Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Romantik Jugendstilhotel Bellevue Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

An der Mosel 11, 56841 Traben-Trarbach, Deutschland

Nr. 6 von 35 Hotels in Traben-Trarbach

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 499 Hotelbewertungen

9,1

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9,4

  • Komfort

    9

  • Lage

    9,5

  • Ausstattung

    9

  • Hotelpersonal

    9,3

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,2

  • Kostenfreies WLAN

    8,4

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Küche schließt gegen 21.30Uhr und 22.00Uhr! Zu früh.

    Unglaublich freundliches und hilfsbereites Personal. Rezeption 24/7 besetzt. Der Wellness-Bereich einfach super. Tolle Lage.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der einzige Punkt der zu verbessern wäre: den Kaffee zum Frühstück bitte nicht in der Warmhaltekanne.

    Hervorragende Lage, super nette Mitarbeiter, durch ein Upgrade noch schöner als erwartet. Wenn wir wieder in der Gegend sind buchen wir auf jeden Fall wieder. Danke für die tollen Tage!:-)

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Diese kleine Anregung hatte ich bereits der Rezeption genannt. In unserer Suite waren zu wenige Steckdosen - in angenehmer Höhe - für die heutige Technik (Ladekabel u.ä.)

    Ich war schon mehrfach in diesem erstklassigen Hotel. Mir gefällt es immer sehr. Es ist ein teures, aber sehr gutes Hotel. Leider kann ich nicht so oft kommen, wie ich gerne möchte. Sehr stilvoll.Tolles Personal. Super Ausstattung. Man kann an einem Wochenende gar nicht alles nutzen. Ich liebe es dort zu sein.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nur Vorhänge zum Verdunkeln im Schlafzimmer

    Schönes Hotel mit super Ambiente. Hervorragende Lage direkt am Moselufer. Die gebuchte Suite liegt zwar nicht im Haupthaus, dafür ist die Ausstattung überragend mit Whirlwanne, großem Bad uns separatem Schlafraum. Auch der Wellnessbereich ist für die Hotelgrösse prima. Frühstück auf der Terrasse mit Blick auf die Mosel ist einmalig.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gab nichts, was nicht extraklasse gewesen wäre.

    Das Bett war der Himmel, es war schön ruhig. Auf dem Zimmer war ein Kapsel-Kaffeemaschine für den frühen Kaffee am Morgen. Es hat an nichts gefehlt. Ich hatte ein Upgrade in eine junior Suite. Zufriedener geht nicht mehr.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unsere Matratze war leider etwas unbequem.

    Das Personal ist außergewöhnlich hilfsbereit und freundlich. Das Ambiente heimelig - komfortabel. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist traumhaft ! Toller Wellnessbereich mit 2 Saunen und Dampfbad im 4. OG sowie Pool im UG, schöne Lage direkt an der Mosel, Zimmer top, erstklassiges Restaurant in außergewöhnlichem Jugendstil-Ambiente, superfreundliches Personal! Wir waren absolut begeistert und freuen uns bereits auf unseren nächsten Aufenthalt im Bellevue in Traben...!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück war toll. Die Lage direkt an der Mosel ist phantastisch, die Sonnenterrasse bietet einen wunderbaren Ausblick. Auch zu unserem Hund war man sehr nett!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Poolbereich war gemütlich, aber entsprach nicht dem Foto. Verschließbare Badezimmertüre für mehr Privatsphäre.

    Reichhaltiges und großes Frühstücksbuffet. Gemütliches Zimmer. Es war alles da, was man braucht! Vielseitiges Saunaangebot.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Speisekarte im Restaurant könnte etwas abwechslungsreicher sein

    Ein sehr angenehmer Aufenthalt für 3 Nächte in ruhiger Lage. Das Hauptgebäude etwas "verschachtelt". Wer Jugendstil mag, fühlt sich wohl. Sehr gutes und reichhaltiges Frühstück. Idealer Ausgangspunkt für schöne Ausflüge

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Wellness-Bereich ist in einem Haus über mehrere Stockwerke verteilt.

    Unser Zimmer war sehr schön. Das Personal jederzeit sehr aufmerksam und freundlich.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2018

    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Aufmerksames, sehr freundliches Personal! Spitzen-Service!! Exklusiver,toller Saunabereich mit Charme und Panoramablick ! Gehobene Qualität der Speisen. Man bekommt was für die Augen und auf den Teller. Ein Hotel mit Klasse, Ambiente und Seele.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Wellness und Spa Bereich ist über drei Etagen verteilt. Man muss das Treppenhaus bzw. den Aufzug mit Bademantel nutzen. Der Ruheraum war etwas zu kühl und es gab am Pool zu wenig Liegen.

    Die Lage war top. Das Personal war extrem freundlich und hilfsbereit. Der Saunabereich war schön. Das Dinner im Restaurant war hervorragend.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer war ok, für einen längeren Aufenthalt der Schrank etwas klein. Das Bad ist mit Badewanne und integrierter Dusche ausgestattet, hier fehlt die Rutschsicherung.

    Bett war sehr bequem, gut geschlafen. Tadelloses Frühstück mit sehr netter und freundlicher Bedienung. Rezeption sehr nett und zuvor kommend. Parkplätze ausreichend vorhanden.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    - Platzverhältnisse beim Frühstück - es gab nur eine "gehobene" Speisekarte - der lange Weg durch's Freie zum Haupthaus

    - Wellnessbereich - zentrale Lage - Badetuchservice in der Sauna - sehr ruhiges Zimmer - Frühstück

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sehr freundliches und gut geschultes Personal, super gutes Frühstückbuffet es hat an nichts gefehlt. Restaurant: toller Service, das Essen war hervorragend!! Der Wellnessbereich war toll und sauber. Die Bar empfehlenswert!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Im Ort war zur Zeit nichts los, da gerade keine Reisesaison- aber da kann ja das Hotel nix dafür

    Gutes Frühstück Nettes Ambiente Gut sortierte Bar Freundliche Mitarbeiter

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir waren Anfang Januar dort und leider hatten viele Restaurants und Bars geschlossen. Ist wohl so üblich wegen dem langen Weihnachtsmarkt dort,danach machen sehr viele den ganzen Januar zu....

    Das ganze Hotel ist wie ein kleines Museum, eine Zeitreise. Sehr schön und geschmackvoll "alt" und "neu" kombiniert. Der wellnessbereich ist auch sehr schön und sauber. Leider ist der Ruheraum nicht wirklich ruhig, weil des öfteren Personal in einem anliegenden Raum störenden Krach macht.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkplatz war überfüllt, Restaurant führt Gänsestopfleber, ein Produkt, dessen Produktion in Deutschland wegen Tierquälerei verboten ist. Für mich ein No-Go! Zudem Restaurant überteuert.

    Das Frühstück war super, das Personal sehr hilfsbereit. Die Zimmer super.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Handtücher haben keine Haken, obwohl die Halterungen vorhanden waren?

    Sehr schönes Hotel. Tolle Ausstattung mit den vielen alten Möbeln. Wunderschön Sehr gutes Frühstück.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider fehlte im Appartment eine Ablage für den Koffer um den Kleiderschrank gut einräumen zu können. Des Weiteren ist die Beleutung des Zimmers nicht gut organisiert.

    Frühstück war gut mit solidem Service.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    sehr schönes zentral gelegenes Hotel, man ist Ruck Zuck auf dem Weihnachtsmark. Das Hotel verfügt über eine tolle Bar, sehr zu erwähnen, der Barkeeper "Joshua" einfach klasse, wie er das alles so hinbekommt. Frühstück "Klasse" , haben sogar einen sep. Raum für 12 Pers. bekommen. Wellnessbereich frisch renoviert, sehr schön. Alles in Allem ein sehr gelungenes, schönes Wochenende gehabt.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    keine Beanstandungen

    Leider wurde der Pool gerade renoviert, aber wir haben Karten für die Therme bekommen als Ausgleich und dort wunderbar entspannt. Das Zimmer war ein Traum und das Bad hat keine Wünsche offengelassen. (barrierefreie Dusche und eine große Wanne vorhanden, alles neu und modern). Das Personal war sehr freundlich, ohne dass es künstlich oder aufgesetzt wirkte. Wir konnten auch schon etwas früher in das Zimmer. Für unsere Fahrräder gab es eine Unterstellmöglichkeit. Das Essen war hervorragend und die Weinkellnerin hat uns sehr nett und fröhlich beraten. Wir hatten einen tollen Abend. Das Frühstück war reichhaltig und auf dem Buffet fehlte meiner Meinung nach nichts. Auf unserer Radtour die Mosel entlang das schönste Hotel.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    nichts

    Alles war rundherum perfekt ! Die Juniorsuite im Wellnessgebäude sehr gemütlich und geräumig, Frühstück und Abendessen lecker und gute Produkte, das Personal sehr, sehr freundlich, aufmerksam und kompetent. Das Schwimmbad wurde leider renoviert, wir konnten es nicht testen. Darüber wurden wir aber vor Ankunft informiert. Von den Bauarbeiten war nichts zu hören. Besonders zu erwähnen ist das gesamte Ambiente des Hauses, einfach sehr schön und geschmackvoll. Die Lage direkt an der Mosel war auch zu dieser Jahreszeit schön. Im Ort Traben-Trarbach war nicht viel los und kaum Touristen. Aber für Ausflüge entlang der Mosel ist er als Ausgangspunkt gut.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schade.das der Wellness Bereich renoviert wurde.aber irgendwann Muße es eben sein.Hatten aber keine Lust zum nächsten Wellness mit dem Auto zu fahren.Hier hätte es vielleicht einen kleinen finanziellen Ausgleich geben können

    Frühstück prima.Zimmer groß.sauber.gemütlich.schön warm.Hotel hat herrliche Lage.direkt an der Mosel.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die Apartments befinden sich in Nebengebäuden. Für Wellness ist dies umständlich.

    Die Lage des Hotels an der Mosel - Promenade ist ausgezeichnet. Wir waren auch sehr mit dem Service und der Sauberkeit des Hotels zufrieden. Das Abendmenue im Restaurant ist absolut empfehlenswert.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Inneneinrichtung des Appartements war noch nicht final, wirkte etwas zusammengestückelt, war aber funktional.

    Supersicht auf die Mosel, viele nette Leute im Hotel.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schwimmbad war geschlossen und keine Info von Booking , obwohl es auf der Hotelseite steht Das muss man vor der Buchung von Booking lesen können

    Essen und Zimmer super

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider fanden während unseres Aufenthaltes jeden Abend auf der gegenüberliegenden Flussseite des Hotels ab 23.oo Uhr bis ca. Mitternacht illegale Motorradrennen statt, so dass ein Öffnen der Fenster in dieser Zeit nicht möglich war.

    Trotz des Alters des Hauses ist alles geschmackvoll eingerichtet. Die Betten waren sehr gut, ebenso das Frühstück. Die Lage ist optimal.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer mit glatten Wänden ohne Bild, ohne Jugendstil. Winziger Vorraum mit Fernseher, schmucklos, Schlafraum klein mit 30 cm Gang. Bad superklein , 8 qm, Türöffnung schmal. Angemeldet war Haupthaus und Jugendstilzimmer,. dagegen Zimmer am Übergang Nebenhaus im Nebenhaus. Frühstückraum von den Wänden Jugendstil, aber mit Abstellecke für schmutziges Geschirr, kein angepasstes Publikum, laut.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Lifestyle Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider sind viele Zimmer in Nebengebäuden untergebracht, so dass man über die Strasse muss, um in den Wellnessbereich zu kommen.

    Alles sehr gut. Leider wird zur Zeit das Schwimmbad renoviert und ist daher geschlossen. Tolles Restaurant, sehr gute Küche.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nichts auszusetzen!!

    Die Freundlichkeit aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter war bemerkenswert. Wir hatten sehr kurzfristig gebucht, dennoch fanden wir anlässlich meines Geburtstages ein Präsent des Hauses in unserem Zimmer, mit einer sehr netten Karte. Das abendliche Essen im Restaurant war hervorragend, mit saisonalen frischen Produkten, weit entfernt von den Schnitzelkarten der angrenzenden Restaurants. Auch hier: Sehr aufmerksamer Service. Das Zimmer, eine Juniorsuite mit Blick auf die Mosel, war geräumig, geschmackvoll eingerichtet, mit großer Fensterfront, schönem Balkon, begehbaren Kleiderschrank und einem großen Badezimmer, ausgestattet mit einer großen Badewanne und Dusche.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Alles bestens.

    Sehr schönes Hotel mit prima Ausstattung, hervorragende Lage direkt an der Mosel, sehr sauber, Klasse Frühstück, sehr freundliches, hilfsbereites Personal. Sehr gerne wieder. Auch die kleine Aufmerksamkeit zum Geburtstag meiner Frau sehr lobenswert.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts, da der Poolbereich restauriert wird, der Spatrakt ist bereits sehr schön "modernisiert", d.h modern dem Stil des Hauses entsprechend neu gestaltet

    Atmet besonderen Geist, stilvolle kleine Zeitreisen

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett war sehr hart und hat uns den Schlaf geraubt. Definitiv zu hart gefedert - trotz meines Eigengewicht von 98 kg. Unterbringung im Dachgeschoss des Appartements urig und gemütlich. Bei einer Körpergröße von 196 cm geht man meistens gebückt durch das Zimmer.

    Das Abendessen war sehr gut und entspricht der gehobenen Klasse.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Pool und Sauna sind räumlich getrennt, aber über den Fahrstuhl gut erreichbar.

    Die Lage ist klasse. Parkplätze vorhanden. Sehr gutes Frühstück in tollem Ambiente. Der Pool ist angenehm temperiert. Die Saunalandschaft ist sehr schön.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Matratze war sehr weich, aber das ist nur subjektiv, daher nicht wirklich erwähnenswert.

    Das gesamte Hotel ist sehr sauber und sehr stilvoll eingerichtet. Der Wellnessbereich ist total modern und lädt zum Entspannen ein. Abgerundet wird der Gesamteindruck von dem extrem freundlichen und hilfsbereitem Personal. Danke für ein tolles Wochenende!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Laminat Boden im Zimmer war arg verschlissen und müsste mal ausgetaucht werden Abgelaufene Getränke in der Minnibar

    Sehr gutes Frühstück Schöner Wellness Bereich (man kann durch ein Panoramafenster in der Sauna auf Mosel und Berge gucken)

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bei gutem Wetter zu wenig Platz auf der Restaurant-Terrasse. Keine Klimaanlage und keine Möglichkeit, Durchzug zu machen: extrem warm im Zimmer bei Außentemperaturen von über 30 Grad!

    Tolles Frühstück; sehr freundliches Personal

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir waren skeptisch in jeder Hinsicht - Mosel - altes Hotel = verstaubt - dachten wir.... !!!! Aber wir wurden eines besseren belehrt !!!!! Von Beginn an - perfekt!!! Das Einchecken reibungslos, das Zimmer ein Traum - wir bekamen sogar ein Upgrade und hatten einen Balkon mit Moselblick!!! Die Betten zum Träumen und dann das Essen auf der Terrasse .... wir waren restlos begeistert!!!! Tolle Weine, leckeres Essen und ein Service - der uns zum Staunen brachte! 2. Lehrjahr - mit perfekten Manieren, immer den richtigen Ton treffend, fachlich ganz weit vorn, aber trotzdem nicht zu steif! Die stellv. Restaurantleiterin war immer am Tisch und fragte nach, ob alles in Ordnung wäre - man fühlte sich sehr gut aufgehoben und trotzdem nicht bedrängt. Wir können nur sagen, wenn alle Gastronomen so die Mosel repräsentieren würden, dann wäre dort das Paradies.... jedenfalls für uns ;)

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Lifestyle Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Minibar-Kühlschrank nicht kalt genug (keine Möglichkeit des Einstellens). Das tolle Zimmer war leider nicht im Haupthaus. Jetzt im Sommer, bzw. bei trockenem Wetter ist aber der kleine Fußmarsch durch die frische Luft zum Restaurant nicht so tragisch.

    Reichhaltiges Buffet-Frühstück. Schickes, modernes und vor allem großes Zimmer. Tolles Bett.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2017

    • Paar
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das heftig quietschende Bett, auch bei nur Gebrauch als Schlafstelle. Das Gepäck mußten wir selbst in den Nebenbau tragen. Als wir an der Rezeption waren, fragte uns die zierliche Rezeptionistin ob sie uns helfen könne. Wir haben natürlich die Koffer selbst geschleppt. Später merkten wir, daß der Empfang auch dauernd von kräftigen Männern besetzt war. Warum waren die nicht zur Stelle als man sie brauchte und warum machte man uns nicht das Angebot die Sachen zu bringen wenn die Herren wieder am Arbeitsplatz waren?

    Nettes Appartement im Nebengebäude, etwas Gehen zum Haupthaus zum Frühstück war bei gutem Wetter kein Problem. Schönes Jugendstilhaupthaus mit Antiquitäten ausgestattet. Gutes Frühstück, funktionierendes Internet Ein sehr gutes Restaurant im Haus

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Pool Bereich könnte erneuert werden.

    War alles super. Besonders das essen im Restaurant (Mittag/ Abend). Super Weinkarten. Sauna Bereich super. Und die Aussicht vom Hotel ist einmalig.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich finde die Gardienen leider nicht so praktisch. Die Farbe und die Qualität war in Ortnung, nur die Größe war leider nicht so gut. Es war noch sehr hell im Zimmer. Wir hatten drei Fenster. Das mittlere Fenster ging, aber die beiden anderen waren zu schmal genäht😕 (habe leider keine Fotos)

    Es war einfach nur SUPI 👍🏼 Wir hatten unsere SEGWAYS dabei. Das Personal hat alles dafür getan das unsere Segways laden konnten. Wir waren ganz bestimmt nicht das letzte mal zu Besuch😍

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Badezimmer und die Toilette hätten etwas sauberer sein können. Es gab noch Haare vom Vorgänger und das Toilettenbecken schien länger nicht gespült worden zu sein. Die Duschtüre hakte und konnte nur in die "falsche" Richtung geöffnet werden. Daher war der Einstieg sehr schmal und man kam mit dem Körper an die kalten Fliesen. Das Rollo des mittleren Fensters konnte nicht ganz nach oben gefahren werden. Es wäre gut gewesen wenn vor unserer Anreise jemand in dem Appartement nach dem Rechten gesehen hätte.

    Wir hatten ein Appartement und dieses war wunderschön und riesig. Überall ausreichend Ablage- und Verstaumöglichkeiten. Das Bett war sehr bequem mit Blick auf die Mosel. Da wir außerhalb der Saison dort waren und unseres Wissens nach in dem Gebäude alleine, war es sehr ruhig. Das Auto konnten wir direkt am Haus parken. Das Personal war ausgesucht freundlich, hilfsbereit und sehr kompetent. Das Frühstück war sehr gut und ausreichend. Unser Abendessen war vollkommen. Sehr feines Essen, sehr guten Wein und sehr aufmerksame Bedienung.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Jugendstil ist nicht mein Stil und ich finde das Hotel ein bisschen altbacken. Abendessen ziemlich überschaubar

    Gemütliches Zimmer und Wellnessbereich

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wifi ein bisschen schwierig (nicht möglich auf der Terrasse)

    Zimmer mit Terrasse und panoramischer Moselsicht, bei schönem Wetter, an der ruhigen Seite des Flusses. Mehr bedarf ich nicht

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten unser Zimmer nicht im Haupthaus, was wir nicht wussten! Uns wurde dann ein upgrate angeboten für 50 euro zusätzlich für die Suite! Ich war mit Tochter und Enkel von 1.5 Jahren gereist und wollten nicht mit ihm hin und her laufen müssen auch für den Wellnessbereich. Das Schwimmbad ist renovierungsbedürfig!

    Das Hotel ist so nah von uns faheim, aber man fühlt sich richtig im Urlaub.Wunderschön! Gerne sehr bald wieder!

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    fällt uns beim besten Willen nichts ein...

    Fantastische Lage mit traumhaftem Moselblick Ausreichende Parkmöglichkeiten Durchweg freundliches und zuvorkommendes Personal Sehr ansprechende und gut gepflegte historische Jugendstil-Einrichtung Fahrradverleih im Haus Sehr gutes Restaurant mit reichhaltigem Weinkeller reichhaltiges Frühstück

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Zimmer war sehr geschmackvoll eingerichtet. Modern mit tollen alten Möbeln. Die Matratze war super. Zimmer sehr sauber. Ein modernes Hotel in ein altes Haus im Jugendstil integriert. Viel Liebe zum Detail...Restaurant im Haus einfach nur super. Kleine Karte mit ausgefallenen Gerichten und selbst gebackenem Brot. Frühstück war ausreichend und für jeden etwas da. Personal sehr zuvorkommend. Wunderschöne kleine Bar im Haus. Saunabereich sehr schön. Ruheraum etwas klein und die Liegen nicht so bequem. Wir werden ganz sicher noch einmal hinfahren. Traben-Trabach als Ort sehr ruhig. Ein Ort zum spazieren gehen und sonst viel Ruhe. Im Sommer sicherlich schöner, da dann alles blüht.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wenn es überhaupt was zu beanstanden gab, dann dass der Fernseher uns um 7 Uhr morgens geweckt hat, da unser Vorgänger einen Alarm gesetzt hat und das Hotelpersonal dies nicht kontrolliert hat.

    Super Auswahl am Frühstücksbuffet. Top Saunabereich. Sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Tolle Ausstattung insgesamt.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten ein Zimmer im Nebengebäude, ca. 100m vom Haupthaus, was wir leider vorher nicht gewusst haben, um in den Wellnessbereich zu gelangen, mussten wir dann über die Straße laufen.

    Frühstück war gut, Zimmer ok, Bett war unbequem.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Dezember 2016

    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Parkmöglichkeit war etwas schwierig was aber damit zusammenhing da wir an einem Adventswochenende dort waren . Das Hotel selbst verfügt über ausreichend Parkplätze .

    Das Publikum war sehr ansprechend . Der gesamte Aufenthalt in dem Hotel war sehr angenehm . Die Lage des Hotels ist top.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2016

    • Paar
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Unangenehmer Geruch im Badezimmer (aus den Abflussrohren?); 1 Stoffrollo am Fenster ließ sich nicht hochziehen; 1 zusätzliches Licht als Lese-/Arbeitsleuchte und 1 Stuhl am Tisch wären wünschenswert; 2 Einzelmatratzen anstelle einer Doppelmatratze; der Wellnessbereich ist bei Unterbringung in einem Nebengebäude nur in Straßenkleidung und durchs Freie zu erreichen

    Sehr freundlicher Empfang; persönliche Begleitung durch eine Mitarbeiterin zum außerhalb des Haupthauses gelegenen Appartement; aufmerksamer Service im Restaurant und beim Frühstück; 1 Flasche Mineralwasser auf Kosten des Hauses; kostenloser Parkplatz; reichhaltige Auswahl beim Frühstück und auf der Speisenkarte des Restaurants

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Krach in der nachgebuchten Suite (über uns) und daher für den Zusatzbetrag von 45,- EUR pro Tag nicht ganz angemessen. Handtuchverschwendung.

    Sekt incl. , verschiedene Sorten an Tee und Kaffee. Sehr aufmerksames Personal, Bar sehr gut mit dem Walisischen Keeper.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. November 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Gestaltung des Raums, in dem sich der Pool befindet, passt nicht zum tollen Ambiente des Hotels.

    Wunderschönes Jugendstilhotel - man merkt in jedem Raum die Liebe, mit der es erhalten wird! Großes Lob!

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. November 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super Frühstück, toller Wellnessbereich und unser Hund war ebenfalls gern gesehener Gast. Freundliche und sehr hilfsbereite Empfangsdame. Immer gerne wieder!

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. November 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Bett war zu weich. Teilweise nicht angemessener Umgangston der Auszubildenden.

    Die Lage des Hotels hat mir gut gefallen. Die Küche war KLASSE : Dessert "Riesling Pur" unbedingt probieren.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Von unserer Seite gibt es absolut nichts zu bemängeln.

    Hotel insgesamt: Das Hotel machte einen sehr gepflegten und schönen Eindruck. Es verbindet alt mit neu und das sehr gut. Personal: Das Personal war immer super freundlich und hilfsbereit. Es wurde Hilfe beim Gepäck angeboten, sowohl bei der Ankunft als auch bei der Abreise. Jeder Wunsch wurde (sofern möglich) sehr schnell umgesetzt. Wenn dann doch einmal eine Entschuldigung angebracht war, dann war dies auch ernst gemeint. Die erwähnte Freundlichkeit war auch nie gespielt, sondern aufrichtig. Lage: Die Lage direkt an der Mosel ist natürlich ein Traum. Ein Schiffsanleger ist auch direkt vor der Tür mit dem man entsprechende Moselfahrten machen kann. Dies wurde jedoch von uns nicht genutzt. Man kommt zu Fuß überall gut hin, sowohl in Traben (Stadtteil in dem das Hotel liegt) als auch nach Trarbach. Mit dem Auto geht es natürlich auch, nachdem man sich an den Einbahnstraßenverkehr gewöhnt hat. Zimmer: Die Zimmer sind angenehm groß und sehr sauber. Ebenso das dazugehörige Badezimmer. Das Zimmer was wir hatten war auch tatsächlich so wie bei den Beispielbildern gezeigt. Also nichts zusätzlich/nachträglich geschönt. Das Bett war für uns beide mit unterschiedlichen Anforderungen an die Matratze sehr bequem und wir konnten gut schlafen. Frühstück/Essen: Das Frühstück war recht breit angelegt. Von typischen Wurst- und Käseangeboten bis hin zu Lachs und Rührei war alles dabei. Ebenso wie Quarck und Müsli. Alles wurde stets aufgefüllt oder auch auf Nachfrage (sollte man recht spät beim Frühstück erschienen sein) nochmal extra fertig gemacht. Sonderwünsche wurden ebenfalls ohne Aufpreis berücksichtigt z.B. Spiegeleier. Insgesamt war das Frühstück sehr lecker. Dies trifft auch auf das Abendessen zu. Sehr, sehr locker gekocht und auch reichlich. Allerdings ist hier der Preis aber auch recht gehoben. Aber man gönnt sich sowas ja auch nicht ständig. :) Hundefreundlichkeit: Diese ist abolut vorhanden. Hunde sind da gern gesehene Gäste.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    An dem Abend hat man leider selbst als Hotelgast keinen Tisch mehr zum Abendessen bekommen bzw. erst ab 21Uhr (was nicht schlimm war), aber ab 21Uhr gibt es nur noch "Bauchfüller" und keine Gerichte von der Karte. Dies haben wir erst später auf erneute Tischanfrage erfahren. Bei Ankunft hat die Kollegin leider nicht verraten, dass es nur noch Kleinigkeiten ab 21Uhr gibt. Das ist sehr schade für ein so schönes Hotel. Man musste im Ort nach einem Restaurant suchen, das so spät noch warme Küche anbietet.

    Gutes Frühstücksbüffet. Toller Saunabereich, gerade richtige Größe für ein langes Wochenende. Saunatasche direkt auf Zimmer bereit gestellt. Rezeptionistin begleitete uns aufs Zimmer und hat uns alles erklärt.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Aussicht auf eine schäbige Hauswand in 5 m Entfernung war alles andere als schön. Ein schlafen bei offenem Fenster war nicht möglich da eine riesige Entlüftung ständig brummte.

    Ausstattung des Zimmers top. Das Frühstück war sehr lecker. Der Wellnessbereich und die Sauna richtig gut,alles wie neu. Die Küche ist ausgezeichnet.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Beim Frühstück ist noch etwas Spielraum nach oben.

    Ausgezeichnete Lage, guter Komfort, ansprechendes Wellness-Angebot und interessante, anspruchsvolle Gastronomie.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bett für 2 Personen war schmal 160cm (?), ging aber (Zi 209).

    Sehr geschmackvoll eingerichtetes Hotel im Jugendstil! Bestlage an der Mosel direkt am Ufer. Freundlicher, professioneller Service. Sehr gutes Restaurant mit ausgezeichneter Weinkarte. Fahre gerne wieder hin...

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    besserer w- Lan Zugang auf dem Zimmer, kein Restaurantplatz für Hotelgäste ohne Vorbuchung

    gute Lage, freundlicher Empfang, ausreichend Parkplätze, aufmerksame Bedienung beim Frühstück

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Gewünschtes Balkonzimmer war nicht zu haben. Rund um das Haus fanden Erdarbeiten statt. Man versicherte uns, diese würden morgens nicht vor 10 Uhr in Angriff genommen, was sich als nicht kotrrekt herausstellte. 8.15 Uhr war an Schlaf durch laute Baumaschinen nicht mehr zu denken. Hierfür erfolgte seitens des Hotels auf vielfältige Weise eine Entschädigung mit Getränken, Extra-Dessert und Sekt zum Abschied. Eine 20%-Minderung räumte das Hotel ein, so dass wir insgesamt trotz einiger Ecken und Kanten den Aufenthalt in dem Jugendstil-Juwel in relativ guter Erinnerung behalten und es wieder besuchen und testen werden.Ein strafferes Management würde dem Haus sicher gut tun. Das Schwimmbad ist überschaubar, die Saunaabteilung auf der Dachetage (freilich nicht alles funktionstüchtig) ist dagegen auf höherem Niveau. Sehr schöne Outdoor-Liegemöglichkeit mit traumhaftem Blick über das Moseltal von Traben-Trarbach.

    Beeindruckend ist natürlich der reine Jugendstil des Haupthauses. Die dem Haupthaus integrierten Nebenhäuser sind zwar modern und komfortabel eingerichtet, haben aber weder Balkon noch Moselblick. Lärmbelästigung durch die engen Seitenstraßen ist wohl trotz dicht schließender Fenster (Was tun bei Hitze?) nicht zu vermeiden. Die Auswahl beim Frühstück ist qualitativ hochwertig und vielfältig; man würde sich allerdings frisch zubereitete Eierspeisen anstatt des vorgehaltenen Rühreis wünschen. Pünktlich um 10 Uhr wird das Buffet, freilich nach Ankündigung, abgeräumt. (An einem Morgen schwammen tote Wespen im Orangensaft-Container und wurden auch über eine halbe Stunde nicht beseitigt.) Das Abendessen war stets auf Sterne-Niveau und im Preis-Leistungsverhältnis sogar relativ günstig, die Weinkarte erlesen. Die Restaurantleiterin Frau Mohr von ausgesuchter Höflichkeit und von großer Kompetenz in der Beratung. Die Auszubildenden allerdings etwas keck für ein Haus von dem hohen Niveau. Gästebetreuung in angemessenem Rahmen ja, aber keine Darlegung der eigenen Biographie.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Doppelbett von 2x 80cm Breite ist nichts für ältere Leute. Die 'kleine Karte', die bis 22:00 Uhr nach Aushang außen geht, wurde erst nach Aufforderung zum Abendessen vorgelegt(u.A. köstliches Roastbeef mit Bratkartoffeln)

    Frühstück wirklich hervorragend. Bett nicht sehr bequem

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2016

    • Paar
    • Lifestyle Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Parkplätze waren etwas zu wenig und eine Baustelle vor dem Hotel

    Das Essen war absolut lecker, das Zimmer war sehr groß und sehr sauber. Wir fahren sicherlich nochmal in dieses Hotel

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel liegt direkt an der Mosel. Unser Zimmer war sauber und geschmackvoll eingerichtet, das Bad ein Traum. Reichhaltiges Frühstück (sogar Sekt und was viele bemängeln -- es gab Eierspeisen jeglicher Art), freundliches und aufmerksames Personal. Tolle Saunalandschaft, das kein Tauchbecken vorhanden ist, empfanden wir als nicht so schlimm. Wir sagen Daumen hoch.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Poolbereich etwas nüchtern. Das Becken ist recht klein, dann keine Bemalung der Wände, aber nicht so wichtig..

    Das Frühstück war sehr gut, kleine Fläschchen Tomatensaft, wenig Süßes,Zimmer schön groß, Ambiente schöner als erwartet!

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Der Saunabereich ist unter dem Dach und das Schwimmbad im Keller. Diese räumliche Trennung ist etwas unglücklich aber dem Erhalt des historischen Gebäudes geschuldet. Zum Glück verbindet der Fahrstuhl diese beiden Bereiche.

    Das Hotel liegt direkt am Ufer der Mosel. Es ist ein sehr gepflegtes Haus in dem man Wert auf den Erhalt des historischen Ambiente legt, ohne alt und verstaubt zu wirken. Das Personal ist sehr freundlich und aufmerksam.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Mehr Sitzgelegenheiten auf der begehrten Terasse zum Kaffeetrinken.

    Großes Zimmer,sehr sauber alles geschmackvoll eingerichtet.Eine kleine Dachterasse lädt zum Verweilen ein.Höfliches und entgegenkommendes Personal.Bedienung im Frühstücksraum sehr aufmerksam.Frühstück ist sehr vielseitig und von guter Qualität.Tolles Ambiente mit Blick auf die Mosel.Wir würden es jederzeit wieder buchen.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Besser wäre es nur gewesen, wenn wir noch länger hätten dort bleiben können. :)

    Traumhaft und geschmackvoll eingerichtet, sowohl die Suite, der Frühstückssaal, als auch der tolle Wellnessbereich. Tolles Personal, tolles Frühstück, tolle Lage. Es hat uns an nichts gefehlt! Genau der richtige Ort, wenn man in kürzester Zeit die maximale Erholung erreichen will, weil man an nichts denken muss und gut für einen gesorgt wird. Wir würden immer wieder kommen. Die 9,6 gibt es nur, weil wir, als Studenten, uns so eine tolle Unterkunft nicht allzu oft leisten können und wir gerne viel öfter kommen würden. Ansonsten ganz klar 10 Punkte.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer werden vor Einzug nicht überprüft und sind nur zum Teil gereinigt/sauber. Badreinigung ist auch während des Aufenthaltes optimierbar. Kein Rettungsplan / Fluchtplan im Hotel ausgehändigt noch ausgehängt! Zimmer sind größtenteils nicht mit Aufzug zu erreichen. Gepäck fast nur über Treppenhäuser transportierbar. Schrankfläche für 2 Personen einfach zu gering. Kleidung verbleibt z. T. im Koffer da kein Platz mehr vorhanden.

    Frühstück liegt hier im mittleren Bereich für 4 Sterne Hotels. Kleine aber feine Speisekarte im Restaurant. Personal ist bemüht den Gästen gerecht zu werden und hat eine gute Erfolgsqoute.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Lifestyle Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Üarkplatzsituation etwas chaotisch

    Umsichtiges, freundliches Personal. Die Unterbringung war mehr als sehr gut, der Preis hat gestimmt. Frühstück gut - sehr gut, Service dabei angenehm und zuvorkommend. Restaurant Belle Epoque sehr empfehlenswert . Excellente Küche und sehr gute bedienung. Hallenbad ok .... gerne jederzeit wieder

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Lifestyle Suite
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Wellnessbereich ist noch ausbaufähig. Wir haben den Pool mit Wellnessdusche benutzt und dieser passt leider nicht zum Hotel. Eher lieblos und könnte auch mal wieder eine kleine Sanierung (z.B. Duschkopf) gebrauchen. Die Hausdamen sollten vielleicht bei der Zimmerreinigung etwas genauer hinschauen (Seifenspender leer und nicht aufgefüllt, Bettwäsche mit Flecken (durch uns) nicht gewechselt...)

    Unglaublich nettes und professionelles Personal in allen Bereichen des Hotels! Wir sind mit einem Baby (6 Monate) angereist und das Personal war durchweg bemüht unseren kleinen Sohn auch zu unterhalten. Sehr gute Küche! Das Frühstücksangebot war eher kleiner aber alles frisch und lecker. Wir hatten eine Suite in einem Nebengebäude. Diese war sehr modern und hochwertig eingerichtet. Die Lage ist ein Traum! So stellt man sich einen Urlaub an der Mosel vor.

    Übernachtet am Juli 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: