Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Restaurant Akazienhof 3 Sterne

Düsseldorfer Straße 270, Dellviertel, 47053 Duisburg, Deutschland

Nr. 28 von 31 Hotels in Duisburg

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 295 Hotelbewertungen

7,1

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,5

  • Komfort

    6,2

  • Lage

    7,2

  • Ausstattung

    6,3

  • Hotelpersonal

    8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,1

  • Kostenfreies WLAN

    7,5

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Winziger kann ein Zimmer nicht sein.Im Badezimmer war das Waschbecken einer Gästetoilette montiert....beim Zähneputzen/Mund ausspülen hat man sich den Kopf an der Ablage gestoßen weil zu wenig Platz war. Da das Zimmer unterm Dach lag wäre eine Klimaanlage in dieser Hitze von Nöten gewesen Das reichhaltige Frühstücksbüffet war gepriesen von schlechten Kaffee den man aus verschmierten Kannen auf den Tisch stehen hatte,billig Wurst , Rührei das kalt und schon gesalzen war sowie Cornflakes die an der Schüssel verklebt waren.Von den halbfertigen Aufbackbrötchen möchte ich gar nicht reden. Für mich war dieses miese Frühstück keine 9€ pro Person wert. Allerdings erklärt sich jetzt für mich warum man beim Einchecken schon direkt zur Kasse gebeten wird Dieses Hotel verdient nicht 1Stern,für mich nie wieder👎🏻

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Obwohl wir zwei "gleiche" Zimmer gebucht haben, war das eine super groß und mit einem tollen Boxspringbett, das zweite hingegen wesentlich kleiner und lediglich mit einem kleineren, nicht sonderlich komfortablen Bett ausgestattet. Grundsätzlich ok, aber man erwartet für den selben Preis die selben oder zumindest vergleichbare Leistungen. Das Argument, dass das eine normalerweise teurer ist, gilt hier meiner Meinung nach nicht, es sollte zumindest über Booking.com ersichtlich und nachvollziehbar sein. Sauberkeit (Krümel, Staub, etwas ungepflegter Boden) ist absolut optimierungsbedürftig, das Hotel könnte hier und da einen Feinschliff benötigen, da Ansätze für eine moderne, schöne Einrichtung definitiv gegeben sind. Alles im Allem jedoch ein angenehmer Aufenthalt.

    Frühstück, Check-In und Personal super und sehr nett! Zentrale Lage und trotzdem ruhige Zimmer buchbar.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Servicebereitschaft

    Leider ist das Haus total unflexibel. Gegen acht Uhr noch etwas zu essen bekommen, wird schwierig, weil man gerne pünktlich Feierabend machen will. Am Sonntag morgen ist Frühstück erst um 8 Uhr. An sich kein Problem, aber wir waren fast die Hälfte aller Gäste, die aufgrund eines Wettkampfes das Frühstück schon etwas eher bekommen wollten. Das war nicht möglich!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu laut. Sowohl im Haus (sehr hellhörig), als auch von draußen. Offenes Fenster nicht möglich. Zimmer ist renoviert, aber nicht gut geworden. Das Waschbecken ist so klein, dass man nicht mal bequem Zähne putzen kann. Duschvorhang stinkt, weil keine gute Lüftung im Bad.

    Sauberes Zimmer. Bequemes Bett.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Habe leider ein Zimmer zur 4-spurigen Straße gehabt. Es war also ziemlich laut, und die Vorhänge haben nicht wirklich verdunkelt. Das nächste Mal buche ich direkt ein Zimmer zum Hof, da ist es ruhiger.

    Besonders nettes Personal, alles sehr sauber, großzügiges Zimmer.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit lässt zu wünschen übrig. Dreckiger Duschvorhang, keine Möglichkeit , Handtücher aufzuhängen, Fernbedienung für Fernseher funktioniert nicht , kein Schrank .

    Frühstück war ok.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Ausstattung in dem Zimmer. Lose Steckdose im Bad. Nachts ist durch die Tram ein gewisser Lärmpegel vorhanden.

    Freundlicher Empfang durch das Personal und das Ambiente im Restaurant.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bad hat unangenehm gerochen. Abenteuerliche Steckdose um den Fernseher und Receiver einzuschalten. Recht laut wenn das Fenster offen ist....Zimmer war unter dem Dach. Sobald die Sonne etwas scheint muss man das Fenster nachts auflassen. Fernseher ist eher klein und schon recht alt. Das Bild war schlecht.

    Zimmer war für den Preis ok. Bett, kleines Bad. Schreibtisch mit Stuhl und Fernseher mit externen Receiver.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Über die Einrichtung des Zimmers kann man noch hinwegsehen. Die Sauberkeit ist für mich immer entscheidend und die ließ reichlich zu wünschen übrig. Gut, daß es keinen Kleiderschrank gab, nur einen Kleiderständer war für 1 Nacht jetzt nicht relevant. Im Bad fehlte Ablagefläche, es gab nur 1 Zahnputzbecher für 2 Personen und die Silikondichtung vom Waschbecken hing rundum völlig daneben. Wenn ich dann aber unser Zimmer mit dem unserer Freunde ( Zimmernr. 2 ) vergleiche , hatten wir noch Glück. Die Nr. 2 geht gar nicht.

    Gefallen hat un die Nähe zur Stadt und zum Musical. Die Straßenbahn fährt direkt vor dem Haus ab und das Auto parkt kostenlos. Der Gastraum ist sehr ansprechend eingerichtet.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Rollos nicht vorhanden, nur durchsichtige Vorhänge durch die die Straßenbeleuchtung scheint. Straßenlärm durch S-Bahn,PKW und LKW Verkehr unerträglich. Bad: Lockeres Waschbecken , beschädigter Wasserhahn, kaputte und unhygienische Duschkabine. Frühstück OK, aber ausbaufähig. Kein Kleiderschrank vorhanden .

    Freundlichkeit der Mitarbeiter . Betten sind sehr bequem . Kostenlose Parkplätze vor der Tür. Wlan gut empfangbar.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kein Frühstück trotz Buchung, wurden in ein anderes Hotel verlegt, da gab es Frühstück aber es lies zu Wünschen übrig. Brot war hart, Auswahl war sehr gering

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    1. Sauberkeit im Bad war nicht berauschend, es lagen lange, schwarze Haare mittig im Bad 2. Die Dichtung zwischen Toilette und Wand war offenbar undicht, jedenfalls tropfte dort "Wasser" und es bildete sich eine Pfütze. 3. Frühstück "naja"

    Das Personal, besonders am Abend bei Ankunft, war sehr freundlich und aufmerksam.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Waren für eine Nacht dort und dafür war das Preis Leistungsverhältnis top! Wir hatten ein kleines aber feines Zimmer,was total gereicht hat. Das Personal war sehr freundlich!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2018

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider fühlte man sich in diesem Hotel alleingelassen - kein Mensch war dort. Check-In & Check-Out sind sehr ungewöhnlich und wirken eher unprofessionell!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Im Bad war keine Heizung. Das Waschbecken im Bad war so klein, dass es unmöglich war sich die Hände zu waschen ohne den Fußboden naß zu machen. Im Wandschrank war ca 50 cm hoch Schimmel an der Wand, der Fußboden war durch die Feuchtigkeit stellenweise hoch gekommen. Angeblich war man dabei dieses zu beheben. Normalerweise hätte dieses Zimmer gar nicht mehr vermietet werden dürfen. Auf dem Bettrahmen war Staub und auf den Beistelltischen neben dem Bett Haare. Wir haben zuerst einmal darum gebeten, dieses zu entfernen was dann auch umgehend geschah. Unser Hotelzimmer passte überhaupt nicht zu dem Ambiente unten im Speisesaal bzw. zu den Auszeichnungen die die Hotelküche offensichtlich schon über mehrere Jahre bekommen hat.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Einzelzimmer sind sehr klein.

    Freundliches Personal. Kostenfreier Parkplatz direkt vor dem Hotel. Günstige Lage zur Innenstadt und Autobahnanschluß. Reichhaltiges Frühstück,

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kein Lift...

    Preis/Leistung sehr gut. Bis auf ein paar Kleinigkeiten, die ich mit den Verantwortlichen vor Ort besprochen habe, war es absolut OK. Diese Kleinigkeiten werden bald behoben.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Einzelzimmer ist ein "Loch". Das Bett ungemütlich. Teile der Einrichtung sind defekt. Die Nachtischlampe hing nur noch am eigenen Kabel. Nach dem Duschen lief das Duschwasser aus der Wanne auf den Boden und weiter in das Zimmer bis unter das Bett. Auf dem Fensterbrett fand ich abgelaufene Lebensmittel eines anderen Gastes.

    Leider gar nichts

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Waschbecken im Bad war ist so klein, dass das meiste Wasser auf dem Boden landet. Man kann sich nur im Bad bewegen, wenn die Tür offen ist. Im Bad keine Steckdose, ich musste improvisieren mit dem Stecker des Fernsehers. Der Duschvorhang war unhygienisch. Total spartanisch eingerichtet, kein Komfort. Kein Tisch, nur Nachttische. Matratze sehr hart.

    Das Hotel liegt günstig, das Personal war nett

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hellhöriges Haus, zudem hohe Verkehrslärmbelastung, mäßige Zimmerausstattung, leckende Duschkabine

    Niederpreisige Unterkunft in Innenstadtnähe mit guter ÖPNV-Anbindung

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das man als Gast nicht mal Abends was trinken konnte weil sie keinen Tisch hatten das Bett ist zweimal zusammen gebrochen beim duschen läuft das Wasser aus der duschkabine und bad

    das Bett war sehr unbequem ist zusamm Frühstück war ok

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Toilette war verstopft, Das Licht über dem Spiegel defekt und die Fernbedienung für den Fernsehen fehlte. Trotz Zusage, dass die Mängel bis zu nächsten Tag behoben sind wurden Sie während der 2 Tage nicht beseitigt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Bad sehr, sehr klein und ohne Heizung (im Winter) und Ablagemöglichkeit, eher laienhafte Sanierung mit einigen Mängeln, die Vorhänge/Gardinen hängen gnadenlos hässlich und billig herunter, ich kann nur ein Zimmer nach hinten / weg von der lauten Hauptstrasse empfehlen

    zentrale Lage direkt an der U- und Straßenbahn in der Nähe des Hauptbahnhofs; das Restaurant ist loungemäßig gestaltet, aber diese Speisekarte /Menues würde man dort nie erwarten und ist hochpreisig; der Service ist übertrieben "devot"

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr schöne Zimmerausstattung - alles neu - Bett sehr bequem, neues Badezimmer mit begehbarer Dusche, grosser Kleiderschrank - für uns gab es nichts zu beanstanden

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    angebliches Komfortzimmer nicht wie beschrieben, keine Sitzecke, kein Telefon, nicht mal ein Schrank vorhanden; Tür zur Terasse klemmte, beschrieben war ein Balkon; Frühstück von geringer Qualität

    U-Bahn in unmittelbarer Nähe

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zahlungsmehtode Pay-Pal ist in der Unterkunft noch neu, daher gab es bei der Anreise sowie Abreise Probleme, bis sie eingesehen haben, dass ich schon bezahlt habe. Die Zimmertür war nicht richtig eingesetzt, d.h. es gab einen Spalt sodass man in den Flur schauen konnte- und alles gehört hatte. Die Vorhaenge waren nicht blickdicht, wenn man abends das Licht anschaltete, konnte man von Draußen beobachtet werden. Das Zimmer schaute zur Straße und es war sehr laut. Nachts wars sehr kalt, die Decken waren dünn. Im İnternet stand, dass man Vorort bezahlen kann, aber im naechsten Schritt wurde eine Zahlungsmethode (Kreditkarte, Pay-Pal etc.) verlangt. Also ist das eine Lüge mit dem Zahlen vor Ort. W-Lan & Parkplatz gab es auch angeblich. Beides nicht gehabt. İch denke nicht, dass ich da noch einmal hingehen werde.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Duschkabine wäre wünschenswer, bei Duschvorhang läuft zuviel Wasser aus der Tuschtasse raus ! Größeres Waschbecken, man kriegt gerade mal die Hände gewaschen und da spritzt alles durch den Raum !

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die meisten Menschen werden den Akazienhof wegen seiner unvergleichlich guten Küche besuchen. Küchenchef Günter Rönner macht das prämierte Restaurant zu einer Insel der Präzision im Duisburger Einerlei. Irgendwie schön, dass die preiswerten Zimmer solide, aufgeräumt und ohne störendes Dekor Geld und Konzentration für's Wesentliche lassen: Für das Ereignis auf dem Tisch.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider waren wir am Feiertag da ,da gab es kein Frühstück auch war früh kein Mensch da so haben wir den Schlüssel im Zimmer gelassen.

    Das Zimmer war sehr Sauber , Waschbecken hatte zwar ein paar Sprünge aber man könnte sich nicht verletzen

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Matratzen sind eine Kathastrophe.Bei geschlossenem Fenster (in derJahreszeit und bei dem Berufsverkehr nicht anders möglich) macht sich ein muffiger Geruch in dem kleinen Zimmer breit. Der Fernseher war nicht funktionsbereit (Fernbedienung vertauscht ???).

    Die Stadtbahnhaltestelle vor der Haustür

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2017

    • Reise mit Haustier
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Von der Optik waren Zimmer und Bad sehr schön, aber leider nicht ganz funktional. (Waschbecken/Dusche) Für rückengeplagte Menschen sind die Betten zu hart/Erw. Tochter hatte aber keine Probleme. Würde wiederkommen - gutes Preis/Leistungsangebot

    Gute Lage für Dellviertel, Innenstadt, Uni....., Parken direkt am Haus. Hund konnte auf der großen, eingezäunten Dachterrasse (1. Etage) spielen, der Bönninger Park in der Nähe zum Gassi gehen. (weitere Empfehlungen: Wedau Sportpark und 6-Seenplatte) Sehr freundliche Mitarbeiter, Frühstück gut.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fön kaputt, Tapete stark abgewetzt und teilweise schmuddelig, Badezimmertür ließ sich nicht vollständig schließen, da kaputt, Gardinenstange hing halb herunter. Duschkabine undicht und somit Überschwemmung im Badezimmer. Zuerst Zimmer mit starkem Rauchgeruch erhalten, was dann aber unkompliziert getauscht wurde. Kleine Zimmergröße.

    Lage sehr zentral, Check-in unkompliziert.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. September 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Fernseher ging nicht. Das Waschbecken war nicht zu nutzen, ohne den Fußboden nass zu machen. Das Frühstück war sehr übersichtlich - es wurde nicht nachgelegt.

    Der Preis.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Badezimnmer ist winzig. Highlight: Die Duschwanne ist plan, keine Nut oder Wulst. Das Wasser läuft durch den Duschvorhang direkt ins Bad und wenn nicht alle Handtücher geopfert werden auch ins Zimmer. Das Waschbecken misst keine 30 cm im Durchmesser. Zimmer 8 ist im 2. Stock und hat eine ordentliche Schräge. Wenn die Maßstäbe einer Mietwohnung angelegt werden hat das Zimmer keine 10 qm. Der kleine Fernseher hängt an der Wand. Ich habe es nicht geschafft ihm außer Disney-Channel einen Sender zu entlocken, obwohl der Receiver mit Hunderten Programmen protzt. Das Frühstück für 9 € ist dürftig. Jede Jugendherberge bietet mehr. Also - besser in der City schlemmen. Das Restaurant ist "Bombe" - irgendwo steht hier auch Superrestaurant mit angeschlossener Jugendherberge - das trifft es .

    Nun - alles war sauber. Aber das erwartet man eigentlich immer in einer Unterkunft. Das Erdgeschoss (Restaurant) ist schick und nett. Die Zimmereinrichtung (Z i8) ist ausreichend - Bett, 1 Stuhl, Minischreibtisch und Einbauschrank. Parkplätze gibt es satt in der Umgebung. Die Straßenbahn hält vor der Tür, der Bus um die Ecke. Zu Fuß sind es 20 Minuten in die Innenstadt. Nun denn - für 1-2 Nächte ist das Hotel o.k.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2017

    • Gruppe
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr schönes Hotel. Wenn ich das nächste mal in Duisburg bin, werde ich auf jeden Fall wieder dort übernachten und auf jeden Fall auch das Restaurant besuchen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Matratzen waren sehr hart, Haare und Flecken in der Bettwäsche. Doppelzimmer war sehr klein, nur ein Stuhl vorhanden. Bad/Toilettentür war defekt und konnte nicht geschlossen werden. Sehr unangenehm nach einem "großen Geschäft". Fernseher über FB nicht bedienbar, gerade mal 3 Sender programmiert. Deckenlicht konnte nur von der Eingangstür geschaltet werden.

    Preis / Leistung war für eine Nacht gerade noch akzeptabel.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war extrem klein und verfügte außer dem Bett über keine Ausstattung. Im Bad/Dusche fehlte eine Ablage.

    Freundliches Personal. Das Zimmer/Bad war sehr sauber.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Treppenhaus ist recht eng und die Treppe steil, einen Aufzug gibt es nicht. Die Verdunklung am Fenster war irgendwie lieblos und so angebracht, dass sie nicht zu öffnen war. Der Waschtisch in mikroskopischer Größe verdient diese Bezeichnung einfach nicht und die Mischbatterie war lose. Auch wenn nur bis 09:00 Uhr Frühstück angeboten wird, so würden ich für DEN Preis auch um 08:40 Uhr erwarten, dass es nicht nur Aufbackbrötchen aus dem Discounter gibt und auch, dass jemand nach meinen Wünschen fragt, wenn das Buffet bereits komplett "geplündert" ist.

    Die recht ruhige Lage war angenehm.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Essen ist unbeschreiblich gut, aber man kann halt nicht alles gleichzeitig haben. Im Hotel fehlte mal das Papier, mal klemmte die Abrechnung, mal ging die Info zum gewünschten Frühstück verloren. Doch das lässt sich alles beheben und für den Preis kann man auch keine Luxussuite erwarten.

    gute Lage, ordentliche Zimmer, anständiges Bett, freundliche Mitarbeiter und spitzenmäßiges Essen im angeschlossenen Restaurant - gibts dort 2017 einen Stern? - bei dem Hochgenuss würden wir es dem Koch wünschen. Wer ein einzigartiges Gaumenfeuerwerk bei betörendem Augenschmaus und guter Weinempfehlung zu einem sehr fairen Preis mag und mit besten Erinnerungen irgendwann glücklich einfach so ins Bett fallen möchte, dem sei das Restaurant in Verbindung mit dieser preiswerten Übernachtung dringendst empfohlen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Fernbedienung und Fernseher und WLAN Passwort funktionierten nicht Kein Telefon auf Zimmer, um die Rezeption anzurufen (Zimmer war im DG, kein Aufzug mit Baby) kein Kinderstuhl (nicht familienfreundlich) Aufbackbrötchen, 4 Scheiben Wurst und Käse zum Frühstück für 9€ pro Person!

    Nettes Personal, ausreichend großes Zimmer

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    TV bekam kein Sender und es wurde auch nicht dafür gesorgt, dass wir ein funktionsfähiges Gerät bekamen. Das Restaurant hatte Sommerpause, wurde im Vorfeld nicht darauf hingewiesen......war sehr schade!!!

    Das man die Fenster ganz aufmachen konnte

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer zur Hauptstraße können durch "Dreifachverglasung" aufgewertet werden

    Frühstücksbuffet gut und reichhaltig, Zimmer/Bad sehr sauber und großzügig

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ein Tisch hatte mir persöhnlich gefehlt. Um gewisse Unterlagen zu bearbeiten.

    Gutes 3-Sterne-Hotel, Preisleistung waren völlig in Ordnung. Kann das Hotel mit guten Gewissen weiterempfehlen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer lag zur stark befahrenen Straße (Autos und Straßenbahnen) hin und war sehr laut. Schallschutzfenster verminderten den Lärm, konnten bei heißen Temperaturen aber deshalb nicht gekippt oder geöffnet werden. Ich war etwas ärgerlich, weil ich bnei der Buchung um ein ruhiges Zimmer gebeten hatte, trotzdem eines zur Straße hin bekam (obwohl nur wenige Gäste da waren)

    Hotel frisch renoviert und sehr sauber; Innenstadt und Bahnhof gut zu Fuß zu erreichen, aber auch mit häufig verkehrenden öffentl. Verkehrsmitteln; Personal freundlich

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juli 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Lage an einer Bahnhaltestelle ist uns zum Verhängnis geworden: Als wir nachts ins Hotel kamen, fanden an den Gleisen Bauarbeiten inkl. Presslufthammerarbeiten statt. Bei Check-sind sind wir nicht darüber informiert worden, weil man angeblich selbst nichts wusste. Was ich bezweifel, denn man wird über solche Arbeiten im Vorfeld immer informiert. Auch auf die Beschwerde hin, kam keine Entschuldigung vom Personal. Als wir nach Frühstücksmöglichkeiten in der Umgebung gefragt hatten, kam auch hier keine kompetente Antwort. Im Zimmer kann man sich selbst kaum bewegen, so wenig Platz ist dort. Das Waschbecken im Badezimmer ist in etwa die Größe eines Ausspülbeckens beim Zahnarzt. Dafür kann man beinahe im Badezimmer tanzen. Die erhobene, randlose Dusche (nur mit Vorhang) ist ausreichend groß aber man flutet sich selbst das Bad. Wofür die drei Sterne stehen ist mir leider nicht erkenntlich.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Fernseher ging nicht (auch nicht nach Nachfrage beim Personal) und das Zimmer war teilweise Staubig und schmutzig.

    Balkon direkt am Zimmer. Parkplätze vor dem Haus.Das Personal war freundlich.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr kleine Zimmer. Keine Ablagemöglichkeiten in der Dusche, ein einziger Haken für Handtücher im Bad. Duschvorhang ist nicht mehr zeitgemäß. Dies ist eine einfache aber ordentliche Unterkunft. Leider versucht das anhängende Restaurant auf Gourmet zu machen. Utopische Preise. Da sollte man doch bedenken, dass in solch einer Unterkunft keine High Society wohnt und die Preise/das Angebot an die Gäste anpassen.

    Toplage, die S-Bahn direkt vor der Tür. Sie fährt im 10- Minutentakt ins Zentrum. Zu Fuß ca. 20 Minuten. Gute Matratzen allerdings sind die Betten insgesamt zu schmal. Sehr freundliches Personal. Kostenlose Parkplätze direkt vor der Tür.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Um 14 Uhr ist theoretisch das Check in. Um 14:00 Uhr war aber niemand da erst eine halbe Stunde ist eine Dame für die Rezeption gekommen. Wir mussten warten, kein Problem. Das Problem war aber, so etwas habe ich noch nie erlebt, um 1:40 Uhr nachts hat jemand an die Tür geklopft und dann die Tür in unser Zimmer aufgemacht. Erst als ich gesagt habe "hallo wer ist denn da", wurde die Tür wieder zugemacht. Wir wissen nicht wer das war aber grundsätzlich so etwas geht gar nicht.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Im Einzelzimmer war das Bad neu, aber das Waschbecken war einfach viel zu klein und die Duschtasse so ungünstig eingebaut, dass eine "Überschwemmung" des Badezimmerbodens nicht vermeidbar war.

    Das Bett war bequem, das Zimmer ruhig (nach hinten raus), und alles war sehr sauber und gepflegt. Das Personal war freundlich.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    kein weiteres Toilettenpapier, kein Telefon und kein Schreibtisch wie angegeben,für Fahrräder kein abschließbarer Abstellplatz, Außenanlage sehr vernachlässigt.

    Zimmer waren sauber, Personal wenn anwesend freundlich, gutes Restaurant.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Erst um 8 Uhr das Frühstück anzubieten empfanden wir als spät. Leider war meine Kaffeetasse schmutzig und die Dessertschalen für das Müsli waren nicht da, bzw. schon vergriffen, als wir erschienen.

    Prima war der Parkplatz direkt vor dem Haus. Auch das Personal half uns mit Tesa und Pflaster sofort aus und war sehr nett. Dass die Straßenbahn direkt vor dem Haus hergeht, ist eben so. Da können wir uns nicht drüber beschweren.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Vom Frühstück waren wir etwas enttäuscht. Für 9 Euro hätten wir mehr erwartet. Es fehlte etwas Gemüse und Obst. Obst stand in einem Korb auf dem Büffet. Womit sollte man die Apfelsinen oder Äpfel schneiden?

    Wir hatten ein schönes renoviertes Zimmer mit einem kleinen Bad mit Dusche. Alles war sauber. Die Innenstadt war gut zu Fuß zu erreichen. Das Personal war sehr freundlich.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkplätze waren schwer zu erreichen da sie über dem Gehweg geführt haben und abends als wir ankamen war kein Parkplatz mehr frei trotz versprechen eines persönlich gratis Parkplatz

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Fenster konnten nicht verdunkelt werden, jeder konnte von außen ins Zimmer sehen, ein Bett war defekt, es war nachts sehr laut (Straßenbahn fuhr vorbei), Bilder lagen im Kleiderschrank, im anderen Zimmer war gar kein Kleiderschrank. wir konnten dann in der 2. und 3. Nacht in einem anderen Hotel der gleichen Firma übernachten (Niteroom , Boutiqehotel). Dort war es nicht sauber, insbesondere die Toilette, Betten wurden nicht gemacht. Auf Aufforderung wurde am nächsten Tag die Toilette gereinigt, aber mehr auch nicht. Selbst im finstersten Rumänien habe ich so etwas noch nicht erlebt, Servicewüste Deutschland eben. Bei Booking.com buche ich nichts mehr.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Brötchen und der Saft beim Frühstück hat mir gar nicht gefallen.

    Das Frühstück war ok. Aufbackbrötchen und der Orangen- bzw. Apfelsaft waren eher Fruchtsaftgetränk. Die Zimmer machten einen guten und wohl relativ neu renovierten Eindruck. Betten waren etwas hart und schmal, aber ok. Unser Zimmer verfügte über ein sehr großzügiges Bad, die Bäder unserer Mitreisenden waren sehr klein.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Zimmer waren einige Wände feucht. Dies müsste behoben werden, denn durch die Feuchte war im Wandschrank in der unteren Ecke schimmel und im Zimmer roch es moderig.

    Der Service war sehr gut!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es fehlte ein Schreibtisch auf dem Zimmer!

    Ein sehr gemütliches, kleines Hotel in guter, zentraler Lage. Nettes Personal, kostenfreies WLAN und ein tolles Frühstück!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Unterkunft passt mit dem Lokal (sehr gehobene Klasse) nicht zusammen. Der Spiegel im Badezimmer war nicht zu gebrauchen und im anderen Zimmer gab es nicht mal einen Schrank. Es ist schade, dass man, wenn man mit Booking.com bucht, immer die schlechtesten Zimmer im Haus bekommt. Wenig investieren heißt aber auch nichts bekommen. Für den Preis hat es gepasst, aber wenn man den Normalpreis zahlen würde, dann wäre der Preis nicht gerechtfertigt. Wir haben kein Schnäppchen gemacht. Für 2-3 Tage ist die Unterkunft i. O.

    Die Zimmer sind grundsätzlich modern eingerichtet und das Personal war sehr nett. Preis-Leistung war für Booking.com Buchung i. O.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Einfahrt zu den Parkplätzen vor dem Hotel sind durch Rohrgeländer (Schutzgeländer) unübersichtlich und störend beim Einparken.

    Sauberkeit, Freundlichkeit, Zimmer abgewandt zur Hauptstraße ruhig, hell und freundlich

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Ausstattung war vordergründig modern, aber sehr unfachmännisch ausgeführt. Alls war auf den 2. Blick ungepflegt, besondes das Bad. Es bedarf alls einer gründlichen Überholung! Das Frühstück war ausreichend, jedoch fehlten frische Produkte. Außerdem war das Geschirr z. T. schmutzig, Kaffeekanne! Preis-Leistung passte nicht. Das Zimmer war zur Straße, sehr laut, keine ordentliche Verdunkelung!

    Parken vor dem Hotel

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Fenster waren undicht. Mein Lebensgefährte und ich waren nach nur einer Nacht erkältet (trotz Heizung auf Stufe 5) - vielleicht lag es auch an den Sommerdecken bei Minusgraden! Des Weiteren lag überall Staub, es gab Risse in dem Wänden und eine Lampe war defekt... Hotel ist nicht zu empfehlen!

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Es fehlt leider immer noch die Fernbedienung Zimmer 4

    Haben in letzter Zeit einige Hotels in Duisburg aufgesucht. Das Gesamtpaket ( Service;Ausstattung, Personal, Lage und Preis ) stimmen einfach

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Fernbedienung TV fehlte , Wenn etwas zu verbessern wäre es die größe des TV-Bildschirms

    Hotel und Service ist durchweg spitze. Preis Leistungsverhältnis bei meiner Buchung super ,Lage und Verkehrsanbindung optimal Gerne wieder

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Januar 2017

    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der klohdeckel war locker... das Zimmer war total kalt trotz Heizung.., das Bad ziemlich eng und kalt..

    Das Frühstück war ok, der Service lies zu wünschen übrig

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2017

    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Am nächsten Tag erst zufällig vom kostenlosen WLAN gehört. Beim Einchecken wäre der Hinweis gut gewesen. Bad ohne Heizung sehr kalt, keine Steckdose im Bad! Zimmer an Straßenseite recht hell durch Straßenleuchte. Zimmer nach hinten sehr ruhig! Für 1 Nacht ok.

    Gutes Frühstücksbuffet mit viel Auswahl. Viel unterschiedliche Teesorten zu Wahl. Sehr freundliches Personal!

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    kein toilett papier für 3 tage. keine mitteilung das das restaurant geschlossen ist für eine woche. keine fernbedienung und lose klobrille in unseren zimmern und keine abhilfe trotz zusage.

    zimmer waren sauber

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Waschbecken im Bad viel zu klein. Dusche mit Vorhang direkt im Rücken. Kaffee beim Frühstück : die erste Tasse auf Nachfrage, beim 2. mal fragen gab es dann eine Kanne mit Kaffee. Ich habe meinen Kulturbeutel mit Rasierer vergessen, auf meine Mail am Tag später habe ich nur die Antwort, dass meine Anfrage bearbeitet wird - auf diese warte ich bis jetzt vergebens !

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Dezember 2016

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Habe schon mit der Chefin gesprochen und die sind ja schon dran. Es war ein bisschen kalt. Und es ist nicht so nahe am Bahnhof wie behauptet wenn man ohne Auto ist.

    Supernette Leute da. Es war sehr sauber.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Problematisch war, dass das Restaurant sehr gehoben war. Abends angekommen, gab es weit und breit wegen der nicht wirklich zentralen Lage kein Lokal in dem man eine Kleinigkeit hätte essen können. Immerhin bot man mir dann die Mitttagskarte an, die für Duisburger Verhältnisse aber auch recht teuer, wenn auch das Essen wirklich gut war. Bis in die Stadtmitte läuft man gute 20 Minuten. Das Restaurant hat auch eine Auszeichnung vom " Feinschmecker".

    Das Frühstück war gut und reichhaltig, aber im Rahmen des Normalen. Das Personal sehr aufmerksam.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2016

    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Badausstattung in einem schlechten Zustand, starke Heizungsgeräusche in der 2. Etage. --> Im Doppelzimmer Nr. 7 war an Schlaf nicht zu denken. Eine Beschwerde wurde direkt ans Personal gerichtet.

    Sehr freundliches, bemühtes Personal, Stellplätze direkt vor dem Haus.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. November 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer Nr. 2. Keine Fernbedingung für den Fernseher vorhaden und trotzdem wurde der normale Preis abgerechnet. Schimmelflecken im Badezimmer. Bett an mehreren Stellen gebrochen und geklebt.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. November 2016

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer roch wie ein Raucherzimmer, vor allem das große Badezimmer, "Nachttischlampe" an der Wand war aus der Verankerung gerissen.

    Einchecken unkompliziert, moderne Ausstattung, sehr großes Badezimmer

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Sauberkeit lies sehr zu wünschen übrig (Haare und Dreck auf dem Boden und Nachttischen), die Vorhänge waren total faltig, hatten noch Nadeln im Saum und waren nicht mehr vollständig in der Gardinenschiene. Es gab weder Schrank noch Regal um Kleidung abzulegen oder aufzuhängen. Die verbauten Materialien (Boden, Armaturen, Sockelleisten, Gardinen) sind übelst verarbeitet. Auf den Bildern der Website sieht das alles besser aus als es ist. Das Frühstück war mehr als dürftig. Eine riesen Tafel mit fast nichts drauf. Beim Duschen überschwemmten wir das kleine Bad, da ie Duschtüren einen viel zu großen Spalt hatten. Sehr schade und enttäuschend.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    WLAN ging nicht, werde innerhalb 2 STd. behoben, Problem mit Steckdosen im Zimmer nicht behoben, Provisorium Kable quer durch Raum gelegt), Sauberkeit Boden lässt lässt zu wünschen Übrig, Zimmerservice schlampig (vergiss Seife, WC Papier, Reinigung an verleb Stellen und äusserst oberflächlich), Duschen mit Korrosion & Schimmel; Frühstück mit äusserst bescheidenem Angebot und einem mit aussen warmen und innen noch tiefgefrorenen Brötchen... Personal teilweise sehr freundlich und zuvorkommend, andere hängen lieber am Smartphone ab und reagieren gar nicht auf Gast... Lichtschalter Badezimmer versteckt sich hinter offener Badezimmertüre. Insgesamt enttäuschend, werde ich sicher nicht mehr buchen, da Preis/Leistung nich in Einklang!

    Die Lage an und für sich ist nicht schlecht, Nahe Autobahn & Innenstadt. Das Haus sie anständig aus, relativ ruhiges Quartier

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dusche undicht, kein Toilettenpapierhalter. Aschenbecher haben auf der Dachterasse gefehlt! Dort könnte man sehr schön ein paar Sitzgelegenheiten zur Verfügung stelle :)

    Hervoragendes Personal, super freundlich und zuvorkommend! Zudem war das Zimmer sehr schön eingerichtet und sauber!

    Übernachtet am September 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: