Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Novum Hotel Savoy Hamburg Mitte 3 Sterne

Steindamm 54, St. Georg, 20099 Hamburg, Deutschland

Nr. 248 von 323 Hotels in Hamburg

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 724 Hotelbewertungen

7,1

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,9

  • Komfort

    6,8

  • Lage

    6,8

  • Ausstattung

    6,9

  • Hotelpersonal

    6,8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,2

  • Kostenfreies WLAN

    8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Im Zimmer befindet sich kein Kühlschrank. Die Gegend ist eher als aber "zwielichtig" zu beschreiben. Für alleinreisende Frauen zu später Stunde nicht geeignet. Zimmer zur Straßenseite sind bei geöffnetem Fenster SEHR laut. Keine Klimanlage. Obwohl wir die Wasserflasche (4EUR !!) auf dem Zimmer nicht geöffnet haben, hieß es beim auschecken, dass die Putzfrau diese als getrunken gemeldet hat... Unnötige Diskussion...

    Frühstück gut, Betten bequem. Zimmer sauber. Tiefgaragenplatz steht gegen Aufpreis zur Verfügung. Lage zentrumsnah

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für drei Erwachsene sind die Zimmer etwas klein. Es fehlen dann Ablagemöglichkeiten. Leider ist keine Klimaanlage vorhanden.

    Das Zimmer war ordentlich und sauber. Das inbegriffene Frühstück hat meine Erwartungen übertroffen. Die Auswahl war vielfältig. Insgesamt machte das Hotel einen sehr gepflegten Eindruck. Das Personal war freundlich und hilfsbereit. Die zentrale Lage ist ein weiterer Pluspunkt.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Stadtteil St. Georg ist sehr laut und nicht gerade die sicherste Gegend. Personal sehr wortkarg, nicht besonders freundlich. Aufgrund von Krankheit wollte ich den Termin verändern, leider hat das Hotel auf die getätigte Buchung bestanden.

    Kurze Wege, alles gut zu erreichen. Jedoch ist der Stadtteil nicht empfehlenswert, insbesondere für alleinreisende Frauen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Parkhaus sind etliche Tauben die das Auto verscheissen und das für 1 Tag 15€ bezahlen ist zu teuer. Man soll auch schauen wo die unterkunft genau liegt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Doppelzimmer mit Blick auf den Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Blick in den Hinterhof. Störende Geräusche der Lüftung im Hinterhof. Keine Klima.

    Frühstück war gut. Die Lage zum Bahnhof oder der Innen-/Außenalster war auch gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Lage des Hotels ist leider sehr unerfreulich, da in der unmittelbaren Nähe sehr, sehr viele Gruppen von jungen Schwarzafrikanern gibt , die die sich uns aber immer unauffällig gegenüber verhalten haben. Viel ärgerlicher ist es allerdings, dass sich gegenüberliegend eine öffentliche Toilette befindet, die offenbar ein Treffpunkt für betrunkene und extrem ungepflegte deutsche Obdachlose jeden Alters ist. Der Weg in die Stadt wird so zu unangenehmen Erfahrung. Wir hatten davon in anderen Rezensionen gelesen und dachten, dass das für uns kein Problem sei. Jedoch trübt diese Erfahrung die Erinnerung an Hamburg deutlich, da man wegen der fehlenden Bar im Hotel, Abends doch darauf angewiesen ist, auswärts zu Essen und Trinken. Auf dem Heimweg ins Hotel hatten wir immer gemischte Gefühle. Außerdem liegt das Hotel an einer großen Straße, so dass man Nachts das Fenster nicht auflassen kann. Mit geschlossenen Fenstern kann man allerdings nichts hören!

    Die Zimmer sind modern eingerichtet und sehr sauber. Das Bad sieht aus wie neu. Leider war unser Zimmer aber auch sehr klein. Das Frühstück ist sehr abwechslungsreich, reichhaltig und gut. Der Tiefgaragenplatz kostet 15 € je Tag/Nacht und liegt direkt unter dem Hotel. Da man in der Nähe des Hotels aber auch nicht anders parken kann, sollte man diese 15 € direkt einplanen. Eine Bar im Hotel oder Minibar im Zimmer gab es nicht.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bessere Auskunft vom Personal. Nicht für Geschäftskunden geeignet.

    das frühstück war ok. Das Personal nicht fähig eine richtige Auskunft zu geben über die Buchung/ Reservierung. Die Lage war schlecht.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Weg zum Hotel war abenteuerlich. Wir sind vom Bahnhof aus über den Steindamm zum Hotel gelaufen. Auf dem Weg dorthin kam man sich vor wie auf einem türkischen Basar... Der Check-in war alles andere als freundlich. Kein Willkommen, keinen schönen Aufenthalt gewünscht, null Small-Talk. Urlaubsfeeling kam da wenig auf. Außerdem waren wir von dem Frühstück leider enttäuscht, es hat an nichts gefehlt aber geschmacklich war sowohl das Brötchen als auch der Kaffee nicht gut.

    Das Zimmer war für den Preis angemessen. Vor allem das Bad war sehr sauber.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett bestand aus zwei zusammengeschobenen Matratzen. Es bildete sich ständig dazwischen ein Spalt, was sehr unangenehm war..

    Die Lage war super und das Zimmer wirklich sehr anständig!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    kein schöner Stadtteil (St. Georg), sehr schmutzig und laut Zimmer sind rel. klein, bes. bei Belegung mit 3 Personen

    einfaches aber gutes Hotel freundliches Personal kostenfreies WiFi gutes Frühstück sehr zentrale Lage am Hbf

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Umgebung war dreckig, laut und zu jeder Tageszeit waren viele angetrunkene, pöbelnde Menschen in diesem Viertel unterwegs. Zwischen orientalischen Märkten waren Spielhöllen und Sexshops angesiedelt. Das Frühstück war mäßig gut. Brötchen waren nicht frisch und fast nur helle, keine Körnerbrötchen. Der Kaffee aus der Thermoskanne schmeckte ebenfalls nicht sehr gut.

    Zimmer und Dusche waren sauber.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich würde nicht noch mal ein Zimmer zur Straße nehmen.

    Das Frühstück war sehr lecker, die Zimmer und das ganze Hotel waren sehr sauber. Badezimmer war anscheinend komplett Neu. Sehr zentral gelegen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Umgebung ist nicht ganz so schön, aber wir haben ja nur eine Nacht in der Nähe des Bahnhofs verbracht, um unseren Zug pünktlich zu erreichen.

    Das Frühstück war sehr gut und reichlich. Alles da, was man sich wünscht. Obwohl an einer befahrenen Straße gelegen, ruhig, wenn das Fenster zu ist.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Lage des Hotels ist problematisch. In der Straße haben wir uns nicht so sicher gefühlt.Iin der dirketen Nähe des Bahnhofes sieht es besser aus. Diese Gegend haben wir absichtlich gemieden, weil wir dachten, dort ist es schlimm. Aber die Straße ist schmutzig und voller Lokale für junge Männer mit Migrationshintergrund. Frauen sieht man nur die wenigen Touristinnen , welche dort ihr Hotel haben. Ansonsten scheint es dort nur Männer zu geben.

    Das Frühstücksbüffet war sehr reichhaltig. Das Personal immer freundlich. Wir hatten einen angenehmen Aufenthalt von 2 Tagen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal an der Rezeption war sehr unfreundlich.

    Die Lage zum Bahnhof war sehr gut. Nur wenige Minuten zu Fuß. Das Hotel ist für ein 3 Sterne Hotel gut. Die Zimmer sind recht neu eingerichtet und waren sehr sauber. Das Frühstückspersonal war freundlich.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Doppelzimmer mit Blick auf den Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    1. Manager hat kein Herz 2. Frühstück ist nicht für Veganer oder Laktosintolleranz geeignet (Nur Fleisch und Milchprodukte. Das einzige was Vegan war war trockenes Müsli, Brot und Obst dass aus der Dose kam) 3. Es stickt nach Fleisch sobald man das Zimmer lüften will Da ich von der anderen Seite von Deutschland komme und meine Verbindungen nicht so toll sind bin ich um 2 Uhr mit dem Zug angekommen (Ich musste nur 4h warten weil dann musste ich auf eine Konferenz). Die Rezeption hat zwar 24h auf und ich wollte auch nicht einchecken. Aber ich durfte nicht im Aufenthaltsraum bleiben und wurde raus geschmissen. (Der Koffer durfte da bleiben) Also musste ich raus....es war extrem kalt und zusätzlich ein starker Schneesturm. Meine Füße waren nach nicht einmal einer Minute zugefroren zusätzlich hatte ich Angst dass ich bald vergewaltigt wurde weil die Männer mich sehr stark angemacht haben. (Ich bin alleine als 20 Jährige Frau raus geschmissen worden und das geht garnicht!!!) Ich habe den ganzen Tag noch komplett gefroren zusätzlich hatte zu dieses Zeit kein Cafe und nichts auf.

    Ist in der Nähe vom Bahnhof

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Blick auf den Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Matratzen rutschten nachts immer auseinander.

    Größe des Zimmers völlig ausreichend. Super Frühstück. Hotel gut zu finden und sehr zentral gelegen. Man kommt überall gut zu Fuß hin.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Duschvorhang ist zu klein, das Bad schwimmt nach dem Duschen ! (Zimmer 403) Ein fester Polster zur Auswahl wäre gut.

    Frühstück war ok, nur der Kaffee war eine Katastrophe, eine Espressomaschine wäre angebracht !

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - Lage in einer,vor allem abends, nicht so einladeneden Gegend - 4€ für die Wasserflasche im Zimmer

    - Nähe zum Hauptbahnhof - gutes Frühstück - ausreichende Größe des Zimmers - modern eingerichtetes Zimmer

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. März 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Matratzen fanden wir persönlich zu weich, für 3 Personen waren die Sitzgelegenheiten zu wenig ( Stühle ), und das Badezimmer viel zu eng und zu klein, keine vernünftigen Möglichkeiten etwas abzulegen. Duschvorhang finden wir persönlich etwas unhygienisch.

    Betten waren ok, Platz war ausreichend, Sicht aus dem Fenster interessant. Bettwäsche und Handtücher waren in Ordnung

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider hat es mit der Kostenübernahme nicht geklappt. Aber das ist nur geschäftlich gesehen ein Minuspunkt.

    Top Lage. Draußen wildes Leben. Fenster zu und Ruhe absolut Top. Check Out meinerseits vor dem Frühstück. Sofort die Frage nach einem Lunchpaket. Sehr lecker.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    die meisten an der Rezeption waren etwas unmotiviert. Kam auch immer wieder vor dass die Rezeption nicht besetzt war.

    Frühstück war herrvorragend. Das Zimmer kann sich gut sehen lassen. Neu renoviert!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unfreundliches Personal beim Empfang und beim Frühstück; kein sauberes Zimmer, da Staubweben in den Ecken und Staubkneul neben dem Bett; kaum Platz zwischen Schrank und Bett

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Zimmer war schon echt verdammt dunkel.

    Super Lage, bis tief in die Nacht viel Betrieb auf der Straße, Dönerbuden rund um die Uhr. Nah am Bahnhof, zu Fuß zur Alster keine zehn Minuten.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Februar 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Lautstärke von der Straße wenn Fenster auf Kipp ist. 24h Großstadtbetrieb eben. Zu empfehlen ist ein Zimmer nach hinten raus. Wenn das Fenster zu ist, kaum Geräusche aber dann insbesondere im Sommer wird man vor Wärme usw eingehen :-/

    Frühstück war gut. Sowas gibt es nur Sonntags bei uns ;-) Freundlichkeit des Personal war angemessen. Zimmerservice o.k.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Januar 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Stromausfall-Sicherung und sehr lauter lüfter im Bad waren zu bemängeln.Warum werden Handtücher gewechselt wenn nicht am Boden liegend?

    Frühstücksangebot war ausreichend nur die Wurstsorten sollten wechseln.Alles andere war ausreichend.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Straße zum Bahnhof abends bisschen düster

    Bahnhofsnähe Sehenswürdigkeiten bequem zu erreichen Personal freundlich Zimmer sauber Frühstücksraum und Frühstück sehr sauber und gut

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Januar 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Badezimmer sehr klein und Matratzen sehr hart. Nachts (23Uhr) war die Rezeption nicht besetzt und die Tür abgeschlossen. Standen mit anderen Gästen vor der Tür und kamen nicht rein, auch auf Telefonanrufe antwortete niemand. Mussten uns den Weg über die Tiefgarage suchen die aber nicht geschlossen war. Dort fiel auch nicht auf, dass 4 Personen durch die Tiefgarage einfach so ins Hotel kamen. Erschreckend!!

    Frühstück war positiv; Zimmer war sehr gut isoliert und S- und U-Bahn in unmittelbarer Nähe

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer ist sehr klein,es riecht sehr unangenehm vom alten Teppichboden,keine Ventilation.Mit geöffnetem Fenster kann man nicht schlafen,da zu laut ist.Wenn es zu ist,stinkt es. Die Umgebung ist arabisch,abends alleine als Frau fühlt man sich nicht sicher.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Standard Doppelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Nachtportie war betrunken und hatte uns und andere gäste ausgeschlossen.... als er den schluessel wieder gefunden hatte,hatte er muehe beim aufschliessen nicht umzukippen....

    Fruehstueck ausreichend. Preis Leistung war super

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Dezember 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal nicht unfreundlich, aber auch nicht herzlich, geschweige denn empathisch, eher etwas genervt, ob der am liebsten vermeidbaren Hotelgäste!

    Das mit grossem Namen daher kommende Hotel hatte den Charme einer aus den Jahren gekommenen Hinterhofidylle, die ihre besten Jahre absolut hinter sich gebracht hat.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    das frühstueck war klasse , war alles da was man für einen guten Start braucht. <personal war sehr aufmerksam ,wurde immer alles sofort nachgefüllt und sauber gemacht.Super!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Freundlichkeit des Personals lässt zu wünschen übrig.Der angeblich "kostenlose" Safe laut der Zimmerkarte, welcher aber dann bei genauem Nachfragen an der Rezeption 20 Euro kosten soll. Prinzipiell gibt es kein Problem damit, dennoch ist unsere Meinung dass dieser "Pfand" von 20 Euro auch in der Zimmerkarte aufgelistet sein sollte. Die Sauberkeit und Hygiene im Zimmer war wenig bis gar nicht vorhanden. Es lagen Haare im Bett, im Badezimmer wurde nicht ordentlich geputzt. Ebenso war der Toilettendeckel nur noch an einer Schraube fest. Die Fenster zur Straße hin wurden anscheinend schon längere Zeit nicht mehr geputzt, da wir kaum rausschauen konnten. Als wir dann das Treppenhaus betreten haben dachten wir uns trifft der Schlag. Offensichtlich ein Wasserschaden welcher sich fast über die gesamte Wand erstreckt und schon im anderen Stockwerk durch den Boden durchkam. Im Treppenhaus roch es nach einem Schimmel, was definitiv nicht gesund sein kann. Ebenso stand im Zimmer auf dem vorhandenen Schreibtisch eine Flasche Wasche welche als Willkommens-Geschenk deklariert war. Beim näheren hinschauen bzw. kurz vor dem öffnen der Flasche fällt einem dann das kleine Schildchen an der Flasche ins Auge worauf steht dass die Flasche mal eben schlappe 4 Euro kosten soll. Für eine ganz normale Flasche Wasche. Aus den meisten Hotels kennt man dass auf jedem Zimmer zumindest eine Flasche Wasser kostenlos getrunken werden kann.

    Das Frühstück war das einzige an dem gesamten Hotel was vollkommen in Ordnung war. Es war alles wichtige vorhanden, wir haben nichts vermisst.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sehr kleines Zimmer, mittelmäßiges Frühstück, unangenehme Tiefgarage (€ 15,–/Nacht – Habe aber in der Umgebung aber auch keinen kostenfreien Parkplatz gefunden. Ist eben sehr zentral!)

    Sehr gute zentrale Lage, das Viertel aber "lebhaft-problematisch". Vielleicht für alleinreisende Frauen nicht allzusehr geeignet…

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gut gefallen hat uns die zentrale Lage, die wichtigsten Sehenswürdigkeiten sind alle fußläufig zu erreichen. Zum HBF nur gute 5 Minuten. Wir hatten ein Zimmer zum Hinterhof in einem der oberen Stockwerke, dadurch war sehr ruhig gelegen, was uns gut gefallen hat. Ausstattung zweckmäßig und recht modern.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Steindamm, Adresse des Hotels ist leider unterdessen sehr heruntergekommen. Viele Spielerhallen, gammelige Läden, Bettlerinnen, Bettler auf dem Bürgersteig, abends komische Typen auf der Strasse, teils betrunken, Bürgersteig mit viel Plastikmüll.

    Kurzer Weg zur U-Bahn, Nähe Hauptbahnhof.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. November 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein Wasserkocher wäre schön... beim frühstücken sollte die Sevicekraft daran denken, die Tür zu schließen, wenn sie laute Spülmaschine gestartet wird... nette ruhige Musik wäre beim frühstücken auch schön gewesen... auch sollte man an der Reception etwas netter und interessierter sein.

    Man hatte alles um sich nach einem Städtetrip zu erholen. Nettes,sauberes Zimmer.. ruhig....zentral und super Preis

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr zentrale Lage. Trotz Hauptstraße sehr ruhig. Vielseitiges frisches Frühstücksbuffet. Freundliche und hilfsbereite Mitarbeiter. Bei Bedarf gerne wieder.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Personal am Empfang war ziemlich kurz angebunden. Man wurde zwar bedient, aber die Art und Weise war sehr abweisend. Lüften war wegen der Lage über einem Restaurant nicht möglich, da es sonst nach Essen gestunken hat. Das Frühstück war mäßig.

    Das Zimmer war sauber und ruhig. Lage im hippen Stadtteil St. Georg ganz schön.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Doppelzimmer mit Blick auf den Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Da das Hotel sehr zentral an einer sehr befahrenen Straße liegt, ist ein Anhalten vor dem Hotel fast unmöglich. Einfahrt in die Tiefgarage erst nach dem Einchecken möglich. Einfahrt sehr steil. Kein Aufzug vom Parkhaus in die oberen Etagen.

    Hotel sehr sauber und gepflegt. Sehr freundliches Personal.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hausfassade gehört neu gestrichen.

    Das Zimmer war in Ordnung.Sauber und schön. Nur die Tiefgarage ist katastrophal. Einfahrttor verbeult und die Auf-und Abfahrt der Kraus. Sollte unbedingt erneuert werden.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war nicht so toll ( Brötchen waren nicht frisch)und mit 14 € pro Person, viel zu teuer. Parkhaus im Hotel kostet 15 € am Tag extra. Das sollte bei dem hohen Zimmerpreis inklusive sein. Kein Kühlschrank auf dem Zimmer.

    Citylage. Blick zur Straße und der kleine Austritt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Rezeptionist bei unserer Anreise war super unfreundlich! Abends war jedoch schon ein freundlicherer Mensch vor Ort. Wir hatten extra ein ruhiges Zimmer reservieren lassen, jedoch befand sich anscheinend direkt unter unserem Fenster ein riesiger Lüfter, der die ganze Nacht über starke Geräusche machte. So war an einen erholsamen Schlaf leider überhaupt nicht zu denken! Sehr ärgerlich!!! Das WLAN war gratis, jedoch nicht gesichert und funktionierte leider nur sehr eingeschränkt.

    Das Zimmer war sauber und ordentlich. Das Frühstück ausreichend, allerdings nichts Besonderes. Der Stadtteil St. Georg pulsiert, reichlich Auswahl an Restaurants.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Lage im Steindamm-Viertel (St. Georg) ist nicht sehr angenehm. Beim Frühstück gab es keine Milch. Nicht so freundliches Personal an der Rezeption.

    Großes Zimmer für den entsprechenden Preis. Internet war schnell und unkompliziert. Ca. 10 Gehminuten vom Hauptbahnhof.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage des Hotels ist für Alleinreisende Mädels nicht geeignet. Abends nur mit dem Taxi zum Hotel

    Frühstück war ok. Für jeden was dabei. Nett hergerichtet

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    freundlicher Rezeptionist, sauberes Zimmer, bequemes/großes Bett, reichhaltiges Frühstück, top Lage, super Preis-Leistungs-Verhältnis, gerne wieder!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fast Alles! Dreckig, das Zimmer war schlecht eingerichtet. Internet zu langsam. Zimmer war direkt neben dem Frühstücksraum und sehr laut schon ab ca. 6 Uhr Morgens, und und und......

    Das Frühstück war ok

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Fahrradunfreundliches Personal - anstatt uns die Zufahrt über die Tiefgarage zu empfehlen, schicke uns der Empfang eine steile Treppe mit den Rädern in Keller.

    Zentrale Lage - Hauptbahnhof ist fußläufig zu erreichen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Preis-Leistungsverhältnis finde ich nicht gut. Ich habe über neunzig Euro bezahlt pro Nacht, das Zimmer war aber sehr klein dafür. Schön wäre zumindest eine fleisch-und milchlose Option beim Frühstück (Sojajoghurt, Hummus,..). Bei geschlossenem Fenster (muss man wegen dem Lärm) war es zeitweise ein bisschen stickig.

    Die Lage ist sehr gut. Gleich beim Bahnhof, man spart sich Taxis. Zu Fuß ist man gleich bei der Langen Reihe und an der Alster zum Spazierengehen. Es gibt viele Restaurants und Cafés in der Nähe. Das Hotel liegt an einer lauten Straße, die Fenster sind aber absolut schalldicht. Das Personal war freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr stark bewohntes viertel mit moslemischen und afrikanischen Menschen. Ungewohnt, da ich vom Land komme. Aber freundlich und hilfsbereit. Wegen Nähe zum Bahnhof sehr viele obdachlose.

    Nähe zum Bahnhof, kurze Wege ins Stadtzentrum

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. August 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Schlafsofa für die dritte Person war durchgelegen und hatte einen merklichen Absatz zwischen den Polstern, leider sehr unbequem! Der Fahrstuhl ist für 3 Pers. ausgelegt, aber mit Koffern passen da max. 2 Pers. rein. Zur Abreisezeit kann es da im 4. Stock schon mal zu 15 Min. Wartezeit kommen, wenn man die Koffer nicht die Treppe runterschleppen will/kann! Mit 3 Personen im Zimmer kann es schon mal zu Sauerstoffmangel kommen, daher musste man das Fenster möglichst weit öffnen und kamen so in den Genuss leckerstem Dönergeruchs vom Nachbarimbiss. Dafür war es für die Gegend ein ruhiges Zimmer nach Hinten raus.

    Zentrale Lage in Bahnhofsnähe. Gut erreichbar mit öffentl. Verkehrsmitteln. Viele südländische Imbissbertriebe und Restaurants in unmittelbarer Nachbarschaft. Auch ein Supermarkt in direkter Umgebung. Gutes Frühstück inklusive steigert dadurch das Preis Leistungsverhältnis. Und das Bad war erfreulich sauber.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Rezeption nachts nur aufsteller. 15 min warten, kommt keiner. Jeder fremde hatte Zimmerschlüssel nehmen können Keine Fragen, Informationen an der Rezeption bei Ankunft ft. Einfach nur Zettel ausfüllen. Kein weiterer Service. Zimmer direkt neben Aufzug. Zimmertür schloss nicht komplett - verzogen. Sicher fühlte man sich nicht 100%ig.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Mit Fahrzeug nicht geeignet / Wenn man Glück hat kann man vor dem Hotel parken bis man in die Tiefgarage kann. Preis NEU 15€ statt 10

    Die Lage des Hotels (Bahnhof und U-Bahn) in 5 Min erreichbar. Das Frühstück

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Viertel am Bahnhof ist schmutzig und laut. Das Zimmer war für 3 Personen viel zu klein, das Bad nur mittelmäßig. Wenn man keinerlei Ansprüche hat, war das Zimmer ausreichend. Es war laut und Tag und Nacht liefen im Hof Lüfter mit sehr unangenehmen Geruch. Mit geöffneten Fenster war ein schlafen nicht möglich.

    Leider kann ich nichts positives schreiben.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Umgebung ist grenzwertig. Frühstück ist in Ordnung, aber wenig Auswahl.

    Für einen Kurzurlaub eine super Unterkunft. Sehr sauber und in der Nähe vom Bahnhof, somit kann man in wenigen Minuten sämtliche Plätze in Hamburg erreichen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sehr eng und bei offenem Fenster ist die nahegelegenen Hsuptstraße sehr laut.

    Das Frühstück war sehr vielseitig und lecker. Das Hotel liegt optimal für einen Städtetrip.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Keine Klimaanlage und ein kein Raucherzimmer.

    Die Zimmer könnten ein bisschen größer sein. Das Zimmer mit Bad waren sehr sauber. Und das Frühstück wahr groß an der Auswahl und sehr lecker. Das Hotel liegt an einer Hauptverkehrsstraße und ist in der Nacht sehr laut und man muss das Fenster geschlossen halten, was heißt, im Zimmer ist es sehr warm. Wenn ich wieder einmal nach Hamburg komme, werde ich dieses Hotel wieder wählen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war klein, aber ausreichend.Die Betten waren hart besonders das Beistellbett, wie ein Stein.Dafür alles sauber. Das Frühstück war gut.Die Umgebung Na Ja man fühlt sich unwohl und geht lieber vor dem dunkelwerden ins Hotel zurück.Für eine Nacht ok.Haben mit Rabatt 78€ bezahlt war super Preis. Normalerweise 180€ für das Minizimmer würde ich nie bezahlen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dass die Novum Kette in Kulanz-Fällen nicht bereit ist auf Kundenwünsche einzugehen. Das Management ist nicht in der Lage sich in den Kunden zu versetzen. Das vor Kunden über andere Kunden gelästert wird.

    Gutes Frühstück gute Lage

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Vordach vor dem Fenster war sehr schmutzig, Kippen usw. Aber das liegt wohl an den Gästen

    für 3Tage war die Unterkunft OK, für länger.....zu laut. Direkt an der belebten Strasse, aber nicht weit zum Bahnhof und Stadtmitte

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr laut (durch viel befahrene Straße). Bei geschlossenem Fenster nachts vor Wärme kaum auszuhalten (zumal die Zimmer zur Straße hinaus in der Nachmittagssonne liegen und aufgeheizt sind).

    Bett war breit und sehr bequem. Zentrale Lage (allerdings unweit des Bahnhofsmilieus), aber guter Ausgangspunkt für Unternehmungen zu Fuß. Tiefgarage für PKW (mit 10 €/Tag okay). Frühstück war ausreichend.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Parkplätze in Tiefgarage sehr eng. Mondeo - ein- und ausparken nur über mehrere Parkplätze möglich.

    Zentral gelegen, Nähe Hbhf. Gepflegte Einrichtung, alles klein - zum Nächtigen reichts. Nettes Personal.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2017

    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    sonst gar nichts nur Drogen Alkohol und Prostitution wo man hinschaut!! keine Lobby Personal teilweise unfreundlich Löcher im Zimmer im Fussboden werden mit Teppich überdeckt so sieht Willkommen zu hause nicht aus Wasserdruck in der Dusche ... ungenügend wenn man Haare wäscht braucht man viel Geduld und Zeit wollte Zusatzbett abbestellen war nicht möglich so geht Gästefreundlichkeit wiederholte Telefonate haben nichts gebracht auf meine Nachricht wurde nicht reagiert genauso nicht auf meine email dei ich etwas 10 Tage vor der Anreise schrieb kann aber auch Taktik sein denn das Bett musste natürlich bezahlt werden man gab mir an der Rezeption eine kostenlose deutsche Tel. nr damit kann ich als Ausländer gar nichts anfangen also 2 Sterne bessere Jugendherberge Frühstück gerade genügend

    Sauberkeit ok

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Lage des Hotel katastrophal Drogen Alkohol und Prostitution vor dem Hotel in der Strasse und im Viertel gefährlich, weil Spritzen rumliegen ...überall gedealt wird und man dumm angequatscht wird keine 3 Sterne , Moto "Willkommen zu hause" passt überhaupt nicht, ich muss leider sagen dass wir unsere Löcher im Fussboden bei uns zu hause nicht mit Teppichboden abdecken!!! Druck von der Dusche auch mangelhaft, Haarewaschen fast unmöglich oder man muss sehr viel Zeit aufbringen, man hat ja in Hamburg nichts anderes zu tun!! keine Lobby nur ein Eingang der sehr gästeunfreudnlich ist ,.. so wie einige Leute am Empfang wollte was an der Buchung ändern .... .konnte nie jemanden telefonisch erreichen, habe eine Nachricht am Telefon hinterlassen, keine Antwort .. oder die Person am Telefon verstand gar nichts, habe etwa 10 Tage vor Ankunft auch eine email geschickt warte leider bis heute auf meine Antwort wollte ein Zusatzbett, was wir nicht brauchten abbestellen, kann aber auch Taktik sein, denn so mussten wir natürlich das Zusatzbett bezahlen, man gab mir eine Telefonnummer wo ich reklamieren sollte leider war das eine gratis deutsche Nummer .. ... damit konnte ich gar nichts anfangen!! So geht Gästefreundlichkeit sowas geht gar nicht!! Der Kunde ist König, ansonsten Hotel als bessere Jugendherberge einstufen Frühstück naja

    Sauberkeit ok bis auf die Teppichböden sehr unhygiensich

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - keine Klimaanlage und deswegen war es immer sehr warm im Zimmer, Fenster konnten aufgrund des Stadtlärms nicht geöffnet werden über Nacht. - Lüftung im Bad defekt - "Stadtblick" auf Hauswand des Nachbargebäudes, das derzeit saniert wird( ab morgens 7 Uhr lauter Lärm) - Hotelbar = Getränkeautomat im Eingangsbereich - Frühstück war für 3 Sterne nicht abwechslungsreich und dürftig. - Personal überhaupt nicht aufmerksam - die Gegend vom Hotel ist sehr suspekt

    - Bahnhofsnähe und somit gute Verbindungsmöglichkeiten

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir hatten ein Dreibettzimmer, was eigentlich ein Doppelzimmer mit Schlafsofa war. Dadurch wurde es echt eng. Ist aber nicht so schlimm, da wir den ganzen Tag unterwegs waren. Zum Schlafen reicht es.

    Das Hotel liegt sehr nahe am Bahnhof. Die Umgebung ist ziemlich mysteriös aber ich denke schon auch sicher. Das Frühstück ist ausreichend und wird zügig nachgefüllt. Trotz Lage an der Hauptstrasse ist es total ruhig in den Zimmern.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es wäre schön gewesen, bei der Anreise bereits die Adresse der Garageneinfahrt und den Code für die Garage zu wissen. Das wir diese nutzen werden, haben wir bereits bei der Buchung angegeben. Telefonisch war beides sehr schlecht zu verstehen, da das Rezeptionspersonal deutsch mit sehr starkem Akzent sprach

    Das Hotel liegt sehr zentral in Bahnhofsnähe. Das entsprechende Umfeld haben wir deshalb bewusst in Kauf genommen. Da viel Betrieb auf de Straße ist, haben wir uns auch abends sicher gefühlt. Das Zimmer war zweckmäßig eingerichtet. Für uns warwichtig, dass das Hotel über eine Parkgarage verfügt.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer/Bad sehr eng (besonders für 3 Personen) Bad mit Schimmel und üblem Geruch (Zimmer 404) Bahnhofsmilieu Frühstück und Auswahl Brötchen/Brot eingeschränkt (eher trocken)

    Frühstück als kleines Buffet Zentrale Lage zum Bahnhof, kein Auto vor Ort nötig Soweit sauber Ruhig (im Haus und von außen gut abgeschottet)

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Rezeption Personal sehr unfreundlich und nicht hilfsbereit beim einchecken und parken.

    Preis- Qualitätsverhältnis. Freundliches Service- und Frühstückspersonal.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Blick auf den Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Außenfassade wird dem positiven Gesamteindruck leider nicht gerecht

    Sehr aufmerksames, kompetentes und freundliches Personal, ansprechende Einrichtung und vorbildliche Sauberkeit der Zimmer

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Blick auf den Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die zentrale Lage am Hauptbahnhof war super. In dieser Gegend möchte man nicht alleine unterwegs sein. Die Leute sind wahrscheinlich harmlos, aber man hat ein ungutes Gefühl.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2017

    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider hellhörig und mit der Lüftungsanlage und Baustelle vor dem Zimmer nicht besonders leise. Das Bett quietschte leider auch bei jeder Bewegung

    Das Zimmer ist ausreichend groß und sehr sauber

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Doppelzimmer mit Blick auf den Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal wenig freundlich Gegend nicht gerade einladend Kissen sehr flach

    Saubere moderne Zimmer Nähe zum Bahnhof Coupon für günstige Drinks in Hotelbar nebenan

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Gepäck musste aus der Tiefgarage zum Erdgeschoss über die Treppe gebracht werden, danach ging es über einen kleinen Fahrstuhl weiter.

    Das Frühstück war super. Zimmer alles sauber und gemütlich.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Blick auf den Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einige Mitarbeitern würde eine freundlichere Ausstrahlung besser stehen. Das Hotel befindet sich auf dem Steindamm. Zwischen Hauptbahnhof und Hotel (ca. 500m) tummeln sich Alkoholiker, Obdachlose, sehr viele Männer und Bettler vor Wettbüros, Dönerbuden und Marktgeschäften. Wer arabisch oder türkisch kann, kann hier sicherlich schnell Kontakt finden. Ich würde es nicht empfehlen, besonders abends, alleine als Frau diesen Weg zum Hauptbahnhof zu nutzen. Selbst als Pärchen war uns dieser Weg sehr unheimlich.

    Das Frühstück war gut und lecker. Es war immer von allem ausreichend vorhanden. Das Zimmer und Hotel waren im allgemeinen sehr sauber. Das Personal war hilfsbereit und ortskundig. Das Hotel ist vom Hauptbahnhof (Südeingang) gut zu Fuß zu erreichen. Lidl, diverse andere Novumhotels (Rabattkarten im Hotelzimmer beachten), internationale Küchen, Haltestellen in direkter Umgebung. Wer es ruhiger mag, der sollte sich ein Zimmer zum Hinterhof buchen.

    Übernachtet am März 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: