Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für relexa hotel Stuttgarter Hof 4 Sterne

Anhalter Str. 8-9, Friedrichshain-Kreuzberg, 10963 Berlin, Deutschland

Nr. 172 von 579 Hotels in Berlin

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1280 Hotelbewertungen

8,4

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,5

  • Komfort

    8,2

  • Lage

    8,8

  • Ausstattung

    8,1

  • Hotelpersonal

    8,7

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,2

  • Kostenfreies WLAN

    8,4

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Viel zu heiß auf dem Zimmer, schlechte Belüftung, defekter Wasserkocher, schlechtes WLAN, wenig Kissen, Kühlschrank zu warm

    Personal, Sauberkeit, Restaurant, Lage

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Keine Klimatisierten Zimmer ( 28,7 Grad im Zimmer bei 31 Grad draußen und das bei einem 4 Sterne Hotel ) als Alternative gab es einen Ventilator. Für den Hund keine Decke ... ( wir haben dann unsere aus dem Auto geholt ).

    Personal war hilfsbereit und freundlich. Die Lage vom Hotel ist super, S-Bahn und Bus ist nur 2 Minuten entfernt. Den Potsdamer Platz kann man auch gut zu Fuß erreichen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Bei der Ankunft im Hotel wurden wir sehr freundlich empfangen. Das Zimmer war sauber und ruhig. Sehr freundliches Personal. Super Lage, S-Bahnhof in der nähe.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lage sehr gut. Frühstück war sehr vielfältig, leider war nicht ausreichend Personal vorhanden. Das Personal an der Rezeption und in der Bar war äußerst freundlich. Das Personal beim Frühstück würde ich eher als professionell bezeichnen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war sehr klein, sowie auch das Bad. Die Ausstattung des Bades warr zweckmäßig, aber nicht schön. Das Preis-Leistungsverhältnis hat nicht gepasst. Der Platz beim Frühstücksbuffet war sehr knapp bemessen. Wenn sich 7 - 8 Personen in diesem Bereich aufhielten, war er bereits voll. Es gab keine Chance ein Rührei zu bekommen, da es immer leer war.

    Die Lage ist sehr gut. Das Bett war bequem. Das Personal war freundlich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schlechte Parkmöglichkeiten und das Angebot von Hauseigener Tiefgarage pro Tag für über 20 Euro ist unverschämt.

    Frühstück ist leider nicht im Zimmerpreis inclusive. Ein deftiger Aufpreis von 14 Euro pro Person ist sehr hoch für ein Frühstücksangebot.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück könnte ein bisschen günstiger sein. Aber das muss man ja auch nicht nehmen.

    Das Früstücksbuffet war ausgewogen und reichhaltig. Freundliches und sehr hilfsbereites Personal.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das uns zugewiesene Zimmer (253) wies einen deutlichen Renovierungsrückstand auf. Nicht dreckig, sondern eher abgenutzt. Lt. Rezeption sind Umbaumassnahmen geplant bzw. In anderen Hotelbereichen teilweise schon erfolgt. Frühstück und Tiefgaragenpreise 21€/Tag sind überzogen teuer. Das Bad mit Badewanne ist gerade für ältere und in ihrer Bewegung eingeschränkten Menschen eine Gefahrenquelle (Sturzgefahr)

    gute Matratzen, ausreichende Zimmergrösse. Hotel in Top Lage ca 10 Gehminuten vom Potzdamer Platz und Checkpoint Charlie. Gute ÖPNV Anbindung S-Bahn und Bushaltestelle in unmittelbarer Nähe vom Hotel. Gute Restaurant‘s bzw. Lokale fussläufig im Umfeld des Hotels vorhanden. Alternative Frühstücksmöglichkeiten im Umfeld gegeben. Tiefgaragenstellplätze in ausreichender Größe (auch für größere Fahrzeuge durchaus geeignet).

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Reguläres Frühstück mit 14,00 € ist für einen "Wenig-Frühstücker" zu teuer.

    Guter Ausgangspunkt für Städtereise. Gute Bus- und U-Bahnanbindung. Verschiedene Sehenswürdigkeiten sind zu Fuß zu erreichen. Potsdamer Platz nur 2 Busstationen weiter. Idealer Ausgangspunkt für Besucher des Tempodroms (ist prakttisch um die Ecke) Sehr netter Service rund um die Uhr. Zimmer und Bad sehr sauber. Frühstück sehr lecker (Haben eine Rabattaktion des Hotels für 10,50 € pro Person in Anspruch genommen). Eines der wenigen Hotels, das noch über ein paar Raucherzimmer verfügt, was einem Pfeifenraucher sehr entgegenkommt. Lage des Zimmers zum Innenhof, deshalb sehr ruhig. Würde wieder buchen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Reinigungspersonal ist am Check Out Tag bereits ab 8.00 Uhr mehrmals ins Zimmer gekommen und hat beim Ausschlafen gestört obwohl wir bis um 12.00 Uhr Zeit hatten um auszuchecken. Es fehlte wohl die nötige Kommunikation zwischen Reinigungspersonal und Rezeption...

    Super Lage, zum Checkpoint Charlie nur 5 Minuten zu Fuß.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Keine Wasserflasche auf dem Zimmer

    Ausgesprochen freundliches Personal und gutes Frühstück. Bei Ankunft wurde mir ein Ermäßigungsgutschein (20%) für das nicht vorab gebuchte Frühstück gegeben.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Renovierungsbedürftige Einrichtung, abgewöhnte Möbel, kaputte/zerrissene Sesselbezüge, stark verunreinigter Teppich (unhygienisch, nicht Allergiker freundlich). Nachmittags keine Möglichkeit im Restaurantbereich Kaffee & Kuchen einzunehmen. Es wurde nur Sitzplatz an der Bar angeboten. Kuchenauswahl auf zwei Kuchen beschränkt. Parkplatz in Tiefgarage für 21€ pro Tag.

    Lage d. Hotels, ruhiges Zimmer im 7. Stock.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2018

    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Ausstattung ist definitiv in die Jahre gekommen (der Fön hat mir nen ordentlichen Schmunzler ins Gesicht getrieben und alles gut - er funktioniert, darauf kommt es an😊). Der Fitnessraum - per Foto Hochglanz und in real hab‘ ich mit dem Quitschen des Cross-Trainers glaub‘ ich das halbe Hotel bei Laune gehalten😉.

    Alles sehr sauber, die Lage ein Traum, das Bett sehr gemütlich, 24-Stunden Rezeption!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider entsprach das Hotel nicht meinen Vorstellungen, es ist doch alles sehr auf old Style - viel Gold, was einen erschlägt. Die Kommunikation mit dem Herrn aus der Reservierung war mehr als trocken und nicht Gastorientiert, entgegen der in der Hotelmappe zu lesenden Philosophie.

    ich hatte eine Suite - für den Preis von der Größe her top, aber eben doch alles recht veraltet, wenn auch gepflegt. Es war alles sauber und der Check in und Check out waren mit freundlichen Mitarbeitern besetzt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Teppichboden war eine Katastrophe... zu alt, zu fleckig, aber sauber. Trotzdem macht das ganze Zimmer minderwertig. Die normalen Zimmer, die für Seminarteilnehmer zur Verfügung stehen sind zum Nacharbeiten ziemlich klein, insbesondere der winzige Schreibtisch und ein Klappstuhl zum Relaxen, das geht gar nicht. Zum Glück bin ich eher angereist und habe ein etwas größeres Zimmer gehabt.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Decken im Winter nicht warm genug, wenn man gerne ein offenes Fenster hat. Keine Zusatzdecken parat.

    Großzügige Räumlichkeiten, schöner Saunabereich, super nettes Personal.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Zimmer hat zB ein „Kofferbuddy“ gefehlt, die Duschen könnten so überarbeitet werden, dass man das Bad nicht gleich unter Wasser setzt, wenn man sich abbraust. Die Duschgelspender könnten ebenfalls mal eine Erneuerung vertragen, der Heben geht bei Benutzung schnell flöten und es kommt einfach sehr wenig Produkt raus. Die Matratzen waren auch eher schlecht.

    Das Frühstück war normales, kontinentales Frühstück, die Pancakes waren extra lecker. Es gab auch Crêpes! Verschiedene Sorten Obst- geschnitten und „natur“- neben Trockenobst für das Müsli, Fruchtpürree für den joghurt. Laktosefreie Produkte auch vorhanden. Alles für einen guten Morgen, sozusagen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Aufenthalt bei Ihnen hat uns sehr gut gefallen. Zimmer und Personal sehr gut. Auch das Frühstück war sehr gut. Besonders die gute Lage, zentral und ruhig, obwohl unser Zimmer zur Straße lag.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer zur Straße hin war für mein Empfinden recht laut. Da ich aber sowieso mit ohropax schlafe, hat es mich nicht weiter gestört.

    Preis- Leistungsverhältnis ist gut. Zentrale Lage. Gute Anbindung an die Öffis in Berlin.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Mir hat leider nicht gefallen, dass das Housekeeping mich 1. wach gemacht hat ( um kurz vor 10 Uhr) und dann noch ein zweites Mal geklopft hat und direkt ins Zimmer gekommen ist (kurz vor 11 Uhr). Ich kann durchaus verstehen dass die Kollegen massig zu tun haben und Ihre Zimmer fertig haben wollen, aber wenn der Check Out bis 12:00 Uhr ist, sollte darauf Rücksicht genommen und mit der Rezeption Rücksprache über die bereits ausgecheckten und nicht ausgecheckten Zimmer gehalten werden. Mein Zimmer hat beim betreten etwas ,,muffig'' gerochen, nach kurzem Lüften war das aber in Ordnung. Im Badezimmer sollte mal ein Grundputz stattfinden, da der Kalk das so schöne Badezimmer leider etwas abwertet.

    Das Frühstück ist reichhaltig und ausreichend, das Speisenangebot abends ist auch völlig ausreichend und lecker. Der Check in lief Reibungslos und unkompliziert, die Zimmer sind gut ausgestattet, daran gibt es nichts zu meckern. Was besonders hervorzuheben ist, ist dass das Personal durchweg freundlich, professionell und zuvorkommend ist. Dafür alle Daumen hoch, macht bitte weiter so!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    altbackene Einrichtung, Frühstück ist verbesserungswürdig. Personal zwar freundlich (aber nach Schema F einstudiert. Es fehlt an Authentizität)

    1 A Lage, ordentliches aber kleines Zimmer. Personal freundlich.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Investitionen in den Erhalt des Hotels werden offensichtlich nur selten getätigt: teils abgewetzte Wände, fleckige Auslegware, teils angegraute und deutlich abgestoßene Möbel, in die Jahre gekommene Badezimmer, Schimmel in den Fliesenfugen, ur-alter Föhn Die Sauberkeit lässt teils zu wünschen übrig: Staubkante auf der Scheuerleiste hinte den Türen, stark verfleckter Teppich, Flusen auf dem Bett, schmutzige Heizung in Zimmer und Bad

    hilfsbereites, freundliches Personal, günstige Lage nahe Friedrichstraße und gute Anbindung an Bus und S-Bahn, gutes Frühstück, Zimmerwechsel auf Anfrage ohne Probleme möglich

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war in Ordnung. Ich hatte aber auch nicht viel Zeit.

    Das Zimmer war sauber und geräumig. Es gibt einen ausreichend großen Arbeitstisch mit LAN Kabelanschluss. Statt Schokolade gab es eine kleine Geschichte zur Nachtlektüre.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich habe das Zimmer für meine Mutti als Geburtstagsgeschenk gebucht und sie war vollkommen begeistert. Sehr nett war auch die kleine Überraschung für meine Mutti im Zimmer. Es stand Sekt, was zum naschen und eine Karte bereit. Das Zimmer war sehr geräumig und ruhig. Meine Mutti hat nichts negatives geäußert. Sie war begeistert und konnte den Aufenthalt genießen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts!!!

    Dieses Hotel ist seinen Preis wert! Überaus freundliches Personal vom Empfang über den Zimmerservice bis zum Restaurant. Schönes, sehr sauberes Zimmer, leckeres Frühstück und ein unerwartet sehr gutes Restaurant. Am ersten Abend noch aus Bequemlichkeit dort gegessen, am zweiten Abend schon aus Überzeugung. Wirklich empfehlenswert, wie das ganze Haus! Zudem liegt das Hotel in fußläufiger Entfernung zum Anhalter Bahnhof und zum Potsdamer Platz sehr günstig.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Extrem fleckiger,abgeranzter Teppich im Zimmer,hatte ich selbst bei 2 Sterne Hotels so noch nicht.Matratzen verwohnt,wie in einer Hängematte.Die Stoffverkleidung des Bettes teilweise defekt,in unserem Zimmer an einigen Stellen die Wand beschädigt.Parken in der Tiefgarage kostet 20 Euro pro Tag,könnte etwas billiger sein.Wir waren mit einem Hund unterwegs,das Hotel wirbt mit einer Hundeüberraschung (Leckerlie,Hundedecke,Trink/Essnapf.Gabs erst auf Nachfrage,auf das von mir angeforderte zweite Kissen für mich warte ich heute noch.

    Die Lage

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    In dem engen Parkhaus sollten die Pfosten auf Stoßfängerhöhe abgedeckt sein. Die Enge ist ja baulich nicht zu ändern.

    Sehr freundliches Personal, Frühstück ist sehr gut - besonders frisches Obst, keine Konserven; alles top

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Sauberkeit auf dem Zimmer war an der ein oder anderen Stelle nicht so toll. Verkalkte Düsen an der Brause, verkalkte Trennwand und Spritzer (Wasser?) an der Türinnenseiten. Flecken auf dem Teppich.

    Das Frühstück war super, allerdings wäre Lachs ganz schön gewesen und vegane Speisen waren gar nicht vorhanden. Gut geklappt hat die Versorgung mit glutenfreiem Brot/ Brötchen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Frühstückspreis war für die geleistete Leistung zu horent. Die Auswahl des Frühstücks war dem Preis entsprechend, nur das Personal nicht auf Zack. Keine zeitnahe Reinigung des Tisches, kein frisches Besteck (erst nach 2maligen Ansprechen) und frischer Kaffee erst als man fast fertig war. Die Bedienung war schlicht weg überfordert.

    Wir hatten ein sehr nette Empfangsdame, die uns toll beraten hat. Das Zimmer mit Blick in den Innenhof war ruhig und komfortabel. Das Personal der Bar am Abend war super.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    -Tiefgerage; die einfahrt viel zu eng -die sauberkeit im Restaurant z. B die Holzjalousin sehr staubig - für ein 4 Sterne Hotel darf das Brot sich nicht wellen, Brötchen sehr hart

    das Zimmer war soweit gut.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider haben wir für 14 Euro etwas mehr Frühstück (qualitativ) erwartet. Es gab abgepackte Wurst, auch nicht die beste. Buffet war ohne was besonderes. Rührei aus Tüte nicht frisch. Brötchen vom Discounter nicht vom Bäcker. Also absolut keine 14 Euro wert. Muss unbedingt überdacht werden. Ich weiß wovon ich spreche, habe da meine Erfahrung.

    Zimmer waren toll. Das Hotel ist schön und sehr zentral

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Mein Zimmer hätte wahrscheinlich eine Erneuerung gebrauchen können. Der Teppich war im gesamten Zimmer sehr dreckig und hatte Flecken. Wirkt dann leider etwas schmuddelig. Leider ist der Frühstücksbereich dür die Menge an Leuten etwas zu klein und recht ungemütlich.

    Das Hotel war für mich sehr gut gelegen und zu erreichen. Die Zimmer sind groß und schön eingerichtet. Außerdem hat das Hotel einen recht großen Saunabereich und einen Fitnessraum der für einen minimalen Aufpreis von 2€ pro Tag zu nutzen ist.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel ist entgegen der Darstellung auf den Bildern deutlich in die Jahre gekommen. Der Teppich im Zimmer war dreckig und hatte schwarze Flecken. Auch die angebotenen Ersatzimmer hatten ähnlich Verunreinigungen. Die Gardinen hatten Brandlöcher. Der Servicemitarbeiter verwies auf teure Renovierungsmaßnahmen, die aber noch nicht in der Superior-Klasse durchgeführt werden konnten, weil die finanziellen Mittel nicht ausgereicht hätten... schade! Wir sind dann für 3 Nächte im ersten Zimmer geblieben. Der Zimmerservice hat leider nur nach der ersten Nacht vernünftig aufgeräumt. Nach der zweiten Nacht blieben Müll und Kaffeeverpackungen einfach liegen. Im unter unserem Zimmer liegenden Hof wurde durch Hotelmitarbeitern (?) geraucht. Der Rauch stieg in unser Zimmer.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Da gibt es nichts.

    Sehr freundliches umsichtige Personal.Tolles Essen am Abend und zum Frühstück. Vergessener Koffer wurde umgehend nachgsandt. Vielen Dank.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider war die Putzfrau wohl ein bisschen flüchtig unterwegs. In unserem Bad hing noch ein Schlüpfer vom vorigen Hotelgast. Die Badtür klemmte ein wenig und das Bett war auch etwas klein. Wir haben uns trotzdem sehr wohl gefühlt und würden jederzeit wieder dort buchen.

    Das Personal war super nett. Die Lage des Hotels war für unser Anliegen super günstig. Wir haben einen kostenlosen Parkplatz vor dem Haus bekommen und konnten somit 20 Euro sparen. Das Frühstück war sehr abwechslungsreich und lecker

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir waren zum 2. Mal in diesem Hotel. Die Möbel sind inzwischen doch etwas in die Jahre gekommen. Der helle Teppich hatte viele Flecken, vielleicht weil es ein extra Hundezimmer war? Ich würde beim Renovieren einen anderen Bodenbelag nehmen.

    Selten (oder nie) so ein hundefreundliches Hotel gesehen. Für uns super Lage. Wir haben alle Sehenswürdigkeiten, des Hundes wegen, zu Fuß erreicht. Leckeres Essen! Freundliches Personal.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Oktober 2017

    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Abgewetzten Gardinen, Flecke in der Bettumrandung und fleckiger Teppich - das Bettlaken habe ich vorsichtshalber nicht hoch gehoben

    Das Hotel machte so in allem einen modernen Eindruck.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Teppichboden im Zimmer war sehr abgewohnt und fleckig! Der Preis für das Frühstück ist für mich unrealistisch, weil ich nicht mehr als ein Brötchen und eine Tasse Kaffee oder Tee und etwas Obst zu mir nehme! Da sollte es doch Alternativen geben!

    Sehr central und trotzdem ruhig! Einen der beiden kostenlosen Parkplätze vor dem Hotel bekommen!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Check-in war flott und unkompliziert. Ich wurde sehr freundlich begrüßt. Beim Verlassen des Hotels wurde gefragt, wie mein Aufenthalt dort war. Als ich aus dem Hotel raus war, merkte ich dass ich im Hotel was Wichtiges vergessen habe. Schnell habe ich das Hotel angerufen und schnell wurde ich geholfen. Danke!!!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir waren zum Marathon in Berlin und nun schon etliche Male im Relexa. Wir fühlen uns immer wieder wohl. Das Personal ist sehr freundlich, das Hotel hat ein tolles Ambiente, die Zimmer sind sauber und man schläft sehr gut - alles ruhig und die Betten sehr bequem. Das Frühstück ist tiptop, gerade wenn man für den Marathon frühstücken muss. Die Lage des Hotels ist super. Man erreicht ganz viele Sachen einfach zu Fuß, wie Checkpoint Charly, Potsdamer Platz und auch das Brandenburger Tor ist nicht weit. Ansonsten findet man in der Nähe Bus und S-Bahn-Anschluss. Wir werden auch in Zukunft immer wieder gerne hinfahren!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Badezimmer war nach dem letzten Gast nicht richtig geputzt worden. Bei Ankuft war das Waschbecken voll mit rasierten Barthaaren. Nach Mitteilung am nächsten Tag reagierte das Hotelpersonal nicht besonders nett und zuvorkommend. Abgesehen vo einem Saunagutschein im Wert von 2 € war keine weitere Entschädigung drin. Schade!

    Das Frühstück war sehr lecker und reichhaltig.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Reinlichkeit im Bad war mangelhaft. Der Abfluss roch stark, die Fliesen rund um die WC-Bürste lange nicht abgewischt, am Waschbecken wurde nur die horizontale fläche, nicht die Fronten gereinigt. Wasserspeier in der Sauna nicht aufgefüllt, die HandtuchBehälter nicht geleert, beim Frühstück die Krümel vom vorherigen Gast. Der Service hat keine 4 Sterne verdient. Schade.

    Ruhiges Zimmer, gute Lage , freundliches Personal am Empfang

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Teppichboden sah etwas fleckig aus und entsprach nicht unseren Ansprüchen.

    Das Hotel kann von uns nur empfohlen werden. Es ist gut über S und U-Bahn zu erreichen. Das Zimmer war ruhig. Personal, Ausstattung und Preis haben uns überzeugt. Das Frühstück war reichhaltig und abwechslungsreich.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es gibt nichts zu beanstanden!

    Hervorzuheben ist das sehr nette Personal! Die Zimmer sind ausreichend groß und unser Hund wurde herzlichst begrüßt. Es lagen sogar Hundedecke und Näpfe bereit. Das Frühstück lässt keine Wünsche offen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer sind leider nicht ausreichend klimatisiert, was gerade im Sommer nicht angenehm ist. Der Früchstücks-Raum ist leider viel zu klein. Viele Gäste finden dort keinen Platz und musste an der Bar oder in der Lobby sitzen, was nicht sehr gemütlich ist. Die Auswahl beim Frückstück ist okay. Beim Check-Out war leider eine recht lange Warteschlange.

    Das Haus ist insgesamt in einem guten Zustand, das Personal freundlich und hilfsbereit. Die Lage in Berlin-Mitte ist gut.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Beim Herrn-WC, was sich in der Nähe des hinteren Aufzuges im Erdgeschoss befindet, ist der Wasserdruck deutllich zu stark eingestellt. Beim Händewaschen "saut" man dadurch immer die Umgebung ein. Das wäre ein Fall für Ihre Haustechniker.

    Abwechselungsreiches Frühstück, große Brot- und Brötchenauswahl

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    sehr nettes und kompetentes Personal, auch durften wir unseren PKW für eine Stadtbesichtigung am Abreisetag noch in der Garage stehen lassen, (wir waren schon ausgecheckt!), gepflegtes und geräumiges Zimmer

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Keine Buchung des Veranstalters möglich, mit Zubuchung Frühstück, Preis um 40% höher. Frage beim Checkin nach Zimmer in den oberen Etagen. Dies war von mir gewünscht, was einen späteren Checkin zur Folge hatte. Beim späteren Versuch wurde ohne Begründung und Erläuterung, das ursprüngliche Zimmer übergeben. Zum Frühstück: keine Hinweis auf weiteren Frühstücksraum, im ersten Raum keine vorbereiteten Tische. Um 8 Uhr : keine Marmeladenschälchen - wurden kurzfristig die Teebeutelschälchen gegeben, keine Butter die gesamte Zeit, Keine wieder aufgefüllten Wurst, Pancakes Platten usw., Auswahl begrenzt. Das Frühstück war absolut indiskutabel, in Kombination mit den anderen Problemen, werde ich diese Hotel nicht wieder nutzen oder weiter empfehlen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Hotel befindet sich in einem Stadtteil in dem nicht viel los ist. Im Vergleich zu anderen Vierteln von Berlin kann die Lage nicht mithalten. Es hat keine Klimaanlage und war sehr warm im Zimmer. Das Bett war unbequem und für uns definitiv ein Grund nicht mehr dort zu übernachten.

    Das Personal war sehr freundlich. Die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist gut. Das Hotel war sehr sauber.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Teppichboden war teilweise dreckig. Es war viel zu warm im Zimmer. Nur mit Hilfe eines Ventilators konnte man vorübergehend den Aufenthalt im Zimmer etwas erträglicher machen. Der Ventilator lief aber nur, wenn man im Zimmer war, da der Stromkreis sonst unterbrochen war.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die Zimmer könnten mal wieder generalüberholt werden - Matratzen - Teppichboden - Badezimmer

    Sehr freundliches und zuvorkommendes Personal! Die Zimmer sind eher 2* als 4* - aber durchaus empfehlenswert!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Personal sehr freundlich, man konnte sogar gratis spät Check-Out bis 14 Uhr machen, super! Standort sehr zentriert, 100 Meter von U Bahn und 300 Meter zu Fuss von Potzsdamplatz

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Muffiger Geruch im Zimmer. Klimaanlage ohne Funktion, sehr heiß im Zimmer. Tür zum Bad defekt (unteres Scharnier schief, knackt)

    Verkehrstechnisch sehr gut gelegen. Freundliches Personal

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ist zwar bekannt, aber in ferner Zukunft ist eine Klimaanlage gut. Man kann sich aber einen Ventilator ausleihen.

    freundliches Personal, gute Lage, kleine Terasse zum Draussensitzen

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Im Sommer können die Zimmer mangels Klimaanlage schon sehr warm werden.

    Zentral, aber trotzdem ruhig gelegen ist das Hotel ein idealer Standort um Berlin zu erkunden. Die mitunter schon ältere Einrichtung versprüht einen angenehmen Charme, der durch die Herzlichkeit des Personals verstärkt wird. Das reichhaltige Frühstückt rundet das positive Bild ab.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Absolut saubere Zimmer, sehr bequeme Betten. Frühstücksauswahl war sehr gut, insbesondere Obst, Müsli und Säfte. Die Lage ist ruhig, trotzdem sehr nah am Zentrum.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das WLAN ist instabil und für Geschäftsreisende eher untauglich. Die Zimmer sind nicht klimatisiert. Wusste nicht das es so etwas heute noch gibt. Der Fitness-Raum ist ein Alibi um einen anbieten zu können. Absolut ungenügend. Das Personal ist insbesondere am Empfang unfreundlich oder überheblich. Das Frühstücksbüffet überschaubar.

    Das es regnete während meines Aufenthalts, denn auch so waren es 25 Grad im Zimmer ohne Klimaanlage.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Trotz eigener Hotelgarage und Aviso, dass ein Parkplatz benötigt wird, konnte ich nicht im Hotel parken, sondern wurde auf die nicht abgesicherte kostenpflichtige Tiefgarage der Fa. LIDL (ca. 200 m entfernt) verwiesen. Obwohl mein Abreisetermin bekannt war, habe ich keinerlei Nachricht im Vorhinein erhalten, dass das Hotel innerhalb eines Veranstaltungssperrgebietes liegt und eine Abreise nicht vor 22 Uhr möglich sein werde. Da das Personal auch unwissend war, wann die Sperre in der Früh in Kraft tritt und ob und wo es eine Umfahrungsmöglichkeit gibt, mussten wir, um nicht einen ganzen Tag unnütz in der Hotelhalle zu verbringen, die Stadt noch vor Tagesanbruch "fluchtartig" verlassen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Mein Zimmer war zu warm, es gab keine Klimatisierung. Habe Doppelzimmer gebucht und ein Zimmer mit zwei Einzelbetten bekommen, die man nicht zusammen stellen konnte um mehr Platz zum Schlafen zu haben. Außerdem waren Kopfkissen nicht besonders bequem, und nur 1 Kopfkissen in einer Größe á Bett. Abflussstoppfunktion (WC) hat nicht funktioniert. Musste meinen Koffer an einer oder anderen Treppe (hochheben müssen) - wenn man schweres Gepäck hat, ist ein Stufe im Gang auf dem Weg vom Fahrstuhl zum Zimmer nicht optimal gesehen.

    Sauna und Wellness Bereich zum Entspannen waren gut

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Teppichboden wirkt Renovierungsbedürftig. Ebenfalls hat mir nicht gefallen das man alles zuzahlen musste wie den Wellnessbereich.

    Das essen im Hotel war sehr gut.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juni 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Inneinrichtung macht einen sehr verbrauchten Eindruck. Parkmöglichkeiten beschränkt und teuer. Preis-/Leistung befriedigend.

    Personal sehr aufmerksam, nett und zuvorkommend. Gute Lage.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bei sommerlichen Temperaturen ist das Zimmer mangels Klimaanlage sehr stickig und daher unkomfortabel. Das Zimmer ließ sich auch nicht gänzlich verdunkeln. Die Ausstattung ist eher normal. Das Reinigungspersonal weckte mich durch plumpes Öffnen der Zimmertür bereits vor 8 Uhr an einem Samstag - für ein Vier-Sterne-Haus vollkommen inakzeptabel. Die Schalldämmung ist eher mäßig, man hörte jedes Wort auf dem Flur. Bei der Abreise fragte die Dame an der Rezeption besser gar nicht erst, wie es mir gefallen hat.

    Die Lage ist sehr zentral, in unmittelbarer Nähe des Anhalter Bahnhofs.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    fehlende Air condition. Ich habe den doppelten Preis bezahlt, wie der Herr, der parallel zu mir bezahlt hat. Bei dem Preis sollte eine Air Condition vorhanden sein.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Es gab einen Mitarbeiter, der uns einen Tag vor Abreise den ganzen Aufenthalt vermiest hat! Wir bezahlten bereits bei der Ankunft unser Zimmer in bar! Allerdings hatten wir kein Frühstück dazu gebucht, was aber keim Problem war. Wir aßen fast jeden Tag im Hotel, vom Frühstück bis zum Abendessen war alles dabei. Dieses ließen wir immer aufs Zimmer buchen wofür man nur eine Unterschrift leisten musste. Am vorletzten Abend gab man uns keinen Zettel zum unterschreiben und wir haben selbst auch nicht daran gedacht. Wir hielten uns 7 Tage in diesem Hotel auf und das Personal kannte uns bereits. Später rief dann die Rezeption im Zimmer an und bat mich um eine Unterschrift für das Essen und das ich bitte die Rechnung zahlen möchte. Alles selbstverständlich und ich sagte der Dame das ich dann runter komme. Ich war sehr müde und es war schon spät. Mein Mann ging nochmal nach draußen und ich sagte ihm das er die Unterschrift leisten soll. Er ging nach unten und wurde direkt sehr unfreundlich gebeten die offene Rechnung sofort zu begleichen (abends um kurz vor zwölf). Er meinte das er erst seine Karte holen müsse und kam um mir das zu erzählen. ich war sehr erboßt über diese Situation, denn wie schon beschrieben haben wir die kompletten Kosten am Anfang in bar bezahlt (7 Tage und 6 Übernachtungen). Ich ging nach unten um den Mann an der Rezeption zu fragen, was das solle. Wir sollten Nachts um inzwischen 00:30 Uhr unsere Rechnung zahlen, die man normalerweise beim auschecken zahlt??? Und das alles auf die äußerst unfreundliche Art und Weise? Wir kamen uns wie Verbrecher vor weil man uns so behandelt hatte. Wir beglichen natürlich die Rechnung sofort und dieser Mann von der Rezeption sah sich im Recht und wurde immer aufsässiger. Wir haben mit dem Personal eigentlich nur positive Erfahrungen gemacht aber das war zu viel. Ich werde nie wieder in diesem Hotel einchecken und ich werde auch allen Freunden und Bekannten davon abraten!

    Die meisten Angestellten waren sehr freundlich und das Essen war insgesamt immer sehr lecker.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Alles prima, weiter so !!!

    Besonders hervorzuheben ist die Lage des Hotels. Man kann zu Fuß in wenigen Minuten viele Sehenswürdigkeiten erreichen. Öffentliche Verkehrsmittel sind ebenfalls nur wenige Schritte entfernt. Das Zimmer war prima und trotz Straßenseite problemlos zu bewohnen. Das Personal war äußerst nett und sehr aufmerksam. Das Getränkeangebot in der Bar ist sehr umfangreich und lecker. Praktisch ist auch die Parkmöglichkeit in der hoteleigenen Tiefgarage (gegen bezahlbaren Aufpreis). Wir kommen gerne wieder und können das Hotel nur empfehlen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal untertags an Rezeption sehr unfreundlich, meist schon arrogant.

    Top Lage, schönes Bad, Rezeptionisten in der Nacht sehr sehr nett, konnten schon um 11:00 einchecken

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    ParkplatzSituation sehr schlecht. Vor dem hotel absolutes Halteverbot. In der Garage 20 Euro pro Tag. Ich hab im Halteverbot geparkt damit ich mit meiner Tochter abends nicht so weit durch die Straßen laufen musste.

    Frühstück war richtig gut. Die Freundlichkeit des Personals auch. Auf Wunsch erhielt ich unverzüglich ein Brett unter die Matratze. Zimmer war auf Wunsch zum Hof raus und daher total ruhig.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - Der Teppich im Zimmer hat schon bessere Tage gesehen - Die Aufbackbrötchen beim Frühstück

    Unkomplizierte Zimmervergabe: das privatgebuchte Zimmer (DZ) konnte für die anschließende Dienstreise (EZ) behalten werden

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein Hotelzimmer übersäht mit braunen und schwarzen Flecken auf dem Fußboden. Schimmelflecken ..? Dreck und Staub im ganzen Raum. Ausstattung aus den 90ern, dreckige Menütafel im Aufzug, Gestank vom Essen im ganzen Haus .. fühlte sich an wie ein Bettenbunker auf Mallorca für pauschal Touristen ist aber nur eine Geldmaschine in Berlin.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war es etwas staubig im Zimmer – wurde wohl länger nicht vermietet. Kollegen hatten Zimmer, in denen offenbar ordentlicher Staub gewischt wurde. In so großen Hotels kann das passieren, wenn sie nicht regelmäßig voll sind. Ich gehe von einem Einzelfall aus. Der Rest des Hotels sah altersentsprechend gepflegt aus.

    Zimmergröße und Lage sind absolut in Ordnung für den Preis (56€ fürs Doppelzimmer im Angebot).

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sehr gute Lage, zentral und viele Sehenswürdigkeiten zu sehr gut zu Fuss erreichbar. Das Personal war sehr freundlich und bei Abreise war es auch kein Problem das Gepäck noch zu deponieren. Das Zimmer war extrem grosszügig für 3 Personen. Top!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Bad: Duschablauf defekt, der Raum stand plötzlich komplett unter Wasser. Die Anzahl der Handtücher variierte täglich und war nur am An- und Abreisetag komplett. Fitnessraum: Ergometersitz defekt - ließ sich nicht verstellen, Crosstrainer nicht nutzbar - knallte und schepperte bei der Laufbewegung; wird jetzt wohl neu angeschafft. Die Kraftstation sagte mir vom Bewegungsablauf nicht zu und das Laufband hab ich nicht benutzt. Für mich sehr unbefriedigend, da ich das Hotel u. a. wegen des Fitnessangebots gebucht hatte.

    Das Frühstück war wirklich gut. Auf den Matratzen konnte ich gut schlafen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Teppich hatte viele Löcher und die Wand sowie ein Lampenschirm waren fleckig. Das Bett knackte und knirschte bei jeder Bewegung.

    Das Frühstück war sehr lecker. Frische Brötchen und viel Auswahl.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die folgenden Kritiken sind "Jammern auf hohem Niveau": Frühstück: Ich bin leidenschaftlicher Milchtrinker. H-Milch zählt nicht dazu. Es gibt nur eine Nuss-Nougat-Creme, die hier war's nicht. Zimmer: Die Auslegware könnt demnächst eine Grundreinigung erfahren. (Es war sehr sauber gesaugt, aber dass wir nicht die ersten waren, konnte man an der Auslegware ablesen.)

    Lage ist super. Potsdamer Platz, Reichstag, Brandenburger Tor - alles in Laufdistanz, Shopping Tempel auch. Tempodrom um die Ecke. Service/Freundlichkeit war sehr gut. Wohlfühlfaktor hoch. Wir sind freiwillig wiedergekommen.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2017

    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zwanzig Euro für die Tiefgarage finde ich unangemessen hoch. An der Rezeption wurde ich belehrt das dies der übliche Preis für Berlin Mitte sei. Habe ich definitiv schon günstiger in Berlin erlebt.

    Sehr leckeres Frühstücksbüffet, sehr gute Lage!

    Übernachtet am März 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: