Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Kurpfalzstuben 3 Sterne

L 14,15, 68161 Mannheim, Deutschland

Nr. 6 von 38 Hotels in Mannheim

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 378 Hotelbewertungen

8,9

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9,4

  • Komfort

    8,2

  • Lage

    9,4

  • Ausstattung

    8,2

  • Hotelpersonal

    9,5

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,6

  • Kostenfreies WLAN

    8,8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Da es keinen Aufzug hat, ist es nicht für Alle geeignet

    Frühstück reichhaltig, Zimmer OK, Personal ausserordentlich freundlich und zuvorkommend Hatte Ladekabel fürs Handy vergessen- kein Problem, erhielt während der Aufenthaltsdauer Ersatz

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - Infrastruktur: 4.Etage ohne Aufzug ist leider nicht sonderlich komfortabel

    - sehr nettes und hilfsbereites Personal - sehr gutes Frühstück - alles sehr gepflegt und serviceorientiert ausgerichtet

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel ist in die Jahre gekommen. Leider war keine Minibar vorhanden. Das Fenster zum Hinterhof konnte nicht gut geöffnet werden, da stets irgendein Generator lief und Geräusche machte. Der Geruch des benachbarten Döner- Imbiß war im Zimmer wahrnehmbar (bei offenem Fenster). Kein Aufzug im Haus.

    Das Besitzer- Ehepaar war jedoch nett und zuvorkommend und die Sauberkeit vorbildlich. Das Frühstück war sehr gut. Die Lage zentral...

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Aufgrund eines Wasserschadens war leider unser zum Hinterhof reservierte Zimmer nicht verfügbar. Das Zimmer zur Strasse war recht laut, weil die Fenster auch nicht schalldicht isolierten. Ich konnte nur mit Ohrenstöpsel schlafen - diese wurden aber durch das Hotel gestellt. Ich denke, dass dieser Mangel eine Ausnahme ist. Die Besitzerin hat sich ausdrücklich dafür entschuldigt.

    Sehr freundliches Personal Sehr familiäre Atmosphäre

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel liegt direkt an der Strasse und somit muss man natürlich mit etwas Lärmbelästigung rechnen.

    Wir hatten einen schönen Aufenthalt. Wir wurden sehr freundlich empfangen. Das Hotel hat sehr gute Nahverkehrsanbindung. Gute Betten.Frühstück war sehr lecker und wirklich für jeden etwas dabei. Es ist ein schönes sauberes kleines gemütliches Hotel und mann gut sehr viel fussläufig erreichen . Gerne wieder.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Aufbackbrötchen zum Frühstück passen für mich nichts zu diesem sonst sehr reichhaltigen mit viel Liebe zubereitetem Frühstück - zumal eine Bäckerei gleich unten im Nachbarhaus ist.

    Ich war schon öfter in diesem sehr netten Hotel - diesmal mit Zimmer nach vorne: durch die Rolladen war es dennoch sehr ruhig und wunderbar abgedunkelt.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hätten 2 Zimmer. Das Zimmer nach hinten war sehr ruhig, aber das Zimmer nach vorne (zur Str.) kann man die Fenster wegen Lärm nicht aufmachen, und beim warmes Wetter (kein A/C) ist das in das Zimmer sehr warm. Außerdem alles perfekt!

    Tolle Personal und sehr nette Unterkunft. Direkt bei Hbf. Alles sehr sauber und extra Wünsche waren kein Problem. Gerne wieder und sehr empfehlenswert!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel ist in einem wunderschönen alten Gebäude mit viel Charme, die Schalldämmung in den Zimmern entsprechend schlecht - es ist daher zu empfehlen, die Ohropax, die zur Verfügung stehen, auch zu verwenden! :)

    Entzückendes, familiengeführtes Hotel in perfekter Lage (ein paar Schritte vom Bahnhof). Liebevoll dekorierte Räumlichkeiten, ausgezeichnetes Frühstück (großes Plus: Kaffee wird frisch zubereitet am Tisch serviert und gute Fruchtsäfte aus der Flasche, kein chemisches Automaten-Zeugs). Zimmer und Bad einfach und klein aber perfekt ausgestattet. Wer keine internationalen Ketten mag und es gerne gemütlich-charaktervoll hat (und dennoch auf Komfort Wert legt), ist hier richtig!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Für Gäste, die nicht gut zu Fuß sind, ist das Hotel nicht geeignet, da ohne Fahrstuhl.

    Die Atmosphäre in dem kleinen familiengeführten Hotel ist wunderbar, nicht so nüchtern und unpersönlich wie in großen Ketten. Allerdings sollte man gut zu Fuß sein, denn einen Aufzug gibt es nicht und es gibt 4 Stockwerke + ein Dachgeschossapartment. Das Frühstück war reichhaltig und lecker, die Räumlichkeiten vielleicht etwas altbacken, aber mit Flair. Zur Lage: Der Bahnhof ist direkt vor der Haustür, allerdings befindet sich das Hotel an einer Hauptstraße, was - je nachdem zu welcher Seite das Zimmer liegt - recht laut sein kann. Wer das Dachgeschosszimmer bekommt, kann sich aber mit einem kleinen Balkon und einem Blick über Mannheims Dächer trösten. Allerdings sollte man nicht mit großem Gepäck anreisen, denn die kleine Wendeltreppe vom 4. Stock ins Dachgeschoss ist nicht sehr geräumig und bereits mit einem kleinen Koffer herausfordernd.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es fehlt ein Aufzug, die Treppe in den 4. Stock war für mich in Ordnung, für ältere Gäste vielleicht zu anstrengend.

    Ein richtig nettes, kleines, feines, gepflegtes Stadthotel, sehr zentral, mit fairem Preis. Gemütlich, die Einrichtung des Frühstücksraumes findet der Ein oder Andere vielleicht Kitschig, ich fand es nett. Und es gibt ein gutes Frühstück mit frischen Semmeln und frisch gemachtem Rührei.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    * Das Badezimmer war im Grunde sehr gut - nur war es sehr kalt (Fliesenboden) und trotz Heizung dauerte es länger bis es warm wurde. (Vielleicht auch wg. dem kalten Wochenende) * Das Knarren des Bodens (man wusste nicht wie hellhörig die Zimmer sind) (Ich möchte aber dazu sagen, dass das wirklich nur Jammern auf hohem Niveau ist, das Hotel ansich ist wirklich gut :))

    * Nähe zum Bahnhof und den öffentlichen Verkehrsmitteln * Schnelle und unkompliziertes ein-checken ins Hotel * Sehr nettes und zuvorkommendes Personal * Die alten Zimmer (man fühlte sich irgedwie wie bei Oma zu Hause) * Die gemütlichen Betten (wo man morgens lieber länger liegen bleiben möchte)

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein schönes, familiär geführtes Hotel. Gute Lage, in der Nähe vom Bahnhof. Auch in der Innenstadt ist man schnell. Ebenso ist die Haltestelle zur SAP Arena nicht weit entfernt. Das Frühstück gab es in Buffetform, mit einer großen Auswahl.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gab im Badezimmer kein Shampoo oder Duschzeug....was aber nicht dramatisch war...

    Die Lage ist gut....sehr zentral. Das Frühstück war sehr lecker, frisch und liebevoll zubereitet... es war alles da, was man zu einem Frühstück braucht.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war sehr klein und das Bett hatte eine zu weiche Matratze.

    Das Frühstück war das beste was ich seit langem auf einer Geschäftsreise gegessen habe.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr gemütliches, kleines, sauberes, perfekt gelegenes Hotel mit vielen hübschen Details, Wohlfühl-Ambiente, Langschläfer-Frühstück und sehr netten Mitarbeitern.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr hochwertiges Frühstücksbüffet, liebevolle Ausstattung aller Räumlichkeiten (z.B. frische Rosen auf jedem Frühstückstisch), sehr hilfsbereit bei Fragen, sehr ruhig trotz zentraler Lage - und wg. fehlendem Fahrstuhl, was für Gehbehinderte aber möglicherweise ein Manko ist

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Da es sich bei dem Hotel um einen Altbau handelt, sind die Zimmer nur über die Treppe erreichbar, was sich für ältere oder gebehinderte Gäste als Schwierigkeit darstellen könnte.

    Ein sehr intimes kuscheliges Hotel, zentral gelegen. Frühstück wird mit viel Liebe bereitet und die Mitarbeiter sind sehr zuvorkommend, stets bemüht jeden Wunsch zu erfüllen. Eine Morgenzeitung liegt beim Frühstück stets bereit.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal sehr freundlich, alles sehr sauber, Frühstück lecker, ein sehr schönes, individuell eingerichtetes hotel und somit auch ein absolut angenehmer Aufenthalt,

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr sehr freundliche Dame an der Razeption und beim Frühstück, alles sehr sauber und liebevoll eingerichtet. Sehr leckers Frühstück. Die Lage ist sehr zentral, 2 gehminuten vom Bahn weg, Bus und Strassenbahn Haltestelle direkt gegenüber. Ich würde noch mal dort übernachten!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Februar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gab nichts zum Aussetzen

    Das Frühstück war sehr gut, lecker und von allem was da, schöne Zimmer, ein Hotel mit Flair Die Lage des Hotels ist perfekt

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich habe mich, als allein reisende, sehr wohl gefühlt. Es ist ein sehr hübsches hotel. Hat mir sehr gut gefallen. Die nähe zum Hauptbahnhof ist ideal. Auch Stadtzentrum is nicht weit. Alles zur Fuß zu erreichen. Wurde wieder dort bleiben. Frühstuck war auch super...Vielen liebe Dank...

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr schönes gemütliches Zimmer mit modernem Bad.Familiengeführtes Hotel mit sehr nettem und zuvorkommenden Personal!! Parkplatz auf Reservierung vorhanden.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Straße vor dem Hotel ist sehr laut. Duschvorhang hat gemüffelt, aber Duschkabine war zum Glück sehr groß.

    Zimmer und Bad waren groß. Das Frühstück war abwechslungsreich und lecker. Im Haus war es sehr ruhig. Günstige Lage zum Bahnhof. Innenstadt mit Wasserturm und Einkaufsstraße bequem zu Fuß erreichbar.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ein kleines gemütliches Hotel mit familiären Ambiente, wenn auch nicht auf dem neuesten Stand. Das Frühstück war gut und lecker. Trotz Bahnhofsnähe ein ruhiges Zimmer und die Innenstadt ist in wenigen Gehminuten zu erreichen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zur Straße hin laut da Bahnhaltestelle vor der Tür und keine Schallschutzfenster.

    Chef und Chefin perfekt. Echtes Unikat. Hotel mit „Charme“. Kein Neubau Sterilbunker. Kleines Hotel mit „englischen Flair“ Echt nett 👍

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    durch die Lage an der Hauptstraße relativ laut, Zimmer hellhörig - Ohrstöpsel wurden jedoch vom Hotel zur Verfügung gestellt

    - nette, familiäre Atmosphäre - zentral gelegen - bequemes Bett - ansprechende Auswahl beim Frühstücksbuffet

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bad gut ausgestattet, jedoch relativ klein.

    Familiär geführtes Hotel, freundliches Personal. Zimmer war bereits kurz nach Mittag verfügbar. Gute Lage nähe Hbf und öV, Einkaufsstrassen/Geschäfte in kurzer Entfernung. Ruhige Zimmer zum Innenhof, gute Betten. Gutes Frühstück, nicht üppig jedoch ausreichend und variabel. Hotel ohne Lift, Parkplatzsituation unbekannt, da nicht benötigt.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Uns waren die Matratzen etwas zu weich, aber das ist Gewohnheit.

    Das Frühstück war besonders lecker, und sehr liebevoll angerichtet. Das Personal ist sehr nett, und geht auf persönliche Wünsche ein. Viele kleine Details, die den Aufenthalt angenehm gestalten. Die Innenstadt ist fußläufig sehr gut zu erreichen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Mobiliar etwas in die Jahre gekommen, aber sehr gepflegt.

    In diesem Hotel steckt Herzblut. Liebevolle Deko. Beim Frühstück fehlte nichts. Freundlicher und zuvorkommender Service. Parkgaragenplatz etwas entfernt vom Hotel. Karte für den Parkplatz erhält man an der Rezeption.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Starker Verkehr nach Straße raus

    Sehr zentral, Nähe FuZo Amüsiermeile un unmittelbarem Umfeld Nicht negativ Gute Lage für Nachtschwärmer, dezente Schwulen und Lesbenszene in der Nähe, nicht aufdringlich ! Altes Haus, aber mit sehr viel Liebe zum Detail sehr schnuckelig

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Super Frühstück und wirklich sehr gemütliches Hotel in super Lage - man ist gleich beim Bahnhof und auch in der Innenstadt. Wer nicht zu gut zu Fuß ist, der sollte sich vlt ein Zimmer im 1. oder 2. Stock vormerken. Die Besitzer waren wirklich super nett und es gab auch eine nette Empfehlung für's Abendessen dazu.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Kurpfalzstuben liegen knapp 250m vom Hauptbahnhof in Mannheim entfernt. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und man merkt schnell, dass man nicht in einem anonymen Bunker untergebracht ist. Mein gemütliches Zimmer und die Betten waren hervorragend, das Bad top, Internet hat bestens funktioniert. Alles sehr sauber. Zwei Flaschen Wasser umsonst runden alles ab. Toller Kaffee zum Frühstück, das in einem recht langen Zeitraum (sonntags: 7-11 Uhr) serviert wird. Ich habe mich rundum wohl gefühlt. Als es geregnet hat, konnte ich mir selbst einen Schirm ausleihen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wer für ein paar Tage eine Übernachtung braucht, ist hier richtig. Kleines Hotel, liebevoll gestaltet, nettes Personal. Die Lage ist einfach super, nahe Bahnhof, Innenstadt und öffentlichen Verkehrsmitteln. Ganz leckeres Frühstück, da ist für jeden was dabei. Liebevoll angerichtet.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts!Demnächst

    Feines ausgewogenes Frühstück, bequeme Betten, Möblierung etwas bieder, aber alles funktioniert, und die Sauberkeit ist außergewöhnlich!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein wunderbares kleines Hotel, bezaubernd mit viel Charme. Sehr gutes Frühstück.wirklich empfehlenswert, vom Bahnhof zu Fuss in ein paar Minuten erreichbar.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir sind im 4. Stock gewesen und es gab keine Fahrstuhl. Da ich aber nur einmal pro Tag hochlaufen musste, hat die Bewegung nicht geschadet.

    Das Frühstück ist sehr gut gewesen, Eier/Rührei wird individuell zubereitet da das Hotel recht klein ist. Kaffee ist auch top!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Treppenhaus ist sehr steil. Es gibt keinen Fahrstuhl. Sicher dürfen auch Tiere mit in die Zimmer. Unser Enkel hatte in der Nacht starke Luftnot da er auf Tierhaare reagiert. Dazu gab es keine Info.

    Günstig gelêgen. Sehr nettes Personal. Das Grühstück war sehr liebevoll zubereitet und lecker.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    nettes, hilfsbereits Personal, gute Parkmöglichkeit in der Nähe (Tiefgarage), mit Liebe zum Detail ist das Frühstückszimmer eingerichtet Die Zimmer sind zwar etwas in die Tage gekommen aber sauber.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. September 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zuckersüß bis ins kleinste Detail eingerichtetes Hotel unter sehr warmherziger Führung. Wer sich hier nicht wohl fühlt muss an sich selbst arbeiten <3

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider läuft im Innenhof nachts bis nach 4 Uhr ein Abluftventilator, ich schätze vom benachbarten Imbiss. Dieser bläst kalten Zigartettenrauch in den Hof, der dann bei geöffnetem Fenster in die Zimmer zieht.

    Zentrale Lage in unmittelbarer Nähe zu Hbf und Innenstadt, gute Anbindung an ÖPNV, direkte Straßenbahn zur SAP-Arena. Parkhaus 2 min zu Fuß. Nett gestaltete Zimmer. Zimmer zum Hof ruhig. Frühstück gut. Eierspeisen werden nach Gästewunsch frisch zubereitet. Sehr nettes Personal.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    die Zimmer zur Straße sind etwas laut

    sehr gemütliches familiäres und familiengeführtes Hotel mit persönlicher Atmosphäre. Man spürt deutlich, dass es von den Eigentümern mit persönlichem Engagement und Liebe geführt wird. Ihr Beruf scheint Berufung zu sein.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    nichts! Für Senioren oder Gehbehinderte könnte der fehlende Aufzug ein Manko sein. Kollegen empfanden die Zimmer zur Straße als sehr laut, sodass das Öffnen der Fenster (Sommer!) bei fehlender Klimaanlage schlecht ist.

    schönes, ruhiges Zimmer zum Hof (die zur Straße sind sehr laut); das Hotel ist gemütlich und endlich mal nicht in grau/schwarz, wie die Ketten-Hotels; helles und großzügiges Bad mit Fenster; sehr zentrale Lage

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Statt eines Duschvorhangs wäre in der recht kleinen Duschkabine eine Glastür vorteilhaft

    Ausstattung Einzelzimmer mit sehr guten Sitzmöglichkeiten, ruhig trotz zentraler Lage durch Zimmer zum Hinterhof, sehr gutes und nett zubereitetes Frühstück

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kein Fahrstuhl (pro Etage ca. 20 Treppenstufen). Wir waren nach Ankunft im 2. Stock ziemlich k.o.. Parken: Man kann zwar bei Ankunft direkt vor dem Hotel parken - aber es sind keine Kurzzeitplätze frei. Das ist in einer fremden Stadt (bei vielen Einbahnstraßen und Numerierung der Wohnquadrate) ziemlich stressig. Wenn man dann endlich irgendwo einen Parkplatz gefunden hat und wirklich sehr freundlich im Hotel begrüßt wird (macht alles wieder gut :-) ) dann befindet sich gegenüber eine Tiefgarage, die etwas umständlich zu bedienen ist. Wichtig: Beim Herausfahren muss ein Strick über der Mitte der Fahrbahn gezogen werden (viele kennen so etwas - wir nicht), damit sich das Rolltor öffnet. Tipp für Navi: L14 ist die Straße und 15 = Hausnummer (unbedingt eingeben) (liegt gegenüber vom Central Hotel, Kaiserring 26-28)

    Gut gelegen (zentrumsnah, Rhein in der Nähe, Bahnhof in der Nähe), sehr nettes Personal, schönes Bad, kleiner begehbarer Kleiderschrank, sehr gutes Bett. Die Zimmer wirken etwas altmodisch - aber wir fanden es gemütlich. Kuscheliger Frühstücksraum

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    nichts

    Ein freundliches, familiegeführtes Hotel. Die Zimmer sind einfach und gemütlich eingerichtet. Man wird freundlich empfangen und bei Fragen oder Problemen steht das Personal einem sofort mit Rat und Hilfe zur Seite. Das Frühstück ist ausreichend breit aufgestellt und für jeden etwas dabei. Der Parkplatz ist sehr nah und mit 5€/Tag sehr günstig. Es ist zu empfehlen diesen Service zu nutzen, da die Parkplatzsituation in Mannheim eine Katastrophe ist.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    ----

    Sehr, sehr nette Eigentümerin. Sie hat meinen Koffer wegen einer Schulterverletzung meinerseits in den 4. Stock getragen und zur Abreise auch wieder heruntergetragen und den Koffer bis zur Garage in der Nebenstraße gebracht! Zimmer nach hinten, sehr ruhig, groß genug, ebenso das Bad. Alles sehr sauber, kürzlich renoviert, modernisiert und gut möbiliert. Ventilator und Rollladen vorhanden. Im Sommer sehr angenehm. Frühstück entsprach 3-Sterne-Hotel, absolut ok. Ei wurde nach Wunsch frisch gekocht. In wenigen Minuten war man an Sehenswürdigkeiten, Shopping-Malls, Restaurants und, und, und! Was will man mehr!??!!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich hatte einige positive Bewertungen vorab gelesen und kann sie nur bestätigen. Mir hat die Ruhe beim Frühstück gut gefallen, ausserdem der gute, persönliche Service und das romantische Ambiente mit dem Rosenlook. Frühstück bis 11 Uhr und Abreise bis 12 Uhr mit anschliessender Gepäckaufbewahrung tragen zu einem entspannten Urlaubstag bei. Obwohl ganz nah am Bahnhof und an einer verkehrsreichen Straße gelegen, war das Zimmer zum Hof hin sehr ruhig.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist zwar etwas alt und verstaubt aber es liegt optimal im Stadtkern. Man sollte ein Zimmer zum Hof buchen, dann ist es auch angenehm ruhig. Das Frühstück war lecker, wir haben selten ein so großartiges Omelett gegessen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Liegt an einer lauten Straße, keine Klimaanlage, kein Aufzug

    Sauber, gestärktes Bettzeug (!), freundliches Personal, gute Frühstücksauswahl, kein Stress beim Frühstück

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich war bereits das zweite mal in diesem Hotel und war wieder sehr zufrieden. Besonders das Frühstück dieses kleinen familiengeführten Hotels war sehr liebevoll zubereitet! Dass sich einige Gäste über den fehlenden Fahrstuhl in diesem Altbau mokieren, löst bei mir nur Erstaunen aus. Ich komme gerne wieder.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Aufzug ! Dame an der Rezeption kümmerte sich nicht um den bereits angekommenen Gast, sondern unterbrach den Eincheck-Vorgang, um eintreffendes Telefongespräch anzunehmen und über längere Zeit hinweg zu führen. Der Gast wartete so lange, bevor man nach Abschluß des Telefongesprächs bereit war, sich wieder um ihn zu kümmern.

    Sauberes Mittelklassehotel herkömmlicher Art mit etwas verspielt plüschig wirkender Einrichtung. Korrektes und reichhaltiges Frühstück. Frühstückszeit bis 10.30.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück wurde sehr individuell in schönem Ambiente angeboten. Besonders hübsch war vor allem die Art der Präsentation in kleinen Glastöpfchen usw.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel liegt ausgesprochen zentral nahe dem Bahnhof und ist trotzdem ruhig. Am wichtigsten aber: Es wird offenkundig mit viel Herzblut geführt, was sich in vielen Details niederschlägt, die diesem Haus eine persönliche Note verleihen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hatten das Zimmer unter dem Dach. Gut war, dass es an diesem Tag nicht so heiß war, sonst hätte man wahrscheinlich sehr geschwitzt. Das ist aber auch das einzige Zimmer mit einem Balkon.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Auf der Speisekarte habe ich eine einfache Brotzeit vermisst. Ich bin dann auf Empfehlung des Kellners auf die Rinderbrühe ausgewichen. bb

    Ich habe ein sehr geräumiges Zimmer mit Terrasse bekommen. Das habe ich sehr genossen, weil die Geschäftsreisen von Hotel zu Hotel auch anstrengend sind, zumal man bei dem günstigsten Preis dann auch kleine Kemenaten bekommt. Das muss man dann aushalten.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Unser Zimmer lag zur Straßenseite heraus und war etwas hellhörig.

    Wir waren zum zweiten Mal hier und wenn wir nochmal nach Mannheim reisen, werden wir hier wieder einchecken. Man fühlt sich einfach wohl.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts zu beanstanden....

    Das Frühstück ist hervorragend sowie das Doppelzimmer welches ich als Einzelperson benutzt hatte. Sauberkeit und Service, erstklassig👍

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Lage ist super aber ziemlich laut (Zimmer zur Straße).

    Sehr gute Lage, sehr netter Empfang. Kleine "Bücherei" vorhanden. Leckeres Frühstück. Zimmer sind nostalgisch und sehr charmant.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    alles super, ausgezeichnetes sehr reichhaltiges Frühstück, von grosser Früchteauswahl bis Lachs und Crewettencocktail. Parkplatz in Einstellhalle gleich um die Ecke, 5€ pro Tag.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts

    Das Ambiente des Hauses hat uns sehr gefallen. Liebevolle Details gut aufeinander abgestimmt. Das Frühstück war sehr lecker, besonders die Brötchen möchten wir hervorheben. Eierspeisen wurden auf Wunsch frisch hergestellt, abwechslungsreiche Angebote zum Frühstück. Unser Zimmer war, in Anbetracht der Lage, Nähe Hauptbahnhof und an einer verkehrsreichen Kreuzung gelegen, ruhig und gemütlich. Es gab keinen Hotelkühlschrank, jedoch konnten Getränke an der Rezeption zu erschwinglichen Preisen erworben werden. Die Chefin des Hauses war sehr freundlich und gab uns gute Tipps zur Tagesgestaltung. Alle Sehenswürdigkeiten sind fussläufig zu erreichen, SAP Arena ist mit der SBahn in 2 Minuten / eine Station erreichbar

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Da günstig an großer Straße gelegen relativ laut. Bei geschlossenem Fenster aber okay.

    Liebevoll zubereitetes Frühstück mit frischem Obst. Lage perfekt: Ein Katzensprung vom Hauptbahnhof. Ohropax liegen in Bad bereit.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Inhaber sind total nett! Das Hotel ist gemütlich, familiäre Atmosphäre, sehr freundlich, sehr sauber, sehr gut ausgestattet und komfortabel. Sehr leckeres Frühstück!!!

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Haus ist etwas hellhörig; als ich schlafen wollte, konnte ich das Fernsehprogramm des Nachbarn fast mithören.

    Super, dass man einen PKW-Stellplatz in einer Tiefgarage bekommt - und das ohne dafür extra abkassiert zu werden - das ist ein Alleinstellungsmerkmal.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Ahnung

    Das Frühstück war sehr fein, das Zimmer war sehr gemütlich und alles überhaupt. Das kleine Hotel ist einfach mit soooo viel liebe zum Detail eingerichtet. Man merkt die liebe der Besitzer zum Hotel, ich fand es klasse und komm gern wieder!!!

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Januar 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Liegt halt an der B36, dessen sollt man sich bewusst sein. Ist dann laut,wenn das Fenster auf ist. Mich hat das aber nicht gestört und ist auch nicht negativ - nur eine Anmerkung. :-)

    Zentral gelegen, Bäcker, Hauptbahnhof, FuZo, Restaurants alles vor dem Hotel. Parken in Hotel angemieteten TG Stellplätze, da Parkplätze Mangelware.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr zentral gelegen, 2 Minuten vom Hauptbahnhof entfernt und 5 Minuten bis in die Innenstadt. Das Zimmer zwar klein, aber mit allem ausgestattet, was man braucht, sauber, gute Wifi und sehr nette Gastgeber. Und ein leckeres Frühstück ist auch dabei!

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es war zu kalt im Zimmer.

    Der Frühstück was sehr lecker und stillvoll. Mein besonderer Dank gilt für Kaffee im Kännchen. Das Personal ist sehr hilfsbereit und freundlich. Nah zum Hauptbahnhof und zur Fussgängerzone.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gibt keinen Lift . Das ist bei schwerem Gepäck schon beschwerlich, wen man oben wohnt oder älter ist.

    Das Hotel ist sehr günstig direkt am Bahnhof gelegen, gut fussläufig erreichbar, trotzdem waren das Zimmer und der Speiseraum sehr ruhig. Das ganze Hotel ist spürbar mit sehr viel Liebe eingerichtet und geführt. Viele Bilder, Bücher, Grünpflanzen, eine freundliche Bedienung und Beratung, der Speiseraum für ein 3-Sternehotel sehr schön eingedeckt, alle Räume eingerichtet für Liebhaber deutscher Gemütlichkeit - weniger im modernen Stil, mehr anheimelnd und teilweise sehr weiblich, mit schönen kleinen Döschen und Figürchen... Zudem überall kleine Leckereien auf den Zimmern und im Treppenhaus. Fand ich schön.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2016

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    wenn das Haus einen Aufzug hätte, wäre es perfekt gewesen.

    Personal sehr freundlich, die Zimmer hell und sauber. Bequeme Betten und gutes Frühstück inclusive. Sehr gute Lage Nähe Bahnhof, ein Parkplatz in einer Tiefgarage kann mitgebucht werden.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein bißchen aus der Zeit gefallen, daher um so freundlicher und netter! Der unaufdringliche und freundliche Empfang machen den Charme des Hotels aus. Eine ruhige Oase mitten am Mannheimer Bahnhof. Mit viel LIebe zum Detail. Die Einweisung in den kostengünstigen Parkplatz war unkompliziert und gut vorbereitet. Dass manche Gäste den fehlenden Fahrstuhl mokieren, wundert: wird hier deutlich auf der Homepage darauf verwiesen. Das Frühstück war gut und freundlich serviert. Ich komme sehr gerne wieder.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Bett war sehr bequem ich habe so gut wie zu Hause geschlafen. Ich habe meinen Ring im Badezimmer vergessen und sofort eine Nachricht vom Eigentümer erhalten. Sehr schön.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer in der 4. Etage ohne Aufzug. War zwar kein Problem aber mit mehr Gepäck oder für ältere Menschen oder unfitte hätte es problematisch sein können.

    Tolles Frühstück!

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkmöglichkeiten im öffentlichen Raum sind Glücksache, aber hierfür bietet das Hotel eine preiswerte Parkmöglichkeit in einer nahegelegenen Tiefgarage an.

    Die Gastgeber waren sehr freundlich, unaufdringlich und gleichzeitig sehr zuvorkommend. Das Hotel ist wohnlich gestaltet, gemütlich, beinahe familiär. Das Frühstück war sehr gut, mit angenehmer, guter Auswahl. Auf den ersten Blick ungewohnt: das Frühstücksbuffet war mit relativ kleinen Servierportionen belegt, so dass kurz die Angst aufkam: "Das reicht ja nie!", aber kaum ein Angebot geleert, flink wieder aufgefüllt. Im nachhinein gut und mit Fleiß die Aufgabe gelöst, auch für ein kleineres Hotel wirtschaftlich ein auswahlreiches und immer frisches Angebot zu erreichen ohne am Ende plattenweise Lebensmittel entsorgen zu müssen! Wünsche wie Rührei ü.ä. wurden ohnehin frisch auf Bestellung erfüllt. Das Haus war voll belegt, trotzdem ruhig; trotz Lage nahe an Bahnhof konnten wir mit der Hinterhoflage mit offenem Fenster schlafen. Die Option, das Auto für geringen Preis in einer nahegelegenen Tiefgarage unterzubringen war zwar etwas umständlich, aber gemessen an der Lage besser als erwartet. Das Hotel ist sehr nahe am Hauptbahnhof, entsprechend verhält es sich mit dem Umfeld. Dies kann man auch positiv sehen: verkehrsgünstiger geht es kaum und es gibt reichlich Restaurants und Imbissgelehenheiten im Umfeld. Zur Fußgängerzone sind es nur wenige hundert Meter.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. September 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Personal war sehr freundlich. Das Hotel ist sehr gepflegt und sauber.Das Frühstücksbuffet bietet eine gute Auswahl. Ich würde mich bei meinem nächsten Aufenthalt wieder für dieses Hotel entscheiden.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Fahrstuhl

    Sehr persönliche und engagierte Betreuung.

    Übernachtet am Juni 2018

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: