Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für B&B Ruthmann-Rheinblick 2 Sterne

Rheingaustraße 109, 65375 Oestrich-Winkel, Deutschland

Nr. 8 von 10 Hotels in Oestrich-Winkel

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 550 Hotelbewertungen

8,0

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,7

  • Komfort

    7,1

  • Lage

    8,4

  • Ausstattung

    7,2

  • Hotelpersonal

    8,9

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8

  • Kostenfreies WLAN

    8,4

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Morgens deutlicher Strassenlärm. Leider kein bedientes Restaurant vorhanden.

    Familiäre Atmosphäre. Originelles Zimmer, gute Betten. Anständiges Frühstück. Rheinblick.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kleines Einzelzimmer unterm Dach, Dachluke. Sehr, sehr warm! Schöner Frühstücksraum mit Blick auf den Rhein. Leider sind die Tische am Fenster für Alleinreisende nicht genehmigt, dies wird mit einem Schild deutlich gemacht. Der Inhaber war so freundlich, mir eine weitere dort gebuchte Nacht zu erlassen. Ich hatte andere Erwartungen an das Rheinhotel gehabt, ich reise sehr viel und war hier nicht glücklich. Bei “dem Preis“ war ich wohl zu anspruchsvoll.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer etw gehörig (Fernseher vom Nachbarnzimmer)

    Gemütliches Familie Hotel mit super freundliches personal. Frühstück traumhaft und mit viel muhe zubereitet. Viele gute Empfehlungen vom chef um abends essen zu gehen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer mit Flussblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Betten Sehr warm nachts wenn’s warm war am Tag; Lüftung wegen Parterrelage nachts nur eingeschränkt möglich

    Betten klein und quietschen Frühstück ok Sehr sauber

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück

    Habe statt einem Einzelzimmer ein Doppelzimmer zum gleichen Preis bekommen, da dieses Zimmer Röllläden hat, gute Ausstattung. Die Zimmerüren sind dünn, daher etwas hellhörig. Ansonsten sehr einfaches Hotel

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eine tolle Unterkunft mit sehr aufmerksamen Gastgebern. Die Lage ist traumhaft und das Frühstücksbuffet sehr umfangreich und gut. Die Begrüßung war sehr herzlich. Wir kommen gerne wieder!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war total lecker, frischer Obstsalat selbstgemacht, dazu eine tolle Aussicht auf den Rhein, der Hausherr hat mir gut Tipps gegeben, was meine Wanderung betraf, das empfohlene Restaurant fürs Abendessen war auch super! Obwohl ich nur eine Nacht da war wurde ich sehr umsorgt!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück war umfangreich und gut. Leider nur Kaffe kein Latte oder Cappo. Parkplatz direkt am Haus

    Das Zimmer war winzig und in der letzte Ecke unterm Dach. Das Dachflächenfenster ließ sich nicht offen stellen, viel immer zu. Um 06:30 lief die Aunzugshaube, Dachausgang unmittelbar neben dem Fenster. Die Bedienung zum Frühstück war wenig freundlich und wirkte überheblich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Paar
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Klospülung bzw Pumpe sehr laut! Zimmertür sehr dünn und somit hört man alles...

    Frühstücksauswahl war sehr groß und gut, dazu der Blick auf den Rhein traumhaft!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstücksbuffet ist sehr gut, ist von allem etwas dabei. Der Kaffee ist immer frisch zubereitet. Die Betreiber und die Angestellten des Hotels sind sehr nett und freundlich. Die Zimmer sind sehr sauber und der Wechsel der Handtücher ist super. Alles Gut

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Sonnenschutz (Südseite) war ungenügend, die Duschabtrennung nicht fugenrein und nicht spritzwassergeschützt. Nachts störte das Geräusch der Entlüftungsanlage.

    Das Frühstück war ausreichend und wohlschmeckend, das Bett angenehm.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es fehlte eine Ablagefläche im Bad.

    Es gab ein sehr gutes Frühstück. Für jeden Geschmack etwas dabei. Wir hatten ein modern eingerichtetes Zimmer mit guten Matratzen für einen erholsamen Schlaf.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Tolle Lage mit Blick auf den Rhein. Gutes Frühstück in nettem Frühstücksraum mit Rheinblick. Sehr flexibel und entgegenkommend: das Zimmer konnte auf unseren besonderen Wunsch schon sehr früh bezogen werden.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    - das Zimmer hatte einen etwas seltsamen Eigengeruch

    + der Besitzer ist ausgesprochen nett und hilfreich, wirklich toll! + das Frühstück war vielseitig und sehr lecker + Unterkunft ist sehr sauber + die Unterkunft liegt direkt gegenüber vom Bahnhof in Oestrich-Winkel, was sehr praktisch ist

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2018

    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hätten gerne am Abend gemeinsam zusammengesessen, um uns zu unterhalten oder zu spielen. Leider gab es keine Möglichkeit, der Frühstücksraum und Terrasse waren abgeschlossen. Nervig die ständigen Hinweise auf das Rauchverbot. Kein Personal zu Ansprechen.

    Das Frühstück war gut, ebenso das Bett

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    WC/Dusche waren vom Platzangebot sehr knapp bemessen.

    Wirtsleute sind freundlich und kundenorientiert. Das Frühstück war sehr reichhaltig und lecker. Das Zimmerfenster hat den Straßenlärm (Bundesstraße) draußen gelassen. Schöner Blick auf den Rhein.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Super Zimmer, sehr sauber, geräumig. Die Matratzen sind sehr gut, ich habe herrlich geschlafen. Wunderschöne Aussicht auf der Rhein. Personal ist sehr zuvorkommend, Frühstück ist prima.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die am Rhein entlang führende Hauptstraße (ca. 100 m entfernt) ist leider nicht zu überhören.

    Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet und relativ groß.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmer sind etwas in die Jahre gekommen.

    Das Frühstücksbuffet war mega mit einer sehr großen Auswahl und auch die Wirte haben dafür gesorgt, dass ich mich sehr wohl gefühlt habe. Einmal habe ich nach einem Bügeleisen gefragt. Ich durfte sogar das private Bügelzimmer nutzen - wirklich toll!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    -Lärm -Bettdecken -Kein Duschgel / Shampoo etc.

    Einchecken zu jeder Uhrzeit über Automaten. Klarer Pluspunkt. Lage an sich nett in einer Weinregion, aber: Zuglinie direkt nebenan. Lärm! Offenes Fenster geht gar nicht. Decken etwas sehr dünn. Leider auch kein Shampoo oder Duschgel. Positiv war jedoch das Personal und das Frühstück.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Flure müssten mal aufgefrischt werden, dies würde den Wohlfühlcharakter weiter erhöhen.

    Reichhaltiges Frühstück mit Superaussicht auf den Rhein. Das Bad war sehr schön renoviert.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für ein so kleines Hotel wurde ein wirklich gute Auswahl am Frühstücksbuffet geboten. Das Panoramafenster zum Rhein bietet während des Frühstücks ein wunderbaren und großzügigen Blick auf den Rhein. Das Personal war sehr freundlich. Das Mobiliar des Zimmer war nicht ganz modern, aber zweckmäßig und in einem guten Zustand. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr gut

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der erste Eindruck ist nicht positiv aufgrund des Alters des Hotels. Die Inneneinrichtung ist 70er JahreStyle. Aber die Bäder sind neu renoviert, es ist alles sehr sauber und die Betten sind seeehhhhr bequem. Das Frühstück war extrem lecker, vor allem auch der Kaffee. Die Wirtsleute sind sehr nett, die Lage ist toll mit direktem Blick auf den Rhein. Insgesamt gesagt : der erste Eindruck hat getäuscht!!! Ich würde wieder kommen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider ist es nachts sehr laut gewesen durch die Nähe zur Bahnstrecke. Außerdem hatte das WLAN in meinem Zimmer schlechten Empfang.

    Das Zimmer war sauber und gut ausgestattet.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Durch die Nähe zum Bahnhof hört man viele Züge vorbeifahren. Bei geschlossenen Fenstern ist die Lärmbelästigung aber gering, auch abhängig von der Lage der Zimmer. Im Zimmer - wie auch im Treppenhaus - war ein leicht modriger Geruch wahrzunehmen. Nicht ganz so angenehm im Winter ist, daß das Bad keine eigene Heizung hat.

    Das Frühstück war sehr lecker und reichhaltig. Der Hotelier ist sympathisch und ausgesprochen freundlich. Das Hotel liegt verkehrstechnisch sehr günstig direkt am Bahnhof.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hellhörigkeit

    Frühstück mit Graubrot, Brötchen und Crossaints. Darüber hinaus gab es frische Eier, verschiedene Müslisorten, Aufschnitt und Obst. Kaffee, Tee, Orangensaft, Milch oder Wasser war ebenfalls vorhanden.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alle Mitarbeiter waren sehr nett, das Zimmer und das Gemeinschaftsbad waren sehr sauber! Am besten war das leckere und reichhaltige Frühstücksbüffet und der wirklich wunderschöne Ausblick auf den Fluss den man vom Frühstückszimmer hat! 😊

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer mit Flussblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Treppe ins 1. OG ist etwas mühsam für ältere Personen. Beim Sonntag als Anreisetag ist niemand im Hotel.

    Wir waren von dem Balkon mit Rheinblick begeistert.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr freundliches und hilfsbereites Personal, sehr sauber und gut gelegen. Gleich neben dem Bahnhof (und trotzdem ruhig), mit schönem Blick auf den Ort.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Im Zimmer (EG) nur sehr spartanisches und kaltes Licht.

    Das Frühstück war gut und der Blick aus dem Zimmer und dem Frühstücksraum auf den Rhein waren auch gut.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    ein hotel das die zeichen der zeit verpasst hat und dusche klein nur teilweise heisses wasser, hellhörig und keinen komfort. niemehr wieder

    die aussicht

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hatten von unserem Zimmer aus einen wunderschönen Blick vom Balkon über einen kleinen mit Wein bebauten Hang auf den Rhein. Das Frühstück war reichlich, frisch und lecker.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer mit Flussblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Ein vorsintflutartiger Fernsehempfang mit insgesamt 10 Sendern!!, davon vier öffentlich-rechtliche und zusätzlich verzerrtem Bild in einem 16 : 9 Fernseher. Eine neue Anlage soll bestellt sein. Ein sehr schwacher Wlan-Empfang.

    Sehr freundlicher, hilfsbereiter Empfang, sehr gutes Früstück. Wir hatten ein modernisiertes Balkonzimmer mit Blick auf den Rhein und sehr gutem Sanitärbereich.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Betten haben eine wasserdichte Unterlage. Daher schwitzt man extrem, da die Körperfeuchtigkeit nicht von der Matraze aufgenommen werden kann. Grauenvoll.

    Das Frühstück war deutlich besser als erwartet. Auch der Blick auf den Rhein vom Frühstückstisch aus ist super. Hinzu kommt ein sehr freundliches Personal

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr altes Haus, mit alter Ausstattung und extrem hellhörig (keine Privatsphäre). Zimmer extrem klein (bei geöffnetem Koffer konnte man die Tür kaum noch öffnen), Bad noch kleiner. Kein Waschbecken im Bad sondern mitten im Zimmer. Im September ging die Heizung nicht es war sehr kalt, es gab keine zusätzliche Decke. Sehr unpersönlich - keine Rezeption, Schlüssel kommt aus einem Automaten, keine Ansprechpartner. Internet extrem langsam, praktisch nicht benutzbar. Für das gebotene hoher Preis.

    Perfekte Lage: Bahnhof und große Straße direkt am Haus und Startpunkt zahlreicher Wandertouren durch den Rheingau und dennoch von außen her ruhig. Supermärkte und Bäcker in 15 min zu Fuß erreichbar. Gute Auswahl beim Frühstück allerdings in Discounter-Qualität. Sehr schöne Aussicht über einen kleinen Weinberg auf den Rhein aus dem Frühstücksraum hinaus. Alles sauber

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das das Restaurant geschlossen ist

    Das Zimmer und die Betten waren hervorragend. Das Frühstück war reichlich und auch Vielseitig, aber jeden tag das Gleiche, aber war gut.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Wenn man mit dem Auto auf die B42 in Richtung Rüdesheim fährt, so ist die Geschwindigkeitsbegrenzung mit 80Km/h angegeben . Nach einer kurzen Fahrzeit wird die Begrenzung reduziert mit einer anschliessenden folgenden Fotoaufnahmestation. Wenn man fremd ist, sollte man die Geschindigkeitsbegrenzungen sehr wach beachten. Da wir das nicht getan haben, werden wir noch ein zusätzliches Urlaubsfoto mit einer Zahlungsaufforderung bekommen. Auf die Höhe unseres Sponserenbeitrages für Oestrich-Winkel sind wir sehr gespannt. Ein weiteres Manko von Oestrich-Winkel ist die Zugfrequenz durch diesen Ort. Das gilt aber für die ganze Umgebung des Rheingaus. Man liegt leider an einer Hauptstrecke. Das Fenster in der Nacht geöffnet lassen will überlegt sein.

    Der Ort ist zentral gelegen. Wir konnten das Auto stehenlassen und mit der Bahn mit einer Gruppenkarte an einem Tag sowohl Mainz als auch Rüdesheim erkunden. Gerade für Rüdesheim mit der Drosselgasse war das sehr gut, weil wir dem Wein zusprechen konnten. Diese Info haben wir der sehr zuvorkommenden ,liebenswerten ,freundlichen und hilfsbereiten Eigentümerfamilie des Hotels zukommen lassen. Am 20.08. war das Ende unserer Urlaubstage - aber wir kommen wieder - keine Frage!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer mit Flussblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Zimmer sind leider etwas hellhörig

    Sehr schöner Blick auf den Rhein, super Frühstück und sehr bequeme Betten, alle sehr freundlich und hilfsbereit, gute Anbindung mit der Bahn.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer mit Flussblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Dusche ist nicht mehr ganz zeitgemäß.

    Das Frühstücksbüffet war recht reichhaltig, der Blick auf den Rhein großartig. Das Personal war sehr aufmerksam und hilfsbereit.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich hätte mir gewünscht, dass die Zimmer alle zur Rheinseite gelegen hätten, aber das ist ja nicht immer möglich. Die Seitenzimmer waren dafür auch etwas ruhiger, da man den Autoverkehr dort nicht so hörte.

    Das Frühstück war gut und man hatte einen sehr schönen Blick auf den Rhein. Die Zimmer waren sauber. Wir waren mit 4 Ehepaaren dort und hatten 2 Zimmer mit Blick zum Rhein, die ganz schön waren, aber auch etwas laut wegen der Durchgangsstraße. 2 Zimmer lagen seitlich mit Blick zum Hof. Der Inhaber und auch das Personal waren sehr freundlich und hilfsbereit. Für einen Kurztrip ist das Hotel auf jeden Fall zu empfehlen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    dass das Restaurant im Hotel aufgegeben wurde. Es ist eben nur noch B&B

    Freundlichkeit des Personals, gutes und reichliches Frühstückbuffet, gutes Preis-Leistungsverhältnis

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Eigentümer dieses Familienbetriebs sind sehr nett und zuvorkommend, wir durften sogar unsere Fahrräder über Nacht in ihrer privaten Garage abstellen. Das Frühstück war recht gut, trotz des Harley-Treffens und voll gebuchtem Hotel war alles ausreichend vorhanden.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer mit Flussblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer gewinnen sicherlich keinen Design-Preis, sind aber sauber. Betten gut!

    Sehr freundliche Gastgeber, gutes Frühstück. Preis-Leistung völlig in Ordnung.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kann mich nicht beklagen.

    Wir waren als Bootsfahrer auf dem Rhein unterwegs und so hat das Hotel sehr gut zu unserem Anliegen gepasst. Der Empfang sowie die Betreuung durch unseren Gastgeber und seine Familie war sehr freundlich und er war humorvoll. Sobald es unsere Zeit erlaubt, kommen wir gern wieder!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juni 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer war in der 2. Etage, kleine Fenster, Der Bahnhof war direkt vor der Tür, viele Züge in der Nacht und sehr Laut. Badezimmer auf dem Flur. Treppenhaus sehr Eng und Steil.

    Die Freundlichkeit und Hilfe des Besitzer.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Nur: Die Dusche könnte etwas größer sein, besonders wegen nicht so schlanker Menschen ;-) Zwar nicht zu ändern: Bei geöffneten Fenstern, war in der Nacht der Lärm von der Bundesstraße manchmal etwas störend. > Ein Gläschen Wein kann hier evtl. Abhilfe schaffen ;-)) <

    Sehr gutes und reichhaltiges Frühstück. Schöne Aussicht auf den Rhein ( ... auch vom Zimmer aus ). Sehr nette und aufmerksame Bedienung. Bett war bequem. Kühlschrank vorhanden (zwar klein, aber immerhin) ! Rheinfähre vor der "Haustür".

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wegen der Bahngleise-Nähe war in der Nacht sehr laut, und konnten nicht richtig schlaffen (bei der Hitze mit offene Fenster). Als Handwerker Mannschaft sind wir mit dem Transporter gefahren. Wir konnten damit nicht auf die Fähre, da auf dem anderen Ufer direkt in einem Tunnel H. 2,10 m rein fahren mussten, und die unser Transporter höher war. Somit mussten wir ein Umweg machen um den Rhein zu überqueren. Vorher nach dem richtigen Weg sich erkundigen um das zu vermeiden.

    Netter Empfang und Personal. Zimmer O.K. Super Blick.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Eher zweckmäßig eingerichtet, hat aber für eine Nacht unsere Erwartungen voll erfüllt.

    Das Zimmer hat einen schönen Blick auf den Rhein und das Frühstücksbuffet ist recht groß

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Hatte Toilette und Dusche im Flur , war aber meine Schuld da ich falsch gebucht hatte.

    Frühstück war gut und reichhaltig und das gesamte Personal bzw. der Inhaber waren sehr freundlich und zuvorkommend .

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der im Schreibtisch eingebaute Kühlschrank diente wahrscheinlich mal als Minibar, war aus und natürlich leer. Hätte aber vielleicht an sein können, um mal was reinlegen zu können. Und es könnte ein Wasserkocher oder eine kleine Kaffeemaschine da sein, da hier ja nicht unbedingt was zu bekommen ist, wenn man abends kommt.

    Ich habe gut geschlafen, also Bett okay. Ansonsten war es praktisch, mehr wollte ich eigentlich auch nicht. Der Self-Service für das Einchecken ist gewöhnungsbedürftig, hat aber funktioniert. Die Beschreibung an der Tür ist okay.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Unterkunft liegt schon etwas außerhalb vom Zentrum, dadurch ist das Angebot für den Abend begrenzt.

    Wir haben ohne zusätzliche Kosten ein Upgrade des Zimmers erhalten. Das Frühstück war absolute Spitze mit allem was das Herz begehrt.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Unser Zimmerfenster Richtung Bahnhof trübte etwas die sonst vorherschende Ruhe. Als morgens der erste Zug fuhr, wurde es geschlossen und gut war's. :-)

    Da wir die Unterkunft im Zuge einer Fahrradtour nur für eine Nacht gebucht hatten und wir allesamt von genügsamer Natur sind, kann ich keine große Auskunft bzw. Beurteilung abgeben. Wir waren jedenfalls rundum zufrieden. Sehr freundliche und unkomplizierte Gastgeber. Die Zimmer waren geräumig und sauber. Hervorzuheben ist das reichhaltige Frühstück! Absolutes Highlight würde ich sagen. Hier nochmal ein herzliches Dankeschön und Hut ab! :-)

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war für diese Ausstattung zu teuer. Dusche war provisorisch repariert . Das Zimmer war zu hellhörig. Für den Preis habe ich auch eine Toilette auf dem Zimmer.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer mit Flussblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zugang zum Hotel ( Rezeption nicht permanent besetzt ) - Schlüsselhergabe nicht einfach Frühstücksqualität: teilweise Dosenfrüchte / Kaffee wenig schmackhaft

    Für eine Nacht - vertretbar!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein in die Jahre gekommenes Hotel, Ausstattung wie aus dem letzten 20 Jahren. Ein winziges Bad und eine Toilette für eine ganze Etage "Katastrophe". Alle halbe Stunde rauschte ein Zug vorbei, dass die ganze Einrichtungen wackelte, der Bahnhof ist nur 20 Meter entfernt. IN meinem Zimmer war ein Frischluft Gerät installiert um den muffigen Geruch zu übertünchen!! Keine Gastronomie verfügbar!

    Nichts

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Ausstattung des Zimmers war sehr schlecht. Auf den Möbeln waren Flecken. Auf dem Teppichboden Zahnpastaflecken . Die Lampe am Bett ging nicht .Im Raum war nur eine Deckenbeleuchtung, keine Lampe am Schreibtisch .Keinen Stuhl ,nur ein Hocker. Am Waschbecken war keine Sicherheitssteckdose (hatte keinen Deckel).Auf dem Flur gab es nur eine Toilette für Mann und Frau. Geht gar nicht.

    Das Frühstück war sehr gut

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück war reichhaltig und die Eigentümer sehr freundlich. Der automatische Checkin hat sehr gut funktioniert Ausblick auf den Rhein ein unbezahlbares Extra!!!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kostenloses Upgrade von Gemeinschaftsdusche auf EZ mit Dusche erhalten. Reichhaltiges Frühstücksbuffet Tolle Aussicht vom Frühstücksraum auf den Rhein

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2017

    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer mit Flussblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Öffnen der Eingangstür zum Hotel war zu Beginn etwas gewöhnungsbedürftig.

    Betten und Matratzen in sehr gutem Zustand; Frühstück sehr reichhaltig und abwechslungsreich

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer mit Flussblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hat den "Charm der Vergangenheit", schon etwas "in die Tage" gekommen

    Super Lage mit Blick auf den Rhein, auch beim Frühstück konnte man auf den Rhein schauen. Sehr gutes Frühstück, lies keine Wünsche offen. Sehr freundlicher Chef und personal, Zimmer sauber und OK.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Reines B&B, keine Getränke im Zimmer oder auf den Fluren, Beschränkter Fernsehempfang, Kosten für Schlüsselverlust falls diese passiert.

    Sauberkeit der Zimmer, Qualität der Betten, Freundlichkeit des Personals, Qualität des Frühstücks sehr gut für diese Klasse, Ausreichend Parkplätze, Blick auf den Rhein

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für etwas korpulentere Menschen ist der Bewegungsspielraum im Bad sehr gering. Beim Frühstück waren die Fensterplätze mit Rheinblick als Zweiertische reserviert.

    Die Lage ist für Bahnfahrer ideal - man fällt aus dem Bahnhof ins Hotel. Das Zimmer war dennoch ruhig. Das Frühstück war in Ordnung, das Bett sehr bequem.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2016

    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Toilette auf dem Gang Das Frühstücksbüffet wurde nur schleppend aufgefüllt Billige aufgebackene Semmel nur eine Sorte Zweit Tasse Kaffee gab es nur auf Nachfrage

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für unsere Bedürfnisse optimal. Geräumiges Zimmer. Modernes Mobiliar. Gute Parkmöglichkeit. Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Sehr sympatischer und freundlicher Hotelier.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2016

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider funktionierte die Heizung nicht einwandfrei und das Zimmer war ungemütlich kühl. Wollte man im Essraum die Heizung etwas aufdrehen, da es auch dort sehr kühl war beim Frühstück, fanden wir einen aufgeklebten Zettel mit " Finger weg" vor! Das Zimmer hat eigenartig chemisch gerochen und war so klein, das wir vom Fußende des Bettes mit einem Schritt in der Dusche standen, die mitten im Raum war. Für 70 € die Nacht DZ kein akzeptables Preis / Leistungsverhältnis. Durch die Lage direkt am Bahnhof war es sehr laut, wenn Züge vorbeifuhren. Darüberhinaus waren die Räume sehr hellhörig. Nicht zu empfehlen!

    Frühstück war okay. Aufgebackene Brötchen und kein Brot außer trockene Schwarzbrotscheiben.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer mit Flussblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer hatte Blick zur B42 - die Straße hat man wie erwartet gehört - bei geschlossenem Fenster ging es. In der Nähe schien Samstag Abend eine Techno-Party gelaufen zu sein. Der Bass war eine Zumutung. Mit geschlossenem Fenster hat man's auch gehört. Fanden wir sehr nervig.

    Sehr gutes Frühstück. Sehr nettes Personal. Zimmer sauber und komfortabel.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. Oktober 2016

    • Gruppe
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Treppenstufen im Haus an der Straße sind sehr, sehr hoch. Wenn man nachts anreist kann man sie nicht umgehen. Beim Übergang ins Haus waren sie normal. Wir waren froh, dass unsere Eltern ( mit Gehproblemen und Rückenop.)Im anderen Gebäude EG. waren, wie auch gebucht. Allerdings ging aus der Buchung nicht hervor, dass es dorthin auch nur über eine sehr schlechte Treppe geht, oder die Straße, was man nicht weiß, wenn man nachts anreist.

    Das Frühstück war sehr gut, reichlich kaffee und auch für Gäste mit Paleo Diät geeignet. Viel Obst und Gemüse, Eier Käse usw. Der Wirt sehr zuvorkommend.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2016

    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer mit Flussblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kein Aufzug. Die Treppe ist arg steil und schmal wenn man mit 25kg Koffern anreist.

    Früstücksbuffet richtig gut und reichlich. Sehr schöne Aussicht vom Zimmer und vom Frühstücksraum auf den Rhein. Geräumiges Zimmer. Personal sehr aufmerksam und freundlich.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Wasserdruck im Bad war etwas schwach, der Schlauch der Handdusche abgeknickt und die Umschaltung von oberem Duschkopf auf Handdusche funktionierte nicht. Zimmer roch etwas merkwürdig. Teppichboden uralt.

    Das Frühstücksbuffet war sehr reichhaltig und wurde schnell wieder ergänzt, wenn etwas ausging.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2016

    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Eine Toilette auf dem ganzen Flur ! Das geht eigentlich gar nicht. Dafür ist der Preis des Zimmers zu hoch !

    Sehr freundlicher Inhaber. Wunderbarer Blick auf den Rhein. Gleich am Radweg .

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das komplette Hotel ist sehr altmodisch gestaltet und würde dringend eine Renovierung vertragen. Der Zustand ist zwar gut aber nicht mehr zeitgemäß.

    Das Frühstück ist sehr lecker.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Lautstärke vom Bahnhof,der Straße und die Lautstärke von anderen Zimmern.Gemeinschaftstoilette auf dem Flur.(angekündigt)

    Das Frühstück war im Preis-Leistungsverhältnis gut.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2016

    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer mit Flussblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Schlimm waren die Außenwege innerhalb des Hotels. Vor allem die Treppe, wenn man ein Zimmer mit Rheinblick hatte. Wir hatten extraa ebenerdig gebucht. und hatten diese Außentreppe, die uns doch Probleme machte. auch der Umweg über die Schräge war nicht so toll, denn dann mußte man nachts an der Straße entlang gehen, wenn auch nur ein kurzes Stückchen.

    Betten waren gut und bequem. Die Bettdecken und Kissen waren allerdings extrem schwer, vor allem bei dem heißen Wetter. In der zweiten Nacht haben wir nur die Bezüge zum Zudecken genommen. Das war dann besser. Das Frühstück war gut, es wurde immer wieder nachgelegt.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Einchecken erfolgte über Code, es fehlte der persönliche Kontakt. Daher wussten wir auch nicht, wo wir unsere Räder lassen sollten. Das ergab sich erst, als wir später mehr zufällig dem Inhaber begegneten. Das Restaurant war geschlossen. Es gab keinen Hinweis auf andere Gaststätten in der Nähe.

    Der Blick vom Frühstücksraum zum Rhein war sehr schön. Vom Zimmer aus sah man nur eine klitzekleinen Ausschnitt. Wir bekamen ein besseres Zimmer, als in der Buchung vereinbart.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Trotz der "verkehrsgünstigen" Lage (zwischen Bahngleisen jenseits der Straße und der Bundesstraße unterhalb des Weinbergs) haben wir mit geöffnetem Fenster ganz gut geschlafen. Ausstattung zweckmäßig, modernisiertes WC mit Dusche auf dem Flur. Vergleichsweise günstig - dafür sind erwähnte Abstriche in Kauf zu nehmen. Sehr freundlicher und hilfsbereiter Besitzer!

    Übernachtet am August 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: