Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel-Landgasthof Schuster

Marktplatz 23, 91171 Greding, Deutschland

Nr. 6 von 6 Hotels in Greding

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1007 Hotelbewertungen

6,7

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    6,8

  • Komfort

    6

  • Lage

    7,9

  • Ausstattung

    6

  • Hotelpersonal

    7,2

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,5

  • Kostenfreies WLAN

    7,6

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles dunkel in diesem Hotel. Das Abendessen schwamm im Fett. Marmelade,Schmierkäse und Butter standen unabgedeckt seit dem Abend auf dem Frühstückstisch. Wurst und Käse welllten sich schon. Auf freundlicher Anfrage nach Kaffee zum Frühstück wurde uns eine dreckige Warmhaltekanne auf den Tisch gestellt. Das muss man im Urlaub nicht haben.

    Zimmer war ok.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hatten nichts auszusetzen!

    Super gelegene Unterkunft mitten in der Altstadt! Tolle Restaurants in unmittelbarer Nähe! Das Frühstück war auch völlig ausreichend. Super nette Gastgeberin!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten waren sehr hart.

    Frühstück war für den günstigen Preis sehr gut, leckere Brötchen, genug Auswahl an Brotbelag. Das Essen bei unserer Familienfeier war super, Tische nett eingedeckt, Service freundlich.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Hallo, ich wollte mich nochmal bei dem Hotel Schuster bedanken. Wir hatten ein tolles Wochenende in Greding. Die Zimmer sind renoviert und auch sehr sauber. Das Frühstück war auch lecker. Wir können das Hotel sehr empfehlen. :)

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nur Barzahlung möglich, da angeblich der Kartenleser defekt sei. Und das seit Jahren! Und ich übernachte hier seit vielen Jahren. Nur Bares ist Wahres. Weltfremd!

    Nähe der Autobahn, gute fränkische Küche, großes Einzelzimmer, gutes Bett.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kleinkinder sind da absolut nicht willkommen. Oder sie müssen stumm sein und nicht laufen können. Essenzeiten sind zu kurz und wenn man sich verspätet, hat man eben Pech. Wir waren mit unseren Enkelsöhnen da. Beim Essen mussten wir feststellen, dass die Gäste sich von den Kindern belästigt gefühlt haben. Dies wurde uns deutlich zu verstehen gegeben. Als wir dann in unserem Zimmer waren und die Jungs gespielten, kam prompt eine Beschwerde. Das fanden wir wirklich sehr traurig.

    Das Zimmer war sehr schön und groß. Die Betten waren bequem.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bei der Ankunft am Abend (ca. 22:15 Uhr) war die Tür nicht offen und man musste anrufen, um eingelassen zu werden.

    Ein großes Zimmer und ein einfaches aber leckeres Frühstück zum Sattessen. Das Hotel ist nur ca. 3 Minuten von der Autobahn im historischen und pittoresken Zentrum von Greding gelegen aber dennoch sehr ruhig.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Viel zu kleine Zimmer, viel zu kleine Dusche, UNGAUBLICH SCHECHTES FRÜHSTÜCK! Total veraltertes Haus/Zimmer/Einrichtung, Geruch im Hotel,...

    Nichts

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Januar 2018

    • Reise mit Haustier
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer neu, Frühstück gut, sehr empfehlenswert für einen Zwischenstopp auf der Urlaubsreise in den Süden, aber nicht für längeren Urlaubsaufenthalt, gemütliche Gaststube

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Abendessen und Frühstück. Lampen teilweise defekt. Alt und abgenutztes Mobiliar.

    Bett i.O. Frühstücksbuffet ja, aber keine frischen Brötchen. Lage ist sehr gut. Gebäude recht antik.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hallenbad ohne Wasser, die Sauna war aus, den Ofen im Kaminzimmer erst auf Nachfrage gestartet, keine Hotelbar, Essen teuer und von minderer Qualität, Zimmer altbacken und ohne Deko, Kaffee grausig

    Die Herzlichkeit des Personals, das bestimmt mehr Gutes wollte als es zu tun im Stande war.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die zusätzlichen Bettdecken für die Kinder im Familienzimmer bestanden nur aus überzogenen Wolldecken. Es war den Kindern zu kalt.

    Sauberkeit, das Abendessen, Nähe zur Autobahn, ruhige Lage

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Dezember 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider haben wir ein Zimmer bekommen, dass noch renovierungsbedürftig ist. Für uns waren die Matratzen leider zu hart, aber da hat jeder ein anderes empfinden. Im Bad sollte dringend renoviert werden. Die Kloschüssel ist innen schwarz, die Drückerplatte wird schon nicht mehr sauber, der Duschanschluss ist schon am Wandanschluss undicht, der Abfluss im Waschbecken ist abgeplatzt, alles sieht nicht mehr sauber aus, auch weil es nicht mehr sauber zu bekommen ist. Auch die Handtücher dürften erneuert oder zumindest geflickt werden. Auch in den Gängen dürfte die Beleuchtung verbessert werden. Teilweise tappt man leider ziemlich im Dunkeln.

    Im Zimmer war ein neuer Fernseher und das WLan ist super. Da wir kein Frühstück gebucht hatten, kann ich dazu nichts sagen. Nach der Anmeldung wurden wir zum Zimmer begleitet und uns wurde alles gezeigt - Parkplatz, Zutritt über die Hintertüre...

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Dezember 2017

    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Was ich als sehr unangenehm empfunden habe, war, dass das Zimmer eiskalt war. Die Heizung funktionierte nicht. Die Heizkörper wurden leider nicht warm !!!

    Das Frühstück war lecker.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer war nicht sauber... das ganze Hotel war schmuddelig. Das Frühstück eine Katastrophe... uns würden vier Tage die gleichen hatten Brötchen serviert. Die Marmelade stand die ganze Woche offen auf dem Tisch

    Bett war bequem

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Trotz vereinbarter Ankunftszeit zwischen 22 und 23 Uhr war komplett geschlossen und telefonisch niemand mehr erreichbar und das Freitags. Ist mir so noch nie passiert. Glücklicherweise fand ich in Greding noch ausgezeichneten Ersatz im Hotel am Markt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Heizung funktionierte im Zimmer nicht, und es war eine recht kalte Nacht. Zum Glück lagen zusätzliche Decken im Schrank. Die Bettwäsche müsste mal erneuert werden, sie war schon recht ausgefranst.

    Das Frühstück war deftig und lecker, ein Ei wurde auf Wunsch gekocht. Die Betten waren in Ordnung. Ein zusätzliches Kopfkissen bekam man auf Anfrage. Das Hotel ist gut geeignet für ein oder zwei Übernachtungen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ich habe mich sehr über das Preis-Leistungsverhältnis geärgert. Ich reise beruflich sehr oft und habe mittlerweile einen guten Überblick darüber, was ich für 60 Euro erwarten kann und was die Standards, Highlights und Pleiten sind. Ich empfand vieles als sehr unprofessionell. Oft lagen die Schlüssel offen in einer Schüssel an der Rezeption. Die Handtücher waren vom Versschleiß her so dünn und verwaschen, dass es bei dem Preis schon peinlich war. Das Zimmer war nachts sehr kalt. Es gab vorher den Hinweis, dass man nicht mit Kreditkarte zahlen kann, aber EC-Karte ging dann auch nicht, weil das Gerät nicht funktionierte. So wurde ich beim Auschecken dann zur nächstgelegenen Bank geschickt. Die Info hätte man auch bereits beim Einchecken oder einen Tag vor Abreise geben können, da hätte man auch vorher schonbei Gelegenheit das Geld in bar holen können. Das schlimmste war das Frühstück, welches mich schon sehr geekelt hat. Anstatt, dass Marmelade und die in kleinen Portionen abgepackten Butter- und Frischkäsepäckchen am Buffet gekühl gelagert wurden, war jeder Tisch (auch sehr sehr viele leere Tische) eingedeckt mit einer Schale, in der verschiedene Sorten Marmelade offen herumstanden und alles bereits Zimmertemperatur hatte. Ich halte das für eine irrsinnige Verschwundung, da das alles eigentlich weggeschmissen werden müsste. Die Marmelade war aber so trocken, dass mir daran Zweifel kamen. Die Wurst und Käseauswahl am Buffet wurde ebenso nicht gekühlt und sah traurig und unappetitlich aus. Viel Auswahl gab es nicht. Kein Gemüse, kein Obst. Ich kann nur sagen, dass ich das Frühstück am zweiten Tag aus Ekel ausgelassen habe. Ich habe auch schon in kleinen, familiengeführten Hotels übernachtet, die sich da sehr viel mehr Mühe gemacht haben. Ich würde nicht mal sagen, dass die Personen des Hotels das nicht wollen, ich glaube sie bemerken es selbst nicht - aber ich hätte da so viel Kleinigekeiten gesehen, die man hätte besser machen können und noch Kosten einsparen würden.

    Es gab einen sehr unkomplizierten Shuttelservice vom Bahnhof zum Hotel. Der Fahrer war pünktlich und sehr freundlich. Die Organisation war unkompliziert.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstüch läßt zu wünschen übrig. Die Handtücher sowie die Bettwäsche ist alt und verschließen. Das ganze " Hotel " müßte grundsaniert werden. Das Schwimmbad ist zur Zeit geschlossen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Preis-Leistungsverhältnis passt. Es war alles in Ordnung, wir haben einen Zwischenstand gemacht. Fahren wir noch einmal auf der Route, würden wir wieder im Hotel übernachten!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück, keine Kartenzahlung möglich, angeblich war genau an dem Tag der Pool Defekt, wir hatten wegen dem Kind das Hotel wegen dem Pool getroffen

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das ganze Hotel wirkte abgewohnt. Sessel waren durchgesessen, Bettlaken ausgefranst, Radio aus den 60igern. Technikbeschreibung veraltet, an den falschen Enden wurde gespart, keine Seife in den Seifenspendern, Minibar ausgebaut, nur 1 Zahnputzbecher, obwohl aus Plastik, Schimmelgeruch im renovierten Bad. Zum Frühstück waren keine Eier mehr zu bekommen und nur 1 Sorte Semmeln. Auch das restliche Frühstücksangebot war nicht überzeugend.

    Sie waren extrem freundlich und bemüht, aber leider völlig überfordert. Wlan und Lage super. Matratzen waren superhart!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Preiserhöhung speziell an diesem Wochenende im Jahr ist schon extrem. Dafür stimmt das Preis-Leistungsverhältnis nicht. Wenn man das Hotel jedoch für eine Zwischenübernachtung unter dem Jahr auf einer langen Reise bucht, ist das schon ok. Allerdings nur die ZImmer im Haupthaus. Die Zimmer im Nebengebäude sind leider unterirdisch. Die Bezahlung vor Ort ist ausschließlich in bar möglich (weder EC, noch Kreditkarte). Es gibt im Zimmer noch zwei Wolldecken, ich wollte sie benutzen, jedoch waren sie voller vieler fremder Haare. Ebenso ist die Bettwäsche aus Federzeug. Kuschelig, aber nicht hygienisch und für ein Hotel geeignet.

    Wir waren extra zum Gredinger Trachtenmarkt dort. Die Lage dazu ist super, der Markt beginnt direkt vor der Haustür. Leider ist das Restaurants dieses Hotels nicht bei der dazugehörigen Abendveranstaltung "rumlumpern" dabei, sondern nur die Wirtshäuser weiter oben der Ortschaft.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück ging gar nicht!!! Auf Honig und Eier sowie Saft oder Tee wartet man vergebens... nur auf mehrfacher Anfrage...

    Wir hatten ein sehr großes helles Zimmer, was sehr modern und sauber eingerichtet war...

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schmutzige Bettlaken. Betten wurden nicht gemacht. Essen war kalt. Zerrissene Handtücher. Kein Reinigungswagen. Stand 1960

    Nette Besitzerin. Freundlich

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit nicht in Ordnung Leistung wie angebotenen nicht erbracht Unfall gefahren Treppenhaus und Fluren nicht beleuchtet Nicht gereinigte Tische und Geschirr beim Frühstück Angebot Pool und Sauna nicht betrieben wird als abstellkammer genutzt 3 bettzimmer nur 2 Betten und eine dreckige!!! Matratze auf dem Boden Und vieles mehr Ich muss mir überlegen ob ich über ihr Portal eine weitere Unterkünft Buche wenn sie ihre Partner Hotels nicht richtig überprüfen

    Lage in Ordnung

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer sollte teurer sein als gebucht. Mülleimer im Bad war nicht geleert. Zahlung mit Karte nicht möglich. Keine maschinelle Rechnung erhalten. Unfreundlichkeit Seniorchef.

    Freundlichkeit Chefin.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück - wenig Auswahl, insgesamt alles nicht so hygienisch.

    Die Unterkunft ist für die Durchreise perfekt, da sie sich unweit der BAB befindet.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück schlecht, keine Getränke für Kinder,Tischabfallbehälter war schimmelig,kein Obst,keine Säfte kein Hallenbad ,obwohl in der damit geworben

    die Zimmer waren renoviert

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr runter gekommen. Mangelnde Sauberkeit. Alles in die Jahre gekommen. Teilweise unfreundliches Personal. Unbequeme Betten in sehr kleinen Zimmern.

    Frühstück ok. Lage gut.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück spartanisch, keine Seife im Badezimmer, Kellnerin hektisch und ungeduldig. Essen kleine Portion. Für eine sehr kleine Portion Bratkartoffeln statt gekochter Kartoffeln 3,50 Euro, weil angeblich der Aufwand dafür viel höher sei

    das große saubere Zimmer

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Vier - Bett - Zimmer mit 24 m² gebucht, Doppelzimmer mit 12 m² mit zwei Aufbettungen bekommen. Sauberkeit im Zimmer und Bad gleich Katastrophe. Leider keine Ausweichmöglichkeiten vor Ort und Umgebung vorhanden. Bettwäsche war verschlissen, alt und fleckig. Frühstück nicht wahrgenommen, darum nicht bewertet.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - die Sauberkeit hielt sich wirklich in Grenzen (Toilettenrand war voll von fremden Urintropfen) - sehr viele fremde Haare im Bad - keine Hygieneprodukte (wenigstens eine kleine Seife sollte inklusive sein) - die WLan-Verbindung funktionierte so gut wie gar nicht - das Frühstück war in Ordnung, aber nichts Besonderes

    - der Marktplatz ist sehr schön - sehr nah an der Autobahn (ideal für eine Übernachtung) - Parkplätze direkt vor der Tür (aber nicht sehr viele)

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. August 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück könnte noch ein wenig besser seihn!

    Das Hotel liegt an eine sehr schönen Stelle im Ort. Ich würde noch sehr begrüßen wenn die Putz Frauen/Männer die Zimmer und das Bad noch was mehr Reinigen.Das Abendessen war sehr gut.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war allenfalls Durchschnitt, kostete aber auch nur 5 EUR/Person.

    Sehr schöne Lage im Zentrum eines malerischen Ortes mit direkter Anbindung an die Autobahn.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Haus ist wirklich sehr in die Jahre gekommen! Selbst das Geschirr beim Frühstück mit sichtbaren Sprüngen usw.

    Die Hotellage ist sehr zentral und für einen Zwischenstopp auf der Durchreise Richtung Österreich perfekt! Gute Bettmatratzen

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es ist alles etwas schmuddelig. Handtücher waren dreckig. TV defekt Auf das WC kam man nur 2m rückwärts laufend da es so eng war Personal ist komplett überfordert

    Nichts außer das man direkt davor kostenlos parken könnte

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider quietscht die Badezimmertür. Aber das war auch das einzig negative.

    Das Frühstück hat nur 5€ zusätzlich pro Person gekostet und war dafür sehr gut. Die Gastwirtin war sehr freundlich besonders zu den Kindern. Mit dem Preisleistungsverhältnis waren wir sehr gut zu frieden.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir mussten im Dunkeln 2 Stockwerke die Treppe gehen,da wir wegen unserem Hund nicht den Fahrstuhl benutzen konnten. Auf Flurlichter hatten keine Funktion und wir haben den Schlüssel zur Zimmertür nur ertastet.

    Das Bad war sehr schön. Die Betten waren weich.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Man hat mir vom Hotelpersonal einen Parkplatz vor dem Hotel zugewiesen mit der Bemerkung, hier könne ich mein Auto abstellen. Bei der abreise am nächsten Morgen hing ein Strafzettel an meinem Auto. Vom Hotelpersonal war keiner mehr zu finden.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer waren um 17 UHr noch nicht fertig. Nette Reinigungskraft, die viel zu viele Zimmer reinigen musste. Unprofessionelle Hotelleitung. Keine Auskunft, wo die Zimmer liegen, wann es Frühstück gibt, musste alles nachgefragt werden, Rezeption oft nicht besetzt.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Superior Zimmer gebucht, keins bekommen. Bei der Anreise war das Zimmer nicht fertig obwohl im Internet steht Anreise von 7-22 Uhr. Zimmer im 80er Design, das Bad war renoviert aber Toilette nicht sauber, unangemessene Verhalten vom Wirt zwecks vorzeitiger Abreise.

    Das Zimmer bzw. Hotel war sehr ruhig und ich konnte auch mittags gut schlafen ( war auf der Durchreise und musste abends gleich wieder weiter). Sehr nettes und gutes Eiskaffee gleich nebenan

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel benötigt dringend eine Renovierung. Das Frühstück war auch sehr sehr rustikal, zurückhaltend ausgedrückt.

    Das Personal war äußerst freundlich und sehr hilfsbereit.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2017

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war zu dem Zeitpunkt eine Baustelle direkt am Hotel,wodurch die Parkplatzsituation extrem schlecht war. Alle waren aber bemüht eine positive Lösung zu finden.

    Das Frühstück war gut bürgerlich und teilweise als Büffett hergerichtet. Auf Nachfrage wurde immer sehr freundlich und schnell reagiert.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider waren die Bett- Kopfkissen vermutlich aus dem Jahr in dem das Hotel gebaut wurde, schlichtweg eine Frechheit. Aufgeschüttelt war es schon sichtlich dass die letzten Federn keine mehr waren! Also ein Kissen ohne Nutzen. Die Bettwäsche sowie Handtücher waren ebenfalls am zerfallen bzw. sich auflösen. Das Frühstück war wirklich ein Trauerspiel. Zuerst musste man sich zwischen dem benutzten Geschirr das tatsächlich nicht abgeräumt wurde ein freies neues Geschirr suchen sowie Wurst und Käse waren sehr unapetitlich und einfach an Auswahl gerichtet. Keine Vollkorn o.ä. wählbar. Kaffee war schlecht!!!!!

    Wie hatten ein superior Doppelzimmer das komplett neu renoviert war. Sehr schönes Zimmer mit schönem Badezimmer und sauber.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zerschlissene und vergilbte Bettwäsche, Spinnenweben und gebucht war ein 3 Bett Zimmer, bekommen haben wir ein Doppelzimmer mit Luftmatratze... Frühstück sehr lieblos.

    Die Lage im schönen Ort Grödig....

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bad unsauber, keine Hygieneartikel, alte Bettwäsche und Handtücher- so etwas habe ich noch nie erlebt, Frühstücksgeschirr unsauber, einfallsloses Frühstück

    sehr freundliche Wirtin, ruhige und trotzdem zentrale Lage

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für einen Zwischenstop ideal - kurz von der Autobahn runter und in einer idyllischen Kleinstadt angekommen. Hotel ist super - Frühstück ist auch o.k. (leider kein Ei - aber für 5,00 € ??)

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Fünfbettzimmer (5 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    5-Bett-Zimmer (Nr. 62) ist im Gästehaus und quadratisch, praktisch gut im Stil der 70er-Jahre, aber mit nagelneuem Bad. Frühstück ist ok, auf Wunsch auch mit Eiern und Orangensaft.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel hat seine besten Zeiten wohl hinter sich, die Flure waren schlecht bis gar nicht beleuchtet, der Frühstücksraum sehr dunkel. Auch die Rezeption, für den ersten Eindruck, erweckt nicht gerade Sympathie - dunkle Einrichtung, schlecht beleuchtet.

    Schnelle Anbindung an die Autobahn

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Empfang war etwas holperig, wir haben einen Schlüssel von einem belegten Zimmer bekommen.

    Die Betreuung beim Frühstück war sehr gut, fast familiär.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider von der Zeit überholt.Das Haus hat die besten Jahre hinter sich.Waren in einem renovierten Zimmer,war okay. Beim Umschauen des Restaurants, Zeitreise rückwärts !

    Total urig,wie aus einem Heimatfilm.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war frisch renoviert und möbliert, was sehr positiv war. Jedoch war das Frühstück sehr, sehr einfach. Das Anrichten des Belags und Käse war sehr schlecht. Die Wurst- und Käsescheiben wurden nur sehr lieblos auf die Servierplatte "geworfen". Da verging einem schon der Appetit. Der Gasthof hat sich anscheinend auf durchreisende Gäste spezialisiert und unternimmt daher auch nichts , um mit z.B. einem nett angerichteten Frühstücksbuffett Stammgäste zu akquirieren.

    Die Lage ist zentral. Gut für Durchreisende geeignet. Die Besitzerin war sehr nett.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Unterkunft liegt äußerst zentral: Autobahnausfahrt runter, Richtung Ortsmitte durchs historische Stadttor und dann direkt am Marktplatz. Hinter dem Haus liegen die hauseigenen Parkplätze mit Zugang zum Haus und dem Fahrstuhl. Die Lage ist äußerst ruhig in Waldnähe und mit frischer Luft für einen erholsamen Schlaf. Man schläft himmlisch in den neuen Betten und den kuschligen Bettdecken, im optisch ruhigen und frisch gehaltenem, neuen Interieur mit genialem Kühlschrank für den mitgebrachten Reiseproviant. Kontrast- und detailreich ist der charmante und traditionell bayrische, äußerst wertige, gehobene Stil der 70er Jahre im ganzen Haus (Restaurant, Flur und Bad). Für mich eine wohltuende Reise in meine eigene Vergangenheit und in Anbetracht der oft stressig bemühten »kalten Pracht« der neuen Hotels eine wohltuend stilvoll unaufgeregte und entspannende Atmosphäre. Darüberhinaus ist das Haus liebevoll von der Inhaberin geführt, die mit unternehmerisch- mütterlicher Fürsorge für ihre Gäste es an nichts mangeln läßt: das traditionell-klassische Frühstücksbuffet reichlich und super lecker. Das freundlich- herzliche Restaurantteam des Landgasthofs bot mit perfektem, aufmerksamen Service äußerst schmackhafte fränkische Küche für Laib und Seele! Draußen genießen im Vorgarten mit dem plätschernden Marktplatz- Brunnen ein idyllischer und erholsamer Tagesausklang nach langer Autofahrt. WLAN funktioniert perfekt, frische Bettwäsche und Handtücher, alles tip-top sauber und zudem ein wirklich äußerst erfreuliches Preis-Leistungsverhältnis. Verträumtes, idyllisches Altmühltal-summa summarum: sehr gerne wieder!!!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    zerschlissene Bettlaken, die sicher mal vor hundert Jahren weiss waren, Handtücher ebenso zerfranst, Frühstück recht spärlich, die ältere Frau ist sicher die Chefin gewesen.... der Smiley ist treffend

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bettwäsche und Handtücher zerschlissen, das gesamte Haus insgesamt sehr dunkel und muffig ! Keine Kreditkartennutzung, nur bar oder EC Karte !!

    Frühstück war o.k. Inneneinrichtung der Zimmer incl. Nasszelle neu renoviert. Die Besitzerin sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Wir hatten diese Unterkunft wegen des Schwimmbades gebucht, welches leider nicht zur Verfügung stand, wären wir informiert gewesen, hätten wir wo anders gebucht. Im Haus laufen derzeit Umbauarbeiten. Leider wird das Hotel als Durchgangsunterkunft für Reisebusse genutzt, was spät abends und in der Frühe doch ganz schön laut ist.

    Sonderwünsche werden erfüllt, man muss aber alles erfragen. Die Spiegeleier waren lecker.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein entscheidendes Kriterium für die Buchung war das hauseigene Schwimmbad, welches aber wegen Renovierung geschlossen war. Bettwäsche und Handtücher waren verschlissen. Ich hatte extra ein Hotel im Ortskern für meine Urlaubsreise gebucht, es war aber ein Durchgangshotel für Busfahrten.

    Das Personal war sehr bemüht und freundlich.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • 3 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Kühlschrank im Zimmer , Zuwenig Gläser, bei 4 Bettbelegung( nur 1) Die Schranktür konnte nicht komplett geöffnet werden, wegen der Deckenlampe.

    Das Essen war sehr gut bis ungenießbar. Das Hotel macht einen freundlichen Eindruck! Die Zimmer o.k.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Geruch nach den letzten 50 Jahren, vor allem im Frühstücksraum. Ob da regelmäßig und gründlich gelüftet wird??? Für geruchssensible Menschen ein echter Härtetest!! Ich konnte nichts essen....

    Unglaublich freundlich und bemüht.Wir hatten ein renoviertes Zimmer. Sehr geschmackvolles Holzdesign.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2017

    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Einige Zimmer sind Raucherzimmer. Als Nichtraucher wird einem aber sofort und unbürokratisch ein anderes Zimmer angeboten. Vielleicht sollte von der Direktion vorher darauf hingewiesen werden.

    Sehr sauberes Zimmer einschließlich des Bades. Gutes Frühstück und auch das Abendessen war gut und reichlich. Sehr gute Parkmöglichkeiten rund ums Haus. Ein sehr angenehmer Aufenthalt, ich werde demnächst wieder dort sein.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2017

    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten ein Deluxe Zimmer gebucht. Keine Seife oder Shampoo im Bad vorhanden. Der Ablauf in der Dusche war total verstopft, sodass das Bad nach kurzer Zeit schon unter Wasser stand. Das Frühstück war kein Highlight. Zwar verschiedene Semmeln und Gebäck zur Auswahl, aber Marmelade in Schälchen welche bereits angetrocknet war. Die Wurstauawahl ging über Dauerwurst nicht hinaus.Unser Brotkorb wurde uns einfach von einem anderen Tisch, welcher schon verlassen war, auf den unseren gestellt.

    Für diesen Preis ( 92 € ), leider garnichts. Da haben wir schon für weniger, besser genächtigt.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    1) Das Zimmer war viel zu kalt. Heizung ließ sich nicht individuell verstellen. 2) Bettbezug kaputt und nicht einwandfrei. 3) Abstoßender Geruch aus Badezimmer. 4) Merkwürdig dunkle Stelle an der Wand - Schimmel? 5) Frühstück, das zu wünschen übrig blieb. Fazit: Die Unterkunft hat die richtige Lage für Durchreisende, muss jedoch von der Hotelleitung stark überdacht werden.

    Hotelleitung bzw. Hotelinhaberin war bemüht und nett.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Bedienung am Nachmittag, als wir ankamen, wurde gejammert. Essen könnte er nicht jetzt machen. Internet war nicht nutzbar, viel zu schwach.

    Das frühstücken war gut

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das ganze Hotel war eiskalt. Wir haben sofort bei Ankunft die Heizung voll aufgedreht, aber das Zimmer war auch am nächsten Morgen noch kalt. Das Essen war leider nicht regional, sondern auf die überwiegend niederländischen Gäste abgestimmt (Schnitzel in verschiedenen Variationen mit Pommes.. Man konnte nicht mit Karte bezahlen. Der zur Verfügung stehende Parkplatz vor nicht beräumt, sondern völlig vereist. Wir würden nicht noch einmal dieses Hotel buchen und jeden davor warnen.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Dusche war sehr schön aber etwas unpraktisch. Beim duschen wurde das gesamte Badezimmer naß.

    Sehr unkompliziert, super freundlich und leckeres Essen. Danke

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Fünfbettzimmer (5 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das angepriesene Hallenbad war nicht zu benutzen. Die Heizung ist seit längerem kaputt. Man sollte hier darauf achten, dann auch keine Werbung mit Hallenbad zu machen. Dieses hat uns sehr verärgert!!!! Das Hotel hat wohl 3 Sterne. Wir waren jedoch in dem alten, heruntergekommenen Gästehaus untergebracht.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. November 2016

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    zum erst das finde ich ein Betrüg , weil da steht das ein Pol ist, und wen man da reist dann die Behaupten die Pol ist aus Betrieb, dann sauberkeit ist ktastrofal, ohne Heizung , in Bad ohne Handseifen . WLAN kan man nicht Benutzen obwohl da steht ein Anweisung wie man den passfort angeben kann und wenn man so macht wie in anweisung steht funktionirt nicht, Rechnungen Handgeschrieben unprofesionell.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. November 2016

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    199 Euro für ca 9mm2 (plus Du/WC) ist auch während einer Messe totaler Abriss! Hinzu kommen weitere Unzulänglichkeiten: - Blutflecken auf den uralten und ausgefransten Hand-und Badetüchern - weisse Bettwäsche mit vielen „undefinierbaren“ Flecken - keine Pflegeprodukte (Duschmittel war nur auf Verlangen verfügbar) - Raumtemperatur im Zimmer war bei der Ankunft 6°C. Nach 12 Stunden voll geöffneter Heizkörper in Bad und Zimmer reichte es nur für 17°C.

    - Gute Lage und recht ruhig - ganz passables Frühstück

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir sind sehr freundlich empfangen worden. Das Haus wird familiär geführt und man fühlt sich gleich wohl. Die Atmosphäre ist auch für Kinder sofort sehr einladend. Unsere Kinder hatten das Gefühl, willkommen zu sein. Auf Extrawünsche wurde liebevoll eingegangen.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Essen leider nur lauwarm. Frühstück gut.Obst wäre schön.S

    Sehr freundliche Chefin. Zimmer angenehm. Bett sehr bequem. Frühstück ok. Lage top zum Übernachten Richtung Süden A 9!

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück( Marmelade stand seit Stunden auf dem Tisch- wir haben um 8:00 Uhr gefrühstückt,keine Seife im Badezimme,keine Kaltgetränke zum Frühstück, wenig Auswahl an Käse etc)

    Zentrale Lage

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    verschlissene Bettwäsche, dünne Handtücher mit Eindruck Hotel Post, der Wasserhahn des Waschbeckens wackelte, die Fenster klemmten (unüberhörbar auch im Nachbarzimmer), das Hotel scheint von Busreisenden für je eine Nacht zu überleben, das Frühstück war zwar sehr günstig mit 5 Euro, aber ich würde lieber zum Bäcker gegenüber gehen, das erscheint mir hygienischer

    die Lage in der Nähe der Autobahn eignet sich gut für eine Zwischenübernachtung, der Ort ist auch schön

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fön defekt, Ausser Bier keine vernünftigen Getränke. Auf Service mussten wir warten

    Das Frühstück war gut, die Lebensmittel von frischer guter Qualität. Die Dame des Hauses war sehr freundlich

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Einrichtung war sehr altertümlich, die Bettdecken schwere Federbetten, die nicht hygienisch wirkten. Die Kissen ebenfalls.

    Die Lage des Hotels ist in Autobahnnähe und im Ortskern.

    Übernachtet am September 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: