Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Relax Wellnesshotel Stuttgart 3 Sterne

Landhausstr. 259, Stuttgart-Ost, 70188 Stuttgart, Deutschland

Nr. 107 von 113 Hotels in Stuttgart

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1049 Hotelbewertungen

6,5

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,1

  • Komfort

    5,7

  • Lage

    6,7

  • Ausstattung

    5,9

  • Hotelpersonal

    7,3

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,4

  • Kostenfreies WLAN

    7,8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Mit Freunden Reisende
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad ist kleiner als ein Dixi Klo Unfreundliche Mitarbeiterin Und eine schwangere Angestellte muss alles machen während die andere nur faul an der Rezeption sitzt

    Der Balkon Die Deckenlampen Die Lage

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2018

    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer waren viel zu warm, da die Klimaanlage nicht angeschlossen war. Länger als eine Nacht sollte man dort nicht verbringen. Zimmer sind sehr klein.

    Das Frühstück war ok.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2018

    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Was mir gefehlt hat, ein Mülleimer im Zimmer wäre auch ganz toll.

    Zimmer war sehr sauber und das Bett war einfach klasse, gemütlich. War nur etwas heiss im Zimmer da die Klimaanlage noch nicht in Betrieb war. Ansonsten war ich sehr zufrieden.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer ist ziemlich klein und einfach, Bad ist eben winzig. Es war auch zu warm, wenig Luft kommt auch dann wenn Fenster auf ist. Aber für den Preis darf man nicht meckern.

    Das Hotel war ganz nah zum Veranstaltungsort deswegen die Lage uns völlig gepasst hat. Preis-Leistung ist Top. Sauberes Doppelzimmer für 39 EUR ist mehr als günstig. Für kurze Übernachtung genau das Richtige, für längere Zeiten muss man wahrscheinlich etwas mehr schickes buchen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Gruppe
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es fehlt ein Spiegel im zimmer, wird zu zweit sehr eng im Bad

    Zimmer hat einen sehr ordentlichen und sauberen Eindruck gemacht, reibungsloser checkin und checkout, freundliches Personal, sehr gute Lage, sehe guter Preis, Balkon

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unfreundliche Rezeption.Obwohl es ausdrücklich von mir gewünscht war vor Ort zu bezahlen und ich die Visakarte bei der Onlinebuchung als Sicherheit angegeben habe,wurde der Betrag von der Karte schon vorzeitig abgebucht.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    -Der Außenbereich war zum Teil noch eine Baustelle (Kabel die heraus schauen,Löcher in den Wänden) -Kunstblumen

    Gut war, dass die Stadtbahn direkt vor der Tür war und man mit dem PKW genügend konstenlose ParkMöglichkeiten hat

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer, das Bad und der Frühstückdraum waren sehr beengt.

    - Die Lage war sehr gut, das Zimmer neu renoviert und sauber. - Ein gutes reichhaltiges Frühstücksbuffet.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer war sehr sauber und modern eingerichtet, klein, aber für ein Nacht sehr gut. Lage für unseren Zweck perfekt, auch die S-Bahn gleich in der Nähe. Frühstück hatten wir keines, da wir am nächsten Tag gleich weiter gereist sind, jedoch hat das Frühstück sehr lecker ausgesehen. Wir werden gerne wieder hier übernachten.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unfreundliches Personal,viel zu teuer für diese Absteige,die Betten waren katastrophal,total durchgelegen...in dieses „Möchtegern-Hotel“ fahren wir nie wieder,würde es auch niemandem weiterempfehlen! Um 9.20 gab es nichts mehr zu frühstücken,obwohl es bis 10 Uhr heißt.

    Nichts

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Kein Aufzug, kein Bügeleisen. Hotel ist sehr verwinkelt. So konnten wir unser Badezimmertür nicht ganz öffnen.

    Preis Leistung war ok. Nette Mitarbeiter

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück und der Schlafraum waren annehmbar. Das Gebäude ist sehr laut und hat den Eindruck bei uns erweckt, dass das Gebäude als Wohngebäude gebaut und dann als Hotel umgebaut wurde. Ein Bad mit einer Raumtiefe von ca. 0.8 m und einer Breite von ca. 2,0 m (ohne Einrichtung) ist eine Frechheit! Wenn man sich waschen wollte musste man die Tür aufstehen lassen, damit man sich vor dem Waschbecken positionieren konnte. Ist man auf Toilette gegangen, konnte man sich gleichzeitig die Hände waschen. Es war alles verflucht eng!!!!!!!!!!!!!!!

    Die Lage.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mein Zimmer lag im Dachgeschoss (kein Fahrstuhl) und erinnerte eher an ein privates Zimmer als an ein Hotel. Einfacher Kühlschrank neben dem Kopfkissen (hilft nur Stecker raus), einfachste Betten mit miserablem Liegekomfort, einfachstes und winziges Bad, alles sehr abgewohnt. Auch das Frühstück war bestenfalls passabel. Außenstellplatz für das Auto = 10 €, Gesamtpreis somit 89 €. Die Hälfte wäre angemessen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Dusche im Bad extrem verdreckt. Spiegelwand im Zimmer defect. Kopfkissen unkomfortabel. Zimmer lag im EG , Zimmer war extrem hellhörig bis 22.00 Uhr wurden Zimmer gereinigt, lt. Gespräche im Flur durch Pesonal und Gäste obwohl ich per E-Mail um ein ruhig gelegenes Zimmer bat da ich am nächsten einen Prüfungstermin hatte und mich noch vorbereiten wollte. Es wurde auf meine E-Mail nicht reagiert auch das ich per E-Mail das Frühstück gebucht hatte.

    Es wurden z.B. eigene Getränkeflaschen aufgefüllt mit heissem Wasser für Tee etc.. Es war ein Wellness Hotel. Aber zb Sauna kostet extra und ist nicht im Preis angebot angezeigt worden.ebenfalls kosten die Parkplätze die zum Hotel gehören extra.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. April 2018

    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Alles muß im Voraus bezahlt werden, zusätzlich sogar noch eine Kaution. Frühstücksraum sehr beengt. Insgesamt wirkt es überall eingepfercht. Sehr winziges Zimmer und Bad (obwohl so angekündigt)

    Netter Empfang. Relativ ruhig trotz zentraler Lage. Begrüßungsdrink. Akzeptables Frühstück, obwohl die 10€ dafür grenzwertig sind

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Flur sehr dunkel und eng. Zimmer und Badezimmer sehr klein trotz Doppelzimmer. Das erste Zimmer war komplett mit spiegeln ausgestattet. Sehr billige Ausstattung, nicht mal ein Papierkorb war vorhanden. Der Frühstücksraum war gleichzeitig ein Durchgang und mit Stroh Stühlen ausgestattet.

    Nichts

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer extrem klein, Bett schmutzig, Zimmer schmutzig, hinter die Kästchen und den Kühlschrank zu schauen verboten! War ein Reinfall, der Name des Hotels klingt toll, das ist das einzige!

    leider nichts

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2018

    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Alles etwas beengt. Nichts für Klaustrophobe Menschen. Sonst IO.

    Kleines, sauberes Zimmer - Frühstück übertrifft Erwartungen, allerdings etwas beengt - aber akkzeptabel - aufmerksames Personal.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Mit Freunden Reisende
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad ist leider sehr klein, mit geschlossener Türe konnte man sich kaum drin umdrehen.

    Die ruhige Lage und die netten Mitarbeiterinnen. Grösse Betten vorhanden

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    leider nur eine Steckdose in dem Badezimmer, komische Kissen, wenig Platz zum laufen. Für 2 Personen kaum Platz. KleinerTisch,

    Sehr billig und schönes Hotelzimmer, Dusche war schön, einigermaßen groß, angenehmes, weiches Bett. Schlüssel hinterlegt worden, Parkplätze in der Umgebung vorhanden, Ruhiges Zimmer und Hotel. Sehr nettes und entgegenkommendes Personal. Neu renoviertes Gebäude

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Rezeptionsdame hat erst beim Checkout meine Personalien überprüft (Perso,Selbstsuskunftsbogen und Kreditkarte) und insb. auch auf meine Kreditkarte Vorder-und Rückseite gestarrt..was ich als unrechtmäßig empfunden habe. Die Hotelbilder sind völlig veraltet, alte Sozialwohnungen wurden in eine Pension umgebaut, Hotel kann man das nicht nennen. Der Pool und die Winterterasse sind voller Gerüstbau, Umbauarbeiten sind unabsehbar. Telefonisch wurde darüber nicht informiert, dass diese unzugänglich sind. Reinigungspersonal kam vorm Checkout einfach rücksichtslos ins Zimmer, obwohl deutlich Stimmen und Musik im Zimmer zu hören waren. Die Hotrlbilder entsprechen überhaupt nicht den Räumlichkeiten.

    Sauberkeit

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für ein drei Sterne Hotel sind die Zimmer und die Gänge generell relativ schmal. Wir hätten ein größeres Zimmer erwartet, es hat aber für eine Übernachtung gereicht.

    Das Personal war freundlich und hat alle Fragen schnell und kompetent beantworten können. Das Zimmer war sauber und die Ausstattung o. k.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück ist nicht empfehlenswert und zu teuer Zimmer werden nicht gründlich gereinigt Réception ist nur bis 22 Uhr und teiweise am We besetzt Zu viele Regeln Mann muss alles Bescheid sagen komm einen wie im Internat vor Meine Ansicht nach ist ein hostel und kein Wellness Hotel WLAN ist sehr schlecht

    Kostenlose Parkplätze Freundliche Personal (typisch in Baden-Württemberg) Opnv

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer direkt neben der Rezeption, keine Privatsphäre, da man alles hört und gehört wird. Extrem klein, zwar renoviert aber sehr Old-School. Rezeption nur bis 21:00 besetzt, Nachteingang im Wohnhaus...usw... Leider kostet das "Wellnessangebot" extra - warum darf man das so nennen?

    Sauber. Personal meist nett.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dreckig durchgelegene Matratzen dreckiger Teppich miserables Preis Leistungs Verhältnis Schimmel in der Dusche viel zu kleines Badezimmer kein Aufzug kleines Treppenhaus Frühstück kostet extra

    Nichts !

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war für einen Preis von 10€ pro Person etwas Mager. Die Einrichtung an sich ist auch etwas in die Jahre gekommen im großen und ganzen jedoch in einem guten Zustand. Die Mitarbeiter waren ser nett, jedoch konnten Sie mit "Kritik" nicht wirklich umgehen und haben hier nicht Lösungsorientiert gehandelt.

    Trotz der etwas in die Jahre gekommenen Einrichtung, waren die Möbel in einem guten Zustand. Die Zimmer mit allem nötigen ausgestattet und vor allem Sauber! Ein Haar haben wir gefunden, dass kann aber jedem einmal durch die Lappen gehen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. März 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Badezimmer war etwas eng, korpulente Menschen haben bestimmt Schwierigkeiten. Vielleicht sind die Badezimmer ja nicht in jedem Zimmer so eng. Für uns war es aber ok. Dafür war das Schlafzimmer aber geräumig.

    Frühstück in einem freundlichen Ambiente. Die Nähe zur U Bahn (100 Meter) super. Man ist in 10 Minuten im Zentrum. Zur Martin Schleyer Halle, Porsche Museum und Merzedes Arena sind es nur 15 Minuten zu Fuß.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Einzelzimmer und Bad sehr, sehr klein, war aber als notwendige drin. Eingang zur Dusche ca. 40 cm. breit, gleich davor die Toilette, bei korpulenten Menschen gibt es da Probleme. Leider habe ich mir nicht den Wellenbereich angesehen, aber im Zimmer und im Bad konnte man nicht umfallen (wegen der Größe der Räume). Zimmer sehr hellhörig, das Frühstück eine Katastrophe, aufgebackene "Partybrötchen" und aufgebackenes "Baguette", der Käse in Streifen geschnitten, keine Eier............, Auswahl sehr sehr dürftig.

    Die Nähe zur U-Bahn Station

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Mülleimer auf Zimmer, Betten Matratzen müssten erneuert werden Wellness Bereich zu kalt

    Gut gelegen ,sauber ,freundliches Personal ,gutes Frühstück

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war sehr altmodisch. Das Mobilar ist abgerockt und altbacken. Dringend renovierungsbedürftig. Außerdem sehr klein und beengt. Sowohl das Zimmer wie auch das Bad. Wirklich nur zum schlafen geeignet.

    Internetqualität war gut. Das Hotel hat ein günstige Lage mit guter Stadtbahnanbindung.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. März 2018

    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer sind hellhörig und man bekommt durch die nicht gut isolierten Fenster den Verkehrslärm mit und spürt bei entsprechenden Außentemperaturen die Kälte hereinziehen.

    Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Das Zimmer und Bad sehr sauber. Das Frühstück gut und ausreichend. Die Lage gut, öffentliche Verkehrsmittel gut zu erreichen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Fitnessbereich war eine Katastrophe. Kein Fenster, Laufband war gefährlich, weil es rutschte, Fernseher ging nicht im Fitnessraum, zudem war es sehr eng. Ist mit max. 2 Personen zu nutzen. Zimmer müssten auf neuen Standard gebracht werden. Überall Steckdosen mit Kabeln. Hellhörige Zimmer und zu klein. Sauna war nicht an obwohl Sie auch nicht von anderen gebucht war und dass bei Minus 10 ° C. Ich war nicht der einzige Gast der das nicht gut fand. Personal hat bei Fragen nur auf die GL verwiesen, dass ist nicht wirklich professionell. Parkplatz vor der Tür sollte € 10 kosten. 5 m weiter auf der Straße war es umsonst, da soll einer verstehen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Beschreibung klingt nach einem kuschligen Wellness Hotel. Es ist aber ungemütlich und kühl, kleiner als erwartet, laut bis nachts in der 2. Etage durch Mieter des Hauses. Das Zimmer war nur oberflächlich sauber. Der Wellnessbereich wird zeitweise gesperrt für exklusive Nutzung. Preis-Leistung war nicht angemessen.

    Es war dicht zur Veranstaltung, die ich besucht habe. War zweckmäßig ok und alles an Grundausstattung vorhanden.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    alles

    Das Hotel ist zwar saniert worden jedoch wurde es ziemlich schlecht und billig saniert. Das Bett war eine Katastrophe, es waren Schaumstoffmatratzen das Bett ist max 25cm vom Boden ein Kühlschrank brummt neben ihren Ohren!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gibt nichts was nicht gefallen hat!!!

    Die Straßenbahn die man NICHT gehört hat ist in einer Minute zu Fuß zu erreichen. Mit dieser kann man direkt in die City fahren! Ideal! Will ich mehr muss ich mehr zahlen! Super bequemes Bett. Moderner Flachbildschirm. Funktionierendes Bad/Dusche. Mini Kühlschrank. Alles Top! Vor allem für den Preis.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr nettes Personal, entspanntes Ein- und Auschecken begrüßten mich. Die gute Lage zur Örtlichkeit meiner Beratung taten ihr übriges. Ich abe sehr gut geschlafen und das Frühstück war lecker.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Februar 2018

    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr schmales Bett, extrem kleines Bad mit WC, Schimmel und Kondenswasser an der gesamten Badezimmer-Außenwand. Sehr viele Geräusche aus Nebenräumen. Sauna leider nicht verfügbar, weil von externer Gruppe gemietet!

    Gute Lage nahe öffentl. Verkehrsmittel, günstiger Preis.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Von Wellness oder Relax kann wirklich nicht die Rede sein. Für einen kurzen Aufenthalt wie zum Beispiel eine Geschäftsreise Ok, ansonsten besser ein Hotel wählen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Separate Kosten für Parkplatz waren mir vorher nicht bewußt. Auch die Kaution fand ich nicht gut.

    Frühstück hätte extra gekostet, auch der Parkplatz hätte 10,- Euro pro Nacht gekostet.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer sind klein, aber ausreichend. Kaum kostenlose Parkplätze an der Strasse, bei Anreise mit dem PKW, sonst kostenpflichtig. WLAN-Passwort gilt nur 24 Std.

    Relativ günstig. Mit der U-Bahn U9, U13, U4 zu erreichen. Relativ sauber. Wenig Gerüche.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Januar 2018

    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Allerdings hatte einer der beiden Bettdecken getrocknete Blutflecken, die Decke hatte man natürlich nicht benutzt. Ansonsten war es ok.

    Preis Leistung war ok. Decke war in Sternenhimmel Optik.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das ganze Hotel ist sehr sehr hellhörig. Jede Dusche, jede Toilette und sonstige Geräusche sind genau zu hören. Deswegen war es eine sehr unruhige Nacht und somit ein schlechter Schlaf.

    Ein sauberes Zimmer und sauberes Bad.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hotel renovieren. Frühstück auffüllen, wenn der Gast da ist. Keine ollen Würste, die unten schon braun sind anbieten. Saubere Handtücher ohne Flecken. Bad Fliesen putzen und Wand streichen.

    Das Personal war nett.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal arrogant, Zimmer extrem klein, kein Aufzug, Zimmernachbarn leben eigentlich direkt in deinem Zimmer (sehr hellhörig)

    Das Zimmer war sehr sauber, öffentlicher Parkplatz immer vorhanden

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Januar 2018

    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer zu klein. Der Teppichboden im Gang und Zimmer erschien 50 Jahre alt zu sein und dementsprechend unhygienisch. Das Bett war zu tief, die Matratze durchgelegen und es erinnerte mit den vielen Lämpchen über dem Bett eher an eine "Absteige" als an ein Hotelbett!! Das Bad verdiente den Namen nicht. Hinter der Dursche befand sich der Elektro-Wasserheizer oder die Etagenheizung - dies störte extrem im Zimmer. Fernseher konnte nicht komplett ausgeschaltet werden - dadurch ein lästiges Stand-by-Leuchten. Alles in allem - die schrecklischste Hotelübernachtung seit langem!

    Freundliches Personal.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich habe über booking.com gebucht mit der Klausel “vor Ort bezahlen“, als Sicherheit habe ich eine Kreditkarte hinterlegt, wie das so üblich ist. In der freundlichen E-Mail (in der ich gefragt wurde, welches Bett, ob mit oder ohne Frühstück) die kurz nach der Buchung von dem Hotel kam, habe ich nochmal klar und deutlich geantwortet, dass ich vor Ort bezahlen werde, so wie ich es eigentlich auch gebucht habe. Es stand sogar in der E-Mail drin, dass man mit der Kreditkarte nur bei Vorlage dieser und bei Authorisierung des Karteninhabers im Hotel selbst bezahlen kann. Dennoch wurde der Betrag über die Kreditkarte abgebucht und erst den Monat danach wieder gutgeschrieben. Das finde ich auf Gut-Deutsch eine absolute Sauerei. Es ist was anderes, wenn der Betrag “blockiert“ wird, aber direkt abbuchen, obwohl man einen anderen Vertrag eingegangen ist, geht wirklich nicht!

    Das Hotel ist sauber und das Personal freundlich.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lüftungsanlage im sehr kleinen Zimmer war zu laut und lies sich nicht ausschalten; da ich einen sensiblen Schlaf habe, konnte ich schwer einschlafen.

    Die Empfangsdame hat sich sehr gut darum gekümmert, dass ich den Zimmerschlüssel auch außerhalb der Rezeptionszeiten bekomme.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mein Zimmer war viel zu klein, sehr hellhörig und leider nicht bequem (hat mit Relax wirklich wenig zu tun).

    Die jung Dame an der Rezeption war sehr kompetent.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der ganze Aufenthalt... zu Essen gibt es in dem Hotel auch nichts, was wirklich geniessbar wäre. Minibar ist extrem laut... Kein lift... Defekte Dusche etc p.p....

    Das Hotel ist leider überhaupt nicht wie auf der Homepage angegeben. Das Hotel nennt sich Wellness und Relax... Von Relax oder Wellness leider keine Spur... !!!! Die Zimmer sind ziemlich klein und im Zimmer hatte es nicht mal einen Spiegel. Das Personal war zum Teil eher unfreundlich und sehr überheblich, gerade wenn mann am Abend etwas Trinken wollte. Das einzige was einigermassen ok war, ist das Frühstück. Dieses Hotel sollte man nur buchen wenn man einfach übernachten muss, sonst nicht.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Dezember 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer sind sehr hellhörig und kühl. In der Dusche fegt unter den Füßen eine kalte Luft durch, sobald man das Licht anschaltet - man kann diese Zugluft nicht abstellen. Für jede Kleinigkeit muss man zusätzlich zahlen: Parken vor dem Haus 7,50 €, Frühstücksbestellung war kompliziert und ich meine, diese doppelt bezahlt zu haben. Ein Getränk war kostenlos, nicht zwei, obwohl wir zu zweit waren. Die Erlebniswelt war am Anreisetag geschlossen, es gab keine Launch, in der sich Hotelgäste treffen konnten. Nach 12:00 Uhr Anreise war der Zugang nur über den Nebeneingang möglich - eine Hintertreppe, ähnlich einem unpersönlichen Hochhaus. Am nächsten Tag musste das Zimmer ja schon um 11:00 Uhr abgegeben werden, die Relaxwelt wurde uns freundlicherweise noch gezeigt. Sie ist wunderschön - aber man muss alles im voraus buchen, anmelden und Kleinigkeiten dann auch noch bezahlen. Ich fand es kompliziert. Eigentlich wollte ich diese Übernachtung für meine vielbeschäftigte Mutter und mich zur kleinen Entspannung nach den Weihnachtsfeiertagen als Überraschung machen, jedoch als dann die Abrechnung am nächsten Tag so kühl und berechnend stattfand und alles Kleine zusätzlich berechnet wurde, das war einfach nicht schön und verdarb die "Überraschung" - es war alles andere als einfühlsam.

    Das Frühstück war sehr gut, reichhaltig. Die Bedienung war sehr freundlich und herzlich. Auch die Reinigungsfrau war sehr zuvorkommend.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Dezember 2017

    • Gruppe
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Licht dürftig, sehr einfach eingerichtet, Spiegel rund ums Bett wie in einem Stundenhotel, Frühstücksraum klein im Eingangsbereich wie in einem Bistro. Sehr einfallsreich hinsichtlich Kautionen.

    Das Bett war gut, aber für 2 Personen äußerst schmal. Der Preis für das Frühstück war angemessen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für einen Besuch in der Hans-Martin-Schleyer Halle zentral gelegen und zu Fuß in 15 Minuten zu erreichen. Zimmer war neu renoviert und absolut zweckmäßig.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ich staune, dass es solche Hotels immer noch gibt - Preis hin, Preis her. Der Charme der 70er, Matratze durch gelegen, das Zimmer extrem eng, die Duschwand gammelig und das Frühstück für mich nicht akzeptabel.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - Bett ist unbequem - Im Badezimmer ist ein Boiler der Lärm macht - Neben dem Haus ist ein Kinderhort, lärmig - falls man etwas länger schlafen möchte

    Zimmer war gross und hell (2. Stock ist zu empfehlen - dritter Stock würde ich unbedingt meiden!)

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    - Matratze ist sehr unbequem (total durchgelegen!) - Bad ist extrem klein!! - Bad stinkt nach Pissoir - Schimmel im Bad - Kühlschrank sehr laut (ca. dB 70-80) - Bett nicht sauber (fremde Haare auf Kopfkissen, Loch in Bettdecke) - Teppich sehr verschmutzt - Staub im ganzen Zimmer - Wände sind schmutzig

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Preis-Leistungsverhältnis für Stuttgart ok; alles in allem recht einfach, Bett OK, Dusche ok - hab gut geschlafen. Mein Zimmer war nach hinten, also recht ruhig.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten das Zimmer mit der grossen Badewanne, das war toll. Die Lage in der Nähe der Ubahn war sehr toll. So konnte auch ich (Fahrer) den Weihnachtsmarkt in Stuttgart unbeschwert geniessen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2017

    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer war nicht besonders sauber und sehr klein, Frühstücksbuffet hab ich nicht genommen, sah aber beim Vorbeigehen nicht so lecker und üppig aus, bin dann auf den Charlottenplatz gefahren, dort im Cafe sehr leckeres Frühstück, Hotel macht renovierungsbedürftigen Eindruck

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mein Zimmer war direkt neben der Bar/Küche, und so bin ich zeitiger aufgewacht als geplant.

    Alles drin, alles dabei, war absolut zufrieden. Mein Einzelzimmer war echt klein, aber völlig ausreichend. Und das faszinierende ist, dass auch eine kleine Mini Küche Platz hatte :-)

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett war richtig unbequem. Wir hatten ein „Kopfkissen“ dass aus einer Bettdecke gefaltet wurde. Es war steinhart und dick. Ich und mein Freund mussten uns deshalb ein Kissen teilen. Die Wände und die Decken sind ziemlich hellhörig. Haben vieles aus den anderen Zimmern gehört. Ab Kleidergröße 48 hätte man keine Chance sich im Bad umzudrehen. Kleinstes Bad was ich gesehen habe.

    Sauberkeit

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Teure Parkplätze Kleines Badezimmer (sehr klein!) Flecken auf dem Bett

    Super Lage für Konzerte Freundliches Personal Parkplätze direkt vor der Tür jedoch etwas teuer

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Musste bei der Schluesselabgabe warten, weil sie das Zimmer "kontrollieren mussten." Dazu hat das Hotel trotz mehrerer Stockwerke mit steiler Treppe keinen Aufzug.

    Freundliche und hilfreiche Rezeption und Angestellte. Einladende Atmosphaere. Schoener Garten mit kleinem Pool.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Von RELAX ist keine Spur im Haus. Absolut hellhörig das Haus. Jeder schritt aus dem Treppenhaus ist zu hören. Wer den Bildschirm an die Wand geschraubt hat muss 250cm gross gewesen sein. Im liegen ist auf dem Flachbildschirm fast nichts zu erkennen weil der Winkel zu steil ist.

    Das Bett ist gross. Zimmer ist klein. Aber für den Preis ist es OK.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer war sehr klein ; Wände hellhörig aber die Matratzen sehr gut :-) ; Frühstück hätten wir extra zubuchen müssen, das haben wir lieber in der H-M Schleyer Halle beim German Masters Reitturnier gemacht.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für den zweiten Schlüssel für das Doppelzimmer musste eine Kaution hinterlegt werden. Der Wellnessbereich war nicht benutzbar, da anderweitig für eine private Veranstaltung vermietet war. Das Bad hatte keine Heizung.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    man mußte über das Bett klettern, um ans Fenster zu kommen. das Licht ermöglichte man mit dem Schlüssel : man konnte die Zimmertür dann nicht abschließen, weil es automatisch dunkel wird und man das Schloß nicht finden konnte. alle Raum-, Möbeloberflächen in Laminat, keine Diffusion möglich. unmöglicher Grundriss , keine Möglichkeit , den Koffer zu lassen , außer auf dem Boden.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bett war sehr niedrig und Hart "Krankenhausbettwäsche " Möblierung sehr billig und alt Bad sehr klein und ungemütlich. Zimmer sind sehr Hellhörig

    Ein Freigetränk aus der Minibar

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Generelle Breite von Doppelbett nur 1,5 m - viel zu eng. Räume generell sehr eng. Auch keine klare Angaben bei Buchung ersichtlich, dass es zwei Zimmerkategorien gibt: eng und sehr eng! Ansonsten zwar sauber, aber Wände bräuchten mal Anstrich und im Sanitäter Bereich erste Schimmelspuren.

    Personal freundlich.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Extrakosten für Parkplatz, Schimmel im Bad mangels Fenster, Frühstücksbuffet ausbaufähig

    Gute, zentrale Lage - nicht weit zu den großen Veranstaltungsstätten. Freundliches Personal

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. November 2017

    • Gruppe
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es hat keinen Lift. Dies hatten wir bei der Auswahl nicht berücksichtigt.

    Das Frühstück war gut, aber zu wenig Platz, da alle Gäste zur gleichen Zeit beim Frühstück waren.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Extra Parkgebühren von 7,50 Euro pro Tag. Extra Gebühren für den Wellnessbereich, dieser nur auf Vorbestellung und an den Feiertagen nur bis 10:30,also während der Frühstückszeit nutzbar. Rezeption nur zeitweise besetzt,überwiegend mit nicht ausreichend deutsch sprechendem Personal.Karge Zimmerausstattung. Hellhörig. Lärm anderer Gäste (orientalische Musik,laute Unterhaltung) bis 4 Uhr morgends.Die Bettwäsche war löchrig, das Laken mit Fleckresten. Wellness geht anders.

    Das Frühstück war richtig gut ! Begrüßungsgetränk aus dem Minikühlschrank auf dem Zimmer.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich wurde super herzlich empfangen. Auf dem Zimmer konnte man sich dann ein Getränk seiner Wahl aus der Minibar holen. Das hat mich total überrascht, wo gibt es denn noch soetwas? Das Einzelzimmer war gemütlich und sehr sauber. Das Frühstück war reichlich und für mich wurde sogar extra Kaffee nachgekocht. Relax Hotel gerne wieder!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Den Schlüssel haben wir schon Mittags bekommen, das Zimmer aber erst Abends betreten weil es noch gereinigt werden musste. Beim Betreten stank es durchdringend nach Zigarettenrauch und wir riefen sofort auf der Handynummer an, da die Rezeption nicht mehr besetzt war. Nach kurzer, unfreundlicher Diskussion kam wenige Minuten später jemand und brachte uns einen Schlüssel für ein anderes Zimmer.

    Den Schlüssel haben wir schon Mittags bekommen, das Zimmer aber erst Abends betreten weil es noch gereinigt werden musste. Beim Betreten stank es durchdringend nach Zigarettenrauch und wir riefen sofort auf der Handynummer an, da die Rezeption nicht mehr besetzt war. Nach kurzer, unfreundlicher Diskussion kam wenige Minuten später jemand und brachte uns einen Schlüssel für ein anderes Zimmer.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gleicher Service besseres Frühstück bei günstigeren Hotels problemlos. Frühstück minderwertig vertrockneten Obst und Wurst. Diskussion über Notwendigkeit weiterer Frühstücksbrötchen. Brot trocken.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Personal sehr nett und freundlich, Das Doppelzimmer eher zweckmäßig eingerichtet, die Matratzen waren durchgelegen (man lag quasi auf dem Lattenrost). Frühstück sehr gut.

    Übernachtet am Oktober 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: