Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Schloss Reinach

St. Erentrudis-Strasse 12, 79112 Munzingen, Deutschland

Nr. 1 von 2 Hotels in Munzingen

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 668 Hotelbewertungen

8,5

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9

  • Komfort

    8,5

  • Lage

    8,3

  • Ausstattung

    8,5

  • Hotelpersonal

    8,7

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,1

  • Kostenfreies WLAN

    8,4

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Alles OK

    Ich bin Vielreisender in ganz Europa und kann sagen, dass dieses Hotel zu den besten gehört, welches ich je gebucht habe. Ambiente, Freundlichkeit des Personals, Hotelausstattung, Frühstück, es stimmte einfach alles. Ich bin begeisterter Mountainbiker und konnte nach meiner Early Bird Runde wunderbar im Pool entspannen, um dann meine Weiterreise anzutreten. Und auch wenn man etwas kernig verdreckt nach der MTB Runde durch die Lobby zum Zimmer geht, nur nettes Lächeln und aufmunternde Blicke, weit weg von "snobby", ganz nah an "echtem Luxus für die Gäste", und das zählt! Ich habe in der Region Projekte und werde immer wieder hier buchen!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Doppelbett bestand aus zwei Einzelbetten und ist immer auseinander gerutscht.

    Das Hotel an sich ist sehr hübsch angelegt und sehr gepflegt. Das Personal ist freundlich. Das essen war gut. Wir waren im Rahmen einer Hochzeit dort, also etwas spezieller.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Total veraltete, heruntergekommene Zimmer. Klein, Schrägen, sehr kleines Fenster, nicht abdunkelbar. Bessere Abstellkammer, lieblos ausgestattet. Preis total überzogen! Gummibezüge auf den Matratzen!

    Der Innenhof des Hotels.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal am Empfang schien manchmal etwas inkompetent. Insbesondere hätte ich mir gewünscht über Frühstückszeiten und Saunazeiten informiert zu werden. Auch der Getränkeservice am Pool funktionierte nicht wie gewünscht.

    Das Frühstück, das allgemeine Ambiente und der Spa-Bereich sind außerordentlich gut.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmerreiningung wurde am ersten Tag vergessen. Große Handtücher fehlten im Bad, wurden erst nach der dritten Erinnerung gebracht. Keine Entschuldigung vom Personal. Die Doppelzimmer sind sehr einfach (08/15 Ausstattung, veraltet) und dafür zu teuer.

    Frühstück gut, Essen im badischen Wirtshus sehr gut.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ordentliches Frühstück, nettes, konzentriertes Personal, tolles Zimmer (Superior)....und vor allem ein schöner langer Pool und auch eine Textilsauna...wer das möchte. Wir waren mit allem hochzufrieden!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Zimmer, alt, nicht schön

    Die Zimmer sind sehr alt und nicht schön, nicht passend zum Hotel. Die Umgebung ist langweilig, man kann noch nicht mal spazieren gehen. Wellness und Essen war top

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    1.Gäste duschten nicht bevor sie den Pool benutzen 2. Beim Check out keine Frage wie es gefallen hat...sehr desinteressiert 3. Zimmer zu laut...lag über Gastronomie obwohl ich um ein ruhiges Zimmer gebeten hatte

    Empfangshalle, Garten, Wellness Bereich, Frühstück, Parkgarage, 90% des Personals super!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die normalen Zimmer und Doppelzimmer haben keine dunklen Vorhänge oder Rollos, so dass das Zimmer für die Nacht nicht zu verdunkeln ist. Kann man mit leben, wird in den Sommermonaten aber schon um 06.00Uhr hell. Abhilfe Superiorzimmer oder höhere Kategorie

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Großes Haus ohne Nachlässigkeiten mit durchweg sehr freundlichen und zuvorkommenden Mitarbeitern. Ein schöner Wellness-Bereich ist incl. Das Frühstück ließ keine Wünsche offen. Und auch hier sehr freundlicher Service.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Was leider nicht geht, ist das Frühstückspersonal. Zu hektisch, ein reines Umhergehetze, drängen immer wieder Gäste ab oder überholen sie in einem Tempo, dass dem ganzen Frühstück etwas extrem ungemütliches gibt. Keine Organisation vorhanden und überhaupt nicht würdig dem Hotel ansonsten - speziell auch nicht würdig dem bezahlten Preis!

    Sehr nettes Personal am Empfang, im s'Badische und s'Herrehus, so auch am Nachmittag im Limoncello Restaurant. Grosses SPA und schöner Aussenbereich mit Pool. Das Essen im s'Badische ist bezüglich Qualität Preis-Leistung sehr sehr gut. Im s'Herrehus ist das Essen sehr gut, aber zu teuer für die Grösse der Portionen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Essen war nichts besonderes. Im Badischen Kartoffeln und Spareln fast roh, obwohl wir es am Anfang gesagt haben. Das Preis- Leistungsverhältnis stimmt nicht. Im Limoncello, Pasta kalt, Pizza- boden weiss und teigig, zuwenig Unterhitze. Personal teilweise schlecht informiert und ausgebildet .Besitzer oder Chef de Service kam auch nie vorbei, um zu fragen ob alles gut ist. Es fehlt eine kompetente Person die den Ueberblick hat.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Gastronomie ist ausbaufähig. Andere Häuser bieten zu diesem Preisniveau einen weitaus besseren Service und eine deutlich bessere Qualität.

    Insgesamt ein sehr schönes Hotel

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel bietet alles, was das Herz begehrt. Wir hatten ein tolles und sehr luxuriöses Zimmer. Die Kolleginnen/Kollege Empfang waren äußerst freundlich und hilfsbereit. Dies trifft auch für das Personal im Restaurant zu.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer war eine Dachkammer mit einem Bad aus den 80ern. Keine Verdunkelungsmöglichkeit. Restaurant sehr hochpreisig. Eine Portion Spargel mit Schinken für € 36,- liegt hart an der Grenze meiner Akzeptanz, zumal es nicht angenehm ist, mitten in einem großen Raum zu sitzen.

    Sehr freundliches und hilfsbereites Personal am Empfang und im Restaurant (auch beim Frühstück).

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Am besten hat mir der Pool gefallen, ich konnte in Frieden vor dem Frühstück 30 Bahnen schwimmen, das hat man wirklich nur selten. Auch der Rest des Wellnessbereichs war sehr schön und gepflegt, mit Angeboten von Getränken und Obst gratis. Das Personal war ungemein hilfsbereit, die Lage ruhig, aber sehr gut zu erreichen. Bedingt durch den Altbau war der Frühstücksraum ein bisschen zerlegt durch Zwischenwände, das Frühstück selbst war aber sehr gut, reichhaltig, frisch und immer wieder aufgefüllt. Wir haben uns rundum wohl gefühlt und werden sicher wiederkommen

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Wasserdruck im Duschkopf war sehr schwach. Trotz Hinweis wurde diesem nicht nachgegangen. In der direkt angrenzenden Vivothek Limoncello hatten sie an unserem Abend keinen Limoncello mehr, was uns doch - angesichts des Namens - sehr wunderte. Ausserdem wurde uns der Bailey - auch nicht erwartungsgemäss - nur halb so voll gebracht wie im Badischen Wirtshaus (in beiden Fällen mit Eis). Spa- und Fitnessbereich sind ganz nett, aber doch recht klein, ja fast beengt.

    Das Frühstück war hervorragend und hat unsere Erwartungen weit übertroffen. Es gibt viele Möglichkeiten in der näheren Umgebung, ist allerdings auf einen fahrbaren Untersatz angewiesen. Im Restaurant "s Badische Wirtshaus" haben wir excellent zu Abend gegessen. Auch die Bedienung war sehr freundlich und aufmerksam. Empfehlen können wir auch einen Ausflug in die Altstadt von Freiburg oder nach Colmar, die ca. 1/4 stündige Gondelfahrt auf den Berg Schauinsland und das Gourmet-Restaurant Dattler auf dem Schlossberg in Freiburg.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preis ist zu hoch. Leider gab es nur einen freundlichen Kellner beim Frühstück. Die anderen sahen die Geschirrtürme auf dem Tisch nicht.

    Saubere und geräumige Zimmer. Hygienischer Parkettboden anstatt Teppichboden. Der eine oder andere freundliche Kellner beim Frühstück

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Etwas langweiliger Ort. Am Abend im Hotel ruhig, keine aktive Unterhaltung.

    Sehr gutes Frühstück. Freundliches Personal. Essen in Restaurants war ausgezeichnet.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Wir können kaum Kritikpunkte vergeben - außer dem Bett, das Doppelbett ist aus zwei einzelnen zusammengestellt - es entstand dauernd eine Lücke dazwischen - ärgerlich. Uns waren die Matratzen zu hart - aber das ist halt bei jedem Gast anders.

    Besonders hervorheben können wir das Personal - hervorragend! Vielen Dank nochmals - gerne kommen wir wieder!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer zu hell. Im Wellnesskorb fehlten die Badeschuhe, zum Glück hatten wir welche dabei..Die Preise im Restaurant Herrehus waren viel zu hoch..

    Frühstückbuffet war super. Die Betten waren nicht schlecht, es war leider viel zu hell zum schlafen, da es nur Rolläden hatte, die aussen angemacht waren..Das Personal, vor allem an der Reception war sehr nett und hilfsbereit. Das Essen war ein Traum in jedem Restaurant, frisch und mit viel Liebe zubereitet.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war gut. Unser Zimmer war sehr geschmackvoll eingerichtet. Der Spa und Sauna Bereich ist empfehlenswert. Das Personal war sehr zuvorkommend.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Kaffee beim Frühstück roch und schmeckte nicht. Irgendwie parfümiert. Cappuccino war aber gut. Zimmer, Bad und Ausstattung sind ok, aber nicht mehr, auch nicht top-modern. Sauber allerdings schon.

    Das Hotel liegt in einem kleinen Ort, in ruhiger Lage, es gibt genügend freie Parkplätze unmittelbar beim Hotel. Es gibt ein sehr gutes Wellnessangebot. Für Hotels ungewöhnlich toll: viele verschiedene Saunen, für jeden Anspruch etwas dabei. Auch der Außenpool ist ungewöhnlich: deutlich länger als sonst in Hotels üblich, dafür nur ca. 2 Schwimmbahnen breit. Frühstück ist gut, es gibt reichlich Auswahl an Speisen und Getränken. WLAN im Zimmer ist gut, Streamdienste problemlos möglich.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    WLAN zu schwach ausgelegt (bin dann aufs Tagungs-WLAN ausgewichen), Wellness-Bereich war ab 19:00 der Self-Service-Bereich an zwei Tagen hintereinander nicht aufgefüllt wie z. B. Getränke (Wellness hat bis 21:00 geöffnet).

    Ausgezeichnetes Frühstück, großzügiges Zimmer (Kategorie Superior), Wellness-Bereich.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Bäder könnten mal wieder renoviert werden. Zumindest in dem Flügel in dem wir untergebracht waren. Die Wandbilder in Zimmer und Flur sind grenzwertig, um nicht zu sagen scheußlich!

    Wunderschöne Anlage. Wellnessbereich mit Pool Anlage hervorragend! Gutes Frühstück. Sehr freundliches Personal und sehr guter Service. Sehr gute Restaurants.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser Zimmer war schon etwas älter. Der Wellnessbereich war teilweise etwas kühl,gerade in den Enspannungs-und Liegeräumen.

    Das Frühstück, die Empfangshalle und der Wellnessbereich waren ausgesprochen ansprechend.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer ging leider zur Straße die man auch gut hören konnte.

    Frühstück frisch, abwechslungsreich, reichhaltig, sehr nette Bedienung. Zimmer groß und komfortabel ausgestattet. Kostenfreier Parkplatz möglich. Ansprechender, moderner Spabereich.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Endlich mal ein Bad mit richtig schöner großer Dusche und ausreichen Ablagefläche für alle Pflegeprodukte. Sehr schöner Blick auf den Pool, der von der Terrasse unseres Zimmers zu erreichen war. Der Spa-Bereich ließ keine Wünsche offen. Das Frühstück war lecker,vielseitig und reichhaltig. Immer wieder gerne.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich empfehle etwas mehr auszugeben. Das Standardzimmer ist zu vergleichen mit jedem etwas älteren B&B Hotel. Zwar sauber, aber nichts besonderes.

    Das Frühstück war sehr gut. Der Welnnesbereich überragend! Insgesamt 4 Saunen ein Dampfbad und ein sehr schöner Pool.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Während des Aufenthalts Umstellung auf neues WLAN ohne informiert worden zu sein. Auf Nachfrage aber freundliche Auskunft. Ansonsten alles perfekt!!

    Das Badezimmer ist Weltklasse Trotz kleiner Geburtstagsfeier nebenan keine Störungen (gute Schalldämpfung) Nachts Klimaanlage abgeschaltet zwecks Geräuschen und trotzdem angenehm warm bis morgens (gute Wärmeisolierung) bestimmt im Sommer auch gut für angenehm kühle Temperaturen Türe auf und sofort am Pool :-) Frühstück genial (sehr viel Auswahl auch Laktosefei)

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Dezember 2017

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer werden als um 15 Uhr bezugsbreit angepriesen, wir kamen um 16 Uhr und konnten erst 40 Minuten später das Zimmer beziehen was sehr ärgerlich war, da wir uns noch in aller Ruhe für das Abendprogramm frisch machen wollten. Brot und Brötchen beim Frühstück waren trocken und nicht knusprig frisch wie man es sich zum Frühstück wünschen würde

    Grosses, modern eingerichtetes Superior Zimmer Checkout bis um 12 Uhr ansprechender Internetauftritt

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Dezember 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Kräfte im Restaurant hätten etwas lockerer sein können..

    Der Pool bzw. Wellness Bereich war hervorragend. Frühstück lecker und würde stets aufgefüllt.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Klimaanlage war viel zu schwach und konnte das Zimmer nicht auf die gewünschten 23 Grad kühlen. Und dies im Winter. Das Zimmer (Suite) war immer ca. 25.5 Grad warm. Zum Schlafen nicht sehr angenehm.

    Sehr freundliches und aufmerksames Personal. Das Frühstück ist sehr gut, frisch, reichhaltig, wird immer aufgefüllt.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser Zimmer war klein und eher für Menschen mit Handicap. Die Rezeption meint sie würden das sonst so auch nicht vergeben. Aber für unseren Zweck hat es doch gereicht.

    Spa Bereich war sehr schön Das badische Restaurant war spitze. Guter Service

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück war ok, aber nicht überragend. Bei vollem Haus, was bei uns zutraf, wird es im Frühstücksraum aus Platzmangel etwas chaotisch. Die Infrastruktur (Raucherlounge, Outside-Bar wird auch von Nicht-Hotelgästen benützt, dadurch werden die anwesenden Hotelgäste im Platzangebot eingeschränkt.

    Sehr schönes Hotel mit prächtigem Garten. Auswahl von drei Restaurants. Sehr nettes Personal.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Ausstattung des Badezimmers ( Armaturen, Waschbecken) ist in die Jahre gekommen. WLAN im Zimmer war anfällig (hatte oft Aussetzer) und langsam.

    Das Ambiente des Hotels ist phantastisch. Klassisch gepaart mit Modernem. Der Wellnessbereich des Hotels ließ keine Wünsche offen. Wir hatten schlechtes Wetter, aber der Wellnessbereich ließ uns das vergessen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Für ein 4* Hotel waren die Zimmer zu altbacken, die Zimmer waren sauber und auch nicht "verwohnt" jedoch nicht Zeitgemäss.

    Der SPA Bereich ist sehr modern und einladend, man kann sich dort wohl fühlen. Auch das Frühstück war genial, es hatte alles was das Herz begehrt!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstücksraum war viiiiel zu laut bei den vielen Gästen. Da sollte wohl der Architekt ein Akustikseminar besuchen, da könnte einiges verbessert werden!

    Frühstück war sehr gut!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war klein, abgewohnt und nicht den Erwartungen entsprechend. Das Gros des Personals war eher nüchtern bis kalt. Das Hotel ist auf grosse Gruppen eingestellt. Wir haben als Hausgäste in keinem der beiden "normalen" Restaurants einen Platz reservieren können, nur im Bistro mit kleiner Karte.

    Das Frühstück war gut und reichhaltig. 2 Kellner waren sehr nett und hilfsbereit. Der Innenhof ist das Schönste am Hotel.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Eine Matratze unseres Doppelzimmers war durchgelegen

    Frühstück lässt keine Wünsche offen, Innenhof traumhaft, leckeres Menü im Restaurant, sehr schöner Spa-Bereich

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Getränkeservice im Herrenhus beim Abendessen etwas wacklig, Wein wurde bei der Vorspeise (Überraschungsmenü) erst gegen Ende und auf Nachfragen gereicht - sonst alles bestens!👍

    Frühstück bestens, Bett und Wellnessbereich ebenso.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der neue Saunabereich macht auf den ersten Blick einen tollen Eindruck. Beim genauen Hinsehen, d.h. beim längeren Verweilen, stellt man jedoch fest, dass die Person, die diesen Bereich geplant hat, wohl keine Ahnung von Sauna hat. Es gibt keinen abgeschlossenen Ruheraum, außer einen Salzruheraum mit 3 unbequemen Designerliegen, sondern eine nicht abgeschlossenen sondern offene Liegefläche -durchgehend ohne Trennung. So stelle ich mir das in einem Swingerclub vor. Dafür gibt es eine Textilsauna, die kein Mensch wirklich benötigt. Das größte NOGO ist der Pool. Wassertemperatur grenzwertig, der Innenpool ist gerade mal max. 6 m², der Rest liegt im Freien! Im Sommer ganz ok, bei schlechtem Wetter und im Winter eine Katastrophe. Für mich eine klassische Fehlkonstruktion. Das Essen bei der Abendveranstaltung (Dinner mit Krimi) war, gelinde gesagt, eine Frechheit. Die einzige Ausnahme war die Vorspeise. Der Rest war ein sog. "Busessen". Unter einem 4-gängigen Dinner für 80,-- € stelle ich mir etwas anderes vor.

    Das Frühstücksangebot war soweit ganz ok. Allerdings geht der Frühstücksraum gar nicht. Dunkel, trist und laut. Nicht besonders einladend.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider war gerade in unserer Nacht eine Hochzeit. Wir hatten um 01:30 einen elenden Krach vor unserem Zimmer durch sehr sehr mühsame Hotelgäste. Beim Check out wurden wir nicht gefragt wie die Nacht war, deshalb äussere ich mich nun hier.

    Zimmer, Lage, Hotel war wunderbar.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Aber ein Schloss ist es nicht.

    Wir hatten ein geräumiges Zimmer im DG. Den Roadster (ohne Dach) konnten wir ohne Zuschlag in der Tiefgarage abstellen. Das Frühstück lies keine Wünsche offen. Sehr freundliche Bedienung.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Fällt uns gar nix dazu ein!

    Uns hat am Besten der Spa-Bereich und die Auswahl an Restaurants dort gefallen! Aber auch das Frühstücksbuffet ist der Hammer.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Luft in unserer Suite war nur schlecht, es roch (wohl wegen des flauschigen Teppichs) einfach nur nach Schweißfüßen. Nächstes Mal keine dieser sog. Suiten mehr. Auch das Bett ist nicht mehr zeitgemäß.

    Frühstück, Wellnessbereich und Innenhof sehr angenehm.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer für die Ausstattung zu teuer. Frühstücksraum dunkel, Buffet wurde sehr zögerlich aufgefüllt

    Anwesen sehr ansprechend im Außenbereich. Frühstück vielfältig.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Für eine Suite, die mehr als 200 Euro pro Nacht kostet, waren die Amaturen im Badbereich nicht sehr gut im Zustand. Leider erschien es nicht erst seit kurzem in dieser Suite so zu sein. Insgesamt sind die Suiten recht üppig gestalltet und man hat reichlich Platz zu zweit (55 m2). Leute, die allerdings eingeschränkte Gehfähigkeit haben, können nicht wirklich in diese Suiten kommen, da es in diesem Gebäudeteil keinen Aufzug gibt. Schade, aber das liegt möglicherweise daran, dass es ein altes Schloss ist und ein Aufzug nur schwer einzubauen sein könnte.

    Das Frühstücksbufett war sehr gut und lecker. Frische Brötchen und Brot und eine reiche Auswahl an vielen verschiedenen Produkten. Die Mitarbeiter waren stets sehr hilfsbereit und haben einen nie warten lassen. Es wurde immer wieder nachgelegt, wenn etwas verbraucht war. Insgesamt haben sich die Mitarbeiter um uns Gäste bemüht und es war daher auch sehr angenehm. Das Ambiente ist sehr schön gestaltet und nach und nach werden die Zimmer und Suiten renoviert.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir konnten 1 unserer Gebuchten Zimmer erst 15:45 Uhr beziehen und nicht wie abgemacht um 15:00 Uhr weil die Reinigung noch nicht abgeschlossen war. Dafür gab es nicht mal eine Entschuldigung. Allgemein ist das Personal recht planlos. Als wir unsere Gertänke bezahlen wollten kamen drei unterschiedliche Mitarbeiter und jeder fragte ob wir bar oder mit Karte bezahlen wollen.

    Die Zimmer sind wie das ganze Hotel sehr schön! Der Comfort passt. Frühstück war reichhaltig und gut!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Von den Bildern her hatten wir große Erwartungen. Die allgemein Flächen des Hotels sind sensationell und traumhaft schön. Leider war das Zimmer mehr als enttäuschend. Das Bad erinnerte mich stark an den letzten Krankenhausaufenthalt, das Zimmer selbst klein, eng, lieblos, abgenutzt, aber sauber bis auf die Toilettenbürste, welche nur noch unappetitlichen in Fetzen hin. Wir hatten bereits mit Abstand bessere Zimmer in 3 Sterne Hotels. Es mag sein, das uns dieses Zimmer dem günstigen Angebotspreis geschuldet wurde, jedoch hatten wir für ein Schlosshotel mit den angepriesenen Zimmern auch ein solches erwartet. Parkplätze auch keine abgesicherten vom Hotel vorhanden, lediglich auf der Straße vor dem Hotel, jedoch kostenfrei

    Tolle Anlage, sehr edel gestaltet, jeden Abend 2-3 Hochzeiten in den Sälen als wir da waren. Personal freundlich, zuvorkommend. Sauber, sensationelle allgemeine Flächen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Besonders empfehlenswert ist die hier nicht angesprochene Spa-Abteilung. Hatte hier das Entspannungspaket 60 Minuten gebucht. Sehr kompetente und freundliche Dame

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    sauna war schon 9 uhr zu ! 4 sterne ja aber nicht unsere zimmer ! alt und ein ibis ist genauso gut ausgestattet bloss neuer moderne und zahlen viel weniger ! tolles ambiente hotel / restaurant

    restaurant ! sehr freundlich sauber und haben noch um 21:45 uhr das volle küchen angebot gehabt

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Personal in den Restaurants ist teils schlecht ausgebildet, hat keinen Überblick, Azubis werden zu den Gästen geschickt und können nicht einmal Auskunft zu dem Getränkeangebot geben oder über das Essen geben. Das noch nicht renovierte Zimmer war besonders im Bad Bereich sehr schlecht, hier ist dringend etwas zu tun.

    Sehr gutes Essen! Der SPA Bereich ist relativ neu, modern, zum Erholen geeignet.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schade, dass bei moderen Hotelzimmern (so auch hier) sich des Öfteren das Waschbecken direkt im Zimmer befindet. Die Toilette hinter einer Glastür ist sehr hellhörig. Merkwürdiges Konzept...man stört den Partner beim Fernsehen, Lesen oder länger Ausschlafen.

    Haben ein Upgrade vom Hotel erhalten und ein modernes Zimmer mit Terrasse erhalten. Frühstück war gut und konnte im Schlossgarten eingenommen werden. Neuer Pool. Parken kostenlos.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wohlfühlen von Anfang bis Ende. Sauber, freundlich, unglaublich schöne Hotelanlage mit einem Innenhof zum verlieben. Abendessen von sehr hoher Qualität mit aufmerksamem Service. Frühstück reichhaltig und lecker.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr schönes großes Zimmer. Tolle Einteilung von Bad und WC. Alles sehr sauber. Schöner Innenhof mit tollem Restaurant und überall sehr freundliche Angestellte. Hotel ist auf jeden Fall empfehlenswert.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    die Speiseangebote dürften in beide Restaurant vielfälltiger sein. Weinangebot gut. Herrenhaus konnten wir nicht testen da geschlossen.

    Der Park ist eine Wucht

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das in dem Mansardenzimmer weder ein Verdunklungsvorhang noch eine Store vorhanden ist. Mit anderen Worten, wenn die Sonne aufgeht ist es sofort hell im Zimmer.

    Freundliches Personal und ein wirklich tolles Frühstücksbuffet. Den Wellnessbereich haben wir leider nicht genutzt da wir in dem nahe gelegen Golfplatz zu viel Zeit verbracht haben.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich bin ja schon einige Male in diesem Hotel gewesen. Es war wie immer ein Erlebnis. Ob das Zimmer , die Leistung im Restaurant, das Frühstück oder auch die Aufmerksamkeit des gesamten Personals, es war hervorragend.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer konnte man leider nicht komplett verdunkeln so das es morgens um 6 Uhr schon relativ hell war. Gegenüber auf der anderen Straßenseite Sozialwohnungen, dadurch leider sehr laut.

    Der Wellness Bereich war sehr sauber und gut Ausgestattet. Der Innenhof war auch echt toll. Frühstück klasse.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Innenhof wurde von Kindern zum Spielplatz umfunktioniert, mit viel Geschrei und Gerenne, was die abendliche Atmosphäre sehr gestört hat. Die Lust auf noch einen Cocktail etc vergeht bei solcher Lautstärke. Da hätte ich mir einen dezenten Hinweis an die Eltern gewünscht. Dies kann sehr diskret und freundlich erfolgen. Im Zimmer hat es lediglich ein kleines ganz weiches Kopfkissen, war OK, aber leider auch nicht mehr.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Lärm von der Gegenschwimmanlage um 7 Uhr samstags. Frühstück: Brötchen aufgetaut, Milch scheidet sich.

    Einfach zu erreichen von der Autobahn her. Stilvolle Lobby, wunderschöner Innenhof, drei Restaurants in verschienenen Preisklassen zur Auswahl (Italienische-, einheimische Küche und Gourmet).

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Durch die Zimmerlage am Pool war es sehr laut, z.B. schreiende Kinder. Obwohl ab 21 Uhr niemand mehr im Pool sein sollte, war erst ab 23 Uhr Ruhe.

    Personal sehr aufmerksam und freundlich. Frühstück super. Toller Innenhof der Restaurants.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Angesichts des gehobenen Preisniveaus unseres Zimmers bin ich mir nicht sicher, ob es sein muss, dass man dann für ein Babybett noch 15 Euro extra zahlt. Wirkt ein wenig "kleinlich"...

    Wir hatten ein Zimmer im neueren Teil des Hotels, das schon sehr schön war (wenn man stylish mag). Wirkte alles nagelneu...Der Innenhof des Schlosses ist ebenfalls sehr schön, zumal man dort auch frühstücken kann.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Bett bestand aus zwei aneinander geschobene Betten. Meine Partnerin und ich haben daher nur auf einem Bett im Prinzip geschlafen. Nicht sehr bequem. Das Essen in einem der Hotelrestaurant war nicht der Brüller. Es war ok aber ich habe mehr erwartet.

    Riesiges Badezimmer, wirklich tolle Austattung, Ideal für ein Wochenende. Sehr gute Anbindung nach Freiburg.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad war leider nicht schön Waschbecken kaputt eine furchbare Duschkabine die nicht mehr ruchtig dicht machte so das zwangsläufig nach jedem Duschen das Bad unter wasser stand. Zimmer sollten mal general überholt werden dann wäre alles stimmig.

    Schöne Parkanlage,Hotel schönes modernes Design bis auf die Zimmer das war etwas enttäuschend freundliches Personal bequeme Betten,

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Empfang war nicht besonders gut. Das gebuchte Zimmer war auf die Strasse gerichtet. Gegen Aufpreis gab es dann ein schönes Zimmer. Leider wurde uns keine Badetücher mitgegeben. Wir mussten sie extra verlangen. Die vergessenen Jacken wurden uns nachgeschickt, allerdings erst nachdem das Porto überwiesen wurde. Etwas kleinlich.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Wir hatten ein Problem mit dem Zimmer. Das Badezimmer sah aus wie in einem Krankenhaus und es roch auch so. Konnten das Zimmer aber absolut problemlos wechseln dank des sehr netten Personals. Super Service!!

    Alles super sauber Super Wellness und Beauty. und am besten die 25 m (!) Schwimmbahn

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    wir hatten die Buchung unter Angabe der Kreditkartennummer gebucht und damit die Buchung für garantiert erachtet. Als wir abends an der Unterkunft ankamen, war unser Zimmer vergeben!!! So etwas sollte über booking.com nicht passieren.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    An diesem abend parkte ein reisebus au den hotelparkplätzen, somit waren 6 parkfelder besetzt. In der einstellhalle gab es ebenfalls keinen platz zum parkieren und der grosse parkplatz war aufgrund einer hochzeit ebenfalls überfüllt. Als ich mich an der reception gemeldet habe, wurde kommunziert, dass ich einen parkplatz hätte reservieren sollen. Dass dies wirklich nötig ist wurde bei der reservation aber nirgends erwähnt...

    Das hotel an sich ist sehr schön, das personal immer freundlich. Das frühstücksbuffet lässt keine wünsche offen. Wirklich wunderschön!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Waschbecken war im Schlafzimmer neben den Betten - also nicht separat in einem Badezimmer. Das fand ich ein wenig seltsam aber nicht wirklich schlimm

    Frühstück auf der großen und schön gepflegten Terrasse war richtig toll, die Auswahl war prima. Der Außenpool ist auch sehr schön!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr reichhaltiges Frühstücksbüffet. Drei Restaurants mit unterschiedlichen Gerichten zu differenzierten Preisen vorhanden. Erreichbar über den Innenhof, der sehr schön angelegt ist und auch schattige Plätze aufweist. Personal sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Lärm der Nachbarschaft (hört alle Spätheimkehrer).

    Ausgezeichnete Nasszone. Aussenpool wunderschön angelegt. Personal äusserst zuvorkommend. Frühstücksbuffet reichlich. Alles bestens.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr unglückliche Anordnung des Lagerraumes direkt vor dem Aufzug. Bei offenstehender Tür ein ziemlich unschöner Anblick. Dabei mit einer leichten Trennwand so einfach zu lösen. Das Styling hat es leider nicht in das Nebengebäude geschafft. Vielleicht kommt es noch ;-)

    Der wunderbare, gepflegte Garten. Ein tolles Frühstück, das kaum Wünsche offen lässt.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Service beim Frühstück mangelhaft. Leere Platten wurden erst auf Verlangen nachgelegt. Personal beim Frühstück für ein 4 * Hotel schlecht geschult.

    Schöner Innenhof.

    Übernachtet am Mai 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: