Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Schloss am Meer & Hansa-Haus am Meer Diese Bewertung spiegelt wider, wie die Unterkunft im Hinblick auf die branchenüblichen Standards bezüglich des Preises, der Ausstattung und der angebotenen Services abschneidet. Die Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft. Nutzen Sie diese Bewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Tannenstr. 8, 18225 Ostseebad Kühlungsborn, Deutschland

Nr. 17 von 105 Hotels in Ostseebad Kühlungsborn

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 246 Hotelbewertungen

8,3

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8

  • Komfort

    8,1

  • Lage

    9,7

  • Ausstattung

    8

  • Hotelpersonal

    8,9

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,3

  • Kostenfreies WLAN

    9,5

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer - Hansa-Haus
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer recht klein

    Sehr freundlicher Empfang in einem schönen, stilvollen Hotel direkt am Sandstrand. Das Fahrrad kommt in einen sehr kleinen Fahrradschuppen. Zu Fuß an die Hauptpromenade sind es nur wenige Meter. Ein kleines zweckmäßiges, ruhiges Einzelzimmer - durch das geöffnete Fenster wiegt einen die Brandung in den Schlaf. Das Frühstück lässt kaum Wünsche offen, der tolle Blick durch die großen Fenster des Saals geht dabei bis an den Horizont der Ostsee.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hätten gern auch die Küche probiert, fiel leider wegen Hochzeit aus.

    Doppelzimmer geräumig, Betten sehr ordentlich. Frühstücksbuffet prima, wunderbar heller Frühstückssaal.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Meerblick - Schloss
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    - Frühstück (Personal wirkte etwas überfordert - klare Rollenverteilung sollte das lösen - und Auswahl entsprach nicht dem Preis) - Zimmer etwas Altbacken und abgewohnt - die Stühle auf dem Balkon leider sehr unbequem - separate 8€ Parkgebühr war mir bei der Buchung klar aber finde ich unangebracht (dann lieber den Zimmerpreis erhöhen)

    Wir hatten: "Superior Doppelzimmer mit Meerblick - Schloss" + sehr nettes Personal + Heizstrahler auf dem Balkon und direkte Sicht auf die Ostsee + Frühstücksmöglichkeit auf der Terrasse mit direkter Sicht auf die Ostsee

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Meerblick - Schloss
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Schönes Zimmer, wir hatten das Privileg eines Meerblicks. Gemütliches Bett, freundliches, kompetentes Personal, angenehm lange Frühstückszeiten. Ruhige Lage. Unser zweiter Aufenthalt im Hotel, diesmal im kaum minder gut ausgestatteten Nebenhaus "Schloss am Meer".

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer - Hansa-Haus
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir waren in Hansa Haus untergebracht, also gilt die Bewertung dafür. Aber Achtung: bei Booking.com wird nicht einfach klar, in welchen Haus (Schloss oder Hansa Haus) man ein Zimmer bucht. Das Frühstück war für diesen Preis nicht iO., da haben wir bessere Wurst zu Hause. Die Auswahl war auch nicht so üppig. Im Klo gab es keine Tüten in den Mülleimern, der Balkon kann von Fremden begangen werden, daher kann man die Fenster und/oder Balkontür nachts nicht richtig aufmachen. Und das Personal war in Angelegenheiten wie Anreise und Abreise komisch. Preis/Leistung nicht gut.

    Die Lage ist toll, direkt am Strand!! Das Essen vom Restaurant ist sehr gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Meerblick - Schloss
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    - Sauberkeit und veralteter Zustand der Zimmer ( nicht das Bad, das war neu und schön bis auf die Handtücher die in Fetzen hingen ) - Kein Nachttisch auf der einen Bettseite für Brillenträger mehr als unpraktisch. - Service am Empfang mangelhaft ebenso der Umgang mit Kundenbitten / Beschwerden - Bei Buchung über booking.com avisierte Leistungen fehlten und wurden nicht kompensiert. Z.B. Empfangsgetränk und Minibar

    Lage

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer - Hansa-Haus
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Parkgebühr für den Hotelparkplatz fand ich nicht so prickelnd.

    Das elegante Jugendstilambiente. Hervorragendes Frühstück in einem grandiosen Frühstücksraum. Keine Portionspäckchen ! Die beiden Hotels sind die einzigen in KüBo, die direkt am Meer stehen. Sehr freundliches und hilfsbereites Personal. komme gerne wieder.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer mit Meerblick - Schloss
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer etwas abgewohnt und ein wenig renovierungsbedürftig, aber trotzdem alles in allem sehr schön.

    Sehr schöne Villa direkt am Meer. Fantastischer Frühstückssaal mit herrlichem Blick auf die Ostsee. Große Zimmer.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Meerblick - Schloss
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parken für 8€ am Tag stand erst auf der Rechnung ( persönliche Mitteilung wäre nett). WLAN war miserabel im Zimmer (1101). Matratze durchgelegen

    Upgrade war kostenlos. Sehr Sauber. Personal sehr freundlich und zuvorkommend. Blick war top. Bar top. Frühstück war ok.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Meerblick - Schloss
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es gab nichts zu beanstanden. Die Unterkunft übertraf unsere Erwartungen.

    Die Aussicht ist traumhaft, das Frühstück lässt sich idealerweise bis 13 Uhr genießen. Beste Voraussetzungen zum Ausschlafen. Die Menükarte ist klein aber das Essen zeugt von hoher Kochkunst.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Meerblick - Schloss
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    die Küche war offensichtlich mit den Anforderungen zu den Feiertagen völlig überlastet, Essenportionen zu klein, sehr langes Warten auf die einzelnen Gänge, Essenqualität entsprach nicht den Erwartungen an ein 4-Sterne Hotels

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Meerblick - Schloss
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    schmutzige und daher leider nicht benutzbare Badewanne

    Fantastischer Blick auf die Ostsee, großes interessantes Zimmer freundliches und zuvorkommendes Hotelpersonal.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Meerblick - Schloss
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel zum Teil noch nicht fertig, für Gäste des Haus am Meer muss morgens bei Wind und Wetter 100 m Fußweg im Kalten zum Frühstück angetreten werden, Parkflächen vor dem Hotel unbefestigt und müssen extra mit 8 Euro/Tag bezahlt werden, Frückstückssaal im Hansa Haus kalt und mit billigem abgenutzten Laminat ausgelegt .. Frühstück mittelmäßig .. einfache Standard Auswahl..Nicht Schlecht aber Preis-Leistung Verhältniss stimmen nicht

    tolle Lage direkt mit Meerblick, freundliches Personal

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer - Hansa-Haus
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Nachteil der Suite man hört die Musik aus der Bar.Haben das gemeldet Am letztzten Abend war es sehr laut zu hören.Schade!

    Frühstück war gut und lecker.Frischer Obstsalat wäre nicht schlecht. Haben Doppelzimmer gebucht mit seitl. Meerblick und haben die Junior Suite bekommen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Meerblick - Schloss
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr hellhörig. Man hört die Nachbarn. Nachts wurden wir von lauten Geräuschen wach, die Heizung war kaputt!!! Man merkt leider, dass der Eigentümer nichts mehr macht und der neue Investor noch nichts macht. Im Bad waren sehr viele Spinnen an der Decke und die Ablage in der Dusche war nicht sauber gemacht. An einer der Bettwäschen waren Flecke und in der Minibar gab es außer 4 mal Kaffesahne nichts weiter. Die Außenbeleuchtung vom Balkon war total verrostet.

    Die Lage ist sehr schön!! Die Aussicht vom Balkon war ein Traum und die Wärmelampe war super, so konnten wir Ende Oktober noch draußen sitzen. Das Frühstück war ausreichend. Schön war allerdings der Kaffeeautomat auf dem Zimmer.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer mit Meerblick - Schloss
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war wirklich super. Es gab alles und noch mehr was man von einem Frühstück erwartet. Das Personal war sehr zuvorkommend und freundlich. Wir reisten mit unseren Baby an ( 4 Monate alt) und es wurde für uns im Restaurant schon bevor der eigentliche Betrieb losging gekocht. Somit hatten wir das Restaurant ganz für uns allein und der kleine durfte auch mal lauter sein ohne das es jemanden störte. Das Zimmer war allgemein schön groß und geräumig mit Kaffeemaschine und einem großen Fernseher. Wir hatten zwar Gartenblick gebucht haben jedoch mit seitlichen Meerblick bekommen. Es war ein Traum. Das Bad war sehr modern und schick eingerichtet. Wir konnten vom Hotel direkt zum Strand ohne eine Straße zu überqueren. Wir empfehlen das Hotel mit gutem Gewissen weiter.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Meerblick - Schloss
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Einrichtung will schicken Stil vermitteln, der Mix scheint aber eher von einem Auszubildenden des Innenausstatter Handwerks im nullten Lehrjahr zusammen gebastelt.

    Schönes Frühstücksbuffet in spektakulären Speisesaal mit Blick aufs Meer. Schöne Lage direkt am Strand.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Meerblick - Schloss
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Alles gut, es gibt nichts zu meckern.

    Das Frühstück hat uns besonders gut gefallen, besser gesagt, es war hervorragend. Man konnte auch mal ausschlafen, denn man hatte bis 13:00 Uhr Gelegenheit zu frühstücken. Der Kaffee war auch spitze, immer frisch und heiß..... Netter Empfang, freundliche Bedienung, alles wirklich perfekt. Wir kommen sehr gern wieder und haben es auch schon weiter empfohlen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer - Hansa-Haus
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Viel zu teuer bezahlt. Für das Geld etwas besseres erwartet. Leider haben wir nicht im Schlosshotel geschlafen, sondern nur im Hansa Haus. Das hat eine Renovierung dringend nötig. Gemeinsame Balkone mit den Nachbarn sind auch nicht so toll, wenn man die Fenster offen lassen möchte. Die Zimmer sind während unseres 3 tägigen Aufenthalts nicht geputzt worden. Tote Fliegen, die schon bei unserer Anreise im Bad lagen, waren bei der Abreise immer noch da. Wir waren sehr enttäuscht.

    Tolle Lage. Direkt am Strand. Seitlicher Meerblick vom Balkon.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer - Hansa-Haus
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Am 2.Tag hatte ich das Gefühl,dass nicht richtig sauber gemacht wurde. Wasserflecken waren noch am Wasserhahn. Bettdecke sah aus wie morgens als ich das Zimmer verlassen habe.Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln umständlich, oft umsteigen notwendig, ungünstige Anbindung

    Frühstück war sehr gut. Nähe zum Strand,für Hundebesitzer sehr gut,da Hundestrand vor der Tür z d Wassersportmöglichkeit vor der Tür

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer - Hansa-Haus
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Größe des Einzelzimmers könnte üppiger sein. Mehr Zeit zwischen dem Aperitif und den jeweiligen Gängen beim Abendessen wäre angebracht, um die gute Qualität der Speisen und Getränke besser genießen zu können, zumal nicht alle Tische besetzt waren und auch nachher keiner mehr den Tisch benötigte ( z.B. für einen weiteren " Essensdurchgang")

    Herrliche Aussicht von der Terrasse und den Speiseräumen. Gute Informationen zum Wetter, Motto des Tages und zu Aktivitäten am entsprechenden Tag im Urlaubsort jeden Morgen auf dem Frühstückstisch!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Meerblick - Schloss
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Sauberkeit im Zimmer war eine Katastrophe. Bei einer Beschwerde wurde uns eine "Wiedergutmachung" versprochen, nichts ist passiert. Hotel ist in der Insolvenz und man spart an jeder Ecke (Minibar nicht mehr gefüllt (war vorher gratis), Sauberkeit schlecht, Nespressokapseln gegen Bezahlung, Honigwabe beim Frühstück plötzlich nicht mehr vorhanden- das war vor 2 Jahren noch anders).

    Das Frühstück war umfangreich, aber immer gleich. Die Lage direkt am Meer ist einfach grandios. Das Restaurant (direkt am Meer) ist jetzt für jeden buchbar und nicht nur für Gäste des 2-Sterne Kochs (hat das Hotel verlassen). Preis-Leistung im Hotelrestaurant ist gut.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer - Hansa-Haus
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Bad ist völlig veraltet. Sehr klein, keine Ablagemöglichkeiten. Der Balkon und das Zimmer wiegen den Nachteil des Bades nicht auf

    Das Zimmer war recht groß und das Bett war absolut in Ordnung. Das Restaurant ist sehr empfehlenswert. Vom Balkon hatte man eine sehr gute Sicht auf das Meer und zur Promenade.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Einzelzimmer - Hansa-Haus
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Bett war für unsere Verhältnisse etwas zu weich

    als wir um 13.30 h beim Hotel ankamen stellte man fest, daß wir lediglich ein Einzelzimmer gebucht hatten. Das wurde aber problemlos in ein komfortabels Doppelzimmer abgeändert. Danach gab es zum Empfang ein Glas Sekt und anschließend wurden wir von der sehr freundlichen und zuvorkommenden Empfangsdame ins benachbarte Schloß am Meer begleitet, wo uns alles notwendige detailliert erklärt wurde. Wir hatten ein geräumiges Zimmer mit Blick aufs Meer. Das abendliche Essen im Haupthaus bestach durch seine sehr schönen Räumlichkeiten

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer - Hansa-Haus
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    mangelnde Sauberkeit, vergessliches, aber teilweise arrogantes Personal, Wurst- und Obstangebot zum Frühstück, überhöhte Preise für die Leistungen, schlechte Unterstellmöglichkeit für Fahrräder

    Die Lage; das Käseangebot und die Eispeisen beim Frühstück

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer - Hansa-Haus
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal ist super freundlich. Das Frühstück war sehr lecker und die Aussicht auf das Meer hat zum Träumen eingeladen. Das Zimmer bzw das Hotel waren sehr sauber. Die Lage des Hotels ist auch spitze. Wir kommen immer wieder gern zurück.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite mit Meerblick - Schloss
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    unübersehbarer Investitionsstau im und am Gebäude Frühstücksbuffet auf "2-Sterne-Niveau" mit Fehlartikeln

    tolle Lage freundliches Personal

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Meerblick - Schloss
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Entgegen der Aussage auf Booking.com wird keine American-Express Karte akzeptiert.

    Das Haus ist enorm ruhig. Der Ausblick bei den Zimmern mit Meerblick ist nicht verbaut, es stören auch keine Bäume.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Meerblick - Schloss
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles hat uns gefallen, besonders die Lage direkt am Strand und das üppige Frühstück. Das Personal war bzw. ist sehr freundlich und äußerst hilfsbereit. Wir können das Haus nur weiterempfehlen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Familienzimmer - Hansa-Haus
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ausstattung des Badezimmers ist relativ alt und nicht sehr modern. Wasserflecken an der Decke und abgeplatzte Armaturen. Sauberkeit der Balkons lies zu wünschen übrig.

    Super Lage direkt am Strand, tolles Zimmer mit Balkon zum Meer

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Familienzimmer - Hansa-Haus
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Manche Mitarbeiter waren nicht recht freundlich , lange warte zeit bis das angesprochene umgesetzt wurde (bei4 Tagen ist das nicht schön ) das Kinderbett wurde erst in der letzten Nacht nutzbar da es vorher immer instabiel war und dann gab es nicht mal ne entschuldige nur nach Nachfrage gab es 10€ Nachlass.

    Große Auswahl beim Frühstück , das Bett war super , und der Balkon war wundervoll mit diesem Ausblick

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sauberkeit könnte etwas besser sein. Erst begeistert, dann etwas enttäuscht. TV ohne Signal. Sohn hat sich den Fuß in der Dusche verletzt, weil Badausstattung etwas älter.

    Die Lage ist super. Große Terrasse am Zimmer :O) Frühstück war gut. Personal sehr nett und bemüht.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Meerblick - Schloss
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmerservice war nicht richtig instruiert. Das Bad wurde während unseres Aufenthalts (2 Tage) nicht gereinigt. Das lag eindeutig an der mangelnden Einweisung bzw. am fehlerhaften Putzplan. Dafür konnten die Reinungskräfte, die kein Wort Deutsch verstanden, nichts.

    Alle Räumlichkeiten, sowohl im "Schloß" als auch im Hansa Hotel, sehr geschmackvoll möbliert, die Aussicht auf das Meer fantastisch, der Frühstücksraum grandios, dito die Hotelterrasse direkt am Meer. Service beim Frühstück aufmerksam und freundlich. Frühstücksbüffet reichhaltig.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer - Hansa-Haus
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Diese Unterkunft ist im Grunde sehr sehr schön! Aber nicht für Alleinreisende! Da ist das Einzelzimmer eine Abstellkammer mit zusammengewürfeltem Mobiliar...weit weg von den wunderschön geschmackvoll eingerichteten Doppelzimmern. Leider war auch das Bad nicht gerade sauber geputzt. Im Vergleich zu 2015 hat das Hotel leider sehr verloren....die Liebe zum Detail...wunderschön geschmackvoll...ist leider auf der Strecke geblieben.

    Das Frühstück war sehr schön....leider war das auch das einzige

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer - Hansa-Haus
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einfach mal einen Innenarchitekten beauftragen

    Wer ein Hotel sucht, der entspannt über die lustigen Gestaltungsversuche für ein Viersterne Hotel lachen kann ist hier richtig. Lichtschalter hinter der Badtür, Tisch vor der Minibar... mir hats gefallen

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    a) WLAN funktioniert nicht und TV miese Bildqualität, b) kein Kaltwasser am Waschbecken c) bei Abreise Aufforderung zur Bezahlung, obwohl bereits bei Buchung bezahlt wurde. Mußte Zahlungsnachweis an der Rezeption vorlegen. Haarsträubend!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Meerblick - Schloss
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Der Check-in ist ab 15 Uhr vorgesehen, unsere Anreise gegen 13:30 Uhr war somit zu früh, was uns der Herr an der Rezeption auch wissen ließ (?). Um 15 Uhr dann der Bezug des Zimmers durch eine Dame, die uns ins Nebenhaus (Hotel Schloss am Meer) begleitet hat. Gebucht hatten wir ein Superior Doppelzimmer mit Meerblick. Meerblick war vorhanden, jedoch hatten wir uns unter "Superior DZ" besseres an Ausstattung erwartet: keine Nachtkästchen am Bett, die Matratze war zu weich bzw. durchgelegen. Das Bett selbst war älteren Baujahres, der Bezugsstoff vom Bettrand war alt, ausgefranst und löchrig. Machte daher einen schmuddeligen Eindruck. Die Schrankfächer waren staubig, eine Schranktür ist nach dem Öffnen nicht mehr zugegangen, wurde aber sofort nach Reklamation repariert. Das Telefon funktionierte gar nicht. Das Badezimmer war nicht sauber bei genauerem Hinsehen, die entsprechenden Stellen (um den Bereich der Toilette, Spiegel, Badewanne, Waschbecken) wurden auch während der 10 Tage Aufenthalt nicht "sauber" gereinigt. Als Duschgel und Shampoo werden nur Miniflaschen zur Verfügung gestellt, diese werden auch nicht aufgefüllt, nur, wenn man das Reinigungspersonal antrifft und direkt darum bittet (sich am besten also selbst versorgen). Mal wurde das Zimmer vor dem Mittag gereinigt, mal kam bis ca. 14/15 Uhr kein Reinigungspersonal zu uns ins Nebenhaus (die Rezeption befindet sich im anderen Gebäude im Hansa Haus - ein direkter Zugang ist nicht möglich). Das Parken auf dem Hotelparkplatz im Freien, der nicht gepflastert ist, kostet € 8,00 pro Nacht (diese Gebühren können wir nicht nachvollziehen). Das Frühstücksbuffet (für ein 4-Sterne-Haus eher übersichtlich) wurde im Hansa Haus (Nebenhaus) angeboten. Die angebotenen Speisen waren gut, doch das Auffüllen des Buffets verlief ab und an etwas schleppend, das angebotene Obst eher dürftig (eine ganze Ananas diente wohl der Deko?). Alles in allem wenig Auswahl. Fazit: € 258,00 pro Nacht zzgl.

    Fußbodenheizung im Badezimmer war klasse, WLAN hat super funktioniert. Safe im Zimmer hat gut funktioniert. Kaffeemaschine im Zimmer mit Heißwasserfunktion für den Tee war sehr angenehm. Bei schönem und nicht gar so windigem Wetter konnte man draußen frühstücken. Die Umgebung war sehr schön. Für das Abendessen waren ausreichend gute Restaurants vorhanden. Personal sehr freundlich, besonders die Damen und Herren beim Frühstück!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer mit Meerblick - Schloss
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im luxuriösen Bad war einiges kaputt, z.B. Toilettenbrille, Frühstück für Vegetarier eher mangelhaft.

    Wunderbares Haus, herrliche Lage. Man fühlt sich sehr wohl.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer - Hansa-Haus
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Die Gesamtsanierung des Objektes entspricht nicht der ausgewiesenen Hotelkategorie. Der Parkplatz des Hotels ist eine Zumutung. Bei Regen läuft man durch Pfützen und Schlamm ! Es ist auch sehr ungewöhnlich, in einem Hotel dieser Kategorie, darauf hingewiesen zu werden morgens auf Warmwasser warten zu müssen (ist auch eingetreten!!)

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer - Hansa-Haus
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Kosten für den Parkplatz finde ich zu hoch! (Könnten im Hotelpreis inbegriffen sein!)

    Das Hotel Schloss am Meer ist schon einzigartig. Sehr liebevoll ausgestattet, Zimmer/Bad sehr schön. Die Lage ist grandios. Frühstück in Ordnung.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer mit Meerblick - Schloss
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die angebotene Sauna wurde erst auf Wunsch von uns (nach bitten) angestellt und War dementsprechend erst eine Stunde später nutzbar. Auch ist die Sauna eher eine billige Hobbysauna. Passt überhaupt nicht zu der vermittelten Atmosphäre auf der Homepage. Wir hatten das hotel vorallem auch wegen der Sauna gewählt.

    Das Frühstück war klasse ! Schönes Bad und klasse Aussicht!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Meerblick - Schloss
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Fenster waren schmutzig und die Kissen waren sehr weich.

    Das Frühstück war sehr lecker und die Ausstatung des Hotels ist eine Kombination von alt und neu. Das Meerblivk ist traumhaft!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer - Hansa-Haus
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wenige Bereiche erinnern leider an die etwas ältere Vergangenheit des Hauses. Das Bad im Zimmer ist sauber, hat aber den Charm siebziger Jahre. Das Laminat im Saal und der Parkplatz passen nicht zum Standart des Hauses.

    Frühstück sehr gut, Personal persönlich und freundlich, tolle Lage, eines der wenigen / einzigen Häuser direkt am Strand, grandiose Aussicht auf der Terrasse. angenehme Zimmergröße.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer mit Meerblick - Schloss
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück: tote Fliegen liegen tagelang an den selben Stellen in Fensterbänken und am Boden. Zu wenige professionelle Servicekräfte, die es nicht schaffen, benutzte Teller abzuräumen und Aufschnitt nachzulegen. Zimmer: Staubige Fenstermänke über Tage. Duschhandtücher, die wir am dritten Tag auf den Boden legten, damit sie getauscht werden, wurden einfach wieder aufgegangen. 😬😳. Sehr schade für das viel Geld, kann man mehr erwarten

    Tolles Gebäude in optimaler Lage.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer - Hansa-Haus
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstücksbuffet war einfach und gut, ist aber für diese Preiskategorie nicht vielseitig genug gewesen. Das Personal war allgemein sehr freundlich, wirkte aber nicht sehr professionell.

    Das Hotel hat eine fantastische Lage direkt am Meer mit tollen Ausblicken!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer - Hansa-Haus
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Geschichte des Hauses hat mir in der 1. Nacht den Schlaf geraubt, ansonsten gibt es nichts das mir gar nicht gefallen hat

    Und hat sehr gut gefallen, dass dieses Hotel direkt am Strand lag und wir keine Promenade dazwischen hatten. Die Terrasse war sehr schön möbliert und der Blick einfach traumhaft.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2017

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Meerblick - Schloss
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Da mein Mann gehbehindert ist, war es uns nicht möglich, im eigentlich gebuchten Schloss Hotel abzusteigen, da an den 12 Stufen zum Eingang noch nicht mal ein Handlauf vorhanden war. Das hervorragende Personal hat uns jedoch in das Hansa Hotel umgebucht, wo wir über eine Rampe beim Hintereingang bis zu einem Aufzug gelangen konnten. Dafür dem Personal herzlichen Dank. Die Ausstattung des Zimmers entsprach nicht einem 4 Sterne Hotel. Das Zimmer war groß, doch die Möbel recht verschlissen. Wie kann das sein bei einem Hotel, dass angeblich erst 3 Jahre alt ist? Wo kamen die Möbel her?

    Das Frühstück und das à la carte Abendessen waren gut, wenn auch die Auswahl beim Abendessen größer hätte sein können. Die Lage des Hotels war sehr gut; der Blick auf die leider stürmische, graue Ostsee traumhaft schön.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Meerblick - Schloss
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wenn der Umbau im Wellnessbereich schnell abgeschlossen wird ist es eine super Adresse für Kühlungsborn .

    Sauberes modernes Haus im alten Schlossstil. Sehr gute Lage.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Meerblick - Schloss
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die 2 Balkontürfenster des DZ waren derart schmutzig , dass man kaum durchsehen konnte . Es ist eine Zumutung , ein solches Zimmer für 228 € / Nacht anzubieten . Die Rezeption bemerkte dazu , man könne nicht alle 2 Tage die Fenster putzen . Der Zimmerservice , gebeten , die beiden Fenster zu säubern , tat dies mit der Bemerkung , es sei nicht seine Aufgabe . Es sollte lediglich für einen Duschvorgang für 4 Übernachtungen Duschgel in einem Minifläschchen geben. Die Rezeption erklärte , das sei Standard im Hause . Der Hinweis auf diesen unverständlichen Geiz führte zur Besserung .

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Meerblick - Schloss
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Personal zum Frühstück etwas überfordert . z.B. bestellte Eier kamen nicht obwohl wenig Kunden im Raum, war nicht wie vor 4 Jahren

    Wir waren das 2. Mal da. Die Lage super, besser geht nicht!!!!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Meerblick - Schloss
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    superschönes Hotel. Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick, das lohnt sich auf jeden Fall. Sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Tolles Frühstück. Wir kommen auf jeden Fall wieder!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer - Hansa-Haus
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Ausstattung insbesondere das Bad ist bereits etwas in die Jahre gekommen und hat ein wenig Hallenbad-Stil.

    Sehr bequemes Bett, tolle Lage und wahnsinnig gute Aussicht vom Balkon. Frühstück war auch sehr gut!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer - Hansa-Haus
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war in der Buchung nicht klar ersichtlich,Das das gebuchte Zimmer im Hansa Haus war und nicht wie erwartet im Schloss am Meer. Mit einem Upgrade könnten wir aber noch im Schloss wohnen(70 €). Die Bäder im Hansa Haus sind furchtbar. Lediglich die traumhafte Lage und der direkte Blick zur Ostsee beim Frühstück haben rausgerissen.

    Das frische Rührei bzw. Spiegelei (frisch zubereitet) war sehr gut,aber der Rest des Frühstück ließ doch einige Wünsche offen.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer mit Meerblick - Schloss
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mangelnde Sauberkeit im Aufenthaltsraum, Geruch im Foyer des "Schloßes", Minibar defekt (kühlte nicht), Mobiliar abgewohnt, Badmöblierung mehr Schein als Sein und im Bad Abflussgeruch, Tür zum Nachbarzimmer

    Frühstücksbüffet, Blick auf die See vom Frühstückstisch, Lage des Hotels zu See und Zentrum

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer - Hansa-Haus
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel entspricht überhaupt nicht dem Eindruck, den man von den Fotos gewinnt. Die Zimmer / Bäder sind alle veraltet. Das Frühstück ist leider sehr lieblos und einfach. Der sogenannte Wellnessbereich befindet sich im Heizungskeller und ist eine Katastrophe. Das Einzelzimmer war eine bessere Abstellkammer.

    Super Lage, sehr freundliches Personal

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer - Hansa-Haus
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    S.o.

    Das Frühstücksangebot ist nicht außergewöhnlich! Und die Bäder müssten dringend modernisiert werden! Schade, dass Sauna und Massage im Keller versteckt werden und man das Gefühl hat, man sei im Heizungskeller.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Meerblick - Schloss
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Service!!! Unkompliziert, auch bei Reklamationen! Das Frühstück!!! Einmalige Atmosphäre, sehr nettes Ambiente, sehr entspannender Start in den Tag!

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer mit Meerblick - Schloss
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Weinkarte , wird aber überarbeitet Menüangebot sehr gut, aber der Koch muss wahrscheinlich zu weit laufen , daher etwas lauwarme Speisen!Aber sie arbeiten dran

    Direkt am Meer , Frühstück sehr gut

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Meerblick - Schloss
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Toilettenbürste sehr gewöhnungsbedürftig

    Super nettes Personal, dass ist nicht überall selbstverständlich, eine ungezwungene freundliche Begrüßung am Empfang sowie zum Frühstück; super Zimmer mit Balkon zur Meerseite, tolles Bad mit Whirlpool, es war alles da zum Wohlfühlen

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Meerblick - Schloss
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Keine Weihnachtsdeko in den Zimmern. Es fehlte an weihnachtlicher Atmosphäre. Sonst war alles in Ordnung.

    Stets freundliches und aufgeschlossenes Personal. Hochwertige Gastronomie.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Meerblick - Schloss
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bei Ankunft stank es schon auf dem Parkplatz penetrant nach Fisch. Als wir abends im Restaurant essen wollten,stank es in der Empfangshalle immer noch nach Fisch (ich esse sehr gern Fisch,aber hier verging mir der Appetit).

    Das Frühstücksbuffet wurde sehr interessant präsentiert. Der bis jetzt schönste Frühstücksraum mit Meerblick.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer - Hansa-Haus
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Noch sind die Außenanlagen im Werden. Der Check-In, die Parkplätze und das Frühstück sind im Hotel nebenan. Andererseits war der Preis für die Gesamtleistung angemessen.

    Das Haus ist ein Schmuckstück, die Lage perfekt. Es ist inzwischen innen modern renoviert und luxuriös ausgestattet. Das Bad hatte Fernseher und Sprudelwanne, der Ausblick vom Balkon war genial. Frühstück gab es im verbundenen Nachbarhotel Hansa. Reichhaltige Auswahl, ein Koch für extra Wünsche und Panoramafenster auf die Ostsee.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Meerblick - Schloss
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sauberkeit war nicht überall gegeben! Auf dem 1.Blick alles OK... auf dem 2. Blick... naja... Weiterhin zubemängeln, Wirlpool defekt... WC Sitz lose... Duschverklediung defekt... Kleinigkeiten aber bei den Preisen sollte es nicht vorkommen...

    Lage / Aussicht 1a TOP! nettes freundliches hilfsbereites Personal... tolles Frühstück... ruhige Zimmer...

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. November 2016

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Meerblick - Schloss
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das wir trotz fast einziger Gäste im Schlosshaus die anderen Gäste genau nebenan hatten und die Zimmer sogar noch durch eine Tür miteinander verbunden waren.

    Der Ausblick beim Frühstück, sowie das Frühstück selbst waren super! Die Lage direkt am Wasser nicht zu vergessen !

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Eingangsbereich befindet sich kein Handlauf, sodass es für gehbehinderte Gäste schwierig ist die Treppe zu nutzen und sie immer auf Hilfe angewiesen sind!

    Das Frühstücksbuffett war schon herausragend, mit dem entsprechenden Ambiente erstklassig!

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer - Hansa-Haus
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Bad im Haus Hansa trägt noch den Charme der frühen 90-er Jahre: unschöne Fliesen bis zur Decke, Billigdusche mit ratternder Plastikschiebetür. Hier wurde versäumt, was ansonsten das Haus prägt: Liebe zum Detail.

    Herausragende Küche im Restaurant, unglaublicher Frühstücksraum, direkt am Meer gelegen. Nur schön!

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Meerblick - Schloss
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Am letzten Abend wurden durch das Hotel die Feierlichkeiten einer großen Hochzeitsgesellschaft ausgerichtet. Unser Zimmer grenzte direkt an die Räumlichkeiten der Feier an. So etwas geht garnicht! Auf unsere Beschwerden hin bemühte sich der Hotelmanager um ein anderes Zimmer für uns. Nach langwierigen Bemühungen sind wir dann in ein anderes Hotel umgezogen, so dass wir gegen Mitternacht endlich in einem ruhigen Zimmer ankamen. Es ist einzusehen, dass es für ein Hotel lukrativ ist, große Events zu veranstalten. Aber nicht auf Kosten der Hotelgäste! Unser Erholungseffekt sank in den Minusbereich. Wir werden dieses Hotel nicht wieder buchen.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2016

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer - Hansa-Haus
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    die lage des zimmers entsprach nicht den buchungskriterien.wir erhielten kein zimmer mit seitl. meerblick.unser zugewiesenes zimmer wies zu 100% auf eine strasse mit abzweigung nach links und rechts.im raum befand sich keine 2. sitzgelegenheit.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite mit Meerblick - Schloss
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Hauswirtschaftspersonal war Gästen gegenüber unmöglich im Verhalten, für ein Hotel dieser Preisklasse fragwürdig. Ein Grund, das Haus nicht wieder zu wählen.

    Die Lage ist sehr schön. Das Haus hat eine gute Ausstrahlung. Das Personal im Gastronomiebereich ist sehr freundlich und aufmerksam, die Küche ist absolut empfehlenswert.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Meerblick - Schloss
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Top- Lage des Hotels, direkt am Meer und direkter Anschluß zur Strandpromenade. Sehr kompetente und freundliche Mitarbeiterin an der Rezeption. Auch sonst sehr freundlche Bedienung im Restaurant.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Meerblick - Schloss
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gläser der Minibar schmutzig. Zimmer war nicht gut gereinigt.

    Direkte Lage zum Strand und Meer. Ruhige Lage mit traumhaften Sonnenaufgang und Untergang. Schönes abwechslungsreiches Frühstück mit Aussenbereich bei schönem Wetter und freiem Blick zum Meer. Lange Frühstückszeiten. Das Hansa Haus ist sehr gepflegt, das Hotel Schloss am Meer steckt in der Renovierungsphase und dies spürt man auch. Gastronomie gleich Null. Reinigung der Zimmer ist an Fremdfirma abgegeben und damit recht schwankend. Bad mit Wirrlpool und Dusche extra. Sehr geräumig und meist mit Fenster.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite mit Meerblick - Schloss
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Baustelle ist nicht fertiggestellt. Nächste Saison soll aber alles abgeschlossen sein. Die Terrasse ließ zu wünschen übrig, noch nicht renoviert Betonboden und unsauber😦😦😦

    Frühstück sehr gut besonders die lange Frühstückszeit da könnte man vorher Strandwanderungen machen und dann gleich Frühstück und Mittagessen gemeinsam machen Das Bett war gut und sauber. Die ruhige Lage, entfernt vom Gewusel .

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Meerblick - Schloss
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sehr dreckig(Fussnägel und Haare im Bad Toilettenbürste richtig ekelig Bettlaken kaputt und fleckig Handtücher haben löcher Überall staub. Bodenbelag schmutzig und kapputt Personal mit vielen Ausreden(andere habem schuld)

    Super Lage,direkt am Strand Frühstück war OK

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Meerblick - Schloss
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Sauber keit des Zimmers insgesamt ließ zu wünschen übrig. Gesaugt wurde augenscheinlich nie, die Zusatzkissen waren eindeutig "gebraucht", wurden aber umgehend ausgetauscht.

    Die Nähe zur Ostsee (ca. 50 m) sowie das Zimmer mit dem großen Balkon zum Meer waren sehr stimmungsvoll. Frühstück und Abendessen mit Sonnenuntergang auf der Aussenterasse waren fast schon kitschig!

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Meerblick - Schloss
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Leider ist das Erdgeschoß im Schloss am Meer zum Teil noch eine Baustelle, dies hat den Gesamteindruck sehr getrübt. So waren der Wintergarten und die Terrasse nicht nutzbar. Am Balkon fehlte noch der Bodenbelag. Der Bauzaun rund um das Haus wirkt nicht sehr elegant. Im Stiegenhaus ist ein unangenehmer Geruch. In diesem Zustgand ist das kein 4*-Haus!

    Das Zimmer mit dem Blick auf den Strand war sehr schön. Auch die Kaffemaschine hat gute Dienste geleistet. Angenehm war die Fußbodentemperierung im Badezimmer. Positiv auch die Auswahl verschiedener Kopfkissen. Das Frühstücksbuffet war vielfältig, der Frühstücksraum im Hansa Haus bietet einen schönen Blick aufs Meer.

    Übernachtet am September 2016

Ergebnisse 1 - 75