Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Schlosshotel Götzenburg Diese Bewertung spiegelt wider, wie die Unterkunft im Hinblick auf die branchenüblichen Standards bezüglich des Preises, der Ausstattung und der angebotenen Services abschneidet. Die Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft. Nutzen Sie diese Bewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Schloßstraße 20, 74249 Jagsthausen, Deutschland

Nr. 1 von 2 Hotels in Jagsthausen

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 129 Hotelbewertungen

8,2

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,6

  • Komfort

    7,7

  • Lage

    8,7

  • Ausstattung

    7,8

  • Hotelpersonal

    8,6

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,6

  • Kostenfreies WLAN

    8,1

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    das ich abreisen musste - schmunzel schmunzel, aber mal muss man wieder heim

    Ein altes Gemäuer so in Schuss zu halten, das verlangt viel Mühe, Einsatz und Herzblut. Meine Hochachtung! Ich habe mich vom 1.Atemzug in dem Hause sowas von willkommen und wohl gefühlt, das bietet kein Kettenhotel, wenn man nicht VIP ist. toll toll toll

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles perfekt..👌👌👌👌👌

    Herzlicher Empfang ...bestens,gepflegtes Hotel mit großzügigen Zimmern, top Service, mit stilvoller Ausstattung.Tolles Ambiente, exzellente Lage dieser romantischen, historischen Burg. Wer das Besondere sucht, ist hier richtig. Wir bedanken uns herzlichst und kommen gerne wieder. April 2018

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Geniale Location für einen WIRKLICH unvergesslichen Aufenthalt. Das Schlosshotel spielt einfach in einer anderen Liga, als Sheraton, Hilton u.v.a.m. Die historische Aura des Anwesens muss man live an Ort und Stelle erleben.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2017

    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück: die Auswahl war nicht ausreichend, teilweise waren die Platten und Behälter leer, die einzige Servicekraft kam leider nicht nach, man musste immer wieder warten

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Im Restaurant hat das Essen gut geschmeckt, aber bzgl. Preis-/Leistungsverhältnis zu teuer. Das Service-Personal im Restaurant war freundlich, aber nicht ausgebildet. Ich meine, das erwartet man bei diesen Preisen.

    Die Unterkunft entsprach unseren Erwartungen und war natürlich auch etwas Besonderes, in einem alten Schloss zu sein. Das Zimmerpersonal war sehr freundlich und die Zimmer sauber. Bett und Bad sehr gut.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2017

    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Buchung direkt beim Hotel wäre günstiger gewesen; Zimmer im Nebengebäude anstelle im Schloss (wäre bei Direktbuchung nicht passiert)

    Ansprechende Hotelanlage, Parkplatz direkt am Haus, kurzer Weg zu der Veranstaltung, sehr bemühtes Personal

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Großartiges Ambiente in der Götzenburg. Wunderbare Terrasse. Zimmer komfortabel und modern. Und natürlich die Götz von Berlichingen Festspiele. Wir kommen wieder.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind ganz einfach , bzw. veraltet ausgestattet 😐 Es gibt kein Restaurant im Hotel

    Die Burg ist sehr romantisch und verträumt . Das Frühstück ist sehr gut und der - veraltete- Frühstücksraum hat einen fantastischen Blick 👍

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war eher normaler Durchschnitt: Aufbackbrötchen, Scheibenkäse, Lachs und Tomate und (Gummi)mozzarella, Wurst(scheiben)auswahl, Marmelade (leider nicht gekennzeichnet, welche drei Sorten sich in den Gläsern befanden), Honig, frisches Rührei, Weißwürste, Spiegelei, sehr grob geschnittener (immerhin frischer) Obstsalat und Joghurt ... Eine erstaunlich große, gute Auswahl an Säften macht den Rest leider nicht wett

    Traumhafte Lage, die Burg bildet das Zentrum des Ortes. Mein Zimmer (das Erkerzimmer) hatte einen großartigen Blick über die Felder. Sehr autentisch: inkl. knarzender Dielenböden und original Bauernmöbeln. Angenehme Abwechslung zu der sterilen Athmosphäre vieler Hotelketten. Das ganze Schloß ist in einem sehr geschmackvollen Mix aus alt und neu eingerichtet. Das Personal durchweg freundlich und sehr service-orientiert. Während der Burgfestspiele hört man die Vorstellungen abends (20:30 bis maximal 23:00) und tagsüber. Das empfand ich aber nicht als störend.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Keine blockierten Parkplätze für Hotelbesucher, schlecht wenn eine Vorstellung stattfindet.

    Wer sich die Sommerfestspiele, speziell das Stück "Götz von Berlichingen" anschauen möchte, muss dort übernachten. Die Atmosphäre ist einmalig.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die neue Leitung des Hotels hat noch etwas Schwierigkeiten alles auf die Reihe zu bringen. So hatte man während unseres Aufenthaltes keinen Koch, und der schöne Rittersaal war nur Staffage aber nicht Restaurant. Dafür gab es allerdings auf der anderen Strassenseite guten Ersatz mit dem Restaurant Rotes Schloß. Die Burgfestspiele wirken für Hotelgäste auch etwas einschränkend (z.B. bezüglich Zugang), selbst wenn keine Aufführung im Burghof stattfindet. Denn dann wird neu aufgebaut oder geprobt.

    Wir waren in der Vorburg (ein seperates Gebäude neben der Burg) untergebracht, die zwar nicht ganz das Flair der Burg hat, angesichts der Burgfestspiele aber ruhiger war. Das Erdgeschoßzimmer hatte zwar nur begrenzte Aussicht, aber dafür eine kleine (Einbau-)Küche, von der uns der Kühlschrank angesichts hoher Außentemperaturen sehr nützlich war. Das Gebäude hat dicke Mauern, die die Wärme auch effektiv abgehalten haben, was dem Schlaf zugute kam. Beim Frühstück fielen außergewöhnliche Sachen auf, wie z.B. Weißwürste (und das in BW!).

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir haben im Vorwerk und nicht im Schloss geschlafen - das Bad war arg klein.

    Frühstück schönes Ambiente und umfangreich. Wir konnten uns im Innenhof des Schlosses das Theaterstück "Der Götz von Berlichingen" ansehen und haben sehr gut gegenüber in der Domäne zu Abend gegessen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Angeboten wurde ein 4 Sterne- Hotel, bekommen haben wir eine Pension mit mittelmäßigem Frühstück., weil während unseres Aufenthalts weder ein Restaurant mit Küche noch eine Bar verfügbar war. Ohne Umschweife wurden wir bei der Begrüßung an der Rezeption in Sachen Verköstigung an die Konkurrenz (Zitat )in der Stadt verwiesen. Das Zimmer befand sich in einem Nebengebäude und der Zimmer- Comfort hatte Gasthofcharakter. Das schlechteste Preis- Leistungs- Verhältnis das wir als booking com -Vielbucher jemals in einem Hotel bekommen haben.

    Die Unterkunft hat eine sehr schöne Lage und es sind kostenlose Parkplätze vorhanden.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Will man mal in etwas ganz Besonderem übernachten dann ist man hier genau richtig! In dem historischen Gebäude kann man direkt in die Geschichte eintauchen. Die Zimmer sind liebevoll eingerichtet und das Personal ist äußerst nett, das Frühstücksbuffet ist sehr gut und auch das Restaurant kann mit ruhigem Gewissen empfohlen werden. Die Auswahl war zwar nicht, dafür wird aber alles frisch zubereitet. Die Burg befindet sich in ruhiger Lage und ist ein ausgezeichneter Ausgangspunkt für kurze oder ausgedehnte Wanderungen.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für große Personen war das Bett etwas zu kurz. Leider war durch eine Festgesellschaft, die spät ins Bett ging und über uns wohnte, die Nachtruhe ständig gestört. Wäre besser, wenn solche Familien unten wohnten .

    Super Frühstück, schönes Ambiente, gemütliche Zimmer. Wäre am liebsten länger geblieben.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2016

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Doppelbett mit Bettzeug.

    Frühstück OK Ein Bett mit einmal Betttuch und einmal Decke unddann noch Ehebett gebucht und bezahlt war eine Enttäuschung und sehr unbequem und kalt.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Miserable Beleuchtung im Bad, keine Seife,70er Jahre Ausstattung. Feucht kaltes Gemäuer, ungepflegte Antiquitäten im Zimmer. (Die Türen des Kleiderschrankes,im Turmzimmers standen ins Zimmer da das Schloss defekt war. Fleckiger Teppichboden. Weder Minibar noch Safe im Zimmer. Im Schlafbereich hängen Bilder von undefinierbaren hässlichen Menschen die einfach nur gruselig sind. Museum,Restaurant geschlossen, das Gepäck kann man ewig weit schleppen. Strasse zur Burg gut befahren, generell ist dort allerdings der Hund begraben. Fragwürdig wie diese Unterkunft an 4 Sterne gekommen ist.

    Bemühte Pächter denen allerdings von den Eigentümern der Burg zu viele Steinr in den Weg gelegt werden.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Am Tag der Abreise durften wir einen Blick ins Turmzimmer werfen. Ich will ja nichts sagen, aber das toppt das Ganze nochmal!! Wir waren ja mit Hund da und hatten in der Vorburg ein schönes großes Zimmer.

    Die Burg war eine richtige Burg, so wie man sich so ein Bauwerk in seiner Phantasie vorstellt. Dann waren an einem Morgen Burg und Flußtal in geheimnisvoll anmutende Nebelschleier gehüllt. Auch das Frühstück, vor einem wertvollen Gobelinwandbehang drapiert, war vom Feinsten. Der Blick vom Frühstückstisch auf die Jagst tief unten hat sich nachhaltig einge-prägt. Das beiläufige Gespräch mit dem Gärtner hat sich dann als ein Plausch mit dem Schloßherrn herausgestellt ...

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Abendessen und Frühstück waren lecker. Das ganze Hotel hatte eine wunderbare Atmosphere und unser Zimmer war bequem und geschmackvoll eingerichtet. Das Personal war besonders nett. Wunderschöne Aussicht von allen Räumen über das Jagsttal.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Austattung der Zimmer ist z.T. erneuerungsbedürftig

    Das Frühstücksbüfett im Ambiente des Rittersaales ist Klasse, ebenso die Athmosphäre des Schlosses.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr schönes Zimmer in der Vorburg, unglaublich ruhig. Ein toller Ort zum Kurzurlauben und natürlich für die Freilichtbühne ideal um anschließend zu übernachten.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Im Bad war ein unangenehmer Uringeruch, obwohl optisch alles sauber war. Die Toilettenbürste sah nicht sauber aus und vermutlich kam der Geruch davon. Außerdem fehlte Seife. Die Betten haben gequietscht, was bei dem rustikalen Ambiente wohl dazu gehört ich jedoch als störend empfand. Für diese paar Abstriche bei Sauberkeit und Komfort fand ich das Preis Leistungsverhältnis nicht angemessen.

    Die Restauration, der Service und das Ambiente. Das Festspieltheather.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück hätte besser sein können.

    Das Bett war sehr bequem, das Personal sehr freundlich und entgegenkommend. Die Räumlichkeiten sind sehr malerisch und die Zimmer originell eingerichtet. Ein sehr schöner Speisesaal und eine schöne stilvolle Bar befinden sich in der Burg.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Badezimmer etwas eng, aber zweckmässig.

    Besondere Lage mit Ausblick über das Tal vom Frühstückraum. Gute Küche. Kombinieren mit Burgfestspielen sehr empfehlenswert.Großzügiges Zimmer/Appartement.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider waren die Zuckerstreuer von der Feuchtigkeit jeden morgen wieder zu. Aber dass ist jammern auf hohem Niveau! Wenn die Terassenkissen noch regelmäßig aufgeräumt werden, dann ist alles top.

    Die Auswahl beim Frühstück war großzügig und dem Ambiete angemessen. Ausflugstipp von uns: Wandern über Berlichingen zum Kloster Schöntal war als Tagesausflug gemütlich mitzunehmen. Das Personal war (trotz später Ankunft) beim Abendessen sehr professionell und zuvorkommend. So fühlt man sich wohl im Urlaub!! Wir konnten abends auf der Terasse noch lange sitzen bleiben und die Aussicht genießen. Für uns war es ein sehr schöner Aufenthalt.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider gibt es keine Möglichkeit, an so einem schönen Sommerabend draußen im Garten essen zu können, dies wäre ein zusätzliches Highlight. Aber auch so war alles wunderbar, es gibt nichts zu meckern!

    Wir wurden sehr freundlich empfangen, die Fahrräder wurden sicher im Weinkeller untergebracht, wir wurden persönlich ins Zimmer begleitet. Das Zimmer (Turmzimmer) bestand aus Schlafzimmer und einem großen Wohnzimmer mit schönem Ausblick - viel Platz und sehr schön! Tolles, reichhaltiges Frühstücksbüffet, Frühstückszimmer mit sehr schönen Ausblicken in die Landschaft. Es gibt für die Hotelgäste auch eine kleine Terrasse im Obergeschoß mit bequemen Sitzmöbeln, wo man die Aussicht genießen und etwas trinken kann.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    der transport des reisegepäcks sollte durch entsprechendes personal erfolgen(steile schmale treppe).das frühstueck macht dem restaurant keine ehre.

    das personal war ausgesprochen freundlich.die einrichtung des restaurants und der angrenzenden bar ist sehr edel.das essen im restaurant am abend war sehr ,sehr gut.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein paar Kleinigkeiten, die eigentlich in einem 4 Sterne Hotel sein sollten: Fehlende Seife, der Stoff der Bettumrandung löste sich auf', die Tür ließ sich nur mit dem Schlüssel schließen, die Duschwand schloß nicht richtig

    Das Frühstück war süper! Zimmer sehr hübsch und gemütlich eingerichtet.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer dunkel ("Wappenzimmer"); Schrank zu eng am Bett, so dass man ihn schwer öffnen konnte; Betten für ältere Leute zu niedrig; gut, dass wir eigene Kopfkissen dabei hatten

    idyllische und sehr ruhige Lage; sehr umsichtiges und freundliches Personal; gutes Essen

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fliegengitter vor einem Fenster

    In einem Schloss zu wohnen und am Morgen das herrliche Frühstücksbuffer zu geniessen. Wunderbar frisch und sehr lecker

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ambiente ist super, Frühstück sehr lecker! Wir kommen schon seit Jahren zu den Schlossfestspielen, eine absolute Empfehlung! Ein Ausflug zum Kloster Schönthal lohnt sich auch immer.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Juli 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Fliegengitter vor den Fenstern wären super.

    Frühstück sehr gut. Hervorragende Marmeladen. Wenn man mehr Zeit hat, sollte man unbedingt die Burgfestspiele besuchen. es hat mir sehr gut gefallen, komme auf jeden Fall wieder.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten ein online ein Zimmer mit Badewanne gebucht und nur eines Mit Dusche erhalten. ...

    Einzigartiges Ambiente

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zugang zu den Zimmern - Es hat keinen Aufzug.

    Sehr interessante Unterkunft. Toller Gastgeber. Allzeit hilfsbereiter Küchenchef.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2017

    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Atmosphäre des Restaurants Personal Im Restaurant. Unterbringung in der Burg, nicht im Nebengebäude.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2017

    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Keine Beanstandungen

    Frühstück war in Ordnung.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Einzigartig!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir kamen erst um 23:30 an, niemand war mehr da, niemand erreichbar, Schlüssel fürs Zimmer konnten wir nicht finden

    Ich kann es nicht sagen

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück absolut nicht angemessen für Preiskategorie

    Wunderschönes Ambiente

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück ist super, Ambiente ist super, Schlossfestspiele sind super!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war sehr, sehr einfach und das Personal war nicht geschult. Für den Preis kann man mehr erwarten

    Die Lage

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider hatten wir nicht so ein schönes Zimmer, wie die Fotos es versprachen

    Das Bett war super bequem

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Alles gut

    Sehr angenehmes,besonderes Hotel.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gebäude

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Da gab es nichts nennenswertes.

    Das Ambiente. Sekt zum Frühstück. Ein sehr hilfsbereites Zimmermädchen.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2016

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Superschönes Ambiente

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schönes Mileu.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Küche ist absolut zu empfehlen!

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr freundliches und aufmerksames Personal, toller Service.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Top Personal, TopService. Besser gehts nicht

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Preise im Restaurant sehr hoch.

    Zimmer und Bad alles ok. Frühstück perfekt. Sehr freundliches Service Personal. Gute Parkmöglichkeiten.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Räumlichkeiten in historischer Burg gelegen, in der im Sommer die Burgfestspiele abgehalten werden.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2016

    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Besonders reichhaltiges Frühstücksbüffet und schöne Aussichtsterasse.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Brötchen waren besonders lecker und große Auswahl an Marmelade.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage und auch das Dorf Jagsthausen sind sehr schön.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Gesamtkonzept mit den Festspielen war sehr stimmig ! Das Personal super freundlich und kompetent !

    Übernachtet am Juli 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Es wäre schön gewesen, wenn wir bei der Anmeldung erfahren hätten, das wir in der Vorburg untergebracht sind, was jedoch auch sehr gut war.

    Es war eine sehr gute Unterkunft. Im Restaurant wird man bestens verwöhnt. Das Frühstück war ausgezeichnet und alles liebevoll hergerichtet.

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r

    die Matrazen, keine Seife im Bad

    Sehr nettes Personal, super schöne Einrichtung, tolles Abendessen, leckerer Wein, tolles Frühstück in einer phantastischen Umgebung. Sehr schön erhaltene Burg.

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r

    es gab gar nichts zu beanstanden - lediglich ist die anreise von der autobahn etwas laestig, was aber durch die traumhafte lage wieder entschaedigt wird!

    dieses hotel hat ein besonders schoenes flair vergangener zeiten kombiniert mit modernem luxus und fabelhaftem essen im sehr schoen eingerichteten restaurant mit auch sehr gutem service!!

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2016

    • Geschäftsreise
    • Paar

    Das Schloss ist von außen sehr schön anzusehen aber für unseren Geschmack hatte es doch zu wenig Komfort! Und der Ort ist im April wie ausgestorben!

    Das Bett und das Badezimmer waren OK Frühstück ist auch in Ordnung

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Das Restaurant hatte bei Anreise Ruhetag. Die Ortschaft ist wenig belebt.

    Die Unterkunft hatte stilechten Charakter und eine schöne Lage. Die Mitarbeiter waren freundlich und aufmerksam. Das Frühstück und die Atmosphäre waren gut.

  • Bewertung abgegeben: 9. März 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Ein Frühstücksbuffet dem es an nichts fehlt und das seinesgleichen sucht! Eine ausgewählte exklusive Auswahl an Tees (mit offenen Sorten), die man sehr stilvoll selbst dosieren und zubereiten kann - also individuell und nach persönlichem Geschmack - mit verschiedenen Zucker- und Honigvarianten. Unser Abendessen - (ein auf der Karte vorgeschlagenes 3 Gänge Menü mit Abwandlungsmöglichkeiten) spitzenmäßig und exquisit, fürs Auge und für den Gaumen. Service erstklassig. Von ganz besonderem Charme war die Burgführung, bei der Interessantes und historisches über die Burg zu erfahren war, untermauert von amüsanten Begegnungen und Geschichten.

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Das Personal ist super freundlich. Das Frühstück ist richtig lecker. Das Restaurant ist sehr zu empfehlen. Die Gerichte sind hervorragend!!!! Der Service ist sehr kompetent und zuvirkommend. Ich habe meine Lesebrille auf dem Zimmer liegen gelassen. Als die freundliche Dame vom Service dies mitbekommen hat, wurden mir Lesebrillen in verschiedenen Stärken angeboten, so das ich die Speisekarte selbst studieren konnte, ohne das mein Begleitung mir die Karte "vorlesen" musste.

  • Bewertung abgegeben: 21. Januar 2016

    • Geschäftsreise
    • Paar

    Nur eine Kleinigkeit: Unser TV im Zimmer hatte nur 4 oder 5 Sender verfügbar ... Aber wer will in einer Burg auch schon fernsehen ;-)

    Eine Burg? Eine Burg! Schon allein diese Tatsache hat uns neugierig gemacht und wir haben den Entschluß überhaupt nicht bereut, mal kein "Stadthotel" irgendeiner mehr oder weniger namhaften Kette zu buchen. Das Hotel ist der Umgebung entsprechend "urig", stilvoll und stimmig eingerichtet und das Personal äußerst freundlich. Man "riecht" förmlich die Geschichte dieses alten Gemäuers. Parkplätze sind in ausreichender Anzahl kostenlos vorhanden und WLAN ist im Hotel kostenfrei und unkompliziert erhältlich. Aber, wer bitte braucht in einer echten Burg WLAN?! Die Ausstattung ist umfangreich, nicht verschnörkelt oder übertrieben; lediglich ein paar Schrauben an der einen oder anderen Stelle müssten mal nachgezogen werden. Peanuts! Das Frühstück in Buffettform war hochwertig, umfangreich und sehr lecker. Das erste Mal seit langer, langer Zeit, dass es echte und frische Brötchen in einem Hotel gab. Danke allein dafür ;-) Das Restaurant allein ist einen (Aus-)Blick wert. Das Preis-Leistungsverhältnis halten wir für sehr gut und wir sind uns sicher, beim nächsten Mal hier wieder einzukehren. Hatten wir schon das überall und jederzeit hilfsbereite und freundliche Personal erwähnt? Ja? Macht nichts, dann eben nochmal...

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Bad winzig, bescheiden ausgestattet.

    Ausgesprochen erfreuliches, aufmerksames, freundliches Personal bzw. entspr. Hotel-Führung; ausgezeichnetes Essen, hervorragendes Frühstück. Sehr angenehme Atmosphäre!

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Kleines Minus für die Duschtüren (schwierig zu schliessen und leicht schmuddelige Dichtung unten). Ansonsten war das Bad jedoch schön u sehr sauber.

    Gesamtpaket - Wohnen auf der Burg - ist sehr schön. Schönes Zimmer als EZ bekommen mit allem Komfort.

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2016

    • Urlaub
    • Gruppe

    Wir waren Silvester da und hatten auf ein bisschen Musik und mehr Aktion gehofft, leider gab es in der Bar nur ein Kaminfeuer auf Flachbildferseher und die meisten Gäste sind schon vor 12 gegangen.

    Traumhaftes Gebäude, nostalgisch und sehr gemütlich. Tolle Kulisse für außergewöhnliche Aufenthalte.

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Wir waren am 31.12 vor Ort und hatten erhofft, dass eine Band oder Musik für Stimmung sorgen würde aber es war leider nicht der Fall.Etwas zu ruhig für uns:(

    Sehr schöner Ort! die moderne Einrichtung passt perfekt in diesem Schloss! Das essen war sehr gut und das Personal sehr zuvorkommend.

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2016

    • Urlaub
    • Gruppe

    Leider hatte das Restaurant am zweiten Tag geschlossen. Auch ein Getränk in der Bar am Abend des zweiten Tages war nicht möglich.

    Sehr leckeres Essen am Silvesterabend.

  • Bewertung abgegeben: 28. Dezember 2015

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r

    der Kleiderschrank war ambientisch aber nicht praxistauglich; Hemden, Anzug etc. konnte nicht aufgehangen werden; Schreibtisch für Geschäftsreisende fehlte

    Hotelanlage hat sehr schönes Ambiente, Frühstück war sehr gut Bedienung allzeit freundlich

  • Bewertung abgegeben: 19. November 2015

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r

    ... dass ich nicht länger bleiben konnte...

    Eine wunderschöne, sehr edel eingerichtete, historische Burg. Eine Mischung aus Historie und ModernStyle. Richtig schön. Tolles Zimmer mit großem Bad, alles sehr, sehr sauber und gepflegt. Die Dame an der Rezeption (Fr. Schmidt) war unglaublich freundlich und hilfsbereit. Besten Dank.

  • Bewertung abgegeben: 8. November 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Leider keine Spielmöglichkeiten für Kinder !

    Sehr nettes Personal. Leckere Küche, waren mit mehreren Personen dort, hat alles sehr gut geschmeckt. Tolle Lage am Fluss/Jagst

  • Bewertung abgegeben: 26. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Gegenwart und ausgehendes Mittelalter verschmelzen im Schlosshotel Götzenburg zu einem einzigartigen Ambiente. Es war ein unvergesslicher Aufenthalt.

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2015

    • Paar

    Late Checkout für Genius Member ist zwar von Booking angeben, aber im Hotel wird das eigentlich nicht gemacht. Haben aber nach freundlichem Nachfragen einen zweistündigen Aufschub bekommen

    Sehr schönes Schloss, sehr gemütliches und stimmungsvolles Apartment im Vorhaus

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Das Nachtessen war ok, wir hatten aber etwas mehr erwartet. WIFI hat leider sehr schlecht geklappt.

    Tolles Zimmer, ruhige Lage, sehr gutes Frühstück, sehr nettes Personal

Es gibt auch 35 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Schlosshotel Götzenburg ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: