Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Romantik Hotel Reichshof Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Neuer Weg 53, 26506 Norden, Deutschland

Nr. 5 von 32 Hotels in Norden

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 324 Hotelbewertungen

8,8

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9,3

  • Komfort

    8,7

  • Lage

    8,9

  • Ausstattung

    8,7

  • Hotelpersonal

    9,4

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,9

  • Kostenfreies WLAN

    8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    etwas hellhörig (als im Nachbarzimmer der Wasserhahn aufgedreht wurde, rauschte und gluckste es recht laut in meinem Bad)

    An der Fussgängerzone von Norden gelegenes, familiengeführtes Hotel mit sehr freundlichem Personal; am meinem Geburtstag hatte ich einen liebevoll gedeckten Frühstückstisch mit einem leckeren Schokoladenkuchen in Herzform; sehr leckeres Frühstücksbuffet mit hausgemachtem Gebäck, herzhaften Salaten, Fischspezialitäten u.v.a.; romantischer Innenhof mit Sitzgelegenheiten; mein Zimmer lag ruhig in einem schönen alten ausgebauten Speicherhaus; Indoor-Swimmingpool; Saft und Mineralwasser aus der Minibar sind inklusive; leckeres Abendessen im Hotelrestaurant (Scholle Finkenwerder Art ist sehr zu empfehlen); hoteleigener Parkplatz

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Altes Zimmer direkt neben dem Wellnestrakt war eher unschön eingerichtet wenn man diese mit den neueren modernen Zimmern vergleicht, die man auf dem Weg zum Frühstück sehen konnte. Außerdem ist zu erwähnen, dass der Parkplatz ist mit 5€ etwas teuer ist.

    Sehr gute überdurchschnittliche Auswahl beim Frühstück. Viel Frisches Obst, wechselnde Salate, Fischspezialitäten, täglich wechselnde Süßspeisen und eine Auswahl an Herzhaftem die man in einem gemütlichen Ambiente genießen kann. Das sehr zuvorkommende Personal rundete das Frühstückserlebnis ab. Auch für großen Gruppen geeignet.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Personal war überaus freundlich und hilfbereit. Mitgebrachte Fahrräder können in einer abschließbaren Fahrradremise untergestellt werden. Überall im Hotel stehen Schalen mit frischem obst zum Mitnehmen. Prima!!!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In unserem Superiorzimmer noch alter Teppichboden, insgesamt etwas „old—fashioned“, aber sehr sauber. In einem 4 Sterne S — Haus sollten zumindest die Kopfkissen gewechselt werden!

    Frühstücksbüffet reichhaltig, appetitlich angerichtet und betreut, freundliche Bedienung Weinkarte zwar umfangreich, doch einige Weine unserer Wahl leider „ausgetrunken“, andere Empfehlungen konnten leider nicht gegeben werden. Gut: täglich eine Flasche Wasser im Zimmer Reibungsloser, schneller Checkout mit Wasser für unterwegs.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal könnte aufmerksamer sein (das Geschirr beim Frühstück wurde beispielsweise nicht abgeräumt). Handtücher (auch Saunahandtücher) wurden nicht regelmäßig gewechselt, ein Schild zum Handtuchwechsel war leider auch nicht vorhanden. Die Sauberkeit ließ zu wünschen übrig, es waren viele Haare in den Textilien und im Badezimmer vorhanden. Dreckige Papieruntersetzer wurden wieder in die Minibar zurückgelegt. Die Sauna hatte leider erst nachmittags geöffnet. Im Zimmer war es sehr warm, als würde die Heizung laufen. Für ein 4 Sterne-Hotel stimmten Preis-Leistung leider einfach nicht. Wieso dies ein Romantikhotel ist erschließt sich mir leider nicht.

    Hotel liegt zentral in der Innenstadt. Für 20€ pro Tag kann man E-Bikes mieten um die Umgebung zu erkunden. Das Frühstücksbüffet war sehr reichhaltig und lecker. Im Wellnessbereich war kostenlos Wasser und Obst vorhanden. Saft und Wasser in der Minibar war ebenfalls kostenlos vorhanden.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war trotz offener Fenster stickig sprich warm trotz ausgeschalteter Heizung, liegt vielleicht am " älteren " Gebäude.- Das junge Mädchen bei dem Frühstücksservice war etwas "verpeilt" vielleicht in der Ausbildung und noch unsicher....Es war unglücklich für uns, da größere Gruppe mit abendlichem hoher Lautstärke und ebenso am Morgen bei der Abreise, aber daran kann man wohl nichts ändern-dies war ggf. auf die Lage des Zimmers zurück zu führen.-

    Sehr schönes Ambiente mit stilvollen Außenanlagen und schönem Wintergarten! Ebenso die Außenterrasse zur Fußgängerzone in dem Bereich nett gelöst, schöne Bestuhlung und Kissen bzw. Fell und Decken. Das Frühstück war super, regionale Spezialitäten, leckeres Brot usw. einfach prima!!!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Abendessen im Restaurant war sehr unterdurchschnittlich und hat zusätzlich sehr lange gedauert. Sämtliche Zutaten stammten aus der convenience Palette. Schade....

    Die Sauna Landschaft ist sehr schön

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Warten auf's Essen war mit ca 1h etwas zu lang aber dafür sehr lecker. Leider hatten wir das Zimmer neben der Lüftung welche um 8Uhr morgens ansprang. Das war nicht ganz so schön. Beim Schwimmbad könnte man gegen die Stockflecken ein wenig was machen. Es wirkt dadurch ein wenig ungepflegt.

    Das Personal ist super freundlich! Und das Essen war sehr lecker. Wir wären gern noch länger geblieben....

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2018

    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles gut.

    Sehr höfliches und gut geschultes Personal.Hotelführung sehr zuvorkommend. Schönes Hotel. Ruhige Lage und tolles Müden Teemuseum Norden. Essen sehr gut.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2018

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nachts angekommen mit Zusatzfähre von Juist, weil danach tagelang keine Fährmöglichkeit mehr, quasi "Notbergung" - bestens empfangen, freundlich, zugewandt, Zimmerupgrading erhalten. Sehr gut geschlafen, gute Matratzen. Exzellentes Frühstück! Habe ich lange nicht mehr so gut gesehen und gegessen!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bauarbeiten, die gegen 8 Uhr morgens (montags ) begannen - Gerüst verlief genau vor unserem Fenster ...

    Das gesamte Personal ist ausnehmend freundlich und hilfsbereit, versucht stets, alle Wünsche zu erfüllen ; das Essen ist super !! Wir kommen wieder 😊

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Top Frühstück, sehr viel Auswahl. Auch das Personal war sehr zuvorkommend und stand bei Fragen stets zur Verfügung. Auch die Lage ist gut mit dem Fahrrad war man sehr schnell in Norddeich und konnte von dort problemlos mit der Fähre zur Norderney. Auch sehr schön war die Saunalandschaft in der man den Abend super ausklingen lassen konnte.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Reise mit Haustier
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr freundliches Personal, gute und saubere Unterkunft. Spitzenfrühstück ließ keine Wünsche offen. Ansonsten gibt es rein gar nichts zu meckern. Diese Unterkunft kann man bedingungslos weiterempfehlen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bei extrem kalten Außentemperaturen war die Raumtemperatur im gesamten Saunabereich nicht ausreichend.

    Es wurde ganz individuell auf die Wünsche der Gäste eingegangen. Beispielsweise war es kein Problem die Saunen früher in Betrieb zu nehmen als sonst üblich. So hatten wir völlig ungestörte Stunden zum Entspannen dort.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der einzige kleine Nachteil war, dass die Wassertemperatur gefühlsmäßig kühl war. Sollte aber die Temperatur von 28 Grad gehabt haben. Nach einigen kräftigen Schwimmbewegungen war es gefühlsmäßig angenehmer. Eine Gegenstromanlage war auch vorhanden.

    Die Ruhige Lage direkt an der Fußgängerzone und der nahe gelegene Parkplatz sowie das ausgezeichnete Frühstück. Auch das Abendessen war sehr gut und das Personal einfach "SPITZE" Wellness war gut. Es gab an vielen Stellen kostenfreie Getränke und Obst. Die morgendliche hauseigene Zeitung war gut aufgemacht und sehr informativ.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Doppelbett sind zwei einzelne Betten, die wie Schlitten auf Eis auseinander fahren, wenn man in die Mitte kommt.... leider keine Möglichkeit diese zu fixieren.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    wenn man über booking.com bucht, bekommt man fast immer die entferntesten Zimmer im Hotel zugewiesen. Oft auch in oberen Stockwerken mit Treppen, das stört mich oft !!!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Heute mäkeln viele Menschen herum und sind irgendwie unzufrieden.Es gibt absolut nichts was wir kritisieren können und wollen. Rundherum einfach super !!!!!

    Zuallererst:Das sehr ausgesprochen freundliche Personal !!!! Das Ambiente mit den schönen neuen Zimmern-einfach toll. Ein schöner Pool und eine sensationelle Holzbadewanne-ein Traum ! Überhaupt das historisch und mit der Moderne verbundene schöne Ambiente des Hotels. Am Frühstücksbuffet ist es einfach unmöglich alles einmal zu kosten,so reichhaltig ist dies. Mega lecker. Die Lage des Hotels an der Shoppingmeile.Für die Mädels ein Traum. Also zentral gelegen und trotzdem ist Ruhe und Entspannung leicht möglich.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Vorab, was hier folgt ist "jammern" auf hohem Niveau ;-) -der Boden war mit Teppich ausgelegt, der auch schon bessere Tage gesehen hatte. - Leider keine Heißgetränke auf den Zimmern ( z.B. Tee oder (löslicher) Kaffee) - Im Wellnessbereich wurde mit frischem Obst beworben dieses wurde nur sporadisch ein über den anderen Tag gereicht. Das wäre nicht weiter schlimm wenn man es nur on Top machen würde und nicht damit im Wellnessbereich werben würde. - Das zum Hotel gehörene Restaurant hat scheinbar wahnsinnig viel Personal, somit musste jeden morgen aufs neue erklärt werden, dass man Gast im Hotel ist. Das "Ältere" Personal war sehr nett und zuvorkommend leider passten die Umgangsformen der (vermutlich) Auszubildenen nicht immer ganz so zu dem Rest.

    -Das Hotel und die Zimmer waren sehr schön und passten harmonisch zu dem äußeren Stil des Hauses. -Die Dame an der Rezeption war sehr nett und zuvorkommend. - Wasser und Saft umsonst auf den Zimmern - Betten, Decken und Kopfkissen waren sehr bequem - Das gesamte Hotel war sehr sauber

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Möglicherweise haben wir uns zuvor nicht ausreichend informiert, dass für den Parkplatz 5,00 €/Tag zu entrichten sind. Jedenfalls waren wir überrascht, dass bei dem hohen Zimmerpreis dieser zusätzlich berechnet wurde.

    Das Frühstücksbuffet ließ keine Wünsche offen, leider am Wochenende war der Andrang sehr groß. Die Betten waren sehr bequem und der Zimmerservice aufmerksam und unaufdringlich.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2017

    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Keine direkte Haltemöglichkeit bei Ankunft am Hotel (schwierig für ältere Herrschaften, die nicht mehr so fit sind sowie z.B. bei strömenden Regen hinsichtlich des Gepäcktransports, da auch keine Bemühungen seitens der Rezeption/Empfang um Hilfe)

    Personal im Servicebereich sehr freundlich und aufmerksam; gute Parkmöglichkeiten

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer sehr hellhörig. Insgesamt unruhiger Aufenthalt. Weite Wege vom Parken zur Rezeption, dann in anderes Gebäude zum Zimmer... Übernachtungspreis sehr hoch für Normalreisende ohne Saunaambitionen. Restaurant sehr hochpreisig.

    Das Frühstück war super.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hatten Abendessen im Restaurant. Waren aber angesichts der angebotenen Qualität im Fischbereich (u.a. gegessen: Fischsuppe, Jakobsmuscheln, Scholle und Labskaus) sowohl über Portionsgröße (Mini Jakobsmuscheln) und über die Scholle, die uns nicht filetiert wurde, enttäuscht. Der Anspruch des Hauses ist ein anderer. Möglicherweise durch eine parallel laufende geschlossene Gesellschafte (Hochzeit) war die Küche auf dem Zahnfleisch laufend.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Wlan.., kein oder kein guter Empfang

    frühstücksbuffet erstklassig die Zimmer sehr schön.., Betten sehr gut..! Für meine Bedürfnisse alles super!!! Das Ambiente ist sehr schön.., Mitarbeiter und Personal äußerst hilfsbereit und kompetent ohne aufdringlich zu sein...

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Service ist unterschiedlich und kommt tatsächlich auf die „Zusammenstellung“ des Teams an. An den ersten zwei Abenden sehr aufmerksam und Nachfragen, ob alles in Ordnung war (und das nicht aufdringlich). Am dritten Abend anderes Team und total unaufmerksam. Um Getränke nachzuordern musste man sich hier mehrfach bemerkbar machen. Nicht 4* würdig. In der Hotelbeschreibung ist ein 5-Gang-Menue angegeben, es gibt aber „nur“ ein 3-Gang-Menue (meckern auf hohem Niveau 😏)

    Das Frühstück wird mit 9,60 € berechnet und ist fantastisch. Abwechslungsreich, norddeutsche Spezialitäten, ausreichende Auswahl und immer nachgefüllt. HP kann dazugebucht werden. Abwechslungsreiche Auswahl, auch für Vegetarier. Wellnessangebote sind TOP. Im ganzen Hotel steht immer frisches Obst. Der Pool ist nicht geeignet um Bahnen zu schwimmen. Man kann aber eine Gegenströmung einschalten, die das aufhebt. Trotz voll belegtem Hotel waren die einzelnen Bereiche nie überfüllt. Fahrräder, auch E-Bikes, stehen in ausreichender Zahl zur Miete zur Verfügung. Das Hotel ist ein alter Kornspeicher und daher in verschiedenen Gebäuden verteilt, die direkt nebeneinander liegen. Über Zwischengänge gelangt man aber ohne Probleme in den Wellnessbereich. Auch zu empfehlen ist die angrenzende Bar-Lounge.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    WLAN zeitweise überlastet

    Man spürt, dass die Hotelbesitzer mit Herz und Seele bei der Sache sind und dafür sorgen, dass der Gast sich völlig wohlfühlt und entspannt. Hervorragendes Restaurant, sehr gutes Frühstück, sehr nettes Personal, sehr schönes Schwimmbad, ....

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstücksbuffet hat keine Wünsche offen gelassen. Super nette und freundliche Mitarbeiter. Wir waren für eine Hochzeit im Hotel Reichshof und werden bestimmt wieder kommen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr umfangreiches Frühstücksbüffet. Schöne Zimmer. Zuvorkommendes Personal. Berücksichtigung persönlicher Wünsche. Seniorengerecht. Sehr gutes Restaurant. Direkt im Zentrum. Gute Ausflugsmöglichkeiten. Schöne Wellneseinrichtungen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mein Zimmer hatte höchstens einen 3 Sterne Standard !

    Das Frühstück ist hervorragend ! Das Restaurant und auch die Bar sind jederzeit einen Besuch wert !

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir schlafen stets bei offenem Fenster - wenn es keine Klimaanlage gibt. Unser Zimmer (Junior Suite) lag zur Fußgängerzone. Leider war diese in den späten Abendstunden teilweise recht laut. Insbesondere zum Wochenende hin testeten junge Männer ihre Stimmbänder - offenbar befeuert durch reichlichen Alkoholgenuss. Und frühmorgens begann der Lieferverkehr schon sehr zeitig.

    Die Eigentümer waren sehr präsent, freundlich und ihren Gästen zugewandt. Trotz sichtbar hoher Arbeitsbelastung blieb immer Zeit für eine Unterhaltung mit den Gästen. Insgesamt waren alle Mitarbeiter vom Housekeeping über die Servicekräfte im Restaurant bis hin zur Rezeption stets aufmerksam und gut gelaunt. Sehr schön ist auch die gleich nebenan gelegene Bar Wolbergs, die von einem wirklich guten Barkeeper betreut wird.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die ausserordentlich freundliche Begrüßung des Teams an der Reception ist erwähnenswert. Das Zeigen der Räumlichkeiten incl. Bringen zum Zimmer ist sehr angenehm. Angesprochene Kleinigkeiten sind unauffällig sofort behoben worden. Das Angebot für die Greenfee Ermäßigung sowie Abrechnung über das Hotel habe ich dankbar angenommen. Das Restaurant verspricht und hält definitiv den hohen Standard der Speisen. Auch dort findet man ein aufmerksames und absolut freundliches Team. Das Frühstücksbuffet läßt keine Wünsche offen und ist zu jeder Zeit ausgiebig und warm. Der Wellnessbereich verschafft einem den gewissen Urlaubsflair.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Man hatte beim Frühstück welches es bis 10 Uhr gab gelegentlich das Gefühl das das Personal am liebsten schon abräumen würde. Für ein Romantik Hotel in der Preisklasse kein so tolles Gefühl um 9:30 Uhr.

    Schöner Wellnessbereich und gute zentrale Lage. Sehr liebevoller Außenbereich mit zahlreichen kleinen Ecken.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr herzlicher Empfang - Personal sehr aufmerksam und für alle Fragen offen - Super Wellness Bereich, sogar am Tag der Abreise bis 15 Uhr nutzbar! Wir kommen wieder!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Keine Deckenlampe im Zimmer. Mein Sohn hat sich den Finger an einer zugänglichen Glühbirne an der Rezeptionstheke verbrannt. Wurde aber sofort gut verarztet. Reise von Freitag bis sonntag und für den gesamten Aufenthalt gab es kein freien Termin für eine Massage.

    Das Frühstück war sehr gut. Es gab sehr gutes Omelette. Das Bett war sehr bequem. Hervorragendes Hotel- Restaurant

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    War alles rundum perfekt, wie immer. Haben Übernachtung mit Frühstück gebucht und dieses war grandios! Selbst nach dem 6ten Aufenthalt (u. a. geschäftlich) nur zu empfehlen!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    ./.

    Schönes, inhabergeführtes Hotel. Die Chefin kam jeden Mogen persönlich zur Begrüßung am Frühstückstisch vorbei. Personal sehr zuvorkommend. Toller Wellnessbereich. Zimmer stilvoll eingerichtet. Kostenlose Softdrinks aus der Minibar, die täglich neu aufgefüllt wurde. Lage direkt an der Fußgängerzone in der Innenstadt, dennoch ruhig. 7-Gang Leihfahrräder für 6€ am Tag, in tadellosem Zustand!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der old-school Teppichboden aus den 80er Jahren der sich fast überall findet.

    Die Lage ist perfekt. Die Küche ist gut und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Parkplatz des Hotels war etwas schwer zu finden, da nicht in der angegebenen Adresse des Hotels sondern in der Paralellstraße. Am ersten Abend war es leider nicht möglich im Restaurant zu essen, da hier eine Veranstaltung stattfand. Es wäre schön gewesen, wenn man uns hierüber im Vorfeld informiert hätte. Der Kleiderschrank war für eine Familie ebenfalls sehr klein und beim ablegen des Koffers auf dem Schrank kamen uns Staubwolken entgegen. Die Wassetemperatur im Schwimmbad hätte auch ein paar Grad mehr betragen können.

    Sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Auch Kinder sind hier sehr willkommen, was sich inbesondere beim Frühstück zeigte. Für die kleinen ist hier sogar separates Kindergeschirr vorhanden. Auch war es klein Problem mit einem Kind im Schwimmbad zu baden. Das Essen im Restaurant ist ebenfalls als sehr positiv hervorzuheben. Auch der Innenhof des Hotels ist sehr schön gestaltet.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juli 2017

    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Fenster ohne wirkungsvolle Verdunkelungsmöglichkeit, im Sommer wird man um 6 wach. Verkehrslärm, auch ab 6 Morgens. Fahrzeuge "rappeln" über Kopfstenpflaster.

    Schönes Ambiente, stivolle, großzügige Zimmer

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Anfahrt zum Hotel wurde durch eine Baustelle und die generelle Lage an einer Fußgängerzone erschwert. Nach einer kurzen telefonischen Rücksprache mit der Rezeption war es allerdings leicht, den zum Hotel gehörigen Parkplatz zu finden.

    Wunderschöne, charmante Hotelanlage, die sich deutlich von anonymen Ketten-Hotels abhebt. Das Frühstücksangebot war toll, auch die Bar ist einen Besuch wert.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Weinkarte (der normalen Getränkekarte) ist für ein Hotel-Restaurant mit diesem Anspruch etwas dürftig.

    super-Frühstück, am besten der Emder Matjes und der Rosinenstuten. Ausnehmend freundliches Personal, einschließlich der jungen Männer, die abends den Kellnerdienst verrichten. Dass es das noch gibt.....

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schlechtes bis kein Internet - sehr schade, dringend zu verbessern!

    Großzügiges und stilvolles Zimmer inkl. Bad und sogar kleine Hundeausstattung (Napf und Hundekatstange); zudem wurde unverzüglich auf Sonderwunsch für ergänzende Zimmerausstattung eingegangen. Insgesamt sehr stilvoll und praktisch miteinander verbundenes Häuserensemble. Lage in Fußgängerzone sehr gut, da unmittelbar angrenzend eine Parkzone mit Grünflächen - sehr praktisch fürs schnelle Gassigehen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Mein Zimmer lag in einem kleinen netten Nebengebäude. Der Weg abends dorthin war etwas gruselig, da leider zu dunkel und die Lichter am Gebäude nicht angingen. Das Zimmer war durch das (eigentlich schöne) viele Grün sehr dunkel. Da uns das Restaurant empfohlen wurde, haben wir uns dort abends einen Tisch reserviert. Der Chef selber hat dort bedient, neben einigen anderen Angestellten. Die Stammgäste wurden sehr zuvorkommend behandelt, wir sind da irgendwie etwas "hinten runter gefallen". Meine Cola light kam schnell, das Wasser meiner Mitreisenden leider nicht. Erst nach dem zweiten Erinnern, was Chef nicht so toll fand. Ja sorry Chef, aber so darf das nicht laufen !! Das Steak meiner Mitreisenden war leider fast ganz durch, obwohl sie medium bestellt hatte. Erst nachdem wir haben durchblicken lassen, dass wir Hotelgäste sind, hat sich die Behandlung etwas verändert, aber da war das Kind natürlich schon in den Brunnen gefallen, schade. Ich war zwar noch kein Stammgast in dem Restaurant, wäre es aber vielleicht geworden. Jetzt sicher nicht mehr, jeder Gast sollte, sofern er sich ordentlich verhält, gleich behandelt werden. Die Seniorchefin hatte es am morgen danach besser drauf und war zu allen sehr freundlich und aufmerksam. Fazit: Das Hotel kann ich für den Aufenthalt mit den schönen Zimmern und dem tollen Frühstück empfehlen, für abends Essen gehen in Norden werde ich mir künftig andere Alternativen suchen.

    Das Bett und die Bettwäsche waren toll. Ich hab sehr gut geschlafen. Zimmer (Nr. 36) ist sehr neu und modern ausgestattet. Tolles Bad und tolle Dusche, viele Handtücher. Zimmer relativ groß für ein Einzelzimmer. Ein sehr schöner Gebäudekomplex, liebevoll angelegt. Tolles Frühstücksbuffet. Sehr nettes Personal beim Frühstück und an der Rezeption.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Mir fällt nichts negativ erwähnenswertes ein.

    Tolles Haus, geschmackvoll eingerichtet, hervorragendes Frühstück und sehr gute Küche, sehr freundliches und aufmerksames Personal. Kurz zusammengefasst eines der angenehmsten Hotels, die ich bis jetzt gebucht habe. Besonders erwähnenswert: obwohl das Haus direkt in der Norden Innenstadt liegt und gut gebucht war, war es äußerst ruhig.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das von uns bewohnte Zimmer (im Nebengebäude) entspricht nicht mehr dem heutigen Standard. Durch den Teppichboden mit Blumenmuster (auch schon in den Gängen) wirkte alles sehr erdrückend. Die Betten waren sehr niedrig und die Matratzen zu weich. Für diese Zimmer war der Preis absolut nicht angemessen !!!

    Sehr gutes und leckeres Frühstück. Freundliche Bedienung.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind sehr komfortabel eingerichtet und bieten Raum zum Entspannen. Der Aufenthalt ist sehr angenehm. Das Essen im Restaurant ist interessant und sehr lecker, nicht das übliche Einerlei. Die Weinkarte kann sich sehen lassen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Generator lief die ganze Nacht , hat keinen interessiert. Wer mir weiche Nudeln in Soßenpampe serviert, sollte nicht mehr kochen dürfen. Das nannte sich Tagiatelle mit scampi. Auf dem Nordteich wird jeder Fisch besser zubereitet als im hauseigenen Restaurant. Keine Ahnung vom Fisch und das an der Küste. Einziger Lichtblick: Die Servicedame TOP Die 2 Löcher von 1,5 cm Durchmesser links und rechts neben dem Waschbecken in den Fließen sind schon 2 Sterne wert. Das 3te Loch in Sichthöhe bekommt keinen Stern ( nur 6mm groß).

    schönes Frühstück

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    nichts

    kostenloses Upgrade in der Zimmerkategorie, im Wellnessbereich Ruheraum mit Meersand und Sternenhimmel, vorzügliches Frühstücksbuffet, Restaurant mit guter Speisenauswahl

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2017

    • Reise mit Haustier
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Da ich mit Hund gereist bin (nochmals mein Kompliment!) hatte ich bestimmt nicht das beste Zimmer mit der modernsten Ausstattung. Aber für Reise mit Hund musste ich etwas lange Wege durchs Hotel und viele Treppen nehmen. Hatte ein Dachzimmer, wo die Ausstattung räumlich bedingt etwas unvorteilhaft und vor allem reduziert war. Auf Geschäftsreise nicht mal einen Platz zu haben, wo man am Laptop arbeiten kann als auf der Bettkante oder dem Fenstersims ist nicht optimal. Aber wie gesagt, das lag sicher an der reise mit Hund und ich will nicht klagen. Zumal sich das Hotel beim Hund wirklich unkompliziert angestellt und wirklich bemüht hat.

    Die Lage, der Service, das Ambiente, Das Gesamtkonzept, die Einfachheit der Buchung und des Arrangements und dass auch an meinen Hund gedacht wurde mit Napf und Zahnstange.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Aktuell wird im Hotel gebaut und man musste gelegentlich auf den Fahrstuhl ausweichen da der jeweilige Aufgang mit renoviert wird. Auch wenn es dadurch manchmal etwas hellhörig war, hat es uns letztlich nicht sehr gestört.

    Super zentral aber weitgehend ruhig gelegen mit sehr freundlichen und aufmerksamen Personal. Die Auswahl zum Frühstück ist üppig und lecker. Man sitzt schön im Wintergarten oder im Zille Saal. Zur Bar hat es diesmal wieder nicht gereicht. Dafür haben wir die schön gestaltete Wellness Abteilung zum Aufwärmen beim Schmuddelwetter und zum Abschalten ein.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Toller Schwimmbad- und Saunabereich,alles sehr sauber,frisches Obst u.Teezubereitung im Wellnessbereich.Abwechslungsreiches Frühstück,alles sehr lecker!!

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Ausstattung des Zimmers 21 entspricht nicht mehr dem heutigen Standard. Das Zimmer hat zwei Schrägen, die das Zimmer, das sowieso schon klein ist,noch kleiner machen. Der Zimmerpreis von 150,00 ist total überzogen!!!

    Die Freundlichkeit des Service-Personals.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Zimmer hätte etwas größer sein können, war von der Einrichtung her etwas "zusammengestupfelt"

    Das Frühstücksangebot war sehr groß, immer frisch, sehr ansprechend dargeboten, abwechslungsreich und lecker. Der Frühstücksraum im Glasanbau war sehr an- sprechend modern und geschmackvoll gestaltet..... Das kleine Badezimmer war sehr sauber und modern und praktisch eingerichtet... auf dem Etagenflur stand täglich ein frisch befüllter Obstkorb bereit..... der Kosmetikspiegel im Badezimmer war außergewöhnlich praktisch und sogar beleuchtet..... die persönliche Betreuung durch das jeweilige Personal war außergewöhnlich aufmerksam, persönlich ja fast herzlich...... einige Getränke in der "Minnibar" im Zimmer waren täglich kostenfrei (Mineralwasser und kleine Fruchtsäfte).....insgesamt ein sehr schöner Aufenthalt.... wir kommen jederzeit gerne wieder !

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Teppichboden im Zimmer könnte erneuert werden. Das Bett war für uns zu weich (Rückenschmerzen)

    WLAN und Pool nicht gebraucht Restaurant abends war sehr gut Frühstück war ausgezeichnet von der Auswahl, der Qualität und des Personals her. Nicht zu toppen! Sitzgruppe im Zimmer war sehr angenehm zum sitzen. Das TV hatte einen guten Empfang, Klang und viele Programme, auch Radio. Das Hotel war rustikal gemütlich eingerichtet. Das Bad war gut eingerichtet. Die Seife und das Duschgel roch sehr angenehm und war hautverträglich.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider hat sich die Behandlung von Haustierbesitzern sehr verändert. Wir besuchen das Restaurant schon viele Jahre als Hotelgäste und auch als Gäste in Norden mit unseren Hunden, die für Restaurantbesuche ausgebildet wurden. Leider dürfen die Vierbeiner nicht mehr mit ins Restaurant. Wir verzichten nun auf den Besuch des Restaurants. Die Zimmerauswahl für Haustierbesitzer war nicht optimal: in der Nähe des Aufzuges und am Anfang eines langen Ganges

    Das Frühstücksbüffet ist gut. Der Service ist klasse und der Wellnessbereich lädt zum Verweilen und Entspannen ein.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer zur Fussgängerzone. Man konnte leider nicht bei offenem Fenster schlafen. Bedingt vielleicht auch durch den Weihnachtsmarkt - Spätheimkehrer.

    Wurden in einem Zimmer zwei Kategorien höher untergebracht. Frühstück ließ keine Wünsche übrig. Personal beim Frühstück und auch in der Bar waren sehr freundlich. Persönliche Verabschiedung der Senior-Chefin.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. Dezember 2016

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Unser Zimmer war sehr flurnah...die Betten standen mit dem Kopf direkt am Flur. Dafür war das Bad sehr geräumig und sauber.

    Das Frühstücksbuffet war ausgesprochen reichhaltig und sehr ansprechend angereicht...für jeden Geschmack eine gute Auswahl vorhanden.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dunkle Zimmer, teilweise mit Spinnenweben zwischen den niedrigen Balken. Für ein Romantikhotel zu wenig intime/private Atmosphäre

    Adventliche, schöne Dekoration und schöne Bar

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Durchgang vom Hotel zum Wellnessbereich hätte etwas wärmer sein können...

    Unser Zimmer war sehr groß und modern eingerichtet. Und alles sehr sauber! Alle Mitarbeiter des Hotels sind sehr freundlich und aufmerksam gewesen. Das Frühstück mit all den regionalen Produkten war fantastisch!

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Parkplatz liegt ungünstig (baulich wohl nicht anders möglich). Wellnessbereich nur über den Hof zu erreichen😫

    Das Frühstück war einfach lecker und Top

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ein perfektes Hotel für eine kleine Auszeit. Frühstück, Essen (HP) und Ambiente sowie das Personal waren TOP. Absolut zu empfehlen, wir kommen auf jeden Fall wieder.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Nichts!

    Das Personal ist sehr freundlich, hilfsbereit und aufmerksam(Geht nicht, gibt's nicht). Das Frühstück war hervorragend. Auf Wunsch gab es neben all den anderen Leckereien auch verschiedene Omeletts frisch zubereitet. Das luxuriöse Ambiente des gesamten Hotels ist perfekt in die alten Gemäuer integriert worden, insbesondere der Wellnessbereich mit Pool und Saunalandschaft. Die Zimmer sind großräumig mit modernem Bad. Jeden Tag gab es frisches Obst und Getränke im Zimmer.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Unser Zimmer war angesichts des Preises von 170 Euro zzgl. Kurtaxe pro Nacht recht klein und beengt. Und wir hatten während unseres dreitägigen Aufenthalts noch ein Erlebnis ganz besonderer Art, das wir dem Reichshof zu verdanken haben: am Nachmittag des zweiten Tages stand mit einem Mal die Polizei vor unserer Tür. Man verdächtigte uns der Zechprellerei. In einem Hotel eines Nachbarorts hatte sich ein Paar in etwa unseres Alters, das wie wir mit einem roten Auto unterwegs war, ohne zu bezahlen davongemacht. Vom Reichshof gab es dann den Hinweis an die Polizei, dass ein Paar, auf das die Beschreibung genau zutrifft, beim ihm abgestiegen sei. Man hatte hinter unserem Rücken Erkundigungen eingezogen und wusste offensichtlich eine Menge über uns Bescheid. Auch der Umstand, dass der Reichshof gleich beim Einchecken tags zuvor den vollen Preis für unseren Aufenthalt verlangt hatte, den wir auch gleich bezahlten, zeigt jedoch, mit welchem Misstrauen man uns von Anfang an begegnet ist. An diesem Nachmittag des zweiten Tages hatten wir dann noch allerhand Unannehmlichkeiten, ehe die Polizei endlich von uns abließ. Der Reichshof entschuldigte sich zwar bei uns wegen der falschen Verdächtigungen und bot uns auf Kosten des Hauses einen Drink in der Hotelbar an. Das war allerdings ein recht dürftiges Entgegenkommen für die durch den Reichshof erlittenen Unannehmlichkeiten und entgangenen Urlaubsfreuden.

    Die Ausstattung des Reichshofs, der Wellness-Bereich, Service und Frühstück haben uns sehr gefallen.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für zwei tage hat es uns an nichts gefehlt

    Frühstück war sehr gut und ausreichend. Zimmer sehr geräumig großes bad Und das Ambiente har uns besonders gut gefallen

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war sehr altmodisch von der Ausstattung & der Teppich nicht zeitgemäß 🙃

    Das Frühstück war perfekt:-) Das Zimmer älterer Ausstattung:-( Der Service super👍

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gab nichts zu meckern ;-)

    Tolle Lage mitten in Norden, sehr freundliches Personal und üppiges sowie leckeres Frühstück. Nette Bar (leider oft voll) und Möglichkeit für Wellness und Restaurant im Haus - selbst bei später Anreise wurden wir sehr freundlich begrüsst

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Abendessen war mit guten Zutat zubereitet und sah optisch sehr gut aus. Geschmacklich war es allerdings eine Katastrophe, da der Küchenchef vergessen hat zu würzen. Auch viel Salz & Pfeffer konnten da nicht helfen Geschmack in das Essen zu bekommen. Absolutes Minus für ein ansonsten sehr schönes Haus.

    Die Lage mitten in der Innenstadt ist wunderbar. Man ist sofort in der Fußgängerzone und kann einen wunderschönen Stadtspaziergang machen. Das Frühstücksbuffet ist ein Traum und lässt keine Wünsche offen. Auch im Restaurant sitzt man zwischen gediegen und modernem Glasanbau wunderbar.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Matratzen im Bett waren durchgelegen; die Einrichtung des Zimmers war "altbacken". Die Zufahrt zum Hoteleigenen Parkplatz ist erst nach dem Einchecken möglich, da es keine Gegensprecheinrichtung zur Rezeption gibt und vor der Parkplatz-Zufahrt kaum Parkplätze zur Verfügung stehen.

    Die Saunalandschaft ist sehr großzügig, verfügt jedoch über zu wenige Duschen. Das Frühstücksangebot ist hervorragend; am Wochenende war das Personal jedoch etwas überfordert.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2016

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmer sind etwas "in die Jahre gekommen" und müssten renoviert werden bzw. benötigen einen Anstrich. Wir buchten ein Komfort-Zimmer, das relativ groß war, allerdings ohne Badewanne und sehr dunkel. Kein Balkon! Der Parkplatz wird mit 5 Euro berechnet. Da die Zimmerpreise jedoch im oberen Bereich für die Romantik-Hotels liegen, muss das nicht zusätzlich sein. Ein Parkplatz in der näheren Umgebung ist kaum zu finden. Wir hatten während des Wochenendes eine Hochzeitsgesellschaft im Hotel. Dadurch war es extrem laut bis tief in die Nacht. Im Innenhof, der eigentlich ab 22.30 gesperrt sein sollte, wurden ausgiebige Gespräche geführt. Am zweiten Tag gab es wieder eine Veranstaltung in der nahegelegenen Scheune, was dazu führte, dass wieder keine Nachtruhe möglich war. Wir sind das von vorherigen Aufenthalten in Romantik-Hotels nicht gewohnt. Es war kein Erholungswochenende, was wir uns erhofft hatten. Hinzu kam noch, dass am Sonntag Morgen die Hochzeitsgesellschaft mit den übrigen Gästen gemeinsam frühstückte und es permanent im Frühstücksraum (Wintergarten) zu lauten Verabschiedungsszenen kam. Wir verließen daraufhin nach einiger Zeit genervt den Frühstücksraum.

    Das Frühstück war sehr umfangreich und qualitativ sehr gut. Die Brötchen waren lt. Hotelauskunft vom Bäcker, schmeckten allerdings wie Aufbackbrötchen. Das Personal war stets freundliche und bemüht.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    - WLAN im Zimmer schwach, fällt manchmal aus. - Beleuchtung in unserem Zimmer sehr schwach. Wegen der kleinen Fenster auch am Tag kaum ausreichend um z.B. im Kleiderschrank etwas zu finden.

    - Frühstück sehr gut und reichhaltig, - Sehr gutes Restaurant - Personal natürlich freundlich und hilfsbereit ohne aufdringlich zu sein - Atmosphäre des Hauses angenehm persönlich - Gute Parkmöglichkeit

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. September 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    1. Wir hatten ein Standardzimmer über Booking.com gebucht, mit der Bitte um eine ruhige Lage. Das zu erst gezeigte ZImmer war ein kleines ZImmer mit Fenster zur Straße, auf der über das Wochenende ein Fest veranstaltet wurde. Auf unsere Beschwerde hin wurde uns mitgeteilt, wir hätten ja nur ein "Standardzimmer über booking.com" gebucht. Das zweite Zimmer, das uns angeboten wurde, lag über einem Zwischendach mit Blick auf die ca. 3,00m entfernt liegende Wand des Nachbargebäudes. Dort endete die stark rauschende Lüftung der Küche. Das 3. Zimmer, das wir dann notgedrungen akzeptierten, war ein schmales, langgestrecktes ZImmer, dessen bodentiefes Fenster in einer Ecke hinter der Couch nur sehr mühsam zu öffnen war. Deshalb war das Rollo auch nur schwer zu betätigen.Die Tür zum Bad musste nachts geschlossen werden, weil der trommelnde Regen auf das Dachfenster im Bad sonst keine ruhige Nacht zuließ. 2. Der Zugang zum ZImmer in der Zwischenetage war nicht mit einem Gepäckwagen zu erreichen, weil der Fahrstuhl nur in der Hauptetage hielt. Fazit: Wir hatten das Gefühl, dass man auch in diesem Hotel als Kunde von booking.com nicht gern gesehen ist.

    Frühstück war sehr gut. Die Bitte um einen besonderen Schmuck am Frühstückstisch wegen eines Jubiläums wurde sehr liebevoll erfüllt. Lage und Ausstattung des Hotels im öffentlichen Bereich war sehr schön.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück ist super. Die Lage mitten in der Stadt auch. Das Gebäude ist sehr schön und die Zimmer sind sehr groß. Das Hotel ist nicht gerade billig, aber sein Geld wert.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Altbackene Zimmer nur mit Vorhängen, heizt sich sehr auf bei über 30 Grad im Schatten. Die Einrichtung der Zimmer ist altmodisch mit nicht dazu passenden Bildern. Schade drum. Das angepriesene kostenlose Obst bestand aus einer Obstschale mit Äpfeln im 1. OG und 1 Obstschale im Wellnessbereich. Meist nur mit Äpfeln.

    Äusserst freundliches Personal. Von Putzfrau bis Kellner und Wellness - Personal. Auffallend locker und freundlich. Das Personal kann einem fast den Wunsch von den Lippen ablesen. Dennoch ist von den Kellnern niemand steif, sondern stehts locker , freundlich und humorvoll. Klasse

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Nichts. War alles prima.

    Das Frühstück war wirklich Spitze. Es blieb kein Wunsch offen. Ganz besonders hat uns auch das großzügige Zimmer mit großem Bad gefallen. Wir haben uns rundherum wohl gefühlt.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Sehr schönes Zimmer und großzügiges Bad .Die Freigetränke Wasser bzw. Saft am Tag.Mglichkeit e-Bikes , Motorroller . Sauberkeit Ruhe alles in allem gerne wieder.

    Übernachtet am August 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: