Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Trihotel - Wellnesshotel am Schweizer Wald Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Tessiner Straße 103, 18055 Rostock, Deutschland

Nr. 13 von 31 Hotels in Rostock

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 672 Hotelbewertungen

8,1

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,6

  • Komfort

    8,1

  • Lage

    7,6

  • Ausstattung

    8,1

  • Hotelpersonal

    8,7

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,6

  • Kostenfreies WLAN

    8,6

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer mit Waldblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Einige Kleinigkeiten möchte ich aber doch noch ansprechen. Das die Bar im Sommer auch Pause macht ist unverständlich. Genauso, das gerade in der Hauptsaison auch der Welnessbereich weniger auf hat. Das Frühstück ist dem Preis nicht ganz angemessen. Zu wenig Auswahl , kein frisches Obst, kein Camembert, nicht schnell genug aufgefüllt worden. Das Personal unten im Hof ist störend (Waldseite), da sie dort saßen und laut erzählten beim Rauchen. Müsste ein anderer Platz gefunden werden.

    Super nettes Personal, sowas habe ich noch nicht erlebt. Klasse Wohlfühlatmosphäre dort. Dort scheint man seinen Job zu lieben. Bad total hübsch , das Highligth die Lichtdusche. Bett hübsch. Auf der Waldseite ruhig .Das 5 Elemente Restaurant eine ganz andere Welt. Super Essen, top Ideen und Kellner vom Feinsten. Unbedingt weiter zu empfehlen.Wellness auch am Wochenende möglich. Wasser auf dem Zimmer. Pavillion zur WM aufgebaut . Wünsche kein Problem. Parken problemlos. Omelett zum Frühstück ist sehr gut, auf Wunsch wird es gemacht wie man es möchte.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Waldblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider hatten wir nicht so nette Zimmer Nachbarn. Bis morgens um drei war Lärm. Da kann das hotel nichts dafür.

    Alles sauber, sehr nettes Personal, Wellness bereich war sehr klasse. Das Frühstück war gut. Also in diesem hotel wird auch Wellness groß geschrieben. Dort kann man richtig entspannen und den Alltag ein wenig vergessen. Also wir werden dort öfters hin fahren.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Straßenblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist super, besonders hat mir das gesamte Personal gefallen, vom Restaurant bis zur Rezeption. Hervorragend war das Angebot im Restaurant - tolle Speisekarte.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Straßenblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Siehe oben.

    Das Hiöotrl liegt an einer stark befahrenen Straße. Die Ausstattung der Zimmer ist absolut veraltet. Nur die Bäder wurden saniert. Leider ist der Inhaber kein Designfreak und hat auch kein Händchen für Einrichtung. Es findet sich daher ein wilder Stilmix an Möblierung. Mehr Licht im Restauarnt wäre auch angebracht. Es ist sehr dunkel.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Straßenblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Preis-Leistung beim Abendbuffet, in unserem Fall BBQ, war inakzeptabel und absolut enttäuschend. Pool konnten wir wegen einem Wasserschaden an der Decke nicht nutzen. Personal stand allein da und bekam aus der Führungsetage keine Unterstützung, zB.. Organisation von Handwerker. Es ist dem Reinigungspersonal zu empfehlen, erschlagende Mücken an der Wand vom Vormieter, bei der Zimmerreinigung auch mal mit einem feuchten Tuch zu beseitigen. Beschmutzte Lampenschirme (Wasserflecken) auszutauschen wäre auch eine Maßnahme.

    Das Frühstück war der Hammer, lecker, reichlich, preislich ok und das Personal ist sehr freundlich und gut gelaunt. Schöne und saubere Badezimmer. Sonderwünsche, wie romantisches Frühstück incl. Glas Sekt, wurden zur vollsten Zufriedenheit und Mehrkostenfrei umgesetzt. Bei Kritik ist das Personal einsichtig und entgegenkommend.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Straßenblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Lage am Stadtrand von Rostock ist ein bisschen unguenstig. Das Fruehstueck war mit mit 18 bzw 23 Euro zu teuer. Das Personal war sehr hilfreich und die Junior/ Suite sehr grosszuegig.

    Die Lage am Stadtrand von Rostock ist ein bisschen unguenstig. Das Fruehstueck war mit mit 18 bzw 23 Euro zu teuer. Das Personal war sehr hilfreich und die Junior/ Suite sehr grosszuegig. Tolle Saunalandschaft gibt es dort.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Straßenblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Am meisten hat uns Markus Bade mit seiner morgendlichen Begrüßung und Bewirtung imponiert, aber ebenso war das gesamte Personal sehr zuvorkommend. Übrigens ... das Eieromlett am Morgen war ein besonderes Highlight :-). Außerdem waren wir vom Ambiente des Frühstücksraumes sehr angetan.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Straßenblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Bus fährt zwar genau vor dem Hotel in die City, aber uns wurde an der Rezeption ein falscher Ticketpreis genannt. Außerdem hätten wir wohl vorher fragen müssen, wo man am besten aussteigt, um ins Zentrum zu kommen (jetzt wissen wir es: "Steintor").

    Ich fand die Sauna- und Schwimmbeckenanlage sehr schön, konnte abends dort in angenehmer Atmosphäre entspannen. Das Hotel machte insgesamt einen gepflegten und sehr schönen Eindruck.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Waldblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu weiche und zweiteilige Matratzen. Das Essen recht teuer aber weitestgehend gut nur die Brötchen nicht ganz mein Geschmack etwas zu trocken meinem Partner haben sie aber geschmeckt.

    Sehr freundliches aufmerksames Personal das den Eindruck vermittelt gerne und mit Spaß dort zu arbeiten. Schöner Wellnessbereich mit zwei dampfsaunen und einer trockensauna. Schöne Gartenterrasse für den Kaffee und Snacks zwischendurch mit wärmelampen über den Tischen. Liebevoll gestaltetes Ambiente in allen Bereichen des Hotels.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Straßenblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten mit Parkkarte und Zimmerkarte so unsere Probleme. Die Einhaltung der Saunaordnung sollte immer mal überprüft werden

    Frühstück und Bar waren super

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Reinigung der Zimmer wünschenswert, Getränke auf dem Zimmer nicht kostenfrei, teures Frühstück, kein angemessenes Preis-und Leistungsverhältnis, Kein kostenloser Parkplatz vor dem Hotel, kein kostenfreies Kinderbett.

    Großes Badezimmer, spannende Sauna-/Badelandschaft,

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Straßenblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer (nicht das Bad), war schon etwas "veraltet". Auf den Bildern wirken die Zimmer viel "edler". Das Bett war für 2 Personen einfach von der Breite her zu klein. Sind aber nur minimale Verbesserungsvorschläge!

    Das Hotel hat eine TOP Wellness Anlage! Generell ist das ganze Hotel sehr sauber. Das Bad im Zimmer war ebenfalls super! Ich war sehr zufrieden.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Straßenblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Im Biergarten überall Spinneweben. Im Bad nicht richtig sauber gemacht. Zahnpastareste vom Vorgänger am Spiegel und der Vergrößerungsspiegel stark verschmutzt. Zimmer zur Straßewelche sehr stark befahren war. Hier sind 4 sterne das nicht Wert.

    Zimmer waren ok

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim Abendessen war eine Bedienung sehr unhöflich und leider habe ich in der Suppe einen Plastikstreichen gefunden, ca 5cm lang, eine Entschuldigung dafür gab es leider nicht,das trübe unseren Aufenthalt

    Sehr gutes Frühstück,nettes Personal, sehr freundliche und kompetente Rezeption, Tiere immer willkommen, Sonderwünsche werden wenn möglich erfüllt, Spa-Bereich sehr schön, Umfeld - Wald hervorragend für Tiere, Danke Familie Pietschmann

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Waldblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotelzimmer ist zu dicht an der Straße.

    Das Frühstück War lediglich mittelmässig. Die Brötchen schmeckten nicht gut. Es gab keinen Lachs. Kaffee waren gut.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Straßenblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu Teures Frühstück 19€ wenn Abends gebucht und 23€ wenn Morgens gebucht, die Parkplätze sollten inklusive sein und nicht 7€ Aufpreis pro Tag kosten. Vor allem bei der nicht zentralen Lage. Die Sauna und das Restaurant sollten wenigstens bis 23.30 Uhr geöffnet haben und nicht schon 22 Uhr schließen.

    Der Spa sowie das freundliche Personal

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Straßenblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Unser Zimmer war zur stark befahrenen Straße hin gelegen (laut). Die Betten sind gut, könnten aber breiter sein. Die Preise für das Frühstück und Parkplatz sind unangemessen hoch. Es empfiehlt sich, Komplettpakete zu buchen, in denen diese Services bereits enthalten sind. Es gibt öffentliche Parkplätze in unmittelbarer Nähe, auf die wir vom Hotelpersonal hingewiesen wurden. Sehr löblich!

    Die Atmosphäre im Pool/Saunabereich ist sehr angenehm und entspannend. Wir haben uns sehr wohl gefühlt, wozu auch das sehr freundlliche und hilfsbereite Personal beigetragen hat. Somit war das Trihotel eine Alternative zu unserem sonst übichen aktiven Sightseeing Programm, das diesmal witterungsbedingt nicht möglich gewesen ist.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Straßenblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir hatten diesmal ein kleineres Zimmer zur Straße hin gebucht. Für uns war das Bett dann doch recht schmal, da es auch nur mit einer Matratze bestückt ist. Das nächste Mal wird es wohl wieder ein größeres Zimmer sein.

    Der wiederholte Besuch in diesem Hotel zeigt, dass es trotz des leicht höheren Preises immer einen Besuch wert ist. Empfang und Frühstück waren sehr gut wie immer. Auch der morgendliche Besuch des Wellnessbereiches ist ein willkommenes "Pflichtprogramm"

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Waldblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmereinrichtung könnte für meinen! Geschmack etwas moderner sein.

    Das Hotel liegt in unmittelbarer Nähe eines Waldes, der sehr schön zum spazieren ist. Der Wellnessbereich war einladend und die Küche des Hotels sehr lecker. Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend :) Unser Hotelzimmer war ruhig, geräumig und das Bett sehr bequem :)

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Straßenblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    die Möbel eher oldschool, Teil gab es offensichtliche Macken und hatten Kratzer etc. das standartzimmer etwas klein

    nettes Personal, kleine aber feine Saunalandschaft, cooler Pool, das lichtspiel in der Dusche war super

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer mit Straßenblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alt und verplüscht,muffiges Zimmer , Flexibilität,Lage trotz Busanbindung nicht berauschend, Wellnessanwendungen waren nicht möglich und das Frühstück sollte 18€ und wenn man sich kurzfristig entscheidet 23€ und das für Hotelgäste.....

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Straßenblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Tag 1: Die Umsetzung des Sonderwunsches in Form eines "Obstpokales" ließ etwas zu wünschen übrig (Kostenpunkt: 13€ dafür eine einfache Schüssel mit etwas Obst). Absolut nicht dramatisch aber auch nicht ganz unsere Vorstellung. Tag 3: Sonderwunsch war das Frühstück aufs Zimmer sowie ein Blumenstrauß (Vorgabe war bei diesem ein Wert von ca. 25€). Dieser viel eher "niedlich" aus und war etwas enttäuschend. Das Frühstück war in ordnung. Wir würden es aber nicht nochmal buchen (Lieber das leckere Frühstück im Restaurant genießen). Alles in Allem war aber nichts Dramatisches zu beanstanden !

    Tag 1: Ankunft im Hotel. Wie vereinbart fanden wir auf dem Hotelbett Rosenblätter mit viel Mühe hergerichtet. Außerdem fiel uns die Sauberkeit und das sehr moderne Bad auf, das mit großer Dusche und Lichtspiel glänzte. Tag 2: Das Frühstück am nächsten Morgen war mehr als ausreichend und sehr lecker. Sehr zu empfehlen ist der Wellnessbereich den wir später am Tag besuchten. Schön leer und vor allem ein angenehmer Umgang zwischen den Gästen. Unsere Anwendung (Venusbad) war sehr schön und wurde von dem (allgemein) sehr freundlichem Personal erklärt. Das Candellight Diner als Abschluss des Tages hat uns gut gefallen, könnte aber noch etwas verbessert werden (Gestaltung des Tisches, Ort des Sitzplatzes,..). Tag 3: Abreisetag. Bezahlung funktionierte Reibungslos.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Straßenblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Bett war sehr klein. Es waren keine Handtücher für die Sauna zum abtrocknen, sondern nur das Saunatuch. Tische im Frühstücksraum stehen sehr dicht beieinander. Hat uns nicht gefallen. War auch sehr voll, das man kaum einen Platz bekommen hat. Preise im Restaurant auch überteuert, deshalb auswärts gegessen.

    Frühstück lecker, aber es fehlten Salate (z.B. Fleischsalat, Farmersalat usw.) Man konnte mit dem Bus in die Stadt fahren. Fuhr direkt vor der Tür ab. Toll.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Straßenblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Essen im Restaurant "Fünf Elemente" war wieder sehr gut. Aus einer kleinen Suppe, für den kleinen Hunger, wurde mit Brötchen, Salz, Olivenöl, dem Gruß aus der Küche und ein paar Süssigkeiten fast ein kleines Vier Gänge Menü! Das Hotel ist mit all seinen Möglichkeiten/Angeboten fast zu schade für eine Übernachtung auf einer Dienstreise.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Straßenblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Ausstattung der Zimmer war relativ „rustikal“

    Das Essen im Restaurant 5 Elemente ist wirklich mehr als hervorragend! Wir haben lange nicht so gut gegessen und uns so wohl gefühlt. Tolles Ambiente und super Service

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Waldblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Toilette im Zimmer war verschmutzt, das Bad zu klein, das Frühstück schlecht, So die Brötchen schlecht (Konsistenz) Angebot oft vergriffen, Platzverhältnisse im Restaurant zu eng. Aus „Umweltschutzgründen“ wurde uns angeboten auf die Zimmerreinigung zu verzichten... grober Fehler dem zuzustimmen...das in einem ****+ Hotel.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Straßenblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer könnten moderner sein. Römische Dampfbäder - Beschriftung über den Türen fehlt. Auch eine kurze Info für die Gäste die das erste mal Wellness machen.

    Das Restaurant- das Essen war wundervoll, Farbenspiel im Badezimmer, der Wellnessbereich war super und die Mitarbeiter sehr freundlich

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Straßenblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nettes freundliches Personal. Tolles Frühstück. Schöne Wellnessanlage und entspannte Massagen. Es war ein absolut entspanntes Wochenende. Vielen Dank. Wir kommen wieder.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Straßenblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr nettes Personal,abwechslungsreiches Frühstück und sehr schöner,großzügiger Wellnessbereich,auf 3Etagen verteilt. Das Restaurant ist super schön gestaltet ,dort lebt der Wald im Raum . Trotz Lage außerhalb der City,die Anbindung ans Zentrum durch öffentliche Buslinien ist hervorragend, da kann das Auto stehen bleiben . Wir würden gern wieder kommen !

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Straßenblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad wurde super modernisiert, leider hat der Raumaustatter das Zimmer vergessen. Die Couch im Wohnbereich hat sehr chemisch gerochen... und der Teppich wurde zu oft stark gereinigt (Fleckenbeseitigungspuren waren sehr oft zu sehen). Das Bad in der Therme war mir zu kalt. Hätte mir ein paar Grad mehr gewünscht - scheint aber für die Allgemeinheit kein Problem gewesen zu sein (ich brauche es halt wärmer, 30 Grad sind mir für eine Therme zu wenig).

    Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Der Check-In und Check-Out war schnell und problemlos. Das Restaurant war sehr schön eingerichtet und gemütlich. Das Frühstück war vielseitig und sauber hergerichtet. Das Reinigungspersonal konnte deutsch sprechen, was leider flächendeckend in der Hotellerie immer seltener wird. Zimmerzwischenreinigung war schnell und gründlich. Hotelcharme wirkt sehr familiär.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Waldblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Abendessen hätte etwas spannender sein können, war aber sonst auch wirklich gut.

    Frühstück und Wellness waren super! Und das Personal auch herzlich und offen. Auch die Zimmer waren großzügig und man kommt fix ans Meer, was natürlich ein extra Bonus ist - auch wenn das Hotel nicht am Wasser liegt.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Straßenblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Restaurant bot ein italienisches Buffet an. Dieses war überteuert und von schlechter Qualität . Ossobucco war derart zäh, dass es auf allen Tellern zurück ging. Die Forelle war fad und die Pizzen geschmacklich belanglos. Schade..

    Freundlicher Empfang und check out Preis/Leistung Hotel sehr gut

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Straßenblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Man wollte uns erst Frühstück berechnen, dass wir gar nicht gebucht bzw. in Anspruch genommen haben.

    Zimmer und Wellness Bereich waren toll, ebenso die Cocktailbar mit Rockeratmosphäre

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Waldblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Vom Restaurant aus gibt es eine direkt Fernseh Übertragung in die Küche wie man zum Teil sieht , ,wie das Essen zubereitet wird. Unschön mit anzusehen wenn etwas falsch zubereitet wurde wie mein Steak zum Beispiel wo auf einem kalten Teller und nicht richtig gegart wurde.!!!!!!!!!🤔🙄 Es wäre besser wenn man so was entfernen würde . (Fernseh Übertragung) Nachfolgende Szenen in der Küche waren nicht so toll!!!!!!!!!! Wären leider nicht die einzigen Gäste dieses Abends wo nicht zufrieden waren.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Straßenblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer mit Durchgangstür etwas hellhörig.

    Exzellente optische und geschmackliche Kreationen aus dem a la Carte Angebot! Gut organisiertes Restaurant, auch wenn es voll wird. Wirklich ausreichend Parkplätze. Interessiertes und aufmerksames Personal.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Straßenblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das einzige was uns nicht gefallen hat,war das zu kleine Bad. Das Lichtspiel in der Dusch war zwar schön, doch zu zweit konnte man sich nicht im Bad aufhalten.

    Das Hotel ist sehr sauber, hell und freundlich eingerichtet. Das Personal ist aufmerksam und freundlich zu den Gästen. Das Frühstück war ausreichend und ließ keine Wünsche offen. Der Wellness Bereich war Top! Man konnte sich in der Sauna Landschaf und im Pool Bereich sehr gut erholen und entspannen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Straßenblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Kein echter Kritikpunkt, nur ein Gedanke: Weniger Personal würde sich auf einen günstigeren Preis auswirken, ohne die Qualität des Aufenthaltes wesentlich zu beeinflussen.

    Hervorstechend war die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des Personals in allen Bereichen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Waldblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kein Minus!

    Bunte LED's in der Dusche. Zimmerausstattung toll und ansprechend. Super Wellness-Angebote. Gutes Frühstück. Ich war schon zum zweiten Mal dort.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Straßenblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten keine Zimmerreinigung. Auch der Mülleimer wurde nicht gelehrt. Es sollten nur die Handtücher bei Bedarf gewechselt werden. Das wussten wir. Aber das nun gar nichts gemacht wurde, war schon merkwürdig. Es waren nur drei Nächte, sonst hätten wir uns beschwert.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Straßenblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wie immer die BETTEN :-( , Sorry durchgehende Matratzen gehen gar nicht !!!! Verstopftes Waschbecken im Bad nach fast 3 Std. immer noch nicht repariert, neues Zimmer bekommen- ärgerlich bei nur einer Übernachtung !!!!! Bin zwar Nichtraucher ( Frau u. Freunde rauchen )aber ein Raucherzimmer ohne Fenster ?? What that ??

    Nettes kleines Hotel, sehr sauber,gutes Frühstücksangebot, Sauna TOP, Schwimmbecken etwas sehr klein, Massage TOP, freundliches Personal stets bemüht den Gast ein angenehmes Gefühl zu geben das er "König" ist.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. November 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer mit Straßenblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Restaurant strahlt viel Gemütlichkeit und Behaglichkeit aus. Tolle Ideen wurden umgesetzt! Das Frühstück nahmen wir in einer angenehmen und erholsamen Atmosphäre ein, und es ließ keine Wünsche offen. Das Zimmer war gemütlich und alles war sehr sauber und einfach zum Wohlfühlen gemacht. :-) Nettes und zuvorkommendes Personal überall!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. November 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Straßenblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Ausstattung der Zimmer.Die Parkplatzsituation. Am schlimmsten war das unsere Enkel aus dem Schwimmbad raus mussten.(3Jahre) Hätte ich vorher gewusst das die Kinder nicht ins Schwimmbad dürfen,wäre ich auf gar keinen Fall in dieses Hotel gefahren.

    Das Frühstück war sehr gut.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Straßenblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Personal war sehr freundlich, das Zimmer sauber und komfortabel. Toller Wellness- und Badebereich, Bademantel und Badehandtuch lagen im Zimmer bereit. Wir empfehlen das Hotel gern weiter.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Straßenblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ausgesprochen freundliches, gut geschultes Personal, schöne Räumlichkeiten, Bademäntel und Saunatücher auf dem Zimmer! Ein richtig toller Wellnessbereich mit direktem Zugang von den Fluren aus! Frühstücksbüffet ist auch zu empfehlen. Busverbindung direkt vor dem Hotel !

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Straßenblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir hatten leider ein Zimmer oberhalb des Personalausganges, was leider nachts relativ laut war. Enttäuscht waren wir von dem gebuchten Candle- light- Dinner. Das Essen war sehr schmackhaft, aber wir waren mit allen 3 Gängen nach 1 Stunde fertig. Wir wurden sehr nah an anderen Gästen platziert. Diese Umstände ließen wenig Romantik aufkommen.

    Super freundliches Personal, sauberes Zimmer. Das Frühstücksbuffet sehr schön angerichtet und reichhaltig.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Straßenblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Haus an sich ist in die Jahre gekommen. Auch die Zimmereinrichtung ist von gestern. Bemängeln muss ich, dass eine Lampe im Zimmer nicht funktionierte. Es gab auch nur ein Kopfkissen. Die Umgebung ist nicht gerade schick - direkt an der Ausfallstraße. Für einen Pärchen-Kurzurlaub zu empfehlen, wenn man die Augen nicht so sehr auf die Einrichtung richtet.

    Mir hat der Pool gefallen, die hauseigene Bar und besonders das hauseigene Restaurant. Hier habe ich einen ausgesprochen schönen Abend verbracht. Ein Besuch zum Abendessen lohnt sich. Die Einrichtung des Restaurants ist sehr geschmackvoll und modern. Die Angestellten sind sehr professionell und freundlich. Die Zimmer sind ausreichend von der Größe. Die Sauberkeit war exzellent.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer mit Straßenblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    - keine Klimaanlage, - die Zimmer zur Straße sind nicht zum schlafen geeignet, da das Hotel an einer vielbefahrenen Hauptstraße liegt; - der Frühstückspreis von 15,- Euro pro Person ist nicht angemessen;

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Straßenblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gar nichts

    Die Unterkunft war sehr schön und auch das Zimmer war sehr schön eingerichtet. Und die Angebote waren auch sehr gut. Uns hat es sehr gefallen der Aufenthalt.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Straßenblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Liegt direkt an einer Hauptstraße. Bei geschlossenem Fenster aber kein Problem.

    Sehr leckeres Frühstückstücksbuffet. Badezimmer sind sehr schön. Schöner Wellnessbereich. Parkplatz am Hotel hatten wir nicht genutzt, da direkt neben an ein kostenloser Parkplatz vorhanden war.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Straßenblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich fand es schade das den Gästen gesagt wird das der Wellnessbereich (Pool und Saunerlandschaft) um 22 Uhr schließt er aber schon um 21 Uhr kein Zugang mehr hergibt. Dafür das es ein Hauseigener Wellnessbereich ist, fand ich das nicht so schön. Ich verstehe natürlich die lange Arbeitszeit der Kollegen in dem Bereich aber vllt könnte man wechselschixhtrn einbauen und dann die Bereiche sogar bis 23 Uhr je nach Besuch und Fülle des Hotels öffnen.

    Das Frühstück war wunderbar und das Personal immer sehr freundlich .Wir fühlten uns sehr für aufgehoben und bewirrtet.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer mit Waldblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sauberkeit des Zimmers, für ein 4-Sterne Hotel ist der Preis für die Leistungen etwas zu Hoch.

    Frühstück war in Ordnung, wenig Lärm trotz Lage an einer Hauptstraße.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Straßenblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Das Zimmer zur Straße war recht warm, zu klein und bei offenem Fenster war es entschieden zu laut!

    Das Frühstück entsprach den Erwartungen und war gut und umfangreich

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Straßenblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das man fürs Schwimmbad extra bezahlen muss.

    Das Personal war sehr freundlich.Vom Hotel aus war man in wenigen Minuten in der Stadt.Das Frühstück war sehr abwechslungsreich

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Straßenblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schwimmbad insgesamt zu klein. Leider nur eine Sauna . Aschenbecher stand direkt neben der Liege um Außenbereich,für einen Nichtraucher nicht okay. Unser Zimmer lag direkt an der Straßenseite..konnten kein Auge schließen.. Frühstück viel zu teuer(15 Euro pro person)??.. An

    Die Eiswürfel im Spabereich ;) ansonsten Sauna okay.!!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Straßenblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel hat seine besten Tage gesehen...die Rezeptionistin sagte uns, dass die Zimmer zum Park hin besser sind...ich finde es müssten alle Zimmer gleich gut sein...schade... wir waren ziemlich enttäuscht 😔

    Das Frühstück war gut...aber nicht herausragend😏

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Straßenblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Matratzen könnten Härter sein ist aber ansichtssache!

    Frühstück war Sehr lecker, große auswahl und sehr gute Bedienung! Kundenfreundliche Mitarbeiter und Sauberes Ambiente

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Straßenblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer zur Straße war etwas laut; Als Ehepaar leider nicht im selben Zimmer massiert, sondern getrennt voneinander

    Sehr gutes Frühstück und schöner Wellnessbereich (Wellnessbereich ist nicht für Kinder zugelassen)

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Straßenblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Sparzimmer liegen im 1.Stock zur Strassenseite und entsprechen keinem 4*+ Niveau . Das Mobiliar ist abgewohnt und entspricht nicht der Abbildungen in der Zimmergalerie.

    Wir haben nur 2x gefrühstückt im Hotel , für dieses Angebot waren uns 15€ pro Person unangemessen. Normales Angebot , wenig Obst . Das Hotel liegt an einer stark befahren Hauptstrasse und egal welche Zimmer ,es ist sehr laut. Personal war freundlich und hilfsbereit. Der Wellnessbereich mit Schwimmbad sehr schön und gepflegt.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Waldblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war gut und reichhaltig, aber mit 15€ p. P etwas überteuert

    Juniorsuite schön groß mit blick ins grüne, modernes Bad mit Wanne und Dusche mit Farbspiel. Sehr bequemen Betten. Es hat uns eigentlich alles gefallen: Sauberkeit, freundliches personal, Wellnessbereich,frühstück. Die lage nur 5 Min mit dem Auto bis ins Zentrum fanden wir auch schön. Wir waren schon in vielen Hotels und können vergleichen. Dieses Hotel empfehlen wir weiter.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Waldblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider sind die Zimmer nicht klimatisiert und es gibt auch keine Fliegengitter vor den Fenstern.

    Besonders hervorzuheben ist hier der Wellnessbereich, welcher wirklich ausgesprochen schön ist.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Waldblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    1.) Ein Mitarbeiter im Restaurante antwortete nachdem ich um eine Kanne Kaffee gebeten hatte mit der Aüßerung " Sklaventreiber " Dieses Benehmen ist für mich nicht akzeptabel. Hier sollte nachgebessert werden. Allein aus diesem Grund werde ich dieses Hotel auch nicht mehr anfahren. 2.) Da ein Lattenrost defekt war, legte man kurzer Hand eine Holzplatte zwischen Matratze und Lattenrost. Für ein 4* Hotel ziehmlich traurig.

    Das Bad ist renoviert worden. Super.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Straßenblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Parkplatzgebühr von 7 Euro pro Tag ist zu Teuer. Bei gekipptem Fenster hört man den Verkehr sehr stark am frühen Morgen von der Bundesstraße die vor dem Hotel verläuft.

    Personal ist sehr nett und auf zack. Wünsche wurden zügig erledigt. Sehr große Sauna mit Panoramafenster.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Straßenblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Schwimmbad ist für Kinder gesperrt. Das findet man aber nicht in der Beschreibung des Hotels, erst wenn man im kleingedruckten sucht ist das zu finden. Kinderfreundlich ist das Hotel leider nicht. Familienzimmer gibt es auch keine. Die Ausstattung könnte auch mal wieder modernisiert werden. Die Zimmer scheinen doch schon etwas sehr in die Jahre gekommen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Waldblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind renovierungsbedürftig, die Möbel sehr alt und verwohnt dagegen war das Bad neu und schön. Der Wellness Bereich ist sehr klein, der Pool war extrem klein und die Öffnungszeiten des Wellnessbereiches ließen zu wünschen übrig. Grundsätzlich ist es die Sterne nicht wert, für den Preis hätten viel mehr erwartet und haben durchaus schon schöneres erleben können.

    Die Lage war okay, Rostock City ist schnell erreichbar. Das Frühstück war für das Preis-/ Leistungsverhältnis in Ordnung.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Waldblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einige Parkplätze sind zu eng. Wenn Autofahrer " Gedankenlos" parken wird es schwieriger.

    Frühstück ist prima, das Bett war bequem, ruhiges Haus.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Straßenblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich kann keinen triftigen Grund nennen. Selbst bei schlechtem Wetter kann man es sich im Wellnessbereich gemütlich machen und genießt das umfangreiche Wellnessprogramm.

    Das Servicepersonal erfüllt jeden Wunsch und ist dabei immer sehr freundlich und zuvorkommend. Das Frühstücksbüffet bietet alles was das Herz begehrt und die Lage ist super. Direkt an der Autobahn gelegen, lässt man das Auto stehen und kann Rostock und Warnemünde mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erkunden.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Straßenblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für eine Flasche Wasser 4€?! Gibt es anderswo umsonst!! WLAN Code weder auf Zimmer Karte noch im Zimmer vermerkt. Sollte man beim einchecken automatisch drauf hinweisen. Parkplätze kostenpflichtig vor der Unterkunft-sollten bei 100€/Zimmer inklusive sein!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Waldblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr altmodisch eingerichtete Zimmer. Schönes Restaurant, Essen eher mittelmässig.

    Super modernes Bad mit guter Beleuchtung. Schönes Frühstücksbuffet.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Waldblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück nicht genutz, da zu hohe Preise.Hatten Zimmer mit Waldblick gebucht.Zimmer war im ersten Stock mit Blick auf dem Dach.Essen im Restaurant war nur möglich mit überteuerten Menüpreisen.Von Sauberkeit im Wellnessbereich war nichts zu merken. Der Übergang von der Sauna zum Ruheraum war sehr schmutzig.Panoramasaunaausblick mit dreckigen Scheiben.

    Das Personal war sehr freundlich.Toller Empfang beim Check in.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Straßenblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Schließung des Schwimmbades um 21.00 Uhr ist besonders am Wochenende recht früh. Die Parkplatzgebühr empfinde ich als zu hoch.

    Das Personal ist sehr aufmerksam. Für ein persönliches Gespräch hat man immer die Zeit gehabt.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Straßenblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Alles war super, seien es nun Frühstück oder Abendbrot, Freundlichkeit des Personals, Sauberkeit. Wir hatten nichts auszusetzen und genossen die angenehme Atmosphäre. Das Hotel ist unbedingt weiter zu empfehlen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer mit Straßenblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer an der Straße sollen eine automatische Belüftung haben. Denn wenn man die Fenster auf macht ist es sehr laut. Die Luft im Zimmer bei zwei Personen ist schnell verbraucht.

    Das Frühstück war sehr vielseitig und lecker. Das Personal war freundlich.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Straßenblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Wellnessbereich darf erst ab 18 Jahren genutzt werden. Wir waren mit unseren Kindern (9 und 14 Jahre), die sich darauf gefreut hatten, auch mal schwimmen gehen zu können. Leider ist dies nicht gestattet. Fand ich sehr schade. Wir hatten das Hotel auch deshalb ausgewählt.

    Der Service und das Frühstück waren super.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Straßenblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Vielleicht das eine oder andere Gericht für den schmaleren Geldbeutel zum Abendessen, was aber eigentlich nicht wirklich ein Kritikpunkt darstellt.

    Man merkt hier, dass den hier arbeitenden Mitarbeitern und sicher auch Auszubildenden der Service und die Freundlichkeit gegenüber den Gästen ehrlich wichtig ist. Dies kann man bei verschiedenen Dingen spüren. Ein Beispiel wäre hier, das sehr liebevoll angerichtete Frühstück (die Honigwabe mit dem Auffangbehälter darunter hatten wir bisher noch nie gesehen), die Köche sind präsent und vermitteln auch das Bedürfnis, einem Gutes zu tun. Das leere Geschirr wird einem nicht stumm unter der Nase weggezogen, sondern erst mit Anfrage und nettem Blickkontakt entfernt. Die Raumaufteilung vermittelt auch bei größerem Aufkommen keine Überfüllung des Restaurantbereichs. Überall im Hotel herrscht eine gemütliche Atmosphäre, so auch im Wellness/Sauna-Bereich, Pool mit angenehmer Wassertemperatur. Das Abendessen wird in gehobener Preisklasse angeboten, doch es wird in durchaus sättigender Menge serviert.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Straßenblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Kunststoffbesc hichtung bzw. -auflagen in den Betten sind nur noch ärgerlich. Man schwitzt ohne Not, nur um die Matratzen länger benutzen zu können. Das ist eine üble Sitte, die sich da breit gemacht hat.

    Das Frühstück war eichhaltig und lecker

    Übernachtet am Mai 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: