Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Schlosshotel Schkopau Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Am Schloß, 06258 Merseburg, Deutschland

Nr. 2 von 12 Hotels in Merseburg

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 237 Hotelbewertungen

8,6

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9

  • Komfort

    8,5

  • Lage

    8,4

  • Ausstattung

    8,5

  • Hotelpersonal

    8,9

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,4

  • Kostenfreies WLAN

    6,6

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • First Class Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Abendessen entsprach nicht dem Niveau des Hotels.

    Die Lage des Hotels als zwischenstation nach Dresden das Ambiente des Hotels das Frühstück mit gutem Kaffee (heiß!) frische Zutaten schöne gepflegte sehr geräumige Unterkunft freundliches höfliches personal wir kommen wieder und werden das Haus weiter empfehlen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Personal im Frühstücksraum war aufmerksam, hat aber wichtige Dinge nicht gesehen, z.B. Auffüllen des Teewassers, Nachfüllen der Wurst usw. Ab 10.30 Uhr nur noch wenig Auswahl. Es waren keine Hauspantoffeln vorhanden, was in 4-Sterne-Hotels eigentlich normal ist.

    Freundliches Personal generell in allen Bereichen. Das Zimmer und das Schloß selbst mit seinen kleinen Frühstücksräumen ist sehr ansprechend und gemütlich. Der Schloßpark bis hin zur Saale ist sehr ruhig und erholsam, Vogelgezwitscher und das Quaken der Frösche ... Natur pur. Das Frühstück war ausreichend. Sehr zu empfehlen die Schloßbesichtigung mit Dom in Merseburg.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer war sauber und außergewöhnlich groß, alles ordentlich wie es sein soll. Das kleine Fenster (baulich bedingt) läßt aber ein besonderes Komfortgefühl nicht wirklich aufkommen. Dieses Hotel hat es perfektioniert die Übernachtung preiswert aussehen zu lassen, und im Nachgang den Rest zu holen. Alles kostet extra, Parkplatz 4 Euro, Frühstück 15 PP, dafür ein bischen schwach, Kaffee aus der Thermoskanne. Das Restaurant, gehobenes Preisniveau. Wir haben es vorgezogen etwas bodenständiger in Merseburg essen zu gehen. Also wer es also etepetete mag und den die Nachschläge nicht stören ist da super aufgehoben. Der Schloßpark ist gans schön und gepflegt aber keine Bänke.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Alles war wunderbar, Personal sehr nett, die Lage ist genial, Parkmöglichkeiten sind genug! Wenn die Bar eine etwas bessere Auswahl an Spirituosen hätte wäre es noch besser, aber die Kritik ist eher konstruktiv. Wir kommen nächstes Jahr wieder, es wurde soeben gebucht!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sonntag Frühstück nur bis 10.00 Uhr, 9.45 war das Buffet schon teilweise abgeräumt

    Klasse hotel im alten Schloss, individuelle, nettes Personal, lecker Frühstück...alles super. Schöner Park

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das erhaltene Zimmer im Schloss Erdgeschoss 101 war auf Grund eines modrigen feuchten Geruch nicht zu nutzen und wurde von mir abgelehnt ....Rezeption reagierte auch zu später Stunde 20.30 Uhr freundlich und kompetent und buchte zu meiner vollsten Zufriedenheit auf ein sehr schönes helles Zimmer im zweiten Stockwerk um . Danke dafür .... einziger Kritikpunkte ....auf Grund der dicken Wände im Schloss Schkopau ist das WLAN stark verbesserungswürding ....eventuell mehr Relais Stationen i. Flur ....Hotel wunderschön gelegen aber leider per autocomputer für Auswärtige schlecht zu finden ....großes Hinweisschild am Abzweig Hallische Straße 3 wäre hilfreich da der Computer Am Schloss oder o.g. Nicht findet .... ansonsten schönen Dank an das Hotel , kann man nur empfehlen !😎👍

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel liegt im kleinen Ort Schkopau ganz in der Nähe der Stadt Halle. Der Ort ist an das Straßenbahnnetz angeschlossen und es ist möglich, bequem bis ins Zentrum von Halle zu fahren. Gleich neben dem Schloß beginnt eine Parkanlage, die von der Saale begrenzt wird und zum Spazieren einlädt. Die Hotelzimmer sind geräumig und wirken trotzdem gemütlich. Das Frühstück war sehr gut, ein reichhaltiges Angebot und schmackhaft. Das Restaurant am Abend ist ebenfalls empfehlenswert.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • First Class Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Holzbalken auf 1,90m Höhe im Zimmer und auf dem Flur zum Zimmer. Ich bin größer und habe mir natürlich den Kopf angestossen. Der Parkplatz, der sich schon bei leichtem Regen in eine Schlammlandschaft verwandelt. Ein wenig Schotter wäre schon nett, wenn man nicht asphaltieren will. Die Begrüßung war semi freundlich, um es höflich zu sagen. Die Dame beim Auschecken war aber wesentlich freundlicher. Durch das Zimmer pfiff heulend der Wimd. Ich habs auf das historische Gebäude geschoben. Den Schlossgeist habe ich aber leider nicht angetroffen.

    Die Größe des Zimmers, die Ausstattung des Zimmers. Das Essen im Restaurant war gut, aber keine Gourmetküche. Auf jeden Fall keine Convenienceprodukte.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Januar 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Trennung der Restaurants vom Zimmerbereich (baulich bedingt) kann für ältere Menschen hinderlich sein, aber kein Grund für eine Nichtbesuch.

    Personal entgegenkommend, freundlich, verständnisvoll. Gewünschte Zusatzleistungen-z. B. Blumen auf dem Tisch zum Frühstück- sehr gut. Blumen aus gegebenen Anlass!!!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Januar 2018

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lage des Hotels sehr schön, Hotel sehr romantisch und auch die Schlossanlage sehr beschaulich, besonders die Kapelle. Sehr gut für große Feiern geeignet, dann aber sehr kostenintensiv...

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Dezember 2017

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr gediegenes stilvolles Haus mit ausgezeichneten Essen. Schkopau selbst ist keine Reise wert. Die Straßenbahn nach Halle ist aber nur wenige Schritte entfernt und in Leipzig ist man auch schnell mit dem Auto.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war in Ordnung Preis-Leistung fand ich stand nicht im Verhältnis. Das Essen abends im Restaurant war leider auch nur sehr Medium.

    Die Zimmer waren sehr schön eingerichtet und sehr sauber. Wohlfühlfaktor. Die Anlage ist traumhaft.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    - Lage ist mittelprächtig: bei Anreise fuhren wir durch viele furchteinflößende Industriegebiete, dann plötzlich 3min vor "Sie haben ihr Ziel erreicht" Kleinstadtatmosphäre und wie aus dem Nichts ein wahrhaft märchenhaftes Schloßgelände - Betten sind SEHR allergikerfreundlich, das bedeutet leider wenig atmungsaktive Bettlaken (sprich: man schwitzt ziemlich) -> meine Erfahrung: es gibt durchaus auch allergikerfreundliche Bettbezüge besserer Qualität mit höherem Stoffanteil; vielleicht schläft der Besteller einfach mal selbst eine Nacht im Hotelbett - Die bei booking.com angegebene Leistung "Frühstück auf dem Zimmer" wird nicht mehr angeboten - Schade!

    - gesamter Stil sehr passend zum königlichen Schloß: geschmackvolle Bilder, Malereien, Teppiche etc. - sehr gehobene Ausstattung und Qualität mit praktischen Annehmlichkeiten wie z.B. innenbeleuchteter Schrank; Heizung, die selbst die großen, hohen Räume im Winter gemütlich warm hält; Garderobe zum Anhängen der Wintermäntel (ist nicht selbstverständlich in Hotels!) - Frühstück sehr gut! große Auswahl, alles frisch zubereitet, aufmerksames Frühstückspersonal - hat man Superiorzimmer gebucht, kann man Glück haben und Aussicht auf einen filmreifen, märchenhaften Innenhof mit Bergfried genießen oder man hat etwas weniger Glück (der Ausblick auf die alte Schloßmauer und die dahinterliegenden Häuser ist nicht ganz sograndios, im Vergleich zu vielen anderen Hotels trotzdem ganz erträglich, weil parkähnlich mit alten Bäumen) - perfekt für Hochzeiten

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    mit Badewanne gebucht - keine Badewanne bekommen, unangenehmer Geruch im Bad, keine Preistransparenz bei mitgebrachten Haustieren und Parkplatzgebühren (zusätzliche Kosten)

    Schöne Atmosphäre, Bar mit Kamin, Innenhof, Zimmereinrichtung und -größe

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Doch recht abgelegen, Auto ist empfehlenswert, ansonsten 15 min Fußmarsch vom Bahnhof durch das dunkle Dorf. Auch gibt es keine fußläufige Alternative zum Hotelrestaurant. Dass Essen dort akzeptabel aber für die Qualität zu teuer.

    Besonders bei Ankunft im Dunklen angesichts der weihnachtlichen Beleuchtung: ein überwältigendes Märchenschloss-Ambiente. Das Zimmer klassisch gediegen möbliert und riesig. Das Personal ist ausgesprochen freundlich und hilfsbereit, es wurde im eigentlich ausgebuchten Schlossrestaurant noch ein Tisch organisiert und die Speisekarte zur vorherigen Ansicht auf dem Zimmer besorgt. Das Frühstück kann ich nicht beurteilen, da keines mitgebucht war.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Höhe der Toilette ,liegt aber eher an der geringen Größe meiner Frau.

    Ein tolles Schloß, tolle Zimmer, nette Bar ,Super-Restaurant, nettes Personal und als Rheinländer sind auch die Preise mehr als ok.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider habe ich ein paar Accessoires wie kleine Duschgele oder Bodylotion, eine Badehaube oder Wattestäbchen ein wenig vermisst.

    Die Freundlichkeit und auch Lockerheit des Personals war super und hat große Freude bereitet.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. November 2017

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zeit war zu kurz !!!

    Das gesamte Objekt ist beeindruckend.Unser Zimmer war super ;Ausstattung und Sauberkeit.Das Frühstück in diesen Räumlichkeiten ganz toll !

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Von dem Zimmer war ich enttäuscht. Es war sehr klein und die dunklen Möbel haben es sehr dunkel wirken lassen. Zudem war das Innenleben des Schranks sehr verstaubt. Vielleicht sind die anderen Zimmer besser. Das werde ich leider nicht erfahren. Für den Preis hätte ich in der Lage ein anderes Zimmer erwartet. Das Schloss ist toll, aber die 4 Sterne hat das Hotelzimmer leider nicht verdient.

    Das Kaminzimmer als Tagesraum war perfekt. Klasse Einrichtung und leckeres Frühstück

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kaffee aus dem Kaffeevollautomaten kostet extra (1,50 €), Filterkaffee war inklusive, bei einem 4 Sterne Haus erwarte ich eigentlich Kaffee aus dem Vollautomaten als Selbstverständlichkeit ...

    Das Frühstücksbüffet war umfangreich, geräucherter Fisch, Wurst, Käse, Feinkostsalate, frische Bäckerbrötchen, diverse Säfte, gute Teeauswahl

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - Frühstück war für die dargereichte Qualität zu teuer - Auch abends lies die Qualität des Restaurants zu wünschen übrig. Die Hirschroulade war sehr zäh und die dazu gereichten Gnocchis waren ein Fertigprodukt welches nicht sonderlich gut schmeckte. - Im Badezimmer befand sich eine Badewanne mit Duschvorhang. Das wirkte schon sehr "old school" mäßig.

    - Ambiente - Betten-, Zimmergröße - Parkanlage

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das gebuchte romantische Dinner viel einem Missverständnis mit einem Bus-Massenessen zum Opfer. Nach einer Reklamation wurde dieses jedoch durch ein zusätzliches a-la-Carte Essen am Folgetag gut ersetzt.

    Das Gebäude recht gut und romantisch, das Zimmer geräumig mit gutem Bett. Das Bad ausreichend, hätte aber auch etwas größer ausfallen dürfen. Das Frühstück war recht gut. Das gebuchte romantische Dinner viel einem Missverständnis mit einem Bus-Massenessen zum Opfer. Nach einer Reklamation wurde dieses jedoch durch ein zusätzliches a-la-Carte Essen am Folgetag gut ersetzt. Die Nähe zu Leipzig.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Was könnte man sich wünschen: Im Restaurant ein paar geräuschdämpfende Vorhänge.

    Sehr freundlicher und bemühter Service. Schöne Zimmer mit Blick in den großen Schloßpark, der eine richtige Oase ist. Urig das Konferenzzimmer im Turm. Die Bar ist nicht so groß, aber gemütlich. Sauna ist vorhanden. Das Restaurant hat einen excellenten Koch, Preise sind angemessen und bezahlbar. Frühstücksbuffet mit allem was man braucht.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider hat eine Buchung eines netten Wellness-Angebots nicht mehr geklappt. Schade, aber verständlich da wir nur kurzfristig für eine Nacht da waren.

    Sehr schöne Zimmer und tolles Ambiente.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    In aller Herrgottsfrühe (gefühlte 4 Uhr morgens, war aber wohl 6Uhr oder halb 7 ) die qietschende Laderampe des Wäschelasters vor dem Fenster! Und das Quietschen und Poltern eine Ewigkeit lang, daß jedenfalls an Schlaf nicht mehr zu denken war. Sagt mal Leute: Geht´s noch?

    Schönes historisches Ambiente, man müßte nur einiges ändern...

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die unrichtige Adresse in der Reservierungsbestätigung von Booking.com ("Merseburg statt "Schkopau" ), was zu einer kleinen Irrfahrt geführt hat.

    Das historische Ambiente. Die einem Schloss angemessene Möblierung. Die Atmosphäre im Restaurant und die Qualität de Essens.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • First Class Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Weg vom Parkplatz zur Reception ist etwas beschwerlich (Kopfsteinpflaster) und im Regen ist der Parkplatz sehr verschmutz und voller Wasserlachen. Der Aufzug - bis in die 3. Etage - sehr langsam.

    Freundliches Personal, nette location - nicht zuletzt weil das gesamte Ambiente noch einen hohen Anteil Schlosscharakter hatte. Ruhiges und idyllisches Umfeld.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - Schloßhotel fand nicht die Buchung, die ich via booking.com getätigt hatte und bestätigt wurde. - nächtlicher Eisenbahn-und vor allem Fluglärm - die Küche des Restaurants ist eine Katastrophe und offensichtlich hatte der Koch keinen Dunst vom Kochen, dafür war aber das Essen überteuert. Beispiel 1: Eine Lauch/Pilzsuppe, klare Gemüsebrühe mit Lauchstücken von ca 4cm Durchmesser und 3 cm Länge, grob angegart und komplett ohne Sahne angemacht. Ein absolutes no-go, dazu halbroh, geschmacklich nicht essbar !! Die zurückgegebene Suppe kam nach ca 10 min wieder nur mit heißem Salzwasser aufgegossen! Beispiel 2: Gebratenes Lachssteak, wurde serviert mit ein paar Stückchen Schwarzbrot, mit einem kleinen rohen Salat. So kann man kein Lachssteak servieren ! Beispiel 3: Lutherfisch in Dillsauce, ein Einheitsbrei überheiß serviert in einer großen Keramikschüssel, durch die Hitze (Mikrowelle ? ) geschmacklich nicht genießbar Das Frühstück völlig überteuert (15 €/Person). Einige Gäste frühstückten wegen Preis und Geschmack im beanchbarten Supermarkt.

    - sehr schönes, geräumiges Zimmer - schönes Schloßambiente

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ungenau Anweisungen bei Ankunft (wo ist das Zimmer, Wifi etc.) Das Abendessen ist mehr gewollt als gekonnt, aber nicht schlecht, nur etwas teuer. Nachts fliegen die DHL-Frachtmaschinen einem über den Kopf! (Flughafen Leipzig) Frühstück - der Kaffee ist grausig! Nur eine "Kaffeespezialität" inkl.! Neben schlechtem Filterkaffee kostet jeder weitere Tasse € 5,10(!!!). Das ist unverschämt und habe ich so noch nie erlebt. Das Omlett war ebenfalls mehr schlecht als recht. Parkplätze kosten € 3, als Außenstellplatz. Genügend Fläche ist eigentlich vorhanden und die Berechnung unnötig (ist ja nicht grade Innenstadtlage).

    Sehr schönes, altes Gebäude. Sonst gab es nichts was mich begeistert hat. Das Hotel erreicht, aus meiner Sicht, nicht / nur knapp den versprochenen Standard.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Keine Abstellmöglichkeit für Räder .(überdachte) Kein Hinweis auf dem Saale Radweg zum Hotel (Anfahrt) Auf Radwanderer nicht so richtig eingestellt.

    Das Hotel liegt direkt am Saale Radweg. Das Personal ist sehr freundlich.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Jeder Saunabesucher bekam nur ein Handtuch, das noch dazu relativ klein war: das ist das einzige, was verbesserungswürdig erscheint.

    Tolle Küche im Restaurant, sehr nettes Personal, wunderschöne Natur in der Umgebung.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Größenangaben der Zimmer auf booking.com stimmen nicht mit der Realität überein.

    Wie auch von anderen Reisenden beschrieben ist das Hotel an sich eine Reise wert. Da ist es wirklich schade, dass ich nicht häufiger in die Gegend komme.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • First Class Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hin und wieder Fluglärm

    Das Schlosshotel ist einfach zauberhaft. Es ist liebevoll restauriert und liegt in einem großen naturbelassenen Park. In 10 Min. ist man mit dem Auto in Halle mit Kulturangeboten (Händelfestspiele, Moritzburg etc.) einer schönen Altstadt und einem reichhaltigen Angebot an Restaurants, Geschäften und viel Grün am Wasser.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Trotz mehrmaliger Anrufe am Abend um die Ankunft zu klären, gab es keine Rückrufe und auch niemand der das Telefon bedienen konnte. Ich erhielt als Antwort, dass nur ein Mitarbeiter für sämtliche Arbeiten am Abend im Haus vorgesehen ist, incl. Tätigkeiten an der Bar. Wie immer werden Mitarbeiterkosten eingespart, dies zu Lasten des Services.

    Eine tolle Lage des Hotels und auch ansonsten eine sehr schöne Unterkunft. Sehr empfehlenswert

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    jemand hatte die Minibar leergetrunken und alle Flasche mit Wasser aufgefüllt. Mir wurde jedoch schnell und freundlich geholfen, so etwas kann halt passieren.

    stivolles Ambiente

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2017

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Speisekarte sah ambitioniert aus, leider von der Küche eher lieblos umgesetzt; zwar gute Materialien, aber Null Würze und nicht immer passende Zusammensetzung. Leider roch es an beiden Abenden im ganzen Park stark nach Holzfeuer, so dass wir unseren Spaziergang abbrechen mussten.

    Schönes großes Zimmer, zum Schloss passend eingerichtet. Großer Park lädt zum Spazierengehen ein. Guter Standort für Ausflüge nach Halle oder Merseburg etc.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück zu teuer für €15,- Was geboten wird ist nicht in Relation mit dem Preis. Schade, ich weiß nicht was ich verzehren muss für den Preis.

    Super Zimmer, alles gut.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    . große Zimmer, . Schreibtisch, an dem man tatsächlich arbeiten kann, . sehr zuvorkommendes Personal, . tolles Abendessen in burgähnlicher Atmosphäre erlebt . super Frühstück,

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück mit 15€ war deutlich überteuert! Es war mal ein Grund dieses Hotel zu wählen, jetzt nicht mehr. Eine vertrocknete Birne und eine vertrocknete Apfelsine zwei Morgen hintereinander als Obstbufett anzubieten spricht für sich. Der Schinken hatte war mit einem Film überzogen!? 15€? Danke mit mir nicht mehr!

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer Top und Sauber Wunderschön in Barock leider Elektoheizung die sich immer Wieder ausschaltet sehr kalt morges wir waren im winter Frühstück überteuert Aber allemal einen Besuch wert Top Hotel

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Januar 2017

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Parkplatz ist im dunkeln bissi schwer zu finden. Ich war drauf und dran in den Schlosshof zu fahren. Die Hotelbar zählt zu den kleinsten, die ich je gesehen hab aber für'n Absacker ok. Nochmal zur Lage: wenn man, wie wir, noch mal abends um das Schloss schleichen will, oder mit dem Hund raus muss, sollte man eine Taschenlampe einpacken. Nicht eine Laterne leuchtete im Park und hinterm Haus sieht man dann auch die riesigen Schlote der Chemiefabrik. Sollte man wissen sonst erschrickt man. Dumm war auch, dass ich unter der Dusche stehend feststellen musste, dass die Flasche mit dem Hotel-Duschgel leer war! Wenn man alleine reist is spätestens jetzt Schluss mit lustig. Es wäre sicher nach einem kurzen Plausch mit der Rezeption Ersatz beschafft worden, aber eigentlich muss das auch ohne klappen. Eine Sache noch: Ich weiß das ist ein alter Bau und sicher schwierig daraus ein 4* Hotel zu machen, aber es ist unschön wenn man, wie wir, am Sonntag um 6.30 Uhr von der Toilettenspülung der Gäste oben drüber geweckt wird. Die Geräuschkulisse blieb uns bis zum auschecken auch erhalten. Das ist nicht 4*-like.

    Das Schloss an sich gesehen is ne Wucht. Wir sind Abend's im dunkeln angereist und waren schlicht begeistert. So angeleuchtet ist es schon sehr imposant. Auch die Liste der VIP's die hier bereits genächtigt haben und die vielen Hochzeitsbilder lassen erahnen, dass es ein sehr beliebtes und besonderes Haus ist. Sehr nettes Personal und ein schönes Zimmer mit allem was man so braucht, sogar Licht im Schrank! Zur Kulinarik können wir nix sagen, da wir nur eine Übernachtung gebucht hatten. Das Angebot der Küche las sich aber sehr gut.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für Geschäftsreisende wäre es schöner wenn es Steckdosen im Bereich der Betten gäbe, gerade wenn man abends noch mit dem Notebook arbeiten (und über Nacht das Smartphone mit Weckfunktion aufladen)möchte reichen die normalen Kabel leider nicht bis zu nächsten verfügbaren Steckdose.

    Es ist einfach ein Schloß: sehr schön ausgestattet, der "alte Geist" ist immer zugegen, teils verwinkelte Gänge, ein wundervoller Park - insgesamt fühlt man sich sehr gut aufgehoben und kann dort draußen wunderbar abschalten, auch als Geschäftsreisender!

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2016

    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Steckdosenausfall bei Ausschalten des Lichtschalters an der Zimmertür

    Sehr freundliches und hilfsbereites Personal, ruhiges Ambiente, sehr reichhaltiges Frühstück

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bei der Ankunft haben wir trotz Personal gefühlte 5 min an der Rezeption gestanden, eh wir angesprochen wurden. Die Zimmer sind durch die kleinen Fensterr und der dunkeln Möbel sehr dunkel. Die Beleuchtung ist von der Helligkeit auch nicht ausreichend. Leider gibt es nicht nur in den Zimmern Spinnweben. Die gibt es auch ausreichend im Frühstücksraum. Was garnicht geht Ameisenköder (die Blechdosen) am Frühstücksbüffet.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es wäre wünschenswert, dass das Frühstücksbuffet nicht bereits um 8.30 Uhr "leergefegt" ist und ohne besondere Nachfrage wieder aufgefüllt wird. Darüber hinaus sollte der Gast über den möglichen Fluglärm, der bis 3.00 Uhr nachts andauern kann, im Voraus informiert werden.

    Die Lage des Hotels ist einfach einzigartig! Das Personal überzeugt auf der ganzen Linie

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • First Class Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Essen im Restaurant! Rumpsteak super zartes Fleisch, das leider nicht richtig tranchiert war.Pfeffersoße war eine Pampe!

    Tolle Lage! Ausstattung unseres Zimmers sehr gut. Leckeres Frühstück.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Selbst bei höchsten Temperaturen keine Flasche Wasser im Zimmer - nur teure Minnibar-Ausstattung

    Frühstück war super. Die Zimmergröße perfekt. Der SchlossPark war ein Traum!

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    alles gut (morgens vereinzelt Fluglärm)

    Wohnen im Schloss, historisches Ambiente, riesiger Park, gutes Frühstück, sehr geräumiges Zimmer und sehr großes Bad mit Fenster

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    keine vernünftige unterstellmõglichkeit für fahrräder

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leckeres Frühstücksbüffet, schöne Lage mit großem Park, Saalenähe, für Hundebesitzer wunderbar.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Parkplatz war staubig und weiter entfernt

    Frühstück war lecker, Abendessen war durchschnittlich aber der Service hervorragend!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    sehr freundlich und familiär, sehr gute Küche

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad

    Die Größe der Zimmer

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein ständig laufendes Aggregat, unzumutbar! Tag und Nacht, Kaffee sehr dünn

    Gute Lage, Zimmer geräumig und sauber

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    ??????

    Alles

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Frühstücksleistung entsprach nicht den Erwartungen für den Preis.

    Tolles Ambiente und schöne Anlage.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zusatzkosten für Parkplatz und Kaffeespezialiäten wie Cappuccino, Latte kleinlich

    Beeindruckendes Gebäude, tolles Frühstück

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • First Class Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmergröße entspricht nicht der in der Anzeige angegebenen Größe, ca. 10 qm weniger

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Dezember 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles ok

    Super

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Dezember 2017

    • Reise mit Haustier
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war einzigartig.das Hotel ist bestens weiterzuempfehlen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    nix zu beanstanden

    Frühstück 15 € - war seinen Preis wert

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war spitze

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unsere Matrazen waren etwas weich, die Kissen zu „flockig“.

    Ja unser Frühstück könnte nicht besser sein.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • First Class Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    super Frühstück

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. November 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    alles war prima

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr ruhig Freundliches Personal Hundefreundlich

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts

    Alles rundherum sorgenlos

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Eine Leselampe wäre wünschenswert

    Der weitläufige Schlosspark und Wald, die Nähe zur Saale

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Parkplatz ungepflegt, Extragebühr erhoben

    Frühstück reichhaltig, Betten bequem

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    sehr schöne historische Lage sehr ruhig sehr schön Essen war sehr gut

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Preis-Leistungsverhältnis des Restaurant ist optimierungsfähig

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war leider etwas feucht, da im Erdgeschoss gelegen. Ansonsten war alles super.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2017

    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Fluglärm abends

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Team ist sehr bemüht! Hier wird tatsächlich mehr getan um den Gast zu verblüffen! Besser geht es nicht!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Schöne, große Zimmer

    Übernachtet am Juli 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: