Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Restaurant Krehl's Linde Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Obere Waiblingerstr. 113, Bad Cannstatt, 70374 Stuttgart, Deutschland

Nr. 36 von 113 Hotels in Stuttgart

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 747 Hotelbewertungen

8,3

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,9

  • Komfort

    7,9

  • Lage

    8

  • Ausstattung

    7,8

  • Hotelpersonal

    9

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8

  • Kostenfreies WLAN

    7

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer war im 3.Stock, kein Fahrstuhl, Mobiliar etwas abgewohnt.

    Sehr freundlich. Keine Hotelbar, aber in dem kleinen Speiseraum wurde ein eingedeckter Tisch sofort abgeräumt da ich nur etwas trinken wollte, gute Weinempfehlung. Zimmer ruhig, Bett bequem, schöne leichte Decke, sehr sauber, Frühstück super,

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war ein sehr herzlicher Empfang von Fr.Krehl und eine tolle Suite mit Dachterasse . Das uns schon bekannte sehr leckere Frühstück mit einer tollen Auswahl rundet alles perfekt ab. Beim nächsten Besuch werden wir auch dann im Restaurant zu Abend essen. Vielen Dank sagen A.+H.Würz

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    -

    Ich war begeistert! das Haus und die Zimmer sind wunderbar Liebevoll und gemütlich eingerichtet. Das Frühstückbuffet lässt in seiner Grosszügigkeit keine Wünsche offen, und das Personal ist superfreundlich! Tiptop sauber obendrein! :))

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die meisten Zimmer scheinen frisch renoviert zu sein. Sie sind mit viel Liebe zum Detail hell, individuell und freundlich hergerichtet. Alles war sehr sauber, selbst der Teppich. Unsere 4 Matratzen waren alle unterschiedlich, aber alle bequem. Das Frühstücksbuffet läßt keinen Wunsch offen und bringt nicht nur Kinderaugen zum Strahlen. Schöne Sitzgelegenheit im Hof auch fürs Frühstück. U- und S-Bahn nur ein paar Schritte zu Fuß. Parkplätze waren in den anliegenden Straßen genügend kostenlos vorhanden.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schnaps Empfehlung nach dem Essen Weltklasse aber 2 cl für 17€ pro Glas müsste man vorher ankündigen

    Super Restaurant schöner Biergarten tolles Personal und ansprechende Zimmer

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war zu klein. Direkt beim Türaufmachen qusi übers Bett gestolpert. Für meinen Partner war das Bett zu kurz und Matratze zu weich. Auf den Bildern sah das zimmer grösser aus

    Frühstück war super!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wi-fi (WLAN) ist leider sporadisch.

    Gastfreundschaft: ausgezeichnet Gastronomie: ein fantastisches Erlebnis Personal: supernett und sehr hilfsbereit.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider nimmt auch dieses Haus am Stuttgarter Raubrittertum Teil, dh. zu Messe- und Veranstaltungszeiten, wenn die Zimmer knapp werden, steigt der Preis um das Mehrfache. Die gebotene Leistung bleibt aber die gleiche, daher die schlechte Bewertung für Preis/Leistung. Das Zimmer ist nett und frisch renoviert, aber klein, ohne vernünftigen tiefen Kasten oder Platz für den Koffer. Das WLAN bietet eine Bandbreite über die ich mich vor vielen Jahren bei meinem Telefon-Modem gefreut hätte.

    Der Gasthof liegt in einer ruhigen Wohngegend und nicht weit von U- und S-Bahn. Das Personal ist nett und hilfsbereit, das Frühstück ist gut und und umfangreich. Das Restaurant bietet eine tolle Karte, die nur leider nicht in meinen Spesenrahmen passt.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Schminkspiegel im Bad wäre schön.

    Sehr gutes und reichhaltiges Frühstück. Nettes Personal. Matratze war sehr gut. Ruhige Lage. Man konnte bei offenem Fenster schlafen. Unweit der S- und U-Bahn. Im Zimmer wurde an viele Kleinigkeiten gedacht. Ausführliches Info-Material.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mein Zimmer war sehr klein und hatte nur ein sehr schmales Bett. Im Zimmer gibt es keine Möglichkeit einen Kaffee oder einen Tee zuzubereiten.

    Sehr freundlicher Empfang durch Frau Krehl und ein sehr umfangreiches und gutes Frühstücksbuffet. Fehlender Komfort wird durch Herzlichkeit ausgeglichen. Für eine Nacht absolut hübsch.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Reichhaltiges und leckeres Frühstück. Besonders schönes , helles Zimmer mit Terrasse. Geschmackvoll eingerichtet. Sehr herzliches und hilfsbereites Personal. Wir haben uns sehr wohl gefühlt :-)

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Flur zum Zimmer im Erdgeschoss ist akustisch nicht vom Restaurantbereich getrennt - der Türspalt lässt daher die Geräusche der dort abends speisenden Gäste durch. Bett hat etwas geknarrt - aber alles nicht so wild!

    Individuelles familiengeführtes Hotel in Bad Cannstadt, ruhig gelegen, mit ÖPNV recht gut erreichbar. Zimmer klein, aber sauber und gerade renoviert. Gestaltung etwas eigenwillig, aber angenehm und praktisch.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Bett hat gequietscht, schon wenn man sich nur rumgedreht hat. Matratze war sehr durch gelegen und unbequem. Zu viele und sehr unbequeme Kissen.

    Das Frühstück war sehr sehr gut und reichhaltig.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Obwohl es hieß es gibt genügend Parkplätze war leider kein Parkplatz frei. Man könnte ja auf dem Krankenhaus Parkplatz gebührenpflichtig parken die Nacht zwischen 15,00 € und 20,00€. Das fande ich nicht so gut.

    Frühstück war sehr vielfältig und sehr lecker. Personal war sehr aufmerksam und freundlich. Betten waren sehr bequem. Zimmer und Bad sehr gut und sauber.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider mussten wir in den letzten beiden nicht renovierten Zimmer nächtigen. Die Zimmer waren sehr alt und die Betten extrem unbequem. Die anderen Zimmer (Aufenthalt 2017) sind überragend. Wir werden trotzdem 2019 zurückkommen.

    Das Personal ist sehr freundlich. Wir haben uns sehr wohlgefühlt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es gibt gar keine hoteleigenen Parkplätze, was bedeutet, dass man nicht immer einen Parkplatz in der Nähe finden kann. Die Strasse ist notorisch zuparkiert und für reisende mit Auto (dürften bei dieser Lage so ziemlich alle sein) ist diese Situation mehr als mühsam, umso mehr, weil wir uns extra für dieses Hotel entschieden hatten, weil auf booking.ch angegeben war, dass Gratisparkplätze zur Verfügung stünden. Das Internet war unendlich langsam. Beim Frühstück wurden die Aufschnittplatten in einer halben Stunde nicht ein einziges mal aufgefüllt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. März 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Dieses Zimmer war etwas klein, für eine Nacht aber ausreichend. Die Abtrennung zum Bad/WC durch eine Duschtrennwand aus Glas finde ich im Doppelzimmer fragwürdig. Könnte durch eine geschlossene Tür verbessert werden.

    Frühstück große- und reichliche Auswahl, sehr Appetitlich aufgebaut. Sehr gute Information an der Rezeption, sehr freundliches Personal im Service. Gute Lage, nur wenige Gehminuten zur U-Bahnhaltestelle.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich habe am wochenende 1 nacht in diesem tollen hotel verbracht. Ich war von der 1 minute komplett begeistert. Sehr herziger empfang, hilfsbereit und zuvorkomment. Auch das preis-leistungs-verhältnis ist super. Das hotel hat einen ganz tollen charme und man merkt, dass überall liebe im detail steckt. Die zimmer sind sauber und total gemütlich. Wir haben super in den bequemen betten geschlafen und das frühstück war für uns perfekt. Alles in allem auf jedenfall weiter zu empfehlen und ich würde jederzeit nochmal dort übernachten.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstücksdame, wirkt leicht überforder

    Personal super freundlichen, richtig tolles leckeres Essen. Würde beim nächsten mal wieder beim Hotel Krehl übernachten.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Unser Zimmer war sehr klein. Kein Schrank, nur eine kleine Ablage. Wenn man zum Frühstück kam, waren die Tische zum großen Teil nicht abgeräumt und man wußte nicht, wo man sich hinsetzen sollte. W-Lan funktionierte nicht gut.

    Die Lage; nur 200 Meter bis zur S-Bahn.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Mein Zimmer lag direkt neben dem Hoteleingang, der sehr laute und lange aktive Türöffner stört da doch etwas. Thema Parkplätze: Es gibt nur öffentliche Parkplätze, diese sind zwar kostenlos, jedoch meist besetzt. Alternativ bleiben nur die kostenpflichtigen Parkplätze der St. Anna-Klinik, die keine Minute vom Hotel entfernt sind.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Doppelzimmer war schön eingerichtet, jedoch ist die Badezimmertür aus Glas. Man kann bequem im Bett liegen und seinen Partner auf dem Klo beobachten...was nicht wirklich sein muss.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das eigentlich schicke und saubere Badezimmer, da es nur durch eine Glas-Schwingtür vom Schlafzimmer getrennt ist (hier ging Design vor Privatsphäre). Aber ein Badetuch über die Tür half ein wenig.

    Tolles Hotel mit eigenem Charme. Leckeres und reichhaltiges Frühstück, freundliches und hilfsbereites Personal, super Verkehrsanbindung (man kann verschiedene Ziele auch gut zu Fuß erreichen). Das modern eingerichtete Zimmer hatte ein bequemes Bett und ein sauberes, neu renoviertes Bad. Für einen Kurzurlaub eine gute Empfehlung.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die "Wand" inkl. Tür zum Bad besteht aus fast komplett durchsichtigem Glas. Nur ein ca. 50cm schmaler Streifen vor der Toilette ist aus Milchglas, der aber nur wenig vor Einblicken schützt. Kann natürlich sein (und wir hoffen sehr), dass das nur in diesem einen von uns belegten Zimmer so ist.

    Das Hotel ist ein bisschen älter, aber sehr stilvoll und gut in Schuss. Sehr wohltuend gegenüber dem Hotelketten-Einheits-Standard-Zimmer. Wir wurden sehr herzlich empfangen und haben uns sofort wohlgefühlt.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider konnte man Geräusche aus Flur und Nachbarzimmer doch recht deutlich hören. Ein spät Ein- bzw. Heimkehrer hat uns einmal um 03:00 Uhr aus dem Schlaf gerissen. Das W-LAN Signal war in der Suite zu schwach.

    Frau K. hat uns persönlich empfangen und sichergestellt, dass es uns an nichts fehlt, obwohl wir wegen massivem Schneetreiben verspätet angekommen sind. Auch das Personal war durchgehend zuvorkommend und freundlich. Die Suite war schön eingerichtet, leider konnten wir wegen den winterlichen Temperaturen die einzigartige Terrasse nicht wirklich nutzen. Das Frühstücksbuffet bietet überdurchschnittliche Auswahl und Qualität. In nur 2 Geh-Minuten ist man an der U-Bahnlinie 1. Wir konnten einen kostenlosen Parkplatz in der Nähe finden.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Einzelzimmer lag leider direkt neben der Eingangstür und die Wände scheinen sehr hellhörig zu sein. Daher hörte man nachts die anderen zurückkehrenden Gäste.

    Das Frühstück war hervorragend und das kleine Bad im Zimmer ist frisch saniert und modern. Das Hotelmitarbeiter sind sehr zuvorkommend und hilfsbereit.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einzig der Obstbrand ist sehr teuer ( für uns zu teuer ). Eine preisgünstige Alternative wäre schön.

    Ein sehr schönes Zimmer mit absolut herlichen Betten. Das Personal ist überaus freundlich und versucht einem jeden Wunsch zu erfüllen. Genau wie das Frühstück, es lässt keine Wünsche offen. Sehr abwechslungsreich und appetitlich angerichtet. Das Restaurant bietet hervorragendes Essen, was in Qualität und Zubereitung seinesgleichen sucht.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Uriges, aber riesiges Dachzimmer mit extra Chaiselongue und Rundtischchen als Lese- und TV-Ecke. Sehr bequemes Bett, prima Matratzen. Ein opulentes Frühstücksbuffet mit wirklich allem, was man gern (oder sich sonst nie...) zum Frühstück gönnt. Die familiäre Begrüßung, der tolle Service und die absolute Liebe für jedes noch so kleine Detail haben mich schon letztes Jahr begeistert! I'll be back ;)

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In manchen Zimmern ist das Bad mit WC nur durch eine durchsichtige Glastür abgetrennt. Für den WC Gang mir zu offen.

    Die Betten sind äußerst bequem. Suuuper gemütlich , sauber und geschmackvoll edel eingerichtet.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstücksbuffet war sehr großzügig. Es gab alles was das Herz begehrt. Es hat nicht gefehlt. Das Personal war sehr freundlich und man hat sich auf Anhieb wohl gefühlt. Die Zimmer sind frisch renoviert und sehr sauber. Alles in allem war es ein mehr als schöner Aufenthalt.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war hellhörig und ich hatte das Zimmer eigentlich wegen einer Badewanne gebucht, das sollte auf Ihrer Seite geändert werden.

    Das Zimmer war super schön. Ein wunderbares Bett.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Unterkunft ist sehr liebevoll eingerichtet, super freundliches Personal und das Restaurant ist absolut super! Günstig ist es nicht, aber hier bekommt man für sein Geld noch wirklich was geboten.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    die toilette hatte eine höhe für kinder also mit bandscheibenvorfall probleme ,die dusche wurde nach worttausch ausgewechselt zum bad rein eine hohe stufe wo man in der nacht sich die zehe verletzt der föhn verschmutzt und am kabel ausgebrochen und beim einzug ins zimmer musste man den schrank erst auswischen wegen staub ,das beste war die antwort vom besitzer man hätte ja nur 3 sterne und keine 5sterne gebucht ,ein sorry kam leider nur vom zimmermädchen

    frühstück war gut und reichlich

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der herzliche Empfang, unser Zimmer,das reichhaltige Frühstück,unser Abendessen im Hotel und die Freundlichkeit des gesamten Personals während des Aufenthaltes in Krehl` Linde. Nähe zu vielen Sehenswürdigkeiten und den öffentlichen Verkehrsmitteln. Ruhige Lage und einen Parkplatz in der nähe. Schöne grüße noch an Herr und Frau Krehl sowie die fleißigen Mitarbeiter im Hintergrund die diese schönen Urlaubstage erst ermöglichen. Bis zum nächsten mal.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Dezember 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war sehr hellhörig. Ab 6.30 Uhr und das am Weihnachtsfeiertag war an Schlaf aufgrund lautstarker Unterhaltungen durch die Betreiber im Treppenhaus nicht mehr zu denken. Das Bad ist für Menschen mit etwas mehr Gewicht nicht so gut geeignet

    Leckeres Frühstück, tolle Betten und liebevoll eingerichtet

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Blick vom Bett durch die Glastür auf das WC ließ keine Privatsphäre zu! Als wir um 9.30 zum Frühstück kamen , waren die Käsescheiben schon trocken! Lieber etwas weniger auflegen und dann etwas nachlegen oder besser kühlen.

    Freundliche Atmossphäre, abends sehr gute Küche, sehr schön weihnachtlich geschmückt.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Dezember 2017

    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dame der Rezeption war außerordentlich freundlich. Das Zimmer war einfach supertoll !!!! Das Frühstück war ebenfalls sehr gut. Würden jederzeit wieder in diesem. Hotel einchecken.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Kaffee zum Frühstück war mittelmäßig und mit wenig Liebe gemacht. Ein kleiner Nachteil war das Badezimmer, da es nur durch eine Glastür vom Schlafzimmer getrennt war und somit keinerlei Privatsphäre im Bad möglich gegeben war!

    Ich hatte keine Eier, also kann ich das nicht beurteilen. Dei Auswahl an Obst, Wurst und Käse war groß. Noch beeindruckender war die Auswahl an Teesorten und Müslizutaten. Das Personal war überdurchschnittlich freundlich und hilfsbereit. Super! Das Zimmer hatte ein bequemes Bett und ein sehr sauberes, neu renoviertes Bad.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hellhörigkeit des Zimmers, altbacken aber es wurde liebevoll hergerichtet mit Charm.

    Das Frühstück war liebevoll und sehr schön angerichtet. Freundliches Personal.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war sehr klein aber es hat seinen Zweck erfüllt bequemes Bett.

    Sehr nettes Personal die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet viele Kopfkissen Zusatz decken rundum ein nettes Hotel im Herzen von Bad Cannstatt.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Top Personal immer freundlich und zuvorkommend. Frühstücksbuffet war der Hammer, es gab alles was das Herz begehrt und definitiv auch ausreichend davon. Falls wir wieder in Stuttgart sind werden wir sicher dieses Hotel buchen.....

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Einrichtung des Zimmers stammt augenscheinlich aus unterschiedlichsten Epochen... mehr muss ich nicht sagen, denke ich. Die Zimmertüren waren ganz normale Zimmertüren wie in jeder normalen Wohnung. zur Abtrennung von Hotelzimmern zum Flur schalltechnisch nicht geeignet - also Ohrstöpel nicht vergessen!

    schönes kleines neues Bad

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. November 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Umgebung frühmorgens laut. Im Winter kein Problem, da gut isolierte Fenster.

    Alles renoviert, sehr schön und sauber, leider etwas eng. Nur ein Stuhl.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Parkplatzsuche war nicht so einfach, so daß ich in einem Parkhaus parken mußte. Leider funktionierte der Kühlschrank nicht, was mich bei den Außentempereaturen aber nicht weiter störte. Leider war die Beleuchtung des Einganges (oder beser: auf dem Weg dorthin) aus.

    Das Zimmer war ruhig und angenehm, alles war sehr sauber.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nur eine kleine Kritik: WC-Schüssel zu tief, bei Rückenproblemen nicht so gut.

    Zimmer liebevoll eingerichtet, Bett bequem, grosse Auswahl Frühstücksbuffet, Preis-Leistung super! Personal sehr freundlich.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Familiär, persönlich zuvorkommend trotz ausgebuchtem Restaurant. Kinderlieb. Ausgezeichnete schwäbische Küche ohne Geschmacksverstärker und sehr gut gekocht.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Da ich mich auf die Fotos verlassen hatte, hatte ich eine ganz andere Erwartung. Ich habe mich auf etwas modernes eingestellt. Für den Preis ging ich davon aus, dass es einige Besonderheiten geben muss. Leider mussten wir in der St. Annaklinik parkieren, was zusätzlich Kosten verursachte. Wir mussten ohne Lift bis in den obersten Stock. Im Zimmer war es überhaupt nicht wie auf den Fotos, es war eher altmodisch eingerichtet. Am Morgen war das Buffet überfüllt, es gab viel zuviel, es sah nicht einladend aus. Die Leberwurst war seit einem Monat abgelaufen, was ja mal passieren kann. Was gar nicht geht, wenn das Personal während dem Frühstück an den Schalen riecht, ob es noch gut ist. Das hat keinen guten Eindruck gemacht, es kam mir so vor, als ob die Sachen schon länger aufgetischt werden und es gar nicht so klar ist, wann sie ersetzt werden. Das Preisverhältnis hat für mich nicht gestimmt.

    Das Personal war ganz nett, wir wurden herzlich begrüsst und das obwohl wir sehr spät gekommen sind. Es wurde ein Briefchen vorbereiten mit dem Schlüssel und allen wichtigen Informationen. Es wurde uns noch ein Restaurant empfohlen, da wir noch hunger hatten. Im Voraus wurde uns genau erklärt, wie wir zum Hotel kommen und wo es Parkmöglichkeiten gibt, auch wie wir ins Hotel hinein kommen. Am Morgen wurden wir freundlich begrüsst. Die Schlüsselabgabe verlief sehr schnell und es wurde sofort eine Quittung erstellt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hier wird Service gelebt und gross geschrieben 👍👍 ein wunderschönes kleines Hotel mit einer excellenten Küche die all unsere Wünsche sofort und toll umgesetzt hat. Wir kommen gerne wieder 👍👍

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider hat das TV am ersten Tag nicht funktioniert, auch das WIFI funktionierte am ersten Tag nicht nicht und war auch später nicht das schnellste. Aber das Personal bemühte sich , die Probleme schnellstmöglich zu beheben. Morgens war es ab gegen 8 Uhr etwas zu laut im Haus. Das Zimmer war für meinen Geschmack etwas zu klein für den Preis .

    Das Frühstück war sehr gut , das Personal sehr hilfsbereit und mega freundlich. Ich habe mich sehr wohl gefühlt. Das Bett war sehr gemütlich. Herrlicher Außenbereich ! Der Bäcker gleich um die Ecke war ein I- tüpfelchen und ist zu empfehlen. Bahn , Bank , Apotheke usw sind gleich um die Ecke .

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für die antike Ausstattung und den unterdurchschnittlichen Komfort (z.B. keine Duschseife/Shampoo, hartes Stahlbett / -stuhl, DG-Zimmer ohne Aufzug) ist der Übernachtungspreis i.H.v. 189,- € total überzogen. Auch wenn Messe ist.

    ... die Freundlichkeit des Personals.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Nacht war sehr laut - da das Hotel zusätzlich Catering macht und da unser Zimmer direkt unter der Einfahrt zur Küche lag - wir konnten jedoch nur dieses Fenster öffnen !!! Um 01:40 Uhr wurde es beim Ausladen des Cater-Autos sehr laut. Hierfür bekämen die Gäste eigentlich "Ohrstöpsel" war die Auskunft des Personals!!! Wir hätten dies gerne auf Booking Com im Vorhinein erfahren um selbst entscheiden zu können, ob wir dies akzeptieren wollen!!!

    Das Personal war zuvorkommend und freundlich und sehr bemüht um ihre Gäste. Das Zimmer war sehr schön - jedoch ließ sich die Terassentüre nicht öffnen - darauf wurden wir nur schriftlich mit einem Zettel an der Türe hingewiesen!?

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Örtlichkeit für das Frühstücksbuffett war etwas beengt. Das Badezimmer hatte leider eine durchsichtige Glastür. Man hatte absolut keine Privatsphäre.

    Das Bett war super bequem. Frühstück war gut. Man geht auf die Wünsche der Gäste ein. Sehr saubere Unterkunft.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Gleich beim einchecken absolut freundliches Personal und wir haben uns gleich heimisch gefühlt. alle unsere fragen wurden sehr kompetent beantwortet und das frühstücksbuffet war exellent. gerne immer wieder !!!!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Meinem Sonderwunsch auf Allergikerbettdecken und Kopfkissen ( nicht Bettwäsche ist gemeint) wurde, trotz Zusicherung leider nicht gefolgt. Die Privatfersehprogramme waren nicht empfangbar.

    Es war einfach und in die Jahre gekommen, aber gepflegt. Der Empfang war sehr herzlich und freundlich. Das Personal war sehr hilfsbereit. Das Frühstück war okay.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wer ein Hotel sucht, das "gastgeben" wörtlich nimmt ist hier genau richtig. Das gebuchte Zimmer wurde durch die freundliche Chefin upgegradet und wir bekamen eine tolle Suite mit Himmelbett. Frühstück top und auch die Küche am Abend war super! Sollten wir nochmals nach Stuttgart reisen, kehren wir sicher wieder hier ein. Volle Punktzahl!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Restaurant des Hauses zu teuer. Preis-Leistung nicht angemessen. Frühstücksbuffet sehr speziell, ohne Abdeckung, ohne Kühlung.

    Sehr freundlicher Empfang, nettes Personal

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück sieht einladend und mit viel Liebe zum Detail angerichtet aus, jedoch mehr Schein als Sein. Die vielen Leckerchen schmecken alt und ausgetrocknet. Zur Info für Menschen mit eingeschränkter Mobilität: Lift ist keiner vorhanden.

    Die Symbiose aus Alt mit Moderne. Das Bad könnte man so in einer Ausstellung vorfinden. Essen beim Griechen um die Ecke sollte man keinesfalls versäumen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es wurde viel Werbung für die besondere Küche gemacht. Das können wir leider nicht bestätigen. Das Frühstück hat uns enttäuscht. Der Kaffe war lauwarm und abgestanden. Die vorbereiteten Eier kalt und für einen Jogurt nur Obst aus der Dose. Das haben wir schon besser erlebt. Vielleicht war unsere Erwartungshaltung zu hoch aber bei dieser starken Eigenwerbun....? Leider ging das Personal mit unserer Kritik nicht professionell um. Die junge Dame diskutierte und wirkte beleidigt!!! Sehr schade!!

    Sehr freundlicher Empfang

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts auszusetzen!

    Das Frühstück war super,es gab unheimlich viel Auswahl an jeglichen Tees,Müsli,Brot,Brötchen.Wenn was fehlte wurde unmittelbar danach neu aufgefüllt!Das Abendessen war bisher das beste Geschmachserlebnis, was ich in meinem Leben erleben durfte.Es ist ohne Einschränkung weiterzuempfehlen.Rundum war es ein toller Tag den mein Freund und ich nicht vergessen werden.Kommen gerne nochmal wieder.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    das wlan hat garnicht fünktioniert, der toillete war sehr sauber aber ohne geschlossene tür das minibar war keine kühlschrank nur ein schrank die getränke zu warm (Haustemperatur)

    das duschraum war wirklich sehr angemehm und sehr sauber das frühstuck auch sehr gut mit extrem große auswahl

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wasser war lange Zeit kalt in dusche..duschkopf war von innen verstopft oder verkalkt es kam fast kein Wasser heraus Stühle und Tisch alles wacklich

    Frühstück war super

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Der Minikühlschrank war defekt und wurde in der Woche meines Aufenthaltes nicht repariert. Das Preis-Leistungs-Verhältnis beim Restaurant war gewöhnungsbedürftig. Das Essen war sehr lecker, aber für meinen Geschmack überteuert. Das Schnitzel mit ein bisschen Röstkartoffeln kostet 25,90 €. Das darf bei der Qualität m.E. nicht mehr als 15,90 € kosten. Da sich ansonsten wenig adequate Restaurants in der Nähe befinden, muss man in diesen Apfel beißen. Hier sollte das Hotel die Preise aufjedenfall überdenken. Der Anreisende muss die Preise mit in die Gesamtrechnung einkalkulieren.

    Das Frühstück war sehr lecker. Das Personal war sehr liebenswert. Alle waren äußerst freundlich und wohlwollend. So wie man es im Idealfall erwarten möchte. Das Zimmer war schlicht und einfach aber sehr sauber und ruhig gelegen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Balkon ist leider nur beschränkt nutzbar, sieht aber verlockend aus. Die Zimmer werden leider sehr warm.

    Die Lage ist sehr gut. Mitten in Bad Cannstatt in der Nähe zur City, öffentliche und zu Parkanlagen. Das Personal ist sehr freundlich. Das Frühstück bietet alles. Die Zimmer sind modern und sehr wohnlich eingerichtet.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer unter dem Dach war sehr warm. Flurgeräusche werden durch die Tür nicht abgefangen, ansonsten gut Schall isoliert.

    Leckeres und reichhaltiges Frühstück, freundliches und hilfsbereites Personal, Super Verkehrsanbindung

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Wlan auf unserem Zimmer hat leider nicht funktioniert. Unten ging es .Parken geht eigentlich nur im Parkhaus um die Ecke. Tagesgebühren 15,00 Euro. Sollte man nur wissen. Dafür steht das Auto gut überdacht

    Das Personal war super nett und freundlich. Inhaber auch sehr Aufmerksam .Das Frühstück war der Hammer. Wir haben Abends noch dort gegessen. Wir können nur sagen super super lecker.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lüftungsanlage direkt am Zimmerfenster war sehr laut.

    Frühstück und Restaurant abends sehr gut. Zimmer klein aber mit allem ausgestattet, was man braucht. Personal sehr freundlich und aufmerksam. Sehr ruhig gelegen und trotzdem gut erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Im dritten Stock ohne Fahrstuhl ein Zimmer im Stil der 60er Jahre. Schmale Betten, davon eins mit durchstechenden Sprungfedern in der Matratze. Stuhl zu wackelig, um ihn zu benutzen. Im Bad kaum Ablagefläche und schlechte Duscharmatur. Das Frühstücksbuffet mit viel Masse, aber ohne Klasse. Dazu abgestandener Kaffee und trockenes Brot. Dresscode der Mitreisenden: Bunte Trainingsanzüge und Adiletten. Preisgestaltung: viel zu teuer.

    Sehr freundliches und hilfsbereites Personal.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nettes Personal, wir hatten eine schöne Suite im 1OG. Excuisite Küche, gehobene Preise. Reichhaltiges Frühstücksbuffet! In 20min zu Fuß BIC zum Zentrum Bad Cannstatt.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nicht alle Zutaten beim Frühstück waren wirklich frisch (Kekse, Toast); angesichts des tollen Restaurants und der an sich sehr großen Auswahl ist das etwas schade.

    Zimmer nicht ganz neu, aber durchaus für den gezahlten Preis in Ordnung. Das Frühstück bot sehr viel Auswahl.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bad mit durchsichtiger Glastüre zum Raum ist eher gewöhnungsbedürftig.

    Das Frühstück ist ein Hammer! Sehr, sehr, freundliche und liebe Mitarbeiter. Sehr sauber. Sehr moderne Zimmer, unseres war klein, dennoch gemütlich. Perfekte Lage für viele Sehenswürdigkeiten und Attraktionen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nachts benötigt man extra einen Code zum Aufsperren des Hoteleingangs, der Zimmerschlüssel reicht leider nicht. Also besser nicht den Code vergessen (Rezeption ist nach 20 Uhr nicht besetzt).

    Großes Frühstücksbuffet mit viel Auswahl, frischem Obst, leckerem Wurstsalat etc. Nur 3min zu Fuß von der U-/S-Bahn entfernt. Sehr freundliches Personal. Gutes Restaurant gleich unten im Hotel. Im Sommer kann man schön im Schatten im Grünen direkt vorm Hotel sitzen, um dort zu essen (auch Frühstück). Liebevoll eingerichtetes Zimmer.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr gutes und vielfältiges Frühstück. Bequeme Betten. Alles,sehr sauber und vor allem,sehr Service-orientiertes und freundliches Personal. Einfacher und unklomplizierter Checkin. Obst auf dem Zimmer. Zum Teil kostenlose Parkplätze direkt um die Ecke. Prima Lage, Bahnhof in Bad Canstatt gut fussläufig erreichbar (ca. 15 Min., mit Taxi 9 Euro).

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • 3 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dass man an der Buchung nichts ändern konnte. Das liegt aber an Booking.com und ist ein Grund für uns Booking.com nie wieder zu wählen. Ist mir zu unflexibel

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das erste Einzelzimmer ist für den Preis mit Abstand zu klein, gilt auch für das Bett (sehr schmal und kurz)! Gratis WLAN zu schwach.

    Man hat mir ein grösseres Zimmer gegen geringen Aufpreis zur Einzelnutzung angeboten. Sehr freundlich.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts, es war alles prima.

    Sehr freundlicher Empfang, obwohl ich spät angekommen bin, sehr liebevolles Frühstücksbuffet und ein gemütliches Restaurant, man hat sich einfach willkommen gefühlt.

    Übernachtet am Mai 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: