankt Andreasberg bietet wenig, dafür dass wir in der Hauptsaison da waren. Der Ort wirkt auch abgewohnt und man fragt sich wofür die 2,5 Euro Kurtaxe angelegt werden.

    Sehr schöne Lage, Ausblick auf den Kurpark und Parkplätze ausreichend und direkt am Hotel.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Mühleimer im Bad, Fußbodenfliesen im Bad locker, Brausehalter, Brausestange Bad abgebrochen. Leider keine frischen Brötchen und Brot.

    Frühstück ok, etwas frisches Obst wäre gut gewesen. Kaffee zum Frühstück war süfig.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Hausherr und gleichzeitig Kellner recht unfreundlich (evtl. wegen schlechtem Deutsch) TV Anlage def. durch Blitzeinschlag vor unserer Ankunft, nach drei Tagen immer noch def. Schuhputzmaschine die ganzen Tage nicht in Betrieb

    Hausherrin sehr herzlich Schöne Außenterrasse am Restaurant Tankstelle sehr nah (Motorradurlaub) Parken frei Gutes Frühstück und jeden Tag ein gekochtes Ei Restaurant hat gute Auswahl und gutes Preis-Leistungsverhältnis

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Sehr kleines Frühstücksbuffet; Sat TV ohne Sendersortierung; Sehr kleines Zimmer. Personal im Restaurant ist nicht sehr aufmerksam. Man könnte es als "hat sich stehts Bemüht" im Arbeitszeugnis formulieren. Essen war aber lecker und Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt.

    Perfetke Lage in Mitten des Harzes, Schöne Aussicht. Bekanntes Biker-Hotel. Nettes abendliches Zusammensitzen mit gleichgesinnten im Restaurant, Wintergarten oder der Terrasse.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Als besonders angenehm empfanden wir die Herzlichkeit und Kinderfreundlichkeit in dem Hotel. Abends konnten wir dort gut und preiswert essen. Vom Hotel aus kann man zu Fuß die nähere Umgebung erkunden und auch die Sommerrodelbahn erreichen. Der Kurzurlaub hat uns gefallen, so dass wir gerne wiederkommen werden.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Von außen sah das Hotel okay aus, aber der Rest ging gar nicht. Wir sind auch früher abgereist. Das Personal war überhaupt nicht freundlich. Vom Gastwirt gab es noch nicht einmal ein "Guten Morgen!" Die Chefin hat sich viel an ihrer Tasse Kaffee festgehalten und war glaub ich für nichts weiter zuständig. Zum Mittag war mein Fisch noch roh und statt neues Essen wurde der zerfetzte Fisch noch einmal in die Pfanne gehauen und neu serviert. Das Frühstück war sehr sparsam gehalten, selbst das nachfüllen bereitete den Gastwirten offenbar Schwierigkeiten. Wer um 9.00 Uhr kam, bekam den Rest. Das Zimmer war so hellhörig, das wir die Nachbarn links und rechts beim duschen zuhören konnten. Sogar die Tür von der Küche konnten wir ständig auf und zu gehen, hören. Am Tag als wir abgereist sind, wollte die Dame dann den vollen Preis, obwohl ich schon angezahlt hatte. Ich hatte Gott sei Dank mein Kontoauszug dabei. Denn auch das konnte die Dame des Hauses nicht nachvollziehen.

    Die Gegend dort ist auf jeden Fall schön und sehenswert.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tagsüber durchgängig Küchengeruch.Man muss sich nicht unbedingt daran stören. Wann ist man den schon auf dem Zimmer?

    Frühstück okay, die Zimmer auffallend sauber.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück immer die selbe Wurst

    Parkplatz direkt am Hotel ( Kostenlos ) schöne ruhige Lage sehr gutes Essen sehr Freundlich und Zuvorkommend der Aufenthalt war angenehm

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Geruch der Küche zog ab 6:30 Uhr ins Zimmer. Zimmertüre war nur Sichtschutz, jedes Wort aus Treppenhaus war zu hören. Nachbarzimmer klar zu hören. Einrichtung aus alten Möbeln (nichts passte zusammen..Wohnungsauflösungen genutzt?), Essensqualität mäßig. Bedienung durch Chef extrem lustlos.

    Kurzfristige Buchung ging gut, Lage ist zentral für Skigebiete in St. Andreasberg und auch Sonnenberg. Rodelpiste am Kurhaus direkt vor der Türe.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kleines Familienhotel, sehr nette Gastgeber. Es wurde einen jeder Wunsch erfüllt. Kleines Frühstücksbuffet, aber alles wichtige vorhanden. Restaurant durchgehend Warme Küche, was in dem Ort sehr selten ist. Alle Gerichte waren lecker, auch wenn andere etwas anderes behaupten. Wir würden wieder hin fahren.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Ausstattung unseres Doppelzimmers wirkte zusammen gesucht und ist relativ alt, aber stimmig. Es gibt quasi keine Geräuschdämmung. Unser Zimmernachbar war sehr früh am morgen duschen und man hatte das gefühl, er duscht in unserem Zimmer. Teilweise reparaturbedürftig.

    Frühstück war in Ordnung, allerdings relativ spartanisch. Die Betten waren bequem. Wir haben alle relativ gut geschlafen.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zu dem Haus gehört ein Balkan-Restaurant. Im gesamten Haus, aber vor allem auch auf dem Zimmer, roch es permanent nach Essen, vor allem gebratenem Fleisch. Leider widerlich.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer mit Balkon gebucht, aber eins ohne bekommen. Wlan funktionierte leider auch nicht auf dem Zimmer. Kommunikation schwierig auf Grund der Deutsch Defizite der Hotelinhaber. Das kann auf Gäste unhöflich wirken (zu uns war die Hausdame aber bemüht nett)

    Zimmer war sauber, das Essen im Restaurant war sehr lecker und auch eine ziemlich große Portion. Preis / Leistung stimmt da definitiv! Und die Lage ist natürlich auch (fast) unschlagbar.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Zimmer sind als Dreibettzimmer viel zu klein. Das Badezimmer sehr sehr klein. Schrägen im Bad- man hat keine Abstellfläche für Kulturtasche- Fön etc. Die Innenausstattung sehr alt- aber sauber- Personal war bemüht. Für einen Kurzurlaub i.o/ 3 Tage

    das Frühstück war normal- nichts besonders- kein Wechsel bei der Auflage. Aber für einen Kurzurlaub ok.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das ich zum Schluss ,wie ein Betrüger da stand...obwohl ich ja online sofort überwiesen hatte,ich wurde darüber auf geklärt,dass hier keiner ohne Bezahlung raus geht& ich es ja zurück bekommen würde,wenn s Geld dann mal da wäre,also bezahlt ich nochmal!zu Hause angekommen ,versicherte ich mich das mein Geld abgegangen war und rief ,dort an,sie könne es mir zurücküberweisen,da bekomme ich gesagt ich solle mich an booking wenden,naja ich habe mittlerweile das Geld ja zurück& auch die Entschuldigung angenommen ...aber eine schöne Erinnerung ,ist es nicht!

    Frühstück war ok👍Matratzen waren nicht mehr so ok,2-3 Nächte ,auszuhalten aber länger hätte ich nicht gewollt!

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel hat einen Beuler zur Erwärmung des Wassers. Das ist etwas ungünstig, wenn alle relativ gleichzeitig duschen möchten. Dann muss man ca. 1 Stunde auf warm Wasser warten. Aber wenn man es weiß, ist gar nicht so schlimm

    Die Lage des Hotels ist super. Als Empfehlung für welche die in der Hochsaison gerne Essen gehen wollen. Man sollte sich vorher ein Platz reservieren. Ansonsten ist es schwierig ein Platz im Restaurant zu bekommen um die Stosszeit.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Januar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Parksituation kann manchmal etwas schwierig sein, wobei ich Glück hatte...

    Gemütliches kleines Zimmer, insgesamt ruhige und gepflegte Unterkunft nahe am Ortskern. Im Restaurant war auch alles ok. Bonus für Langläufer: Zu Fuß ist man in weniger als in 5 Minuten an der Loipe.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Meine Buchung über Booking.com ist beim Hotel untergegangen. Uns wurde dann ein Zweibettzimmer als Dreibettzimmer zugewiesen. Bei der Abrechnung sollte ich trotzdem für ein Dreibettzimmer zahlen und sogar Gebühren für booking.com. Außerdem extrem hellhörig, keine Dusche (nur Wanne), morgens kein Warmwasser, dürftiges Frühstück.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Betten waren sehr weich (unangenehm). Die Zimmer sind sehr hellhörig.

    Die Lage war optimal in der Nähe zum Rodelberg. Das angrenzende Restaurant hat Rund um die Uhr geöffnet und bietet rustikale Speisen vom Balkangrill in sehr gutem Preisleistungsverhältnis.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Die Zimmerausstattung könnte besser sein, wobei die Betten wiederum gut sind.

    Die Lage des Hotels sowie das Parkplatzangebot sind gut, bzw. sehr gut. Ebenso dasFrühstücksangebot und die reichhaltigen schmackhaften Speisen des Balkanrestaurants.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstücksbuffet war recht spartanisch,aber es war ja auch im Übernachtungspreis inkl. und für einen Kurzurlaub war es akzeptabel.

    Direkt am Nationalpark Harz und damit perfekt um die Natur zu genießen. Das Restaurant im Hotel macht den Aufenthalt bequem und ist preiswert. Kostenlos auf dem Grundstück parken empfanden wir auch als angenehm. Das Personal (wahrscheinlich die Eigentümer) waren stets freundlich und dabei nie aufdringlich. Ein- und Auschecken war unkompliziert. Der Aufenthalt war insgesamt sehr angenehm und entsprach unseren Vorstellungen.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Aufenthaltsräume besser lüften

    Sehr netter Empfang; gute Lage zum Wandern, nicht weit zur Bushaltestelle; große Portionen im Restaurant, auf jeden Fall zum satt werden (mit viel Fleisch). Nach einem langen Wandertag genau das Richtige.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim Check-In kam erst nach mehrmaligem Klingeln und Ansprechen des Personals nach mehreren Minuten die Chefin. Die Begrüßung erfolgte sehr abweisend, kein herzliches Willkommen. Kurze Überreichung des Zimmerschlüssels, keine Begleitung zum Zimmer, keine Informationen zum Haus oder der Umgebung, diese Fragen mussten wir stellen. Wir fühlten uns so, als würden wir stören. Auf die Nachfrage ob Halbpension möglich sei, wurde auf die Speisekarte des Restaurants verwiesen, die ja sehr reichhaltig sei. Eine Bindung an das Haus war durch die Chefin nicht erwünscht. Folglich aßen wir nur am Ankunftstag im Hotelrestaurant, ansonsten außer Haus. Denn, auch im Restaurant war das Personal überfordert, unfreundlich, falsche Bestellung aufgenommen und Erst auf Nachfrage wurde der vergessene Salat gebracht. Auch das übrige Personal war sehr wortkarg, besser gesagt stumm, lächeln -Fehlanzeige- das Haus verfügt über keine Herzlichkeit und Wärme! Das Frühstück ist sehr einfach, Aufbackbrötchen, einfacher Aufschnitt und Käse vom Discounter. Auswahl beschränkte sich auf Quark, günstiger Obstsalat aus der Dose, Eier, Cornflakes, Marmelade. Also wirklich nur das Notwendigste. Die Zimmer sind zweckmäßig, jedoch altmodisch eingerichtet. Mehrer Stile ( Jugendzimmerschrank, Bauernmöbel) wurden miteinander gemischt. Möbel haben sehr starke Abnutzungen und müssten ersetzt werden. Dicker Staub lag auf dem Kopfteil vom Bett. Die Steckdose war herausgebrochen aus der Wand. Über der Heizung am Fenster befanden sich Wasserflecken an der Wand. Im Bad hat die Duschkabine einen Riss, ließ sich nur sehr schwer schließen. Die Dusche verfügte über keine moderne Mischbatterie, man musste selbst heißes und kaltes Wasser mischen. Das Hotel hat uns überhaupt nicht zugesagt, sodass wir sogar einen Tag früher abgereist sind, was vor allem mit dem Auftreten des Personals zu tun hatte.

    W-lan funktionierte einwandfrei, Balkon ist geräumig. Parkmöglichkeit waren gegeben.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Waren als Biker-Gruppe da Konnten unsere Maschinen im Carport unterstellen. Frühstück war o.K. Abendessen im Restaurant ist sehr lecker.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück ist leider sehr minimalistisch

    Die Lage ist sehr schön... Das Essen aus der Speisekarte zu empfehlen...

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Ausstattung des Zimmers war sehr einfach.

    Das ein Restaurant im Haus ist mit gutem Essen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Obst zum Frühstück nicht vorhanden Duschkopf defekt Bad sehr kalt

    Frühstück war ausreichend Sehr gut geschlafen .

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super Lage am Rodelberg

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    War alles ok!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr leckeres Essen

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer zu etwas klein

    alles in allem ok, Bad gut

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer ist sehr klein gewesen für 3 Personen.

    Sehr gute Einrichtung. Restaurant ist durchgehen geöffnet, super praktisch.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles super

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr nette Wirtsleute, gutes Frühstück und sehr gutes Essen, guter Jugoslave.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Gibt nichts zu meckern.

    Die Freundlichkeit des Personals und die Möglichkeit das Restaurant zu nutzen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Old school, karges Frühstück, dafür schnelles Auffüllen, wenig Parkplätze

    Gut zu finden, sehr nettes Personal

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Großartige persönliche Betreuung super leckeres Essen im Restaurant

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Kinderfreundlichkeit

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2017

    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    familiäre Atmosphäre guter Kaffee

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wasser wurde nur langsam warm. Duschkopfhalter kaputt

    Nettes Restaurant und Gastgeber

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    leider das gleiche angebot am 2. Tag

    Frühstück war gut frisch,gute Auswahl,von allen etwas dabei

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das frühstück hatte keine frischen Brötchen..Aufbackware.

    Die Herzlichkeit und die Lage war super

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Teilweise veraltete Möbel/Stil

    Sehr nettes Personal und ein super gemütliches Bett!

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Essen allgemein war sehr lecker und nicht teuer! Die Leute sind sehr freundlich und hilfsbereit! Können nur weiter empfehlen.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. November 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Aussicht aus dem Fenster ( Hinterhof) aber ansonsten sehr entspannte Grundstimmung im Hotel!

    Sehr gutes Frühstück-Essen a la carte auch sehr gut!

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Ich hätte mir W-lan auch im Zimmer gewünscht

    Nette freundliche Bedienung!Herrliche Lage. Sehr bequeme Betten.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das familiengeführte Hotel war sauber und ordentlich, das Personal herzlich.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Bett zu weich.

    Gute Lage, gutes Frühstück, gut ausgestattet, Restauration nebenbei

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Frühstück war gut, die Hotelbetreiber sind nett und freundlich, das Essen im Restaurant ist sehr, sehr lecker.

    Übernachtet am August 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Super Lage, sehr freundliches Personal, herrlicher Wintergarten, familiäre Atmosphäre, modernes & sauberes Bad, nur wenige Gehminuten zur nächsten Einkaufsmöglichkeit. Leckeres Frühstück, reichhaltiges Speisenangebot

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2016

    • Urlaub
    • Gruppe

    Wir fanden die Chefin sehr unaufmerksam. Als wir abends anreisten und uns zum Abendessen setzen, fing sie an zu telefonieren, statt uns die Karte zu bringen. Leere Gläser wurden nicht bemerkt und Essenswünsche nicht berücksichtigt (wir haben uns bei einem Gericht mit Reis oder Pommes für Reis entschieden und bekamen Reis und Pommes). Beide Male, die wir abends dort gegessen haben wurden Essen und Getränke vergessen. Wenn dann die Bestellung mal vollständig in der Küche ankam, dann hat der Koch vergessen die Speisen zuzubereiten. Alles in allem einfach anstrengend. Essen an sich war auch nur mäßig schmackhaft. Das Frühstücksbuffet hat eine eher kleine Auswahl - ist für ein kleines Hotel auch okay. Aber frisches Obst wäre schön und eine Butteralternative.

    Zimmer sind sauber und relativ neu, aber nicht sehr hochwertig. Am besten war eigentlich der sehr leckere Kakao zum Frühstück :-)

  • Bewertung abgegeben: 26. Januar 2016

    • Urlaub
    • Gruppe

    Nettes zuvorkommendes Personal, sehr saubere Zimmer, reichhaltiges kleines Frühstücksbuffet, leckere Speisen im Restaurant zu sehr gutem Preis-/Leistungsverhältnis

  • Bewertung abgegeben: 26. Januar 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Mein Zimmer war trotz Buchung vergeben und ich wurde in eine preisgünstigere Pension verwiesen. Musste aber trotzdem den Preis vom Hotel bezahlen. Nicht meine Schuld aber meine Kosten.

  • Bewertung abgegeben: 12. Januar 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    - Gästewünsche wie z.B. nach einer dünneren Bettdecke wurden mit dem Hinweis "es ist Winter" ignoriert - eine Reinigung des Bades/WC fand während des gesammten Aufenthaltes (6 Tage) nicht statt. - Es gab kein Obst zum Frühstück, das Angebot war jeden Tag gleich, 2 verschiedene Sorten Aufbackbrötchen, 3x Wurst, 2x Käse, (nicht frisch), versteckte Eier. Für Vegetarier? lieber nicht! Sie werden nicht satt! - Es wurde jeden Tag ein neuer Tischplatz zugewiesen, ungefragt auch an bereits teilbesetzten Tischen, obwohl noch genügend freie Tische vorhanden waren. - Ausstattung lt. Angebot war nicht vorhanden (kein Telefon, kein Schreibtisch) - Die Inhaberin sitzt bei den Essenzeiten an einem scheinbaren "Familientisch" und beobachtet das Verhalten der Gäste genau. Lt. Internetseite (BookigCom) soll es sich um ein 3 Sterne Haus handeln, warum auch immer. Die Definition 3 Sterne bedeutet "Komfort" ! 2 Sterne = Standard, 1 Stern = Turist in meinen Augen eine Mogelpackung ! 3 Sterne? ..niemals! Dieses Haus hat bestenfalls unteren Standard !

    Die Lage des Hotels ist am Ortsrand ok. Personal (Familie) ist bemüht.....

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2015

    • Alleinreisende/r

    Das Bett hat bei jeder Bewegung Töne von sich gegeben.

    Es ist ein Familie geführtes Hotel. Einfach und sauber und die Inhaber sehr freundlich. Ich habe mich wohl gefühlt.

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Ordentliches, sauberes Zimmer. Für den Kurztripp ideal. Wirtin sehr herzlich. Normales Frühstücksbuffet. Leider mussten wir drei uns einen Tisch mit einem anderen Paar teilen. Preis - Leistung ok.

Es gibt auch 54 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: