Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Rhön Park Hotel Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Rother Kuppe 2, 97647 Hausen, Deutschland

Nr. 1 von 1 Hotels in Hausen

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 187 Hotelbewertungen

7,8

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8

  • Komfort

    7,5

  • Lage

    8,3

  • Ausstattung

    7,8

  • Hotelpersonal

    8,2

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,1

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Studio
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück und Abendessen in der Rhön-Insel leider nur fertiges "Kantinen" essen, kein Geschmack, nicht viel Auswahl. Überhaupt kein Vergleich zu dem Essen vor Jahren im Rother Kamin!

    Kinderfreundlich und tolle Angebote für Kinder

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Studio
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Wir hatten Halbpension - das Frühstück war sehr lecker und reichhaltig und auch das Abendessen war sehr gut - aber wie gesagt, wir waren schon öfters dort und ich finde, dass das Essen ist nicht mehr so schön angerichtet ist (vielleicht ist es im Rother Kamin besser - das konnten wir aber nicht erleben) - ein bisschen hat alles Großküchen-Charakter.

    Wir waren schön öfters in dieser Unterkunft, leider war das Restaurant Rother Kamin nicht geöffnet. Das untere Restaurant ist eigentlich für Urlauber mittleren Alters nicht so schön, sehr laut - viele Kinder und dadurch sehr unruhig. Im Rother Kamin ist es gemütlicher und ruhiger, außerdem noch dazu die fantastische Aussicht.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Studio
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauberkeit in den Gängen, öffentlichen Toiletten und im Speisesaal ist in der Tat ein Problem.. Staubige Lampenschirme, staubige Ablagen, Toiletten in Rudi's Kinderland stinkig... Die Essensqualität könnte auch besser sein. Es war zwar immer alles und reichlich da, aber z. B. Fertig-Salatsosse muss nicht sein. Am Saft-Spender regelmäßiges Schlange stehen ist echt blöd, kann man mit einem weiteren Gerät umgehen. Animation für Kids haben wir nicht in Anspruch genommen bis auf Fussball-Spielen und das hat die Animation echt super gemacht! Man kann Bowling, Dart, Snooker, Tischfussball spielen, aber irgendwie ist das im unteren Bereich zu dunkel und ungemütlich gewesen. Es wirkt alles so altbacken und nicht einladend.

    Das Bett im neuen Deluxe Zimmer war sehr bequem und sauber. Die Einrichtung sehr schön und gemütlich. Toll, dass es ein Tablet gab als Ersatz zur Informationsmappe. Leider streikte es am 2. Tag, an der Netzstabilität muss viell. noch gearbeitet werden ;-). Die Natur rundherum sehr erholsam und ruhig. Rezeption sehr, sehr nett und hilfsbereit - großes Lob.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Studio
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Speisen im Restaurant waren ansprechend, aber geschmacklich für uns nicht besonders.

    Sehr kinderfreundliches Hotel, sowohl was die räumlichen Dinge betreffen (Spielecke im Restaurant, Badbereich, Toiletten) als auch den Außenbereich ( In- und Outdoorspielplatz, weitläufiges Gelände).

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Wege vom Zimmer zum Hauptgebaeude sind lang. Eine kleine Richtlinie beim Abendessen zum Thema "Angemessene Bekleidung" der Gäste wäre angebracht z.B. Lange Hosen Viele Familien waren ganztags mit Gartencrogs unterwegs.

    Fuer Kinder war Genug geboten,um auch bei schlechtem Wetter keine Langeweile aufkommen zu lassen. Mit dem Essen waren wir zufrieden und im gesamten Hotel war es sauber. Die Lage des Hotels lädt zu einigen Ausflugszielen in der Umgebung ein.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Personal an der Rezeption war nicht besonders motiviert. Das Tablet im Zimmer funktionierte nicht. Das Niveau der Küche hat im Vergleich zu früheren Aufenthalten leider etwas nachgelassen.

    Das Schwimmbad immer wieder schön. Das Personal im Restaurant war sehr aufmerksam und freundlich. Das Zimmer ok.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preis-Leisrungsverhältnis. WLAN kostete extra. Keine regionalen Produkte z. B. Beim Frühstück. Brötchenauswahl schon um halb zehn nicht mehr vorhanden. Keine Kosmetikartikel im Appartement. Sauna nicht bei Schwimmbadbenutzung inbegriffen. Musste extra bezahlt werden. Sauna nur über steile Treppe erreichbar.

    War ok

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Studio
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Fehlende Koch-Möglichkeit im Deluxe-Apartment (wäre ideal für die Halb-Pension) + das Essen war eher unter- bis mittelmäßig, einzelnes aber ganz gut (z.B. der Salat). Das Kinder-Buffett ist im prinzip nur 1-2 Speisen, der Kartoffelbrei war sehr versalzen. Aber insgesamt ok!

    Insgesamt klasse - besonders das Schwimmbad mit der Rutsche (LEDs leuchten oben) und der Indoorspielplatz haben unserer Tochter super gefallen (7 Jahre). Das Hotel ist auch sehr Hundefreundlich. Hunde dürfen zwar nicht mit ins Restaurant, aber die Grünanlagen und die direkte Lage drumrum waren toll und boten viel Platz zum austoben. Und da man viel draussen war, hielt unser Hund es auch gut mal drinnen im großen Zimmer aus (mit Balkon, Deluxe-Zimmer). Toll war auch: für unser Baby gab es Gläschen!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Überfüllte Anlage, Qualität des Essens, unsaubere Zimmer, Betten.

    Lage; Familienfreundliche Ausstattung; Spielplätze (indoor & outdoor); Hallenbad.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super toller Schwimmbad und indoor spielplatz.schönes sauberes Appartement.gut das eine Küchenzeile vorhanden ist.viele Freizeit Angebote.Nettes Personal.Wir wollen wiederkommen und empfehlen das Hotel gerne weiter.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    - WLAN war nur gegen 5 € Gebühr pro Tag, pro Gerät nutzbar, die Geräuschkulisse im Schwimmbad und im Restaurant war durch die vielen kleinen Kinder sehr laut

    Das Appartement war recht groß, das Essen im Restaurant war sehr gut, das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    ewig langer Weg zum Zimmer zu viele Leute - anstehen am Buffet unfreundliches Personal im Abenteuerland leider nichts in der Nähe Ausflugsziele ( da Schwimmbad und Abenteuerland oft voll) zum Wochenende hin kamen Massen an Leute ziemlich teuer Wlan kostet 5Euro pro Tag

    Buffet super Zimmer schön Schwimmbad super am Besten nicht am Wochenende /oder Ferien schöne Aussicht Empfehlung für Kinder zw. 2 und 5/6 ( meine Meinung)

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Öffnungszeiten vom Indoor-Spielplatz und vom Schwimmbad ! Im Abenteuerland war es zu kalt für Kleinkinder Die Spielbereiche im Hotel selbst nicht wirklich einladend..Könnten besser ausgestattet werden mit Fahrzeugen,Büchern,Puzzles,Malbereich hätte nie Stifte.Auf Anfrage bekamen wir keinen Spitzer Langer Weg vom Zimmer zum Frühstücksraum

    Essen war ausreichend und sehr gut.Kinderbecken war sehr schön

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Da im Winter alle die Innengänge nutzen, um zum Restaurant bzw. Schwimmbad zu gehen, war die Behinderung durch die Baustellen unangenehm. Es wäre schön, wenn man an der Rezeption Bademäntel ausleihen könnte. Nachteil sind die weiten Wege vor allem mit dem Gepäck.

    Gute Angebote für die Kinder, schönes Schwimmbad, abwechslungsreiches Frühstück und Abendessen, 3 Restaurants zur Auswahl

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Ausstattung des Badezimmers war sehr in die Jahre gekommenen. Wir haben uns ein wenig in der Zeit zurück gesetzt gefühlt. Das Design war wahrscheinlich noch aus den 80er Jahren. Das Zimmer selber hatte auch einen leicht muffigen Geruch:-(

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Studio
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett war stark abgelebt . Montag hat das Scheinmbad geschlossen. Sonntag Abends keine Kinderdisco!

    Mit Kinder gut. Alls Paar oder allein Hölle! Montag würde ich mit Kindern nicht hingehen. Spielland macht erst ab 14 Uhr auf und Schwimmbad ist auch geschlossen! Sonntags ist Abends keine Kinderanimation! Apartments sind in die Jahre gekommen!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Wir fanden es sehr verwunderlich, dass wir für die Nutzung der Sauna und die W-Lan-Nutzung zusätzlich bezahlen sollten. Das obwohl wir für die Buchung als solche bereits ordentlich bezahlt hatten. Das Kennen wir von anderen Anlagen doch anders!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. November 2017

    • Gruppe
    • Deluxe Studio
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Schwimmbad war für diese Gästemenge viiiel zu klein. Wir haben es nicht genutzt, da zwei ungestörte Schwimmzüge unmöglich schienen. Schade war auch, dass eine Saune nicht funktionierte.

    Wir wohnten in einem Studio deluxe, die Ausstattung war sehr modern, praktisch, seeeehr ansprechend und wir haben uns in diesem sauberen Zimmer sehr wohlgefühlt. In den Betten haben wir wunderbar geschlafen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Mit Freunden Reisende
    • Deluxe Studio
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Haus ist zu gross,der Bade- und Saunabereich ist zu klein und bei den Mahlzeiten war es sehr laut. Ausserdem waren kurzfristig keine Wellnessangebote mehr vorhanden.

    Lage im Biosphärenreservat und die renovierten Zimmer waren super. Das Personal in den Restaurants war sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Baustelle

    Die Unterkunft und das Essen war in Ordnung nur zur Zeit Baustelle im Hotel und somit eine Beeinträchtigung.Das Angebot für Kinder ist sehr gut.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es ist ein hervorragendes Hotel für Familien mit Kinder, aber nichts für ältere Ehepaare welche die Ruhe suchen. Leider waren die Maseure zu unserem Zeitpunkt absolut überfordert.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Öffnungszeiten des Shops in der Woche, hier wäre wenigstens bis 16.00 Uhr angebracht. Einige im Haus befindliche Kinderangebote waren nur bis 11.30 Uhr möglich.

    Das Angebot an Speisen und Getränken zum Frühstück und Abendbrot. Das Angebot, z. B. Rudis Abenteuerland, Erlebnisbad, für Kinder ist Super, ebenso die Öffnungszeiten von Bad und Sauna.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es war mir oft beim Essen zu laut !!

    Die Appartements waren schön und funktionell--Die Betten bequem-Das Liegesofa super-- Sehr Kinderfreundlich--Tolle Spielplätze und Animation. Die Lage ist toll--rundum zufrieden !!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Studio
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten leider neben unserem Zimmer Samstags von 9-15 Uhr starken Baulärm, nach 3 mal bei der Rezeption beschwert und 1,5 Stunden vergangen wurde erst etwas unternommen. Heizung ging auch nicht richtig.

    Wir hatten HP,essen Top und abwechslungsreich

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sonntag nur ein Speiseraum geöffnet, Buffet wurde nicht aufgefüllt, Teller nicht abgeräumt, lange Wartezeit auf Getränke. Da der Empfang sehr schlecht ist, sollte WLAN über die gesamte Zeit kostenfrei sein.

    Betten sehr bequem, Büffet Freitag und Samstag ausgezeichnet aufgefüllt

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wie gesagt: das Schwimmbad und die Essensbereiche waren fürchterlich voll in der Hauptferienzeit!

    Es war für uns, die mit zwei Kindern im Alter von 7 und 10 angereist sind, echt ne gute Sache! Die Hektik und die Fülle bei den Essenszeiten hätte ich allerdings mit kleineren Kindern absolut nicht gebraucht !! Es sind einfach zu viele Häuser für einen eher kleinen Bereich!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Studio
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück und Abendessen war super. Das Hotel war ausgebucht, deshalb gab es immer Wartezeiten bis man einen sauberen Tisch bekommen hat. Unser Zimmer war ein De Luxe Zimmer, vom feinsten. Sonst war alles super.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Badezimmer hat sehr gestunken. Es hatte kein Fenster oder eine Lüftung. Die Toilette war nicht ganz dicht, so dass es unter der Toilette immer feucht war.

    Das Schwimmbad war sehr schön, sowie die Anlage allgemein.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel war für unseren Geschmack viel zu groß, viele Gäste, Zimmer trotz Teilrenovierung etwas in die Jahre gekommen - besonders das Bad - die Sauberkeit war verbesserungswürdig. Mit Kinderwagen ist man bis zu 15 min bis ins Restaurant unterwegs aufgrund der Wartezeit auf die Aufzüge und der großen Entfernung.

    Die Rhön bietet viel für Naturliebhaber. Die Möglichkeit die unterschiedlichen Restaurants zu besuchen ist gut aufgrund der Abwechslung, es gibt aber pro Abend immer das gleiche Essen in den Restaurants. Essen war gut.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Überschaubare Auswahl am Buffet, Essen aber durchweg gut.

    Schönes und sauberes Erlebnisbad. Kinder bekommen eine Refill-Trinkflasche für den Aufenthalt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Weg vom Wohnhaus zum Haupthaus war sehr steil. Mit kleinen Kindern war das für andere Familien kaum zu schaffen.

    Die Zimmer waren sehr schön und man hatte seine Ruhe. Die vielen Menschen haben sich gut auf dem Gelände verteilt und es hatte einen großen Erholungswert. Das Baden in der Rhönsonne im Herbst, draußen, war mein persönliches Highlight. Das Essen war vorzüglich und das Personal zu jeder Zeit freundlich und zuvorkommend.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Wellness Bereich war schmutzig Die liegecouch hat so laut geknarrt das man bei jeder Bewegung aufgewacht ist Sehr sehr hellhörig

    Super Lage Essen war viel und gut

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Fotos lassen mehr Luxus und Exklusivität vermuten. Stattdessen handelt es sich eher um eine Massenunterkunft mit teilweise langen Wegen zu den Zimmern. Die Zimmer und Appartments sind meist noch nicht renoviert. Wenn man das im Hinterkopf hat, ist es trotzdem sehr schön.

    Sehr kinderfreundliches Hotel mit tollem Freizeitangebot. Geräumige Zimmer.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Essen war eine Frechheit: kaum Auswahl, schlechte Qualität. Unser Sohn hat sich deswegen die ganze Nacht übergeben. Sehr unfreundliches Personal. Internet hat nicht witklich funktioniert, Babyphone App konnte man ausschließen. Die vom Hotel angeblich angebotene Babyphone vertragen sich nicht mit dem WLAN. Somit war man recht unflexibel, Freunde in anderen Apartments zu besuchen.

    Der Indoor-Spielplatz.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück und Abendessen war sehr schlecht, sowohl die Qualität als auch die Auswahl. Möbilierung der Zimmer und Ausstattung des Hotels sind völlig veraltet.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Studio
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider eine reine Massenabfertigung. Servicegedanke nur auf Schnelligkeit getrimmt, beispielsweise benutze Tassen oder Tee/Kaffee im Zimmer nach einmaliger Benutzung nicht aufgefüllt oder gereinigt. Qualität der Speisen in den Massenabfertigungs-Buffetanlagen (Leider gibt es kein schönes Restaurant. Gleicht alles einer großen Kantine) entspricht nicht dem Preisleistungsverhältnis. Keine Möglichkeit sich zurückzuziehen außer ins Zimmer. Sehr viele Familien mit kleinen Kindern, wem das zu viel ist sollte diesen Ort meiden.

    Unser Zimmer war neu und schön ausgestattet

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Studio
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer werden nicht täglich gereinigt. Wenigstens eines der 3 Restaurants sollte den Erwachsenen vorbehalten sein. Ab einer gewissen Uhrzeit sollten Erwachsene das Schwimmbad in Ruhe nutzen können.

    Toller Blick, super Essen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Kleine Mängel bei der Hygiene, im Bad roch es selbst nach einer weiteren Reinigung nach Urin.

    Sehr gutes Frühstück, tolle Lage, ruhig und gut gelegen. schönes Schwimmbad

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Nur die "Deluxe"-Zimmer sind neu renoviert. die anderen sind zweckmäßig aber die Badezimmer sind schon in die Jahre gekommen und auch die Balkontüren sind schon sicher 20 Jahre alt (z.B. keine Gummidichtungen). Das geht aus der Webseite so nicht klar hervor

    Für Familien super da sowohl Indoor Spielplatz bis ca. 10 Jahr Alter und Spaßbad. Daher Wetterunabhängig. Aber auch gute Basis für Wanderungen im Umfeld und Tagestouren. Sehr aufmerksames Personal und super Frühstück und Abendessen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schon bei Anreise gab es Unstimmigkeiten. Von der Dame an der Rezeption wurde uns mitgeteilt dass für zwei Erwachsene und zwei Kinder reserviert wurde. Dies traf nicht zu. Wir reisten nur mit einem Kind an. Für dieses Kind hatten wir ein Babybett reserviert. Dies konnte die Dame in Ihrem PC nicht finden. Wir könnten aber jederzeit ein solches dazubuchen, dass durch eine tägliche Gebühr zu buche Schlägen würde. In einem kinderfreundlichen Hotel sollte ein zusätzliches Babybett keine extra Kosten verursachen. Als wir unser Apartment in einem der oberen Stockwerke nach einem längeren Weg ohne Aufzug betreten hatten, mussten wir leider feststellen, dass das Bad so alt und abgewohnt war, dass wir nicht bereit waren, ein solches für diesen Preis zu akzeptieren. Erst nach einer längeren unfreundlichen Diskussionen mit einer Angestellten an der Rezeption wurde uns ein neu renoviertes Zimmer angeboten. Dieses Zimmer entsprach dann auch den Bildern auf der Homepage des Hotels und auf Booking.com. Kleinkinder sollten laut Service Personal bei Anreise eine Trinkflasche erhalten, die täglich beim Abendessen kostenfrei gefüllt werden konnte. Diese Flasche wurde uns leider auch nicht bei Anreise ausgehändigt. Erst 1,5 Tage später auf unsere Nachfrage hin haben wir eine solche Flasche erhalten. Dass ein solches Hotel wie das Rhön Parkhotel sehr viele Zimmer und somit auch sehr viele Gäste beherbergt, war uns von vornherein klar. Dass allerdings ein solcher Tumult beim Abendessen stattfinden würde, war uns nicht bewusst. Ständiges anstehen und warten auf bestimmte Speisen die sehr schnell immer wieder vergriffen waren, machte das Abendessen mehr anstrengend als entspannend. Die Bedienungen im Service hatten alle wenig Lust sich um die Anliegen der Gäste zu kümmern und schauten sich oft nach Kollegen um wenn man bestellen wollte, in der Hoffnung, es würde ein anderer den Tisch bedienen. Benutzte Teller standen sehr lange auf dem Tisch bis sich mal jemand erbarmte sie wegzuräumen.

    Nach Austausch des ersten Zimmers haben wir ein sehr schön neu renoviertes Zimmer erhalten. Kinderanimationsprogramm am Abend wurde mit großer Begeisterung der Kinder angenommen. Gut schallisoliertes Zimmer. Sehr positiv fiel die Freundlichkeit der verschiedenen Köche auf, die sich leider sehr vom motivationslosen restlichen Team im Service unterschieden. Außerdem sind als positive Punkte der Spielplatz, das Schwimmbad und Rudis Abenteuerland zu nennen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Restaurant ist wie eine Kantine - Massenabfertigung. Der Hotel-Komplex ist mir persönlich zu gross - erinnert mich an eine Kaserne.

    Frühstück war gut und reichhaltig, die Betten waren gut, leider keine Kopfkeilverstellung. Abendessen hätte einen Tick besser sein können. Schwimmbad war toll!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr weite Wege vom Zimmer aus gesehen. Sehr schlechte Luft in den Korridoren. Die Betten im Appartement viel zu hart.

    Verpflegung war sehr gut. Für jeden etwas dabei. In der schönen Frankenstube hat es uns besonders gefallen. Das Personal dort ist sehr freundlich. Der Badebereich ist sehr ansprechend & schön !!!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sehr in die Jahre gekommenes Hotel von aussen. Der Versuch es mit modernen Möbeln zu modernisieren ist nicht gelungen. Die Preise über Booking teurer als direkt zu buchen. Daher nie wieder.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad sehr alt nicht heruntergekommen aber renovierungsbedürftig. Die Regendusche aus der Buchungsbestätigung war nicht da. Leider ist das Apartment nicht kindersicher fiese Ecken alte Heizkörper Tische mit Kanten das war etwas lästig da man als hinter her war das die Kinder sich nicht stoßen. Waren daher nur zum schlafen im Zimmer weil man keine Ruhe hatte. Schön wäre mehr Einsicht in die Spielecke im Restaurant wie oben erwähnt und Sitzverkleiner für die Hochstühle im Restaurant es gab genug Hochstühle aber nur einen mit Sitzverkleiner. Die Spielplätze sind schön aber nichts besonderes wenig Schatten. Streichelzoo waren keine Tiere da.

    Toller Urlaub für die Kinder 3 und 1 Jahr. Das beste am Hotel ist der Indoorspielplatz Rudis. Dieser war total schön und sehr sauber. Das Zimmer war schön. Das Essen im Hauptrestaurant war super für die Kinder es gab für alle etwas passendes schön gemacht ist die Kinderspielecke im Restaurant mehr Einsicht wäre perfekt da man leider nur von wenigen Tischen rein schauen kann.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Essen in Buffetform war sehr lecker. Es gab eine große Auswahl auch an Gemüsegerichtenn,auf die ich großen Wert lege. Bestellungen von Getränken gingen blitzschnell wie durch Zauberei. Nachts war es mucksmäuschen still im Gelände. So war der Schlaf richtig erholsam. Es waren rundum sehr schöne Tage für uns.Das Schwimmbad ist super. So kam bei unserem Teenager keine Langeweile auf. Wir kommen wieder.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten mit Aufbettung bestellt. Diese war nicht im Hinweis aufgeführt, was zur Nachfrage führte bezüglich des Bettzubehör und musste selbst bezogen werden. Die Matratze des Schlafsofas war schmutzig. Ein gummiertes Überzugslaken war vorhanden, was die Matratze überdeckt hat.

    Das Frühstück war für alle Bedürfnisse gut und über die Zeit vorhanden. Das Personal ist allgegenwärtig. Die Betten sind bequem und im guten Zustand. Im Familienzimmer war das notwendige Mobilar und Einrichtung vorhanden. Für Kleinkinder bis 9 Jahre gute Beschäftigungsmöglichkeiten, für größere wenig Angebot.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Rundherum ist die Anlage leider etwas in die Jahre gekommen. Klar kann man so einen Riesen Komplex nicht von heute auf morgen auf neu machen aber ich finde es müsste sich doch mehr tun denn die Preise für zwei Nächte sind eigentlich schon ganz schön happig. Dazu kommt das man wenn man in den unteren Blöcken untergebracht ist schon eine halbe Weltreise macht bis man endlich da ist wo das eigentliche Leben des Hotels herrscht. Schlecht fanden wir auch für ein Familienhotel mit vielen Kindern das keine Steckdosensicherungen eingebracht sind, das Babybett (6 € pro Nacht) aber direkt neben einer Steckdose plaziert wird. Dieses darf man dann auch noch selber beziehen!! Und auch wenn der Parkplatz immer gut gefüllt ist sollte bis Frühjahr schonmal die Möglichkeit gegeben sein das Laub vom Vorigen Herbst mal wegzumachen. Alles in allem hat es uns gefallen, weil viel für Kinder möglich ist aber das Preis / Leistung Verhältnis stimmt halt irgendwie doch nicht so ganz.

    Das Hotel befindet sich in einer tollen Lage. Man kann viele Tagestouren unternehmen und es eignet sich auch super um Wanderungen zu machen. Für Kinder hat man auch viele Möglichkeiten Spaß zu haben, mit der anliegenden Indoorspielhalle und dem Hallenbad. Auch das Essen war okay für ein großes Hotel mit vielen Gästen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    sehr höfliches und freundliches Personal, alles kinderfreundlich Büfett war abwechslungsreich Leider wurden die Zimmer in der Urlaubswoche nicht gereinigt, kein Tausch der Handtücher. Im Schlafzimmer viel Staub unter dem Bett

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schimmel im Zimmer , uraltes, unrenovirtes Bad, muffiges Zimmer, ewig lange Fußwege vom Zimmer zur Rezeption und zu den Restaurants ,schlechter Service, nach Hinweis auf Schimmel im Zimmer keine angemessene Reaktion, wir sind daraufhin eine Nacht früher abgereist

    Großes Angebot für Kinderunterhaltung

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wlan viel zu teuer 5Euro pro Gerät uny Tag und nein mobiler Datenempfang. Kunsstlffbändchen am Handgeleg bei Halbpension. Essen war schmackhaft, aber Gedränge am Buffet war viel hu gross, Die Getränke kamen, als sir mit dem Essen schon fertig waren, Personal an Rezeption teilweise überfordert,

    Zimmer sind modern

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bei den Mahlzeiten war sehr viel Unruhe! Wir haben nichts gegen Kinder! Aber das war zu viel des guten.Alles

    Frühstück war gut. Das obere Restaurant ist gut eingerichtet. Bedienung sehr zuvorkommend! Das gesamte Personal ist sehr freundlich. Die Zimmereinrichtung war eher 4 sterne statt 3 Sterne.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Wege im Hotel sind sehr weit. Wir waren im untersten Haus untergebracht, da war man schon ein paar Minuten unterwegs. Vergessen sollte man da nichts! Das Badezimmer hat schon bessere Tage gesehen, ziemlich oldfashioned. Für das Schwimmbad waren keine extra Handtücher vorhanden. Die musste man sich entweder von zu Hause mitbringen oder beim Bademeister gegen Gebühr leihen. Schlecht, wenn der Geldbeutel auf dem Zimmer liegt und der Weg dorthin sehr weit ist. Ich finde, Handtücher gehören einfach zum Standard.

    Das Essen war trotz großer Anzahl der Gäste immer hervorragend und appetitlich angerichtet. Frühstück wie auch Abendessen. Auch für die Kinder gab es immer eine leckere Auswahl. In jedem Restaurant war eine Kinderecke, in der sich die Kinder beschäftigen konnten. Schöner Poolbereich.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ideal für Urlaub mit Kindern. Hier wird echt an alles gedacht. Die Ausstattung lässt keine Wünsche offen. Geduldiges, freundliches Personal, dass selbst einen lustigen Spruch auf Lager hat, wenn der Bausteinturm zum zehnten Mal Richtung Kellner fliegt. Leckeres Essen, saubere und funktional eingerichtete Zimmer! Und auch bei Regenwetter viele Möglichkeiten mit Kindern erholsam Zeit zu verbringen!

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Als Familienhotel ist das Agebot für Kinder überschaubar. Ausnahme ist natürlich "Rudi's Abenteuerland", dort fühlt sich jedes Kind bis zu einem gewissen Alter wohl. Das Schwimmbad ist für die Menge der Zimmer vor allem mit dem Angebot an Liegen zu klein dimensioniert. Die Angebote der Kinderanimation sind gering und einige angebotene Events (z.B. Bogenschiessen) finden einfach nicht statt

    Frühstück und Abendessen waren ok

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einchecken erst ab 17 Uhr möglich , kein kostenfreies WLAN verfügbar

    Sehr gutes Unterhaltungsangebot für Kinder, Größe der Anlage, Schlittenverleih. Die gesamte Anlage entspricht den Bedürfnissen von Familien mit Kindern

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser Apartment hatte ein sehr miserables Badezimmer. Die Fugenmasse bröckelte zum Teil schon aus den Fliesen und auch Schimmelflecken waren zu sehen. In unser Ausschreibung stand da, dass das Badezimmer über eine Regendusche verfügt. Auf Nachfrage wurde uns gesagt, dass diese Beschreibung auf die Zimmer zutrifft, die gerade erst gebaut werden. Einen Erlass haben wir nicht erhalten.

    Sowohl das Frühstücks- als auch das Abendbuffee war ausgesprochen gut- es hat wirklich an Nichts gefehlt. Die Auswahl war bemerkenswert. Ansonsten ist das Hotel völlig auf Familien mit Kindern ausgelegt. Unser Sohn fand es richtig toll. Sowohl das Schwimmbad als auch das Abenteuerland bekommen von uns 100 Punkte.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es gibt eigentlich nichts gravierendes zu bemängeln. Die Bäder in den Zimmer könnten überholt werden. Es handelt sich jedoch nicht um technische Mängel sondern rein um den optischen Zustand welcher modernisiert werden könnte. Hier wird jedoch daran gearbeitet, da während unseres Aufenthaltes schon Baumaßnahmen an 2 Gebäuden stattgefunden haben. Da das Hotel aus mehreren Gebäuden besteht sind die Wege zu den Zimmern sehr weit. Wenn man sich jedoch einmal durch den Dschungel der Flure gekämpft hat ist es halb so wild!

    Das Hotel ist ein super Familienhotel. Frühstück und Abendessen waren sehr lecker. Das Personal im Restaurant ist sehr flott und freundlich. Die Tische wurden zügig abgeräumt und für die nächsten Gäste vorbereitet. Auch an der Rezeption wurden wir freundlich empfangen. Die Zimmer sind sehr gut und modern ausgestattet. Für unsere Kinder war das Hotel ein Paradies mit Schwimmbad und Indoor-Spielplatz. Wir werden definitiv dem Hotel einen weiteren Besuch abstatten.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Zimmer und besonders das Bad war sehr abgewohnt. Die Baustellen waren belastend.

    Frühstück und Abendessen waren gut. Freizeitmöglichkeiten für Kinder auch gut.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Klappsofa als Aufbettung war eine Katastrophe! Wir haben die 2 Nächte kaum geschlafen... :-( Die Wege vom Haus 37 in das Haupthaus gingen gar nicht! Man musste mindesten 10 Minuten eher loslaufen, insgesamt 4 verschiedene Fahrstühle benutze und hatte Mühe sich nicht zu verlaufen!

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Frühstück war umfangreich, allerdings mit ziemlich billiger Wurst, Schinken, Käse usw. Gut war die Obstauswahl. Das Abendessen war absolute mittelmäßige Großküche.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Weg zum Restaurant und Schwimmbad sehr weit. Vieles durch Zeiten geregelt z.B. Schranke auf und zu, Ski-/Schlittenverleih Anmeldung für Ausflüge das finde ich nicht so gut da ich im Urlaub gerne ohne Termine bin.

    Frühstück + Abendessen lecker gute Aussicht im oberen Restaurant super Sonnenaufgang beim Frühstück. Schwimmbad für die Kleinen sehr gut geeignet.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Freundlichkeit des Reinigungspersonals lässt zu wünschen übrig, Frühere Frühstückszeiten als 07:30 Uhr ( relativ spät für ein Hotel, gerdade mit kleinen Kindern ist man meist deutlich früher unterwegs) wären toll;Die Wege im "Komplex" sind je nach Lage des Apartments extrem weit...

    Für Kinder perfekt, Spielinseln in den Restaurants, leckeres Essen, sowohl Frühstück als auch Abendbuffet;super Kinderfreundliche Schwimmbadanlage, toller Indoorspielplatz.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben ein Apartmentfür 4 Personen gemietet . Ein Schlafzimmer eine Wohnküche mit Schlafcouch.Nach drei Nächten habe ich die Federkernabdrücke der Schlafcouch dauerhaft im Rücken 😉 Am ersten Abend roch das Apartment extrem nach altem Frittierfett...Vermutlich über die Lüftung ....dafür gab es im Badezimmer ohne Fenster keine funktionierende Lüftung....diverse Kleinigkeiten die man vermisst hat aber nicht weiter nennenswert.

    Wir haben das Hotelzimmer als reine Schlafstätte genutzt...Können nichts über die Massenhaften Aktivitäten Restaurants ect sagen

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. Dezember 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Von den abseits liegenden Apartment ist es leider ein sehr weiter weg zu den Restaurants und den Freizeitaktivitäten im Hause. Das Abendessen ist, für die Größe der Anlage, leider sehr Maggilastig. Mehr Fantasie bei der Essensgestaltung würde jungen Familie, die immer größere Wert auf nachhaltiger und gesunde Ernährung legen, sehr entgegenkommen. Die Schlafmöglichkeit für die dritte und vierte Person ist nicht mehr zumutbar und sollte dringend gewechselt werden. Die Klappsofas sind im ausgeklappten zustand sehr instabil. Die Öffnungszeiten für das Erlebnisbad waren für uns zu spät, vor dem Frühstück ist eine Sportliche Betätigung besser. Vielleicht von 8-9 Uhr nur für schwimmer!!

    Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Die Lage der Anlage ist ideal für naturverbunde Familie. Das Erlebnisbad ist einer der Highlights. Die Appartements sind zweckmäßig eingerichtet und liegen größtenteils in ruhiger Umgebung. Geschirr und Besteck sind ausreichend vorhanden.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nix zu beanstanden

    Das Zimmer ließ keine Wünsche offen, es war soweit Tip Top, Essen geschmacklich sehr gut, und auch immer eine gute Auswahl - Schwimmbad top, und auch wenn wir nur eine Nacht dort waren, war es super erholsam. Ich hab geschlafen, wie in Watte gebettet. Herrlich!!! Wir waren abends nach dem Essen im Schwimmbad und am Morgen nochmal. Für uns war es eine gelungene Auszeit vom Alltag!!! Wer mag kann mit seinen Kids Rudi Abenteuerland besuchen, unserem reichte das Schwimmbad mit Rutsche und Strudel vollkommen. Vor allem hat das Hotel Flair!!!!!

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Der sog. Streichelzoo war sehr schlimm: Die Ponnys ungepflegt, die Schafe hinter einem Elektrozaun (Streichelzoo????), die Kleintiere (Hasen Meerschweinchen, Hühner und Enten waren bis zum sapäten Vormittag (11.00 Uhr) in Käfigen eingesperrt, die Ställe sehr verschmutzt und das Wasser für die Entchen nur eine kleine dreckige Pfütze... Und die Öffnungszeiten um doch mal Mittag essen zu gehen: 12.00 Uhr - das ist für so kleine Kinder ein bissel sehr spät.

    So kinderfreundlich! Genial, um mit kleinen Kindern herrlich entspannte Tage zu verbringen. Schön, dass man sich auch in der kleinen Küche selber versorgen kann. Ein super schönes Bad, tolle Spielplätze innen und außen, trotz der Größe ruhig. Herrliche Natur.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Altes Haus... Renovierungsbedürftig

    Bett war bequem

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Alles ok.

    Frühstücksbüffet und Abendbüffet sehr lecker und tolles Angebot. Keine festen Essenszeiten mehr.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Studio
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Keine Beanstandungen

    Es war alles super und vorteilhaft. Ist jederzeit zu empfehlen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Studio
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    So wie wir es uns vorgestellt hatten.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    lange Wege

    Essen war top

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Studio
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Handwerker im Nebengebäude

    Sehr Kinderfreundlich!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es war ein schöne kleine Auszeit, wir waren wieder rundum zufrieden kommen gerne wieder!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Studio
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wenig vegane Essensoptionen, wenig Service-Bemühen, wenig anregende Kinderanimation

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Essensauswahl war früher besser und liebevoller angerichtet.

    Die Zimmer sind schön groß.

    Übernachtet am Dezember 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: