Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hellers Twenty Four II Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Sonnenbergstraße 12, 88045 Friedrichshafen, Deutschland

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1227 Hotelbewertungen

7,1

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,5

  • Komfort

    6,8

  • Lage

    6,8

  • Ausstattung

    6,8

  • Hotelpersonal

    7,4

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,1

  • Kostenfreies WLAN

    7,1

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück? Wenn man als Frühstück Kaffee und Croissant versteht mag es gut gewesen sein, aber wir mögen morgens nicht nur Croissant mit und ohne Schokolade. Da waren wir ein bißchen enttäuscht und sind dann zum Frühstücken in die Stadt gefahren. Aber für Frühstücksmuffel ist das bestimmt gut.

    Die Betten waren gut! Das Zimmer hatte eine schöne Terasse für die Abendsonne. Aus dem Automaten kann man die gamnze Nacht Bier ziehen!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    ....da kommt man an eimem heissen Abend an und sieht auf der 2ten Etage den Getränke Automat. Cola war schon am Nachmittag leer, am Abend immer noch. Gut denkt man, dann nimmt man halt ein kaltes Bier...... und das war der Fehler. Das Bier für 2, 50 € war gut gewärmt. ☹☹☹

    Das Zimmer war absolut leise. Sehr gut geschlafen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Aufgrund von Bildern im Internet gebucht, vor Ort sah dann alles jedoch "ernüchternd" aus. Für knapp 150€/Nacht hatte ich qualitativ mehr erwartet.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Bei Booking.com wird von einem Frühstück gesprochen. Im Hotel heist es nur "Morgen-Starter" jetzt weiss ich warum. Großer "Frühstücksraum" samt 2xBedienung aber man sucht das Frühstück. Aber dann : 1 Kaffeautomat mit Pappbecher "togo"? Papptellerstapel und 4 verschiedene süsses Gebäck........das wars.!!! Also lieber die 3,90 Euro sparen und irgendwo wirklich frühstücken gehn. Ich war sowas von enttäuscht da der Tag in einem Hotel und dann in der Preisklasse, so richtig beginnt mit einem "FRÜHSTÜCK" !!!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Badezimmer, war so klein, dass man beim Zähneputzen quasi im Schlafzimmer stand. Wir sprechen dabei aber nicht von einer modernen Kombination von Badezimmer und Schlafzimmer. Sondern von einem Badezimmer aus dem man die Tür aus Platzgründen entfernt hat.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Im Sommer ist es in den Zimmern vor Hitze nicht auszuhalten. Die oberen Zimmer sind nur über Treppen zu erreichen. Die Rezeption ist meistens nicht besetzt. Frühstück Fehlanzeige.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Vom Frühstück waren wir sehr enttäuscht. Nur ein paar aufgewärmte kleine Croissants. Wir hatten unsere Eltern eingeladen und es war uns richtig peinlich. Selbst wenn man ein billiges Frühstück anbietet, muss man doch wenigstens Brot, Käse und Schinken anbieten.

    Das 3 DZ Appartment hatte ein tolles Bad und es war sauber, mit viel Platz.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir konnten problemlos unser Auto während einer einwöchigen Radtour dort parken. Zimmer und Bad waren sehr großzügig. Das Starterfrühstück (Croissant und Kaffee) war für uns völlig ausreichend.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider war bei einer Außentemperatur von 30 Grad in unserem Bad die Fußbodenheizung nicht abzustellen. Lt. Hausmeister sind das die Wasserleitungen. Im Ergebnis bedeutet es leider, dass bei einer Hitze draußen, die Heizung im Hotelzimmer auch noch läuft. Badezimmertüre schließen, hilft zwar, aber es ist trotzdem auch Nachts viel zu warm.

    Sehr freundliches Personal und ein modernes, chickes Ambiente

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer mit Bad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles

    Frühstück wäre aus dem Automaten, Zimmer sehr warm, Dusche verkalkt schimmelig, nur mit viel Kraft überhaupt die sogenannten Schiebeelemente zu öffnen! Trotz Zimmer nach hinten, Straßenlärm und Flugzeuge!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Sauberkeit ließ etwas zu wünschen übrig aber wir sind nicht empflindlich

    Das Frühstück bestand nur aus Croissants und süße Stückchen - salzig und süß in verschiedenen Varianten + Kaffee, aber waren sehr lecker. Für Leute der süßen Speissen am Morgen okay , die anderen gehen halt hungrig ausm Haus. Wir haben wegen Überbuchung ein Upgrade bekommen und durften zu zweit in ein 6 Personen Appartment was sehr genial war. Genug Platz und freie Bettenwahl. . Nachts war es ruhig.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das man kein richtiges Frühstück bekommt. Das unser bett eigentlich zwei zusammen gehobene Einzelbetten waren und man in der Nacht dazwischen gerutscht ist. Und kein müllsack im Mülleimer. Fehlender Mülleimer im Bad sehr unangenehm wenn man seine Regel hat.

    Das Zimmer an sich war schön hergerichtete für den Preis. Ruhige Lage. Zimmer wie auf den Bildern. Sehr helle Zimmer. Das Zimmer wurde auch jeden Tag gereinigt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser Zimmer und Bad einfach zu warm, trotz normalen Wetterverhältnissen. Schlechte Zimmerlüftung. Im Hochsommer für mich einfach unvorstellbar.

    Ruhige Lage

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schmutzige Handtücher wurden, obwohl sie auf dem Boden lagen, nicht ausgetauscht. Das Preis-Leistungsverhältnis für das zusätzlich buchbare Frühstück ist seht unzufriedenstellend. Das Hotel ist in einem alten Gebäude, möchte aber zwanghaft auf modern machen, hat dafür aber sehr unsauber renoviert. Und das Personal überarbeitet sich auch nicht gerade.

    Der Wellnessbereich, auch wenn wir ihn aus Zeitgründen nicht nutzen konnten.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In den 2tagen aufenthalt ging W-Lan nicht einmal als wir es am 2 Tag erwähnt haben , hat man uns gesagt da kann man dann eohl nichts machen, wir leiten es weiter an den Techniker. Bei der Buchung steht inkl. Frühstück. Wird aber extra verlangt 3.90€ und es ist nicht einmal richtiges Frühstück. Es gibt nur kaffee oder Tee & croisant oder ein süsses Stückchen....

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment mit 3 Schlafzimmern
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In einem Zimmer funktionierte die Deckenlampen gar nicht. Im Flur nur eine. Rezeption sollte bis 20 Uhr besetzt sein hatte 2 WICHTIGE Fragen . Bin um 19.40 hin war aber alles schon zu. An der Tür steht eine Notfallnummer habe angerufen ist aber keiner ran. Tolle Notfallnummer.

    Durch die Probleme die ich hatte weil ich niemanden ereichte war nichts mehr gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Uns hat besonders die Freundlichkeit des Personals und die schönen Details die kompletten Einrichtung des Hotels gefallen. Der Eingangsbereich, die Zimmer, die Raucherlounge und der Entspannungsbereich. Sehr viel Liebe zum Detail.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Lage ist nicht besonders schön und es kann durch die naheliegende Straße ziemlich laut sein. Am schlimmsten ist aber das Frühstück: absolut nicht akzeptabel für ein Hotel mit 3 Sternen. Papteller und Papbecher und nur aufgewärmtes Fertiggebäck.

    Das Zimmer war schön und sauber. Das Bett war gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    20.30 Uhr, der Aufzug bleibt stecken. Wir sitzen mit 2 Personen und Hund nach 7 Stunden Autobahn in einem winzigen 2 Personen Lift fest. Auf Alarmtaste und Telefon reagiert niemand. Panik kommt auf. Zum Glück nimmt das Gerät von allein den Dienst wieder auf. Ausstattung eher spartanisch. Bad und WC unrenoviert, muffig und dunkel. Frühstück wird nicht angeboten, nur ein "Morning Starter", nach Art des "Continental Breakfast" in den USA. Kein Kühlschrank, lauwarme Getränke aus dem Automaten für gutes Geld. Kein Restaurant. Zimmer zur Straße laut, werktags lärmt dazu die Schlosserei gegenüber.

    Komfort der Betten war gut, Parkplätze ausreichend und kostenfrei. Tipp: La Perla Pizzataxi war schnell und gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    die Verwendung von Einweggeschirr (kaffeebecher, Pappteller) beim "Morning Starter" passt nicht mehr in die Zeit und sollte überdacht werden

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Bad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück könnte reichhaltiger sein und zumindest Milch wäre als Ergänzung wünschenswert. Der Aufzug reicht nur bis zum zweiten Stock und man muss um in die dritte Etage zu kommen die Treppe nehmen. Zu Fuß geht man ca. 30 Minuten, von der Haltestelle Friedrichshafen Stadt, zum Hotel.

    Das Frühstück war ok, wenn auch nicht besonders vielseitig. Es gab sowohl süße als auch herzhafte Croissants und Würstchen im Schlafrock, dazu Kaffee oder Tee. Das gebuchte Einzelzimmer war recht geräumig, allerdings war das Bett etwas schmal. Das Hotel ist mit den Buslinien 1,2 und 3, von der Haltestelle Friedrichshafen Stadt, gut zu erreichen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück das auch nur 3.90€ kostet war dennoch enttäuschend. Lieber ein paar Euros mehr verlangen und dafür richtiges Geschirr und wecken mit käse, Wurst etc. Anbieten. Aktuell besteht das Frühstück a la tanke an der Autobahn. Papierbecher für Kaffee und Pappteller für das Essen. Das Frühstück besteht aus naja wie soll man es sagen Croissant Variationen und kleinen süßen Stückchen die allerdings leider so schmecken wie sie aussehen. Allerdings kann man für 3.90 auch nichts anderes erwarten. Ist nur schade da es zu dem Rest des Hotels nicht passt. Lieber ein paar Euro mehr :)

    Dir Zimmer waren gut. Die Sauberkeit auch auch gestimmt was sehr wichtig war

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    In die Jahre gekommenes Haus, das wohl ursprünglich eher einen Bauernhausstil hatte; diesen hat man versucht mit Glitzer-Krönchentapeten, Plüsch und Samt teilweise zu überdecken - die entstandene Kombination ist optisch fragwürdig. Die Räume werden teilweise (Rezeption, Frühstücksraum) beduftet (Patschuli-Note), was für einen Asthmatiker ein echtes Problem darstellt. Wir hatten ein altes, unrenoviertes Zimmer mit gesprungenem Waschbecken, altem Teppichboden und Blutflecken auf den Bettwaren. Auf den Fliesen im Bad fanden sich Make-Up-Reste. Ein Frühstück gibt es nicht. Für 3,90 € wird ein "Morning-Starter" angeboten, bestehend aus Kaffee aus dem Pappbecher und aufgebackenen Croissant-Varianten auf Plastiktellern. War wohl früher mal inklusive, dann wäre es auch ok, für 3,90 eine Frechheit! Hotel liegt 4 km außerhalb von Friedrichshafen - damit blöd für Bodenseeradwegradler, da man sich abends ja auch mal die Stadt anschauen möchte...

    Die Matratzen waren zwar alt, aber super, so dass wir wider Erwarten hervorragend geschlafen haben!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das "Frühstück" war kein Frühstück, es war ein "morning Starter", mit lediglich aufgebackenen Blätterteigwaren. Das Hotel ist an einer lebhaften Straße, keine Klima, 3 KM vom Zentrum entfernt, Parkplatz mit zusätzlicher Gebühr, wenn man direkt über das Hotel gebucht hätte, entfällt diese Gebühr.

    Ziemlich durchgestyltes Hotel, ehemaliger Gasthof, bequeme Betten,genügend Parkplätze, Snack und Getränkeautomaten. Stadtplan von FH umsonst.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - extra Kosten für's parken weil über Booking.com gebucht - Rezeption erst ab Check In Zeit besetzt, beim Check Out überhaupt nicht - fehlenden Kleinigkeiten im Bad (Voleger für Dusche, Zahnputzbecher, Toiletteneimer) - Morgenstarter in Pappbechern und Papptellern - Aufzug nur bis in die 2. Etage

    - Größe des Zimmers und des Badezimmers

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hatten das Zimmer unterm Dach. Langer Weg dorthin. für eine behinderte Person eine Tortur. Fahrstuhl bleibt stehen, wenn mehr als Personen diesen nutzen. Parkplatz nur gegen Zusatzgebühr.

    Das einzig gute war der Preis für ein Bodensee-Hotel.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Bad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ausstattung unzureichend, starker Geruch im Bad, nicht sehr schönes Zimmer für den Preis, teilweise haben Sachen gefehlt wie ein Föhn etc,

    Guter Checkin falls man außerhalb der Zeiten anreist

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2018

    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war sehr mager. Kaffee aus Pappbechern. Aufgewärmte Süßteilchen. Zimmer soweit okay. Bad würde sich über eine Sanierung freuen.

    Sehr sauber. Günstig

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Besetzung des Empfangbereichs war nicht immer gegeben und man konnte telefonisch auch keinen kontaktieren, wenn es größere "Probleme" gegeben hätte

    Das Zimmer war sehr großzügig geschnitten und hatte einen Balkon mit zwei Sitzmöglichkeiten. Ebenso gab es im Bad eine Badewanne

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Geruch von kalten Rauch im kompletten Hotel Uringeruch in der Toilette Matratzen sehr unbequem und durchgelegen sehr schlechte Lage des Hotels Frühstück unzureichend sehr schlecht Frühstück wurde in pappgeschirr angeboten Mülleimer mit blauem Sack im Frühstücksraum sehr schlechte Luft im Frühstücksraum Wellnessbereich war nicht einladend

    Nichts

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Ausstattung ist schon ziemlich bedürftig. Das Hotel kostet zwar kein Geld aber Seife, Wasser zum Trinken und ein Glas wäre nicht schlecht gewesen. Ich finde schon, dass dies immer dazu gehört. Mein Zimmer war zur Straße ausgerichtet und es war schon recht laut aber man kann damit umgehen. Für eine Nacht war es in Ordnung.

    Die Schlüsselübergabe war sehr unkompliziert. Man muss halt ein Freund des Hotelstils sein. Die Dame an der Rezeption war sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück kann man vergessen, Pappbecher, Pappteller und ein paar wenige süße und herzhafte Miniteilchen, Kaffee wenigstens ok, unter Frühstück verstehen wir etwas anderes, Zimmer sehr klein, keine Tür am Duschraum, da sonst zu eng. Insgesamt sehr enttäuschend

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Langes Warten beim Check-In. Unfreundliches Personal. Lachhaftes Frühstück "Morgenstarter". Popel an der Tapete und dreckiger Teppich.

    Matratze

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war sehr groß,sauber und gut eingerichtet.Wir hatten sogar einen schönen Balkon. Wir waren rundum zufrieden. Das Frühstück für 3,50€ haben wir nicht gebucht,können also nichts dazu sagen. Der Parkplatz hat 5€ pro Tag gekostet:Tipp:Wenn man direkt im Hotel bucht,sind Parkplatz und Frühstück gratis.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer viel zu heiß, dunkel, kein Mini Kühlschrank, kein Wasserkocher, zu laut und zimmmer sehr klein und eng. Frühstück war ein Witz.

    Der Service an der Rezeption war sehr gut bzw. Sehr nett. Lage war sehr gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es wurde versucht mit modernen Applikation die Räumlichlkeiten und das gesamte Hotel zu verschönern, was Stellenweise gelang (sehr schöne Rezeption und Lobby) aber an manchen Stellen einfach nicht zusammen passt (kitschige Kronleuchter & Satin Kissen im „Frühstücksraum“ zum urigem Ambiente). Kein richtiges Frühstück nur ein „Starters“ mit bisschen Kleingebäck und Kaffee. Serviert im Pappbecher bzw. auf dem Pappteller.

    Große geräumige Zimmer, die Betten waren sehr bequem. Nettes Personal.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Spinnenweben , Toiletten nicht sauber , kein Kühlschrank , für ein delux Zimmer 140 Euro die Nacht , bisschen mehr erwartet

    Der Wellness Bereich war voll schön

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider wird das "Morgenstarter" Frühstück auf Pappteller und in Pappbechern zur Verfügung gestellt.

    Schön eingerichtet Zimmer sauber und geräumig.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles war etwas in die Jahre gekommen und doch eher halbherzig instand gehalten. Beim Frühstück hätte man auf das Einweg-Geschirr verzichten sollen, auch wenn es sicherlich weniger Aufwand macht.

    Das Zimmer war sauber und zweckmäßig. Frühstück (Automaten Kaffee und herzhaftes und süßes Gebäck) war für den Preis (4€) ok und man könnte gesättigt in den Tag starten.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück könnte reichhaltiger sein- kostet allerdings auch nur 3,90 ... Auf die Parkplatzgebühr sollte man verzichten.

    Das Zimmer und der Service war sehr gut. Die Kritiken im Internet sollte man nicht zu ernst nehmen. Die Flure "wirken" etwas veraltet ...

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Bad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ich wollte eine Nacht länger bleiben und sollte für ein Notbett mit Gemeinschaftstoilette fast das Doppelte von meinem gebuchten Zimmer zahlen. Dies erschien mir total übertrieben. Ich teile dieses Verhalten unter Abzocke ein.

    Soweit war alles in Ordnung, gefrühstückt habe ich in diesem Haus nicht, weil Croissants und Kaffee oder Tee ist mir etwas zu einfach.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Lage ist etwas ab vom Schuss, kann man aber mit 15-20min zu Fuß dennoch ausgleichen. Die Tatsache, dass die Seifen-/Shampoospender leider leer waren, hat das Gesamtbild etwas getrübt; gerade am Ende eines Radtour-Tages. Außerdem müsste dringend mal der Duschkopf gewechselt werden; der sprüht in alle Richtungen nur nicht nach unten. Alles aber im Rahmen, bei dem Preis trotzdem i.O.!

    Ein sehr modern eingerichtetes Hotel, sehr nettes Personal und unkomplliziertes Ein- und Auschecken. Es gibt eine kleine Möglichkeit Fahrräder unterzustellen und außerhalb der Sicht von Passanten zu halten. Frühstück gäbe es nur in abgespeckter Form (kein Buffet o.ä.), haben wir aber nicht in Anspruch genommen. Für eine Übernachtung auf einer Radtour, zu empfehlen, für viel mehr eher nicht.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das „Starters“ ist vom Preis nicht teuer. Wenn man sich darunter aber nichts vorstellen kann rate ich davon ab. Ein paar aufgebackene süße und salzige Taschen eine Kaffeemaschine und Wasser das wars dann auch. Das Geld lieber beim Bäcker investieren.

    Super sauber, schöne große Zimmer.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    • Reise mit Haustier
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Uns fehlte ein Kühlschrank Leider wurden die Handtücher täglich gewechselt - das ist überflüssig und umweltschädlich Das "Frühstück" - Starter - gefällt uns nicht

    Das Zimmer war ruhig Das Personal war freundlich

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider fehlen in der Gäste-Lounge Gläser. Im Getränkeautomat wird auch Wein angeboten , es trinkt sich aus der Flasche nicht sehr schön. Auf dem Zimmer sollten doch schon mehr Bügel als 3 Stück sein.

    Als Extra wird der " Morningstarter " , Kaffee, Tee ,Kakao und Crossants , für € 3,90 angeboten. Sehr zu empfehlen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Morgenstarter ( aufgebackene Minikuchen und Hörnchen ) ist ein Witz der Kaffee aber lecker. Wobei der Umwelt zuliebe vielleicht auf das Einmalgeschirr verzichtet werden sollte. Wir sind erst spät angekommen, man bekommt leider weder was zu trinken noch zu essen im Hotel. Die Bar war geschlossen. Wir hatten ein Zimmer zur Straße, die auch nachts noch recht befahren ist. Das andere Gäste unter unserem Zimmer und am Nachbarbalkon die halbe Nacht quatschen dafür kann das Hotel nichts.

    Das Zimmer war bis auf das Bad renoviert. Das Bett bequem und sauber war es auch. Die Damen an der Anmeldung sind sehr nett und geben gute Tipps wo man lecker Essen gehen kann.;-))) Das Wetter war einmalig. Mit dem Rad ist man sehr schnell am See. Alles im allen gutes Preisleistungsverhältnis.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zum Frühstück gab es Pappbecher und Pappteller und nur Blätterteiggebäck.

    Das Zimmer/Bad war geräumig und sehr sauber. Die Einrichtung ist ansprechend.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war zwar günstig,aber wohl ein Scherz! Ausser trockene Minihörnchen und süsses Gebäck ( ca. 20 Stück für alle Frühstücksgäste) gab es nur Kaffee oder Cappuccino aus einem Selbstbedienungsautomat im Pappbecher!!! Lieber keinen Morgenstarter, als so eine beschämende Auswahl!!! :-(

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer mit Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück ist ein geschmackloser Witz. Es gibt Frankfurt im Blätterteig und Nuss Croissants. Butter, Marmelade oder irgendwas Anderes Fehlanzeige. Mit Gluten oder Nussallergie oder einem mittelmässig vernünftigem Interesse an gesunder Ernährung bleibt es für die 3,90€ bei einem Pappbecher Billigstkaffee von der Metro.

    5€ für einen kameraüberwachten Parkplatz, wo die einzige Kamera irgendwo hinschaut, sicherlich aber nicht auf die geparkten Autos!8

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    An der Dusche keine undurchsichtige Tür. Zahnputzbecher fehlten. Ein Frühstücksbuffet wäre von Vorteil, da das nächste Restaurant sehr weit entfernt ist.

    Die Sauberkeit der einzelnen Zimmer

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück verdient den Namen nicht, alte Croissants und günstiger Kaffee Sauna erst ab 15 Uhr ist nirgends ausgeschrieben.

    Die Aufmachung und Ausstattung des Hotels ist sehr gut, der In Door Beach und die Lobby sind sehr schön.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Vollkommen überhöhte Messepreise, Frühstückskaffee aus Papp-Bechern mit Holzstäbchen als Löffel , auf Papp-Teller gibts dann dreierlei Croissants - das wars dann auch schon, und das um Euro 140,00 pro Person und Nacht im Doppelzimmer

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    leider kein richtiges Fruehstueck. nur kaffee und croissant gegen aufpreis . habe deshalb verzichtet . achtung rezeption nur zu bestimmten zeiten besetzt was mich nicht störte.

    Etwas ungewöhnlich da sehr stylisch und zugleich alter Hotelbau. Aber preis leistungsverhältnis ist top fuer diese Gegend . sehr freundliche Dame am Empfang . nachts ruhig .

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Lage ist schlecht. Ohne Auto ist man aufgeschmissen. Die Hütte ist alt und abgewohnt. Das Büro ist nur morgens und bis zum Abend besetzt. Bei Spätanreise liegen die Schlüssel im Umschlag frei zugänglich vor der Tür bzw. im Schlüsselkasten mit Zugang über Buchungscode. Das Frühstück besteht aus Aufbackteilchen und einem Kaffeeautomaten. Keine Abendrestauration und auch nichts fußläufig erreichbar. Und dafür dann Messepreis bezahlt.

    Nichts

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2018

    • Reise mit Haustier
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ich war mir sicher, mit Frühstück gebucht zu haben, was uns an der Rezeption beim Rausgehen am ersten Morgen auch bestätigt wurde. Da uns kein Frühstücksraum gezeigt wurde und wir auch keinen sahen, haben wir am ersten Tag gar nicht gefrühstückt. Am zweiten Tag dann haben wir einen Speiseraum entdeckt und waren von dem sogenannten "Morgenstarter" nicht begeistert. Die Speisen entsprachen keinem Frühstück und den Kaffee zogen wir an einem Automat. Das Personal, wir sahen während des Aufenthaltes zwei Damen und sonst kein Personal, war freundlich.

    Die große Nasszelle hat uns sehr gefallen. Das Zimmer war in Ordnung.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Mit Freunden Reisende
    • Einzelzimmer mit Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war unterirdisch. So etwas habe ich nicht einmal in billigen amerikanischen Motels erlebt.

    Nichts, wenn ich ehrlich bin. Eine Butze am Stadtrand, kilometerweit entfernt vom nächsten Restaurant.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ich habe schon in vielen Hotels geschlafen aber das Frühstück war das schlimmste was man sich vorstellen kann. So etwas habe ich noch nicht einmal in Frankreich oder Amerika erlebt. Das Frühstück bestand aus einen Pappbecher und einer Kaffeemaschine, einem Pappteller und einer kleinen Auswahl an gefüllten Mini-Croissants. Das war alles. Nicht nur das schlechte Frühstück sondern auch der produzierte Müll ist nicht mehr zeitgemäss. Zimmer waren ok und das Preis-Leistungsverhältnis hat gestimmt. Frühstücken sollte man woanders.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    5,00 Euro für das Parken fand ich nicht angemessen. Wir waren ja nicht in der Innenstadt, sondern eher abgelegen.

    Sehr schönes großes Zimmer! Sehr freundliche Dame am Empfang!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Busfahrplan. Eine kleine Flasche Wasser zur Begrüßung wäre sehr nett gewesen, zwecks der langen Anreise und zumal 2 Gläser da standen, wäre es einfach schön gewesen.

    Ruhige Lage. Toiletten am Empfang. Raucher Lounge. Trotz das wir an einem tag erst um 15 Uhr das Zimmer verlassen haben, hat dann das Personal das Zimmer noch gereinigt. Möglichkeit seinen Hund mitzubringen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bissl weit weg vom Zentrum und das Wellness Angebot ist unübersichtlich. Geht nur bis 22 Uhr..wollte um 19:30 ins dampfbad,war net möglich wegen der vorwärm Zeit!? Naja .. Sauna pro Person 12.50 EUR und die Bäder noch mal extra für 2eur pro Bad.. Frühstück für knapp 4 EUR pro Person..nicht empfehlenswert!

    Sehr großes Zimmer.. nettes Personal

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Viel kleineres Zimmer als auf der Website. Kein Haartrockner, wie auf Website beschrieben. Empfang leider nur von 7-11Uhr und von 15-20Uhr besetzt. Kaputter Spiegel, sowie Lampe bei Zimmer Bezug.

    Lage

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Abwesenheit im Bereich der Geschäfte und Restaurants, wo Sie etwas essen und kaufen können.

    Ein Hotel mehr wie ein B & B. Ein bisschen weit vom Zentrum entfernt, aber in einer ruhigen Gegend. Aseptisch aber sauber und ordentlich mit guten Parkmöglichkeiten.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim Check In 3 mal in ein anderes Zimmer geschickt, da alle noch nicht geputzt waren...immer wieder Koffer rauf und runter tragen müssen. Und ab 15 Uhr ist Check in , waren erst 15.30 da und noch nichts fertig gewesen. Zimmer direkt zur Strasse, sodass man nachts das Fenster nicht öffnen könnte, da es sonst nur laut war wegen den LKWs und Autos.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment mit 3 Schlafzimmern
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es geht hier um ein gemietetes Appartement!! Unsere erste Reaktion nach dem Betreten des Zimmers war "Lass uns wieder nach Hause fahren!" Dreckig alt und runtergewirtschaftet insbesondere das Bad war antiquiert, der Teppich und die Wände verschmutzt ! Nicht einmal Nachttischlampen im Schlafzimmer! Kein Frühstück ,nur ein paar alte aufgebackte Kleinigkeiten Appartement war um (Ankunft) 17:30 Uhr noch nicht gereinigt

    - Großes Appartement -Wlan - Sat / Kabel TV

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit und Abends sehr laut. Fenster hat nicht richtig geschlossen. Frühstück hat absolut nicht den Erwartungen entsprochen. Habe das Frühstück dann abbestellt. Tür hatte keinen Knauf.

    Modern und komfortabel. Matratze nicht zu weich.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser Zimmer 116 war sehr sehr warm habe ohne Decke schlafen müssen und selbst meine verfrorene Cousine hat sich nachts aufgedeckt :) Heizungen waren allerdings aus. Einrichtung könnte moderner sein (im Zimmer)

    Gute Verbindung zur Schnellstraße; Teppichboden war super angenehm; richtiger Fön; Einrichtung gesamt modern

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel hat nur zu bestimmten Zeiten geöffnet. Beim Anreisetag kann man erst ab 15:00 Uhr Einlass bekommen.

    Die Zimmer und das Bad, einfach Top !!!! Ich komme bestimmt wieder.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage ist leider nicht zentral, drumherum ist es etwas trostlos. Das „kleine“ Frühstück besteht leider nur aus Minifertigcroissants. Keine 3,90 Euro Wert. Statt Porzellantellern leider nur Pappteller. Die Mülltüte im Badezimmer war zu klein für den Mülleimer und jedes Mal, wenn man etwasreinwarf, ging die Tüte ab.

    Die Zimmer sind super geräumig. Personal ist supernett.Zimmer war sehr sauber.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück ging leider gar nicht. "Gummicrosaaints" Cafe und Tee aus Pappgeschirr. (sehr Umweltunfreundlich)!!! Sonst gab es nichts! Bad leider sehr veraltet..... Nicht den Bildern entsprechend, dagegen Zimmer neu renoviert. Keine Handtücher & Bademäntel für Wellness. Wellnessbereich nicht zu empfehlen.....

    Zimmer sauber. Personal sehr freundlich!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück entpuppte sich als Kaffee mit Croissant. Wobei es nur noch ein Croissant für 2 Personen gab. Auf Nachfrage war es innerhalb einer halben Stunde nicht möglich Nachschub zu bringen obwohl 2x Frühstück bezahlt wurden. Beschwerden waren nicht möglich da bei der Abreise kein Personal auffindbar war. Sehr schade ! Zimmer OK, nur kein Frühstück buchen !!!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Starter Frühstück nicht empfehlenswert. Kaffee aus Pappbechern und Gummi-Croissants auf Papptellern. Lieber in der nächsten Bäckerei frühstücken.

    Sehr netter Empfang. Zimmer war sehr geräumig und sauber.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer roch ziemlich stark nach Farbe. Wir wussten wie die Zimmer gestaltet sind aber bei unserem wurde mit dem Silber etwas übertrieben! Bad Tür schloss nicht.

    Lage und der Preis waren in Ordnung.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für den Preis darf man nicht meckern. Das Zimmer war sehr einfach ausgestattet. Alles etwas in die Jahre gekommen. Sauberkeit nicht wirklich 100%.

    Das Personal war nett und zuvorkommend. Der Preis war gut bzw. niedrig.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. März 2018

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    nix, alles bestens!

    Das Frühstück wird "Starter" genannt; das ist zwar kein umfängliches Hotelfrühstück mit Müsli Wurst Käse Ei etc, aber es gibt diverse Heissgetränke und kleine süsse Stückchen soviel man möchte; für mich völlig in Ordnung. - Die Betten sind sehr bequem, Zimmer und Bad hell, modern und sauber. Zimmer nach hinten raus angenehm ruhig.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Angeblich, das letzte freie Hotelzimmer im Portal, war nicht der Fall. Soll wohl den Eindruck erwecken, dass das Hotel begehrt ist. So ein Frühstück habe ich noch nicht erlebt. Keine Auswahl. Teewasser kalt. Eine Kaffeemaschine und billiges Gebäck, dass war´s. Keine Tassen, kein Besteck. Pappbecher und -teller. Personal wirkt gelangweilt und am Kundenwunsch desinteressiert. Keine Hotel zum Wohlfühlen. Sauna bezahlt, keine Handtücher und Bademäntel vorrätig.

    Übernachtet am März 2018

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: