Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Seeblick 3 Sterne

Pelham 4, 83093 Bad Endorf, Deutschland

Nr. 4 von 9 Hotels in Bad Endorf

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 411 Hotelbewertungen

8,3

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,7

  • Komfort

    7,8

  • Lage

    8,7

  • Ausstattung

    7,8

  • Hotelpersonal

    8,9

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,1

  • Kostenfreies WLAN

    8,3

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Waren im Gästehaus untergebracht. Hier sind die Zimmer schon etwas "abgewohnt".

    Lage wunderschön am See mit direktem Seezugang über Steeg, Strasse dazwischen aber wenig befahren. Tolles Frühstücksbuffet. Alles sehr sauber und angenehmes Ambiente mit Biergarten beim Hotel. Bequeme Betten und Zimmer mit Balkon mit Blick auf See!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon - Hauptgebäude
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Reservierter Tisch war besetzt, In den Hotelinformationen wird daraufhingewiesen, dass für Massage nur Barzahlung möglich ist. In der Abschlussrechnung wurde die bereits bezahlte Massage noch mal in Rechnung gestellt.

    Frühstück, Abendessen, Lage des Hotels, Landschaft, geräumiges Zimmer, Parkmöglichkeiten, Natursee mit Schwimmmöglichkeit

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gab nichts zu meckern!

    Die wunderbare Lage direkt am See mit Liegewiese, Schwimmsteg, Tretbooten, ebenfalls kostenlosen Fahrrädern. Schönes Zimmer, freundliche Menschen, es ist einfach schön!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr schöne Lage am See. Zudem gibt es im Hotel ein Angebot für Massagen, das ich auf Grund der Kürze meines Besuches leider nicht nutzten konnte...aber vielleicht beim nächsten Mal!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Dreibettzimmer - Hauptgebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dampfsauna ist eine kleine Kabine , die nach Plastik roch, kleiner Raum für frische Luft mit lüftungsschacht

    Wunderschöne Terrasse mit Blick auf den Pelhamer See , Zimmer sauber und gemütlich

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Wir hätten es sehr geschätzt, wenn es zum Wein unentgeltliches Leitungswasser gäbe. Die "Chefin" die nicht sehr freundlich war, erlaubte dem Kellner nicht, eine Karaffe Wasser mit zwei Gläser zu bringen. Brot zum Salatbufet am Abend hätten wir sehr geschätzt. Halbpension-Preis war uns zu wenig attraktiv, sehr kleine Suppe, sehr kleiner Dessert-keine Auswahlmöglichkeit der Süsspeise z.b. eine Frucht oder eine Kugel Eis.

    Das Frühstück war sehr reichhaltig und fein. Die Matratzen waren sehr bequem, es war ruhig im Haus. Die Aussicht auf den See mit der Bademöglichkeit hat uns gut gefallen, dass es eineSauna im Haus hatte. Dei schöne Umgebung-mit den vielen Seen lädt zum Radfahren (Radwege) und Wandern ein.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nur eine kleine Minus für diese Ort, das hat mit Hotel nicht zu tun, Feiertage und Wochenende gibt keine öffentlichen Verkehrsmittel, wer hat keine Autos muss mit Fahrrad fahren und das man bekommt in Hotel, 6 Euro pro Tag.

    Wunderschöne Landschaft, ruhiger Lage, neben Hotel Pelhamer See,kann man schwimmen. Frühstück war sehr schön, jede abends kann man die Sauna benutzen, Essen von Seeblick Restaurant einfach lecker,Personal ist nett und freundlich. Nur man kann weiter empfehlen. Das war die beste Urlaub.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer - Hauptgebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es ist zwar alles sehr sauber und gepflegt, man merkt dass sich da jemand kümmert, ich finde aber im Bad 80-er Jahre Beige nicht mehr Zeitgemäß und nicht schön und deshalb nicht erholsam. Auch den Eingangsbereich vorm Haus würde ich schöner machen, irgendwie befestigen dass der Koffer nicht durch den Dreck rattert. Bin da vielleicht etwas eigen, aber wenn danach gefragt wird...

    Seeblick beim Frühstück ist echt unübertroffen. Personal sehr aufmerksam und freundlich. Natürlicher Badesee: Wunderbar!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon - Hauptgebäude
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Bett war leider voller Haare und einem Silberfisch, wurde zwar umgehend behoben, dürfte trotzdem nicht passieren. Das Bad ist veraltet. W-Lan Empfang bei uns im 3. Stock war sehr schlecht bzw. manchmal gar nicht vorhanden.

    Das Essen im Restaurant war sehr lecker und das Personal sehr freundlich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    -

    Frühstück reichhaltig und von guter Qualität. Essen wohlschmeckend. Im Nebengebäude sind die Türen für Menschen über 190 cm zu niedrig und die Duschkabine zu eng. Sonstige Einrichtung in gutem Zustand und bequem.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr freundliches und herzliches Personal, sehr gutes Essen, tolles Frühstück, sehr aufmerksames Personal, bequemes Bett...ruhige Lage...sehr sauber...TOP!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hatte ein Einzelzimmer, was sehr schön war. bett sehr bequem. personal an Rezeption, Restaurant sehr freundlich. Ausstattung ( Sauna ) sehr gut. frühstück 10 von 10 punkten. zur lage muss nichts schreiben, super.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    top Lage- ruhig - sehr sauber - sehr gutes Fruehstueck - bequeme Betten - in der Naehe der Therme Bad Endorf zum Entspannen nach der Arbeit oder nach einem Ausflugstag - Fahrraeder koennen im Hotel angemietet werden - Gastgeber und Personal sehr nett und zuvorkommend - besonders das Restaurant ist hervorzuheben mit dem hervorragenden Essen und dem super netten Team/Bedienung, jederzeit wieder !

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer - Hauptgebäude
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Beim Frühstück war zwar die Auswahl groß, jedoch waren z. B. Wurst, Käse und auch das Müsli am Buffet so angerichtet, dass man sich teilweise über die Produkte lehnen musste. Das finde ich sehr unhygienisch. Der Kaffee schmeckte wie in einem Krankenhaus. Das Hotel wirbt groß mit einem Salat-Buffet. Ich traue mich anzunehmen, dass das meiste nicht selbst gemacht ist. Die Rohkostsalate schmeckten fad und typisch nach Eimer. Tipp: Lieber bessere Qualität anbieten und dafür etwas weniger. Das gilt auch für die á la carte Speisen. Vermutlich ziemlich viel convenience Produkte. Es wird zudem groß mit Sauna und Wellness geworben. Als Gast finde ich es super nervig wenn ich mich dazu, in eine Liste mit Uhrzeit eintragen muss. An der Rezeption habe ich sehr höflich und nett gesagt, dass ich nicht wisse, wann ich die Sauna nutzen möchte. Da war die Dame etwas genervt, denn sie müsse wissen, wann die Sauna angeschaltet werden soll. Das sollte jedoch wirklich nicht die Sorge des Gastes sein. Wenn mit Sauna geworben wird, sollte diese auch verfügbar sein und nicht erst ab 16 Uhr nach Eintragung in einer Liste! Im Zimmer roch es muffig (wie früher bei Oma zu Hause), was vermutlich an den alten Teppichböden liegt. Würde das Hotel nicht so malerisch am Pellhammer See liegen, wäre es untere Mittelklasse. So profitiert es von exponierten Lage, wobei die Straße zwischen Hotel und See auch nicht wirklich schön ist. Das Gesamtbild bekommt ein "Befriedigend", mehr kann ich nicht geben. Dazu fehlt die Liebe zum Detail.

    Das Einzelzimmer war im Vergleich zu anderen Hotels sehr geräumig und hatte ein Doppelbett, anstatt ein schmales Einzelbett.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon - Hauptgebäude
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Großes Zimmer mit Sitzecke, Balkon mit Blick auf See, sehr gute Betten. Vielfältiges Angbot (verschiedene Müslisorten, Nüsse, Körner, frischer Obstsalat, verschiedene Yoghurt), um sich selbst ein Müsli zuzubereiten sowie ein fertig zubereitetes Bircher-Müsli.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das absolut einzige wäre, dass in der Dampfsauna eine Wasserstelle mit Schlauch super wäre, damit man die Sitzflächen abspritzen kann, bevor man sich draufsetzt.

    Zimmer, Lage, Sauna, Frühstück, Spielzimmer...alles bestens

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war ausreichend und lecker. Personal sehr freundlich. Empfang war sehr nett und und informativ. Zimmer sauber und geräumig. Ausblick vom Zimmer auf den See sehr schön. Die Umgebung sehr einladend zum Radfahren.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Balkon - Hauptgebäude
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war total groß, hier hätte man locker 2 Wochen verbringen können, sehr viel Stauraum. Das Bett war bequem. Die indirekte Beleuchtung im Wohn- Schlafzimmer war genial! Frühstück sehr lecker und das Abendessen super. Großes Lob an die Küche! See direkt vor der Haustür, super liebes Personal. Alles top! :)

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon - Hauptgebäude
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Wir mussten aus persönlichen Gründen 2 Tage vorher abreisen. Leider mussten wir für diese 2 Tage den vollen Preis (ohne Frühstück natürlich) bezahlen. (Hotel kann man nicht weiter Empfehlen)

    Frühstück war gut

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das einzige Hotel am wunderschönen See hat uns sehr gut gefallen. Vom Restaurant aus hat man, in vorderster Front, einen tollen Blick über den See. Das Personal war super freundlich, das Essen hervorragend. Leider hatten wir nur 1 Nacht gebucht. Gerne kommen wir für einen längeren Aufenthalt wieder.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser Zimmer war sehr klein, das Nebengebäude kommt langsam in die Jahre. Es fehlt in machen Dingen einfach ein wenig die Liebe zum Detail: Getränke auffüllen in der Sauna, Willkommenssnack oder/ und Saunasnack, kein wirklich kaltes Abduschwasser

    Restaurant, Lage am See, freundliches Personal

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer - Hauptgebäude
    • Länge des Aufenthalts: 16 Nächte

    Eine Kühlmöglichkeit für selbst gekaufte Lebensmittel wäre schön (Haben uns mit einer Kühlbox geholfen, die wir über Nacht auf den Balkon gestellt haben).

    Geräumiges, sauberes Zimmer. Betten waren sehr bequem. Schöner großer Balkon mit See- und Waldblick, auch Alpengipfel waren zu sehen. See eignet sich gut zum Baden. Ruhige Lage des Hotels und unseres Zimmers im Hotel (im Haupthaus). Nettes, aufmerksames Personal. Fahrräder konnten im Hotel ausgeliehen werden. Viele Fahrradwege sind in der Umgebung vorhanden.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Tolle Lage des Hotels direkt am Pellhamer See, ideal für einen morgentlichen Sprung in den See. Frühstück toll und viel Auswahl Sehr netter Empfang bei der Ankunft

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Nebenhaus, indem sich auch unser Zimmer befand, ist schon etwas in die Jahre gekommen.

    Sehr schöne Lage. Gutes Frühstück und Abendessen im Restaurant.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Einzelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Noch bessere Wanderbeschreibungen und für Wanderungen kompetentes Personal, wenigstens für die bekanntesten Routen im Nahbereich. Muss sich ja nicht jeder auskennen, aber der Verweis auf eine(n) Mitarbeiter(in) mit Sachkenntnis wäre nicht schlecht.

    Reichhaltiges Frühstück, auch für Diabetiker geeignete Backwaren. Gute Gastronomie mit stets reserviertem Platz. Hinweisblatt mit Tagestipps und Allerlei jeden Morgen. Sauberer See ganz nahe vor dem Hotel.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon - Hauptgebäude
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Frühstück war super abwechslungsreich. Jeder konnte dort was finden zum Frühstück. Die Halbpension die zusätzlich angeboten wird ist echt eine super Sache. Wir haben uns rundum wohlgefühlt und werden wiederkommen

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer und Bad war muffig, Service im Restaurant intern besser abstimmen Die Räumlichkeiten sollten in naher Zukunft in den Oberflächen renoviert werden.

    Lage war ruhig, Zimmer Standard, doch sauber, Frühstück super Buchung problemlos.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon - Hauptgebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr schön gelegenes Landhotel, direkt am See mit tollem Biergarten. Sehr freundliches Hotel- und Restaurantpersonal, sehr gutes Frühstück, Parkplätze direkt vor dem Hotel. Für Urlauber und Tagesgäste ideal.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Frühstück war super lecker und es gab sehr viel Auswahl. Das Restaurant war sehr gut und schön eingerichtet. Tolle Lage mit Blick auf den Pelhamer See.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    Schlechte Anbindung an öffentlichen Nahverkehr. Auto unverzichtbar.

    Frühstück erfüllte alle Wünsche. Nähe zum See. Freundlichkeit des Personals. Sauberkeit.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wände waren nicht sehr schalldicht im Nebengebäude.

    Die Lage. Wunderschön, ruhig, und Sehenswürdigkeiten in der Nähe. Besonders für Sportliche, aber genausogut für Entspanner zu empfehlen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon - Hauptgebäude
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Freundliches Personal in allen Bereichen , immer saubere Zimmer, umfangreiches Frühstücksangebot, hervorragendes Salatbufett, immer frisch und abwechslungsreich; Natursee mit Liegewiese vor der Unterkunft, nicht überlaufen; viele Ausflugsziele zu Fuß, per Rad oder mit dem Auto

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauberkeit, es waren Spuren vom Vorgänger in Bad , Bett & Balkon zu sehen ohne genaues schauen

    Das freundliche & hilfsbereite Personal Der Balkon mit Blick auf den See Das Frühstücksbüffet

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Frühstück war sehr lecker, es blieben keine Wünsche offen. Das Personal war sehr freundlich. Das Zimmer war immer sehr sauber. Das Essen wahr lecker .

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer - Hauptgebäude
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Unser Bad war leider etwas in die Jahre gekommen (aber sauber!)

    Die Lage des Hotels hat uns sehr gut gefallen, genauso die Zimmergröße und Ausstattung. Auch die Sauberkeit entsprach unseren Erwartungen. Das Frühstücksbuffet war sehr gut. Sehr schönes Detail zum Frühstück: Das Tischkärtchen mit Namen auf Porzellan.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Keine Beanstandungen!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Das Frühstück war hervorragend und sehr reichlich und köstlich. Das Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Man konnte ganz in Ruhe frühstücken und sich auf einen schönen Tag vorbereiten. Wir konnten mit allen Fragen und Anliegen zum Servicepersonal kommen und wurden gut beraten.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das einzige, was sich verbessern lassen würde (aber minimal!!!) ist, wenn man das Zimmer im Nebengebäude hat, es schön wäre, bei Frühstück nicht auch noch in den Nebenraum "verfrachtet" zu werden. Ist aber nicht so schlimm, man hat sich ja schon warmgelaufen ;-)

    Die Aussicht war der helle Wahnsinn, direkt von unserer Terasse auf den See geblickt. Grundsätzlich auch sehr ruhig, der See wird nur durch eine Strasse vom Hotel getrennt, super!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Begrenzter Parkplätze, im Haupthaus durch Küche und Gäste nicht sehr ruhig, besser im Gästehaus übernachten.

    Hotel liegt direkt am See in ruhiger Lage. Idela als Zwischenstopp mit Baden am See. Früstück umfangreich uns vielseitig, sehr freundliches Personal.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Tolle Lage, ruhig, direkt am See und Wald, perfekte Schwimm- und Wandermöglichkeiten, noch nah genug an den Bergen, üppiges Frühstück... rund um sehr gut.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon - Hauptgebäude
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nicht's

    Das Personal war super freundlich, Frühstück war sehr gut und die Betten sehr bequem. Das Hotel liegt super, See direkt gegenüber und man kommt schnell überall hin.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück war sehr schmackhaft und abwechslungsreich. Wir haben uns in dem Zimmer sehr wohl gefühlt und haben die Ruhe genossen. Es ist das richtige Ambiente für Leute, die entspannen wollen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das man für alles bezahlen muss. z.. B hab ich heißes Wasser verlangt und sogar für das musste ich bezahlen. Oder überdachte Garage. Teppichboden im Schlafzimmer ist nicht in Ordnung schon gar nicht wenn man Hunde mit hat. Fernseher war zwar ORF zum auswählen aber es kam kein Bild.

    Frühstück war ok!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer - Hauptgebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück und Abendessen im Hotel waren gut, Parkplätze sind auch vorhanden und die Lage passt für den Preis ebenso. Betten sind bequem und das Personal ist auch freundlich.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer - Hauptgebäude
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ausstattung nicht mehr auf dem neusten Stand (Aufzug nur teilweise vorhanden. Keine Klimaanlage). Frühstück nur Standard.

    Supernettes Personal. Großzügige und saubere Zimmer. Schönes Spielzimmer.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Ausstattung des Zimmers ( teilweise Renovierungsbedürftig) Bad ( still 80 Jahre sowie Balkonmöbel).

    Das Essen war sehr Gut! Personal sehr freundlich.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Der Weg vom Gästehaus zum Restaurant geht übers Freie, bei schlechtem Wetter nicht angenehm.

    Die Unterkunft war ruhig und abgelegen und dennoch waren alle Sehenswürdigkeiten mit dem Auto schnell erreichbar. Wir hatten ein Zimmer mit Seeblick und Balkon, sehr gut.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Besonders erwähnenswert ist die Tatsache, dass ich die Buchung um eine Woche verlegen konnte, obwohl dies laut AGBs eigentlich nicht möglich war. Wir wurden sehr nett empfangen, konnten den großen Saunabereich nutzen und ebenso im Restaurant mit sehr schönem Ausblick speisen. Die Unterkunft ist perfekt, wenn man abends abschalten möchte.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war etwas klein und das Bad ebenfalls. Zudem lag eine Durchgangsstrasse zwischen dem See und dem Hotel. Da die Strasse aber keinen grossen Durchgangsverkehr aufwies, war dies, zumindest während unserer Anwesenheit, kein Problem.

    Das Frühstück war ausserordentlich reichhaltig und die Hotelangestellten waren sehr zuvorkommend. Das Hotel liegt malerisch am See und die Umgebung ist sehr idyllisch.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es war alles ok

    Die Betten waren gut für meine Frau war die Matratze etwas zu hart. Der Blick aus dem Fenster/Balkon waren sehr schön, tolle Natur. Die gesamte Gegend hat uns sehr gut gefallen. Das Personal, besonders im Restaurant ob Frühstück oder Abendessen (wir haben nur da gegessen) war sehr nett, zuvorkommend und schnell.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Zimmer im Nebengebäude waren lediglich durch eine abgeschlossene Zimmertür getrennt. Die Privatssphäre war daher sehr eingeschränkt, da man jedes Wort verstehen konnte, was nebenan gesprochen wurde.

    Die Zimmer im Haupthaus sind sehr geräumig und mit Aufzug erreichbar. Die Frühstücksauswahl ist sehr gut. Frisches Obst und verschiedene Jogurts und Müslis. Natürlich auch Käse, Wurst und Eier. Das Personal ist sehr freundlich und das Essen im Hotel insgesamt sehr gut. Die Lage ist super für Ausflüge in die Umgebung. Das Kinderspielzimmer war super für unsere zwei Kinder (ca. 2 Jahre). Einen Spielplatz außen gibt es auch direkt am Hotel. Sauna und Fitnessraum haben wir nicht genutzt, aber sah gut aus.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon - Hauptgebäude
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Im Restaurant tagt am Samstagabend der lokale Schützenverein. Man ist dort wohl sehr "konservativ"? Einer der Schützen hat meinem Freund (langhaarig) nachgegoschelt "is des a Grattler!" Naja, das Gasthaus kann sich seine Gäste nicht aussuchen...!

    Wirklich toller Ausblick vom Balkon auf den See, ruhige Lage, richtig gut zum Runterkommen. Schönes großes Zimmer.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Balkon - Hauptgebäude
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim Frühstück ist die Auswahl an Brötchen/Brot zu wenig. Frisches Bäckerbrot zum selberschneiden, Toastbrot und ein Toaster, ein Eierkocher mit dem man sein Ei in der gewünschten Zeitraum selber kochen kann - wird bereits in sehr vielen guten Hotels angeboten, mehr Auswahl an frischer Wurst/Schinken/Käse besonders regionaler Produkte wäre ebenfalls wünschenswert. Fazit: das Frühstück Dienst gut dazu satt zu werden, ist jedoch kein Highlight um in den Tag zu starten. Das Frühstück wird angeboten von 7:30 - 10:30h, grundsätzlich ein super Zeit für den Urlaub. Sehr nervend ist aber, dass bereits um 10h gefragt wird, ob man noch etwas vom Frühstücksbüffet möchte und bereits abgeräumt wird. Das Zimmer: sauber, groß, gepflegt. Allerdings die integrierte Beleuchtung in Blau ist schrecklich, in warme Farben hätte sich einen freundlichen Wohlfühleffekt, dieses Blau jedoch vermittelt nur Kälte und Ungemütlichkeit. Es fehlt ein Minikühlschrank. Wellnessbereich: gut, jedoch könnte es mit mehr Pflanzen (auch künstliche), Bildern/Entspannungsmusik und entsprechender Beleuchtung gemütlicher/ entspannender sein. Die Zeit von 16 - 19h ist eindeutig zu kurz, besser wäre bis 22h, dann kann man den Abend mit den Mahlzeiten besser planen.

    Das Personal ist, mit wenigen Ausnahmen, sehr freundlich. Besonders freundlich ist Marianna. Sie zeigt persönliches Interesse an den Gästen durch kurze Gespräche. Das Zimmer war sauber und geräumig, schöner Balkon mit Ausblick auf einen See. Zum Empfang gibt es eine kleine Flasche Wasser. Wellnessbereich: es gibt extra Badetücher.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Liegt direkt an einer Landstraße. Boden im Bad war nicht sauber. Bad winzig. Waren in Nebengebäude untergebracht.

    Zimmer gut, modern, sauber mit Blick auf See und Alpen. Alles in allem ok, aber würde nicht mehr als 2 Nächte dort verbringen wollen. Eigentlich gute Lage, aber keinerlei Flair.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Balkon - Hauptgebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Viel los....relativ laut. Zimmer war leider nicht gelüftet. Was weiter ned schlimm gewesen wäre; wenn der Bauernhof nebenan nicht so "geduftet" hätte.

    Lage, Ausblick war hervorragend! Tolles Frühstücksbuffett.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Einzelzimmer - Hauptgebäude
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal, man kommt mit Baby und viel Gepäck, das Personal sagt auch noch...oh mit sack und pack angekommen und sieht einfach nur zu wie man schleppt. Handtuch nur für sich selbst etc. Das Baby braucht ja nichts.

    Das personal im Restaurat sehr nett

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Lage war toll, direkter Blick auf den See. Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Ein Lob an die Mitarbeiter! Das Frühstück war sehr gut und das Essen war hervorrangend (ein Hoch auf den Koch). Ein rundum schöner Urlaub.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die Matratzen dürften mal ausgetauscht werden. Leider durchgelegen.

    Tolle Lage in der Natur, nur 5 Minuten mit dem Auto zum Ort. Super Blick auf den See mit Balkon.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon - Hauptgebäude
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fitnessraum war leicht ungepflegt. Künstliche Tischdekoration finde ich häßlich, lieber auch nur ein frisches Blümchen.

    Frühstück Super, gutes Bett, schöne Sauna, sehr gutes Abendessen. Besonders schöne Lage.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Einzelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    klodeckel versifft vo putzmitteln . alles in alle sehr alt . bett war guhart.

    see lage toll. zimmerpersonal supersauber gemacht.vo daher alles ok. tägl.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wellness-Bereich, gerade da im Keller, könnte nach meinem Geschmack etwas liebevoller gestaltet werden

    Panorama-Fenster des Restaurants, freundliches Personal

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. November 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer - Hauptgebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war sehr gut. Ein angenehmer Speisesaal und freundlicher Service. Wir waren nur 1 Nacht, dafür war alles ok. Das Hotel hat eine ruhige Lage und auch im Hotel war es ruhig.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Beim Frühstück gibt es eine große Auswahl und der Ausblick ist direkt auf den See. Der Saunabereich ist sehr liebevoll gestaltet und ladet sehr zum Erholen ein.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Frühstücksraum besticht mit einer Panorama-Fensterfront und mein Gedeck (Alleinreisende) wurde so platziert, dass ich den besten Seeblick hatte. Auf dem Frühstückstisch lag die Hoteleigene Morgenpost mit dem Tagesgeschehen rund um das Hotel. Es war zwar nur eine Din-A4 Seite, doch vom Wetter über Wellness-Angebote waren alle Infos vorhanden. Das Frühstück war klasse und das Personal sehr aufmerksam.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. November 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer - Hauptgebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    das Hotel liegt ca. 6,4 Km außerhalb von Bad Endorf am Pelhamer See in einem Mini-Ort. Das Inserat sollte um die Ortsbezeichnung "Bad Endorf - am Pelhamer See" ergänzt werden. Restaurant in einem riesig großen Raum und leider überschaubare Speisekarte, da haben mir persönlich ein paar bayrische Klassiker gefehlt.

    größeres Hotel im 80er Look. Das genutzte Zimmer war akzeptabel und entspricht in vollem Umfang dem Preis-Leistungsverhältnis. Gutes stabiles WLan vorhanden, wie auch ausreichend kostenfreie Parkplätze. Freundliche Mitarbeiter gehen auch auf zusätzliche Wünsche des Gastes ein.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer - Hauptgebäude
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Lage war sehr schön mit der Natur.Freundliches Personal.Saubere zimmern.Es fehlte nur Swimmingpool.Essen war gut und günstig.Habe mit meiner Familie gute erlebnis gemacht.Ich kann weiter empfehlen. Demirel aus Bonn

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Früchstück entspricht einem 5 Sterne Standard. Die Zimmer sind modern und freundlich, das Personal überaus freundlich. Man fühlt sich dort wie zu hause !

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wenn angekündigt ist, dass man bis zehn Uhr frühstücken kann, ist es nicht fein, wenn man um fünf vor zehn aufgefordert wird, sich vom Buffet zu holen, was man noch braucht, da es gleich weggeräumt wird. Da entsteht Hektik und von einer gemütlichen Stimmung kann da keine Rede mehr sein...

    Reichhaltiges und abwechslungsreiches Frühstück

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ich hatte ein Einzelzimmer im Nebengebäude. Als ich den Vorhang schloß, kam dahinter ein Spinnwebennetz hervor. Im Bad der Abzug macht einen Höllenlärm, die Abdeckung war total verschmutzt und die Matratze sehr schlecht. Jede Feder war spürbar.

    Das Frühstück war hervorragend, beginnt jedoch offiziell erst um 07.30h, auch an Wochentagen. Für Geschäftsreisende nicht optimal, ich durfte jedoch um 07.00h kommen.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer - Hauptgebäude
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Blick auf den See stand im Prospekt! Blick auf dem Hinterhof haben wir bekommen.Das Frühstück im Freien müsste man sogar selberabreumen. Sowas habe ich noch nie gehabt Wir müssten auch früher Abreißen, uns wurde zugesagt dass es klappt danach wurde 110 Euro berechnet obwohl in der ganzen Gegend nachweislich nix mehr Frei war lt Turistikinfo.Echt Enteuschend nicht Weizetzuempfehlen

    Die Gegend war Schön

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr freundliches Personal, ein ausreichender Wellnessbereich und die Möglichkeit im See zu baden. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Das Frühstück war in Ordnung. Das Essen im Restaurant war auch Ok.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2016

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gibt immer Schwachpunkte.die aber gleich beseitigt wurden.Man nahm sich dem Problem an.Für mich jetzt nicht Störend aber es könnte wenn man nichts sagt zu einem größerem Problem werden und dies hätte der nächste Gast als negativ bewertet und dem Hotel einen schlechten Namen gegeben.Aus diesem Grund weil 99% alles ok war spreche ich das Problem hier nich Namentlich an.Das Hotel hat die richtige Wege eingeleitet und das zeigt das der Kunde König ist.

    Die ganze atmosphäre war Toll.Essen,Frühstück super.Personal vorkommend und Freundlich.Es blieb keine Frage offen und die Umgebung ist sehr gut.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das uns zugewiesene Zimmer im Nebengebäude war nur einfachster Standard. Für dieses Zimmer stimmte das Preis/Leistungsverhältnis nicht.

    Frühstück und Abendessen waren sehr gut. Wir haben vor der Abreise auch ein Zimmer im Haupthaus besichtigt. Dort war alles ok.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon - Hauptgebäude
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Ich hätte mir gewünscht, dass evtl. ein kleiner Kühlschrank im Zimmer gewesen wäre. Aber sonst war alles in Ordnung.

    Das Frühstücksbuffet war sehr gut und reichhaltig. Es fehlte an nichts. Das Essen sehr gut. Außerdem war der Ausblick aus dem Frühstücksraum sehr idyllisch.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Decke war ein bissl mit erschlagenen Stechfliegen bestückt und Zimmer sind sehr hellhörig

    Reichhaltiges und leckeres Frühstück, sehr freundliches Personal, toller Zugang zum See, Parkplatz am Haus, kleiner Balkon/Terrasse

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte

    Fehlende Fernsehe Programme ! ! ! Möchte beim nächsten Urlaubsbesuch,der 2017 für Sommer schon geplant ist im Seeblick !!! Vorfinden im TV !!! Danke. . .

    Das Frühstück war richtig lecker u ausreichend. Das Zimmer war Urlaubs gerecht mit ein tollen Bad.

    Übernachtet am August 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: