Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für GreenLine Hotel Im Schützenhof Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Schützenhofstrasse 47, 26441 Jever, Deutschland

Nr. 5 von 6 Hotels in Jever

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 261 Hotelbewertungen

8,3

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,8

  • Komfort

    8,2

  • Lage

    7,8

  • Ausstattung

    8,3

  • Hotelpersonal

    8,5

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,1

  • Kostenfreies WLAN

    8,6

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Kopfkissen war nicht gut.Mal austauschen. Ich hätte gerne die Geräte benutzt,ging aber nicht. Man sollte ,wenn die Gäste ankommen, sie darauf aufmerksam machen,dass man eine Einweisung braucht, um die Geräte zu benutzen.

    Der Pool.Das Frühstück war lecker und reichlich.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Schallschutz Maßnahmen vom Bad über einem sind nicht optimal.Schade man hörte Morgens um 6.00 Uhr den Nachbar.

    Gutes Frühstück,bequemes Bett,Modernes großes Zimmer.Nächtliche Ruhe ohne PKW Lärm.TV Größe ist i.o. Kartenzahlung.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Räumlichkeiten für das Frühstück und der Empfang sind schon sehr in die Jahre gekommen. Für die Größe des Hotels sind die Räumlichkeiten sehr beengt und das Hotel sehr unübersichtlich.

    Das Frühstück war Ok und die Zimmer waren sehr ruhig und gut ausgestattet. Der Spa Bereich war recht klein aber OK.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das der Stadtkern erst in ca. 1,6 km erreichbar ist.

    Das Zimmer war von der Grösse gut, Badbereich hervorragend. Betten und Zudecken waren gut. Der Wellnessbereich war prima. Personal besonders freundlich.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel ist verwinkelt und unüberschaubar. Der Wellnessbereich hält nicht das, was die Bilder der Website versprechen. Der Ruheraum ist viel zu kalt, lädt nicht zum Verweilen ein. Man kann erst ab 15.00 einchecken, auch dann ist erst die Sauna geheizt. Fü Sauna und Bademäntel muss man einen einmaligen Obulus entrichten. Finde ich eigentlich nich mehr zeitgemäß.

    Das hauseigene Restaurant ist sehr gut, Preis,-Leistung stimmt. Gutes, vielfältiges Frühstücksbüffet. Personal v.a. beim Frühstück supernett.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Alles perfekt, allerdings hätten wir uns einen "richtigen" Kleiderschrank gewünscht und nicht nur eine Stange mit Bügeln an der Wand. Leider greift diese Unsitte in Hotels immer mehr um sich, keinen vernünftigen Platz für Hemden, Kleider, Mäntel zu haben. Soll aber den Supergesamteindruck keinesfalls ernsthaft schmälern.

    Tolles Preis- Leistungsverhältnis, Pool, Sauna, klasse Frühstück, sehr nettes Personal und netter Chef, schicke Zimmer, zu Fuß 15 Minuten in Stadtzentrum, ruhig.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Beanstandungen!!!

    War wie immer bei meinen Aufenthalten in Jever und dem Hotel Schützenhof rundum zufrieden. Kann dieses Hotel nur weiterempfehlen.Zimmer, Bad und Frühstück immer top.Ruhiges Hotel. Schlafe sehr gut in diesem Haus.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Badezimmer hat gestunken aus dem Abfluss. Es war kaum erträglich und wir mussten das Zimmer immer lüften. Wir haben zwei Nächte in dem Hotel übernachtet und mussten sehr lange suchen bis wir zum Abendessen konnten da wir nicht ausreichend informiert wurden dass man in dem Hotel einen Tisch reservieren muss. Das fanden wir sehr schade dass wir zu wenig Informationen über das Hotel bekommen haben. Zudem war das Personal auch nicht besonders freundlich und wurde sehr komisch als man ein paar Dinge erfahren wollte über das Hotel und Umgebung.

    Das Frühstück in dem Hotel war sehr lecker und hat uns gut gefallen. Besonders gut und schön war die Sauna und das Schwimmbad.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Am Abend war eine zusätzliche Veranstaltung im Hotel und die oarkplatzsuche war sehr schwierig, obwohl eigentlich ausreichend Parkplätze zur Verfügung stehen waren alle belegt.

    Wir waren leider nur eine Nacht im Jever. Der Ort ist wirklich hübsch. Das Hotel liegt nicht weit entfernt vom Ortskern. Hotel ist komplett neu renoviert und hat sehr freundliches Personal.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Großes und weitläufiges Hotel. Die Ausschilderung zu den Zimmern, Rezeption etc. ist umfangreich und verständlich. Die Parkplätze liegen im hinteren Bereich des Hotels nah an den Zimmern. Sehr gutes WLAN und ein ansprechendes Frühstück.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wollte Anwendungen schon einige Tage vorher buchen, es würde sich bei mir gemeldet wegen der Termine.Bis zum Anreisetag kein Rückruf, dann wusste man an der Rezeption nicht Bescheid, wir sollten direkt im Wellnessbereich anrufen. Dort erklärte man uns, dass aufgrund von Personalproblemen keiner meiner Termine machbar wäre, da der Chef alleine sei. Sehr unfreundliche, hochnäsige Dame an der Rezeption.Dem Wunsch Getränke mit aufs Zimmer nehmen zu dürfen wurde widerwillig nachgegeben.Auch andere Gäste, die Getränke für den Außenbereich ordern wollten wurden unwirsch bedient. Wir hatten noch einen zugegebenermaßen recht alten Gutschein über 50€ dabei, den wir abends beim Essen einlösen wollten. Riesenproblem, der sei ja so alt und in den Unterlagen nicht mehr erfasst und man müsste am nächsten Tag(unser Abreisetag!) erstmal nachfragen... Abends dann haben wir es dann bei dem Kellner nochmal versucht,der kam dann nach einiger Zeit wieder und belehrte uns erst einmal, das der Gutschein ja wohl ganz schön alt sei... Das Essen war echt eine Riesen-Enttäuschung! Wir waren schon mehrmals da und beim allerersten Mal vor einigen Jahren war das Essen sensationell gut.Danach leider jedes Mal etwas durchschnittlicher bis echt schlecht.Diesmal war die Karte sehr,sehr ausgedünnt und nicht mal alles da.Es kam nach 2 Minuten an den Tisch und schmeckte so, wie es aussah.Alles in Suppentellern ersäuft, egal ob Fleisch oder Fisch alles zuzusammengematscht mit viel Soße(Schaum)und geschmacksneutral.Ich tippe auf warm gehalten in der Bang und maximal nochmal kurz in der Mikrowelle warum geschossen. Die einzig nette Erfahrung in diesem Hotel war der Chef am nächsten Morgen beim Check out. Sehr freundlich. Vielleicht sollte er das mal seinem Personal nahe legen. Schade und jetzt echt zum letzten Mal!!

    Zimmer war okay

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Unfreundlickeit und Schlampigkeit des Personal 's beim Frühstück . Die Wurstsorten waren teilweise vom Vortag und vertrocknet . Die Marmeladegläser sowie die dazu gehörigen Löffel ( sofern einer vorhanden war ) hatten den Anschein dass diese nie gesäubert wurden . Die Sahne war leider auch sauer. Der Kaffee war auch nicht genießbar . Das sogenannte " Fischsortiment " bestand nur aus zusammen gewürfelten Restprodukten . Schade 😠dass man sich im Urlaub über so etwas ärgern muss .

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    leider wurde ich angehalten die Zimmerfenster- aufgrund von Wespen- Befall- geschlossen zu halten; dies hat mir, als Frischluft- Junkie, eine wenig erholsame Nacht und einen Morgen mit Kopfschmerzen beschert; beim Aus- Checken wurde mein Hinweis hierauf mit höflichem Bedauern quittiert, eine Wiedergutmachung wurde mir in keiner Form angeboten- schade!

    Modernes Zimmer im Neubau; sehr umfangreiches, leckeres Frühstück; wenn man in diesem Hotel übernachtet empfiehlt sich in jedem Fall auch hier zu Abend zu essen!!!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider haben wir am Wochenende keine Massagen Anwendungen erhalten. Sollte man beim nächsten Aufenthalt vorher buchen.

    Das Hotel ist super super. Das Ambiente ist sehr schön. Das Personal ist hier wirklich TOP und sehr zuvorkommend.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    das Bett war bequem, das Frühstück war hervorragend das Personal bei der Ankunft war sehr freundlich der Pool ist einfach nur toll alles in allem hat es uns sehr gut gefallen und wir werden auf jeden Fall wieder kommen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Konnte leider nicht dort essen, weil eine Hochzeit die Küche komplett ausgelastet hat. Vielleicht nicht so für Familien gedacht...

    Hotel war sehr sauber

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir fühlten uns rundum wohl. Unsere kleine Enkelin (2 Jahre) wurde rücksichtsvoll behandelt. Wir konnten abends das Schwimmbad nutzen und im Restaurant sehr gut essen. Die Ausstattung des Zimmers war sehr gut. Das Personal immer freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Im Aufenthaltszeitraum fanden täglich Hochzeitsfeiern statt, mit allem was so dazu gehört. Die wummernden Bassgeräusche waren teilweise bis um 04.00 Uhr morgens zu hören. Stöpsel für die Ohren sind dringend zu empfehlen! Dann geht`s mit dem Schlaf. Der Chef meinte zwar, das müsse aus der Nachbarschaft stammen, da er die Lautstärke der Musikanlage persönlich begrenzt habe. Stimmt aber nicht! Ein Parkplatz war daher auch schon mal nur auf der Straße zu bekommen.

    Frühstück war reichhaltig und gut. Schwimmbad vorhanden, hatten wir aber nicht genutzt.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Man war zwar etwas abseits von allem aber durch eine Veranstaltung war es ein bisschen Hektisch.Die Parksituation dadurch war auch nicht toll.Organisation vielleicht durchs Personal? Die Sauberkeit war ganz ok könnte aber besser sein.

    Man konnte sich frei entfalten und hatte keine Beschränkungen.Sehr freundliches Personal.Das Frühstück war hervorragend und man hatte die Qual der Wahl.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Begrüßung. Ankunft 20:00 Uhr. Nach einer langen Fahrt hatte ich Hunger. Erste Antwort an der Rezeption von einem grossem Herren: Die Küche ist zu. Nach der Frage warum um diese Zeit; Jammern und die Antwort ich könne mir gar nicht vorstellen wie viele essen von 18:00 bis 20:00 geschickt worden sein.na ja.....War mir als Gast mit Hunger und einem langem anstrengenden Tag auch egal, was ich zum Ausdruck brach. So gab es doch plötzlich etwas. Das Essen war gut. Die Bedienung extrem gestresst. Der Wein schlecht. Das ich bis um 10:30 das Zimmer räumen musste stellte ich auch in Frage.Antwort: sie können sich gar nicht vor stellen was hier los ist.Das ist hier so üblich. Ich hatte Allergie Bettdecke und Kissen gewünscht die auch vorhanden waren.das zweite Kissen im Bett wurde leider entfernt. Vielleicht gab es js im Hotel nur ein Allergiekissen.So fand ich das Bett zwar mit 2 Decken aber nur einem Kissen vor.Das Bad katastrophal.siehe Bilder. Das erste Handtuch das ich griff voller Flecken. Die Frotteewäsche abgenutzt. FAZIT: DIE Betreiber bemühen sich. Wissen eigentlich das der Gast im Focus stehen sollte. Aber lassen den Gast den Stress ausbaden. Die Frage ob alles ib Ordnung sei würde sich erübrigen wenn im Vorfeld für Ausgelichenheit, Ruhe,und gute Organisation gesorgt werden würde. Dann wären die Bäder auch sauberer. Fragt sich für mich auf welche Kosten mann um Himmels und des Gastes Willen alles erreichen und wo möglich verlieren will. Schade der Ansatz ist gut, die Ausführung für Gäste mit ein wenig Anspruch, mittelmäßig.

    Das frühdtück

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Man könnte sagen, wir haben Pech gehabt. An beiden Tagen (Fr & Sa) waren im hoteleigenen Festsaal Hochzeiten. Dadurch waren Parkplätze Mangelware. Unangenehm waren eher die Nächte, denn die Musik aus dem Festsaal war deutlich bis morgens um 4 Uhr zu hören. Anschließend waren die angetrunkenen Gäste auf dem Parkplatz lautstark zu hören. Unser Zimmer lag nach innen zum Parkplatz und Festsaal. Es wäre schön gewesen, wenn man uns darauf aufmerksam gemacht hätte, dass Hochzeiten stattfinden bzw. uns ein Zimmer auf der anderen Seite zugewiesen hätte. Alles nicht so schlimm, kann passieren, auch wenn wir wenig Schlaf bekommen haben. Unser wirklich freundlicher netter Hinweis mit entsprechender Kritik wurde jedoch sofort mir Ausflüchten kommentiert. Unsere bejahende Antwort auf die Frage, ob wir das Fenster aufhatten, wurde mit einem "na ja dann..." kommentiert. Erscheint wohl unüblich, dass man im Sommer das Fenster aufhat. Zumal auch noch der recht neue Teppich ausdünstete. Wie gesagt, wäre alles nicht so schlimm gewesen, wenn diese Reaktion nicht unseren Adrenalinspiegel hätte steigen lassen.... Wir hatten halt Pech.

    Das Hotel ist gut ausgestattet und teils neu renoviert. Das Frühstück war gut, es fehlte an nichts, war aber auch nicht überragend. WLAN war gut zu empfangen und der Zugang einfach. Parkplätze waren grundsätzlich genug vorhanden.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es fehlten kindersicherungen es fehlte einiges am Frühstück und die bar könnte ruhig längere Öffnungszeiten haben und bessere frühstückszeiten

    Das Wellness Angebot die schalldämmung der Saal

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Da das Hotel sehr gerne für Hochzeitsfeiern genutzt wird, haben die Hotelgäste arge Probleme einen freien Parkplatz zu finden.

    Super Frühstücksbuffett. Sehr freundliches Personal

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel alles ok, aber da ich Deutsche bin, hätte ich auch gerne die deutsche Version gehabt, um das Zimmer zu buchen. Booking vom hatte mir geschrieben, dass mein anderes Zimmer storniert wird, wenn ich dieses Hotel gebucht habe. Das ist nicht passiert, erst nachdem ich in Frankfurt angerufen habe. Booking ckm sollte die Telefon Nummer des Kunden an das Hotel weitergeben. Es war das erste und letzte mal, dass ich über booking vom gebucht habe. Für mich eine halbe Stunde vor der Abfahrt zur Bahn total stressig.

    ok

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für Benutzung von Sauna bazahlt man zusätzlich.

    Das Zimmer war groß und sehr sauber. Das Personal freundlich und hilfsbereich. Dazu ein großer Parkplatz und toller Wellnessbereich.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das einzige war, das der Empfang vom Babyphone nicht bis ins Restaurant reichte, haben draußen gesessen, da ging es. Hatten Gott sei Dank Glück mit dem Wetter. War aber auch nicht so schlimm!! Sonst war alles top!!!

    Obwohl das Hotel groß war wurden wir sehr persönlich behandelt, was uns sehr gefallen hat! Man ist uns immer mit einem Lächeln entgegen gekommen! Alles war sehr sauber und das Essen war super-lecker!! Der Wellenbereich war sehr toll!!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider schliesst die sehr gute Küche schon um 21h.

    Sehr freundliches Personal, idyllisches Grundstück mit gemütlichen aussen Plätzen, saubere Zimmer im Neubau, reichlich Parkmöglichkeiten

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Weitläufiges Haus welches aus mehreren Blöcken besteht. Wenn man das erste mal dort ist läuft man um das ganze Haus um zu seinem Zimmer zu gelangen. Zum Check in alles Gepäck raus aus dem Auto, danach alles wieder rein und umparken und Zimmer suchen. Dann hatte ich Glück und meine Zimmerkarte funktionierte nicht. Alles stehen lassen zur Rezeption ums Haus laufen und Mitarbeiter verständigen, welche nicht besonders angetan war. Nach einiger Fummelei am PC ist die Dame dann etwas mürrisch mit der Zweitkarte mitgekommen, dann ging es aber. Bei Regen ist man schon auf dem Weg zum Frühstück nass. Bei der Abreise bekam ich eine falsche Rechnung, die einer anderen Firma (Saunanutzung 3.-€). Diesen Fehler bemerkte ich leider erst Daheim, also anrufen und nach einer richtigen Rechnung fragen (kam per Mail). Soetwas wünscht man sich nicht wirklich, wenn es auch nur eine Geschäftsreise war.

    Parkplatz am Haus, Nichtraucherzimmer, große Dusche.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Schimmel in der Dusche! Für einen einwöchigen Urlaub zu zweit gibt es zu wenige Kleiderstangen.

    Sehr ruhiges und großzügiges Zimmer. Sehr gutes Frühstück. Auch das Abendessen war von hervorgehobener Qualität. Sehr freundliches Personal.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ein kleines Manko gibt es jedoch. Unser Zimmer war ebenerdig und konnte direkt vom Parkplatz eingesehen werden. Also musste man immer die Jalousien runterlassen. Leider war auch kein Kleiderschrank vorhanden, lediglich ein Hängeschrank mit einigen Fächern. Die übrige Bekleidung musste man an die Garderobe hängen, was mir persönlich nicht zusagte.

    Ein sehr schönes und zentral gelegenes Hotel. Die Einrichtung sehr ansprechend. Das Frühstück war hervorragend. Auch das Restaurant ist sehr empfehlenswert. Personal sehr nett und freundlich.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Service beim Frühstück. Tische abräumen und reinigen.

    Alles war zu unserer Zufriedenheit. Das Zimmer war groß, das Bad klein, aber ausreichend. Das Frühstück war gut, einzig die Tische wurden nicht abgeräumt, so dass man selber tätig werden musste.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich konnte nichrs negatives feststellen!

    Das Frühstück war reichhaltig und für jeden was dabei! Das Personal ist sehr hilfsbereit und freundlich! Wir kommen gerne wieder!!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    1. Wellnessbereich ohne Matten. 2. Service (Abendessen) war bei großem Andrang (parallel fand eine große Familienfeier statt) überfordert, als Ausgleich bekamen wir einen großzügigen Preisnachlass auf das falsch gelieferte Essen. 3. Wir sind schon mittags angereist, ein früheres Einchecken wurde kategorisch abgelehnt (=verständlich) ohne das Angebot zu machen, das Gepäck im Gepäckraum zu lassen und es aufs Zimmer zu bringen. 4. Nur Teebeutel, statt Kannen und losen Ostfriesentee.

    Bequeme Betten, Wellness Bereich, Fahrräderverleih, ruhig, Kleiner Park in direkter Nachbarschaft, gute Joggingmöglichkeiten, ideale Lage für Ausflüge, großzügiger Parkplatz, Frühstücksbufett

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für längeren Aufenthalt fehlen Staumöglichkeiten. Frühstcksbuffet Aufbau eng.

    Frühstück war gut. Ruhiges Zimmer. Freundlicher Service an der Rezeption.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Zimmer im Anbau war recht einfach eingerichtet, aber O.K.

    Das Frühstück war sehr vielfältig. Große Auswahl an Speisen und verschiedene Kaffeemöglichkeiten sowie Orangensaft und Sekt.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Unser Zimmer lag direkt neben einem Eingang am Parkplatz im Erdgeschoss. Leider war an dem Abend eine riesen Feier mit ca 200 Leuten und diese mussten alle an unserem Fenster vorbei. An schlafen war nicht wirklich zu denken.

    Sehr reichhaltiges und leckeres Frühstück. Fitnessbereich ist okay, Schwimmbad klein aber sehr schön. 2 Saunen für 3Euro extra vorhanden.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Personal am Empfang eher (norddeutsch?) wortkarg, nur nach mehrmaligem Klingeln oder nachfragen erreichbar. Restaurantpersonal war sehr freundlich.

    sehr schönes Frühstück, schönes Schwimmbad

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Im Zimmerpreis könnte ruhig eine Flasche Wasser gratis enthalten sein

    Sehr reichhaltige Auswahl am Frühstücksbuffet, besonders gute Auswahl an verschiedenen Tee-sorten, angenehm ruhiges Zimmer,

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nichts auzusetzen !!

    Ruhiges, modernes und gut ausgestattetes Hotel. Kostenloses Parken vor der Tür. Wellnesbereich mit Schwimmbad incl. Super und reichhaltiges Frühstück.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. November 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Da ich allergikerin bin musste ich die ganze zeit wegen dem staub im zimmer husten Das war sehr traurig Handtücher sehr staubig und alt

    Sehr nette ausstattung alles sehr modern Nettes personal

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2016

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Hotel liegt an einer mäßig befahrenen Ausfallstraße, je nach Lage des Zimmers weiter zur Straße oder nach hinten hört man morgens fahrende Autos. Im Schützenhof befindet sich ein großer Saal, der besonders an Wochenenden für Festlichkeiten gebucht wird. Daher kann die Geräuschkulisse bis an die Zimmer in der Nähe kommen. Haustiere dürfen nicht mit (Allergikerzimmer).

    Das Hotel besteht aus einem alten, aber sehr schönem Teil und einem sehr großen angebautem Teil, in dem sich Zimmer, Pool, Spa etc. befinden. Im alten Teil wird das Frühstück angeboten, das alle Erwartungen bei Weitem übertroffen hat. Es gibt wahrscheinlich nichts was es nicht gibt (Brötchen, Brote, Marmeladen, Honig, Wurst-, Schinken- und Käseaufschnitt, Fisch, Eier, Speck, Salate, Früchte, Müsli, Joghurt, Quark, Kaffeespezialitäten, Tee, Säfte, Sekt etc.) der Fleischsalat ist uns noch im Gedächtnis, köstlich! Die Brötchen auch, aber nicht im positivsten Sinne, denn sie erschienen uns aufgebacken, schmeckten aber trotzdem. Klasse ist, dass alle Speisen bis zum Ende der Frühstückszeit aufgefüllt wurden. Die Zimmer waren von schlichter Einrichtung und geräumig, die Betten traumhaft (im wahrsten Sinne des Wortes!). Die Zimmermädchen waren sehr hilfsbereit und super aufmerksam. Der Pool ist nicht sehr groß, doch die installierte Gegenstromanlage lässt die Größe beim Schwimmen vergessen. Es gibt einen großen gebührenfreien Parkplatz am Haus hinten. Die Innenstadt lässt zu Fuß nach 25 bis 30 min. erreichen. Ein großer Edeka-Markt ist zu Fuß nach gut 10 min. erreicht. Dort ist auch eine Pizzeria (Bretterhäuschen) auf dem Parkplatz mit günstigen Preisen und sehr guter Qualität und Geschmack. Im Schloss der Stadt ist übrigens ein Café, das zu den besten Deutschlands zählt.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - Für die Lage und die angebotenen Speisen zu teuer. - Badezimmer war zwar nicht sonderlich groß, dennoch reichte die Beleuchtung nicht aus, es adäquat auszuleuchten, es war bei geschlossener Türe sehr düster. - Personal könnte etwas lächeln üben und durch die Bank freundlicher sein, fängt schon beim Geschäftsführer an. Einzig die Dame am Frühstücksbuffet hatte ein sympathisches Lächeln für uns. Zusammenfassend muss ich aber sagen, dass ich die letzten Monate viel in Hotels unterwegs war, einen solch kalten Empfang, Service und Abschied habe ich allerdings in keinem Teil Deutschlands erlebt, fällt wohl unter die Kategorie "friesisch herb".

    - Das Bett war sehr bequem - Meine Ansprüche an das W-Lan sind relativ gering, für meine Bedürfnisse hat es einwandfrei funktioniert. - Nachdem uns die Frühstückszeiten nicht - wie bei Ankunft normalerweise üblich - mitgeteilt wurden, kamen wir zu spät und viele Sachen waren bereits aus, dennoch schien das Buffet bei pünktlicher Ankunft eine breite Auswahl an Speisen zu bieten. - Die Parkplätze sind in Zimmernähe, was sehr praktisch ist. - Auch wenn nicht nach jedermanns Geschmack, der "Jever"-Teppich mit dem Logo der ortsansässigen Brauerei im Zimmer und die "Jever"-Lampe über dem Schreibtisch fand ich persönlich lustig.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Beleuchtung im Zimmer ist komplett als LED ausgeführt. Das ist grundsätzlich gut. Die verwendeten LED`s im Bad sind aber zu dunkel. Hier sollten hellere Modelle verwendet werden. Rasieren ist nur schwer möglich.

    Das Frühstück war sehr gut und lässt keine Wünsche offen.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Restmüll vom Vorgänger ( Tempotaschentücher - benutzt)fehlendes Shampoo/ Duschbad in der Sauna, keine Handtücher in der Sauna,

    Schönes modernes Zimmer, Fhstück ok mit freundlichem Personal

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Der Weg innerhalb des Gebäudes vom Zimmer zum Frühstück war nicht einfach.

    Das Zimmer war groß. Fahrradverleih im Hotel war schön. Frühstück war vollkommen ausreichend. Genügend Parkmöglichkeiten vorhanden. Schöner Biergarten

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    wenig Platz für Kleidung da nur ein offenes Fach und Garderobenstange mit wenig Bügel - zumindest bei wöchentlichen Aufenthalt - vorhanden

    Das Hotel ist super - gutes Frühstücksbüfett

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. August 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Hotel sehr weitläufig und unübersichtlich. Weite Wege vom Zimmer zum Frühstücksraum.

    Das Frühstück war ausgezeichnet. Sehr reichhaltig. Schönes Ambiente. Kostenlose Parkplätze

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Beim Frühstück war zwar viel Auswahl, aber die Qualität war nicht sonderlich gut. Die Brötchen waren vom Discounter. Der Platz an dem das Buffet angerichtet war war doch sehr beengt. Es war zum Teil das reinste Gedränge um an die Sachen zu kommen. Genause beim Speisesaal. Hier musste man sich zum Teil auf seinen Stuhl quetschen da man direkt Rücken an Rücken saß.

    Das Zimmer war schön groß und sehr ruhig.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sauberkeit im Badezimmer ließ zu wünschen übrig, Matraze sehr weich, Ausstattung des Zimmers sehr schlicht.

    Frühstück gut , Lage der Zimmer schön ruhig.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein kleiner Kühlschrank für Getränke wäre angenehm.

    Das Frühstücksbüffet war sehr reichhaltig und ansprechend angerichtet. Wunderbar der gute heiße Kaffee. Das Zimmer war sehr ruhig gelegen, die Matratzen waren bequem. Es standen ausreichend Parkplätze zur Verfügung.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Liegt etwas ausserhalb des Stadtkerns (ca. 1 km) an einer viel befahrenen Strasse, was sich aber in den rückwärtig gelegenen Zimmern kaum auswirkt.

    Rundherum sehr gutes Hotel, mit guten Betten und sehr gutem Frühstück. Abendküche sehr zu empfehlen.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich habe auf den Stühlen im Frühstückstaum nicht gut gesessen (Bandscheibenvorfall).

    Das Hotel befindet sich Ca. 1km vom Zentrum entfernt. Wir hatten ein ruhig gelegenes und sehr großes Zimmer. Das Bad hatte ein Fenster. Es war alles da.: großer Fernseher, leider kein erstes Programm. Das Frühstück war gut. Abwechslungsreich. Interessant war, dass man z. Bsp. die Marmelade in Esspapiertöpfchen einfüllen könnte.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eigentlich nichts ,hab mich wohl gefühlt .würde sofort wieder kommen

    Frühstück war reichhaltig und sehr schön präsentiert.leckere Fisch und Eier Speisen .super Personal ,vor allem aufmerksam.zimmer waren sehr sauber .

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war auf keinen Fall für Allergiker wie angefragt, es hatte Teppich keinen Safe und keine MInibar Das Zimmer roch total nach Febreeze. Das Zentrum ist auch zu Fuß etwas weit entfernt. Die abendliche Küche war miserabel, war eventuell zu entschuldigen weil gleichzeitig eine große Hochzeitsfeier stattfand

    Frühstück war ok, Schwimmbad war gut

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    LED Licht im badezimmer finde finde ich nicht so toll und das bad ist etwas klein. Obwohl das jetzt auch 'nörgeln" auf sehr hohem niveau ist...

    Mir persönlich war das Bett zu weich... Das frühstück war ausreichend und gut...

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Parkplätze

    Das Bett ist richtig Klasse, Frühstück gut und reichhaltig

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Frühstück war super, der Speisesaal angenehm, die Auswahl vielfältig.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Lage, Ambiente, Zimmer, Pool, Abendessen, Frühstück, alles Super und sehr freundliche Mitarbeiter.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war alles zu unserer Zufriedenheit. Sehr ruhig, kein Straßenlärm. Das war ein wichtiges Kriterium für uns.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal ist super nett und sehr hilfsbereit.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Freundlicher Service - Tolles Essen

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    alles war gut

    Tolles Frühstück, netter Wellnessbereich und freundliches Personal

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2018

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nette und flexibles Personal. gutes Frühstück, nicht soviel in der Auslage, dafür immer frisch nachgeholt. Abendessen sehr gut

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit Bad ungenügend. Bauarbeiten vor Hotel.

    Frühstück

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tolles Frühstück!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sauberkeit im Zimmer, speziell im Bad, Schimmelflecken in den Fugen in den Ecken. Betten wurden nicht richtig gemacht.

    Frühstück war gut.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ruhiges Zimmer, super Frühstück und gutes Restaurant im Hause.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Januar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schönes gemütliches Hotel, tolles Schwimmbad, einfach angenehm

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gab nichts

    Alles Personal und Frühstück Zimmer alles super

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tolles Gebäude und super freundliches zuvorkommendes Team samt Chef

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück was das Herz begehrt

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Alles Top! Kommen gerne wieder!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Brötchen waren sehr hart im Biß, wirken wie Aufbackware aus dem TK.

    Frühstück sehr abwechlungsreich, sogar mit Sekt, schöne Fischbeilagen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Große Frühstücksauswahl,schicke Zimmer,tolles Schwimmbad. Kann ich ohne Probleme weiterempfehlen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Frühstück war richtig lecker, die Eier am 1. Tag schön weich gekocht. Die Betten waren Bequem und groß

    Übernachtet am August 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: