Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Garni Seebachstüble Diese Bewertung spiegelt wider, wie die Unterkunft im Hinblick auf die branchenüblichen Standards bezüglich des Preises, der Ausstattung und der angebotenen Services abschneidet. Die Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft. Nutzen Sie diese Bewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Seebachstr. 43, 79822 Titisee-Neustadt, Deutschland

Nr. 13 von 17 Hotels in Titisee-Neustadt

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 513 Hotelbewertungen

7,7

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,1

  • Komfort

    7,1

  • Lage

    7,7

  • Ausstattung

    7

  • Hotelpersonal

    8,6

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,9

  • Kostenfreies WLAN

    8,1

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Kühlschrank im Zimmer u kein bequemer Stuhl

    Frühstück sehr gut ,u eine sehr freundliche hilfsbereite Mitarbeiterin sehr ruhig im grünen gelegen ein paar Minuten zum See

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dusche ohne Duschkabine mit Anschliesender Badezimmerueberflutung Loecher im Bettlaken und verschmutzte Auslegeware im Zimmer/Flurbereich Sehr einfaches Fruehstueck

    Lage zum zentrum

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer alt. Betten nicht gemacht,keine frischen Handtücher,waren abends noch nass.wäre nicht schlecht gewesen wenn man sich noch ein Bier oder Wein holen konnte. Die Beschreibung des „Hotel Garni stimmt in ein paar Sachen nicht mehr mit dem jetzigen Zustand überein.Im Bad war ein Heisslüfter genau neben der Toilette ,wenn man den Lüfter anmacht wird die Toilette und der Toilettendeckel ganz heiß,toll!!!!!! Also leider nie wieder dieses Hotel Garni Seebachstüble.

    Frühstück gut. Nähe zum titisee auch gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Betten (Matratzen) waren sehr weich, die Bettwäsche war mehrfach geflickt aber sauber. Leider war die Hochschwarzwaldkarte nicht im Angebot dabei. Sehr schade! Wäre gerne bereit, etwas mehr für das Hotel zu bezahlen, dafür die Karte zu erhalten. Schade, dass man am Abend nichts mehr an der Bar trinken kann und dass der Wifi-Code jeden Tag neu beantragt werden muss. Der 24 Stunden Reception-Dienst, welcher von Booking.com versprochen wird, stimmt nicht.

    Ruhiges Garni-Hotel, welches einfach aber gut eingerichtet ist. Personal berät, bei Aktivitäten. Zimmer sind gross und gut eingerichtet. Wer eine einfache, freundliche, ruhige und mehrheitlich saubere Unterkunft für einen Kurzurlaub mit guten Frühstück sucht, ist hier am richtigen Ort.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit, keine Möglichkeit etwas zu trinken zu kaufen, Check in , war keiner an der Rezeption, mussten ewig warten bis jemand kam ( 20) Minuten nach vereinbarten Zeit, Wheinachtsdeko noch an den Fenstern Verschmutzte Bettwäsche wurde im Flur gesammelt, Staubsauger lag rum Vor unserem Badezimmer Fenster war noch eine schmutzige Pampers, Spinnennetze, und eine Schnecke an der Scheibe

    Nah am Titisee

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir waren zum 4ten mal hier und kommen gerne wieder! Das Frühstück ist immer gut und ausreichend. Der Empfang ist herzlich und sehr kinderlieb! Vielen Dank und bis nächstes Jahr

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die arme Frau tat uns leid..... sie musste alles alleine bewältigen.... wir haben aber von ihr super Ausflugstip bekommen, die wir alle besuchten..... sie ist eine gute Perle..... :-)

    Frühstück war lecker.... gut und genug.... Bett war zu weich und zu stark durchgelegen.... die 1. Nacht der Horror.... danach haben wir den Lattenroste gekehrt, sprich Kopfteil zu den Füssen und Fussteil als Kopfteil.... danach waren die zwei weiteren Nächte super.....

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts zu bemängeln!

    Die Zimmer sind rustikal eingerichtet. Wer ein modernes Hotel sucht,ist hier falsch. Das Personal ist super nett. Es ist alles sehr sauber u gemütlich eingerichtet und für einen Urlaub,der tagsüber eh außerhalb stattfindet,sehr geeignet. Das Frühstücksbüffet hat meine Erwartungen übertroffen. Es war alles da,was man sich zu einem Urlaubsfrühstück wünscht. Besondere Wünsche,wie z.B. warmer Kakao, werden sofort erfüllt. Jederzeit wieder 😃

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich bin mir gewohnt, und erwarte dass auch bei 2 Nächten, die Betten gemacht und das Zimmer gereingt wird. Was leider nicht zutraf. Offener Klettverschluss bei Bettumrandung war sehr unangenehm.

    Frühstück war reichhaltig. Deko zum angemeldeten Geburtstag sehr schön!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Ausstattung (Sessel) ist teilweise etwas zerschlissen (störte uns aber nicht). Das Abendessen in Halpension war ok.

    Grosses Zimmer, gutes Frühstück. Freundliches und kulantes Personal (hatten das Seebachstüble gebucht, aber da wir die Einzigen da gewesen wären, wurden wir mit Upgrade - Halbpension - in ein gleichwertiges Hotel, das "Rauchfang", umgebucht).

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Februar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Abendessen hätten wir gerne im Hotel eingenommen, aber dies war leider nicht möglich.

    Die Wirtin war sehr freundlich und kommunikativ, ausserdem sehr fleissig. Frühstück war reichlich und lecker. Geschlafen haben wir gut. Es hat uns auch sehr gefallen, dass wir einen Balkon hatten und die Tannen, die mit Schnee bedeckt waren, bewundern konnten. Die Lage des Hotels war am Stadtrand und da wir dies an unserem Wohnort auch sind, einfach super. Wir mögen einfach nicht den Rummel.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Matratze war etwas durchgelegen habe aber trotzdem gut geschlafen.

    Frühstück extra etwas früher für uns gemacht und super Auswahl mit frischem Orangensaft zum selbst pressen. Personal sehr freundlich, zuvorkommend und flexibel. Gute Lage, kurzer Fußweg zum See Parkplatz direkt vorm Haus

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Monitor als Ferseher ...nicht am Bett.....keine Dusche ..nur in der Badewanne ...für ätere oder verletzte Menschen nicht machbar

    Frühstück war OK Personal auch ..freundlich

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Check in ab 15 Uhr. Waren aber schon um 14 Uhr da und wollten das Gepäck abgeben und los ziehen. Hotel ist/war aber nicht besetzt.Sind zwar Nummern zum anrufen da, aber man kommt erst ab 15 Uhr ins Hotel

    Bett war mega bequem, der Balkon und die Lage ist Hammer. Der schöne Schwarzwald halt 😊 Zum Spaß-Bad nur 10 min zum laufen nach Tittisee rein in etwa auch 10 min. Das Frühstück ober Hammer!! Alles in allem war es super schön

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es hat alles so gepasst aber man darf keine hohe erwartungen haben

    Es war sehr sauber und das personal war sehr sehr freundlich...es war ein sehr ruhige lage und das frühstück war klasse

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    obwohl man ab 15:00 Uhr Check in hatte, war das Gästehaus zu, als Hinweis hatte man 3 Telefonnummern zum anrufen um jemanden Bescheid zusagen, dass man hier ist. An allen 3 Tel.Nr. ging niemand ran. Wie standen also mit 7 Personen 30 Minuten in der Kälte, kein Zeichen von irgendeinem Zuständigen!!! Auf Eigeninitative sind wir auf die Suche nach der Tel. Nr Adresse gefahren. Der Zuständige war sehr unfreundich, muffelig und hatte zu allem eine Ausrede aber keine passende Entschuldigung...unser persönlicher Zeitplan kam total durcheinader und es gab keine Möglichkeit zum entspannen mehr.

    Frühstücksbrötchen und der Schwarzwaldschinken waren gut

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zur angegeben Zeit für das Einchecken war kein Personal erreichbar und die Gäste mussten ca. 20 min im Freien bei Kälte warten.

    Das Frühstück entsprach den Erwartungen. Es war in Ordnung.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir wurden vom Hotel Seebachstüble wegen Heizungsdefekt ins HOTEL RAUCHFANG umdisponiert. Der Zustand des Hotels ist grottenschlecht!!! Uns wurde für unsere 2 Jungs (5 & 17 Mte) 2 Babybetten bereitgestellt (wurden von uns im voraus bestellt). Das eine war total vergammelt! Voller Blut- und sonstiger Flecken, total eklig!!! Und darin sollte din Kind schlafen?!?! Da kein anderes Bett vorhanden war, schlief das Baby bei uns im Bett. Das Zimmer 22 war noch einigermassen in Ordnung, wenn auch die Fenster nicht dicht waren und daher am morgen total nass. Das Zimmer war recht gross und gut geeignet für mit Babybett. Das Zimmer 28, in welchen die Grosseltern der Kinder untergebracht waren, war auch total vergammelt. Der Teppich sehr verschliessen, fleckig und die ursprüngliche Farbe nicht mehr erkennbar. Das Bad total renovationsbedürftig, die Fugen der Fliesen kabutt. Der Teppich im Korridor und auf der Treppe war auch so verschliessen und dreckig, dass wir die Kinder nie selbst auf die Teppiche liesen. Als Ersatz für die Umdisponierung bekamen wir die Halbpension "geschenkt". Das Essen war gutbürgerlich aber bestand völlig aus Fertigprodukten. Die Spätzle, Pommes, Saucen etc alles aus der Tüte und so hat es dann auch geschmeckt. Bähhhh! Die Salate standen teilweise mehrere Tage in der Vitrine.... Alles im allem total unmöglich, unhygienisch und grausig

    Das Servicepersonal war freundlich

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das hotel wird mit viel liebe geführt. Das frühstücksbuffet war reichhaltig und frisch zubereitet. Das hotel war sehr familienfreundlich und unkompliziert. Die lage ist sehr ruhig und in 10 gehminuten ist der see erreichbar sowie das badeparadies. Alles bestens. Die einrichtung ist etwas urchrig aber sehr sauber und komfortabel. Wir werden sicherlich wieder in dieses hotel gehen. 👍🏻

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ausgefranzte Handtuecher, fleckiger Teppichboden überall, Löcher in den Bettlaken, Duschvorhang aus Plastik, Bad nur mit Heizlüfter beheizbar, andere Heizung kalt. Es entsprach in keinster Weise dem Profil bei Booking.com.

    Ausser dem Frühstueck, was gut war und der Freundlichkeit der Inhaberin , hat uns nichts gefallen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    das ganze hat etwas Renovierungsstau, die Besitzerin ist ist aber derzeit scheinbar bemüht, Rückstände aufzuarbeiten. Zufahrtstrasse vor dem Spassbad ist etwas unübersichtlich, wegen der Parkplatzzufahrt zum Bad.

    Das Frühstück und die Freundlichkeit der Besitzerin war topp.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    für bahnreisende nicht geeignet fussweg viel zulang keinen kühlschrank im ganzen haus heizung hat auch nicht funksioniert bei 5grad

    frühstück konnte man geniesen

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Super freundliche, hilfsbereite Inhaberin, die für eine familiäre Atmosphäre sorgt und trotzdem genug Distanz bewahrt. Das Frühstück war umpfangreich und alles lecker frisch, sogar frischen Orangensaft konnte man sich pressen. Alles war sehr sauber und das Hotel, sowie unser Zimmer sind sehr geschmackvoll eingerichtet. Unserer Betten waren bequem. Sehr guter Wlan- Empfang. Das Hotel liegt fußläufig knappe 10 Minuten von der Seepromenade entfernt. Zum Thermalbad sind es 2 Minuten mit dem Auto. Es liegt also sehr zental und trotzdem ruhig.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    circa 10 Minuten Fussweg bis zum See auf einem asphaltierten Weg mit wenig Verkehrsaufkommen (nicht wirklich schlimm), etwas zu harte Betten

    Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, altmodisch eingerichtet aber dennoch sauber und ordentlich, leckeres Frühstück welches alle unsere Erwartungen erfüllte, Zimmer mit Balkon und Stühlen, kein 4-Sterne-Hotel aber preiswerte gute Unterkunft, WLAN verfügbar, geschotterte Parkplätze verfügbar

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    das kleine zimmer

    Eigendlich alles,bis auf das zimmer,das war für uns,zwei erwachsne ein Kind 13jahre u ein Hund viel zu klein.aber sonst war alles super schön,wir gehen nöchstes jahr auf jeden fall noch mals in das Hotel.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alte Teppiche im Zimmer.Aber die betrete ich halt nicht barfuß .

    Das Zimmer war liebevoll und sauber,die Betten okay !Werde allerdings nächstes Mal fragen ob es Bettzeug für Allergiker gibt (also keine Federbetten) - bin nämlich einer 😉 Wir haben nicht gefrühstückt,sondern geschlafen 😀Deshalb keine Beurteilung ! Super gelegen,in 10 Min. am See ! Wüßten eh nicht wo man da parken sollte...🙃 Kostenlos schon gar nicht ! Ideal für einen Kurztrip ! Wir kommen wieder !

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2017

    • Reise mit Haustier
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die abgebildete Liegewiese war nicht vorhanden resp. nicht gemäht , nicht gepflegt. Lärm Autostrasse gleich oberhalb des Hauses.

    Die Chefin ist sehr freundlich und hilfsbereit. Das Frühstück sehr lecker. Sehr hundefreundliches Haus. Gute Lage, In10 Min. ist man am See und im Dorf.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider kein Restaurantbetrieb mehr - Haus etwas verwinkelt - Checkin nur von 15 bis 18 Uhr.

    Frühstücksbuffet super - Chefin sehr freundlich und aufmerksam - Parkplatz direkt am Haus - großer, geräumiger Balkon - insgesamt eine gemütliche, ruhige Atmosphäre - nostalgischer Charme!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es wäre super könnte man Getränke oder kleiner Snacks ev. aus einem Automaten vor Ort kaufen, da kein Restaurat in der Nähe (ca. 10min) zu Fuss bis ins Dorf.

    Reichhaltiges Morgen-Buffet, ruhige Lage obwohl nahe bei Bahn und Autostrasse. Sehr Freundlich empfangen, können die Unterkunft ohne weiteres empfehlen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Betten waren alt, Matratzen durchgelegen, müssten dringend erneuert werden. Der Weg zum Hotel sollte beschildert werden. Abends keine Bewirtung

    Das Frühstück war gut und ausreichend. Ruhige Lage.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Hotel Garni ist in die Jahre gekommen. Außenbereich sehr ungepflegt. Das Prospekt / Foto stimmt mit der Realität überhaupt nicht überein, Foto ist min. 20 Jahre alt. Die Liegewiese ist ein Schrottplatz, und unbenutzbar.

    Zimmer waren sauber und Frühstück war sehr gut.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juli 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nicht gefallen hat mir die Nähe der Toilette mit Schiebtüre direkt neben den Betten, aber das ist wohl nicht anders machbar, es sei denn, man würde Zimmer vergrössern etc. pp. alles sehr teuer.

    Also, die Dame, vermutlich die Eigentümerin des Hotels war einsame Spitze, ihretwegen würden wir das Hotel sicher gerne nutzen, kämen wir wieder nach Titisee Herzlichen Dank und freundliche Grüsse Hugo Dürrenmatt

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bei der Anreise niemand am Empfang. Die Zimmerdame erklärte uns um 14.50 Uhr dass ausdrücklich darauf hingewiesen wird dass vor 15.00 Uhr die Zimmer nicht fertig sind. 15.30 Uhr konnten wir das Zimmer endlich beziehen, bis da wurden wir draussen stehen gelassen. Schade dass es so was noch gibt in der heutigen Zeit.

    Das Frühstück war reichhaltig und gut zubereitet. Es hatte sogar frische Orangen zum auspressen

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Vielleicht die etwas niedrigen Decken für sehr groß gewachsene Menschen. Das einfache Bad - aber alles OK :)

    Sehr gute Lage für Hundebesitzer. Kurzer, angenehmer Spaziergang (ca. 8. Min.) zum Ortszentrum. Parkmöglichkeit super. Sehr leckeres Frühstück, natürlich mit Schwarzwälder Schinken, auch leckeren Weichkäsesorten etc. Die Orangensaftpresse funktionierte tadellos. Mmh! Netter Service/Reisetipps bei der Abreise.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Nachtkästchen, statt dessen Brett über Kopfende, beim Lesen im Bett schlägt man sich schnell den Kopf an. Bad aus den 70 er Jahren

    Lage zum See u. Bahnhof gut, ist aber direkt neben der Bundesstraße. Frühstück ist o.k.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Man könnte einen Kühlschrank aufstellen mit kalten Getränken und ein Kässeli zum bezahlen. Leider muss man die Getränke immer im Laden kaufen,wo sie meistens warm sind.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad war zwar recht neu und auch schön allerdings war leider kein Duschvorhang oder ähnliches vorhanden wodurch nach dem duschen das Bad unter Wasser stand. Durch auslegen zweier Handtücher war dies allerdings auch keinProblem mehr.

    Sehr großzügiges Frühstücksbuffet mit ausreichender Auswahl. Das Zimmer War schön eingerichtet und die Betten waren sehr bequem. Außerdem hatten sie auch ein Kinderbett zur Verfügung.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    es ist ein kleines, familiäres Hotel, frühstück war gut und man war in mindestens 10Minuten am See oder im Badeparadies! Das Personal war sehr zuvorkommend!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bei der Ankunft war zuerst niemand da, beim Eingang mehrere Telefon Nr. registriert aber niemand erreichbar per Zufall kam nach 15 min. jemand raus. die Dusche etwas veraltet. Schade das dass Restaurant nicht mehr im Betrieb ist.

    das Zimmer war soweit OK mit kleiner Terrasse (Balkon) Das Frühstück war für mich sehr gut. Das Personal sehr freundlich.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Hat keine Restauration, d.h. man bekommt nur Frühstück und nicht mal ein Bier am Abend, doch Restaurants sind in ca. 15min Fußweg zu erreichen. Die Badezimmer sind sauber, doch haben schon ein Jahrzehnt hinter sich. Könnten mal erneuert werden.

    Rustikale Unterkunft mit einem gemütlichem Frühstücksraum. Sehr freundliches Personal.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Haus ist sehr hellhörig und die Matratzen sind komplett durchgelegen, bedürfen dringend einem Wechsel

    Personal sehr freundlich und aufmerksam, Frühstück war sehr gut, kurzer Weg zum Titisee (gemütlich keine 10 Minuten)

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Brötchen waren aufgebacken. An einigen Stellen (Decke im Zimmer, WC Anlage im Keller) befanden sich Spinnennetze.

    Reichhaltiges Frühstück. Sehr freundliche und aufmerksame Bedienung. Konnten das Auto nach dem Auschecken noch vor der Hotel parkiert lassen. Gute Lage, da alles zu Fuss erreichbar ist.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück war sehr einfach. Satt geworden sind wir trotzdem.

    Sehr sauber und gepflegt. TOP Lage, da ruhig und nahe dem Badezentrum und dem Ortskern vom Tittisee!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war (insbesondere für diesen Preis) ganz hervorragend. Für jeden etwas dabei. Das Zimmer war klein aber sauber und mit allem ausgestattet was man für einen Kurzurlaub braucht. Zudem super freundliches und aufmerksames Personal! Das Zentrum bzw. der See sind fußläufig bequem in 10min zu erreichen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Haus ist verwohnt und könnte eine Renovierung vertragen. Zimmer war soweit ok. Matratzen nicht mehr so toll, Balkon mit Teerpappe belegt und das Geländer hatte auch schon mal bessere Tage gesehen. Absolut negativ aufgefallen ist das Bettlaken mit Löchern drin. Darauf habe ich bei der Abreise hingewiesen. Wollte aber wegen 2 Übernachtungen nicht sofort an die "Rezeption" gehen.

    Das Hotel eher Pension liegt etwas abseits und daher recht ruhig. In den Ort sind es ca. 10 min durch den Wald am Bach entlang oder die Straße entlang. Das Frühstück war in Ordnung, soweit alles da was man erwarten konnte. Das Bad in unserem Zimmer war recht neu und daher ein Pluspunkt.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war super, das Personal freundlich. Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt! Lage: zwar direkt an einer Straße, trotzdem nicht zu laut. Und man kann innerhalb von 5 Minuten zu Fuß an den See gehen.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Handtücher ein bißchen muffig, Bett mit Liegekuhle, Laken etwas zerschlissen, aber das war für das große Ganze nebensächlich.

    Frühstück reichhaltig und gute Auswahl, zu unserem Zimmer gehört ein sehr modernes Badezimmer, Nebenraum mit Garderobe und geräumigem Schrank, Safe, Balkon mit Stühlen, sehr ruhig gelegen (Bahnlinie führt abgeschirmt hinter der Unterkunft entlang, trotzdem hört man die Züge nicht), sehr zuvorkommende Betreiberin. Hinterm Haus Wanderweg am Seebach entlang, Ca, 10min Fußweg zum Bahnhof und zu mehr Trubel, wenn man's braucht. Im Nachhinein diverse negative Bewertungen gelesen: die hat das Seebachstüble für unseren Aufenthalt jedenfalls nicht verdient.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war sehr abwechslungsreich und lecker. Die Zimmer etwas alt, aber sauber und wohnlich. Die Betreiber sind sehr freundlich. Ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Hotel liegt etwas abgelegen. Zentrum zwar schnell zu Fuß zu erreichen (10min), allerdings Straße nachts nicht beleuchtet.

    Frühstück sehr gut. Alles vorhanden, was man braucht. Personal sehr freundlich. Lage für Gäste des Badeparadies Schwarzwald super, 10min zu Fuß (nachts jedoch nicht der komplette Weg beleuchtet).

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer waren sehr unhygienisch, die Bettdecke hatte Löcher, war zerrissen, auf den Betten hat man einige Haare gefunden, die Zimmer waren sehr hellhörig, man hat kaum ein Auge zu bekommen, da andere Gäste in der Nacht angereist sind.

    Frühstück war ok.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Standen am Freitag Abend um 8 Uhr für 30 min vor verschlossenen Türen bis der Chef kam bei -15 Grad mit einem 2 jährigen Kind. Der Kommentar war "ja das ist so, wir haben 4 Hotels, es ist ja schon spät". Die Laken hatten Löcher. Ich hatte keinen Luxus erwartet für den niedrigen Preis aber das waren Sachen die nicht akzeptabel waren.

    Frühstück war super und die Dame, die für das Frühstück zuständig ist, war extrem freundlich!!

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    20 Minuten Wartezeit vor dem Hotel zum Checkin sind eine Zumutung, Am Eingang hängt ein Schild mit 3 Telefonnummern, der lokalen, eienr Mobilnummer und der REzeption eienes anderen Hotels. Nur beim anderen Hotel wurde abgehoben. ca. 15 Min später kam ein Mitarbeiter mit vielen ausreden. Das angefragte WLAN-Passwort gab es nicht, Prospekte über Wanderwege gab es nur in Englisch. Die Matratzen waren durchgelegen und das zimmer sehr kalt, obwohl die Heizung voll aufgedreht war.

    Die Lage ist recht gut, das Frühstück reichhaltig

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    es fehlte ein Lampenschirm von zwei im Zimmer,, Ventil der Heizung war abmontiert/lag auf dem Sims, Bettwäsche war zerrissen

    Reichhaltiges Frühstück, sehr lecker, freundliches Personal

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Toilette war bei Ankunft noch dreckig. Dusche führte kaum Wasser und nur lauwarm Möbel abgegriffen, löchrig und alt.

    Frühstück war sehr gut und umfangreich!

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider sehr hellhoerige waende und etwas veraltetes inventar.im bad waren sehr grosse "spuren" vom wasser-duschvorhang nicht so ideal in dem fall,da alles auslauft!!!

    Fruehstueck mehr als genug,fuer jeden was dabei.super maschine fuer orangen auspressen!es war sauber.freundliches personal.sehr lieber haushund ;-).kinder sind sehr willkommen,hatten wir das gefuehl.grosse zimmer mit balkon.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Dezember 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hotel ist deutlich in die Jahre gekommen, ohne Modernisierung. Alles war sehr abgenutzt. Gänge rochen muffig. Zimmer sehr klein, Dusche marode.

    Frühstück war, im Gegensatz zum Rest, überraschend gut. Auch die Matratze wirkte nicht durchgelegen, habe gut geschlafen.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Dusche fand ich etwas unpraktisch, weil ohne Vorhang oder "Tür". Deshalb war das Bad nach dem Duschen etwas "geflutet"... aber das ist meckern auf hohem Niveau ;)

    Wir wurden sehr freundlich empfangen. Das Zimmer war sehr geräumig und sauber. Das Frühstück liess keine Wünsche offen. Mir gefielen besonders die Orangen zum selber auspressen!

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Anfahrt mit Auto über enge Straßen, könnte besser ausgeschrieben sein.

    Sehr gutes Frühstück, vielfältiges Angebot. Hilfsbereites Personal. Geräumiges Zimmer.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Betten sind sehr unbequem. Badezimmer sehr klein zu zweit kaum Platz. Zimmer zur Hauptstraße hinaus sehr laut in der Nacht.

    Das Frühstück war perfekt viel Auswahl alles frisch. Zimmer sehr sauber und farblich schön abgestimmt.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sämtliche Mahlzeiten würde mit Fertigprodukte hergestellt. Ausstattung der Zimmer total veraltet. Im Bad funktionierte von 7 Einbaustrahler nur noch einer. Duschen mit dem Wasserdruck nicht möglich. Auf dem Flur riecht es nach Siffon.

    Nichts

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Haus wurde irgendwo was repariert es war ein unangenemer Geruch zu vernehmen der einen endgegen kam wen mann das Haus betrat. Die Zimmer waren trotz Heizung recht kühl.

    Die Zimmer wahren sauber. Das Personall sehr hilfsbereit.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    ...allerdings waren die Brötchen vom Vortag oder noch älter. Schade, denn auf die frischen Brötchen zum Frühstück freut man sich schon lange zum voraus...

    Das Angebot am Frühstücks-Buffet war gross und vielseitig. Tiptop

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Teppichboden im Treppenhaus ist sehr abgetreten.Schade das Restaurant ist Abends nicht geöffnet

    Frühstück Hervoragend,Personal sehr Freundlich.Zimmer Sauber.Lage zum Tittisee sehr gut 10 Minuten.Ruhige Lage.Wurde vom Hund freundlich Begrüßt

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Betten könnten neue Matratzen vertragen. Der Teppich hatte sehr viele unschöne Lautspuren und könnte mal erneuert werden.

    Gutes Frühstück und gute zentrale Lage. Sehr freundliches Personal !!!

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich bin zur vereinbarten Zeit gegen 21.30 Uhr im Hotel gewesen. Es war niemand da. Es waren zwar 3 Telefonnummern an der Türe, jedoch habe ich nach zahlreichen Versuchen jemanden zu erreichen aufgegeben. Nach 30 Minuten bin ich dann wieder abgereist.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Matratzen, Bad ohne Abzug, Hellhörigkeit, auf Eincheckzeiten Rezeption achten bei Spätanreise,

    gratis Parkplätze, Nähe zum Galaxy Schwimmbad, freundliche Allround-Mitarbeiterin, gutes und ausreichendes Frühstück in hübschem Frühstücksraum, - Typ erweitertes B&B

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider ist das Hotel ein wenig abgewohnt und etwas versteckt gelegen. Man muss mit dem Auto die Fußgängerzone durchqueren, nicht gerade angenehm, da viele Personen unterwegs waren.

    Ein Frühstück, bei dem keine Wünsche offen blieben. Rundum alles da von frischem Obst, Joghurt,Müsli,viele Säfte, Käse, Wurst u.v.m.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine möglichkeit Getränke zu ordern. Wäre schön abends bei gutem Wetter draußen noch ein Glas Wein oder Bier zu trinken. Platz für einen kleinen Biergarten wäre vorhanden.Zumindest ein Getränkeautomat wäre gut.

    Zimmer war sehr schön und sauber. Frühstück vielfälltig und ausreichend. Orangensaft konnte frisch gepresst werden.Personal freundlich.Nähe zum See.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Man musste telefonisch jemanden zum Check-in anrufen, ein älteres Ehepaar aus Frankreich stand vor verschlossener Türe und wusste nicht was zu tun ist. Wir haben dann geholfen. Hier besteht noch Verbesserungsbedarf. Man kann nicht davon ausgehen, dass jeder der älteren Generation ein Mobiltelefon mit sich führt. 24h Check in geht anders. ;-)

    Sehr schöne Lage 10 Minuten fußläufig vom Titisee und vom Erlebnisbad entfernt, Frühstück sehr gut, Personal sehr freundlich :-)

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Aufzug Gepäck wir selbst getragen. Für uns kein Problem für andere vielleicht schon.

    Ruhige Lage. Ja eine Landstraße ist in der Nähe. Keine Autobahn! Aber es war trotzdem sehr ruhig. 5 Minuten Fußweg.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich bin 1-2 Tage in der Woche auf Geschäftsreise und einiges gewohnt. Jodoch im Haus Seebachstüble bin ich schon auf einige Merkwürdigkeiten gestoßen. Die 80,- Euro pro Nacht entsprechen nicht dem allgemeinen Standard, den man für diese Summe erwarten könnte. Das Haus ist schlichtweg in die Jahre gekommen. An der "Rezeption" hat mich schon gleich mal ein Hund empfangen, der mir mit den Vorderpfoten auf meine Schulter sprang. Die teilweise Weihnachtsdeko im Frühstücksraum hat mich schon sehr verwundert. (August). Die Langlaufski sind wohl schon für die jetzt kommende Wintersaison vorbereitet. Die Frühstücksbrötchen waren definitiv vom Vortag. Das Bad ist sehr beengt. Die Tiefe vom Raum ca. 1m! (Dusche, Waschbecken und WC)Der Duschvorhang ist ca. 40cm zu lang.(siehe Bild) Die Nutzung vom Fernseher war nur bedingt möglich. Die privaten Sender RTL ect. konnte man empfangen. Das Erste und 2. Programm war zwar voreingestellt, aber leider kein Bild und Ton. Wahrscheinscheinlich war mein Zimmer Nr. 11 auch nur ein Ausweichzimmer. Das Nachbarzimmer Nr. 12 war mit einer Matraze versperrt. (siehe Bild) Die Sicht aus dem Fenster war nur bedingt möglich, da ein Essigbaum, der aus dem Kellerschacht wuchs, die Sicht versperrte. Eine Anfahrt ohne Navi erscheint mir außeroderentlich schwierig. Kurzum, das war nichts, und würde ich nie und nimmer dieses Haus weiter empfehlen. Diese Unterkunft wirft kein gutes Bild auf die Region Tittisee-Neustadt.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das einzige kleine Manko ist die angrenzende Bundesstraße die man zwar nicht sieht aber wenn man auf dem Balkon sitzt doch hört.

    Tolle Gastwirtin super Frühstück sehr schöne saubere Zimmer und extrem bequeme Betten.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2016

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    kaum telefonische Erreichbarkeit Etwas schwer zu finden ( Naviverwirrung) obeohl zentrumsnah

    überschwengliche Begrüssung durch einen lieben golden Retriewer

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Jemand mit einer Tierhaarallergie hätte ein Hinweis erhalten sollen, das im Haus Katzen leben und diese im ganzen Haus herumlaufen.:-(

    Das Frühstück war OK,Es hätte noch mehr Früchte geben können.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr schoenes Hotel in einem schoenem und altem Gebäude mit sehr schon eingerichteten Zimmer. Direkt an der Elbe. Fantastisch schoen! Sehr gutes Früschtuck! Sehr freundliches Personal. Gerne dieses Hotel weiter empfehlen. Gerne kommen wir wieder! Danke sehr!

    Übernachtet am Juli 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: