Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Riessersee Hotel Diese Bewertung spiegelt wider, wie die Unterkunft im Hinblick auf die branchenüblichen Standards bezüglich des Preises, der Ausstattung und der angebotenen Services abschneidet. Die Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft. Nutzen Sie diese Bewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Rieß 5, 82467 Garmisch-Partenkirchen, Deutschland

Nr. 28 von 36 Hotels in Garmisch-Partenkirchen

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1350 Hotelbewertungen

7,9

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8

  • Komfort

    7,8

  • Lage

    8,6

  • Ausstattung

    7,7

  • Hotelpersonal

    7,9

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,2

  • Kostenfreies WLAN

    8,1

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2018

    7,1
    Hotel mit super Lage - Service ist verbesserungswürdig
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstücksbuffet Auswahl zu klein, viele Produkte waren leer und nicht gekennzeichnet. Personal überfordert da Zimmer nicht pünktlich bezugsfertig waren Temperatur vom Pool und whirlpool waren leider zu kalt

    Hotel Atmosphäre hat gestimmt Ausreichend Parkplätze vorhanden Kostenloses wifi

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2018

    9,2
    Ein lukullischer, wunderbarer Ferienaufenthalt und ein tolles Erlebnis mit der Zugspitzbahn.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir hatten ein Doppelzimmer im Anbau und umständlich über Treppen erreichbar. Die Zimmereinrichtung war wohl vor Jahren sehr teuer, Spiegelwand über die Breite des Zimmers - entsprach wohl seinerzeit eher einem Hotel mit (5) ***** Sternen. Das Bad war von der Ausstattung her neueren Datums. Sämtliche Zusatz-Utensilien waren vorhanden, 2 Bademäntel mit 2 Paar Badelatschen. Eine schöne Aussicht vom Balkon, das Plätschern des Bachs und die Vögel waren zu hören, was obige negative Bemerkung wieder wettgemacht hat. Also alles Palletti!

    Die direkte Lage am See - kein Verkehrslärm. Kostenlose Parkmöglichkeit direkt am Haus. Der Whirlpool und das Schwimmbecken hat meinem 15-jährigen Enkel sehr gut gefallen. An der Auswahl beim Frühstücksbüffet und Abendessen Buffet kann man überhaupt nicht meckern, es gab alles in Hülle und Fülle - auch bei spätem Frühstück wurde immer nachgelegt. Das Bedienungspersonal war sehr umsichtig und schnell.

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2018

    4,6
    Nicht noch einmal.
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück sehr umfangreich, jedoch war die Qualität eher bescheiden. Frühstückspersonal wirkte überfordert und war auch nicht sehr freundlich. Receptionistin war sehr unfreundlich, auf Fragen gab es keine Antworten. Anlage hätte eine Renovierung nötig. Insgesamt passt das Preis - Leistungsverhältnis überhaupt nicht.

    Netter Barkeeper

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2018

    6,3
    Für einen Kurzaufenhalt von 1 - 2 Nächten nicht ganz schlecht.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist sehr in die Jahre gekommen und das sieht man auch. Im Pool die Fugen zwischen den Fliesen schwarz/dreckig, die Sommer/Sonnenterrasse war nicht gereinigt und nicht hergerichtet und das im Juli! Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt hier nicht, finde ich. Und wir wollten abends im Restaurant ganz normal nach Karte essen und zahlen. Das geht nicht, man muss für 28 Euro die Halbpension dazu buchen....

    Das Frühstück war super, es hat alles gegeben, was man sich vorstellen kann und das Restaurant sah sehr schön und neu renoviert aus. Die Rezeptions-Damen waren auch sehr nett. Das Zimmer war ausreichend groß und sauber.

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2018

    4,6
    Die Zimmer waren sauber und ordentlich.
    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer waren sauber und ordentlich. Das Personal war folgendermaßen : Rezeption sehr freundlich;, Beim Frühstück sehr freundlich und schnell, Am Nachmittag und Abends eine Zumutung. Nachdem man am Tisch platzgenommen hatte vergingen 10 Minuten bis eine Bedienung zu einem kam. Obwohl 4 Kellner vorhanden waren bediente nur einer. Nach den 10 Minuten bekam man erst die Karten. Bestellen konnte man noch nicht. Nach weiteren 10 Minuten Wartezeit wurde die Bestellung entgegengenommen. (Nur Getränke). Nach weiteren ca. 10 Minuten Wartezeit kamen die Getränke. Das ganze nicht nur an einem Tag, sondern am nächsten Tag wieder. Spitzenklasse!!!!!

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2018

    5,8
    Lage des Hotels direkt am Riesersee ist top.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Insgesamt wirkt das Hotel etwas in die Jahre gekommen. Abendessen war nicht gut. Es findet in Büffetform statt. Jedoch war das Buffet gegen 20:00 Uhr schon so gut wie leer und wurde nur vereinzelt wieder aufgefüllt. Das was wir gegessen haben war zudem qualitativ nicht gut. Es gibt im Wellnessberecih 2 Saunen und ein Dampfbad. Das Dampfbad war defekt. Zudem war eine der Saunen so heiß, das selbst ich als wöchentlicher Saunagänger, der auch gerne heiß sauniert es dort nicht länger als 7 MInuten ausgehalten hat..

    Lage des Hotels direkt am Riesersee ist top. Frühstück war auch in Ordnung Wellnessbereich öffnet bereits um 07:00 Uhr

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Juli 2018

    4,6
    Chaos
    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Chaos bei Zimmerreinig ! Kein alacarte essen mehr möglich und dass Seehaus war ab 18h geschlossen ( absolut unfassbar für diese traumhafte Lage ) Wir sind vorzeitig abgereist, weil das Zimmer an einem Tag garnicht und an den anderen Tagen nach mehrmaliger Aufforderung gereinigt wurde ... wir sind Stammgäste seit 28. Jahren und haben so ein Chaos noch nicht erlebt! Die Sauberkeit in den Zimmern lies sehr zu wünschen übrig!

    Wie immer die traumhafte Lage am Riessersee.

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Juli 2018

    6,7
    Die Lage.
    • Urlaub
    • Paar
    • Maisonette Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal an der Rezeption könnte freundlicher sein. Wir waren zum dritten mal dort und bei jedem Aufenthalt hatte man das Gefühl das man nicht willkommen ist. Das Restaurant im Seehaus war am Abend nicht geöffnet und im Hotel Restaurant gab es kein a la Cart nur Büffet.

    Die Lage. Der einzige Grund um dort zu übernachten.

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2018

    10
    Lage ist traumhaft, kurzer Fußweg zu den Seilbahnen und zur...
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lage ist traumhaft, kurzer Fußweg zu den Seilbahnen und zur Zugspitze, für den Ort empfiehlt sich das Auto. Wellnessbereich ist toll und auch die Überraschung zum Geburtstag war super. Frühstück lässt keine Wünsche offen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2018

    4,6
    Billiges Zimmer bekommen ( angekreuzt das wir Obergeschoss...
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Billiges Zimmer bekommen ( angekreuzt das wir Obergeschoss haben wollen,kriegen aber ein im Untergeschoss )man wird am Empfang einfach abgespeist mit „ So ist das wenn man 4 std davor reserviert, dann kriegt man halt dieses Zimmer “ Für den Preis leider nie wieder bin richtig enttäuscht ...Wir waren nicht das erste mal dort aber ein 4 mal werden wir nicht nochmal kommen .

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Juli 2018

    6,3
    Tolle Lage mit schönem Ausblick.
    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Unser Zimmer hat auch nach langem Lüften die ganze Zeit nach altem Rauch gestunken. Insbesondere das Bad war vom Geruch her unerträglich. Ansonsten ist die Unterkunft ok.

    Tolle Lage mit schönem Ausblick. Große Auswahl am Frühstückstisch.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2018

    6,7
    Ein etwas in die Jahre gekommenes Hotel in toller Lage
    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wie in den anderen Bewertungen bereits beschrieben, sind die Zimmer schon ziemlich abgewohnt. Eine Renovierung würde schon einen großen Schritt nach vorne bedeuten. Auch das Bad war sehr klein. Trotz Allem würden wir das Hotel wieder buchen, wenn wir in diese Gegend fahren.

    Das Hotel liegt etwas oberhalb von Garmisch an einem kleinen See. Tolle Lage. Sehr schön das Restaurant am See. Auf der Terrasse das Abendessen genießen und das bei der Aussicht ist schon schön. Das Parken war auch kostenfrei. Ein sehr umfangreiches Frühstücksbüfett macht den Aufenthalt zu einem schönen Erlebnis

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2018

    7,1
    Das Frühstück war reichhaltig und gut, Die Zimmer sind gut...
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Essen im Seerestauant war schlecht, Steak durch, Wienerschnitzel warm gehalten.

    Das Frühstück war reichhaltig und gut, Die Zimmer sind gut aber in die Jahr gekommen, sehr gut war das Bett, Die Lage des Hotels ist traumhaft, die Aussenanlage gepflegt,

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2018

    7,5
    Super Welness, sehr gutes Frühstück, Personal nett...
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Maisonette Suite
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Restaurant "Haus am See" tolle Location mehr aber nichts.. Wartezeiten!!!!!die Kritik im Internet ist total berechtigt, offensichtlich liest die Bewertungen kein Mensch,da hat sich lange lange nichts geändert. 40min auf ein Bier gewartet, 45min für unser Vorspeise! Die funktionieren nach dem Motto " der nächste Gast kommt so wie so..." Jeden Tag hat sich jemand (auch mehrere Gäste auf einmal) beschwerdet,schlechtes Essen noch schlechteres Service...Tripadvisor 2,5/5..passt genau..

    Super Welness, sehr gutes Frühstück, Personal nett,Traumhafte Lage,das Hotel allgemein in Ordnung..

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2018

    9,6
    Top Lage! Sehr freundliches Personal! Und wenn man nicht alles zu eng sieht, sicherlich zu empfehlen
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Entgegen der vielen schlechten Bewertungen für dieses Hotel, war uns gegenüber das gesamte Personal immer sehr freundlich und hilfsbereit. Nachdem in der Vorsaison das Hotel nicht ausgebucht war, wurden wir für die Halbpension am Abend in das Seehaus gebeten. Wenn die Speisen auf vorgewärmten Tellern serviert werden würden, dann wären sie am Tisch nicht mehr nur lauwarm. Auch gab es für die HP Gäste kein Brot mehr zur Vorspeise (Lachs und danach Suppe). Für zahlende Gäste allerdings schon. Der charmante Kellner hat das aber sehr professionell überspielt, sodass man zumindest ihm gegenüber seinen Unmut nicht ausgelassen hat. Und wir wollten auch unvoreingenommen an die "Sache" rangehen. Am zweiten Tag, nach unserer großen Wanderung, warteten wir im Seehaus allerdings dann doch vergeblich auf unseren Kaiserschmarrn. Der wurde schlichtweg vergessen. Es wurde sich entschuldigt, aber das war's auch schon. Auch beim Aus-Checken an der Rezeption wurde auf diesen Hinweis nicht weiter darauf eingegangen. Man hat schon das Gefühl, das mit Reklamationen und/oder Beschwerden sehr lapidar umgegangen wird. Es wird nicht mal ansatzweise versucht etwas wieder gut zu machen, sodass man immer noch ablehnen könnte.

    Die Lage des Hotels ist einfach traumhaft und liegt gut, um Ausflüge in der näheren Umgebung durchzuführen. Selbst wir, als untrainierte Stadtmenschen konnten uns mit einem leichten Spaziergang um den See eine erste Orientierung verschaffen. Auch der Spaziergang zu den Liften für das Alpspix etc. hin und zurück, waren zu schaffen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2018

    3,8
    Preis zu hoch-Leistung stimmt nicht; Ausstattung in die Jahre gekommen, Hotelrestaurant meiden!
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bei diesem Hotel stimmt kurz gesagt das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht! Die Zimmer sind für den Preis recht klein und ebenso wie das Interior veraltet/renovierungsbedürftig. Weiter fehlten die typischen Kleinigkeiten, die in anderen Hotels dieser Preisklasse zum Standard gehören (Begrüßungsgetränk, Erfrischung oder Obst auf dem Zimmer, usw. ) - Für den Preis bekam man nur die Übernachtung und ein mittelmäßiges Frühstücksbuffet. Das "Rührei" war aus dem Tetrapack, fad und trocken. Die Joghurtbehälter waren mit anderen "Einlagen" verunreinigt, Brötchen und Bretzeln waren trocken und wirkten alt und zur Krönung krochen Ameisen an der Safttheke entlang. Im Großen und Ganzen eine echte Enttäuschung und auf jeden Fall keine Wiederholung wert.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2018

    7,9
    Kurzer Zwischenstopp mit wunderbarem Ausblick auf den Rießersee und die Berge
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist riesig und man kann sich tatsächlich darin verlaufen... Man merkt die vielen anderen Gäste aber weniger als ich erwartet hatte. Trotzdem würde ich für einen längeren Aufenthalt ein kleineres Hotel bevorzugen.

    Wir waren nur eine Nacht dort und da hat es gepasst. Sehr gutes Frühstücksbuffet mit großer Auswahl. Super Lage am See und super Aussichten auf die Berge und das Tal. Das Personal im Speisesaal und an der Rezeption war sehr bemüht und freundlich.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2018

    7,9
    empfehlenswert, auch für bequemen Urlaub, weil alles da ist: Hotel, See, baden, Boot fahren, wandern
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Personal der Rezeption wirkte sehr gestresst und war deshalb etwas unfreundlich. Aber ich denke man kann und sollte sowas nicht persönlich nehmen, wenn man bedenkt was sie leisten müssen. Hier waren es wohl die vielen Reisebusse. Und trotz allem erfüllten sie jede Anfrage und Bitte.

    Die Lage des Hotels ist fantastisch: See- und Bergblick, auch wenn man für die Anreise und für die Rückkehr von Tagestouren immer wieder einen steilen Aufstieg in Kauf nehmen muss. Wandertouren lassen sich direkt vom Hotel aus starten. So sind es nur wenige Gehminuten bis zur Alpspitzbahn und Kreutzeckbahn. Auch das Ausleihen von E-Bikes geht problemlos direkt im Hotel und sollte man nutzen. Ein dickes Lob an das Servicepersonal beim Frühstück, sie haben jeden Wunsch erfüllt,waren super schnell und sehr freundlich.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2018

    5,8
    Hervorragende Lage
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Master Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einrichtung deutlich in die Jahre gekommen. Abendbuffet nicht auf 4-Sterne-Niveau. Zu hoher Übernachtungspreis im Verhältnis zu dem was das Hotel an Komfort, Modernität und Luxus zu bieten hat.

    Hervorragende Lage

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2018

    7,5
    - sehr gute und sehr ruhige Lage
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - Zimmer ohne Klimaanlage - Fenster konnten wegen Stechmücken nicht geöffnet werden, weil keine Insektennetze angebracht sind

    - sehr gute und sehr ruhige Lage - Frühstück sehr gut - ausreichend kostenlose Parkplätze direkt am Hotel

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2018

    7,5
    Frühstück enttäuschte. Ansonsten alles gut
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück entsprach nicht den Erwartungen. 2 Sorten Käse aus dem Supermarkt. Nichts heimisches. Für den Hotelpreis etwas wesentöich besseres erwartet

    Badesee und auch für morgens das Innenpool

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    6,7
    Tolles Ambiente am See - Preisleistungsverhältnis jedoch fraglich
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Zimmer sind sauber aber schon etwas in die Jahre gekommen. Das gleiche gillt für den SPA-Bereich. Man hat den Eindruck, dass es Zeit wäre hier und da mal zu reinvestieren. Das Frühstück ist vom Sortiment auf Niveau eines sehr einfachen Hotels. Ich hätte in der Preisklasse mehr Angebot und auch regionale frische Produkte erwartet. Da ist manche einfache Pension besser. Auch das Restaurant im Seehaus entsprach nicht meinen Erwartungen. Sehr kleine Karte ohne Phantasie und wenn man in ihr etwas Gutes gefunden hatte, war es gerade nicht mehr verfügbar.

    Die Lage des Hotels ist super. Direkt am kleinen Riessersee mit Panoramablick auf die Zugspitze. Eine tolle Location oberhalb Garmisch.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    6,0
    Wir kommen nicht mehr
    • Urlaub
    • Paar
    • Maisonette Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Maisonettezimmer hat den Schlafbereich oben. Dieser ist nicht belüftbar. Es gibt keine Ventilatoren. Die Fernbedienung der Klimaanlage war nicht vorhanden, wurde auf Nachfrage am 2. Tag nachgeliefert, hat aber für den oberen Zimmerbereich nichts gebracht. Schlafen war eine Qual wenn überhaupt möglich. Sehr hellhörig. Also die beiden Gäste im Nachbarzimmer haben sich bestens und laut miteinander beschäftigt. Essen im Seehaus: Nach einem Feiertag mit schönem Wetter sind hier die Speisen ausgegangen. Eine Leberknödelsuppe war am Abend nicht mehr verfügbar. Wienerschnitzel mit Petersilienkartoffeln und Preiselbeeren: Die Beeren waren ebenfalls aus, die Panade vom Schnitzel fast schwarz, das Fleisch damit trocken, die Kartoffeln waren ungeschälte Pellkartoffeln in Scheiben. Der Schweinsbraten war auch trocken. Eine Sprizz-Kreation mit Ingwer wurde ohne Strohalm und mit kleingehacktem Ingwer ausgeliefert... Wurde auf Kulanz zurückgenommen. Vielen Dank dafür! Das ist nun der zweite Aufenthalt mit unschönnen Erfahrungen. Beim Personal steht es 50:50: Die einen sind wirklich top, die andere Hälfte nicht. Ober bricht die Bestellung mitten im Satz ab weil gerade vermutlich "bessere" Gäste kommen und macht hier weiter. Geht gar nicht... Riessersee, adé

    Die Lage ist traumhaft.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    4,2
    Die Läge ist unschlagbar!
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten leider ein Zimmer mit Mängeln: Nachttischschrank fiel auseinander, Nachttischlampe ging nicht, Duschwasser lief nicht ab, schmutzige Balkonbestuhlung. alte Kaugummis klebten auf dem Flurboden. Am Schlimmsten aber war ein penetrant säuerlicher Geruch im Zimmer, der auch durch Lüften nicht wegging. Wir hatten bereits abends nach Anreise Bescheid gegeben, das wurde jedoch höflich ignoriert. Beim Check Out tat man auch verdutzt. Wir waren früher jahrelang begeisterte Gäste des Hotels und wollten nochmal einen Durchreisebesuch abstatten ... und waren wir mega enttäuscht! Das Alter einer Ausstattung ist nicht immer ausschlaggebend, aber Sauberkeit. Und das eine Kritik ernst genommen wird! Insgesamt macht das Hotel einen heruntergekommen Eindruck mit einer resignierenden Belegschaft. Schade drum!

    Die Läge ist unschlagbar! Die Betten sind gut!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    6,7
    Wellness Bereich ganz ok aber auch kein Feuerwerk für den...
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück ist ok aber man ist in einer Art Wintergarten. Der wird schnell sehr warm und die Fenster funktionieren nicht.

    Wellness Bereich ganz ok aber auch kein Feuerwerk für den Preis.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    7,5
    Preisleistung ok, gutes Frühstück, schöne Lage
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmereinrichtung etwas in die Jahre gekommen, Balkon wurde nicht gereinigt, Hundehaare vom vorhergehenden Bewohner noch vorhanden, Restaurant zum Seeblick schlechter Service, kleine überteuerte Portionen, Preise auf der Essenskarte nicht identisch mit Rechnung,

    Frühstück sehr vielfältig, Schwimmbad im Keller sehr schön, Lage sehr gut, Personal sehr hilfsbereit, nähe zum See

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2018

    7,9
    Das Frühstück war lecker.
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zum essen sind wir nach Garmisch gefahren, da das Seehaus nicht gut bewertet ist.

    Das Frühstück war lecker. Die Zimmer waren sauber. Das Hotel ist für einen Aufenthalt mit Hund geeignet .In der Bar war es sehr gemütlich, und die Bedienung sehr freundlich.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    7,5
    Kurzurlaub war gelungen, die Gegend herrlich.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Kaffee zu dünn, Matratzen und Kissen zu hart. In der Maisionette Wärmestau im Schlafbereich, Kühlgeräte liefern kurze Abhilfe, allerdings bei Dauergebrauch über Nacht droht Erkältung für die, die so etwas nicht gewöhnt sind. Batterien in der Fernbedienung des Fernseher dürften mal gewechselt werden, das Umschalten war sehr mühsam/langsam nur möglich.

    Lage sehr gut, sehr ruhig. ideal zum Entspannen, Pool lange abends auf, sehr gut. Ebenso lange Frühstückszeit sehr angenehm.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2018

    8,3
    Ja das Riessersee.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ja !!! diese Hotel ist in die Jahre gekommen ist aber durchaus empfehlenswert. Eine "Bitte" an den Besitzer "gehen Sie mit guten Beispiel voran" dann erstrahlt das Haus wieder im alten Glanz. Von den vielen Hotels in Garmisch (mit ganz fürchterlichen Zimmer, ich darf sie leider nicht aufzählen) ist dieses Hotel trotz seiner Jahre noch empfehlenswert und hat seinen Charme. Und die Lage ist einzigartig :)))) Die freundlichen Mitarbeiter tun ihr übriges, Danke hierfür.......

    Ja das Riessersee... schon öfters da gewesen und ich bin mit diesem Hotel gealtert. Tolle Lage herrliche Ruhe was will man mehr :)))

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    7,1
    Traumhafte Lage mit schwachem Frühstück
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schwaches Frühstück eher auf 3 Sterne Nivaeu, gepresster Orangensaft muss extra gezahlt werden, Auswahl nur mittelmäßig mit Schnittkäse und Wurst. Nahezu kein Gemüße oder Salat.

    Traumhafte Lage

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    8,3
    Schönes Hotel am See
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war für meinen Geschmack zu einfach. Etwas gesündere Sachen und etwas ohne Zucker fände ich gut. Die Zimmer waren hellhörig.

    Die Lage ist super, liegt sehr schön am See und von dort aus kann man viele Wanderungen machen. Der Saunabereich war schön und Marco, der den Aufguss gemacht hat, sehr unterhaltsam.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    6,7
    Die Lage ist Traumhaft.
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Restaurant am See it nicht gerade der Hit für das dass es an so einem Wunderschönen Ort liegt.

    Die Lage ist Traumhaft. Die vielen Parkmöglichkeiten sind Top !

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2018

    10
    Schon die Anreise ist wunderschön.
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Schon die Anreise ist wunderschön. Das Hotel liegt absolut ruhig, traumhaft der kleine See beim Restaurant, die Wellnessanlagen sind grosszügig, Betten und Frühstück super, einfach alles passt. Jederzeit wieder!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    8,3
    Essen sehr gut, Spa-Areal (Pool, Sauna) schön.
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Abendessen fand im Seehaus (angegliedertes Restaurant) statt. An zwei der drei Tage war die Bewirtung war extrem langsam. Es kam einem über weite Strecken vor, als sei man vergessen worden. Als wir dann mit dem Abendessen fertig waren, war die Bar bereits geschlossen.

    Essen sehr gut, Spa-Areal (Pool, Sauna) schön. Umgebung super. Bis auf die angesprochenen Bewirtungsprobleme im Seehaus top.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    9,2
    Erholsam
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Leistung von der Restaurant kann verbessert sein... Wartezeit zwischen Bestellung und Bedienung ist zu lang. Die Bar habe ich nie geöffnet gesehen.

    Insgesamt war alles ok, frühstück super serviert mit viele Essen Sorten, die Zimmer war im guten Zustand, der Hotel ist super positioniert mit einen traumhaftes Landschaft.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    9,2
    Tolle Lage und erstklassiger Wellnessbereich.
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Erstklassiger Wellnessbereich und sehr schnelles und freundliches Personal! Die Lage am See ist hervorragend, ebenso die Möglichkeit mit dem Restaurant am See mit Blick auf die Berge.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2018

    8,3
    Toll, wenn wieder in dieser Gegend, dann dieses Hotel.
    • Urlaub
    • Paar
    • Maisonette Suite
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Bad war etwas klein, aber nicht der Rede wert, da der Wellnessbereich zum Duschen direkt im Hause angebunden ist und somit nach Schwimmen und Saunieren mit anschließendem Duschen die Dusche auf dem Zimmer nicht mehr benötigt wurde. Der Saunabereich ist etwas zu klein aber schöne Blocksauna draußen. Die Zufahrtstraße unten bis zur Auffahrt zum Hotel - ca. 500 Meter Länge - ist in einem schlechten Zustand.

    Zimmer sehr schön, ruhig, sauber, Betten sehr angenehm, Bad ebenfalls sehr sauber und mit allem Komfort ausgestattet wie Fön, große Handtücher, Bademantel und diverses wie Seife, Kamm etc. Das Zimmer war auf 2 Ebenen verteilt, unten mit Couch, Tisch, Sekretär, mit großem Flachbildschirm und oben mit Betten und ebenfalls Fernseher - etwas kleineres Format als unten. Das Frühstück hervorragend, ausgiebig, alles vorhanden und immer frisch nachgereicht auch bis kurz vor 11 Uhr. Halbpension: Das Abend-Buffet war ok und gut. Wellnessbereich hervorragend, tolles großes Schwimmbecken - man staune ohne Chlor - da Umwälzung durch angebundenen Bach, klasse. Sauna war ok. Toll war hier, dass ständig frische Handtücher vorhanden waren und man somit keine Handtücher vom Zimmer mitnehmen musste. Lage sehr schön - leicht am Hang oberhalb von Garmisch - und ruhig. Abendlicher Spaziergang direkt um den kleinen See. 20 Minuten Gehzeit zur Bahn/Zahnradbahn-Station zur 1stündigen Auffahrt auf die Zugspitze.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    8,8
    TOP Hotel in TOP Lage , was aber in der nächsten Jahren sicher etwas " aufgefrischt werden sollte.
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotelgänge, Türen usw kommen schön langsam etwas in die Jahre. Personal an der Rezeption sehr nett aber wenig informiert über Abstellplatz für das MTB Wanderstrecken, MTB Strecken und von der Umgebung allgemein.

    Zimmer top, Fruhstück sehr gut- evtl wären ein paar mehr Käsesorten noch besser, toller Wintergarten beim Frühstück, sehr nettes Personal .

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2018

    10
    Hervorragend!
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Etwas ruhiger sind die Zimmer zur Talseite, wenn man mehr als 1 Nacht bleibt ist das Personal an der Rezeption etwas freundlicher.

    Wunderbare Atmosphäre, es passt im Riesserseehotel immer alles! Ausgezeichnetes Seerestaurant. Super nettes Personal beim hervorragendem Frühstück und im Seerestaurant.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2018

    8,8
    Das Personal war sehr aufmerksam und freundlich.
    • Urlaub
    • Paar
    • Maisonette Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Schade, dass es beim Abendessen kein Buffet, sondern "nur" ein Menü mit Auswahl beim Hauptgang aus drei Gerichten gab (die restlichen drei Gänge waren bei allen gleich). Die Menükarten waren auch sehr knapp gehalten und man erhielt keine Getränkekarte.

    Das Personal war sehr aufmerksam und freundlich. Die Lage am See und der Ausblick auf die Berge und hinunter auf Garmisch waren toll!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    6,7
    Das Personal in dem Restaurant war sehr freundlich und das...
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Maisonette Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ansonsten fand ich das Personal am Empfang nicht sehr herzlich/freundlich. Die Rezeption war über das interne Telefon nicht zu erreichen, nach mehreren versuchen habe ich die Damen über die öffentliche Leitung erreicht. In meiner Klimaanlage steckte eine Plastikverpackung, vermutlich Marmelade :-), damit die Lamellen nicht zufielen. Im Bad schaut ein versifftes Rohr (Entlüftung) raus.

    Das Personal in dem Restaurant war sehr freundlich und das russische Mädchen an der Rezeption war freundlich und hilfsbereit! Die Lage und der Wellness-Bereich sind sehr gut.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    6,3
    gepflegter alter Kasten
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Als Gesamteindruck ist das Hotel schon ganz schön in die Jahre gekommen, das Design ist von vorgestern, das Bett recht hart und quietscht.

    Das Frühstück war richtig toll, da bleiben keine Wünsche offen. Das Personal ist durchweg freundlich und hilfsbereit. Der Saunabereich ist sehr gepflegt. Die Bar ist auch recht gemütlich.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    7,1
    Die Lage direkt an See und Wald ist super zum spazieren...
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich kann es verstehen, dass man als Hundebesitzer auch für das Tier zahlt und nehme es auch in Kauf, aber 9,50€ pro Hund pro Nacht finde ich schon etwas happig. Vom Essen im See-Restaurant waren wir etwas enttäuscht. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt bei einige n Gerichten einfach nicht. (Wenn ich 12,50€ für einen Salat mit Hähnchenbruststreifen bezahle oder knapp 15€ für eine Portion Nudeln, möchte ich davon auch satt werden.)

    Die Lage direkt an See und Wald ist super zum spazieren gehen. Wir hatten zwei Hunde dabei, daher war es für uns perfekt. Es wurde auch eine Decke sowie zwei Näpfe für die Vierbeiner im Zimmer bereitgestellt. Aber auch für die Zweibeiner war alles da: Handtücher, Bademantel, Föhn, Duschgel etc. Man hat eine schöne Aussicht auf die Alpen. Parkplätze standen kostenfrei zur Verfügung. Das Frühstück ist sehr umfangreich. Uns hat nichts gefehlt. Säfte, Kaffeemaschine, eine große Auswahl an Aufschnitt, Müsli und auch Weißwürste mit Brezeln gab es. Das Personal beim Frühstück ist sehr freundlich.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    7,9
    Tolle Lage
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Badewanne als Dusche ist nicht mehr zeitgemäß. Das Essen im Seehäusl war mittelmäßig.

    Tolle Lage am See. Sehr schöner Barbereich und sehr nette Mitarbeiter. Sehr gutes Frühstücksbuffet.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    8,8
    wunderschöne Lage weit ausserhalb am See, schönes Hotel, mit...
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    teilweise etwas renovierungsbedürftig (Balkon, Fenster, Türen)

    wunderschöne Lage weit ausserhalb am See, schönes Hotel, mit grosszügiger Tiefgarage, tolles Frühstück

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    10
    Hotel Top - Restaurant Flop
    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Maisonette Suite
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    0 Sterne für das Restaurant: Wir waren an drei auf einander folgenden Tagen jeweils zum Abendessen dort. DIe Lage ist phantastisch, mit Blick auf den See, die Einrichtung eher rustikal aber schön eingedeckt. Der Service war bemüht und freundlich. Das Schmorgericht vom Lamm war OK, ich hatte mir dummerweise das Lachsforellenfilet bestellt. Es kam dann auch tatsächlich ein kleines in einem überschaubaren Klecks Rahmspinat schwimmend kross gebratenes Filet. Leider war das ganze Filet durch und durch kross und hatte seine Saftigkeit wohl bei einem längeren Aufenthalt unter dem Salamander aufgegeben. Die Nudeln dazu fand ich entsetzlich, schön aufgerollt zum Nuldelnest, waren diese außen angetrocknet und innen komplett weichgekocht. Ich hab ein Teil des Filets gegessen und den größten Teil samt Nudeln zurückgehen lassen. Der Service-Mitarbeiter hat freundlich meine Beschwerde zur Kenntnis genommen, ansonsten ist nichts passiert. Zweiter Abend: Da hab ich mir gedacht, WIener Schnitzel - da kann nicht schiefgehen. Es kamen zwei sehr kleine, aber sehr gut gemachte Schnitzelchen. Klassisch mit Petersilie-Kartoffeln. Was der Koch am Fleisch gespart hat, kam dann in Form eines Haufens von ungeschälten Drillingen, die wirklich sehr kurz in sehr wenig Butter geschwenkt waren. Im Gegensatz zu den Nudeln am Vortag waren dies noch so richtig al dente. Also eine richtig schön trockene Beilage zum Schnitzelchen. Auch hier wurde der fast volle Teller nur mit einem bedauernden Schulterzucken abgeräumt. Dritter und letzter Tag Ja, man glaubt es kaum, man kann das bisherige noch toppen. Wir haben über eine Stunde auf unser Essen gewartet. Nachdem die gerade noch lauwarmen Schlutzkrapfen serviert waren, habe ich auf die Bestellung eines Desserts verzichtet. Vom Service bekamen wir zu hören, daß im Moment Küche und Service unterbesetzt seien. Super - den vollen Preis muss man trotzdem bezahlen. Was mich hier so maßlos ärgert, ist der Umgang mit dem Kunden.

    Schade, daß man nicht wir bei Google Restaurant und Hotel getrennt bewerten kann. Das Hotel liegt ca. 1,5 km entfernt von Garmisch am Ufer des Riessersees. Die Lage ist für Leute die Ruhe, tolle Aussicht und Natur bevorzugen ideal. Wir hatten ein kleine Maisonette und waren mit dem Zimmer sehr zufrieden, gute Ausstattung und vor allem eine gute Lärmdämmung. Wir hatten unseren Hund angemeldet und fanden Futter- und Wassernapf samt Hundedecke vor. Perfekt - so mag das der Hundebesitzer! Flauschige Handtücher, Kosmetikartikel, Bademäntel und Sandalen für die Sauna waren ebenfalls vorhanden. Der Wellnessbereich ist sehr großzügig mit zwei Saunen, Dampfbad und großem Pool-Bereich. Beeindruckend gut war das angebotene Frühstücksbuffet. Große Auswahl, wenn etwas fehlte wurde das schnelle nachgelegt. Ausreichend Personal auch zu Stoßzeiten. Alles in allem im gesamten Hotelbereich motivierte und freundliche Mitarbeiter Das Hotel werden wir auf jedem Fall wieder besuchen. Leider können wir das vom Restaurant, welches sich im angrenzenden Seehotel Riessersee befindet nicht behaupten. Der ausführliche Bericht findet sich weiter unten. Mittags lohnt sich auf jedem Fall der Spazierweg zur Aule-Alm (20 bis 30 min) wo man leckere bayrische Schmankerl zu einem hervorragenden Preis/Leistungsverhältnis bekommt.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    9,2
    Das Zimmer war super, tolle Aussicht vom Balkon, alles da...
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Kaum was zu bemängeln, lediglich ein etwas "altbackener" Stil, aber das ist wohl in ganz Garmisch so.

    Das Zimmer war super, tolle Aussicht vom Balkon, alles da was man braucht. Frühstück war auch super, alles was das Herz begehrt. Auch der Wellnessbereich war sehr sauber mit Pool, Whirlpool, 2 Saunen, Dampfsauna, uvm. Überall lagen saubere Handtücher bereit. Besonders schön waren die Abende an der Hotelbar (sehr freundliches Personal) und die Unterhaltungsmöglichkeiten (Billard, Dart). Parkplätze waren auch ausreichend und kostenlos vorhanden. Zum Abschied gab es sogar ein Osterlämmchen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    10
    Das Personal war super freundlich.
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal war super freundlich. Der spa Bereich war sehr schön. Die Bar und das Kaminzimmer war gemütlich und gerne genutzt genau wie Billard und Dart

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2018

    8,3
    Erholsame Entspannungstage.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Auswahl der Abendkarte entsprachen nicht unserem Geschmack. Die Karte zum Mittag eher.

    Das Frühstück war gut. Die Aussicht vom Zimmer war toll und das Hotel befindet sich in einer ruhigen Umgebung.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2018

    8,8
    Tolles Hotel in traumhafter Lage! Gerne wieder!
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir haben dieses Hotel u.a. wegen dem Wellnessbereich gebucht, allerdings war die Sonnenterrasse trotz herrlichstem Wetter nicht mit Liegen bestückt. Der Rest des Wellnessbereichs war super! Da wir mit einem Baby unterwegs waren und einen Kinderwagen dabei hatten, müssen wir erwähnen, dass das Hotel nicht komplett barrierefrei ist, zumindest der Teil in dem unser Zimmer lag.

    Das Frühstück war super: große Auswahl an warmen und kalten Speisen und Getränken (inkl. Sekt). Der Wellnessbereich war extrem sauber. Die Mitarbeiter waren sehr hilfsbereit. Der Late-Check-out war auf Anfrage bis 13:00 Uhr kostenfrei. Das Café am See war geöffnet und das Personal hat sogar spontan die Bestuhlung erweitert (was zu dieser Jahreszeit wohl nicht üblich ist). Die Zimmer sind wie üblich ausgestattet und haben auch einen Safe, Kühlschrank und Föhn. Für den Wellnessbereich sind extra Handtücher, Bademäntel, Schuhe und eine Tragetasche im Zimmer hinterlegt. Das Personal ist sehr nett, engagiert und hilfsbereit.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2018

    6,7
    Transportmöglichkeit zu Skiliften fehlt
    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Trotz der Abgelegenheit des Hotels wird kein Transport zu den Liften angeboten. Viel zu wenig Personal an der Rezeption und in der Bar. Im Restaurant schlechtes Preis-leistungsverhältnis.

    Die Wellnesslandschaft war schön. Das Frühstück sehr vielfältig.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2018

    5,8
    Wir nicht noch einmal in dieses Hotel!
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Damen an der Rezeption. Auf Fragen wird nicht eingegangen, sondern auf Flyer verwiesen. Z.Bsp. bei der Frage nach Skiliften, Sightseeingtour... und Null! Lösungsorientiert! Bei der Frage nach Wlan im Spa Bereich sollten wir uns damit abfinden, dass es schwach ist, bis gar nicht geht. Heißt für uns als Familie mit Kleinkind! Babyphone funktioniert im gesamten Hotel nicht, Wellness ade! Und wo ist dann der Erholungsurlaub, wenn man an das Zimmer gebunden ist, wenn das Kind bereits im 19 Uhr schläft. Es sollte dann ein Techniker geholt werden, ganze 4 Tage nichts passiert. Auf erneute Anfrage wusste Keiner was vom Techniker! Sehr schlechter Service und das Hotel für Familien mit Kindern ungeeignet. Auch noch nicht 1x eine Spielecke zu finden... die Sauberkeit auf Zimmer 337 bei der Anreise ok, danach ne Katastrophe. Der Dreck wurde nur täglich im Zimmer verteilt. Wir sprachen das Reinigungspersonal darauf an. Es war nur leider keine Kommunikation möglich, da weder deutsch, noch englisch gesprochen wurde. Also für uns nie wieder dieses Hotel!

    Das Frühstück war sehr vielfältig und lecker! Personal im Frühstücksraum sehr freundlich und erfüllen alle Wünsche. Ebenso die Bar und die Tania an der Bar, sehr freundlich! Die Lage ist toll und am See gelegen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2018

    7,1
    Frühstücksbuffet war Super.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Maisonette Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Abendessen war verbesserungsfähig. Vorallem unsere Bedienung war an diesem Tag nicht auf der Höhe

    Frühstücksbuffet war Super. Wellnessbereich war ebenfalls top

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    6,7
    Zum Übernachten und essen empfehlenswert, aber nicht gut zum Wellnessen
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Wellnessbereich bietet leider weder ausreichend noch bequeme Liegemöglichkeiten. Der Ruheraum ist ein Durchgangsbereich von der Außensauna somit kommt sehr oft ein kalter Luftzug durch offene Türen herein. Leider lädt der Wellnessbereich daher nicht zum verweilen ein.

    Das frühstück sowie das abendessen waren wirklich ausgesprochen gut. Die Betten waren sehr bequem und das Zimmer sauber.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2018

    10
    Sehr zu empfehlen
    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ein sehr sauberes und echt schön gelegenes Hotel. Sehr nettes und aufmerksames Personal. Wir waren von allem sehr begeistert. Auch das Frühstück ist sehr gut und es hat an nichts gefehlt. Vor allem gab es auch reichlich Parkplätze. Alles in Allem ein super Preis Leistungsverhältnis. Ich werde sicherlich auch mal privat hier her kommen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2018

    10
    Sehr schönes Hotel in Toplage.
    • Urlaub
    • Paar
    • Maisonette Suite
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Sehr schönes Hotel in Toplage. Sehr freundliches Personal und ein Frühstück, dass keine Wünsche offen lässt. Kurzum, das Hotel ist sehr empfehlenswert

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    5,0
    Würde ich nicht mehr Buchen
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Service lässt zu wünschen übrig Abendessen leider nur vom Büfett bei einem 4 Sterne Hotel erwartet Mann schon mehr. Es war auch sehr laut vor allem vom Reinigungspersonal Mitarbeiterin am Empfang sehr unfreundlich

    Frühstück war gut das Abendessen schmackhaft

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    9,6
    Sehr schönes Wellnesshotel, in dem der Gast König ist.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    -

    Ein ausgesprochen guter Service, sowohl im Hotel als auch im Restaurant! Ein wunderbarer Wellnessbereich mit tollen Öffnungszeiten (7.00 bis 21.30) und ein sehr gutes Angebot an Kosmetik und Massagen. Schöne Lage direkt am Riessersee mit wunderschönem Ausblick.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2018

    5,8
    Komme gern wieder ,wenn das Personal an der Rezeption geschulter ist.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider war das Personal an der Rezeption nicht sehr freundlich , weder Auskünfte zur Umgebung wurden freundlich oder kompetent beantwortet , noch wurde dafür gesorgt , dass das störende Hundegebell ,von einem alleingelassenen Hund auf der Etage unterbunden wurde. Als Hausgast hatte man das Gefühl , im Restaurant abends nicht willkommen zu sein , sodass wir lieber in der Umgebung gegessen haben. Das Schwimmbad war leider wegen Verunreinigung? geschlossen. Eigentlich ein schönes und sehr gut gelegenes Hotel.

    Das Personal im Frühstücksbereich ist sehr zu loben !

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2018

    10
    Wir waren schon das 2.
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Alles TOP

    Wir waren schon das 2. mal im Riessersee-Hotel und sind von neuem von dem guten Service, dem Frühstück und dem Wellnessbereich begeistert :-))

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. März 2018

    7,9
    Großes Tagungs-Hotel mit großem Wellnessbereich
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist nicht wirklich für einen romantischen Aufenthalt geeignet, deshalb ist das Folgende nicht unbedingt schlecht, aber war eben nicht unser Geschmack: Es ist sehr groß und erschlägt einen fast. Wir mögen gerne gemütlichere Hotels. Außerdem ist es ein Tagungshotel. Die Bar ist im Keller und düster, die Teppiche alt und abgelaufen und öffentlichen Bereiche sehr unpersönlich. Wie man sich ein altes Tagungshotel aus den 70er vorstellt. Einige Gäste waren ziemlich laut und wild, auch im Wellnessbereich, wo man eigentlich Ruhe will. Wir vermuten, dass das Tagungsgäste waren, die abends auf den Putz hauen wollten.

    Frühstück und auch der Frühstücksraum waren klasse! Riesen Auswahl und alles frisch. Der Wellnessbereich war groß, sauber und gut in Schuss. Das Zimmer war sehr groß mit großem Balkon und sauber. Die Lage direkt am See ist natürlich ein riesen Pluspunkt, man kann dort sehr schön spazieren gehen und das Hotelrestaurant ist direkt am Wasser. Wir waren im Winter dort, da konnte man natürlich nicht raussitzen, aber im Sommer bestimmt schön.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2018

    7,1
    Frühstück hat keine Wünsche offen gelassen.
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Während unseres Aufenthaltes gab es einen Wasserschaden in einem der Restaurants. Ausgerechnet genau vor unseren Hotelfenster wurden die beschädigten Möbel ab halb 09 Uhr morgens mit Sägen zerkleinert und bis Mittags war Schlaf überhaupt nicht möglich. Vom Hotel gab es weder vorab oder bei Check in eine Information oder an der Rezeption wenigstens eine Entschuldigung! Sehr enttäuschend und schade für unseren Aufenthalt.

    Frühstück hat keine Wünsche offen gelassen. Spa und Sauna Bereich ist sehr schön eingerichtet und lädt zum Entspannen ein

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    8,3
    Ruhige Alternative gegenüber der Stadt
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    nur zur Info, Hotel und See liegen ca. 100 Meter über Garmisch, das heißt wenn man dran denkt, die Stadt mit einem kleinen Spaziergang erreichen zu wollen steht auf dem Rückweg noch ein kleiner strammer Anstieg an. Unser Zimmer war ein klein wenig abgewohnt (Möbel angestoßen, Badarmaturen nicht mehr ganz neu) aber ok

    Frühstücksbuffet war sehr in Ordnung, alles da, was das Herz begehrt. Die Lage ein wenig außerhalb von Garmisch, sehr ruhig und entspannen. Bedienung / Service sehr freundlich und zuvorkommend. Spa und Restaurant nicht genutzt, aber sicher auch gut. Bett war optimal, nicht zu hart und nicht zu weich.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2018

    7,9
    Perfekte Lage für Wanderer in ruhiger Umgebung.
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Etwas hellhörige Zimmer. Leider wird kein Shuttle zu den Gondelstationen angeboten. Als Fußgänger/Bahnfahrer ist das Hotel im Winter schlecht zu erreichen, da der direkte Aufstieg vom Ort aus gesperrt ist. Der Aufstieg und die Straße sind generell nicht beleuchtet.

    Perfekte Lage für Wanderer in ruhiger Umgebung. Gutes Frühstück, welches bis zum späten Vormittag bereitsteht. Ein großzügiger Wellnessbereich.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. März 2018

    7,1
    Ganz ok aber für vier Sterne und den Preis nicht gut genug
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück mittelmässig. Kellner im Seehaus (bis auf den Jüngsten) distanzlos und zu locker. Eine Stunde auf Nudeln für 15€ gewartet, musste Kellner hinterher laufen um noch etwas zu trinken zu bekommen. Gastraum Abendessen (ohne HP) im Flair einer Dorfpizzeria.

    Personal Hotel bis auf eine sehr freundlich. Zimmer/Bett/ Bad gut

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. März 2018

    9,2
    Sehr schönes Hotel!!
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Man sollte sich bewusst sein, dass man, aufgrund der Lage, auf ein Auto angewiesen ist.

    Sauber, toller Spa Bereich, nettes Personal, Zimmergröße angenehm, sauberes Bad, tolles Frühstück mit hochwertiger Auswahl

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. März 2018

    8,3
    Insgesamt noch gut. Die zwei Mängel lassen sich ja recht einfach beheben.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    fehlende Beförderungsmöglichkeit ins Skigebiet für Leute ohne Auto, nett wäre kleiner Transportservice gewesen Essen (Buffet, aber auch Frühstück) mangelhaft warm gehalten, sehr schade, das muss doch gehen, schaffen andere Hotels auch. Ein lauwarmes Rührei schmeckt einfach nicht, auch wenn es frisch ist.

    Ruhe, schöne Lage, schöne Innenausstattung des Hotels (geschmackvoll, schöne Bar und Billardbereich) , nettes Personal,

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. März 2018

    7,1
    Hotel in traumhafter Lage und gutem Preis-Leistungsverhältniss
    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Maisonette Suite
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Tägliche Zimmerreinigung teilweise ( innerhalb einer Woche fast jeden Tag anderes Personal )nur mässig,d.h. oberflächig.Schmutziges Geschirr blieb 2 Tage im Zimmer liegen,wurde von uns dann in den Etagenflur gestellt und blieb auch dort 2 Tage unberücksichtigt stehen! Personal am Empfang teilweise unfreundlich,grußlos ( auch nach einer Woche! ),desinteressiert und wohl nur zum Austragen einer schmucken Herrenweste vor Ort. Badezimmer etwas klein für diese Preisklasse. Auswahl der Marmeladen und des Honigs zum Frühstück nur ausreichend.

    Herausragend ist die Lage des Hotels:Wunderschön am Riessersee,oberhalb von Garmisch und unterhalb des Wettersteinmassivs. Die Maisonettensuite ist ausreichend groß und komfortabel.Die Aussicht vom Zimmer aus wunderschön!Die Atmosphäre in dem Hotel ist international und sportlich elegant,gefiel uns sehr gut.Frühstücksbuffet bietet gute Auswahl,könnte durch ein bisschen mehr Abwechslung aber noch aufgewertet werden.Zu Begrüßen ist die Auswahl an Zeitungen im Frühstücksbereich und die Herausragende Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft der "Chefin" in diesem Hotelteil. Fitnesscenter ist außergewöhnlich gut ausgestattet,so etwas habe ich noch nicht in einem Hotel dieser Preisklasse gesehen.Der übrige Spa- und Saunabereich ist nett,wenn auch von der Größe und Modernität gerademal akzeptabel. Lobby und Bar sind gemütlich und einladend.Auswahl an Getränken und Qualität gut. Der Aufpreis für unseren Hund ( 09,50€ ) war fair.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2018

    8,8
    zuverlässige abholung vom bahnhof bei der ankunft und...
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    die fehlende information über die essensmöglichkeiten am abend der ankunft

    zuverlässige abholung vom bahnhof bei der ankunft und bringservice bei der abfahrt-- für bahntouristen sehr wichtig-- besonders bei der lage des hotels

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2018

    7,1
    Kurztrip bei Superwetter/Frühstück und Service schwach
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bad war sehr klein. Wasser/Duschen am abend nur noch lauwarm. Wir waren sehr vom Frühstück enttäuscht. Auswahl war sehr übersichtlich. Pancakes waren kalt und hart, Rühreier waren lauwarm bis kalt, Brezen waren hart, heiße Schokolade war mit Wasser gemacht, Saftkaraffen wurden nicht rechtzeitig nachgefüllt, Getränkeautomat war leer und wurde auf Anfrage nachgefüllt, Cappuccinoautomat war keine Milch mehr drin, wurde auf Anfrage nachgefüllt. Erst um 13:00 abzureisen hätte uns 50,- EURO gekostet!!!

    Lage ist super. Zimmer war ok. Eine Mitarbeiterin an der Rezeption war sehr nett und hat uns tolle Ausflugstips gegeben.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2018

    6,3
    Wellness Bereich war gut, das Wasser im Pool konnte wärmer...
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Wasser im Pool war zu kalt. Frühstück war OK aber nicht auf 4 Sterne Superior Niveau. Restaurant mit Halbpension Option oder A-la-carte ziemlich überteuert. Restaurant Personal am Wochenende überfordert. Personal an der Rezeption nicht immer freundlich genug für eine 4 Sterne Einrichtung.

    Wellness Bereich war gut, das Wasser im Pool konnte wärmer sein. Sehr ruhig und gut für wandern.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2018

    6,7
    Für die Durchreise kann man das Hotel empfehlen, allerdings stimmte das Gesamtpaket nicht.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Maisonette Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    - Zimmer nicht so ganz sauber - viel Staub, vor allem im Bad auf der Heizung - der Teppich im Zimmer nicht ganz sauber (fremde Haare und Wollmäuse) - kaputte Einrichtungsgegenstände (Tisch) - für drei Personen gebucht, Zimmer aber nur für zwei Personen aufbereitet (fehlende Bettdecke, Kopfkissen, Zahnputzbecher und Handtücher/Badetücher, Badeschuhe) --> trotz Mailankündigung drei Tage vorher - nicht ganz Familienfreundlich, keine Bademäntel für Kinder, Abendessen (4-Gänge-Menü) nicht für Kinder optimiert, keine Ausweichmöglichkeit im Menü für Kinder - Willkommensgetränk war auf Basis von Alkohol, nichts wurde für Kinder angeboten - die Minibar verdient es nicht, so genannt zu werden, bis auf zwei kostenlose Wasser, war die Bar leer - fehlende Info das sich der Ort des Abendessens geändert hat als den Tag zuvor (standen vor verschlossenen Türen)

    + Frühstück und (eingeschränkt) Abendbrot, + Lage + Umgebung + zeitnahe Abstellung von Mängeln + Service

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    9,6
    Unser Aufenthalt war sehr erholsam,Skigebiet Garmisch ist mit dem Auto in 10 Minuten zu erreichen
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Beleuchtung im Zimmer ist nicht sehr gut, auch im Badezimmer

    Tolles Frühstück, schöner Saunabereich, bequemes Bett. Abends gibt es ein leckeres Essen. Der Service ist hervorragend, die Zimmer sehr sauber. Ein bisschen verwirrend ist die Orientierung in den Gebäuden, man bekommt aber einen Orientierungsplan beim Check-in.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    8,8
    Bis auf ein kleines Minus waren wir sehr zufrieden und haben uns wohl gefühlt.
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr schöner Wellnessbereich, aber leider etwas zu laut und unruhig, um wirklich entspannen zu können.

    Hervorragendes Frühstücksbuffet. Sehr freundliches Personal, trotz viel Andrang.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. März 2018

    9,6
    Wir werden zu Wiederholungstätern. :-)
    • Urlaub
    • Paar
    • Maisonette Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Außerhalb der normalen Zeiten einen Kaffee oder Kakao im Haus zu bekommen wäre bei minus 12 Grade perfekt gewesen.

    Das Badezimmer war hervorragend ausgestattet. Hervorragendes Frühstücks- und Abendbufett.

    Übernachtet am Februar 2018

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: