Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Zimmermann

Blumenröder Str. 1, 65549 Limburg an der Lahn, Deutschland

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 98 Hotelbewertungen

7,5

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,8

  • Komfort

    7,4

  • Lage

    7,9

  • Ausstattung

    7

  • Hotelpersonal

    8,4

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,9

  • Kostenfreies WLAN

    7

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schon etwas in die Jahre gekommenes Design, so etwa 1970er Schnörkelbarock, die Teppiche müssten dringend getauscht werden....

    Der Service war echt gut, besonders beim Frühstück.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Parkplatz ist sehr beengt im Innenhof. Nach Absprache mit dem Inhaber findet man aber einen Parkplatz.

    Es ist ein familiengeführtes kleines nettes Hotel. Die Ausstattung ist aus den 70iger Jahren, aber sehr gepflegt. Das Frühstück war sehr lecker und üppig und es wurde auf Wunsch auch immer etwas nachgereicht und liess für mich keine Wünsche offen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotelzimmer seit den 1970er nicht renoviert. Vor lauter Flecken war der Teppich nicht zu sehen. Verdreckte Minibar, total durchgelegenes Bett. Relativ laut da es am Busbahnhof liegt.

    Mann freut sich auf die Abreise

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Dezember 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Vermisst haben wir nur einen haartrockner in unserem Zimmer

    Das Frühstück war ausgezeichnet. Nicht das übliche Buffet sondern ganz individuell auf die Gäste zubereitet. Allein das hat schon 5 ⭐ verdient. Ebenso das Ambiente. Da fühlte man sich sehr wohl.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wenn überhaupt dann höchstens der kostenpflichtige Parkplatz.

    Das Hotel ist sehr stilgetreu altmodig. Das macht es aber so liebenswert. Das ganze Haus ist sehr gepflegt und sauber. Das am Tisch servierte Frühstück war für mich genau ausreichend. Für Menschen die es gewöhnt sind umfangreich zu frühstücken, vielleicht etwas zu wenig. Der Chef und die Mitarbeiterinnen sind sehr freundlich und zuvorkommend. Die Lage des Hotels ist optimal. Die Parksituation rundherum schlecht. Der kostenpflichtige Parkplatz des Hotels etwas klein und unpraktisch. Der Gesamteindruck ist sehr gut!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer gemütlich und mit Liebe eingerichtet. Frühstück wird an den Tisch gebracht. Hat Stil und kümmern sich noch persönlich um jeden einzelnen Gast. Mein Bett war ein weiches Bett.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    entspricht in keiner Weise der Werbung auf der Homepage , Zimmereinrichtung ist weder nostalgisch noch romantisch, einfach nur in die Jahre gekommen! Die Einzelzimmer haben alte Böder, dunkel, die Sauberkeit lässt zu wünschen übrig (frische Handtücher haben Flecken), Duschkopf und Wasserhahn sehr verkalkt, Steckdosen funktionieren z. Teil nicht, das angebotene WLAN ist nicht nutzbar, da viel zu langsam. Die Parkmöglichkeit ist ein Witz, da es so eng ist, dass die Autos kreuz und quer stehen und man nur nach Voranmeldung herausfahren kann; d.h. spontane Fahrten sind kaum möglich. (und dafür soll man noch extra 5,- bezahlen) Erstaunt ist man dann aber wirklich, wenn man auf der Göstebuchseite der Homepage liest, welche Prominente angeblich schon hier waren!!! Das sind Fake News!!!!!

    das Frühstück wird am Tisch serviert, es ist ok, allerdings nur aufgebackene Brötchen, aber der Service reißt einiges wieder raus, sehr freundliche Bedienung, die sehr bemüht und aufmerksam war.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ausparken am Morgen war etwas schwierig weil viel mehr Autos da waren als bei der Anreise - sehr viel Platz ist auf dem Innenhof nicht. Aber uns wurde gut geholfen. Die Zimmer sind etwas hellhörig und die Straße vor dem Fenster ist natürlich auch nicht zu überhören. WLAN ist ungesichert.

    Sehr freundlicher, familiärer Betrieb. Anpsrechendes, historisches Interieur. In 5 Minuten ist man in die Alstadt gelaufen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel ist alt und müsste renoviert werden. Parkplätze stehen nicht ausreichend zur Verfügung.

    Das Frühstück war gut. Die Lage vom Hotel ist sehr zentral.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir sind mit mehreren Paaren angereist. In jedem der Zimmer gab es etwas zu beanstanden. In einem Zimmer fehlte die Duschtür, in einem anderen Zimmer funktionierte die Toilette nicht richtig, der Wasserdruck war so gering, dass wirklich Duschen nicht richtig möglich war. Aus vielen Lampen waren die Glühbirnen herausgedreht oder defekt. Uns wurde auf Nachfrage eine Glühbirne übergeben, damit wir sie in die Nachttischlampe einbauen konnten. Parken der Fahrzeuge war ein einziges Chaos. Auf dem kleinen Hof mussten die Autos hintereinander geparkt werden, so das das Ausparken Auto-Tetris war. Abends und nachts konnte man garnicht an sein Auto, weil der Hof abgeschlossen war. Alles in allem war das Hotel vielleicht mal vor 30 Jahren ein 4Sterne-Hotel, aber heutzutage auf keinen Fall. Die Zimmer sind ziemlich abgewohnt, das Mobiliar abgewetzt und hat seine besten Zeiten hinter sich. Die Sauberkeit im Allgemeinen ist einigermaßen i.O. Das Personal ist freundlich und zuvorkommend . Die Lage des Hotels ist sehr zentral, man braucht nur wenige Gehminuten bis zur Altstadt.

    Das Frühstück war ok, wurde ausreichend nachgereicht. Da das Frühstück am Tisch serviert wurde, musste man schonmal länger auf Kaffee oder das Bestellte warten. Das Frühstücksangebot war zufriedenstellend.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Eigentlich hatten wir über booking ein schönes Zimmer gebucht. Bei unserer Ankunft wurde uns ein schäbiges Zimmer gezeigt und wenn wir 20 € / Nacht+Nase drauflegen bekommen wir ein schöneres Zimmer. Dies hatte sehr den Beigeschmack einer Gewissen Regelmäßigkeit oder auch Masche genannt. Ich würde über booking dieses Hotel nicht mehr buchen.

    Das Frückstück war richtig lecker.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nix

    Sehr freundliches und hilfsbereites Personal... ich persönlichlich brauche kein Frühstücksbüffet... ich finde es schöner , wenn das Frühstück einem nach seinen Wünschen an den Tisch gebracht wird... wirklich toller Service

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Dusche im Zimmer, nur eine Badewanne mit Brausekopf ohne Duschvorhang.

    Frühstück perfekt mit klasse Service. Der Chef selbst immer ansprechbar und hilfsbereit.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir wurden ausgesprochen freundlich empfangen und während unseres Aufenthaltes blieben keine Wünsche offen. Das Hotel hat einen ganz besonderen Charme. Wer Gemütlichkeit mit gutem Komfort der Moderne vorzieht, ist hier sehr gut aufgehoben! Absolut empfehlenswert!

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Dezember 2016

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr persönlich geführtes Hotel. Der Besitzer und sein Personal bemühen sich ausserordentlich, den Gästen den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen. Eine solch persönliche Betreuung muss man wollen, sie unterscheidet sich von anderen Hotels diametral. Frühstücksservice serviert, ohne Buffet, ist in der heutigen Zeit gewöhnungsbedürftig, passt aber zum Stil und Besonderen des Hotels. Das Frühstück ist qualitativ gut. Erwähnenswert sind die Zimmer, die sehr aufwändig und geschmackvoll eingerichtet sind. Für ein Hotel dieser Klasse ist eine solche Ausstattung aussergewöhnlich. Als sehr oft in Hotels übernachtender habe ich den Aufenthalt im Zimmermann sehr genossen!

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. November 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einige Teppichböden müssten erneuert werden.

    Wunderschöne Zimmer mit ausgesuchtem, sehr geschmackvollem Mobiliar und Stores. Nur wenige Gehminuten zur Altstadt. Frühstück ganz nach Wunsch. Nehmen auch Hunde auf.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Empfang sowie auch die komplette Betreuung waren sehr herzlich. Das Frühstück war kein Buffet, sondern wurde am Tisch in edlem Porzellan serviert. Die Zutaten waren alle frisch und liebevoll zubereitet. Das Hotel ist ein historisches Hotel mit entsprechendem Ambiente. Der Gesamteindruck ist sehr stimmig. Wir fühlten uns dort wohl und werden es bei unserem nächsten Limburg-Aufenthalt wieder wählen.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gab kein Frühstücksbuffet. Leider kam auch niemand, um nachzufragen, ob man noch Brötchen etc. nach haben möchte.Die Zimmer sind ganz nett. Leider entdeckt man bei genauerem Hinsehen die eine oder andere Macke, die jedoch schnell zu beheben wäre. Die Rezeption ist leider nur stundenweise besetzt.

    Die Lage ist super! Das Personal war sehr nett und bemüht.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Einrichtung ist bewusst "alt" gehalten, das macht aber auch den besonderen Charme aus. Wer das mag, wird hier kein minus sehen. Das Zimmer lag zum Hof und hatte leider nur zwei kleine Lampen, sodass es nicht richtig hell werden wollte.

    Top Lage am Bahnhof, fantastisches Frühstück, extrem nettes Personal. Zimmer war sehr sauber und gut gepflegt.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück und der Service hierzu: Hervorragend! Wunderbares ruhiges und geschmackvoll eingerichtetes Zimmer. Gute Lage in der Nähe des Bahnhofs. Sehr freundliches und zuvorkommendes Personal. Der "Chef" selbst hat sich sehr lieb um alles gekümmert! Vielen Dank, rundum zufrieden, es fehlte an Nichts! Beste Weiterempfehlung !!

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. September 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das unglaublich schöne Hotel liegt an einer befahrenen Ausfallstrasse.Auch bei geschlossenen Fenstern ist es leider sehr laut.

    Die Inneneinrichtung, das Interieur, ist eine visuelle Explosion und Sensation. Jugendstilmoebel in jedem Raum des Hotels. - Der Kaffee wird morgens in vergoldeten Karaffen kredenzt, der Frühstücksraum ist fast hochherrschaftlich, gediegen, stilvoll.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Bett war schon etwas in die Jahre gekommen und knarzte. Die Matratze war jedoch gut.

    Sehr freundlicher Empfang, gutes Frühstück, Innenstadtnahe Lage.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ein sehr gutes, Inhaber geführtes Hotel. Liebevoll hochwertig eingerichtete Zimmer. Bestes Frühstück der ganzen Lahntal Radtour. Gute Anbindung zur Innenstadt.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück wurde am Tisch serviert. Die Auswahl war sehr gut. Das Hotel ist mit sehr viel Liebe zum Detail ausgestattet. Eine sehr heimelige Atmosphäre.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Haus ist recht hellhörig und Zimmer sind etwas abgewohnt. Die Wasserdruck ist sehr gering und die Wasserhähne haben kein sieb mehr davor. Man könnte überlegen das ein oder andere mal zu ersetzen. Für den preis ist das Zimmer dann etwas zu teuer.

    Frühstück war sehr lecker. Alles vorhanden. Frühstücksei war perfekt, auf Anfrage gibt es auch Omelett oder Rührei. Zimmer sehr geräumig, wir hatten ein Deluxe Doppelzimmer. Betten sehr bequem. Lage gut.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. Juli 2016

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer sehr veraltet Hotelbesitzer nicht kritikfähig Frühstück wird am Tisch erfragt, kein Büffet !Alles wird umständlich an den Tisch gebracht (kleine Schälchen, viele Teller) Keine Dusche im Zimmer vorhanden!, war aber mit Dusche in der Beschreibung, Badewann unter Dachschräge(Super für grosse Menschen !!!)

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Juli 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wasser viel zu wenig Druck. Für ältere Gäste nicht geeignet, da kein Aufzug im Haus.

    Sehr netter Service und Beratung. Wir würden das Hotel für ein Wochenende immer wieder buchen.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Direkt daneben ist eine Moschee, somit ist eine Reise während der Ramadan zeit nicht zu empfehlen...

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Störend empfand ich, das das Hotel mit 4 Sternen angegeben ist. In Realität ist es nicht mehr als 3 Sterne Garni Hotel.

    Frühstück war gut.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit! Ein super Frühstück wird geboten!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2017

    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr netter Service!!!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    zuviel Stoff im Zimmer,TV schlechtes Bild,Dusche defekt

    Hotel renovierungsbedürftig,

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts

    Alles und super zentral

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juli 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die individuelle Betreuung des Gastes.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Mit Freunden Reisende
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist etwas "plüschig". Die Zimmer sehr klein (EZ). Frühstück wurde serviert und was i.O.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Total veraltet, dreckig und Ungeziefer

    Lage

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Moschee vorm Haus

    gutes Frühstück am Tisch serviert

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr freundlicher und bemühter Inhaber

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer und das Hotel sind sehr abgerockt und verlebt

    sehr netter Besitzer

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war super und das Bett sehr bequem

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr guten Frühstück und nettes sowie zuvorkommendes Personal.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    In diesem Haus ist man "Willkommen" Hilfsbereich und freundlich. Beim Frühstück werden die Wünsche erfüllt.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Preis, Der Comfort

    Die Freundluchkeit des Personals und die Zentrale Lage

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr nette persöhnliche Betreuung und Beratung durch den Inhaber

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war im Preisleistungsverhältnis sehr Klein.

    Die Persönliche Betreuung war sehr Nett.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr gute persönliche Betreuung, sehr gutesFrühstück

    Übernachtet am Juli 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Sehr freundlich super Frühstück tolle Ausstattung ein Wohlfühl Hotel ich werde beim nächsten Besuch nur in diesem Hotel wohnen Bewertung für mich Super Plus

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r

    Das die Parkplatzgebühr nicht ausgeschrieben ist (5€)Das man den selben Preis zahlt auch ohne Frühstück. Es gibt kein Restaurant man muss in die Stadt gehen

    Das große Bad

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Herrliches Frühstück, das keine Wünsche offenlässt. Traumhafte, variantenreiche und detailfreudige Raumgestaltung. Klassisch schön, elegant und gemütlich. Aufmerksamer, fürsorglicher Chef mit Unterhaltungswert.

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r

    Kein Hotelketteneinerlei, stilvolles antikes Mobiliar, sehr familiär, Frühstück mit freundlichem Service und Kaffee im Silberkännchen. Antike Möbel riechen natürlich nach altem Holz, nicht nach Resopal, für mich ok.

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Kleines, gemütliches, etwas älteres Hotel mit Stil und Charme. Der Hotelier ist sehr aufmerksam und hilfsbereit. Rolläden vor den Fenstern gewähren eine ungestörte Nachtruhe.

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Wir hatten Probleme mit dem Parken. Spuren von altem Zigarettenrauch waren im ganzen Haus außer im Frühstücksraum zu riechen, die zu einem Migräneanfall führten.

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Bei der Ankunft wurden wir darauf hingewiesen, dass wir NUR ein Standardzimmer über booking.com gebucht haben. Wir könnten ein anderes Zimmer bekommen anstatt für 145€ für 135€ bei BARZAHLUNG. Finde das schon merkwürdig. Das Hotel und besonders die Zimmer sind renovierungsbedürftig und in die Jahre gekommen. Im Badezimmer ist normales duschen nicht möglich, und kein Wasserdruck ... da braucht es dann auch keine Duschabtrennung die sowieso fehlt. Kein Fahrstuhl. Das Frühstück sollte eigentlich Buffet sein lt. Beschreibung. In Wirklichkeit wird aber ein "einfaches" wenn auch ausreichendes Frühstück am Tisch serviert. Die Bilder stimmen zumindest nicht für die Zimmer die wir uns angesehen haben.

    Tolle alte Möbel, netter Empfangsraum und Frühstücksraum. Nette Bedienung beim Frühstück.

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Alte Zimmereinrichtung jedoch alles gut intakt, TV aus den 80-er Jahren und so klein dass man eine Lupe benötigt, absolut null Wasserdruck in der Dusche die Tropfen kann man zählen (zumindest war es so in den beiden Zimmer im 3. Obergeschoss).

    Sehr freundliches Personal, gutes Frühstück, aufmerksame Frühstücksdame / top Service!!?

  • Bewertung abgegeben: 1. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Das gebuchte Zimmer war nicht frei. Wuden angeblich upgegraded aber das Zimmer lag zur Straße obwohl ich ausdrücklich um ein ruhiges Zimmer gebeten hatte. Ein Teil der Duschtür fehlte. Achtung: es wird Barzahlung des Zimmerpreises verlangt.

    Das Frühstück wird am Tisch serviert was sehr entspannt ist. Komfortable Ausstattung der Zimmer mit schönen Bildern.

  • Bewertung abgegeben: 30. Juni 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Die Straße selbst, in der das Hotel liegt, hat mir nicht so gut gefallen. Dafür ist der Weg in die Altstadt und Fußgängerzone aber ausgesprochen kurz, also wieder ein Pluspunkt. ;-)

    Mir hat einfach alles gefallen am Hotel Zimmermann: Der freundliche, persönliche Empfang durch den Hausherrn, die wunderschön gediegene und wohnliche Atmosphäre aus einem vergangenen Jahrhundert, die liebevolle Betreuung und Bedienung beim Frühstück, die Aufmerksamkeit für jeden Gast, die schöne Ausstattung der Zimmer und des Frühstückssaals und Tisch und nicht zu vergessen... Der süße Hauskater :-). Ich komme wieder, soviel steht fest. So ein Hotel gibt es nur einmal, und ich bin froh, es gefunden zu haben.

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2015

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r

    Wir hatten für einen Geschäftstermin in Limburg zwei „Deluxe Einzelzimmer“ gebucht. Die Zimmer werden als komfortable Zimmer, eingerichtet mit geschmackvollen, klassischen Möbeln und ausgestattet mit Dusche und Minibar ausgewiesen. Wir bekamen Zimmer 111 und 115. Zimmer 111 entsprach jedoch mit seinen roten Tapeten und den Plüschvorhängen eher das, was im Fernsehen sieht, wenn einsame Männer für eine Stunde der käuflichen Liebe nachgehen. Der Bodenbelag im Schlafzimmer und dem kleinen Wohn bzw. Aufenthaltsbereich war stark abgenutzt und auch sehr fleckig, zudem roch das Zimmer muffig. Die Dusche verfügte nur über einen Türflügel, die angepriesen Minibar fehlte und ein Fernseher war nur im Wohn- / Aufenthaltsbereich vorhanden. Zimmer 115 passte sich mit dem Bodenbelag Zimmer 111 an. Hatte aber normale Tapeten und auch ein Fernseher im Bettenraum. Jedoch fehlte hier die Dusche. In der unter einer Schrägen eingebauten Badewanne gab es keine Aufhängung für den Brausekopf. Die schräge Decke über der Wanne erlaubt zudem keine Personen über 170 cm Körpergröße stehend sich zu reinigen. Da die Schräge über der Wanne nicht gefliest war, verursachte ein kniendes Abduschen in der Wanne eine Aufweichung der mit Raufaser tapezierten Schrägen. Da die Rezeption abends nicht besetzt war konnten wir diese Mängel erst am nächsten Morgen vortragen. Der wortgewandte Hotelbesitzer entgegnete, da hätten wir wohl großes Pech gehabt, das wir vom ganzen Hotel gerade die Einzigen Zimmer bekommen hätten, wo eins keine Dusche und das Andere keine Minibar hätte. Wir finden für € 95,00 pro Zimmer/Nacht sollte man diese beiden Zimmer meiden.

    Sehr freundliches Personal beim Frühstück. Es gibt zwar kein Frühstücksbuffet, aber es werden auf Wunsch Rühr- bzw. Spiegelei frisch zubereitet.

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Das Haus an sich könnte mal wieder renoviert werden, nichts desto trotz ist die Austattung gepflegt und sauber.

    Ich wurde im Hotel Zimmermann sehr fürsorglich behandelt. Die Ansprache war auf eine echte Art persönlich und sehr freundlich. Das Frühstück war lecker, es fehlte an nichts und ich habe selten an einem so liebevoll gedeckten Tisch gesessen. Ich liebe die charmant dekorierten Antiquitäten.

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Für Buchung über Booking.com und Kartenzahlung gibt es nur Dachgeschoss-Zimmer mit großem Investitionsstau im Sanitärbereich- Schimmel und muffig. Zur Begrüßung gleich Upgrade-Angebot gegen 20% Aufpreis und Barzahlungspflicht.

    Freundliches Servicepersonal zum Frühstück.

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2015

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r

    Leider eine schlechte Matratze, die mir den Schlaf geraubt hat sowie halb benutzte duschgeleinmal Packung.

    Der Service und die Freundlichkeit sind super!

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Nachts tropfende Geräusche, die ganze Nacht durch, als ob etwas mit der Instalation nicht stimmt. deshalb stark beeinträchtigte Nachtruhe.

    Sehr gute Lage. Zentral zur Innenstadt / Altstadt. Altes Haus mit gewissem Charme. Gutes Frühstück.

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt nicht. Das in die Jahre gekommene Hotel ist zwar sehr charmant, aber für ein 4 Sternehotel zu abgewohnt. Duschen war umständlich. Der Duschkopf spritzte das Wasser an die Seite. Duschen stehend in der Badewanne nur für kleine Leute geeignet, wegen der Dachschräge. Duschschlauch kann nicht eingehängt werden. Keine Entspannung beim Duschen möglich und damit war das Frischeerlebnis futsch. Aufgebackene Brötchen zum Frühstück geht gar nicht. Keinerlei vollwertige Backwaren, oder Brot. Auswahl und Menge für das Frühstück trifft das Hotel. Für 2 Personen steht ein Teller mit 2 Scheiben Käse, 1 Scheibe roher Schinken, 1 Scheibe Salami, 1 halbe Scheibe gekochter Schinken und 1 Scheibe Jagdwurst auf dem Tisch. bereit. Qualität der Wurstwaren und des Käses ganz bescheiden. In jeder Jugenherberge gibt es hochwertigere Waren. Die Bedienung am Tisch ist liebenswert und sicher kann man Essen nachfordern, aber das muss bei der Qualität nicht sein. Der Kaffe war gut. Für einen 24 Stunden-Parkplatz zahlt man 8,00 Euro. Die Parkmöglichkeit im Hof ist sehr beschränkt. Nach 20 Uhr ist das Auto im Hof eingeschlossen. Einen Schlüssel für die Hoftür hat nur der Besitzer. Der kommt am Morgen und schließt das Tor wieder auf. Also nur geeignet, wenn man sein Auto zwischen 20: 00 Uhr am Abend und 8:00 Uhr am Morgen nicht benötigt. Der Hof ist zum Verweilen nicht geeignet. Der Hof wirkte sehr ungepflegt. Keine Pflanzen, 3 alte Stühle und ein Tisch. Autos die hintereinander stehen und alles einengen.

    Der Hotelbesitzer und das Personal waren freundlich, hilfsbereit und nahmen sich Zeit für die Gäste. Der Weg zur Stadt war unkompliziert und einfach zu laufen. Die Nähe zum Bahnhof war prima, es gab keinerlei Lärmbelästigung durch den Zug- oder Straßenverkehr. Hunde sind erlaubt, aber kostenpflichtig.

  • Bewertung abgegeben: 8. März 2015

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r

    Nur einige unqualifizierte Bewertungen anderer Gäste auf dieser Seite.

    Das ist ein tolles familiengeführtes Hotel und ich habe selten einen so umsorgenden Hotelier erlebt. Kein Vergleich mit den sonstigen Businesshotels. Vor allem das Frühstück war klasse. Logo, wer nicht gerne mit anderen Leuten sprechen will, der findet das vielleicht blöd. Ich habe alles bekommen was mir gefiel und schmeckte. Dieses Haus ist etwas für Leute, die das klassische Hotel lieben und schätzen. Die Einrichtung ist mit echten alten Möbelstücken und Bildern ausgestattet und entwickelt so seinen Charme. Sehr schönes Haus und ein ausgesprochen sympathischer Hotelier.

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2016

    • Paar

    vorhänge/Zimmer zu dunkel

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Das ganze Ambiente stimmt. Alles sehr stilvoll. Ein richtiges wohlfühlen Hotel .

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r

    Billig Frühstück....

    Große Zimmer und sauber

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Lage und Qualität wird nur noch verwaltet. Inhaber überheblich.

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2015

    • Alleinreisende/r

    Parkmöglichkeiten, BNlick auf eine MOschee

    Sehr freundliches Personal

  • Bewertung abgegeben: 15. Juli 2015

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r

    Schönes Einzelzimmer, mit Stil eingerichtet. Zauberhaftes gedecktes Frühstück. Super Lage.

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2015

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r

    alles gut!

    Tolles Zimmer, ruhig, zentral.

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Zentrale Lage direkt am Bahnhof, sehr freundliches Personal und romantisches Flair.

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Frühstück wird zwar am Tisch serviert, hat aber Discounterqualität. Parkplatzprobleme!

    Komfortable Betten, freundliches Personal.

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Das Einzelbett war nicht bequem, zu schmal und weich.

    Der schöne Frühstücksraum und das gute Frühstück und freundliches Personal

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Leider war die Rezeption ab 15 Uhr nicht besetzt.

    Sehr persönliche Betreuung

  • Bewertung abgegeben: 1. März 2015

    • Geschäftsreise
    • Paar

    Individuelles Frühstücksangebot - mal nicht vom Buffet.

Es gibt auch 24 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Hotel Zimmermann ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: