Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Schnehagen 3 Sterne

Adolphsheider Strasse 33, 29683 Bad Fallingbostel, Deutschland

Nr. 9 von 12 Hotels in Bad Fallingbostel

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 934 Hotelbewertungen

8,0

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,5

  • Komfort

    7,4

  • Lage

    8,3

  • Ausstattung

    7,4

  • Hotelpersonal

    8,3

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,2

  • Kostenfreies WLAN

    7,4

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Personal beim Frühstück schlecht gelaunt und schnippisch .Gastfreundlichkeit sollte geübt werden.

    Zimmer waren sehr sauber und alles da was man brauchte.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer u. Bad haben uns gut gefallen. Restaurant u. Flure noch altes Mobilar.

    das Frühstück war gut, wir hatten immer frische Brötchen u. gute Marmelade. Die Lage war sehr gut, da sehr ruhig gelegen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Man könnte so viel aus dem Hotel machen. Es wirkt alles sehr lieblos. Das Essen hat geschmeckt aber alles ohne Pfiff. Auf dem Gelände war es recht laut (Gespräche, Gelächter,...) so dass es bei offenem Fenster recht schwer war einzuschlafen. Vielleicht wäre es sinnvoll für den Aufenthalt von Gästen und Personal eine Ecke auf dem Grundstück einzurichten die nicht direkt unter den Zimmerfenster liegt. Das Personal, insbesondere beim Frühstück war sehr unmotiviert (deutlich zu erkennen) und sehr unflexibel. Der Wunsch nach einem Sitzplatz draußen zum Frühstücken wurde mit den Worten kommentiert, dann müsse man seine Teller aber selber mit rausnehmen. Grundstück und Außenanlagen wirkten ehr unaufgeräumt und ungepflegt. Mit den Fotos bei "Booking.com" hatte das alles nichts zu tun.

    Die Lage des Hotels ist sehr gut. Man kann dort sehr schön draußen sitzen und die Natur genießen

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für Durchreisende praktisch, da in Nähe der A7, aber das Hotel liegt ruhig in schöner Umgebung. Gutes Angebot im Restaurant, auch das Preis-Leistungsverhältnis. Das Frühstück war gut.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer für 3 Pers zu klein. Viel zu warm und stickig trotz geöffneter Fenster(keine Fliegengitter). Matratzen unterirdisch(durchgelegen), Zustellbett war ein Ausziehsofa wo man das Gefühl hatte direkt auf dem Boden zu schlafen(extrem hart).

    Bad super.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstücksräume könnten einladender und schöner gestaltet & eingerichtet sein

    Für einen Kurzurlaub genau das Richtige, Frühstück war ausreichend mit guter Auswahl

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ist in die Jahre gekommen, Teppichboden wirkt unhygienisch , Zimmer riecht komisch, denke es war der alte Teppichboden. Frühstücksraum nicht entsprechend

    Frühstück und die Lage war gut, Bett sehr bequem und Bad modern,

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmereinrichtung ist - mit Ausnahme des Bades, das neu gemacht worden ist - ziemlich in die Jahre gekommen! Das lässt sich nicht nur am sichtbaren Alter der Einrichtungsgegenstände erkennen; man merkt es auch am wackligen Stuhl oder daran, dass sich der Schlüssel nur mit viel Fingerspitzengefühl im Schlüsselloch drehen lässt. Das Bett war entschieden zu weich.

    Für mich (unterwegs auf dem Leine-Heide-radweg) war die Lage ideal. Für andere Touristen mag das nicht zutreffen, denn das Hotel liegt zwar sehr schön im Grünen und nahe zur Heide, aber bereits außerhalb der Stadtgrenze. Das Frühstücksbuffet war sehr gut mit frischem Obst und Gemüse. Das Personal war freundlich und aufmerksam, und das Preis-Leistungs-Verhältnis ist okay.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel an sich ist etwas in die Jahre gekommen, was nicht weiter stört. Mein Zimmer war allerdings etwas "muffig". Auch Lüften half da nicht.

    Sehr nettes Personal. Für meine Zwecke eine optimale Lage. Ruhig.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Einrichtung ist arg rustikal - passt vom Charme aber zum Hotel, daher ein eher neutrale negative Kritik

    Wir hatten mit unserer Familie (2 Erwachsene 3 Kinder) ausreichend Platz um nicht aufeinander zu sitzen. Das gesamte Personal war sehr kinderfreundlich und keine Bitte war zu viel verlangt. Uns hat es so gut gefallen, dass wir in der Tat mit dem Gedanken gespielt haben, unseren Aufenthalt noch zu verlängern.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    2 Erwachsene 1 Kind. Sehr nettes Personal, Zimmer sauber und ordentlich mit Terasse... Das Restaurant super lecker und auch das Frühstück ließ keine Wünsche offen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Möbel altmodisch, aber in Ordnung und sauber.

    Sehr gut geschlafen, da sehr ruhig gelegen. Das Frühstück war für jeden etwas dabei . Von frischem Obst , Eier, Wurst , Käse , Marmelade , Müsli etc.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war unprofessionell und behelfsmäßig hergerichtet. Brötchen und Butter auf Zuteilung am Tisch. Keine Auswahlmöglichkeit der Brötchensorte oder der Kaffeevariante. Das Zimmer war auch nur oberflächlich sauber, in Ecken wurde nicht Staub gesaugt. Sitzmöbel im Polster abgesessen, andere Möbel stark verschlissen, Wände unsauber und im frisch renovierten Bad Schimmel am Fenster. Zimmerservice kam auch nicht, da wir zum Zeitpunkt der Reinigung das Schild draußen hatten.

    Bedienungspersonal am 2. Tag freundlich

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Es war keine abschließbare Schublade oder aber Schrank vorhanden

    Wir waren mit allem sehr zufrieden. Haben uns rundherum wohl gefühlt. Das Personal war sehr freundlich, Zuvorkommend und hilfsbereit. Auch an der Küche gab es nichts auszusetzen. Gerne wieder wenn die Gesundtheit mitspielt

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider hat man in der Nacht den einen oder anderen Zug gehört, das Hotel liegt direkt an einer Bahnstrecke.

    Das Zimmer war recht geräumig, auch das Badezimmer war groß genug. Das Personal ist sehr nett und hilfsbereit. Die Speisen im Restaurant waren sehr lecker und auch für das Auge ansprechend zubereitet. Das Frühstück war von der Auswahl ausreichend und es gab für jeden etwas.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind bereits in die Jahre gekommen. Spinnenweben sind nicht entfernt. Sehr altes und teilweise defektes Mobiliar.

    Die Lage ist Klasse. Das Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Tolles Bad.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer und Bad sehr klein Rezeption dunkel ,renovierungsbedürftig Wir hatten eine Busgesellschaft im Haus , da wurde es nachts sehr laut. Haus sehr hellhörig

    Die Betten waren bequem. Frühstück ok. Essen im Restaurant ganz gut

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fernseher steht in Zimmer 26 sehr ungünstig , hellhörig , große Frühstückstafel schon wären auch kleinere Tische gewesen

    Sehr nette Kellnerin am Montag Abend und Mittwochmorgen, schönes Zimmer nach hinter raus, wenig Geräusche von außen, tolles Bad , gute Parkmöglichkeiten

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ausstattung in gaststätte ungemütlich .Frühstücksraum durch die Anordnung der Tische auch nicht sehr ansprechend.Bedienung am ersten Tag-Kaffee und Brötchen erst Durch nafragen bekommen(ging nicht nur uns so).

    Frühstück war in ordnung.Schönes modernes Bad.Ruhige Lage.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser Zimmer im Nebengebäude etwas hellhörig

    Sehr netter Empfang, kinderliebes Personal, gutes Frühstück, modernes Bad, großzügige Zimmer, sehr gute Autobahbanbindung

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir waren mit vier Personen , zwei erwachsene,ein Kind und ein Teenager,die schlafmöglichkeit für die zwei Mädchen war nicht so optimal da diese Klappcouch von der Dicke der Matratze eher von Gewicht , für kleinere Kinder geeignet wäre ,halt echt unbequem,aber für zwei Nächte ging es . Das Haus war auch sehr hellhörig morgens um halb sechs ging ein andere Gast mit seinen zwei Hunden spazieren, das hörte sich an als wenn eine Herde von Kindern die Treppe nehmen 😩

    Das Personal war sehr nett und zuvorkommend besonders in der Gaststube

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hellhöriges Zimmer. Quietschen der Betten und Stühle im Zimmer. Altes Haupthaus. Frühstück soweit in Ordnung aber nur normale abgezählte Brötchen.

    Ruhig gelegen. Tolles neues Bad

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war reichlich und gut. Von Müsli, Obst bis Brötchen mit verschiedenen Aufschnitten war alles da und wurde bei Leerstand umgehend aufgefüllt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Betten waren sehr weich, vermutlich durchgelegen

    Sehr familienfreundliches Personal! Frühstückstisch sogar für unser 15 Monatiges Kind mit kinderbesteck eingedeckt! Personal sehr freundlich und bemüht!Kinderhochstühle vorhanden! Extra ein größeres Zimmer bekommen als gebucht, wegen des Kindes! Frühstück für den Preis super! Sehr saubere Zimmer

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es wirkt allles etwas altbacken...Die Zimmer waren aber in einem Topzustand....Im Flur störten die Gerüche nach Küche und Gebratenem......

    -Das Frühstück war gut...alles was man möchte.....nichts besonderes aber solide und ausreichend...Sehr nettes Personal....sehr ruhige Lage am Rande eines Wohngebietes....sehr sauber und gute Matratzen!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Februar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Essen hat uns jetzt nicht so gut geschmeckt - Wir waren auch die einzigen Gäste. Das Frühstücksbuffet war okay. Es war in dem Frühstücksraum nur sehr ungemütlich, auch viel zu kalt.

    Das Zimmer war okay. Großer Fernseher; das Bad neu renoviert. Das Preis-Leistungs-Verhältnis war in Ordnung.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Dezember 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer und Bad sehr klein und hellhörig. Insgesamt etwas altbackendes und in die Jahre gekommenes Hotel.

    Freundliches und bemühtes Personal. Saniertes und modernes Bad. Frühstück war gut.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das dreckige Zimmer, der Gerümpel im Flur, das laut knarrende Bett bei jeder Bewegung, das abgewohnte Ambiente und das urzeitliche Bad waren der Einstieg in das Hotel Schnehagen. Die versiffte Dusche krönte den Besuch nur fast, wenn da nicht, die unfreundliche ältere Dame, die am kommenden Morgen für 2 Rechnungen vor mir 30 Minuten benötigte, da sie keine Ahnung hatte, wie diese zu schreiben waren und alles handschriftlich auf einem Block mit zig-maligem Hin- und Her-Gerenne erfolgte. Wenn man einen Termin am Morgen hat, ist das leider nicht akzeptabel. Der Chef vom Ganzen stand immer nur lethargisch umher und kümmerte sich nicht darum, dass seine Angestellte mit 2 Gästen absolut überfordert war und überdem unfreundlich auftrat. Ich denke hier fehlt frischer Wind oder jemand, der ein wenig Geld in das Haus und das Personal investiert.

    Das Frühstück war in Ordnung, den Erwartungen für ein Gasthaus wurde entsprochen, und nur beim Frühstück war auch das Personal (junger Mann) nett und gastfreundlich. Die Matratze war hart und gut zum Schlafen, wenn da nicht das Bett gewesen wäre....

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Im Flur zu unserem Zimmer war stets ein strenger Geruch zu vernehmen...

    Frühstück war reichlich, sowohl was Auswahl, als auch was Menge betrifft... Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit..

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. November 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war sehr ruhig nach hinten raus zum Garten gelegen. Man sollte das Abendessen unbedingt im Restaurant einnehmen: unschlagbares Preis- Leistungsverhältnis und sehr lecker!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Einrichtung der Zimmer ist ein bisschen in die Jahre gekommen

    Das Frühstück war sehr lecker, auch genügend Auswahl, alles sehr sauber, die Lage sehr ruhig

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir waren in einem Nebenanbau wo auch Arbeiter untergebracht waren und die Morgenruhe gestört haben ab Fünf Uhr dreißig. Braucht man nicht

    Das Frühstück war ok, man ist nur bei der Anzahl der Gäste am ersten Tag nicht nachgekommen mit nachlegen. Die Wirtsleute aber sehr nett.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Da wir nur eine Nacht im Hotel verbracht haben kann ich nichts negatives berichten.

    Die Abwicklung war unkompliziert. Das Frühstück ausreichend, alles da. Der Kaffee war besonders gut, kein Automatenkaffee. Das Zimmer für eine Nacht völlig ok. Nettes Personal.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war gut, aber nicht sehr gut. Mir persönlich fehlte z. B. was Süßes wie Croissants oder Stuten. Es gab auch nur einfache Brötchen, nichts mit Körnern oder Vollkorn, und die auch noch abgezählt: 2 stück pro Person. Das Bad war sauber, aber die Fugen an der Dusche waren etwas schimmelig. Mein Mann und ich hatten einen recht kleinen Fernseher, was ja an sich nicht schlimm ist, während unser 16-jähriger Sohn auf seinem Einzelzimmer einen Riesenfernseher hatte.

    Das Hotel ist schön gelegen und macht auch von außen was her. Die Zimmer sind ganz gut und das Frühstück auch. Es gibt auch ein Restaurant (wir hatten aber schon woanders gegessen) und wir konnten auch um 22.00 Uhr noch problemlos einchecken.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Haus ist eine Zeitreise zurück in die siebziger Jahre. Die Einrichtung ist antiquiert. Das Zimmer war für eine Nacht "ok" aber auch nicht mehr. Der Teppichboden lud nicht zum barfuß laufen ein. Beim Check-in war der Empfang nicht besetzt und mir wurde von der Bedienung im Vorbeilaufen mein Zimmerschlüssel in die Hand gedrückt. Zimmerwände sind mit totgeschlagenen Fliegen übersäht und Spinnen als Mitbewohner muss man akzeptieren. Zu wenig Parkplätze.

    Die Lage ist optimal, wenn man auf der Durchreise ist. Das Frühstück war in Bezug Preis/Leistung gut.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Preis-Leistungsverhältnis war absolut okay. Das 70er Jahre Ambiente wurde durch ein sauberes, geräumiges Zimmer mit guter Matratze, einem relativ großen TV, schnellem WLAN und ein akzeptables Frühstück mit gutem Kaffee mehr als ausgeglichen. Die Angestellte war bemüht und besorgte uns trotz Feierabend noch Getränke aus dem Keller. Gegessen haben wir woanders, so dass wir die Küche nicht beurteilen können.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war leider hellhörig, die Möbel schon in die Jahre gekommen und an der ein oder anderen Stelle könnte mal abgestaubt werden. Aber für eine Nacht kein Problem. Im Babybett fehlte die Matratze, aber wir haben das Bettchen einfach mit den vorhandenen Decken und Handtüchern ausgepolstert. Wir haben das Restaurant am Abend nicht genutzt, da es für Vegetarierer keine Auswahl gab.

    Das Badezimmer war zwar sehr klein, aber dafür neu und sauber. Insgesamt sehr kinderfreundlich (Babybett, Hochstuhl und Kindergeschirr war vorbereitet). Frühstück war ordentlich, alles da was man braucht. Das Personal war sehr bemüht. Parkplätze vor der Tür vorhanden. Gute Ausgangslage für einen Besuch im Vogelpark Walsrode.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hellhörigkeit.

    Gutes und reichhaltiges Frühstücksbuffet. Guter Schlafkomfort. Sauberkeit. Kostenfreier Parkplatz. Modernes Badezimmerchen. Ländliche Umgebung.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Leider waren die Sprungfedern im Bett hin und wieder merkbar, und auch die Bauarbeiter, die die ganze Woche in dem Hotel untergebracht waren, haben keine Rücksicht auf weitere Übernachtungsgäste genommen und haben teilweise bis spät in die Nacht an der Haustür gesessen und laut geredet und geraucht. Dementsprechend war es nichts mit Ruhe und im Treppenhaus hat es sehr nach Rauch gestunken. Einmal mussten wir deswegen auch an der Rezeption anrufen und um Ruhe bitten. Doch auch nachdem einer vom Hotel die Bauarbeiter gebeten hat, leise zu sein, hat es mindestens noch eine dreiviertel Stunde gedauert, bis auch wirklich Ruhe war. Das war sehr nervig wenn man von einem langen Tag einfach nur ins Bett und sich ausruhen wollte. Auch wurde am Abreisetag der falsche Tarif berechnet. Das wurde aber zum Glück sofort behoben.

    Sehr schönes neues Bad, welches auch super sauber war. Anbindung zum Weltvogelpark, Safaripark Hodenhagen und Heidepark Soltau ist super. Man braucht mit dem Auto zu jedem der Parks maximal 20 Minuten. Frühstück war inclusive.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    ----

    Ein sehr schönes kleines Familienhotel. Alle super freundlich!!!! Das Essen in der Gaststätte top. Sehr saubere Zimmer und das Frühstück einfach lecker und eine große Auswahl. Es hat an nichts gefehlt. Daumen hoch

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war o.k. Auf Nachfrage gab es auch Rührei, welches sehr lecker war!

    Der Herr des Hauses ist ausgesprochen freundlich! Die Dame an der Rezeption und im Lokal (Dame des Hauses=?) wirkt leider ein wenig übellaunig. Die Badezimmer sind zwar klein, aber offenbar recht frisch renoviert=sehr hübsch! Die Zimmer könnten einen neuen Anstrich vertragen; mir waren zu viele Spuren an Wänden und Decken (Reste toter Tierchen?!).

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Ferienwohnung ist in den 60er Jahren stehen geblieben. Gruselige Vorhänge und fleckiger Teppich. Wir haben auf moderne Ausstattung gehofft wie es auch auf den Bildern der Website versprochen wurde.Gewohnt haben wir aber in "Omas" Wohnung. 🙈

    Die Betten waren sehr bequem. Wir hatten eine Ferienwohnung und die Größe war sehr angenehm. Frühstück war ausreichend, das Personal sehr aufmerksam.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das man beim Frühstück keine Auswahl an Brötchen hatte und das Obst noch nicht reif war.

    Das Personal War sehr freundlich. Die Chefin war immer present auch sie war sehr freundlich.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Frühstücksraum und Gastraum könnten moderner und heller gestaltet werden! Es gab keinen Aufenthaltsraum, wo man sich mal zurück ziehen könnte, wenn man nicht auf dem Zimmer bleiben möchte!

    Zimmer waren renoviert, Bad auch!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr altmodische Einrichtung Überall Teppich außer im Bad Fernseher klein und alt WLAN funktioniert nur ab und zu mal

    Die Größe des Zimmers Gutes Frühstück Bemühter Besitzer

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Typischer Landgasthof mit guter deutscher Küche. Das Zimmer war etwas in die Jahre gekommen, das Bad wurde komplett und modern renoviert. Kostenlose Parkplätze vor dem Haus standen in ausreichender Menge zur Verfügung.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Unterkunft und Frühstück waren für den Preis TOP! Wir wurden von allen freundlich empfangen/bedient/verabschiedet. Zimmer und Bad waren sehr sauber. Frühstück war ausreichend. Es war alles da, was man zum Frühstück braucht. Wir würden wieder hier übernachten. Danke an das Haus!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Zimmer abgewohnt. Die Betten waren viel zu weich. Das Frühstück war dürftig. Rührei musste man extra bestellen. Haben wir auch nur zufällig mitbekommen. Lieblos angerichtet. Die Chefin total unfreundlich in ihrer Art.

    Gefallen hat uns die Umgebung.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Rest wirkte überholungsbedürftig mit 90er-Jahre-Charme Gefühlt Schleifpapier statt Handtücher

    Das Bad sah relativ neu aus und es war sauber. Das Frühstück war absolut durchschnittlich.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett hat stark geknarrt

    Es war sehr gemütlich, die Umgebung war idyllisch. Das Apartment war großzügig geschnitten, sodass wir uns als fünf köpfige Familie sehr wohlgefühlt haben.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Betten sind für mich ein wenig kurz 200 cm , ich bin allerdings auch 196 cm lang ( schmunzel )

    Nicht auf dem modernsten Stand, dafür sauber und ordentlich. Was uns persönlich wichtiger erscheint. Das Frühstück ist rechlich bemessen und von guter Qualität. Kurzum es gibt nichts zum meckern.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Etwas lange Wartezeit für 2 Biere. Für Übergewichtige wäre es schwer, ins Badezimmer zu kommen, da es sehr eng ist (bezogen auf das Dachgeschosszimmer).

    Wir haben uns sehr wohl gefühlt und empfehlen das Hotel weiter! Sehr netter Service und gutes und leckeres Frühstück. Zimmer war sauber. Nicht das modernste Zimmer, aber darauf haben wir auch kein Wert gelegt. Bett war sehr bequem!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    sehr gutes Preis Leistungsverhältnis . Das Frühstück ist sicher nicht luxuriös , das kann man für diesen Preis aber auch nicht erwarten, wir hatten alles was wir brauchten. Die Zimmer waren sauber und es ist alles vorhanden, jederzeit wieder

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Badezimmer war sehr klein und "hellhörig"...

    Der Service am Kunden war einwandfrei, Bedienung super freundlich. Das Essen, besonders das regionale, war super lecker.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir hatten zwei Kleinkinder dabei, leider wies man uns ein Zimmer im 1.OG mit einer relativ steilen, langen Treppe zu in einem der Wohnhäuser.

    Reichlich Parkplätze vorhanden, gut zu finden, nettes Personal, leckeres Essen auch noch etwas später am Abend (21:30), Frühstück ausreichend und absolut in Ordnung. Die Unterkunft diente nur zum Übernachten, da Safari Park Hodenhagen besucht wurde. Gut: Check Out wurde um zwei Stunden nach hinten verlängert.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Immer wieder eine Reise wert super Personal Familienfreundlich sind auch mal für einen Spaß zu haben und eine Mega Umgebung wer Ruhe und Zufriedenheit sucht ist dort bestens aufgehoben!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mehr Angebot für Kinder....Spielplatz etc.

    Das Fruehstueck liest zu wünschen übrig....nicht viel frisches....Viel durcheinander.wenig Auswahl !! GEkaufte Joghurts aller Sorten und Marken...sah aus wie ueberbleibsel abgereister Gäste ...einfach viel zu wenig frisches....einfach nur billige abfertigung mit dem nötigsten!!!sorry

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer waren mit Teppichboden ausgestattet, der auch schon ziemlich in die Jahre gekommen ist. Hier sollte Laminat rein, ist auch hygienischer. In den Ecken wurde schon länger nicht mehr sauber gemacht. Im Bad waren Spinnenweben oben in den Ecken.

    Das Frühstück war ok. Das Nötigste war vorhanden. Die Zimmer waren sehr geräumig.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war vielseitig, mit frischem Obst, Eiern, Joghurt und auch Kinder finden etwas bei der Auswahl. Laktosefrei Milch stand auch für meinen Kaffee bereit.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Service im Gastronomiebereich ist stark verbesserungswürdig. Radler bestellt, Bier bekommen. Getränke kamen nachdem die Vorspeise bereits abgeräumt wurde. Bratkartoffeln bestellt, Kroketten bekommen. Drauf hin gewiesen, Kroketten mitgenommen, keine Bratkartoffeln mehr bekommen. Beim Abräumen nachgefragt, die Bratkartoffeln würden noch etwas dauern..... Problem war, dass eigentlich bei jedem Tisch/jeder Bestellung eine Reklamation war. Dies ist sehr schade und verleiht dem sonst sehr guten Essen einen fadem "Beigeschmack" .....

    Freundliches Personal. Zimmer war gut und sehr sauber . Frühstück war ok, der komplett vergessene Kaffee wurde mit einer Aufmerksamkeit beim Auschecken entschuldigt. Essen Abends im Restaurant war geschmacklich sehr gut.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das ein oder andere möbelstück könnte mal modernisiert werden. Geruch ( da wohnte ein hund, roch nach hundefutter im gang?)

    Geräumiges zimmer, sehr freundliches personal. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Tipps bekommen für die weiterfahrt.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Ausstattung in diesem Haus ist schon sehr in die Jahre gekommen und abgewohnt. Einzig das Bad ist wohl renoviert worden. Auch habe Schmutzreste im Zimmer gefunden. Ich war froh, dass ich Hausschuhe dabei hatte. Das Frühstück war gar nix. Die Butter stand wohl schon Stunden auf dem Tisch, so weich wie sie war. Die Kaffeesahne auf dem Tisch war bereits sauer. Auf Reklamation kam keine Entschuldigung, sondern die Bemerkung, dass das halt vorkommt, wenn man den Tisch schon frühmorgens eindecke.

    Der freundliche Empfang war sehr angenehm. Die Lage nicht allzu weit vom Zentrum.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bei Ankunft mussten wir 15 Minuten warten ehe unsere Reservierung gefunden wurde und dann war das Zimmer noch nicht mal vorbereitet. Man bot uns 2 Zimmer an, wobei in dem einen nur 3 Betten waren und ein babybett nicht reingepasst hätte und in dem anderen waren zumindest 2 zusätzliche Betten aber auch kein babybett.

    Das eigene Restaurant hatte sehr gutes Essen. Das Bad war sehr modern.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Aufgang zum Zimmer hat so gestunken,so das es für uns immer sehr eklig war in das Zimmer zu gehen oder es zu verlassen. Frühstück naja geht so,am ersten Tag war noch nicht alles fertig und wir mussten auf Eier und Milch warten. Chefin bezog das auf unverlässliches Personal. Beim Bezahlen am letzten Tag,jammerte Sie,wie lang ihr Stundentag sei und irgendwann der Körper das nicht mehr mit macht. Naja...warum erzählt Sie uns das??? Alles in allem war dieser Aufenthalt dort für uns der erste und ganz sicher der letzte!!!! Für die Anzahl der Sterne,hätten wir etwas anderes,schöneres erwartet!

    Die Lage der Unterkunft ist sehr schön

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2017

    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück hätte etwas mehr Auswahl haben können. ( jammern auf hohem Niveau )

    sehr nettes Personal, tolles Abendessen, ruhige Zimmer, sehr sauber, Bad klein aber neu

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    geräumiges 3-Bett-Zimmer, einfaches aber gutes Frühstück, abends A la Carte im Restaurant: sehr lecker, ruhige Lage, gute Lage im "Drei-Länder-Eck" Vogelpark Walsrode, Heidepark Soltau und Serengetipark Hodenhagen;

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal war sehr nett und kinderfreundlich. Unser Zimmer war ausreichend groß. Das Badezimmer neu. Für einen Kimurztripp würden wir wiederkommen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es war alles in Ordnung

    Das Hotel besteht aus mehreren Häussern am Hang und befindet sich in einer sehr ruhigen Lage! Wir wurden sehr freundlich empfangen und auf unser Zimmer ins Nebengebäude geführt. Es stand eine Flasche Wasser bereit, die Betten waren gemütlich und es gab auch einen Fön. Das Abendessen war sehr schmackhaft und wir wurden sehr nett betreut. Der nächste Tag begann mit einem reichhaltigen und schmackhaften Frühstück, dass regelmäßig aufgefüllt wurde.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juli 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bei einem 3 Sterne Hotel erwarte ich , gerade bei Dachfenster , vorhandene und funktionierende Rollos. Bei 35'C sind bei fehlendem Rollo die Zimmertemperaturen nicht witzig.

    Super nette Bedienung und 1a Service beim Frühstück.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu wenig Steckdosen. In der heutigen Zeit wollen Akkus von Handy, Laptop oder Tablet, Kamera und ggfs. auch E-Bike-Akku geladen werden. Leider war nur eine Steckdose im Bad frei. Sonst musste entweder die Nachttischlampe oder der Fernseher ausgesteckt werden. Besonders Schade war, dass keine Steckdose am Schreibtisch war. Der Wirt will hier aber Abhilfe schaffen.

    Ruhige Lage sehr sauber. Sehr freundlich. Gutes Frühstück.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Ausstattung des Hotels könnte etwas frischen Wind vertragen. Es ist alles etwas dunkel und altmodisch. Insgesamt wirkt es etwas lieblos. Hier könnten helle Farben und zeitgemäße Dekoration viel bewirken.

    Das Zimmer war bei diesem Preis völlig ausreichend. Das Bett bequem und alles sehr sauber. Das Hotel liegt ruhig und man konnte ungestört schlafen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2017

    • Reise mit Haustier
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Beim Frühstück nur eine Sorte normale, durchschnittliche Brötchen

    Tolles Personal, sehr freundlich und hilfsbereit. Sehr leckeres, preiswertes Abendessen. 5 Minuten nach Küchenschluss problemlos noch Nachtisch bekommen. Das Bad war sehr modern und wirkte neu. Es war nicht groß, aber ausreichend. Abrechnung war einfach und unkompliziert. Wir waren sehr zufrieden.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Wetter

    Sehr sauberes Zimmer , vor allem das Bad ! Die Kellnerin am Abend war sehr freundlich und hat sich im wahrsten Sinne des Wortes den Arsch aufgerissen

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Durchlauferhitzer in unserem Badezimmer sehr laut . Störte beim Schlafen . Terasse glich einer kleinen Baustelle .

    Lage des Hotels ok. Frühstück war ganz ok. Alle Freundlich und hilfsbereit . Für unsere Motorräder bot man uns zwei Geragen an .

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Innen etwas altbacken. auch das dazugehörigen restaurant außen wie innen! haben abends dort gegessen, aber waren nicht zufrieden. alles tk ware was wir bekamen. nichts großartig besonderes. eher als hätte ich mein tiefkühler zuhause aufgemacht. wackelpudding für unsere tochter wurde verkehrtherum aus becher geschüttelt und auf dem teller serviert.. frühstück ausreichend, aber nichts besonderes. so ein buffet kann man auch etwas liebevoller gestalten.

    erster eindruck als wir unsere unterkunft sahen war toll. es lag in einer wunderschönen umgebung! wir haben erstmal einen gemütlichen spaziergang von über 2 stunden gemacht, durch den naheliegenden park/wald.. wirklich süße gegend dort. für einen stop um am nächsten tag in den serengeti park zu fahren top! zimmer und bad super sauber!

    Übernachtet am Juni 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: