Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Schlosshotel Karlsruhe 4 Sterne

Bahnhofplatz 2, 76137 Karlsruhe, Deutschland

Nr. 18 von 45 Hotels in Karlsruhe

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 620 Hotelbewertungen

8,1

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,5

  • Komfort

    8

  • Lage

    8,6

  • Ausstattung

    7,8

  • Hotelpersonal

    8,1

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,8

  • Kostenfreies WLAN

    7,7

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2018

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu Stoßzeiten morgens kann der Frühstücksraum überbelegt sein. Die Kaffeemaschine muss Höchstleistung bringen und es kann sich eine längere Schlange bilden. Der Geschichtsträchtige Fahrstuhl hat leider nachts versagt und dafür gesorgt dass man nette Bekanntschaften schließen konnte solang das Personal versucht hat uns zu befreien... da war der Informationsfluss ein wenig mager... eine Entschuldigung vom Hotel wäre das mindeste gewesen... zumal wir uns dann auch selber befreit haben.

    Dieses Hotel versprüht einem gewissen Charme, trotz Nähe zum Bahnhof außergewöhnlich ruhig. Zimmer blitzblank sauber, tolle hochwertige Ausstattung auch in den Bädern. Schönes Frühstücksbüffet mit sehr guter Auswahl.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nachdem mein Zimmer im ersten Stock über dem Restaurant war und an diesem Tag eine Hochzeit war es bis 24 Uhr als stünde mein Bett mitten auf der Tanzfläche.

    Das Frühstück war ausgezeichnet und hat keine Wünsche offen gelassen. Ich könnte das Zimmer früher als erwartet beziehen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2018

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gar nichts.

    Toll und mit viel denkmalpflegerischen Gespür renoviertes Hotel, dass seinen Charme behalten hat und trotzdem frisch und zeitgemäß daherkommt. Frühstück ist solide bis gut, die Lage unschlagbar gut, und mittlerweile gibt es auch einige kulinarische Alternativen in fußläufiger Entfernung, falls man nicht jeden Tag im Hotelrestaurant essen will oder kann.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Am Ankunftstag waren wir enttäuscht über den mangelnden Service. Keine Begrüßung oder mal die Frage wie die Anreise war. Das Hotel schien unterbesetzt obwohl auch wenig los war. Mein Zimmer hatte ein so kleines Bad , dass ich froh war so schlank zu sein-jemand anders wäre nicht durch die Duschtür gekommen. Das Abendessen war teuer und extrem überschaubar. Ich musste 4 Suppen essen um ein Völlegefühl eines normalen Suppentellers zu bekommen. ( Wohlgemerkt bin ich extrem schlank... ) Das Restaurant und die Bar nur knapp besetzt. Die Azubi aus dem Speiseraum war die einzige Ausnahme und toll im Service. Das Frühstück war eine einzige Enttäuschung. Eine junge Dame die Hemmungen hat zu sprechen und null Service - Begrüßung geboten hatte. Die Auswahl glich eher einen 2 Sterne Hotel und war dem Preis nicht wert. Der Meetingraum wurde gut vorbereitet, aber es gab weder die Nachfrage noch einen Service ob man noch etwas zu trinken brauchte etc. Auch war nicht möglich Essen im Meetingraum zu bekommen. Allgemein kann man sagen ein optisch gutes Hotel , bester Lage mit einem Charme der anspricht, aber Dank des negativen Servicepersonal einfach nur enttäuschend. Der Check out ( ohne Worte oder Blickkontakt ) gibt einen den Rest. Wir würden hier nie wieder buchen. Sehr schade, weil als Unternehmensberaterin schmerzt mich so etwas besonders.

    Die Lage und das alte Hotel mit Charme .Wir haben bis zur Buchung einen Top Eindruck Dank dem Telefonat mit Herrn Graul gehabt. Fühlten uns gut aufgehoben und hatten den Eindruck etwas stilvolles zu buchen. Die Zimmergröße und Ausstattung ( nicht das Bad ) waren gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Freundlichkeit beim Check - out

    Architektur des Hotels,Aufzug,großzügige Platzverhältnisse beim Frühstück,Parkplatz vorm Haus,Lage,Aircondition im Zimmer.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Da wir es gewohnt sind ausschließlich Bio zu essen hätte ich mir beim Frühstück etwas Auswahl in der Richtung gewünscht. Immerhin zarte Anfänge waren zu erkennen!

    Das Gebäude und die Einrichtung der antikes Aufzug aber auch die pompöse Treppe in die oberen Geschosse. irgendwie anders aber Klasse!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer mit Bad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Badezimmertüre war defekt und konnte nicht zugemacht werden. Teilweise noch Rückstände am Waschbecken vom Vormieter.

    Sehr freundliches Personal. Sehr ruhig. Sehr gute Betten. Klasse Klimaanlage. Tolle Lage direkt am Zoo.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Eher kleines Zimmer, keine reine Dusche - nur Badewanne mit Duschwand ( aber vollkommen in Ordnung und sauber ! )

    Frühstücksbuffet, Lage direkt am P ark, Ambiente, Bett wasr sehr bequem, Parkplätze am Haus

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    eswar alles Top

    Super Lage direkt a Bahnhof und kleinen schönen Zoo mit tollen Schlossgarten, grosse Zimmer Juniorsuite mit ganz toller Dusche, Frühstück reichhaltig, sehr freundliches Persnal, ein altes Hotel mit viel Charme war alles perfekt

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kleinigkeiten beim Frühstück wie fehlender Lachs und noch etwas mehr Auswahl beim Müsli.

    Alles sauber und gepflegt.Sehr guter Ordner im Zimmer mit allem was man übers Hotel wissen muss.Gutes Frühstück. Zeitschriften und Zeitungen zum lesen beim Frühstück.Gut bestückte Minibar.Sehr freundliches Personal.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich hab das schon einmal erwähnt: Schade, dass das Hotel "überdekoriert" (Flure, Frühstücksraum) wirkt ... aber das ist natürlich meine ganz subjektive Meinung.

    Eigentlich gibt es keinen Grund zur Klage... ruhiges und sauberes Zimmer, angenehme Atmosphäre, freundliches und kompetentes Personal, prima Frühstück, und so weiter, und so weiter...

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Dürfte auf der Speisekarte etwas mehr Auswahl für Vegetarier haben.

    Das Frühstücks-Buffet war sehr fein. Die Lage des Zimmers auf die Park-/Zooseite ist angenehm ruhig.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mein Zimmer, das auf den Bahnhofsvorplatz ging, war mir definitiv zu laut, selbst bei geschlossenem Fenster, erst recht aber bei offenem. Nach einer kurzen Nacht habe ich um ein ein leiseres Zimmer gebeten. Die erste Antwort von dem Rezeptionisten war ein kategorisches NEIN. Er erklärte mir, dass mein Zimmer ohnehin eines der leiseren sei, bei den anderen Zimmern führen direkt am Fenster die Straßenbahnen vorbei und es käme noch anderer Lärm dazu. Ausserdem fühlte er sich bemüßigt, mir zu erklären, das ein Stadthotel eben lauter sei als ein Hotel am Land, das an einer Wiese oder an einem Wald liegt. (Mit 70 kann man so was ja auch noch nicht wissen, da ist man noch nicht viel in der Welt herumgekommen). Er beklagte sich dann weiter, dass er dafür extra im Computer nachschauen müsste, ob was anderse frei sei, und der Unterschied sei ohnehin nicht so groß, auch müsste ich 20 € draufzahlen. Da für mich klar war, dass ich entweder das Zimmer wechseln würde oder ein anderes Hotel suchen, war ich mit dem Aufpreis einverstanden. Danach ging alles recht problemlos. Das Zimmer mit Blick auf den Zoo war sehr angenehm ruhig und zufriedenstellend. Das muss man eben wissen und ist aus den Bewertungen, die ich vorher über das Hotel gelesen hatte, nicht richtig hervorgegangen, dass die Zimmer nämlich, mit offenbar wenigen Ausnahmen, ziemlich laut sind und wenig geeignet für längere Aufenthalte. Dann wird man auch nicht enttäuscht. Ansonsten war alles ok, was das Frühstück betrifft, Freundlichkeit des übrigen Personals, Sauberkeit etc.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Inneneinrichtung und Badezimmer bedürfen Renovierung. Das Essen im zugehörigen Restaurant war leider nur mäßig. Entspricht nicht gehobener Küche.

    Frühstück war spitze. Klimaanlage hat gut funktioniert. Personal war sehr freundlich und zuvorkommend

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Gummitücher unter dem Leintuch gefallen mir nicht, aber dass ist wohl eher eine subjektive Bewertung

    Das Frühstück war reichhaltig, das Hotel sauber und gepflegt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer mit Bad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal war unterschiedlich: teils freundlich,teils aber auch "kurz angebunden" und weniger freundlich. Das 3-Bett-Zimmer war etwas klein.

    Das Frühstück war wirklich sehr gut,alles was man sich wünscht und manches mehr wie z.b. leckere Smoothies.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Habe über booking.com um leises Zimmer gebeten, scheint nicht angekommen zu sein, Zimmer Richtung Bahnhofsvorplatz nachts auch bei geschlossenem Fenster leider sehr laut wegen nonstop fahrender Straßenbahnen mit quietschenden Rädern, gefühlte 3 Stunden Nachtruhe.

    Schönes Zimmer, bequemes Bett, teilweise kunstvoll eingerichtetes Ambiente auf den Gängen, das Geschichte erzählt, tagsüber sehr angenehmer Aufenthaltsort. Sehr freundliches Personal.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2018

    • Gruppe
    • Dreibettzimmer mit Bad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Alles war sehr gut , Frühstück sehr lecker, die Auswahl ist nicht sehr groß aber uns hat es gereicht nur man erwartet von einem 4 Sterne Hotel etwas mehr

    perfekte Lage, Nähe Bahnhof, in die Stadt zu Fuß ca 15 Minuten. Zimmer sehr sauber die Straße hört man absolut nicht, ist eine ruhige Lage,

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal am Empfang recht wortkarg. Einrichtung nicht mehr ganz frisch. Teppich in den Zimmern sollte durch Laminat oder Parkettboden ersetzt werden, wäre hygienischer. Kein Zimmersafe.

    Äußerst zentral am Bahnhof gelegen. Rückwärts gelegene Zimmer auch sehr ruhig. Großzügige Raumgestaltung.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die glitschige Duschtasse in der Nasszelle.

    Die gepflegte Ambiance, das gute reichhaltige Frühstück, die grosse Stille (im Haus und zum Hof). Originell: der historische Aufzug aus dem Jahr 1914.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer mit Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Irgendwie hatten wir uns ein 4-Sterne-Hotel (das wir nur wg der Nähe zum Bahnhof gebucht hatten, nicht weil wir 4-Sterne-Ansprüche hätten) anders vorgestellt - zumindest das Bad und den Frühstücksraum, die schon in die Jahre gekommen sind. Auch die Auswahl beim Frühstücksbuffet hätte ich mir da anders vorgestellt.

    Im Dreibettzimmer waren 3 gleichwertige Betten mit guten Matratzen. Geschmackvolle Lobby. Am Frühstücksbuffet gibt es einen Kaffeeautomaten mit Cappuccino etc. zur Selbstbedienung.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    ausgezeichnetes Frühstück, schönes Ambiente im Haus, nahe am Bahnhof, ideal für eine Städtereise und um Ausflüge in die Umgebung zu unternehmen; sehr großes Zimmer, angenehme Hotelbar, ich habe mich sehr wohl gefühlt!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir wurden vom Hotel per Mail gebeten die Buchung mit Kreditkarte zu garantieren. Eine Nachfrage per Mail warum wir das machen sollten wurde ungelesen(!) gelöscht. Als ich telefonisch nachfragte, wurde mir versichert, dass das nicht notwendig wäre. Beim Kauf der Karlsruhe-Card an der Rezeption war die Auskunft unvollständig und unfreundlich. Hätte uns nicht ein anderer Gast informiert hätten wir die falsche Karte gekauft.

    Lage direkt beim Bahnhof war für uns praktisch.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Um 5:10 in der früh haben die Straßenbahnen angefangen zu fahren. Laut Rezeption gibt es aber auch Zimmer die etwas abgelegener von der Hauptstraße und ruhiger liegen.

    Für eien Nacht war es ok ;)

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war nicht sauber ( Ablagen hatten Flecken / von Flüssigkeiten - Badezimmer - Silikonfugen von der Badewanne, war teilweise schwarz - Handtücher waren nicht mehr ansehnlich - Flecken auf der Ablage vom Waschtisch ) + Den Zug hört man sehr gut und alles auf dem Flur. ( Sehr hellhörig ) Personal war reichlich an der Rezeption, jedoch waren die Herren mit privaten Gesprächen beschäftigt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Überfüllter Früstücksraum Zimmer zur Bahnhofsseite ziemlich laut, selbst bei geschlossenem Fenster- aber für eine Nacht ok

    Direkte Lage am Bahnhof, kurze Wege. Super Anbindung zur Messe durch Shuttlebus Reichhaltiges Frühstück Sehr freundliches und hilfsbereites Personal

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wegen Konferenzen anderer Frühstücksraum an einzelnen Tagen.

    Angenehmes Zimmer (Suite), sehr schönes modernes Badezimmer, sehr ruhig, trotz zentraler Lage (beim Bahnhofplatz)!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. März 2018

    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Mein Einzelzimmer war sehr angenehm und gut eingerichtet. Das Frühstücksbuffet war exquisit, mit allem was das Herz begehrt. Der Roomservice und die Speisen waren exzellent. Tolle Bar mit charmantem Barkeeper und extraordinärer Auswahl. Ich kann dieses Haus nur empfehlen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich hatte angegeben, das Zimmer bis 13 Uhr zu behalten, natürlich mit Aufpreis. Nach einem beruflich anstrengenden Aufenthalt wollte ich einfach mal ausschlafen. Leider riefen am Morgen zwei Putzfrauen im Abstand von 10 Minuten durch die Tür ins Zimmer und weckten mich. Es wurde wohl an sie nicht weitergegeben, dass ich das Zimmer bis 13 Uhr behalte. Außerdem war ihre Stimme sehr unfreundlich und laut - kein angenehmes Aufwachen! Zusätzlich kamen sie direkt zwei mal vorbei, da war es dann mit dem Ausschlafen vorbei. Das Personal an der Rezeption und beim Frühstück war hingegen sehr freundlich und höflich.

    Super Frühstück, vielfältig und lecker. Zimmer gemütlich und ruhig, sehr gut ausgestattet. Personal an der Rezeption sehr hilfsbereit und freundlich! Ambiente des Hotels trägt zum Wohlfühlen bei.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war eher etwas alt. Wollte um 20 Uhr im Hotel Nachtessen, das gestresste Personal wies mich aber ohne Alternative aufzuzeigen relativ unfreundlich ab.

    Das Frühstück war sehr gut und auch der Empfang hilfsbereit.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Matratze alt, ausgelegen, steinhart. Extrem lautes Rauschen der Heizung im gesamten Gebäudetrakt. Laute Trambahn direkt vor Hotel. Keine richtige Lobby z.b. zum Sitzen...

    Lage direkt am Bahnhof ist praktisch.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Außenfassade und Teilbereiche etwas runtergerockt, Teile des Hotels in Renovierung. Aber auch charmant und kein Baulärm o.ä.

    gute Wellness/Sportmöglichkeiten. Sky Hotel, Fußball gucken möglich. Da frühe Abreise wurde mir ein Frühstück to go zubereitet.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Viel zu kleine Zimmer für 4 Sterne.Bis zu 2 cm Luftspalt unter den Zimmertüren. ( Brandschutz nicht erfüllt) Und Geräusche aus den Fluren waren deutlich zu hören

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2018

    • Alleinreisende/r
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal am Check In und an der Bar: Anrede mit Hi und flapsige Art und Weise. Auch im Frühstück Saal: kein Guten Morgen Gruß.

    Das gehobene Ambiente wie der historischerAufzug und die ruhige Flur Atmosphäre.Parkplatz preisgünstig vor der Hintertür.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Bad sollte den modernen Anforderungen angepaßt werden, eine Badewanne mit Duschvorrichtung, in die man hineinklettern muß (wir sind zum Glück noch beweglich) ist nicht ok

    Die Lage ist (für Bahnfahrer besonders) prima direkt beim Bahnhof, von dort geht auch der Shuttle zum Messegelände. Die Ausstattung von Schwarzwaldstube und Frühstücksrestaurant stilvoll/elegant, die Speisenauswahl regional gehoben. Das Personal sehr hilfsbereit und "umsorgend" ohne aufdringlich zu wirken.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Schönes gepflegtes Hotel direkt am Bahnhofsplatz gelegen, das Gebäude ist schon älter, aber gut in Schuss. Die Zimmer sind geräumig und die Betten waren sehr groß, das Personal sehr freundlich und ein Parkplatz befand sich direkt vor dem Haus, 10 Euro pro Tag waren bei der Lage völlig ok. Der Bahnhof ist in unmittelbarer Nähe, vom Zuglärm bekommt man aber nichts mit, nur die Straßenbahn fährt vorm Haus lang, stört aber nicht, die Fenster sind gut und die Zimmer haben eine Klimaanlage, dürfte also auch im Sommer kein Problem mit geschlossenen Fenstern geben. Das Frühstück war auch in Ordnung, dieses Hotel kann man getrost buchen, insbesondere wenn man mit der Bahn reist.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Unser Zimmer war von der Größe her miserabel (kleines Mansardenzimmer). Kaum Ausblick. Kein besonders sauberer Teppichboden und dazu noch nicht einmal Bade-/Hausschlappen. Sehr ärgerlich/eklig.

    Sehr schöne Lage und direkt mit dem Zug erreichbar.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die 10EUR Parkgebühr hätte ich mir sparen sollen, nächstes Mal parke ich ausserhalb auf der Straße.

    Alt, aber trotzdem sauber. Nette Hotelbar. Gute Lage. Unsere Zimmer waren nach hinten raus, kein Lärm vom nahen Bahnhof.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2018

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    uns hat alles gefallen!

    Wir haben herrlich geschlafen, das Frühstück war lecker und mehr als preiswert. Das Nachtessen in der Schwarzwaldstube war ebenfalls sehr fein, empfehlenswert.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Januar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Frühstücksraum war sehr ‚hallig‘ und kühl, nicht gemütlich und angesichts de kleinen Gästezahl völlig überdimensioniert. Insgesamt wirkte das Hotel in allen Bereichen an dem (Sonntag)Abend etwas ‚leblos‘.

    Das Zimmer war sehr gemütlich und weitgehend neu renoviert. Minibar war vorhanden, als auch neue Klimaanlage. Die Nähe zum Bahnhof, Zoo und Innenstadt ist auch positiv .

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer mit Bad
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war auch über die Feiertage nur bis 10 Uhr und das Personal hat schnell aufgeräumt weil um 11 das Weihnachtsbrunch stattgefunden hat. Keine weihnachtliche Deko auf den Frühstückstischen (nicht mal ne Kerze) erst beim Brunch wurde dann groß aufgefahren. Putzpersonal klopft zwar aber wartet nicht auf Antwort und rennt sofort ins Zimmer.

    Saubere Zimmer und gutes Frühstück. Lage top!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Beim Frühstück schauen dass die Wärmebehälter für die Eier usw. wirklich warm sind

    da ich bei einer Fachtagung war, die in ihrem Hotel stattfand, war ich den ganzen Tag im Hotel. Der Aufenthalt war sehr angenehm. Die Pausenverpflegung war sehr lecker. es ist nur zum weiter empfehlen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Dezember 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist sehr schön renoviert... auf die Photo-drucke auf den Etagen (etwas überladen) und auf die Ausstellung im Restaurant hätte man verzichten können. Ist aber natürlich Geschmacksache....

    Unaufdringliches, aber trotzdem fähiges Personal (sehr kompetenter und freundlicher Nachtportier!), schönes Zimmer mit großem, sauberen Bad, gutes und reichhaltiges Frühstück. Bei unserem nächsten Besuch in Karlsruhe werden wir bestimmt wieder das Schlosshotel buchen...

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Badezimmer hätte besser geputzt sein können. Beim Frühstück wartet man recht lange auf seinen Kaffee (Kaffeeautomat zur Selbstbedienung war kaputt). Es war sehr voll, doch der Nebenraum wurde am zweiten Tag nicht geöffnet. Es gab eine Nespressomaschine mit Kaffee auf dem Zimmer, was ich sehr gut fand.

    Großes ruhiges Zimmer in der Nähe des Bahnhofs und weiterer öffentlicher Verkehrsmittel

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nur ein Handtuch ist etwas sparsam und bedarf einer Trocknen-Planung...

    Wirklich nette Mitarbeiter. Eine schöne Lobby, in der man am Abend noch einen Absacker - auch Tee - nehmen kann. Perfekt vis-a-vis des Bahnhofs gelegen. Lage des Zimmers zum Park herrlich ruhig.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Küche enttäuscht mich jedes Mal mit ihrem Gänsebraten, und die Bratkartoffeln unter den Wienerschnitzeln waren zu Akrylamid-braun. Hätte lieber dem Rat meiner Tischnachbarin gefolgt und Fisch bestellt.

    Zimmer gross und ruhig mit Blick auf Stadtpark. Bett gross und bequem. Frühstück gut und auch reichlich. - Kenne das Schlosshotel seit meiner Studentenzeit vor gut 60 Jahren mit sehr guten Erinnerungen an die alte Schwarzwaldstube mit Rahmschnitzel und Spätzle oder Schwarzwaldbrett mit leckeren Räucherwaren. Allein der Durbacher war noch wie früher. ... Auch hier gilt das alte Studentenlied: .....Oh, schöne alte Zeit wohin bist Du entschwunden?

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Klimaanlage ist ungünstig angebracht, - richtet den Luftstrom direkt auf eines der Betten. Man kann alternativ das Fenster ohne Lärmbelästigung öffnen.

    Die günstige Lage direkt am Bahnhof; die Zimmer zum Innenhof sind sehr ruhig. Komfortable Einrichtung.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eine meiner Freundinnen hatte um 22 Uhr Hunger... Es wäre super gewesen, wenn es noch eine laugenbrezel oder ähnliches gegeben hätte

    Das Frühstück war reichlich und vielfältig, die Servicedamen sehr freundlich.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Umbuchen auf ein 3er Zimmer war nicht möglich lediglich ein Beistellbett konnte dazu gebucht werden, da ich die 3er Zimmer schön fand, war es schade, dass kein Entgegenkommen als Service möglich gemacht wurde.

    Der Service, Frühstücksbuffet

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gibt nichts wirklich Störendes mit vielleicht einer Ausnahme: Obwohl unser Zimmer (108) einen kleinen Eingangsflur besaß, war dort offensichtlich kein Platz für einen Garderobenhaken, auf den man seinen Mantel hätte hängen können, sobald man das Zimmer betritt. So musste alles im Schrank verstaut werden. Kein Mangel, nur ein wenig umständlich.

    Das Schloss-Hotel in Karlsruhe ist etwa 1914 erbaut und eines der wenigen erhalten gebliebenen Hotels aus der "guten alten Zeit". Es ist hervorragend modernisiert ohne den Charme und Flair seiner Entstehungszeit zu verlieren. Ich mag diese Atmosphäre besonders und hoffe, dass Hotels wie das Schloss-Hotel noch lange erhalten bleiben.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer mit Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Frühstückssaal gab es starken Durchzug, da die Fensterrahmen nicht so dicht sind. Dadurch war es nach einer Weile sehr frisch.

    Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Großes Lob und Dank an das Personal.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Straßenlärm stört. besonders die Straßenbahnen , die am Hotel vorbei fahren. Das Frühstück war nichts Besonderes, der Kaffee war sehr dünn.

    Die Betten waren sehr bequem. Das Zimmer und das Bad waren sehr sauber und groß genug.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Mini Zimmer für 1 Woche. Bad winzig. Trotz Renovierung ist es ein altes Hotel. Renovierungsmaßnahmen auch während des Aufenthaltes. Eher ungemütlich zu dem Zeitpunkt. Die Renovierungsarbeiten dauern nun schon über ein Jahr

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Löcher in der Bettwäsche, eine Person an der Rezeption selbst zu Stoßzeiten, überschaubares Frühstücksangebot im Vergleich zum Übernachtungspreis

    Lage zum Bahnhof

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Der Kleiderschrank war für zwei Personen und für den Aufenthalt von einer Woche eindeutig zu klein. Wir wussten nicht wie wir unsere Kleidung unterbringen sollen, z.B. zwei Anzüge, zwei Sakkos, Hosen, ein Kostüm, ein Hosenanzug, zwei Kleider und noch mehr, was man braucht, wenn man zu zweit eine Woche auf der Messe unterwegs ist. Ich musste mir ein Bügelbrett auf's Zimmer stellen lassen, um die zerknautschten Kleidungsstücke wieder aufzubügeln. Aufgefallen ist mir außerdem, dass der Gang vom Aufzug zum Zimmer während der ganzen Zeit nicht einmal gesaugt wurde. Der Schmutz den wir am Anfang vorfanden, lag am Schluss immer noch da. Der Aufzug ist gleich zu Beginn mehrmals ausgefallen.

    Während unseres Aufenthalts wurde der Bettbezug dreimal gewechselt. Im Gegensatz zum Flur, der nicht gereinigt wurde, war unser Zimmer sehr sauber.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2017

    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben die Suite an unserem Hochzeitswochenende gebucht und machten am Morgen die ersten Fotos im Zimmer. Das Zimmer war sehr geräumig und ebenfalls war das Bad sehr großzügig. Das Frühstück war bei einem tollen Ambiente und sehr lecker.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir sind mit dem Aufzug gefahren und steckengeblieben. Zugegebenerweise nicht nur mit 4 Personen sondern hatten auch unsere minderjährige Tochter mit in den Aufzug genommen. Niemand von uns ist allerdings besonders schwer. Daher ließ sich scheinbar die Tür nicht mehr öffnen. Es dauerte ungefähr eine halbe Stunde bis wir befreit wurden. Alles kein Problem, tatsächlich hatten wir uns ja, wenn auch geringfügig, vorschriftswirdrig verhalten. Unangemessen fanden wir allerdings die Kommentare der Rezeptionistin (selber schuld, wenn man sich zu 17 in den Aufzug quetscht u.ä). Leider war sie nach unserer "Befreiung" nicht mehr anwesend.

    Frühstück war gut und abwechsungsreich

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bauarbeiten im ganzen Haus. Der Aufzug außer Betrieb und der Frühstücksraum verwahrlost. Schmutzige Tischdecken, keine Service. Dabei sehr teuer. Immerhin wurde bei entsprechender Beschwerde ein Preisnachlass von 15% gewährt.

    Gute Lage, direkt am Bahnhof.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    -Momentan finden starke Baumaßnahmen im Hotel statt - Teppichböden fehlen, der Aufzug funktionierte nicht etc. Eine Zumutung für den aufgerufenen Zimmerpreis -Das Zimmer war sehr klein -Wifi sehr langsam -Parkplatz nicht verfügbar

    -Lage der Unterkunft

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Obwohl die Frage nach dem Parkplatz bejaht war, stand kein Parkplatz zur Verfügung. Das Zimmer (EZ) war sehr klein, ein so kleines Zimmer hatte ich seit zig Jahren nicht mehr. Man konnte in dem kleinen WC/Duschbad kaum die Türe zum Zimmer schließen, kein Luftabzug in der Toilette. Die Geräuschdämmung zur Straße mit sehr viel Straßenbahnverkehr war ungenügend. Auf den Gängen roch es nach irgendeinem Lösungsmittel. Am Frühstückbüffet gab es keinen Fisch und das Bircher Müsli war auch kaum genießbar. Für die Wurst- und Käseesser war ausreichend gesorgt.

    Ehrlich gesagt hat mir außer der Nähe zur Straßenbahn gar nichts gefallen. Personal unfreundlich und unaufmerksam, z. B. keine Begrüßung beim Frühstück, keine Frage, ob Kaffee oder Tee, ich habe mir dann am Automaten den Kaffee selbst rausgelassen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel hat seine beste Zeit bereits seit 40 Jahren hinter sich. Das Zimmer war klein und altbaksch. Zur Zeit meines Aufenthalts befand sich eine Baustelle im Hotel. Die Frühstücksräumlichkeiten waren eine Zumutung.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war sehr gut ausgestattet und sehr sauber. Das Frühstück war sehr abwechslungsreich. Das Personal war sehr freundlich. Die Lage des Hotels war ausgezeichnet.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das ganze Hotel ist zur Zeit eine staubige schmutzige Baustelle,nicht zu empfehlen. SOOO kann sich keiner wohlfühlen...und das noch zu dem PREIS. Selbst aus der Klimaanlage kommt der Baustaub.

    Das ganze Hotel ist zur Zeit eine staubige schmutzige Baustelle,nicht zu empfehlen. SOOO kann sich keiner wohlfühlen...und das noch zu dem PREIS. Selbst aus der Klimaanlage kommt der Baustaub. Gefallen hat uns in dem zustand gar nichts....wie soll man sich auf einer Baustelle wohlfühlen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Was bei der Buchung nicht erkennbar war, dass erhebliche Bauarbeiten im Hotel stattfanden und so einige Räume (z.B. Bar) nicht zugänglich waren. Ausserdem wurde die Mittagsruhe durch Baugeräusche gestörrt

    Nichts, was von einem 4 Sterne Hotel erwartet werden kann.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das erste Zimmer hatte nur kaltes Wasser. Wir konnten jedoch ohne Umstände tauschen.

    Reichhaltiges Frühstück, grosses Zimmer, ruhig, paar Schritte vom Hbf, freundliches Personal.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr laute Klimaanlage, Baustelle, Hotel ist stark in die Jahre gekommen, Keine 4 Sterne (eher 2-3), Sauberkeit war mangelhaft, überall Abplatzungen bei den Möbeln. Typisches Hotel, das durch Lage, aber nicht durch Qualität Kunden anzieht.

    Sehr zentrale und gute Lage, wenn man die Nähe zum Bahnhof sucht.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück für diese Art von Hotel nur wenig abwechslungsreiches Wurstangebot; irgendwie alles "0815". Schade.

    Sehr zentral, gut erreichbar, insgesamt gutes Hotel.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkplatz 10€ pro Tag. Saunanutzung separate Gebühr.

    Frühstück frisches Obst, tolle Saftauswahl, sehr lecker. Wir hatten ein sehr schön renoviertes Zimmer.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es fanden gerade Renovierungsarbeiten statt und der Lärm an der Rezeption war ohrenbetäubend. Uns tat das Personal leid.

    Schön renoviertes Zimmer zum Wohlfühlen

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer mit Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hotel mit Charme. Sehr zentrale Lage, dennoch sehr ruhig. Zimmer komfortabel, Frühstücksbuffet ausreichend und vielfältig. Ausreichend Parkplätze beim Hotel. Jederzeit gerne wieder!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich habe vor dem Hotel fast 30 Minuten gewartet bis ich bedient wurde, dann bin ich gegangen. Sehr schade, dass unkompetentes Personal diesen schönen Ort so negativeren.

    Alles

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstücksbüffet ist im Raum falsch positioniert. Es steht an einem Ende. Dies führt zu unangenehm langen Laufwegen. Es wäre sinnvoll, das Büffet in die Mitte des Raums zu verschieben.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Schade, dass der Parkplatz in der Suite Zimmerkategorie nicht inbegriffen ist !

    Schönes Zimmer, sehr klassisch aber gut erhalten und gepflegt. Das Frühstück war auch sehr ansehnlich !

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das der Zimmerservice "nur mal kurz" unsere Minibar checken wollte, als wir im Zimmer waren. Das die Aussicht auf den Innenhof nicht schön war und das die Fenster nicht geputzt waren.

    Das Zimmer war gut eingerichtet. Die Klimaanlage.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit der Toilette, Reste von vorherigen Gästen deutlich zu sehen. Qualität und Preis-Leistungs-Verhältnis des Abendessens.

    Drittes Bett für 6jähriges Kind im Zimmer, obwohl als im Bett der Eltern schlafend gebucht.

    Übernachtet am August 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: