Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Schloss Berg Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Seestraße 17, 82335 Berg am Starnberger See, Deutschland

Nr. 2 von 3 Hotels in Berg am Starnberger See

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 949 Hotelbewertungen

8,5

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,8

  • Komfort

    8,1

  • Lage

    9,3

  • Ausstattung

    8

  • Hotelpersonal

    8,8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,7

  • Kostenfreies WLAN

    8,7

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 24. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer ohne Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr schöne Lage direkt am Starnberger See. Freundlicher Empfang, hundefreundlich, kostenloser Parkplatz, große Zimmer. Tolles Restaurant, gutes Frühstück

    Die Haustrennung und das Finden der Rezeption, viel zu weiche Betten, ungemütlich wirkende Zimmer

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer – Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer waren nicht sehr sauber, Möbel waren staubig, Boden wurde nicht ordentlich gewischt

    Top Lage, super freundliches Personal, Essen war sehr gut, Frühstücksbuffet war frisch und lecker

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim Restaurantleiter hatte man nicht immer das Gefühl, willkommen zu sein.

    Die Lage direkt am See ist toll. Die Freundlichkeit der Mitarbeiter an der Rezeption tut gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer – Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Sehr schönes großzügiges Doppelzimmer mit Balkon und perfektem Seeblick in der zweiten Etage. Sehr ruhige Lage (nachts), ohne jedoch abseits zu liegen (tagsüber gut besuchtes Café). Anlegestelle der Seeschifffahrt findet sich direkt vor Ort. Lage top - guter Ausgangspunkt für Spaziergänge, Wanderungen und Fahradausflüge. Gutes Frühstücksbuffet ohne Überraschungen - für ein 3* Hotel völlig in Ordnung und bis zum Ende der Frühstückszeit (10 Uhr) immer ausreichend gefüllt. Bedienungen und Personal waren nett, aber unauffällig. Empfang jederzeit freundlich, sehr zuvorkommend und hilfsbereit. Ausreichende Parkmöglichkeiten im zugehörigen separatem Parkplatz.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer ohne Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Uns hat leider die Lage des Zimmers nicht gefallen, wir hatten leider ungewollt ein Businesszimmer aus welchem man in das Gebüsch geschaut hat.

    Super leckeres Frühstück und perfekter Ausblick auf den See beim Essen. Der private Steg zum Baden war sehr gut

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmer zur Landseite sind schon etwas in die Jahre gekommen, prinzipiell sauber, aber hier und da könnte durchaus gründlicher geputzt werden.

    Das Frühstück war klein,v aber fein. Alles was man braucht. Ein großes Lob gilt der Küche im Restaurant! Beide Abendessen waren ein Traum, super lecker! Das Personal war auch sehr freundlich!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück nicht nach meinen Geschmack sonst Gut (leider kein Weissbrot) Selbstbedienung umständlich und weitläufig wenn man aussen auf der Seeterasse Speisen möchte ,für Gehbehinderte nicht zu Empfehlen ,Rollstuhl absolutes NOGO

    Sehr ruhige Lage ,Unterkunft sehr Sauber sowie die ganze Hotelanlage findet mal selten das Personal sehr Freundlich in allen Belangen ,Hilfsbereit ,im Gastrobetrieb bestes Pesonal ,

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Badesteg könnte zusätzlich mit einer Trennwand zum Restaurant ausgestattet werden. Leider gibt die Grünhecke selbst, die Gespäche an den Tischen laut kund.

    Sehr schöner Badesteg, nur für Hotelgäste. Zwischen den Mahlzeiten sehr angenehm.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer – Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Kellner beim Abendessen könnten aufmerksamer sein.

    Sehr freundlicher Empfang, schöne und saubere Zimmer mit Seeblick, perfektes Frühstück auf der Sonnenterrasse, feines Nachtessen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Schlecht war das man von der Rezeption beschuldigt wurde, den Schlüssel verloren zu haben, obwohl dieser bei einem Mitarbeiter der Rezeption abgegeben wurde. Für mich war da der Urlaub gelaufen. E-Bike am Tag 23€, viel zu hoch.

    Das Frühstück war gut, aber es gibt täglich das gleiche, ein wenig Abwechselung wäre gut. Das Bett war gut, aber das Kopfkissen ging gar nicht.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Im Saunabereich war sowohl der Kaltwasserschlauch als auch die Schwallbrause außer Betrieb.

    Tolle Lage, ruhiges und wunderschön, behutsam renoviertes Zimmer. Perfekt wurde durch Einrichtung in Eiche trotz umfassender Renovierung der Charme erhalten, ohne auf Komfort zu verzichten. Das Personal ist außerordentlich freundlich und aufmerksam und es wird versucht, jeden Wunsch zu erfüllen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Economy Doppelzimmer ohne Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Leihgebühr für die Elektrofahrräder war zu teuer. Das Personal auf den Außenterassen war mehr als nur unfreundlich.

    Die Auswahl bei dem Frühstück war großartig, die Lage war Traumhaft und das Hotel war gut besucht. Die Zimmerreinigung war vorbildlich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Weg vom Haus 2 zum Frühstück. Berg ab und Berg auf! Aufzug maximal für 2 Personen. Ausser dem Seehaus ist nix besonderes.

    Die Größe der Zimmer!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Tolle Lage am Starnberger See. Sehr gut geeignet auch zum Sport - Joggen oder Biken - direkt am See. Danach ein gutes Essen auf der Seeterrasse und ein Weissbier dazu - läuft ...

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer – Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Im gesamten Hotel ist die Zeit der 90er stehen geblieben. Zwar alles sauber - aber.... z.B. Badezimmer: hier kann man nicht umfallen, so klein. Dusche in der Badewanne mit einem Duschvorhang. Zimmerschlüssel mit riesigem schweren Anhänger (wie halt vor 20 Jahren). Kofferwagen im Eingangsbereich - Prima. Aber der passt kaum in den kleinen Aufzug. Die Koffer müssen alleine fahren. Bademäntel für die Sauna (die ich nicht besichtigt habe) müssen an der Rezeption für € 3,-- "gemietet" werden. Frühstück: na ja - ein Sprichwort sagt, das Auge isst mit. Da ist keiner im ganzen Haus der ein "Händchen" hat um die dargebotenen Speisen zu präsentieren. Auch nicht im Restaurant a la Carte. Auch wurde z. B. ein bestellter Espresso nach dem Essen in einer Kaffeetasse dar geboten. Für alle Getränke beim Frühstück (Saft, Milch, Wasser) stehen Biergläser (0,2l) zur Verfügung und, und, und. Alles in allem stimmt aus meiner Sicht das "Preis-Leistungsverhältnis" nicht. Das Haus lebt wohl nur noch aufgrund seiner tollen Lage.

    Die Lage ist hervorragend. Kostenfreie Parkplätze vorhanden. Bootsanleger direkt am Hotel. Großer Fernseher im Zimmer, jedoch wenig empfangbare Programme.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück hätte etwas ausgefallener sein können (z.B. Bohnen, gebratene Pilze, Kräuter, etc.).

    Die Lage ist sehr schön am Starnberger See. Das Personal war sehr freundlich.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer – Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    -

    Waren nur für 2 Nächte in dem Hotel-.es war alles zu unserer besten Zufriedenheit- das Zimmer war groß und gemühtlich mit allem was man braucht, ausgestattet, das Bad war zwar etwas klein- aber für 2 Nächte o.k. Das Frühstück war lecker und alles da, was man braucht, Kaffe war sehr gut. Das Personal hat einem jeden Wunsch freundlich erfüllt. Hatten an einem Abend ein super leckeres Abendessen im wunderbaren Gartenrestaurant dirket am Starnberger See. Ambiente traumhaft.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Restaurantzeiten: Küche schließt um 8:30

    Lage am See, Restaurants direkt am See, sehr freundliches Personal, Zimmer sehr großräumig und sauber, tolles Frühstück

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer – Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    frühstück s personal behandelt einen gar nicht, wenn man die Frühstück s Terasse bei wunderschönem wolkenfreien hinmel in der sonne geniessen möchte. man ist ein hindernis. meiner gattin wurde nicht einmal ein tablett gereicht, um vom büffet die frühstück s sachen, mitzunehmen. den wortlaut des frühstück s personals, haben wir der reception und schriftlich der geschäftsführung (=gf) mitgeteilt. von gf bis heute keine reaktion! beim 3. expresso holen, wurde man um 10:00 schon kritisch begutachtet!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Doppelzimmer ohne Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ein Vergrößerungsspiegel im Bad zum Schminken wäre schön.

    sehr familiär geführtes Hotel, Alle sehr freundlich, kinderlieb, wir haben uns sehr wohlgefühlt.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir nutzten ein Angebot aus dem Internet mit angeblich hohem Nachlass. Beide Zimmer waren Klasse (A+B) Landseite. Für das Balkonzimmer hatten wir uns Seeblick erhofft.

    Das Frühstück war sehr gut. Toller Ausblick im Restaurant und Frühstücksraum auf den Starnberger See.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück könnte besser sein. Frische Früchte haben zum Beispiel ganz gefehlt. Restaurant schließt bereits um 21:00 Uhr.

    Sehr schöne Lage direkt am See. Sehr gutes Essen im Restaurant. Sehr freundliches Personal.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer – Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bad war etwas klein, aber ausreichend bei abwechselnder Nutzung.

    Sehr bequeme Betten, tolle Aussicht bei Seeblickzimmer, insgesamt wunderbar ruhige Lage, Alles da was das Frühstücksherz begehrt, Top sauberes Haus.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer ohne Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Fernsehgerät funktionierte nicht. Behebung war nicht möglich, da der Hausmeister an diesem Tag frei hatte.

    Schöne Lage direkt am Starnberger See. Gutes Restaurant im Hotel mit guter Küche. Äußerst freundliches und hilfsbereites Personal. Sehr schöne Ausstattung des Hotels und des Zimmers. Parkmöglichkeit direkt am Hotel.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer ohne Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war neu renoviert, es war ein Mansardenzimmer, aber groß. Das Bad/Dusche ist groß genug und es war schön warm. Die Teppiche am Gang waren neu, es war deshalb sehr ruhig.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts zu bemängeln..

    Sehr schönes Zimmer, geräumig und sauber. Sehr gute Lage und das Essen ist köstlich. Wirklich nettes Personal und auch Hunde sind herzlich willkommen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der anfängliche Umgang mit unserer Reklamation des Zimmers empfanden wir als unprofessionell. Wir haben anfangs, entgegen unserer eigentlichen Buchung u Bestätigung, ein unrenoviertes und wirklich altbackenes Zimmer bekommen. Nach umgehender „Reklamation“ an der Rezeption u Hinweis auf unsere Buchung gabs nicht nachvollziehbare, merkwürdige Ausreden und „.... also wenn sie jetzt nochmal umziehen muss ich ja 2 Zimmer reinigen lassen...“ und „das hätten Sie auch gleich sagen können...“ Hä? Letztendlich gab es aber den „richtigen“ Schlüssel für unser neu renoviertes und wirklich sehr schönes Zimmer.

    Die Lage unmittelbar am Starnberger See ist perfekt. Es stehen kostenlose Parkplätze zur Verfügung. Frühstück ist okay. Zum Abschied gab es Erdbeermarmelade im Gläschen- sehr nett!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer – Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zum Frühstück muss man erst bei jedem Wetter das Hotel verlassen. Bei der Buchung war nicht ersichtlich das es sich bei dem Hotel um das dahintergelegene Gebäude handelt.

    Schöne Aussicht.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer ohne Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts !

    Das Zimmer war großzügig bemessen, sauber, sehr ruhig, wir haben sehr gut geschlafen. Das Frühstück war ausreichend und alles vorhanden. Ich hatte ein Medikament bei der Abreise im Zimmer vergessen. Es wurde mir auf Nachfrage freundlich, ohne Murren und ohne Extrakosten nachhause geschickt!!!! Fand ich sehr nett !!!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten ein sehr schönes und modern eingerichtetes Zimmer. Es war sehr sauber und gepflegt. Das Frühstück war gut, es war alles da und der Kaffee war ebenfalls gut. Das Personal, sehr freundlich und hilfsbereit. Wir kommen gerne wieder!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Badezimmer, besser der Platz für den Waschtisch/Toilette war sehr klein. Die Dusche und die Einrichtung an sich waren in Ordnung. Unangenehm empfand ich den Geruch in dem Zimmer und im Gang, was wohl von dem relativ neu verlegten Teppichboden verursacht war. Dies wird dann wohl aus dem Zeitverlauf heraus sich selbst erledigen.

    Lage, Frühstück, zugehöriges Restaurant und Cafe waren sehr überzeugend, also gut. Ebenso die Ruhe und die Möglichkeiten an der frischen Luft sein zu können, z.B. Spaziergänge zu machen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer mit Seeblick (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen, vor allem die Bäder. Da es aber sauber ist und die Lage so toll ist, stört es nicht weiter.

    Tolles Familienzimmer mit Seeblick, nettes Personal, gutes Frühstück, angemessenes Preis-Leistungs-Verhältnis, kostenlose Parkplätze.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer ohne Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Im Bad wären ein paar Haken gut gewesen um Handtücher etc. aufhängen zu können. Unter dem Bett war jede Menge Staub, z. T. richtige Knäuel. Da hatte mit Sicherheit schon Wochen niemand mehr gewischt.

    Gutes Frühstück, gute Auswahl, vielerlei Gebäck, Kaffeevollautomat fand ich gut. Bett u. Bettwäsche gut - sehr gut. Tolle seenahe Lage!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer – Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Sauberkeit könnte noch etwas gesteigert werden. War nicht schlecht, aber es ist noch etwas Potenzial vorhanden.

    Die Lage am See ist pefekt, die Zimmer angenehm gross (wir reisen mit einem Hund) Die Küche sehr gut.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer – Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    - Da das Hotel in 2 Gebäude geteilt ist (ca. 100m auseinander), ist die Nutzung der Sauna wenn man im unteren Haus am See untergebracht ist etwas umständlicher. Nur zur Info: Sauna nicht durchgehend beheizt sondern nur auf Anfrage 30min vorab.

    - toller Ausblick auf den See (Zimmer mit Seeblick) - sehr ruhige Umgebung - tolle Lage für Wandertouren und Ausflüge auch im Winter - renovierte Zimmer, sehr sauber, super komfortabel - großes, tolles Bett - sehr aufmerksames Personal (wir haben ungefragt extra Kissen bekommen, als wir uns in der ersten Nacht mit denen des Sofas beholfen hatten) - extrem hilfreiches Personal: tolle Tipps für Ausflüge in der Umgebung - super Distanz zum Airport MUC (ca. 50min Fahrt) - Sehr gutes Frühstück (Brötchen, Gebäck, Süßes, herzhaftes, Müsli, Lachs, Säfte, Kaffee)

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer – Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben nichts zu bemängeln und falls es etwas gegeben hätte wäre dies sicherlich schnell behoben worden.

    Ein sehr schönes und geschmackvolles Hotel am Starnberger See. Freundliches, zuvorkommendes Personal. Wir hatten die Hochzeitssuite bekommen mit einer großen Terrasse mit direkten Blick auf den See einfach traumhaft. Auch das Restaurant ist sehr zu empfehlen. Frühstücksbufett reichhaltig.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es war leider nicht möglich außerhalb der Frühstückszeit einen Kaffe zu organisieren.

    Die Lage des Hotels ist einmalig schön. Zimmer sind in beiden Häusern sehr schön und recht groß.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Matratzen könnten härter sein. Man sollte beachten das man unter Umständen im neuen Gebäude untergebracht ist und dann einige Schritte zum Frühstück zum Seehaus zu Fuß gehen muss. Also im Winter: Mantel, Schal & Mütze an. Gefällt nicht jedem. Zudem gibt es nichts Drumherum. 4,5km über See- und Waldweg nach Starnberg, 3km bis zur nächsten Restauration.

    Schönes großes Zimmer mit abgestimmten Farbkonzept. Sehr gemütlicher Barbereich. Restaurant mit direktem Seeblick wie sehr gutem Preis-/Leistungsverhältnis.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer – Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das der Frühstücksraum im anderen Gebäude ist. Mit Baby war das schon etwas beschwerlich. Aber wir hatten es selber gewählt, dass wir im neuen Gebäude untergebracht wurden. Allerdings wussten wir erst nachdem wir alles ausgepackt hatten und den Aufzug der Dachdecker vor unserem Fenster gesehen haben, dass da wohl noch arbeiten anstehen. Am nächsten Tag wurden wir dann darauf hingewiesen, dass am nächsten Tag elektroleitungen verlegt würden und dabei Bohrungen von Nöten wären. Aber da uns der Stress mit der Kleinen und dem ganzen Gepäck für einen Tag dann zu viel war, sind wir nicht umgezogen. Wurde uns aber angeboten. :) Schön wäre im neuen Gebäude, wenn schon der Frühstücksraum woanders ist einen guten Kaffeeautomaten zu Verfügung zu stellen. Nur als kleine Anregung. ;)

    Die Lage ist einfach Wahnsinn. Auch die neu renovierten Zimmer sind der Hammer. Man wacht auf und schaut genau auf den See. Allerdings ist das nur im neuen Teil des Hotels so. Wie die anderen Zimmer waren können wir leider nicht beurteilen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    am 1.1.18 war das Frühstück wie an mormalen Tagen nur bis 10 Uhr, obwohl jeder Feiernde nach Silvester etwas später aufsteht!! So etwas geht gar nicht! Daher werden wir das uns bekannte Hotel für Silvester nicht mehr buchen!

    frühstück lecker

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer – Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Das Zimmer incl. Bad war neu und immer sauber - TOP Der Service war sehr gut und freundlich und sehr hilfsbereit - TOP Die Aussicht auf den See war frei und sehr schön - TOP Das Frühstücksbuffet war nicht übertrieben allerdings völlig ausreichend und gut sortiert - TOP

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel "Schloss Berg" hat mit einem Schloss so viel zu tun wie ein Rennpferd mit einer Ziege. Gebucht war ein Zimmer mit Seeblick (für 120 € kein Schnäppchen an einem normalen Wochentag) in der Annahme, das Hotel läge am See. Das Zimmer war dann im hinteren Haus; vorne gäbe es nur "größere und schönere Zimmer" - na prima. Man sah dann morgen den See, da etwas höher gelegen, ob oberhalb von einem Fußballfeld großen, voll asphaltierten Parkplatz. Mein Zimmer war renoviert, OK, aber die Gardine war mir Klebeband (!) fixiert und viel beim Versuch, sie abends zuzuziehen, um die hellen Parkplatzlampen "ausazublenden", zu einem Drittel von der Decke. Generell: absolut kein Blick fürs Detail. Ein Hotelberater bekäme hier den Aufdtrag seines lebens. Alles billig gemacht. Ekelig beim Frühstück: Silberfischlein (lebend!) auf dem Stapel mit dem Frühstücksteller. Passt zum Bild. Never ever again.

    Das Restaurant verfügt über ein paar nette Gaststuben, wie in Oberbayern halt üblich. Der Kabeljau war verkocht, konnte aber wenigstens in viel wässriger Soße wieder schwimmen. Der Service anfangs sehr aufmerksam (sehr netter tschechischer Kellner), wurde dann aber vom erkennbar desinteressierten Restaurantleiter (als einziger mit anderem Hemd) abgezogen. Bin dann nach dreimal winken ohne das geplante weiteres Getränk und ohne Dessert wieder über den Parkplatz ins Haupthaus.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Tolles Einzelzimmer mit Seeblick (278), sehr ruhig - trotz Veranstaltungen im Haus! Ausgiebiges Frühstück, große Menüasuwahl bei Mittag- und Abendessen. Gutes Catering beim Seminar (Wasser, Süssigkeiten) Nettes Abschiedsgeschenk des Hotels!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer – Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nicht gut war die Wendeltreppe ins Restaurant, sehr steil, unangenehm.

    Die Aussicht war spektakulär. Die Einrichtung des Zimmers mit der Farbgebung (naturfarben) sehr schön.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer – Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tolle Lage, nettes sympathisches Personal, leckeres Frühstücksbuffet und ein hervorragendes Abendessen wo Preis Leistung noch stimmt. Wir können es nur weiterempfehlen und kommen sehr gerne wieder.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Saunabereich war wenig Wasser und etwas Hintergrundmusik wäre schön.

    Sehr freundlicher Empfang, Frühstücksbüffet lecker, hatten Zimmer mit Blick ins Grüne gebucht und ohne Aufpreis Zimmermit Seeblick bekommen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer – Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Bett hat etwas gequitscht

    Rezeption war trotz Missverständnis bzgl. Anzahl mitreisenden Kindern sehr freundlich und hilfbereit. Direkt am Wasser: perfekt fürs Baden falls wir im Sommer wieder kommen :)

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer – Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nur eine Kleinigkeit. Das Restaurant ist nicht direkt im Hotelkomplex sondern mit einem kleinen Fussweg zum See erreichbar. Das Speisenangebot ist aussreichend.

    Die Aussicht vom Zimmer

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer – Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Frühstück und Abendessen im Nachbargebäude Badezimmer sehr klein Restaurantleiter sehr reserviert und nicht so freundlich wie die anderen Mitarbeiter hätten eigentlich aus familiären Gründen einen Tag vorher abreisen müssen, hätten dann für die nicht in Anspruch Übernachtung 90% des Übernachtungspreises zahlen sollen

    Frühstück umfangreich und lecker, Personal sehr nett und zuvorkommend Zimmer sehr groß und die Ausstattung neuwertig Lage fantastisch Abendessen sehr gut und ausreichend Preisleistung fürs Abendessen sehr gut

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett war zu weich für mich.

    Frühstück und Abendessen waren hervorragend,auch das Personal war immer für einen da wenn man Fragen hatte. Ich würde es immer weiter empfehlen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es gab in der Zimmerausstattung Kleinigkeiten, wie eine schwer zu öffnende Schranktür.

    Uns hat in erster Linie die wunderbare Lage am See gefallen. Und die Ruhe. Auch die Schiffsanlegestelle direkt am Hotel gibt Freiraum für Unternehmungen und Wanderungen ohne PKW. Natürlich schätzen wir auch bei unseren Kurzurlauben das Vorhandensein eines Restaurants.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das eigentliche Hotel liegt nicht direkt am See und hat daher natürlich auch keinen Seeblick. Auch ist der Fußweg von ca. 100 m vom Zimmer ins Restaurant bei schlechtem Wetter mehr als unglücklich. Auch die frühe Schließung des Restaurants ist unglücklich, da auch die Bar im Gästehaus nicht (mehr?) geöffnet war.

    Das toll gelegene Restaurant und die Lage insgesamt. Auch die Betten waren sehr gut! Und das liebevolle Abschiedsgeschenk!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer – Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Entfernung zwischen Frühstücksräumen/Restaurant und Hotel beträgt ca. 200 m ( mit Höhenunterschied ), was für Gehbehinderte besonders bei feuchtem Wetter sehr lästig sein kann. Toilettenartikel im Bad fehlen.

    ausgezeichnetes Restaurant hilfsbereites, freundliches Personal besonders gute Lage zum See

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer – Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Kühlschrank in unserem Zimmer hat etwas unngenehm gerochen und das Zimmer wirkte bei unserer Ankunft etwas "muffig".

    Die Lage des Hotels ist super schön. Besonders wenn man das Glück hat, im Haus am See sein Zimmer zu haben, ist der Blick einfach traumhaft. Das Frühstück ist sehr vielseitig und lecker.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Unangenehmer Geruch im Zimmer (eventuell von einem Hund eines Vormieters?) Bettmatratze war etwas zu hart.

    Frühstück und Abendessen waren sehr gut. Sehr freundliches Personal.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer und Balkon waren sehr schmutzig, Spinnen in den Ecken. Die Betten waren eine Katastrophe, musste Nachts wegen Rückenschmerzen immer wieder aufstehen!!!

    Essen war top!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer – Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Trittschallmäßig könnte es vielleicht verbessert werden.

    Trotz des relativ schlechten Wetters hatten wir durch das gute Zimmer einen Ausgleich. Wunderbarer, einmaliger Ausblick auf den Starnberger See.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider keine Unterstellmöglichkeit, bzw. Platz am Wasser für mein Haustier ( Baby Nilpferd )

    sehr netter Empfang , schönes Zimmer mit Aussicht auf den See .

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer mit Seeblick (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Personal Im Service zum großen Teil sehr arrogant,und fast schon unfreundlich.

    Frühstück war ok, wenn sie aber noch um zehn nach halb zehn am Tisch saßen ,wurden ihnen das Geschirr vor der Nase weggeräumt .Das fanden wir störend.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Empfang war freundlich und es blieb sehr freundlich. Das Frühstücksbuffet war sehr gut mit einer Auswahl an Wurst und Käse, außerdem Räucherlachs, Müsli, frisches Obst und neben frischen Brötchen, einem sehr leckeren Hausbrot. Am Kaffeeautomaten konnte man verschiedene Zubereitungen wählen. Das Essen im Restaurant war sehr gut und lecker, wir waren mehrmals zum Abendessen dort. Auch der Wellnessbereich ist schön und wurde für uns zur gewünschten Zeit vorbereitet. Wir haben unseren Aufenthalt sehr genossen und kommen sicher wieder.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer – Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Kühle und stressige Atmosphäre im Seerestaurant welches durch das gestresste Personal ausgestrahlt wurde.... schade

    Das Personal andere Reception war äusserst freundlich und hilfsbereit. Das Servicepersonal hingegen kann noch eine Spur an Freundlichjeit und Aufmerksamkeit zulegen. Ein Tisch zu reservieren respektive zu koordinieren am See scheint für den Gergant eine riesen Herausforderung gewesen zu sein . Es war nicht möglich die auch zu einem späteren Zeitpunkt zu organisieren (Kundenzufriedenheit scheint ihm egal zu sein, was auch seinen Äusserungen zu entnehmen war)

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Möbel sind abgewohnt. Die Matrazen total verbraucht. Badezimmer sehr klein. Dusche in der Badewanne integriert.

    Die Qualität des Restaurant ist spitzen Klasse. Super Preis- Leistungs- Verhältnis für die HP. Schöne Lage am See mit Bademöglichkeit und Fahrradverleih.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Restaurant und Zimmerbereich sind ca. 200 m von einander entfernt. Bei Regen muß man sich auf dem Weg zum Frühstücksraum entsprechend kleiden. Zimmertemperatur war sehr warm, keine Klimaanlage.

    Gutes Frühstück. Tolle Lage des Restaurants. Bootsanleger direkt am Restaurant. Großes Zimmer.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Man sollte im Restaurant immer einen Tisch reservieren. Wir hatten es einen Abend versäumt und mussten, bei schönstem Wetter, drinnen sitzen. Nachdem wir nicht bedient wurden, sind wir in die Stadt gefahren und haben dort ein schönes Restaurant gefunden.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer befand sich im Erdgeschoss, Landseite , von beiden Seiten Ausgänge, was etw. störend war u.a wegen rauchenden oder mit Hund ausgehenden Gästen. Somit das Schlafen mit offenen Türen für uns unmöglich gewesen. Ich habe mehr Auswahl u.a auch mehr Gemüse beim Frühstück erwartet.

    Das Restaurant direkt am See, ruhige Umgebung mit tollen Ausflugsmöglichkeiten am besten mit eigenen Fahrrad.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wenn das Hotel voll ist, kann es sein, daß man ein Zimmer unter der Dachschräge ohne Aussicht bekommt. Im Hotel sind teilweise einige Stufen zu bewältigen. Die Informationen zum Strandzugang u. zur Sauna musste man sich etwas mühsam zusammensuchen, hier könnte die Rezeption etwas mehr die Initiative ergreifen.

    Das Frühstück im Restaurant direkt am See ist ausgezeichnet, das Angebot fürs Abendessen ebenfalls (aber nur bis 20.30 h). Wenn man Glück hat, ist abends der Biergarten mit Blick auf den See geöffnet. Das Hotel hat einen eigenen kleinen Strand-Zugang, die Sauna ist klein, aber ok.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer – Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Bett (Boxspring) war leider sehr weich. Zumal unser Baby noch nicht im eigenen Bett schläft, war es zu dritt eher unbequem (Gräbele).

    Großes Zimmer mit großem Balkon, Seeblick. Sehr Sauber, Holzboden. Direkter Seezugang. Gutes Frühstück. Babybett wurde ohne Aufpreis zur Verfügung gestellt. Sehr freundliches Personal.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer – Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel ist ohne KFZ nur mit unregelmäßig fahrendem Boot oder Taxi (5 km) zu erreichen. Ein frischer Obssalat zum Frühstück wäre gut.

    Phantastischer Seeblick Direkter Bootsanlegesteg vor dem Hotel

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Eigentlich nichts; man sollte natürlich wissen, dass der Starnberger See ziemlich in privater Hand ist, am See entlang laufen ist nicht und Badeplätze gibt es auch nicht so viele. Der kleine Privatsteg im Hotel ist aber sehr schön. Das ganze Ambiente ist schon etwas "Etepetete", aber auch das weiß man und für ein Wochenende kann das ja auch ganz amüsant sein.

    Das Frühstück auf der Seeterrasse war super lecker, sehr variantenreich, sehr zu empfehlen; Zimmer im Haupthaus (hinten) ein bisschen in die Jahre gekommen, aber alles komfortabel und ruhig; unser kleiner Hund wurde freundlich - wenngleich mit einigen Auflagen - begrüsst -- ein großer Dank für die Tierfreundlichkeit!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer – Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ausstattung und Komfort, sehr kleines Bad, wenig Hygieneprodukte. Hotel sollte komplett saniert werden. Dies würde sich lohnen da die Lage direkt am See mit Steg für die Ausflugsschiffe genial ist

    Lage ist super. Parkplätze auch, Frühstück ist gut und ausreichend

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer – Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Zimmer schöne Aussicht auf den See aber Mobiliar und Teppich renovierungsbedürftig.

    Frühstückbüffet gut, aber keine Sonderwünsche möglich, Restaurant sehr gut. Sehr schöne Seeterasse.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Man sollte auf jeden Fall seine eigene Douche-Seife mitbringen. Es hatte pro Person nur ein einziges kleines Briefchen Douche-Seife (und das reicht kaum aus). Ich würde es bevorzugen EUR 2.- pro Zimmer mehr zu bezahlen und hätte den Komfort "Seife in der Douche" - was übrigens heute meiner Meinung nach zum Standard gehört.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der nach außen hin wirkende Restaurantleiter, der einen erstmal von oben herab mustert ob man denn dort speisen darf- in "seinem" Restaurant-muß dringend mal an seiner Art arbeiten(siehe auch andere Bewertungen)! Die Zimmer (wir waren im Oberhaus)müßten schnellstens generall überholt werden-vorallem die "Nasszelle" hat eher Knast- als Schloßcharakter.Für diesen hohen Preis hazt man schon weit aus besser gewohnt. Und warum es in dem Zimmer (vorallem im Bad) immer wärmer wird, obwohl die Heizung natürlich nicht an war-ist scheinbar nicht nur für uns ein Rätsel (siehe andere Bewertungen) und gerade in der ANcht sehr unangenehm.

    Die Lage der Restaurantterasse ist wohl einzigartig an diesem See.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gab kein schnelles Internet auf dem Zimmer - hat unsere Tochter gesagt... ;o)

    Was uns am besten gefallen hat, war der kleine Bade-Steg am Wasser, der nur für Hotelgäste zugänglich war!! Man konnte dort in Ruhe den See genießen. Auch das Hotel-Restaurant direkt am See ist sehr zu empfehlen! Sehr gutes Frühstück und Abendessen und das auch zu fairen Preisen. Unser Zimmer war für 2 Erwachsene mit einem 12-jährigen Kind ausreichend geräumig. Auch die Umgebung war herrlich!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    alles hat uns gefallen und werden wiederkommen

    Sehr schönes Zimmer (Upgrade erhalten !), besonders freundliches Personal, zugehöriges Restaurant direkt am See mit gutem Essen, Badesteg mit Liegen und tollem Ausblick.

    Übernachtet am August 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: