Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Römerhof Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Robert-Leicht-Strasse 93, Vaihingen, 70563 Stuttgart, Deutschland

Nr. 67 von 113 Hotels in Stuttgart

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 822 Hotelbewertungen

7,7

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,9

  • Komfort

    7,3

  • Lage

    7,8

  • Ausstattung

    7,4

  • Hotelpersonal

    8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,8

  • Kostenfreies WLAN

    8,7

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 24. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lärmpegel, kein Hotelrestaurante am Wochenende, Küchenecke nicht nutzbar da kein Wasserkocher oder Kaffeemaschine, Bettwäsche war bei Ankunft verschmutzt. Wurde dann auf Hinweisen gewechselt, Renovierungsbedürftig!!

    Biergarten

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es war ruhig, KFZ Abstellplatz vorhanden,Personal war freundlich. Außenbereich hat mir sehr gefallen

    Es war sehr vielseitig, frisch, und alles hat sehr gut geschmeckt.Wegen der Wärme konnte man innen und im Außenbereich frühstücken

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider wurde auf der Seite von booking.com nicht erwähnt, dass das Restaurant nur unter der Woche geöffnet hat. Gerade das Restaurant war ausschlaggebend für die Entscheidung. Wir hatten uns schon auf ein gutes Essen bei der Anreise gefreut und wurden stark enttäuscht. Leider funktionierte der Ablauf der Dusche nicht richtig. Somit gab es eine kleine Überschwemmung. Abgesehen davon ist die Dusche in dieser Ausführung nicht praktikabel. Ich würde der Geschäftsleitung einmal nahelegen, sich darin zu duschen. Dann wissen Sie wovon ich rede. Schade

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Tür zum Bad hat sich sehr schlecht schließen lassen,

    Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des Personals, die gute Lage, die Sauberkeit, Auswahl beim Frühstück

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Habe mich "verbucht" und trozdem konnte spontan noch ein Zimmer gefunden werden. Es ist alles vorhanden was braucht um ein paar Tage urlaub zu machen. Sehr freundlich und zuvorkommendes Personal

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Toilette war nur geeignet für "normal gewichtige" Leute ohne Platzangst! Sehr eng, nicht mal ein kleines Waschbecken hat mehr ins Räumchen gepasst.

    Das Frühstück war sehr gut und vielfältig, von süß bis herzhaft war alles dabei! Das Restaurant am Abend können wir weiterempfehlen!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bett war voll mit Haaren. Beim Frühstück am Sonntag mit viel Gästen wäre eine 2. Servicekraft angebracht. Überhöhter Preis.

    Glutenfreies Brot vorhanden. S Bahn Anbindung in die Stadt in der Nähe, Autobahn in der Nähe.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Lüfter im WC hat sich ohne Grund auch mitten in der Nacht eingeschaltet.

    Großer, moderner Fernseher. Geniales Frühstück!!! Sogar mit Rührei, Speck und Pfannkuchen!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer war ungepflegt und schmuddelig. Im Bad fanden sich noch Haare vom Vorgänger. Essensreste unter einem Tisch (Krümel, Zigarettenverpackung, Zigarettenasche). Der Boden im ganzen Appartement war schmutzig. Beim Frühstück war kaum Platz für die vielen Personen. Schlange stehen am Büffet. Personal war komplett überfordert, vieles wurde einfach nicht nachgefüllt. Kein Personal das sich erkundigte ob etwas fehlt oder alles ok ist (Mineralwasser, Teewasser ging aus ohne dass sich jemand darum kümmerte). Vorgebrühter Kaffee aus der Thermoskanne war ungenießbar.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer entsprach nur bedingt der Beschreibung. Eine kleine Küche gab es im Schrank. Im Vergleich zu den anderen Zimmern sehr klein und alt für vier Personen. Das Hauptbett ist deutlich in die Jahre gekommen. Es dürfte gut 40 Jahre alt sein

    Das Frühstück ist für den Zimmerpreis gut. Es gab für die Erwachsenen und die Kinder genügend Auswahl

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich kann nichts Negatives finden.

    Saubere Unterkunft im Südwesten von Stuttgart mit tollem Frühstück und nettem Personal. Die Anbindung an das Verkehrsnetz war super, 50 m zum Bus, 800 m zur S-Bahn oder in das Zentrum des Vorortes. Das Hotel verfügt über ein eigenes Restaurant.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2018

    • Reise mit Haustier
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kleines Einzelzimmer, aber tiptop in Ordnung. Modernes Bad, Einrichtung neu, super Fernseher.... Das Frühstück war perfekt, sogar mit Pfannkuchen.... und das alles zu einem tollen Preis, da kann ich nur eine 10 geben !!!!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2018

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - etwas in die Jahre gekommen, aber noch nicht kritisch (Teppichboden, Fensterrahmen, Bad) - Ausstattung dementsprechend - Frühstückspersonal könnte etwas an der Freundlichkeit arbeiten

    - für Kurztrip oder Montageaufenthalte ideal (1-3 Tage) - einfaches, älteres Hotel, aber mit allem was man braucht - gutes Preis - Leistungsverhältnis (einfaches Frühstück inklusive) - sauberes Zimmer - Lage (in kürze im Zentrum von Stgt - Vaihingen), von dort Verbindungen in die City - Autobahn ca 5 Minuten entfernt, gute Anbindung - Parkplätze am Hotel & an der Straße verfügbar - Free Wifi

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im App. 38 sind die Sanitärbereiche zwar mal neu weiß/blau verfliest worden, wie man aber dann die alte Keramik in braun lassen kann, ist mir ein Rätsel. Das passt nicht zu vielen anderen Räumen des Hotel, die sehr liebevoll gestaltet sind.

    Gute Lage zur BAB, für die Durchreise optimal

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich wurde freundlich empfangen und das Zimmer war sehr schön mit offensichtlich neuem Bad. Ich bat zum Frühstück um glutenfreies Brot und auch das hat bei beiden Aufenthalten prima funktioniert. Die Lage war optimal für mich.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es gibt dort sehr gutes Frühstück, die Betten waren sehr bequem und es war alles recht sauber. Wer nicht umsonst an der Straße parken möchte, der kann den Hauseigenen Parkplatz für günstige 4 Euro pro Nacht nutzen. Das Personal war sehr freundlich. Die Handtücher wurden täglich getauscht.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zugang zum Zimmer (36). Ausstattung kleiner TV, im Wohnzimmer war es nicht ganz warm, wobei ich dazusagen muss, dass ich dort war und es draussen minus 10Grad hatte. Möbel in die Jahre gekommen. Boden war net ganz sauber. Fühlte mich leider nicht wohl.

    Frühstück war sehr gut. Parkplätze verfügbar. Freundliches Personal. Neu renoviertes Bad.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eine im Restaurant verzehrte Tomatensuppe schmeckte sehr nach preisgünstigen Fertigprodukt.

    Im Haus wurden Renovierungsarbeiten durchgeführt,von denen aber am Wochenende nichts zu merken war. Dafür, das im Zimmer an zwei kleinen Ecken im Fensterbereich noch zwei kleine Stücke Tapeten fehlten, gab es einen großzügigen Rabatt auf den Übernachtungspreis.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Januar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Kleines Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Nachbarzimmer waren die Handwerker aktiv (bis 19:00) daher gabe es leichten Duft nach Farbe

    Immer freundlich, immer frisch gesaugte und aufgeräumte Zimmer, Lage nahe SBahn Österfeld im Ortsteil Stuttgart Vaihingen gut erreichbar, ferner komme ich wieder

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Januar 2018

    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nichts

    Unsere Zimmer waren hell und freundlich eingerichtet und vor allem sauber. Das Frühstück in einem schönen Frühstücksraum war gut sortiert, frisch und ansprechend hergerichtet. Was will man mehr!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Küche könnte besser ausgestattet sein. Duschtüre war schimmlig. (sonst Bad sehr sauber) Die Möblierung im Appartement war eher zusammengewürfelt.

    Frühstück war super lecker,alles frisch und sehr große Auswahl. Insgesamt sauber. Wünschen wird freundlich nachgekommen

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super nettes Personal und sehr guter Service.Auf Anfrage bzw. Vorbestellung Glutenfreiesbrot für das Frühstück bekommen.Wir buchen dort jederzeit wieder!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Dezember 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Uralte Duschkabine, zuerst nur gelbes Leitungswasser. Kein frisches Abendessen im „Kulinarium“, nur in der Mikrowelle warmgemacht. Frühstücksbuffet wurde um 9:15 nicht aufgefüllt auch nicht auf Nachfrage. Erst nach 2. Aufforderung mit Hinweis auf die Uhrzeit kam der Kellner unserem Wunsch nach. Danach aber sehr freundlich.

    Bett, Frühstück u Autobahnanbindung ok. Freundliches flexibles Personal (2Zimmer nebeneinander waren auch kurzfristig kein Problem). Reklamiertes Abendeüssen wurde ohne grössere Probleme zurückgenommen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ich hatte ein Doppelzimmer gebucht. Zur Verfügung gestellt wurde ein Apartment. Leider lag dies im Nebenhaus und es hat sehr stark nach Friteusenfett gerochen, was auch durch ständiges Lüften nicht weniger wurde. Dusche war sehr klein.

    Personal war freundlich, das Frühstück war gut

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Zimmer (Nr. 20) war unglaublich hellhörig. Es war ein ständiges Stühlerücken aus dem Restaurant zu hören. Das Zimmer lag in der zweiten Etage, kein Aufzug und keine Hilfe beim Gepäck. Das Bett war mehr eine Liege als ein Bett. Schlaf kaum möglich.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bett war super unbequem und neben dem Bett ist direkt die Leitung mit dem Wasser/Abwasser gelaufen sodass es eine ziemlich unruhige Nacht war. Außerdem gibt es auch nur ein kleines Handtuch. Die Bettdecke war auch leider zu kurz (ich will hier jetzt nicht rumquängeln) aber das wichtigste ist nunmal das Bett - und das war mit Abstand der schlechteste Teil der Reise.

    Frühstück war super, ein überdurchschnittlich großer Fernseher und die Dusche war zwar alt, hat aber super funktioniert.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unsauberer,klebriger Boden beim Frühstück,unpraktikable Seifenspender,kurz angebundenes Personal am Sa Abend bei der Bar. Man hatte das Gefühl,zu stören, wenig gastfreundlich.

    Feines Frühstück, gute Erreichbarkeit zur SBahn.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer nicht sehr sauber, Duschen lala. Für den Parkplatz musste man separat bezahlen. Sonntag Abend hat das Restaurant geschlossen.

    Am ersten Tag war das Fühstück etwas dürftig, unübersichtlich, wenn etwas fehlte müsste man nachfragen. Am zweiten Tag war alles bestens, auch eine nette Servicekraft

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war zwar reichhaltig vorhanden, aber nicht unbedingt das was mich persönlich jetzt angesprochen hat. Ich bin ein Fan von: Lieber biete ich wenig an und dafür richtig gut als umgekehrt.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Gebäude ist schon in die Jahre gekommen. Die Einrichtung müsste mal renoviert werden. Das hat uns aber nicht wirklich gestört. Unangenehm war aber der alte muffige Geruch im Zimmer und im Bad. Da hat auch lüften nix gebracht. Die Toilette war zwar oben rum sauber, aber unten halt nicht und dann riecht es auch im Badezimmer entsprechend. Die Dusche war alt klapprig und das Silikon kaputt und schwarz. Das Bett war viel zu weich. Am Frühstück war zwar alles vorhanden, aber die Semmeln wahrscheinlich am Vortag aufgebacken und steinhart. Ebenso war der Obstsalat nicht frisch, sondern hat bereits gegärt.

    Problemloses Ein und Auschecken.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Service im Restaurant ist wohl nur den betuchteren Gästen vorbehalten. Unsere Bitte die Restaurantrechnung auf das Zimmer zu schreiben wurde ohne jegliche Äußerung oder Reaktion entgegen genommen. Auch bekamen wir keinen Beleg für unseren Verzehr.

    Das Frühstück war sehr abwechslungsreich und lecker

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Kleines Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Matratze etwas durchgelegen und beim Umdrehen im Bett spürte und hörte man deutlich, dass es eine Federkernmatratze ist.

    Leckeres, reichhaltiges Frühstück. Nettes, zuvorkommendes Personal - für die eine Übernachtung, die ich dort verbracht habe, ausreichend. Ausstattung im Einzelzimmer war sehr einfach gehalten, etwas altmodisch - aber hatte alles, was ich brauchte.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmertür hat geklemmt, so dass man ziemlich viel Kraft aufwenden musste, diese zu öffnen. Dusche/WC war sehr beengt. Der Wasserdruck war etwas schwach.

    Das Frühstück war gut. Das Restaurant konnten wir aus Zeitgründen leider nicht testen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2017

    • Alleinreisende/r
    • Kleines Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer roch ein bißchen muffig, aber nach dem Lüften war es in Ordnung. Für Leute, die nicht mehr gut Treppen steigen können, ist es nicht passend. Für korpulentere Menschen denke ich, ist das Bad zu klein bzw. die Toilette zu dicht an der gegenüberliegenden Wand, die schräg in den Raum ragt (für mich kein Problem, ich bin schlank). .

    Frühstücksbuffet hatte reichhaltige Auswahl. Bett war bequem. Heizung funktioniert auch gut.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Schade ist, dass es kein Aufzug in die oberen Stockwerke gibt und man sein Gepäck hoch schleppen muss.

    Gutes Mittelklasse Hotel. Personal sehr freundlich, Zimmer sauber und das Frühstück ist sehr gut.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Freundliches Personal, gemütliche Atmosphäre. Matratze war zu weich. Würde beim nächsten Aufenthalt in/um Stuttgart wieder den Römerhof wählen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Gute Lage. Fußläufig von der S-Bahn Haltestelle Österfeld erreichbar. Das kleine Einzelzimmer war für eine Nacht sehr gut geeignet. Gutes Preis-Leistungsverhältnis.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Badezimmer hätte sauberer sein können

    Das Zimmer war geräumig, das Frühstück ordentlich sortiert. Jedoch wurde um 9.30 das Frühstücksbüffet nur noch schleppend aufgefüllt.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstücksbuffet war um 9:30Uhr bereits sehr leergefegt und wurde nicht wieder aufgefüllt. Es gab auch kaum freie oder wieder freigeräumte Tische.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    bei Anreise ca. 19 Uhr war das Familien Zimmer noch nicht fertig (wurde noch sauber gemacht). Es waren dann auch nur zwei, anstelle vier Betten gemacht worden.

    Die Unterkunft war für eine Nacht vollkommen in Ordnung. Großer Vorteil war, das angeschlossene Lokal wo man sehr gut essen konnte. Das Personal war trotz einer Veranstaltung im Hause, sehr bemüht und freundlich.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Teppichboden war nicht sauber. Hundehaare? Doppelbett war aber sehr bequem. Einzelbetten in der Ferienwohnung waren wirklich erneuerungswürdig und nicht 3 Sterne wert. Badezimmer ok und sauber.

    Frühstück: alles da

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war das Zimmer sehr staubig angeschaltet den Licht über dem Bett nimmt man war wie viel Hausstaub sich in den Matratzen befindet. Als hausstauballergieker führte das zu Problemen.

    Nettes Personal, und das Abendessen war sehr lecker.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir waren nun schon zum 3. Mail im Römerhof und bisher immer zufrieden. Leider wurden wir diesmal enttäuscht. Das Personal war ungepflegt und unaufmerksam. Das Restaurant war eine Katastrophe. Der Kellner teilte uns abends gegen 21:00 Uhr mit, wir sollten uns beeilen mit der Bestellung, da das Restaurant gegen 21:15 Uhr schließt. Tische waren unsauber und wurden erst nach mehrmaligen Bitten gesäubert. Das Essen war ungenießbar, so dass wir am nächsten Abend auswärts aßen. Wir werden den Römerhof so schnell nicht mehr besuchen und uns ein anderes Hotel aussuchen.

    Leider kein positiver Eindruck.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Mit Freunden Reisende
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage ist nun nicht optimal. Also entweder mit dem Auto mobil bleiben oder Laufbereitschaft zu den öffentlichen Verkehrsmitteln mitbringen.

    Die Saunanutzung, unkomplizierter Umgang beim ein und auschecken, absolut hilfsbereites Personal, Preis-Leistung Top, besonders für Musicals in Stuttgart-Möhringen: Palladium

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bett war unbequem, zu weich, zu warm, das Zimmer im Dachgeschoss schlecht zu lüften und stickig

    Frühstück sehr lecker, Abendessen ebenfalls - wurde uns freundlicherweise an der Bar serviert und wir hätten es auch im Zimmer erhalten - im Restaurant waren schon alle Tische belegt

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer lag Parterre an einer Kreuzung mit lautem Autoverkehr (die ganze Nacht). Das Bett war 90cm breit und die Matratze recht durchgelegen. Ich hatte den Eindruck, dass Tagesgäste in diesen Bereich des Hauses eingebucht werden.

    Das Frühstück war gut und ausreichend. das Restaurant ebenfalls gut mit schwäbischen Spezialitäten.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    leider regnete es, und wir mussten aus dem Haupthaus raus und um das Haus zu unserem Zimmer. Mit Gepäck, rennen ist nicht so praktisch.

    Sehr gut, ausreichend, gut präsentiert

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Alleinreisende/r
    • Kleines Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Toilette sah nicht mehr schön aus, nur Reste an Klopapier, keine volle Rolle, Duschkabine defekt, Bett ungemütlich, wenn man an den Rand kommt senkt sich die Matratze stark und man kullert raus, Frühstück fehlten mir Bananen,Äpfel und Honig flüssig

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • 3 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Fällt uns nichts ein.

    Tolles Frühstück mit viel Auswahl, Abendessen war auch hervorragend, ebenfalls große Auswahl. Außenterasse läd zum gemütlichen Sitzen und Verweilen ein.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juli 2017

    • Paar
    • Kleines Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Matratze und Kopkissen in 15 erneuerungsbedürtig

    frühstück im großen und ganzen o.k. Abiente gut. Haus (einschlielich Zimmer) macht geplegten Eindruck. Preisleistungsverhältnis auf jeden fall ok.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Bei booking war das Appartement mit einer kleinen Küchenzeile abgebildet. App. 37 hatte aber nur einen Schrank mit Spüle und Kühlschrank und wenig Geschirr. Es fehlte z.B. ein Wasserkocher und eine dritte Tasse im App. mit drei Betten. Am kleinen Glastisch gab es auch nur zwei Stühle; so dass die Entscheidung für das Buffett-Frühstück und a la carte-Abendessen die Richtige war.

    Das Appartement war sauber und ausreichend ausgestattet, wenn auch etwas altmodisch. Die gute Küche am Abend hat uns - drei Freundinnen - überzeugt. Auch das Frühstück war sehr üppig und für ein Drei-Sterne-Hotel vielfältig. Herzlichen Dank für das mehr als reichliche Lunchpaket am Abreisetag als Ersatz für das nicht eingenommene Frühstück, das nur mit 4,60 € p.P. berechnet wurde.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Gruppe
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war mehr als ausreichend und sehr gut, die Lage top und das Personal hilfsbereit und sehr freundlich...ist schon unser zweiter Besuch gewesen und wir kommen sicher wieder ;-)

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Da es sehr heiß war, war die Temperatur im Zimmer ebenfalls sehr hoch. Die angebotenen Getränke standen im Zimmer ohne Kühlung.

    Frühstück war gut und abwechslungsreich.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Äußerst kleines Zimmer, die Türe war nicht einmal komplett zu öffnen, da sie am Bett anstand.

    Gutes Frühstück, Uni-Nähe, gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kleine Zimmer mit alter Einrichtung, kleine Dusche enge Toilette trotz geräumigem Bad. Zimmer am Hinteren Eingang da sehr hohe Temperaturen 33C offenes Fenster notwendig und somit Laut. Extrem unfreundliche Anmeldung, lediglich die weibliche Bedingungen im Lokal war aufmerksam und freundlich.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Kleines Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    um 22 Uhr hat das Restaurant inklusive Bar geschlossen. Wir sind sehr spät angereist, kurz nach 22 Uhr. Es hat uns grosse Überredungskraft gekostet, noch eine Runde Getränke zu bekommen, die wir dann auf dem Zimmer austrinken sollten.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Dusche war sehr eng. Das Bad allgemein war sehr klein ( hatte ein Einzelzimmer). Auf die Toilette musste ich mich immer etwas schräg setzten, da sie in eine enge Ecke gebaut wurde. Mein Zimmer schien länger nicht benutzt. Hatte das Gefühl, dass das Bett schon vor längerer Zeit bezogen wurde und nicht genutzt. Hatte ein paar tote Fliegen/Käfer drauf liegen. Sonst war alles in Ordnung.

    Das Personal war sehr sehr freundlich, das Frühstück war in Ordnung aber nicht super. Die Brötchen schienen aufgebacken, der Kaffee war sehr dünn aber mit viel Kaffeesatz, die Wurst/Käse/Marmeladen Auswahl war ausreichend. Das Rührei war gut. Ich hätte mir etwas mehr frisches Obst schon kleingeschnitten gewünscht. Es gab sowas, aber das war mit einem Orangensaft vermischt, das machte das ganze sehr matschig und säuerlich. Abernd das Essen im Restaurant war klasse.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Möbel sind tatsächlich schon ein wenig in die Jahre gekommen, aber nicht heruntergekommen. Die Matratzen sind recht weich. Haben aber sehr gut darin geschlafen.

    Parkmöglichkeiten, sauber und ordentlich, umfangreiches und gutes Frühstück, freundliches Personal. Und kostenloses WLAN ;) Wir haben uns wohlgefühlt.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmerausstattung ist gut (mit Pantryküche) allerdings etwas veraltet. Badezimmer war sauber, aber der Duschvorhang müsste dringend gewechselt werden (Schimmel). Die Matratzen waren uns viel zu weich, daher war der Schlaf nicht sehr erholsam.

    Große Zimmer mit guter Ausstattung zum günstigen Preis. Das Frühstück ist sehr gut.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sauna kostet extra, kein Aufzug

    Leckeres Frühstück am Morgen und gutes Restaurant am Mittag/Abend, genügend Parkplätze hinter dem Haus, gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr und fußläufig zum Campus, schöne Laufstrecken in der Umgebung

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Möbel im Apartment waren teils alt und abgestoßen. Die Küche bestand aus einem uralten Herd aus Großmutters Zeiten mit zwei Kochplatten, zwei Kühlschränken (davon einer defekt) und einer sehr alten Mikrowelle. Insgesamt wirkte die Möbilierung abschreckend, zumal der Zimmerpreis anderes vermuten ließ. Das Bad ist sehr klein, aber noch ok.

    Das Frühstück war wirklich lecker und das Zimmer sauber. Weiterhin ist positiv aufgefallen, dass moderne Flachbildfernseher in den Zimmern hängen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Ausstattung ist nicht sehr mordern und eher rustikal. Der Abfluss der Dusche war wohl kurz vor dem total Ausfall und es wäre fast zu einer Überschwemmung gekommen. Es fehlen Wattepads, Ohrstäbchen und sonstige Assecoires restlos. Die allgemeine Geräuschkullisse war vorallem Nachts ziemlich laut und um 5 Uhr morgens hat wohl jemand sein Motorrad warm laufen lassen. Ich empfehle auf jedenfall Oropax mitzunehmen.

    Der Kontakt mit dem Personal war freundlich und es wurden alle Fragen beantwortet. Das Frühstücksangebot war für ein 3-Sterne-Hotel reichhaltig und von guter Qualität. Die Zimmer sind zwar klein, aber sauber und gepflegt. Für einen kurzen Aufenthalt reicht das Hotel völlig aus.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer sind alt und renovierungsbedürftig, an den Fenstern blättert bereits der Lack ab, das Bad ist äußerst dunkel.

    Die Lage des Hotels war für meinen Geschäftstermin perfekt, gutes Frühstück, hervorragendes Restaurant.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Kleines Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Mein Mann und ich haben für die Unterkunft ein Zimmer gebucht. Ich habe die Konditionen leider (Mobil) vor dem buchen so aufgenommen: "1 Zimmer für 2 Erwachsene", deshalb habe ich die Buchung auch durchgeführt. Nach dem buchen haben sich allerdings die Konditionen geändert, 1 Zimmer für einen Erwachsenen. Trotz allem war das Personal sehr zuvorkommend, der Herr am Abend hat uns sogar am Samstag um 23:30 Uhr noch aufgenommen, obwohl der check in laut den Konditionen bis 21:00 Uhr geht. Es gab auch keine Probleme, dass es sich um ein Einzelzimmer handelt. Wir wurden lediglich am Sonntag darauf angesprochen aber ein "großartiges" Problem war das auch nicht. Das Frühstück war für mich das Beste von allem. Wir hatten sehr viel Auswahl Käsevariationen (Gouda, Ementaler, Camembert) und verschiedene Salamisorten. Obwohl ich kein Schweinefleisch esse, war das Frühstück trotzdem ausreichend. Gekochte Eier und frische Brötchen rundeten das Frühstück ab.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Am ersten Abend hatte mein Bettbezug Blutflecken. Leider war es schon 22:30 Uhr, also niemand mehr erreichbar. Kein Zahnputzbecher vorhanden. Fernseher hatte Bild- und Tonaussetzer. Badezimmer winzig und dunkel. Die Dusche könnte sauberer sein. Am letzten Abend war kein Bett gemacht und auch kein Mülleimer geleert. Für 3 Sterne no go. Ich bekam dann noch einen Preisnachlass, aber ich würde trotzdem für das Geld dort nicht mehr übernachten.

    Bekam ein Upgrade beim Zimmer, so dass ich auf die Terrasse zum Rauchen gehen konnte.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das erste Appartement war bei der Ankunft noch nicht sauer und ordentlich (Essensreste vom Vorgänger im Kühlschrank, teils heruntergerissener Vorhang, Handtücher vom Vorgänger, beschädigter Kühlschrank). Nach Reklamation und Wunsch auf Zimmerwechsel wurde dies umgehend und ohne Diskussionen ermöglicht. Das neue Zimmer war sauber und ordentlich.

    Reichhaltiges Frühstücksbuffet abseits gelegen - direkt an der Straße mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen zu empfehlen : 3Tages-Ticket für Übernachtungsgäste (gibt's im Hotel) für kreuz und quer durch Stuttgart

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2017

    • Alleinreisende/r
    • Kleines Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    In diesem Jahr (3. Besuch) hätte die Sauberkeit des Zimmers etwas besser sein können (Haar im Waschbecken, Fussel auf dem Spiegel).

    Das Speisenangebot im Restaurant ist sehr gut. Das Frühstücksbuffet ist gut, ausreichend und frisch. Die Zimmer sind ein wenig in die Jahre gekommen aber völlig Preis-/Leistungsgerecht.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Im Gang standen leere Gläser, sowohl beim Einchecken um 18.00 Uhr als auch immer noch beim Auschecken um 7.30 Uhr - man sollte meinen, dass auch einmal ein Mitarbeiter über die Gänge schaut und bei Bedarf solche Dinge wegräumt. Das Bad war unglaublich kalt und auch ohne Heizung, wenn ich das richtig gesehen habe - zur jetzigen Jahreszeit ging es per Heizen über das Zimmer, aber im Winter ist das wohl ziemlich unangenehm.

    Sehr gutes Frühstück, der Preis war bei mir sehr gut für ein kleines Einzelzimmer, allerdings handelte es sich um ein Angebot, insgesamt auf jeden Fall ein solides Hotel, wenn auch teilweise bei den Zimmern und insgesamt etwas in die Jahre gekommen, aber trotzdem größtenteils gepflegt.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das ganze Ambiente hat mir sehr gut gefallen. Was ich sehr gut fand,das der Cappuccino oder Lattemacchiato mit im Preis war. Hab schon Unterkünfte gehabt,wo diese Getränke extra bezahlt werden mussten. Die Bahnverbindung war auch genial. Der Parkplatz am Hotel war kostenlos. Ich musste an manchen Hotels pro Tag bis zu 10 Euro Gebühr bezahlen. Alles in allem. Tolles Hotel 👍👍

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2017

    • Paar
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Boxspringbetten sind bei Erkrankungen des Bewegungsapparates eine Katastrophe! So hat sich meine Frau mit Schmerzen durch zwei Nächte gequält, was mit Schaumstoffmatratzen erfahrungsgemäß nicht passiert wäre. Wir hätten uns auch einen barrierefreien Zugang zum Zimmer gewünscht.

    Reichhaltiges und hochwertiges Frühstücksbuffet. Sehr freundliches Personal. Kostenloser Parkplatz am Haus. Großes Zimmer. Gutes Restaurant.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    -Service sehr unterschiedlich. Viele grüßen noch nicht einmal. -Der arme ausländische Kerl wurde vom Chef (nehme ich mal an) an der Rezeption vor den Gästen lautstark zur Schnecke gemacht. Absolut unpassend, er tat mir richtig leid... -Essen im Restaurant nicht den Preisen entsprechend und eher als schlecht zu bezeichnen. -Sauberkeit lässt zu wünschen übrig. Schimmel im Bad, zudem Haare. -seife wird nicht nachgefüllt. -nasser Vorleger wird gefaltet statt Ersatz zu beschaffen.

    -Frühstück für 4,80 Euro top. Es gibt Alles was man braucht. Hat mir gut geschmeckt und war damit sehr zufrieden. Nur heißes Wasser für den Tee fehlte. -Besonders freundlich war die dame mit Brille und kurzen Haaren und das afrikanische Mädchen. -Bett ist bequem.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Duschkabine sehr verschimmelt und schmutzig, beigestellter Kühlschrank via Lüsterklemme und Isolierband verbunden (nicht Kindersicher),Ausstattung der Appartement Küche völlig unzureichend: nur 1 Glas, keine Gabeln, kein Spültuch oder Geschirrhandtuch, keine Kaffeemaschine oder Wasserkocher. Beim Frühstück am ersten Morgen um 9 Uhr kein Käse und Aufschnitt mehr da, wurde erst auf Nachfrage aufgefüllt. WLAN funktionierte am ersten Tag nicht, musste erst der Router neu gestartet werden

    Betten bequem

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2017

    • Alleinreisende/r
    • Kleines Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Matratze war für mich viel zu weich. Die 3-Eck-Dusche recht eng. Beim Bezahlen wurde ich nicht einmal gefragt, ob alles O.K. war. Es hat niemand interessiert.....etwas eigenartig.

    Sehr feines und reichhaltiges Frühstücksbuffet, wo es an nichts fehlte. Preis-Leistungsverhältnis O.K. nur zum Übernachten.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2017

    • Reise mit Haustier
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstückszeiten nach hinten zu kurz (-9.30h bzw.10.00h) Ab 9.00h ist das Buffet schon sehr dürftig. Haben wir dort bereits mehrfach erlebt. Erst kurz vor Ende wird nochmal nachgelegt, wenn niemand mehr Zeit hat zum Essen...

    Relativ zentrale Lage. Freundliches Personal; keine Probleme mit unserem Hund.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Toilettenbrille und das Licht waren defekt. Die Dichtung um die Dusche war verkeimt. Am oberen Rand des Waschbeckens sowie der Überlauf waren schwarz vor Schmutz. DIch Kopfkissen wurden überhaupt nicht gemacht, die Schlafanzüge wurden darauf geschmissen. Das Laken wurde auch nicht glatt gezogen.

    Die Nähe zu unserem Ziel

    Übernachtet am Februar 2017

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Römerhof ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: