Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Seehotel Grossherzog von Mecklenburg Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Ostseeallee 1, 23946 Ostseebad Boltenhagen, Deutschland

Nr. 5 von 6 Hotels in Ostseebad Boltenhagen

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 464 Hotelbewertungen

8,0

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,2

  • Komfort

    7,6

  • Lage

    9,1

  • Ausstattung

    7,5

  • Hotelpersonal

    8,3

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,9

  • Kostenfreies WLAN

    8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2018

    5,0
    Der Strand ist schön, keine Hochhäuser,
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Leider war Wochenende, das Hotel ausgebucht. Über booking gabs nur noch Zimmer zur Strasse. Es wurde von uns eine Anzahlung verlangt, was ich für ungewöhnlich und befremdend empfand. Würde ich wieder dort buchen? Nein.

    Frühstück war sehr gut Wege zum Strand sind kurz

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2018

    6,7
    Das Frühstück war sehr gut.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Ambiente des Zimmers entsprach nicht den Erwartungen (Preis/ Leistung). Das Bad ist überholungsbedürftig. Das Waschbecken war vergilbt und der untere Rand des Spiegels blätterte bereits ab. Eine Dusche statt Badewanne wäre wünschenswert. Im Zimmer stand eine Flasche Mineralwasser, allerdings mit dem Hinweis, dass diese 2,50 kostet. Bei Hotelzimmern dieser Preiskategorie sollte dies als Begrüßungsgeste kostenfrei erfolgen,

    Das Frühstück war sehr gut. Der Buffetbereich war sehr eng, so dass es etwas wuselig zuging. In unserem Zimmer war es sehr ruhig, Zimmernachbarn haben wir nicht gehört. Die Lage des Hotels ist hervorragend, zum Strand gibt es einen direkten Zugang. Der zum Hotel zugehörige Park hinter dem Haus ist sehr schön gestaltet. Das Personal ist sehr freundlich, das Ambiente der Hotellobby/ Bar/ Restaurant ist sehr angenehm.

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2018

    6,7
    Kein ausgewogenes Preis-Leistungsverhältnis
    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Lange Schlangen beim Buffett,mit Wartezeiten wenn nachgefüllt werden musste Schimmel im Bad Hotel ist schon sehr in die Jahre gekommen,wie der größte Teil seiner Gäste!

    Frühstück war sehr vielfältig und ausgewogen. Nähe zum Strand

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2018

    5,0
    Total überteuertes Hotel mit durchgelegenen Matratzen!
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bei der Anreise gefiel mir nicht, dass ich eine Anzahlung leisten musste, ist ja nicht so, dass ich das Geld nicht hatte, aber 1. mußte ich das in noch keinem Hotel und 2. stand auf meiner Reservierung "Bezahlung bei Abreise". Desweiteren gefiel mir nicht, dass der Parkplatzpreis pro Tag 1,00 Euro mehr betrug (6,00 Euro anstatt 5,00) als auf meiner Reservierung aufgeführt war. Mir gehts nicht um diesen 1 Euro, sondern ums Prinzip. War schonmal ein schlechter Einstieg fand ich. Die Matratzen waren durchgelegen. Das ist ein absolutes no go. Pro Nacht zahlten wir 178,00 incl. Frühstück. Ist ja nicht gerade ein Schnäppchen. Wir hatten 2 Übernachtungen von Freitag bis Sonntag. Frühstücksbuffet war normal, nichts überwältigendes, nicht einmal Lachs! Für diesen sensationellen Übernachtungspreis erwarte ich aber dann auch was. Der Zimmersafe ist so klein, da passten keine 2 Geldbörsen rein! Wirklich! Die Hotelzimmertür konnte von außen nicht abgeschlossen werden, konnte nur zugezogen werden, war defekt. Hatte eindeutige Spuren einer gewaltsamen Öffnung.

    Gefallen hat mir die Lage des Hotels. Direkt am Strand und direkt im Ort und an der Seebrücke.

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2018

    6,7
    Bin In Boltenhagen oft geschäftlich, werde gerne zum Essen kommen, übernachten werde ich hier nicht
    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    In einer Juniorsuite dürfte dies nicht vorkommen,das Doppelbett mussten wir mehrfach in der Nacht zusammenschieben, weil es sich ständig teilte, das hat genervt. Zi. 561 Frühstück sehr lange gewartet bis jemand unseren Tisch neu eingedeckt hatte, auf Kaffee und heisseß Wasser für den Tee auch lange gewartet, obwohl man uns schon wahrgenommen hatte, aber keiner kam an den Tisch.

    Das Mittagessen im Restaurant und das Menü zu Abend im Restaurant waren sehr gut., waren erstaunt über sehr gut und nett zubereitete Essen, ein Lob an die Küche.

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2018

    7,5
    Ein schöner Kurzurlaub im Seehotel Boltenhagen.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Frühstück war sehr gut, für jeden Geschmack etwas zu finden. Produkte aus der Region werden angeboten. Personal beim Frühstück immer sehr höflich und hilfsbereit. Schöne Grünanlage des Hotels, die zum Verweilen einlädt. Direkter Strandzugang hinter dem Hotel.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2018

    10
    Absolut gelungen!
    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Juniorsuite: Gute Ausstattung, tolles Bad (sehr groß und gut beleuchtet), extra-WC, Betten gut, leckeres Frühstück, sehr nettes Personal; schöner, gepflegter Garten; sehr kurzer Weg zum Strand.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2018

    7,5
    Superschönes strandnahes Hotel
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die ausgewiesene Dusche entpuppte sich als Badewanne in der man duschen kann. Schlecht für gehbehinderte Menschen. Wir hatten 5 verschiedene Zimmer in denen das überall war!

    Wahnsinns-Frühstücksbuffet, die Auswahl ist riesengroß. Toll, dass man seinen Hund mitbringen darf. Schön angelegter Garten zum Ausruhen. Strandnähe perfekt. Fahrradverleih optimal. Schwimmbad vorhanden.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2018

    7,1
    Ideal für einen Kurzurlaub.
    • Mit Freunden Reisende
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fehlender Balkon, verschlissenes Mobiliar, defekte Minibar, Poolgröße, veralteter Zimmersafe, zu kleiner Spa-bereich mit zu wenig Personal.

    Äußerst freundliches und zuvorkommendes Personal, Entfernung zum Strand, Cocktails, Frühstück, Größe des Zimmers, Garten.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    7,5
    Werde für September wieder buchen
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Pool und Spa Bereich auf grund ungewöhnlicher Lage und schlichter Bewerbung nur schwer zu finden

    Früstücksangebot gut und ausreichend, bei zu buchbaren Abendessen ( 29.80 ) auch sehr gute Qualität und Abwechslung. Nettes und hilfsbereites Personal und Bedienung

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2018

    9,2
    Toller Pfingsturlaub- tolles Hotel- Traumwetter: Ein gelungenes Rundumpaket.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zum Frühstück war es ein bisschen voll- das war aber zu Pfingsten zu erwarten. Schön wäre es, wenn die Außenterrasse während der Frühstückszeit Nichtraucherzone wäre! Sehr schön angelegter und toll gepflegter Park- der ist besonders im Frühjahr eine Augenweide.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    7,5
    Die Lage und die Möglichkeit im Garten zu Frühstücken war...
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hatten ein Zimmer mit offensichtlichen Gebrauchsspuren (abgewetzte Teppichstellen). Eine Badewanne mit zu kurzem Duschvorhang, dadurch lief das Wasser daneben. Die Fugen der Fliesen änderten auch schon ihre Farbe in dunkel. Trotz Angabe Raucher, gab es keinen Balkon. Der Ausblick auf die Mülltonnen war nicht optimal. Allerdings haben wir ja nur 162,00 Euro pro Nacht bezahlt. Exklusiv 6,00 Euro Parkgebühr pro Tag/pro Person und 2,10 Euro Kurtaxe pro Tag/pro Person. Ausgezeichnet war die Sauberkeit.

    Die Lage und die Möglichkeit im Garten zu Frühstücken war wunderbar. Sauberkeit und ein tolles Frühstück (nicht zu wenig, auch nicht zu viel Auswahl) waren ausgezeichnet.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    10
    Traum
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kann nichts negatives sagen.

    Frühstücksbuffet super Auswahl und sehr lecker. Hatten ein Doppelzimmer gebucht aber eine Suite bekommen da eine große Hochzeit im Haus war. Leider aber keinen Balkon. Die Dame an der Rezeption super nett. Würde immer wieder da buchen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    8,3
    Es war ein sehr schöner Aufenthalt.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mir hat nicht gefallen, dass wir mit 4 Personen beim Frühstück warten mussten bis ein Tisch frei wird weil Gäste die zu zweit waren sich an vier oder sechs Personen Tische gesetzt haben. Es waren genug Tische für 2 Personen vorhanden. Das Personal könnte die Gäste freundlich drauf hinweisen ,so das keiner stehen und warten muss.

    Das Frühstück ist vielfältig und sehr gut. Die Parkanlage ist sehr schön und gepflegt, mit einem direktem Durchgang zum Strand. Man kann sich in diesem Hotel gut erholen, da es trotz Veranstaltungen sehr schön ruhig ist in den Zimmern ist.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    3,8
    Es war der reinste Horror.
    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Schlechte Betten. Badewanne nur mit verkeimten Duschvorhang. Badezimmer schlimmer wie im Nachkriegskrankenhaus. Badezimmer schlechte Qualität in der Hygiene. Durchgesessenes Sofa. Sessel verlieren Innenleben. Keine Verdunklungsvorhänge. Junior Suite mit keiner charaktervollen Atmosphäre. Frühstücksraum - ungereinigte Sitzsessel und dreckige Sitzauflagen. Frühstück in keinem Fall wie angepriesen. Sitzmöglichkeiten außen im Saunabereich ungereinigt und verkeimt. Haben 240,00 € für 1 ÜN bezahlt. Steht in keinem Preis-Qualität-Verhältnis. Warum hat dieses Haus 4 Sterne. Travel Charme in Kühlungsborn oder Hotel Ceres in Binz mit Charakter, Superfeeling und enorm hoher Qualität 2 ÜN für 240,00 €. Boltenhagen läßt nicht grüßen.

    Personal sehr freundlich. Leidet sicherlich unter der schlechten Qualität des Hauses. Abendessen war gut und angemessen. Pool und Sauna waren o.k..

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    9,2
    Entspannter Kurzurlaub
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich vermisse eine Kaffeestation in den Standard Zimmern.

    Das freundliche Personal ist immer hilfsbereit. Ich hatte mit meiner 88jahrigen Mutter einen schönen Aufenthalt. Wir kommen wieder.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    6,3
    Das Frühstück und die die Lebensmittel und das Obst war...
    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück und die die Lebensmittel und das Obst war einfach perfekt. War sehr ansprechend... immer gleich nach gelegt wenn was fehlte.😃 Vielen Dank 🙏

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    8,3
    Für eine Nacht voll in Ordnung.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es ist ein typisches Kurhotel ohne eigenen Stil. Keine Wohlfühlbereiche, wo man Lust hat, lange zu verweilen (auch der Ruheraum in der Sauna wirkt steril).

    Das Frühstück war sehr gut und die Sauna ist auch noch spät am Abend geheizt. Der Strand ist vor der Haustür.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    7,9
    Das Abendessen a la Carte war ausgezeichnet.
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Bett war furchtbar. Eine Seite total durchgelegen. Der Teppich voller Flecken. Das Frühstück mit einfachstem Aufschnitt ohne Highlights. Das frische Brot sehr gut, allerdings furchtbar, dass alle Leute es selbst schneiden mussten und dazu wurde es ständig begrabbelt (unhygienisch)

    Das Abendessen a la Carte war ausgezeichnet. Die Freundlichkeit des Personals sehr sehr gut

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2018

    9,2
    Es ist ein sehr gutes Familienhotel in bester Lage
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Umgang von Vorgesetzten zu den Angestellten, teilweise sehr überheblich

    Pancakeautomat zum Frühstück überhaupt war es ein umfangreiches Frühstücksangebot, es wurde viel für Familien als Freizeit geboten, Behindertengerecht Hunde erlaubt

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2018

    10
    Es war ein rundum gelungener Kurzurlaub , für das Wetter kann keiner was.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Alles ! Das Frühstück war vielfältig und lecker. Besonders das selbst gebackene Brot, Auswahl üppig und wer was zu meckern hat, ist ein notorischer Nörgler. Das Schwimmbad ist zwar klein, aber wunderbar für ein paar Runden/ Bahnen vor dem Frühstück. Das Personal ist klasse ! Nett, freundlich und unglaublich hilfsbereit und zuvorkommend.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2018

    7,5
    Die Lage
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Von der Chefin der Rezeption wurde eine 50 Prozent Vorauszahlung von mir gefordert, obwohl meine Kreditkarte hinterlegt wurde Das erlebe ich zum ersten Mal 😎 Daher die relativ schlechte Beurteilung

    Die Lage

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    8,8
    Wir waren grundsätzlich sehr zufrieden und können das Haus weiterempfehlen.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Anfahrtsituation war unbefriedigend. Die Parkplätze des Hotels sind nur mit einer Karte, die man bei der Anmeldung bei Anreise erhält, zu nutzen. Anreisende Gäste müssen mit dem Pkw auf der Auffahrt in einer "Warteschleife" parken, um die Anreiseformalitäten durchzuführen. Dabei kommt es leicht zu Situationen, in denen man sich gegenseitig blockiert. Auf der Straße vor dem Hotel gilt absolutes Halteverbot.

    Das Frühstück war reichhaltig und erfüllte alle unsere Wünsche. Der Service war ganz hervorragend.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2018

    10
    Wir kommen wieder.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Erklärung des Rezeptionspersonals zur Lage des Großparkplatzes könnte mittels eines kleinen Lageplans erfolgen. Entfernung ist gar kein das Problem. Zusatzhinweis: Ein Busfahrplan und ein Hinweis auf die bequeme Reismöglichkeiten nach Wismar und auf das Boltenhagen-Bus-Ticket (1,00€) als Zusatz der Kurkarte könnte das sehr gute Bild abrunden.

    Ruhige Atmosphäre, freundlicher Zimmerservice, angenehme Frühstückszeiten mit sehr aufmerksamen Frühstückspersonal. Prima auch die Gästezeitung und das Getränkeangebot im Foyer.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    10
    Wir würden uns in Boltenhagen jederzeit wieder für dieses Hotel entscheiden.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Das Frühstück war reichhaltig, abwechslungsreich und insgesamt sehr gut. Die Matratzen würde ich vom Härtegrad als zu weich einordnen. Möglicherweise waren sie auch schon etwas durchgelegen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    7,1
    War o.k.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmerausstattung: Nachttisch ohne Schublade! Tischplatte sehr abgenutzt, Flur- und Stehlampenbeleuchtung nicht getrennt schaltbar!

    Die Lage, Frühstücksbuffet

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2018

    9,2
    Es war ein (bis auf das Wetter) schöner Kurzurlaub, der wiederholt werden kann.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Beim Einchecken besteht die Möglichkeit, vor dem Hoteleingang kurzzuparken. Ansonsten gibt es einen Hotelparkplatz neben dem Hotel (Preis angemessen - man kann auch billiger parken - dann aber weiter weg). Die Rezeption war sehr freundlich. Als wir wegen schlechten Wetters einen Ausflug nach Wismar planten und nach Parkmöglichkeiten fragten, wurde ein Stadtplan unter dem Tresen hervorgeholt und uns mitgegeben. Das Zimmer war klein, aber ausreichend möbliert (zwei Stühle - das ist nicht sebstverständlich !). Die Betten waren gut, das Bad sauber. Die Leselampen sind hell. Schwimmbad und Saunen waren sauber und in Ordnung. Sie sind bei voller Belegung und schlechtem Wetter (März mit Wintereinbruch) etwas knapp bemessen, aber darüber kann man nicht meckern. Wir hatten Übernachtung mit Frühstück gebucht. Es gab ein gutes umfangreiches Frühstücksbüffet. Viele frische Bio-Artikel. Positiv: Kanne Kaffee auf dem Tisch - kein schlecht schmeckender Automaten-Kaffee. Frühstück ist ab 7.00 Uhr möglich, also auch für Frühaufsteher und bei Ausflügen gut geeignet.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2018

    8,8
    Erholsame Tage an der Ostsee
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Matratzen durchgelegen Zimmerausstattung etwas in die Jahre gekommen

    Super Frühstück Schwimmbad und Saunabereich gut Kühlschrank im Zimmer für private Getränke

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2018

    7,9
    Würden wir wieder buchen
    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstück war vielseitig und gut; Betten waren bequem und gut; die Schaltung der Beleuchtung war etwas unglücklich. Der Deckenfluter ließ sich nur mit der Eingangsbeleuchtung einschalten, war ein wenig ungemütlich !

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    8,8
    in unserem Zimmer waren im Doppelbett leider zwei einzelne...
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    in unserem Zimmer waren im Doppelbett leider zwei einzelne Matrazen,die sich sich stets verschoben,so daß man immer in die entstehende Ritze zu liegen kam-sehr ungünstig, Frühstüch super,ließ keine Wünsche 0ffen,Abendbüffet der Preis ab 29,00 Euro zu hoch und vom Angebot nicht berechtigt,da in anderen Restaurants man dafür hätte zweimal essen können,einschließlich Getränke !! Kellerbar mit Live-Musik super

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Januar 2018

    5,8
    Frühstück ist sehr vielfältig und gut zubereitet
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    dass wir morgens durch den Verkehrslärm der Strasse geweckt wurden.Wenn ein Gast zum erstenmal ins Hotel kommt und sehr viele Zimmer zum Park nach hinten frei sind,ist es nicht sehr klug,dem Gast ein Zimmer an der Strasse zu geben

    Frühstück ist sehr vielfältig und gut zubereitet

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Januar 2018

    8,8
    Für einen Kurzurlaub an der Ostsee gut.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Buffet zum Abendessen für 29 Euro pro Person konnte nur von 18.00 bis 20.00 Uhr gebucht werden, danach war nur ein Abendessen a la Carte möglich. Das haben wir an einem Abend ausprobiert. Das Essen war ganz lecker, der Raum war allerdings sehr kalt, so dass die Gäste in ihren Daunenjacken beim Essen gesessen haben. Der freundliche Kellner hat nicht verstanden, als ich ihn bat, die Raumtemperatur etwas zu erhöhen. Und es waren nur 5 Tische mit jeweils einem Paar besetzt. In der nahen Umgebung gibt es mehrere ordentliche Restaurants. Der Italiener gleich nebenan hat uns am besten gefallen, wohingegen der von anderen gepriesene Inder uns enttäuscht hat.

    Das Frühstücksbuffet bot eine sehr große Auswahl, aber - wie andere schon geschrieben haben - nur Aufbackbrötchen. Ansonsten frisches Obst, große Auswahl an Wurst, Aufschnitt, Käse, Fischigem, keine Croissants, damit kann man leben. Allerdings war es sehr voll, an einem Samstag im Januar, so dass wir nur sehr weit vom Frühstücksraum entfernt einen Tisch bekamen. Auch gab es Gedränge am Buffet, und manche Leute sind so rücksichtslos, sie haben wohl Angst, dass sie nichts zu essen bekommen. Aber dafür kann das Hotel nichts. Freitagabend gab es in der gut besuchten Bar im Keller Livemusik, das war auch ganz nett. Der Saunabereich ist ok, der Pool ist für einen Hotelpool einigermaßen groß. Morgens war er allerdings immer von der Wassergymnastik besetzt.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Januar 2018

    8,3
    Es war ein entspannter ,erholsamer Aufenthalt
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Keine Mängel

    das Frühstück hatte eine sehr gute Auswahl frisches Obst und frisches Brot das Weihnachts-Menü war super lecker große Auswahl,Fisch und Fleisch aus der Region das Schwimmbad sehr schön groß und auch alles sehr sauber,angenehme Atmosphäre

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2018

    8,3
    Preisleistung völlig okay!
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Ruheraum im Wellnessbereich ist bei großem Zulauf zu klein!

    das Frühstück war klasse, vielseitig und zum Teil wurden sogar Bioprodukte angeboten, was nicht unbedingt zu erwarten war.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Dezember 2017

    8,8
    Personal war über aus freundlich und zuvorkommendUnd –...
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel bräuchte dringend eine Renovierung.

    Personal war über aus freundlich und zuvorkommendUnd – obwohl das Haus in die Jahre gekommen ist – sehr sauber

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Dezember 2017

    8,3
    Raumangebot und Ausstattung, sowie Spa-Bereich haben kaum...
    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Sauna- und Schwimmbereich könnte je die Anzahl an warmen Duschmöglichkeiten erhöht werden. Hier mussten wir immer wieder mal warten, bis die eine Dusche frei war. Kaltduschen waren ausreichend vorhanden. Ein paar wechselnde Ideen beim Frühstück wären bei längerem Aufenthalt nett.

    Raumangebot und Ausstattung, sowie Spa-Bereich haben kaum etwas zu wünschen übrig gelassen. Das Personal war durchweg freundlich und hilfsbereit. Nächstes Mal werden wir garantiert Sportbekleidung mitnehmen, da uns schon die Aqua Gymnastik Spaß gemacht hat und wir gespannt auf die anderen Kurse sind. Die Bio-Brote beim Frühstücksbuffet waren ausgezeichnet. So was wünscht man sich auch zuhause um die Ecke.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. November 2017

    10
    Insgesamt war der Aufenthalt super.
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Insgesamt war der Aufenthalt super. Besonders schön ist der SPA Bereich. Personal ist überaus freundlich. Bei besonderen Arrangements stimmt auch das Preis-Leistungsverhältnis. Regulär rangiert das Hotel im höheren Preissegment.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. November 2017

    7,1
    Alles super
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bett war leider nicht so bequem, Obermatratzen rutschten, weite Besucherritze.

    Das Essen war herausragend. Die Entfernung zum Strand sehr gering, die Umgebung klasse

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. November 2017

    6,3
    War in Ordnung, würde aber kein Wellnessurlaub nochmals hier buchen.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wasserflasche auf dem Zimmer musste man bezahlen. Die Minibar war nicht bestückt. Da wir 4 Frauen ein Wellnesswochenende gebucht haben waren wir von den Räumlichkeiten sehr enttäuscht. Leider sind die Räumlichkeiten im Wellnessbereich sehr gestückelt und dadurch nicht sehr einladend. Müsste größer gestaltet werden. Preise für 1/2 Tag Fahrrad ausleihen im Herbst - zu teuer !!

    Das Frühstück war sehr gut und hatte viel Auswahl. Auch am Abend war das Restaurant sehr gut besucht. Abends in der Kellerbar mit Live-Musik die einen auch sehr angesprochen hat.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    9,2
    Tolle Lage, gute saubere Zimmer und freundliches Personal Rundum empfehlenswert!
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    nichts - wir waren rundum zufrieden +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++.

    Alles SUPER Zimmer-Upgrade, da ausgebucht ohne Aufpreis.Wünsche wurden an der Reception prompt erledigt

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    9,6
    Sehr schöner spontaner Kurztrip in ein super Hotel
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Dusche war in einer Badewanne mit sehr hoher Einstiegshöhe, Bad ansonsten sehr gut und sehr sauber.

    Ein tolles Hotel mit sehr freundlichem Personal. Top Zimmer und sehr sauber, wir haben selten so gut in einem Hotel geschlafen. Das Frühstück war reichhaltig und sehr gut. Für unseren Geschmack war alles da was zu einem guten Frühstück gehört.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Oktober 2017

    9,2
    Gelungener Zwischenstopp in einem besonderen Ostsee- Hotel
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Frühstücksraum war laut und hecktisch. Sonst war Alles nach meinem Geschmack.

    Das Hotel hat eine traumhafte Lage in dem ohnehin schon sehr schönen Ort Boltenhagen. Das Zimmer war geräumig und gut ausgestattet. Es gab einen sehr nette Balkon mit Blick in einen Park. Das Badezimmer war auch von angenehmer Größe. Ich war damit sehr zufrieden, allerdings gab es nur eine Badewanne mit Duschvorhang. Das wäre für Menschen mit orthopädischen Problemen wahrscheinlich eine Herausforderung. Der Sauna- Bereich ist eher klein, aber es gibt eine schöne Dachterasse und der Ruhebereich ist sehr gut ausgestattet und ansprechend. Das Frühstück war vielfälltig mit regionalen Besonderheiten, frisch und sehr lecker.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2017

    8,3
    Wir kommen wieder!
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es fehlt der Wasserkocher auf dem Zimmer sowie ein kleines Tee/ Kaffeeangebot. Die Begrüßungsselter sollte schon mit im Preis sein. Slso insgesamt Kleinigkeiten.

    Das Frühstücksbuffet ließ eine gute Auswahl zu. Das Personal war sehr aufmerksam (am Büffet sls auch an den Tischen). Die Auzubis wurden kompetent angeleitet.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2017

    7,5
    Eine gute Wahl, bei schlechtem Wetter schnell in Lübeck oder anderen Städten
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider kein frisch gepresster Saft mehr da, entkoffeinierter Kaffee nur als "Kaffee hag", da könnte mal ein Tütchen Kaffee gekauft werden, Tee zögerlich aufgefüllt..

    Frühstück lecker, besonders die brotauswahl

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    6,3
    Einmal und nie wieder
    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Bett war so durchgelegen das wir nach der 2 Übernachtung uns nicht mehr bewegen konnten

    Das Frühstück war ausreichend und für jeden Geschmack. Kann man nichts gegen sagen

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    6,7
    TOP Lage, aber zu teuer.
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für den Preis, ist die Unterkunft leider nicht so schön gewesen. Das Bett war zu hart, die Decke zu dünn und der Komfort war leider auch nicht wirklich gegeben.

    Das Hotel liegt in einer TOP Lage. Das Personal an der Rezeption war super freundlich und hat für das leibliche Wohl gesorgt.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2017

    9,6
    Erholsame Tage in einem tollen Ambiente
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstücksbüffet war sehr umfangreich. Leider waren die Brötchen nur aufgebacken und es herrschte viel Gedränge, weil der Durchgang nur ca. 80 cm breit war. Auch haben wir Lachs oder auch Sekt vermisst.

    Das Personal ist ausgesprochen zuvorkommend, die Zimmer gemütlich mit bequemen Betten. Die Minibar ist leer und kann für eigene Getränke genutzt werden. Der absolute Hit ist der Wellnessbereich im oberen Geschoss. Nette Restaurants in der Nähe und bis zur Seebrücke ist es nur ein Katzensprung. Wir kommen gern wieder.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    7,9
    Es war für uns ein schöner Aufendhalt und wir werden sicher noch einmal dort ein paar Tage verbrin
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    siehe oben

    Das Frühstück und Abendessen waren sehr schmackhaft, reichlich und eine Auswahl vielseitig. Leider waren die Matratzen sehr durchgelegen und die Betten sehr niedrig. Es gab nur Zimmer mit Badewannenduschen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2017

    7,5
    Alles gut soweit
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Das Frühstück war super. Bett etwas zu hart für mich. Meine Tochter fand es OK. Es war halt nicht wie zu Hause :). Man war in 2 Min. am Meer ,geniale Lage. Urlaub würde ich wieder da machen, finde nur es könnte etwas günstiger sein.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    7,9
    Tolle Lage, schönes Hotel
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer langsam in die Jahre gekommen, müßten neu renoviert und möbliert werden

    Sehr gutes Frühstück, Bioprodukte, tolle Vielfalt, aufmerksames Personal

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    7,1
    Personal sehr freundlich.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 20 Nächte

    Zuweisung des Zimmers ohne Mitspracherecht. Wir wollten kein Parterrezimmer für 3 Wochen Urlaub. Terrasse am Zimmer war nicht nutzbar durch" Lage auf dem Präsentierteller". Haus offensichtlich überbucht?! Frequenz in ersten beiden Wochen zu hoch im Frühstücksbereich. Das von uns bewohnte Klassik-Doppelzimmer bedarf der Renovierung.

    Personal sehr freundlich. Frühstück reichhaltig. Service gut. Vermittlung von Urlaubsangeboten gut.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    8,8
    Gut
    • Urlaub
    • Paar
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmerausstattung ist einfach und etwas unpersönlich .Die Matratze im Doppelbett war geteilt und rutschte ständig.Eine Abhilfe war nicht möglich .

    Die Lage ist perfekt ,die Parkanlage sehr schön.Das Personal sehr freundlich .das Frühstück sehr umfangreich und schmackhaft .

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    7,5
    Wir haben uns in einem schönen und zentralen Hotel in Boltenhagen sehr gut erholt und wohl gefühlt.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war nicht ganz sauber, in den Ecken an der Decke gab es Spinnen. Man musste fast jede Lampe einzeln anmachen und da wir eine Junior Suite hatten, mussten wir alles abgehen. Kleine Anregung: Es wäre nicht schlecht, wenn man einen Zentralschalter beim Hinausgehen hätte, an dem alle Lichtquellen ausgeschaltet werden können. Wenigstens zwei Bereiche der Suite zusammenlegen. Es fehlten in dem ansonsten sehr ansprechenden Mobiliar Schubladen, um Kleinigkeiten wie z.B. Brille etc. zu verstauen. Auch die Nachtschränke hatten keine Schubladen. Platz für ein Sideboard mit Fächern wäre z. B. rechts neben der Stehlampe gewesen. Es wirkte dort ein bisschen leer und ungemütlich wie ein Tanzsaal. Es ist wohl inzwischen üblich aber immer wieder nervig, dass man den Fön ständig gedrückt halten muss, damit er funktioniert. Das erschwert das Styling. Wenn die Angst so groß ist, das der Kunde das Ausschalten vergisst, wäre auch dieses Problem durch einen Zentralschalter erledigt oder eine Kopplung an die Badezimmerbeleuchtung vielleicht noch eine Idee.

    Die Lage war top, nur ein paar Schritte an die Promenade sowie zu den Restaurants und den Strand. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Der Spa-Bereich mit Sauna und Schwimmbad lud zur Entspannung ein und war lange geöffnet. Bei schönem Wetter standen Fahrräder sowie E-Bikes direkt vor dem Hotel. Die Hotelbar ist nicht direkt in der Lobby und deshalb separat und sehr gemütlich. Obwohl es beim Frühstück sehr voll war, konnte man auch außerhalb des Speisesaals auf das Cafe im Wintergarten ausweichen. Das war sehr angenehm, weil es dort ruhiger war. Es gab kostenlosen sehr leckeren Kaffee (Pads) auf dem Zimmer.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    7,5
    Der lange feinsandige Strand von Boltenhagen ist toll.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wenn man übermässig viel Betrieb am Morgen beim Frühstücksbüffet liebt, dann ist es für diese Personen passend. Ich persönlich schätze es lieber ruhig und beschaulich. Aber die Auswahl am Büffet lässt keine Wünsche übrig.

    Der lange feinsandige Strand von Boltenhagen ist toll. Leider ist der angespülte Tang nicht gerade einladend. Die Zimmer sind grosszügig geschnitten. Von hier aus sind die Hansestädte Rostock, Wismar, Schwerin und Stralsund super gut zu erreichen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2017

    3,8
    Zu teuer und kein Viersterne-Hotel:((
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Sonntags angereist, mittwochs gab es schon wieder die gleichen Vorspeisen. Dies ist nicht 4 Sterne Niveau. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt nicht. Andere bezahlten deutlich weniger. Der Parkplatz wurde auch mit 5€ pro Tag einfach auf die Rechnung gepackt. Preise für die Halbpension variieren, auch hier keinerlei Entgegenkommen vom Hotel:(( Risse an der Decke ringsum, Flecken auf den Lampenschirmen....

    für 142€ hatte ich nicht erwartet in einen Rollatorengruppentreff zu geraten. Am Büffet gab es täglich eine Rempelei, die angereiste Behindertengruppe ist eine Zumutung bei dem Preis:-(( Die Sauberkeit der Zimmer ist fraglich,braune Spritzer an den Fliesen neben der Toilette,igitt Die Restaurantleiterin zeigte uns am ersten Abend den Tisch, unfreundlich und unbeholfen, nur die Behinderten bekamen schöne Tische

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2017

    6,3
    Das Hotel hat sicherlich bessere Zeiten erlebt.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es fehlt am Blick für wichtige Kleinigkeiten: im Frühstückraum die Topfblumen im Glasübertopf mit feuchter Sandfüllung und vertrockneten Blüten, Fotos und Bilder sind schief im Rahmen, im Auffahrtsbereich wuchert das Unkraut in den Beeten. Die Reinigungskräfte verstehen schlecht bis gar nicht Deutsch (z.T. auch im Restaurantbereich).

    Das Frühstück war insgesamt lecker, jedoch fehlte für einen Ort an der Ostsee eine Auswahl an Räucherfisch. Die Gartenanlage zur Promenade sowie der Sauna- und Schwimmbadbereich sind sehr schön.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    8,8
    Frühstück sehr gut, aber etwas zu drängelig.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück sehr gut, aber etwas zu drängelig. Soll heissen sehr voll. Abendessen: Lamm sehr gut,Burger fehl am Platz oder muss besser sein. Vorsuppe mit Rote Beete-Chips gut zu essen. Zander hat sehr gut geschmeckt.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    6,3
    wir kommen gerne wieder
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Zimmer sind in die Jahre gekommen. Eine Renovierung und Modernisierung ist dringend anzuraten. Die diesjährige Mückenplage war auch im Hotel zu spüren. Die Flure waren voll von Mücken. Wir haben das Personal gebeten ,ab und an zu sprühen,was auch zeitnah umgesetzt wurde.

    Das Frühstück war sehr umfangreich und gut. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Wir haben unseren Kurzurlaub sehr geniessen können

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2017

    9,2
    Bei seiner zentrale Lage ist das Hotel sehr ruhig.
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Fürs Einzelzimmer werden 23qm angegeben, was nicht stimmt (nicht einmal das Badezimmer eingerechnet).

    Bei seiner zentrale Lage ist das Hotel sehr ruhig. Das Einzelzimmer ist nicht gross, aber in Ordnung: ein dreisterniges Zimmer in einem viersternigen Hotel. Sehr gutes Frühstück: keine überwältigende Auswahl, aber von sehr guter Qualität. Das Personal ist sehr zuvorkommend. Der Ruheraum der Saunaanlage ist sehr schön, mit traumhaftem Ausblick. Leider nicht immer so ruhig, da das Schwimmbad unmittelbar dahinten liegt.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2017

    9,2
    Super zentral gelegenes Komforthotel mit großzügiger Gartenanlage zum Verweilen.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die Organisation des Frühstückbuffets hätte besser gestaltet werden können. Der Tisch mit den Backwaren war in einer anderen Ecke wie der Aufschnitt von Käse und Wurst. Das Müsli war gegenüber der Joghurt- und Milchprodukten. Dadurch entstand bei geschätzten 300 Gästen ein chaotischer Gegenverkehr. Die Ausstattung der Zimmer ist im Charme der 1990er Jahre stehen geblieben und bedarf dringend einer Renovierung und Modernisierung. Zum Beispiel: Die Badewanne mit Duschvorhang sollte durch eine große begehbare Dusche ersetzt werden. Der Wasserdruck der Toilettenanlage sollte erhöht werden und im Zimmer wäre ein Laminatboden hygienischer als ein Teppichboden. Daher erhält die Ausstattung von uns nur ein "gut".

    Das reichhaltige und leckere Frühstücksbuffet vom Müsli bis zu warmen Speisen, wie Kräuterrührei, geschmorten Champignons etc. Es bleiben keine Wünsche offen. Der große Garten mit Fischteich und Kräutergarten lädt zum Lustwandeln ein. In den kostenlos zur Verfügung gestellten Strandkörben kann man super relaxen oder ein Buch lesen. TOP!!!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2017

    8,8
    Ein zweites kleines Schälchen Nüsse wurde bei der 2.
    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ein zweites kleines Schälchen Nüsse wurde bei der 2. Bestellung verweigert. Auf Nachfrage hieß es: das ist eine freiwillige Leistung, die gibt es nur ein mal.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    6,7
    ein schönes Wochenende ´,mit kleinen Fehlern.
    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Sauberkeit lies zu wünschen übrig. Der Service war dieses Mal nicht sowie immer.überfüllt das Hotel.

    Frühstück war sehr gut,aber leider die gewohnte Gemütlichkeit dieses Mal nicht.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    8,8
    Wir waren sehr zufrieden. Zumindest von außen ist es das schönste Hotel am Ort.
    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Duschkabinen wären praktischer als Badewannen. Man musste immer aufpassen dass man nicht beim Duschen auf dem Ausflußdeckel stand und diesen somit schloss. Glaswände statt Duschvorhängen wären von Vorteil. Beim Frühstück könnten die Brötchen schneller aufgefüllt werden. Es waren öfter nur die ganz hellen Brötchen im Korb zu finden. Die Schranktüren schlossen nicht richtig. Da müssten wohl die Magnete ausgetauscht werden.

    Schönes geräumiges Zimmer ( Juniorsuite ). Auch das kleine Doppelzimmer als Einzelzimmer war vollkommen ausreichend. Sehr gute und bequeme Betten. Das Frühstück war sehr gut und reichlich und wurde meistens recht zügig nachgelegt. Da das Fühstück im 1. OG im Saal Schwerin serviert wurde ( größerer Raum) kam es nicht zu den oft kritisierten Wartezeiten am Buffet und auf einen eingedeckten Tisch. Unser Zimmer lag zur Parkseite und war sehr ruhig. Der Hotelpark ist sehr schön angelegt.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    7,1
    Das Hotel insgesmt war in Ordnung, Der Pool und Garten sehr angenehm.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer war klein, etwas dunkel, Aussicht auf die Hauswand. Die erste Nacht störte ein blinkendes Licht.

    Das Frühstück war vom Angebot in Ordnung. Der Frühstücksraum sehr voll. Man hatte Mühe, einen Platz zu finden. Beim Bedienen waren oft längere Warteschlangen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    6,3
    Schöne Bar mit guten Cocktails.
    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gab zu wenig Sitzplätze zum Frühstück. Tische teilweise nicht abgeräumt und schmutzig. Kaffee kam erst nach mehrfacher Aufforderung.

    Schöne Bar mit guten Cocktails.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    8,3
    Wir kommen bestimmt wieder.
    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Duschen in der Badewanne war schon recht umständlich.

    Frühstücksbuffet war sehr gut. Große Auswahl an Brot und Brötchen, Eier in allen Variationen. Alles sehr appetitlich angerichtet. Verschiedene Kaffee und Teesorten wurde uns von stets sehr nettem und hilfsbereitem Personal am Tisch serviert. Auch der Hund dufte zwar in einem Extraraum aber mit uns zum Frühstück. Für einen Aufenthalt mit Haustier, zwar mit Aufpreis, sehr zu empfehlen, da auch die Hundestrände gut zu Fuß zu erreichen sind.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. August 2017

    7,5
    Bestes Haus am Platz mit Eingewöhnungsschwierigkeiten
    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 13 Nächte

    Das Zimmer hat keine Klimaanlage, für einen Sommerurlaub eher schlecht. Es liegen keine kostenlosen Tageszeitungen aus (das Reklameblatt für die hauseigenen Dienstlesitungen zähle ich nicht als Zeitung). Die Sauberkeit ist mäßig (Zustand Bad aus Liegeposition in der Badewanne, Bierflaschen vom Vormieter auf dem Balkon, Spinnenweben).

    Die von uns gebuchte Juniorsuite war angenehm groß. Die Minibar konnte für private Getränke genutzt werden. Auf dem Zimmer hat man eine eigene Kaffemaschine für Kaffe oder Tee (Kapseln). Hinter dem Hotel gibt es einen großen Garten über den man direkt zum Strandzugang gelangen kann.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. August 2017

    6,7
    Wer Lage liebt ist hier richtig!
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Preis zieht sich wohl nur noch aus der Lage, die Zimmer bzw Möbel sind abgewohnt. Für mich gäbe es leider kaum einen Grund nochmals dieses Hotel zu buchen. Potenzial mehr als genug, aber es muss hin und wieder auch investiert werden.

    Lage ist super, Frühstück gut und reichhaltig, das Personal stets freundlich. Parkplatz vor und neben dem Hotel zubuchbar.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2017

    7,9
    Hat uns dort sehr gut gefallen. Wir hatten aber auch Topwetter.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es gab nichts auszusetzen.

    Die Lage ist top. Das Früstück war sehr gut und reichhaltig. Besonders hat uns das Hallenbad im Obergeschoss gefallen. Ab 19 Uhr waren wir fast immer alleine. Unser Zimmer war sehr schön mit Blick in den Garten und Meerblick -wenn die hohen Bäume nicht gewesen wären-. Das Personal war sehr freundlich.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2017

    10
    Ein Lichtblick
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gab nichts zu bemängeln.

    Das Personal war an jedem Ort und zu jeder Zeit zauberhaft. Freundlich und zuvorkommend. Das Frühstück war reichhaltig und es blieb kein wünsch offen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    7,1
    Preis- Leistung sollte angepasst werden. Dennoch insgesamt ein angenehmes Hotel, gute Lage.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit im Zimmer oberflächlich. Ausstattung im Zimmer in die Jahre gekommen. Keine Mückengitter an den Fenstern, gerade an der Ostsee wichtig.

    Ambiente angenehm. Frühstücksangebot hervorragend. Außenanlage sehr gepflegt. Personal zuvorkommend.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    7,5
    Ein schöner Urlaub
    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Der Service (Neueindecken der Tische, Verfügbarkeit von Speisen) beim Frühstück ist etwas langsam. Das Zimmer hat keine eigenständige Dusche. Das WLAN ist bedingt nutzbar, da es nicht schnell ist.

    Das Zimmer ist großzügig und liegt ruhig. Die tägliche Zimmerreinigung ist gut. Der Hallenbad ist sehr schön.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2017

    6,5
    Abgezockt!
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Habe über Booking.com für 4 Personen 2 Doppelzimmer für den Preis von 288,00€ gebucht. (pro Zimmer 144,00€) Im Seehotel wurden mir jedoch 356,00€ in Rechnung gestellt. (178,00€ pro Zimmer). Wer bezahlt mir die Differenz von 68,00€? Ich fühle mich abgezockt und bin total verärgert.

    Gepäcktransport

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2017

    4,2
    Wir hatten mehr erwartet
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmerzustand: sehr klein, ältere Ausstattung nicht modern, kleiner Fernseher mit schlechter Akustik, harte Matratzen, schmutzige Fensterscheiben, Abdunklung nicht mehr zeitgemäß, im Bad fielen bei Gebrauch des Hebers für die Duschumstellung das Sieb und der Umstellknopf in die Wanne, alter, halber Duschvorhang, Ersatzrolle Toilettenpapier fehlte.

    Das Frühstück von der Auswahl und dem Angebot für uns in Ordnung. Es gab Kaffee und Cappuccino aus einer zusätzlichen Maschine, viel Säfte. sogar Sekt und einen Koch für Eierspeisen, nettes Personal

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2017

    7,5
    ein gutes Hotel wäre nach einer grundlegenden Renovierung hervorragend
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Zimmer könnten erneuert werden, Betten zu tief, Matratzen allenfalls befriedigend Bad hatte nur eine Duschwanne, war nicht barrierefrei, müsste renoviert werden Dachgeschoss sehr warm, müsste besser isoliert werden

    Frühstück reichhaltig, allerdings kam das Hotel in der Stoßzeit an seine Grenzen Personal ausgesprochen aufmerksam Lage zentral, aber sehr ruhig

    Übernachtet am Juli 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: