Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Schiffspension Luise

Berliner Straße 58, 14467 Potsdam, Deutschland

Nr. 8 von 20 Bed & Breakfasts und Gasthäusern in Potsdam

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 250 Hotelbewertungen

8,2

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,6

  • Komfort

    7,6

  • Lage

    8,9

  • Ausstattung

    7,9

  • Hotelpersonal

    8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,3

  • Kostenfreies WLAN

    7,1

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Etwas irritiert war ich, dass es in der Beschreibung hieß, dass man mit Kreditkarte bezahlen kann und dann beim Auschecken eine EC-Kartenzahlung / Barzahlung erforderlich war.

    Ich fand es klasse, dass ich meinen Hund mitbringen durfte und einen traumhaft schönen Sommerabend auf dem Deck verbringen durfte.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Lage auf dem Tiefensee hat uns besonders gut gefallen. Das Frühstück war reichhaltig und "russisch" abwechslungsreich. Die Haltestelle der Straßenbahn liegt direkt gegenüber.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    WC von Kajüte 2 ist nicht im Zimmer

    Die Lage am Wasser war toll. Ruhig und entspannt. Trotz 35 °C Außentemperatur konnte ich gut schlafen. Großes gemütliches Bett. Das Schiffsdeck bot genug Platz für eine morgentliche Jogarunde.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Doppelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Unterkunft hat ihre Funktion voll erfüllt. Kostenlose Parkmöglichkeit vor dem Haus, die LAGE für POTSDAM-Besucher BESTENS! Preis-Leistungsverhaltnis sehr gut, jederzeit wieder!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war ziemlich basic, aber der Frühstücksraum ist nett.

    Das hat Stil! Zwar sind die Zimmer auf dem Boot wirklich Kabinen und eng, aber dafür sehr ruhig und originell.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Duschkabine ließ sich nur mit sehr großem Kraftaufwand öffnen oder schließen und auch die Sauberkeit in der Dusche war nicht optimal.

    Die Lage der Kabine auf dem Schiff auf dem Tiefen See ist traumhaft. Für eine solch spezielle Unterkunft ist auch der Preis super, wenn man bedenkt, was man woanders für ausgefallene Übernachtungen bezahlt. Das Frühstück ist sehr abwechslungsreich und mit viel Liebe zum Detail in einer sehr speziellen Umgebung (alte Schmiede).

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schlafen auf dem See Nettes kleines Boot, schon etwas älter. Aber Freunde der Natur und des Wassers fühlen sich wohl. „Uriges Gartenhaus“ mit liebevoll eingerichtetem „Klimbim“ bringt Freude am Morgen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2018

    • Paar
    • Doppelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    keine Äußerung

    Übernachtung in einer Kajüte auf`m Schiff, was will Mann mehr , mag nicht jeder. Frühstück super, wie gewohnt, immer wieder gerne. Die ganze Anlage urig gemütlich, eine ganz persönliche Note. ( auch das nicht jedermanns Geschmack )

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2018

    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider verfügen nur zwei Kajüten über eine Toilette im Zimmer. Die anderen Kajüten haben ein Klo auf dem Gang. Im Winter nachts der Weg kalt.

    Der Ausblick aus der Kajüte war herrlich. Im Winter kann man zwar das Deck nicht nutzen, aber als Sommerunterkunft ist es bestimmt gigantisch.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es war ein so schönes Erlebnis auf einem Schiff zu übernachten, eine fantastische Pension mit super lieben Personal, gutem Frühstück und schöner Aussicht.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war für 7.50€ ok, aber es gibt schönere Locations um in Potsdam zu frühstücken.

    Die schöne, individuelle Einrichtung der Kapitänskajütte und der fantastische Ausblick.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Check in auf eine besondere Art, nix verstanden! Leider gab es den auf einer Fremdsprache, der wir nicht mächtig waren, polnisch oder russisch ??? Aber witzig war es, da die charmante ältere Dame alles gab und voll in Ihrem Element war.

    Sehr schöne Umgebung, die zum Entspannen einläd. Sauber, besonders und individuell! Frühstück war vollkommen ausreichend und man befand sich im Frühstücksraum in einer Atmosphäre eines Flohmarktes wieder.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Frühstücksraum war recht lustig gestaltet; diverse Flohmarktartikel, man hatte viel zu gucken. Allerdings war es von der Sauberkeit her nicht ganz so toll: Tierhaare auf den Sitzkissen und noch mit angetrocknetem Ei versehene Teelöffel.

    Das Frühstück für 7,50 € war ausreichend, ist für jeden etwas dabei... Das Bett in der Kajüte war hervorragend!! Diese Übernachtungsweise ist schon eine etwas andere; das Bad klein aber ebenfalls ausreichend. Lustig ist auch, dass die Toilette in einem extra dafür vorgesehenen kleinen Raum war, jede Kajüte hatte ein eigenes Toiletten-Zimmerchen :-))

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Dezember 2017

    • Gruppe
    • Doppelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Spitzenmässige Zimmer auf einem Schiff. Absolut traumhafte Lage. Verkehrsanbindung sehr gut. Sehr freundliche Mitarbeiter und Besitzer. Wenn Potsdam, dann hier.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Boot an sich ist toll und die Kapitänskajüte auch. Leider war es bei kalten Wetter nicht gut zu heizen. Außerdem wussten wir vorher nicht, dass es gar keine Möglichkeit gibt, noch zu frühstücken, wenn man es nicht gleich gebucht hat. Das sollte man also tun, denn die Gegend ist etwas tot und man findet auch nichts außer einem Bäcker. Wir hatten gehofft, uns in der Sauna aufwärmen zu können, aber die gibt es gar nicht. Das steht scheinbar auch auf der Website, aber das Bild ist dann trotzdem sehr irreführend. Es waren wohl gerade Umbauarbeiten im Haus, deshalb konnten die Umstände erklärt werden, aber es wäre gut gewesen, im Vorfeld darauf hinzuweisen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bei einigen Kajüten befinden sich die Toiletten nicht direkt in der Kajüte, sondern am anderen Flurende. Nicht wirklich schlimm (es sei denn, man muss nachts ständig aufs Klo), aber aus der Beschreibung nicht ersichtlich.

    Tolle Unterkunft - der Blick auf das Wasser ist einfach nur toll! Betten etwas kurz, aber super Matratzen. Das Frühstück in einem sehr originellen Frühstücksraum war total lecker

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Als Aufenthaltsraum wurde der Frühstücksraum angeboten, dort hielten sich jedoch auch die Eigentümer der Schiffspension auf. Man hatte das Gefühl die Eigentümer in ihrem "Wohnzimmer" zu stören.

    Das Frühstück war vielfältig und lecker. Die selbst zubereiteten Salate waren sehr gut.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Oktober 2017

    • Paar
    • Doppelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nachteil: etwas hellhörig, dünne Wände.

    Reichhaltiges, unkonventionelles Frühstück. Außergewöhnliches Ambiente Schiffskabine und Übernachtung auf dem Wasser.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ein wirklich originelle Unterkunft auf einem Schiff am Tiefen See in verkehrsgünstig recht guter Lage zwischen den Bahnhöfen Wannsee und Potsdam Hbf. Als Haltestellen empfehlen sich Ludwig-Richter-Str. oder Glienicker Brücke (Bus bzw. Straßenbahn) Zuvorkommendes Personal mit Berliner Schnauze. Das Schiff liegt sehr ruhig im Wasser, vor allem Nachts. Tagsüber hatten wir einige wenige Bewegungen durch vorbeifahrende Schiffe.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Wetter, aber dafür kann ja keiner was!

    Das Ambiente war sehr originell, das Frühstück super, die Lage ruhig und doch zentral. Wir kommen bestimmt wieder!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Da die Unterkunft nur sehr wenige eigene Parkplätze hat, ist man auf die öffentlichen Parkplätze vor der Pension angewiesen. Wenn dort keine Parkplätze mehr zu finden sind, hat maneventuell ein Problem.

    Die Lage des Schiffes direkt am See und nicht weit bis zur Glienicker Brücke. Eine schöne und ausgefallene maritime Unterkunft für einen Potsdambesuch. Das Zentrum ist mit der Strassenbahn nach 5 Haltestellen erreicht. Die Haltestelle befindet sich direkt vor der Pension.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Etwas außerhalb gelegen. Montags haben die umliegenden Restaurants geschlossen.

    Waren sehr angenehm überrascht, tolle Lage, super Preis. Hätten die Kapitänskajüte, welche doch recht geräumig war. Sehr gut geschlafen. Mal eine andere Art der Unterkunft, sehr heimelig.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauberkeit ließ zu wünschen übrig, der Komfort war mangelhaft (einige Steckdosen und die Badlüftung funktionierten nicht), muffiger Geruch ließ sich auch durch intensives Lüften nicht vertreiben, abgewohntes Mobiliar

    Die Lage direkt auf dem Wasser mit absoluter Ruhe und einem traumhaften Blick, gutes Frühstück, tolle Grundidee (umgebauter Lastkahn von 1907)

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkplatzregelung. Beim Versuch das Gepäck auszuladen, was 2 Minuten dauerte, gab es eine hoch unwirsche Reaktion eines älteren Mannes, der vermutlich zum Hotel gehört. Bei der Abfahrt genauso. Wahrscheinlich eine potsdamer Charmeoffensive.

    Die Kabine ist originell, das Bett super, wir sind uns nur nicht sicher wie es im richtigen Sommer ist, wenn es warm ist. Die Lage auf dem See ist toll.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war die Eigentümerin nicht sehr freundlich. Sie sprach kein Englisch und machte auch sonst einen recht unwilligen Eindruck. Leider sind wir nicht in die Zimmer gekommen, die wir erwartet hatten. Darüber hinaus musste einer von uns während des Aufenthalts umziehen. Das Zimmer schien jedoch eher eine Art Lager zu sein, da neben Bett und Sofa auch zahlreiche Decken und Handtücher, sowie andere Utensilien vorhanden waren.

    Das Frühstück war unglaublich lecker. Für eine so kleine Pension war die morgendliche Auswahl unglaublich. Die Service-Dame war die gute Seele des Hotels. Ein echtes Urgestein und immer hilfsbereit.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Da fällt uns jetzt wirklich nichts ein, was wir bemängeln müssten.

    Dies ist eine sehr gemütliche Art des Unterkommens; wir hatten eine Schiffskajüte mit Doppelbett du eigenem Duschbad. Man sollte hierbei immer bedenken, dass man sich auf einem kleinen Schiff und nicht auf einem Kreuzfahrer befindet! Wir haben uns jedenfalls sehr wohl gefühlt, nicht zuletzt dank Anke, die war super. Wir waren nicht das letzte Mal dort!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hatten eine Kajüte auf dem Schiff gebucht. Nur deshalb war Potsdam überhaupt Station auf unserer Radtour. Mit Begründung "Wir sind leider überbucht" haben wir die Kajüte nicht bekommen, sondern nur ein Zimmer mit Seeblick. Der Ausgleich eines kostenlosen Frühstücks mindert die Verärgerung nur wenig.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2017

    • Paar
    • Doppelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es war in der Kapitänskajüte sehr warm, geht aber wohl nicht anders.

    Das Frühstück war superlecker , frisch und angenehm angerichtet. Besonders die Möglichkeit, draußen zu essen war, sehr schön. Sehr angenehme Gastgeber.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Uns hat der etwas an einen Flohmarkt erinnernde Frühstücksraum gestört, aber nach ein paar Tagen gewöhnt man sich dran: ein Sammelsurium aus Kuriositäten und Kitsch.

    Die Schiffspension Luise liegt in der Berliner Vorstadt, dem nobelsten Viertel im Potsdam in unmittelbarer Nähe zur Glienicker Brücke. 10min zu Fuß oder 5 min. per Straßenbahn geht's in die Innenstadt. Der Hop in Hopp off-Bus hält an der Brücke. Die Lage ist top. Toll ist, bei schönem Wetter morgens oder abends direkt vom Schiff aus in der Havel zu baden. Die Zimmer sind klein, aber mit allem, was nötig ist ausgestattet und sauber. Zum Frühstück findet man alles, was man möchte - wenn nicht, einfach fragen. Das Personal ist freundlich, spricht allerdings russisch. Die Verständigung klappt trotzdem. Insgesamt eine besondere Unterkunft für ein paar Tage in Potsdam.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir haben kurzfristig über Booking com gebucht,hat super funktioniert.Unsere kapitänskajüte auf der Schiffspension Luise war richtig romantisch,wir haben sehr gut geschlafen und uns sehr wohl gefühlt.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Parkplatzsituation schlecht - für Aufpreis kann Parkplatz auf Grundstück zu gemietet werden.

    Tolles Frühstücksbüffet. Unterkunft mit viel Liebe zum Detail eingerichtet Sehr freundliches Personal Tolles Schiff, liebevoll restauriert

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Top Frühstück!! Jeden Tag wurde das Zimmer in dieser Pension gereinigt, wie in einem richtigen Hotel. Das hatten wir so nicht erwartet, super. Top Lage zum Zentrum/Sehenswürdigkeiten. Super coole Gastgeber! Nicht vergessen, es ist nur eine Pension und kein Hotel. Dafür ist der Standard, welche sich die Gastgeber offensichtlich selbst auferlegen wirklich gut.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es ist teilweise sehr runtergekommen und ungepflegt und das ist noch milde ausgedrückt, schade da es ein wirklich schönes Reisedomizil sein kann, oder vielleicht mal war ... Die Inhaberin selber ist sehr mit sich selbst beschäftigt, hält sich selbst für den wichtigsten Gast, schade das Sie so Arrogant rüber kommt ... So what

    Die Idee Schiffshotel Das Personal ist nett und Informativ, hatte auch gerne mal ein Lächeln im Gesicht ...

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Auswahl zum Frühstück war TOP die kann mit jedem 4 Sterne Hotel mithalten, auch der Service und die Freundlichkeit bei Fragen oder Wünschen war sehr entgegenkommend. Die Einrichtung ist eine Mischung aus Trödelmarkt und Antiquariat mal etwas anderes als nur alles neu.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2017

    • Paar
    • Doppelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war sehr lecker und alles wurde frisch zubereitet. Wir wurden sehr herzlich empfangen. Die Kajüte war sehr ordentlich und liebevoll eingerichtet. Toller Ausblick auf den Park Babelsberg.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2017

    • Paar
    • Doppelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schlechte Parkmöglichkeiten, Toilette außerhalb der Kajüte ( über den Gang), morgens leider nur kaltes Wasser aus der Dusche

    Gutes Frühstück, rustikale Schiffskajüte

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Rezeption und das Gelände wirken schnuddlig. Sehr hellhörig aber dies ist sicher der Bootslage geschuldet

    Witzig in einer Kajüte zu übernachten mit tollem Blick aufs Wasser und die anderen Boote

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Auf geraume Zeit ausgebucht, was ein schnelles Wiederkommen verhindert😩

    Super. Authentisch,interessant, originell. Geniales Frühstück in rustikaler Umgebung. Vieles selbst gemacht z.B. Erdbeerjoghurt, verschiedene Salate. Sehr freundliches und authentisches Personal. Aufwachen mit Schwalben vorm Fenster und Lietzen (Rallen), Enten und Reihern vorm Boot. Wunderschöne Aussicht auf den Babelsberg

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    es ist eine schiffspension. aus dem fenster kann man so schön aufs wasser sehen und bei schönem wetter auf dem deck das "dampfergefühl" genießen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sehr gut gelegen, da die Straßenbahn direkt vor der Haustür. Sehr schöne Umgebung.. Preis und Leistung stimmt überein. Eine andere Weise Potsdam zu entdecken.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Interessante Ambiente, fabelhafte Atmosphäre, bequeme Kajüte, aufmerksame und sehr freundliche Personal, leicht zu erreichen mit ÖV Mitteln, sehr ruhige Lage.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    TV und Internet

    Früstück war gut. TV war wegen der Umstellung auf TBVHD2 ab30.03.17 abgestellt. INTERNET zu geringe Leistung. Bad war zu eng und ich bin schon schlank.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wer gerne auf dem Wasser ist, ist hier genau richtig. Für ein Schiff ungewöhnlich komfortabel. Skurriler, witziger Frühstücksraum (wie ein Berliner Trödelladen), üppiges Frühstücksbuffet. Wer vermutet, dass man mitten in einer Großstadt so ruhig übernachten kann? Die Aussicht ist ein Logenplatz vorm Babelsberger Park. Man kann das Auto stehen lassen und zu Fuß oder mit der Straßenbahn ins Zentrum und in die Parks gelangen.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Geschirr ist nicht besonders sauber.

    Die Lage ist superschön, direkt auf dem Tiefen See. Die Kajüte sehr liebevoll eingerichtet.Bad klein und sauber.Mit dem Rad ist das Zentrum schnell erreicht. Nachts wunderschön mit all den Lichtern.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. März 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wer Wert auf Originalität legt, findet hier wohl seine persönliche Traumunterkunft in Potsdam. Ich habe lange nicht mehr so gut geschlafen. Die Dusche war sehr gut, leider war bei meiner Kabine die Toilette auf dem Gang, was jedoch letztlich gar kein Problem war. Das Personal war nach kurzer Auftauphase (ein lustiger Spruch genügte) sehr herzlich. Das Frühstück bot für mich alles, was ich mir für 7,50 Euro erträumen kann. Besonders empfehlenswert ist der hausgemachte Eiersalat, noch nie habe ich einen besseren gegessen. Rühreier, Spiegeleier sowie Speck und Würstchen sucht man hier allerdings vergebens, was ich für den Preis auch gar nicht erwartet hätte. Sehr gut war auch die Obstauswahl und der Joghurt mit frischen Früchten. Auf dem Schiff hat mir gefallen, dass dieses durchaus noch leicht die Wellenbewegungen mitmacht. Zusammen mit der schönem Sicht auf den Sonnenaufgang und das Wasser, verstärkte dies das Gefühl von Urlaub und Erholung. Das Bett in meiner Kabine war sehr bequem, insgesamt war die Kabine sehr sauber, lediglich einen minimalen Staubfilm konnte ich stellenweise entdecken.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider sieht der Frühstücksra aus wie eine Rumpelkammer und das Persohnal war auch mich gerade freundlich. Das Frühstück ging gerade so, leider war der Kaffee dünn und kalt auch die Eier.

    Die Kajütten waren super ausgestattet. Schöne Idee so ein Wohnschiff mit Blick zum Sonnenaufgang.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Dezember 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Preis-Leistung nicht akzeptabel, da man dafür einen 4 Sterne Hotel mit Frühstück buchen kann. Das Frühstück für 7.50 € pro Person war unakzeptabel. Keinen Service allgemein vorhanden. Personal teils unfreundlich. Die Wärme, welchen einen Gastgeber auszeichnet fehlte teilweise. Einrichtung des Speiseraums sehr gewöhnungsbedürftig. Es wurde ein Parkplatz reserviert, welcher nicht bereitgestellt wurde.

    Lage gut. Betten, Bad gut.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Mit öffentlichen Verkehrsmitteln tagsüber gut erreichbar, abends und nachts nur noch einmal die Stunde. Der Frühstücksraum war im November so kühl, dass Pullover und Jacke notwendig machen.

    Die Kajüte hatte ein großes und angenehmes Bett, sowie ein schönes Badezimmer. Das Frühstück war sehr reichhaltig, auch mit verschiedenen Fischspezialitäten. Die Lage am See war idyllisch und das Personal freundlich.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Auf dem Schiff ist es halt etwas hellhörig. Mir persönlich waren die Bettdecken zu kurz.

    Das Frühstück war sehr umfangreich und vielfältig. Für diesen Preis (7,50 Eur) ein Traum! Der Frühstücksraum eine Mischung aus Wintergarten, Separée und Flohmarkt - spitze! Gute Parksituation.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Stilvolle Unterkunft auf dem Boot mitten im Weltkulturerbe. Urgemütliche geräumige Kabinen mit gefliestem Bad, hervorragend die Kapitänskajüte. Frühstück sehr zu empfehlen und freundliches Personal.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Nichts,es war wirklich besser als ich erwartyet habe.

    Die Menschen die dort arbeiten geben einem das Gefuehl wirklich wilkommen zu sein. Ausserdem ein Fruehstueck das seinesgleichen sucht. Wer nicht auf 7 Sterne Luxus angewiesen ist sollte unbedingt hier buchen,einfach klasse. Danke nochmal fuer all ihre Muehen.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich war rundum zufrieden mit der Unterkunft. Das Schiff hat einen ganz besonderen Charme und die Einzelkajüte war größer als erwartet. Alles hat gut funktioniert. Das Frühstücksbufett war sehr reichhaltig und vielfältig. Da werde ich gerne wieder hin fahren. Die Tramhaltestelle ist direkt vor dem Haus. Damit sind alle Sehenswürdigkeiten gut erreichbar.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Uns hat die Gestaltung der Räumlichkeiten nicht gefallen, Besonders der Raum, in dem das Frühstück angeboten wurde, wirkte wie vom Trödelmarkt eingerichtet, sehr kitschig! Ansonsten war unser Zimmer okay und das Frühstück ausreichend.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Beleuchtung zum Schiff ist sehr schlecht man geht im Gänsemarsch viele Stolperecken. Die Herrin an der Rezeption kein gute Morgen Hauptsache Money Money Money.Wir musten einen Tag früher Abreisen (Gesundheitliche Probleme) jetzt kommen noch extragebühren auf uns zu.Solange hab ich noch nie bei der Abreise gebraucht um zu Zahlen.Die Tram ist uns dann auch noch weggefahren...Da wohne ich nie mehr ....SORRY aber so war es....

    Bei einem Kajüten Preis von 86,00 Euro extra noch mal 15,00 Euro Frühstückskosten (2Per.???) Ein Hauch von Antiqutäten Halle aber auch viel Ramsch.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2016

    • Reise mit Haustier
    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    SPRACHBARRIERE / KOMMUNIKATIONS-PROBLEME BEIM EINCHECKEN MIT PERSONAL

    TOP-BETT - SEHR KOMFORTABEL - ENTSPANNTES UND SEHR RUHIGES SCHLAFEN IN DER KAPITÄNS-KAJÜTE !!! TOPP !

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wunderbares Gefühl auf einem Schiff zu schlafen und morgends von Möwen geweckt zu werden. Sehr netter Empfang. Sehr gute und auch verkehrsgünstige Lage in Potsdam.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    ./.

    Das Flair in der Kajüte auf dem Schiff ist wunderbar und mal was ganz anderes, als ein normales Hotelzimmer! Das Frühstück war super! Die Lage ist auch prima. In 20 Min. ist man zu Fuss in der Stadt.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Wlan auf dem Schiff, da zu einer Fortbildung dort-toll, dass ich die Rezeption nutzen konnte

    die angenehme besondere Atmosphär das tolle Frühstück das Flair, die freundliche, nicht aufgesetzte Art

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es ist nicht gerade günstig, aber das ist möglicherweise Potsdam-typisch. Wissen muss man: ca. 3 km bis ins touristische Zentrum.

    Super Frühstück. Tolle ruhige Lage direkt am See, man kann direkt von der Luise aus losschwimmen. Nicht schick, aber irgendwie besonders. Bei schönem Wetter ein Traum.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Recht ruppiges Personal. Ma hatte jedes Mal das Gefühl, man würde stören. Zahlung mit EC-Karte war schon zu viel...

    Nette Abwechslung zu einem Hotel. Aber nur was für Schiffsenthusiasten.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Für schlechteres Wetter wäre ein Aufenthaqltsraum hilfreich.

    Großvater und Enkel auf Erlebnistour. Dafür haben wir dieses Quartier augesucht und gefunden was wir suchten. Sehr gute Lage, verkehrsgünstig und direkt am Wasser. Unterschiedliche Restaurants fußläufig ereichbar.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2016

    • Paar
    • Doppelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Örtlichkeit für das Frühstück ist ein Sammelsorium von "Was-Weiß-Was" und die Sauberkeit hierfür läst zu wünschen übrig. Das Ambiente um die Pension spricht nicht für Sauberkeit. Es ist ein buntes Durcheinander ohne Konzept und die "Deko" ist sehr in die Jahre gekommen.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es ist Schade dass das Deck vernachlässigt ist ,wenn man da schönere Sitzgelegenheiten hätte und vielleicht sogar Liegestühle wäre es perfekt.

    Die Lage war sehr gut, die Bahn ist direkt vor der Tür.Trotzdem ist es ruhig und entspannt.Das Ambiente ist mit dem Schiff schon etwas besonderes.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die etwas andere Unterkunft - eine Kabine auf einem Schiff. War witzig! Einfache Ausstattung aber alles sauber. Sehr leckeres Frühstücksbuffet!! LG Andrea & Ingo aus Wien!

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. Juli 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Oberdeck ist verschmutzt, ungepflegt und voller Spinnweben.

    Witzige Unterkunft auf einem Boot. Toilette separat, aber nur für die eigene Kabine mit extra Schlüssel. Schöne Aussicht auf den See. Absolute Ruhe.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Personal unfreundlich, Kajüten mit Teppichboden belegt, das finde ich unhygienisch, an heißen Tage werden die Kajüten sehr heiß, kein Klima.

    Abends an Deck zu sitzen mit schönem Blick über das Wasser, Badezimmer schön, Wasser allerdings etwas abgestanden.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Waren vom 17.6. bis zum 19.6.2016 dort. Einziger Kritikpunkt war teilweise das Wetter. Aber dafür kann die "Luise" ja nichts.

    Wir hatten die "Kapitänskajüte" :) Schön eingerichtet, Top Ausblick und super Matratzen! Wenn buchbar, dann unbedingt die Kapitänskajüte.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Paar
    • Doppelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Schlafen auf dem Schiff, abends herrlicher Sitzplatz auf dem Oberdeck usw.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer und Frühstück sowie Romantik

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Übernachtung auf dem Schiff war ein nettes Erlebnis

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tolle Lage am Wasser

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Doppelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles gut! Tolle Lage und Frühstück

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Doppelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    das SatTV war etwas unzuverlässig, aber nach Ausschalten+Einschalten lief es wieder.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Doppelkajüte
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Personal hätte freundlicher sein können. Es war nicht unfreundlich, aber sehr zugeknöpft.

    Übernachtet am Februar 2018

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Schiffspension Luise ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: