Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Garni Sonne Diese Bewertung spiegelt wider, wie die Unterkunft im Hinblick auf die branchenüblichen Standards bezüglich des Preises, der Ausstattung und der angebotenen Services abschneidet. Die Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft. Nutzen Sie diese Bewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Münster Straße 27, 88662 Überlingen, Deutschland

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 469 Hotelbewertungen

7,2

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,4

  • Komfort

    6

  • Lage

    8,6

  • Ausstattung

    6,3

  • Hotelpersonal

    7,8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7

  • Kostenfreies WLAN

    7,6

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zentrale Lage und das Frühstück war auch super. Das Haus verfügt über keinen eigenen Parkplätze da es in der Fußgängerzone liegt man kann zum Be und Entladen von hinten an die Unterkunft fahren und bekommt dann einen Plan für ein Parkhaus wo man es dann relativ günstig unterstellen kann .

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Matratzen waren leider nicht ganz so gut.

    Die Lage ist super, man ist eigentlich mitten im Ort, Aber auch sehr schnell am Hafen. Die Preis Leistung ist super, große und gesunde Auswahl beim Frühstücksbuffet, sehr freundliche, aufmerksame Mitarbeiter, sehr unkomplizierter Check-in und Check-out. Wir sind insgesamt sehr zufrieden.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nichts zu meckern!

    Das wirklich liebevoll gerichtete Frühstücksbuffet mit vielen Details (z.B. Spargelspitzen mit Schinken umwickelt, kleine Spieschen und viel Überaschendes), der sehr aufmerksame, freundliche Service!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    ZImmer klein Kleine Fenster, bei Hitze wenig Lüftungsmöglichkeit

    Gutes Preis Leistungsverhältnis Perfekte Lage sehr nahe See Altstadt, Bahnhof Busbahnhof nur 10 Minuten entfernt

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu teuer! Etwas heruntergekommen. Ich wollte mit Karte bezahlen, war zwar möglich, aber beide Karten sind "komischerweise" nicht gegangen. Die Dusche und WC - bräuchten eine Sanierung, Zimmer klein, aber ok

    Gute Lage, sehr gutes Frühstück

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer im Hinterhof, asiatisch, Bad aus den 80-zigern, Für Fahrradschuppen ca. 100 m entfernt, einen Schlüssel. Halb 8 Wecken durch lautes Radiogedröhne.

    zentrale Lage,

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer im 2. Stock ohne Aufzug, Türen waren schlecht Sehr hellhörig, Dusche mit Vorhang, geht gar nicht Parken problematisch

    Betten und Frühstück waren top

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kein Parkplatz- 10min. laufen vom öffentlichen Parkplatz zum Hotel mit Gepäck, Parkplatz ist über Nacht nur bis 8.00Uhr frei, Frühstück und check out erst ab 8.00 Uhr musste also aufs Frühstück verzichten obwohl im Preis inbegriffen um keinen Strafzettel zu riskieren und wurde nicht sehr freundlich darauf hingewiesen dass check out erst ab 8.00Uhr sei.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Man muss beim einchecken mit dem Auto erst den Hintereingang finden. Das Hotel liegt in der Fussgängerzone und man kann dort nicht reinfahren.

    Eine saubere und gemütliche Unterkunft. Wir waren mit den Fahrrädern unterwegs und hatten auch einen Unterstand, der ein paar Meter vom Hotel entfernt war. Das Frühstück und das Personal waren super.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das sogenannte Hotel ist eine stinkende Müllhalde und verdient nicht den Namen Hotel. Es ist eine Frechheit sowas gegen Geld anzubieten. Es ging schon los bei der Ankunft. Erst wusste keiner Bescheid welches Zimmer dann sagte man Zimmer noch nicht fertig und auf einmal war der Schlüssel doch da. Zimmertür hatte soviel Spiel das ein abschließen eigentlich ein Witz war. Schlüssel war aus dem letzten Jahrhundert einfacher Zimmerschlüssel. Fensterverglasung einfach Glas und sehr schmutzig. Die Möbel waren sehr mitgenommen und teilweise defekt. z.Bsp die Lehne vom Stuhl war gebrochen und insgesamt sehr unstabil zum draufsetzen nicht geeignet. Frühstück war nicht essbar. Der Kaffee war mit Istantpulver aufgegossen. Speisesaal war mit Teppichboden sehr abgewohnt ausgelegt. Sehr lecker. Wenn Booking com das mit ruhigem gewissen anbietet dann Danke. Als ich eine Rechnung verlangte bekamm ich einen Ausdruck auf der Rückseite eines bereits benutzten Blattes sehr professionell.

    Nichts

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Da gibt es ein(e) Nachbar(in) der(die) scheinbar nicht mehr alle Tassen im Schrank hat. Da können die Hotelbetreiber aber nichts dafür.

    Das Personal war sehr freundlich, und das Frühstück war ok. Preisleistung stimmt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ausstattung eher etwas alt und abgenutzt aber noch soweit gut in Schuss

    Die Lage ist super. Preis Leistung gut. Restaurants in der Umgebung sehr gut. Frühstück war alles dabei

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    War niergens ersichtlich das es eigendlich ein vietnamesische Lokal ist/ war.

    Zentrale Lage, Personal war freundlich, Frühstücksbuffet war in Ordnung

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Keine Mängel festgestellt.

    Hotel ist neu renoviert. Alles sauber und die Besitzer sehr freundlich. Das Frühstück war gut und der Frühstücksraum hell und gemütlich eingerichtet. Zimmer waren einfach aber gut. Es war ruhig in der Nacht. Parkplatz direkt hinter dem Haus.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr gemütliches Zimmer, alles vorhanden was man benötigt. Sehr freundliche Besienung und ein sehr gutes Frühstücksbuffet. Die Zimmer sind etwas hellhörig, das war aber der einzige Kritikpunkt.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Türschloss der Zimmertür nicht mehr "zeitgemäß". Wer will, kann rein- bzw. raussehen. Fernseherbedienung unmöglich; ich habs nicht verstanden, aber auch nicht gefragt

    Frühstück konnte ich für sechs Euro dazubuchen. Gut und umfangreich; auch neun bis zehn Euro wären noch angemessen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles gut! Preis/Leistung stimmt hier total!!!

    Sehr nette asiatische Gastgeber!!! Das Hotel liegt absolut zentral und das Frühstück war echt lecker!!!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir waren zufrieden, weil die Kurzbeschreibung von booking.com zutreffend war.

    Einfache Unterkunft in zentraler Lage in der Altstadt. Spartanisch eingerichtet, aber mit guten Betten. Zuvorkommendes Personal, das auch Sonderwünsche (Margarine statt Butter) bedient. Üppiges, stilvoll hergerichtetes Frühstücksbuffet. Für Kurzurlaub gut geeignet.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Rezeption ist nur eine Theke auf dem Gang mit einer Klingel, der Weg zu den Zimmern führt über sehr verwinkelte Treppen.

    Frühstück war sehr gut und die Lage in der Fußgängerzone von Überlingen ist super

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Matratzen waren so weich,dass man kaum Schlafen konnte.Empfang wusste nicht Bescheid,dass schon bezahlt wurde.Schlechte Deutschkenntnisse

    Gutes Frühstück,Zimmer sind sauber,höfliches Personal

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Haus ist etwas hellhörig, man hört viel von den anderen Gästen.

    Die Lage direkt neben dem Münster ist super, zu Fuß nur ein paar Minuten zum Seeufer und Schiffsanlegestelle, der Inhaber ist sehr nett und hilfsbereit, Frühstück ist super. Ideal auch für Bahnreisende, nur ein paar Gehminuten vom Bahnhof Überlingen. Verkehrsberuhigte Lage, wenig Autoverkehr. Zu dem Preis muss man am Bodensee erst mal was Besseres finden!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer hellhörig. Zimmernachbar hat die ganze nacht geschnarcht! Schlechte kissen. Die ruhige lage des hotels nützt so nicht viel.

    Sehr nette leute. Sehr gutes frühstück.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Rezeption ist an der Theke eine asiatischen Retaurants, Hotel ist sehr verwinkelt und unpraktisch, Zimmer extrem klein, Badezimmer sehr veraltet und ohne Heizmöglichkeit

    Die Lage in der Stadt ist ganz gut, Zimmer war sauber, Frühstück gut aber nichts Besonderes

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider keine 2decke vorhanden. Es waren -11 grad und selbst bei voll aufgedrehter Heizung recht kalt im Zimmer. Da alles recht schlecht isoliert.

    Für den Preis alles ok. Freundliche Gastgeber, alles sauber.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Parkplatzproblem - das Parkhaus kostete 15 Euro, da am Sonntagvormittag das Kassenhäuschen nicht besetzt ist und die Ermäßigung somit nicht einzulösen war (sonst 10 Euro mit Kurkarte - falls das Häuschen besetzt ist!!)

    leckeres Frühstück, tolle Lage

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    -

    Ich habe im Voraus aufgrund organisatorischer Schwierigkeiten mehrfach das Datum des Aufenthalts wechseln müssen. Was andere Hotels sicherlich äusserst unwillig gemacht hätten, hat das Personal vom Hotel Sonne jedes Mal schnell und unkompliziert erledigt! An dieser Stelle noch einmal danke dafür. Preis-Leistung-Verhältnis und Lage waren wie immer top.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Personal war unfreundlich, beim Check-in konnte unser Name nicht gefunden werden und wir mussten warten. Als wir das Zimmer nicht gefunden haben wurden wir nur angemeckert. Die Zimmer verfügen nicht über Rauchmelder. Sehr hellhörig, was sehr nervig ist. Man hört jedes Wort des Zimmernachbarn, sogar das Schnarchen. Das Reinigungspersonal war sehr laut. Die Türen müssen "mit Schwung" geschlossen werden, da sie sonst nicht schließen

    Das Zimmer war sehr sauber. Die Unterkunft war zentral gelegen. Gratis Safe im Zimmer, gratis WLan

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel ist sehr zentral gelegen: Das Münster steht gleich um die Ecke, die Einkaufsstrasse liegt direkt vor der Tür und die nächste Busstation ist in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar. Das Frühstücksbuffet ist nicht besonders originell, entspricht aber dem zu erwartenden Standard. Die Zimmer sind sauber und zweckmäßig eingerichtet.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Unsere Freunde hatten die Zimmer zur Kirche und wurden von den Kirchenglocken geweckt. ;) Das ist nicht jedermanns Sache. Wir haben in unserem Zimmer gut geschlafen.

    Das Frühstück hat alle unsere Erwartungen übertroffen. Es war super! Wir sind sehr freundlich bedient worden. Bei der Ankunft waren wir überrascht, dass das Hotel Sonne eigentlich ein "Chinarestaurant" ist oder war und auch von Chinesen geführt wird. Wir sind freundlich empfangen worden. Die Zimmer sind sehr einfach, schlicht und sauber.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    sauberkeit, na ja . bad sehr abgewohnt, billige ikea einrichtung im zimmer . zimmer nur über ich glaub vier verschiedene treppen erreichbar

    frühstück gut hat den gesamt eindruck verbessert ,lage ist sicher ein plus .

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Lärm der anderen Hotelgäste, da die Zimmer schlecht isoliert sind. Das wussten wir aber vorher und konnten uns darauf einstellen.

    Das Preis-/Leistungsverhältnis ist wirklich gut, die Unterkunft ist sehr zentral gelegen und das Personal freundlich und unkompliziert.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Keine Beschreibung wie der Fernseher funktioniert - das hätte mir Zeit gespart.

    das Frühstück war sehr gut und ausreichend. Es war genug Zeit und Platz für das Frühstück. Das Zimmer war sehr ruhig (außer den Zimmernachbarn, für die das Hotel ja nichts kann). Angenehme Atmosphäre und sehr zentrumsnahe.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer im 3. Stock ohne Aufzug. Steile Treppe, verwinkeltes Treppenhaus. Zimmer sehr klein. Fernseher defekt. Duschkabine mit Vorhang. Das ist einfach unappetitlich. Im Bad kein Heizkörper. Frühstück gibt es im asiatischen Lokal, schon etwas gewöhnungsbedürftig. Kaffee gibt es nur tassenweise. Jede Tasse muss einzeln beim Personal angefordert werden. Insgesamt überwiegend negativ. Schlechtes Ambiente bzw. nicht vorhanden.

    Lage war gut. Frühstück auch ganz okay.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Lage direkt in der Fußgängerzone und drei Gehminuten von der Seepromenade entfernt. Keine Parkmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe vorhanden. Zimmer sauber und zweckmäßig ausgestattet. Freundliches Personal. Frühstück - gute Auswahl.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - abgewohntes Zimmer mit klemmender Badezimmertür - keine Dusche, Badewanne mit Duschvorhang - dunkle asiatische Möbel - defekter Fernseher

    - sehr zentrale Lage - Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit aufmerksamer Bedienung

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider waren einige Details weniger gut: Die Batterien der Fernbedienungen für den Fernseher waren leer, es gab für das Waschbecken weder Stöpsel noch Sieb was das verlieren von z.B. Schmuckstücken verhindern würde. Ein Wasserglas musste erst gesucht werden, die quietschenden Betten in kombination mit dünnen Wänden haben die Nacht trotz Einzelzimmer zu einem gemeinschaftlichen Erlebnis gemacht.

    Das Hotel Sonne könnte in Überlingen nicht besser gelegen sein, mitten in der Stadt und leicht zugänglich. Das Frühstück ist bodenständig, aber abwechslungsreich, es ist für jeden etwas dabei. Leider hatte zu meinem Besuch das hoteleigene asiatische Restaurant geschlossen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück mit aufgebackenen Brötchen, der Kaffee war nicht frisch, sondern wurde warmgehalten, Tee ohne Tee-Ei aufgebrüht, sodass die Teeblätter in der Tasse schwammen, aber reichlich Auswahl bei Wurst, Käse, Marmelade usw. Je nachdem wo das Zimmer liegt, sind einige Treppen (mit Gepäck) zu bewältigen

    einfache Zimmer, Sanitär schon älter, aber alles sehr sauber

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkplatz war nicht am Haus. Geht aber wohl nicht mitten in derInnenstadr. Parkte am Bahnhof. Aber gut:zum Entladen konnte man vor Haus

    Das Frühstücksbüffet war liebevoll angerichtet und vielfältig. Es gab Vollkornbrot,mehrere Semmeln (weiß und Körner) ,reichhaltiges Köse-und Wurstbuffet,Eier,Müsli,mehrere Marmeladen bzw. HONIGsorten... Fruchtsädze,Tee,Kaffee..lecker

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Unterhalb unseres Zimmers lief ein großer Generator die ganze Nacht hindurch. Der war lauter als die Glocke des Münsters, die jede Stunde schlug.

    Saubere, einfache Zimmer. Gibt keine Erholung, aber ist eine gute Übernachtung auf der Durchreise mit Ohropax

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir waren auf der 2. Etage, enge Treppen, kein Lift, ist ja auch ein älteres Haus. (für meine Freundin mühsam, da sie Mühe mit Treppensteigen hat, Gelenkprobleme) für mich war es kein Problem.

    Das Frühstück war gut, sogar der Filterkaffee. Meine Freundin und ich sind eben grosse Kaffeetrinker. Wir waren in der Fussgängerzone, super. Geparkt haben wir im nächsten Parkhaus, zu Fuss schnell erreichbar, aber etwas teuer.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Teppich im Frütücksraum war nicht appetitlich....echt eklich. Das Zimmer ohne Worte,sollten dringendst Renoviert werden. Ansonsten würde ich diesesm Hotel Besitzer/Pächter empfehlen zu Schließen.Der Preis für ein Doppelzimmer von 90,-€ steht in keinerlei Relation.

    Das Frühstück War ok. Der Kaffe War auch nicht lecker und und nur kalte Milch.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bett nicht in Ordnung, haben das allerdings nicht beanstandet, weil wir nur kurz da waren. Sonst wäre wohl etwas gemacht worden.

    Tolles Frühstück, geniale Lage, trotzdem recht ruhig. Super Eisdiele in 50m wenige Gehminuten zum Bodensee

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nur oberflächlich saubere Zimmer Betten ausgelegen und knarzen bei jeder Bewegung Dachrinne voll Schmutz Wasser läuft über auf darunter stehende Müllbehälter (SEHR Laut)

    die Lage und das umfangreiche Frühstück

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer war dreckig (Boden). Weder in Dusche noch im Bad ist Wasser richtig abgeflossen. Eine Steckdose war kaputt und hatte sogar eine freigelegte Leitung. Man hat sich im Zimmer nicht wohlgefühlt.

    Frühstück war gut mit guter Auswahl.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es ist alles extrem hellhörig. Man hört Gespräche aus den Nebenzimmern, und wenn frühmorgens die Zimmermädchen kommen und die umliegenden Zimmer und den Flur zu machen ist das höllisch laut und an Schlaf nicht mehr zu denken! Sehr nervig. Personal bzw der Besitzer ist nur mäßig freundlich, es gab kein "Auf Wiedersehen" nach der Bezahlung, und im Allgemeinen etwas freundlicher sollte man in dieser Branche schon sein..

    Die Lage ist super, sehr zentral, direkt über einem vietnamesischen Restaurant. Die Zimmer und das Bad waren schön, auch wenn der Eindruck von außen täuscht, der Flur und die Zimmertüren wirken auf dem ersten Blick sehr schäbig und alt. Frühstück ist okay, wenn auch nichts besonderes.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel ist sehr verschachtelt, sehr enge Innenhöfe, steile Treppen Zimmerausstattung gewöhnungsbedürftig - teilweise chinesische Einrichtung

    Frühstücksbuffet war sehr umfangreich; direkt im Zentrum

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Einrichtung ist sehr alt. Insbesondere das Badezimmer war recht eng. Zum Zimmer mussten wir verwinkelte, steile Treppen steigen. Vom Innenhof hörten wir sehr laut Stimmen und Geräusche aus einem Nachbarhaus. Bei geschlossenem Fenster sollte das Problem nicht auftreten.

    Die Lage des Hotels mitten in der Innenstadt ist ideal. Wir konnten unsere Fahrräder in eine abschließbare Garage eine Straße weiter stellen. Das Frühstück in Büffetform war vielfältig und preiswert. Das Zimmer war sehr geräumig, das Bett schön breit und das Personal sehr freundlich.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Lage ist unglaublich zentral, nur wenige Minuten zum Bodensee. Man ist mitten in der Stadt, ich hatte ein Zimmer zum Hof, entsprechend ruhig war es. Es macht Spaß, noch am Abend durch den Ort und am See zu schlendern. Der Tipp das Auto nachts am Busbahnhof zu parken nützlich, da preiswerter. Das Hotel ist aufgrund seiner Lage und des niedrigen Preises für eine Nacht sehr gut geeignet. Und das Frühstück in einem ehemaligen chinesich-vietnamesischen Restaurant einzunehmen schon eine spezielle Erfahrung. Das Frühstück ist in Ordnung und die Gastgeber sind bemüht, alles (Käse, Aufschnitt, Eier, Obstsalat, Müsli, etc.) nett anzurichten. Schade ist die Unsitte billige Aufbackbrötchen zu servieren.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmertüren haben alte Buntbartschlüssel, die lästig zum rumtragen sind. Wer einen leichten Schlaf hat sollte Ohrstöpsel benutzen, da die Zimmer sehr hellhörig sind.

    Das Personal war sehr freundlich. Die Handtücher haben sehr gut und frisch gerochen, was nicht in jeder Unterkunft dieser Preisklasse der Fall ist. Das Bett war sehr bequem, auch wenn es stark geknarzt hat.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    es war ser laut. die Kirche ist direkt neben dem Hotel u das Gebimmel sehr laut, auch die Straße und die Bar nebenan. Für ein-zwei Nächte ist es akzeptabel.

    das Frühstück war reichhaltig und gut

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer ist sehr hellhörig, gegen 7Uhr morgens wird man sehr unsamft, durch laute Unterhaltungen der Reinigungskräfte und andere Geräusche geweckt. Unteranderen nehmen die Reinigungskräfte keine Rücksicht auf den eigenen Tagesablauf, anscheinend haben die ihren festen Reinigungsplan und wenn man sich in dieser Zeit noch auf dem Zimmer befindet, wird dieses auch später nicht mehr gereinigt. In der Dusche läuft das Wasser nicht richtig ab und es gibt nur Duschvorhänge, die zu wünschen übrig lassen. Es gibt keinen 2. Mülleimer im Wohnbereich, nur einen im Badezimmer. Ein kleiner Kühlschrank für Getränke wäre angebracht.

    direkt in der Altstadt, 5 Minuten Fußweg zu Bus- und Schiffverbindungen

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Zimmer waren eher zu klein. Die zentrale Lage hat den Preis der Lautstärke, denn die Kirche nebenan läutete schon ab 6 Uhr und dann regelmäßig. Der Kaffee war nicht so gut.

    Für den Preis war die Unterkunft ok. Frühstück war umfangreich. Personal war freundlich.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Im Badezimmer der Duschvorhang war eine Zumutung. Sehr ungünstig. Gästekarte wurde keine ausgehändigt.

    Frühstück war sehr lecker, alles vorhanden. Personal war sehr freundlich. Fahrradkeller war vorhanden und unrig.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juni 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Unterkunft alt und nicht sonderlich sauber. Keine Rauchmelder auf dem Zimmer. Türen mit einfachem Bartschlüssel verschlossen. Frühstück war zwar gut, aber musste in einem vietnamesischem Restaurant eingenommen werden. Der Speisengeruch war sehr unangenehm und der Gesamteindruck des Restaurants war nicht sauber. Teppichboden mit großen Flecken!

    Leider nichts!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gibt keine direkten Parkplätze am Hotel. Mussten zu einem öffentlichen Parkplatz ca. 400 m laufen.

    Frühstück in Ordnung, Zimmer wurde jeden Tag gereinigt und wir erhielten neue Handtücher, was wir sonst aus einem 2-Sterne-Hotel nicht kennen. Lage ist sehr gut, Nahe Promenade.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kein Licht auf dem Herren-WC, Nachtischleuchte kein Elektroanschluß, Fernseher zu komplizierte Fernbedienung, bzw. keine Anleitung da.

    Frühstücksbüffet ist wirklich gut; gutes Preis-Leistungsverhältnis.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Duschvorhänge sind nicht sehr angenehm.

    Die Unterkunft liegt sehr zentral in der Altstadt. Hat Ihre besten Jahre aber schon hinter sich. Das Preis- Leistungsverhältnis stimmt aber auf Grund der Lage. Es ist eine sehr einfache Unterkunft mit einem Vietnamesischen Restaurant als Frühstücksraum. Das Restaurant gehört zum Hotel war aber zu unserer Zeit geschlossen. Hat natürlich seinen eigenen Charm, denn man akzeptieren kann. Frühstück ist befriedigend. Das Haus ist sehr sauber.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Keine Parkplätze vom Hotel aus, mußte mein Auto zum Parkhaus abstellen. Zum schlafen war es schlecht bedunkelt. Bett fande ich etwas zu schmal.

    Frühstück war gut. Die Umgebung lag zentral. Mit der Schiffsfähre kommt man in allen Himmelsrichtungen hin. Radfahren am Bodensee fand ich sehr abwechslungsreich und sind gut ausgebaut.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Mir wurde ein Tag zuviel berechnet, ich bin am 14. Juni 2017 bereits abgereist. Der Hotelbetreiber konnte mir auch keine Rechnung ausstellen, da er meinte, es würde alles von Booking.com abgerechnet. Ich habe somit einen Tag zu viel bezahlt.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kirchturm mit Glocke neben dem Zimmerfenster von 6 bis 22Uhr. Frühstück einfach, Brötchen aufgebacken. Am Wochenende wird der Parkplatz hinterm Haus intensiv genutzt, das geht bis früh 2.30 Uhr, bei einer Frage nach einem anderen Zimmer, keine wirkliche Reaktion

    Sauberes Zimmer

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war etwas hellhörig. Gespräche vom Nachbarzimmer waren laut mitzuhören.

    trotz eines Vietnamesischen Restaurants sehr gutes Frühstücksbuffet. Sehr freundliches Personal. Jeden Tag frische Handtücher bekommen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Haus ist etwas hellhörig. Wir hätten gerne das asiatische Restaurant ausprobiert, das als Frühstücksraum dient, leider ist es z.Zt. geschlossen. Das Personal ist freundlich, wirkt aber äußerst zurückhaltend.

    Erstklassige Lage mitten in Überlingen! Super Anbindung an ÖPNV: Zug, Bus, Schiff - alles in nächster Nähe. Hier ist Urlaub ohne Auto wunderbar. Wir hatten 3 Zimmer im DG im Hinterhaus, die sauber und angenehm waren. Besser als ich erwartet hatte. Frühstück ist gut, mit breitem Angebot. Wir hatten täglich frische Handtücher.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Als wir rein kamen, war es sehr komisch. Man stand in mitten einem sehr kalten Gang und musste 3 Klingeln ausprobieren bis überhaupt mal jemand kam um uns zu empfangen. Dieser Mann konnte leider nicht richtig deutsch. Als wir dann in unserem Zimmer waren und aus unseren Fenstern geschaut haben, haben wir nur in sehr merkwürdige Hinterhöfe geschaut. Bis zum Nachbarsfenster war es auch nicht sehr weit, gottseidank gab es einen Vorhang, ansonsten hätte man genau auf unser Bett schauen können! Die Ausstattung und das Bett war in Ordnung, doch durch den ersten Eindruck und die Umgebung fühlte man sich sehr unwohl. Trotzdem konnte man sehr gut in diesem Bett schlafen. Leider waren nur die Wände sehr dünn und eine ganz normale Zimmertür und das in einem Treppenhaus das draußen war. Man konnte jedes Wort und Schritt von Personen hören, die sich draußen befanden. Parkmöglichkeiten gab es direkt keine! Zu den Parkplätzen musste man ca 10 Minuten laufen und es kostete vor 17 Uhr. Erst ab 17Uhr bis 10 Uhr des nächsten Tages war es kostenlos. Und das auch nur auf dem Parkplatz der weiter weg war. Alle parkplätze in näherer Umgebung waren teuer und haben die ganze Nacht lang gekostet, was uns sehr gestört hat, denn am Anfang wurde auf der Seite angzeigt das Parkmöglichkeiten direkt dort vorhanden wären! Erst nach der Buchung stand das kein Parkplatz dabei wäre. Im großen und ganzen war es OK, aber ich würde nicht ein zweites mal hingehen und es auch nicht undbedingt empfehlen. Lieber gibt man 10€ mehr aus und hat dann eine sehr schön Unterkunft.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    mehr Treppe zu der Zimmer >.<

    (*Fantastisch !! Alt-modisch Chinesisch Restaurant Dekor, Das ist Schoen! Jetzt finde ich nicht Dekor in HongKong und China) Herzlichen Willkommen. Hotel liegt in gut platz in der Naehe Hafen und Zentrum, sauber Zimmer, Gut Qualitaet Fruehstueck und Lecker Brotchen, Kaese und Schinken) Heartfelt welcome, Staffs nice. Location is very nearby the pier and city center. Clean room.The food quality is GOOD no matter such bread ,ham and cheese ! Delicious ! Especially the old style Chinese Restaurant Decoration that's is amazing , conservation our Chinese History ,where disappear it in China and Hong Kong Nowadays. Thanks for the Owner to raise my Child Memories.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    alles asiatisch eingerichtet - passt halt nicht an diesem Platz an diesem Ort, auch asiatisch geführt. Zimmer wirklich sehr einfach und schlicht - generell eher nicht geignet für längeren Aufenthalt - hat keinen typischen Hotelcharakter - eher wie eine Pension

    Frühstück gut, Bett auch gut, Lage sehr gut

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider ist das Restaurant z. Zt. geschlossen.

    Hotel Sonne kann ich guten Gewissens weiter empfehlen, Zimmer sauber, Personal sehr hilfsbereit. Das Frühstücksbüffet reichhaltig. Ich war mit dem Fahrrad unterwegs und es gab einen abschließbaren Fahrradraum. Einziger Minuspunkt, das Restaurant ist z.Zt. leider geschlossen, aber es gibt genügend Ausweichmöglichkeiten. Gerne wieder.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Seit Jahren nicht renoviert, Personal sehr unfreundlich, bin froh, dass ich dort kein Frühstück gebucht hatte, Preis-Leistungsverhältnis generell sehr schlecht! Nicht zu empfehlen, für den Preis gibt es deutlich bessere Unterkünfte

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Netter Betreiber und Nettes Personal die Sauberkeit "naja" wenn man nicht so genau hinschaut. Für 1-2 Tage ganz Ok aber länger würde ich persönlich nicht sonst hätte ich durch die Matratze nen BandscheibenVorfall und müsste zum Orthopäden.Da müsste mal dringend, nachgebessert werden. Das Bad meiner Meinung hat seine besten Jahre schon Jahrzehnte hinter sich.Frühstück war soweit ganz gut aber die Atmosphäre war nicht so die schönste, durch die vielen Vietnamesischen/Chinesischen Details kommt man sich vor wie in einem alten Chinarestaurante.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kann ich nicht sagen.

    Das Frühstück war sehr,sehr gut! Es gab alles,was das Herz sich wünscht;sogar Obstsalat von frischen Früchten mit Nüssen und Körnern.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider wusste der Inhaber nicht das die Bezahlung per Paypal erfolgt war, dies führte zu einer längeren Diskussion. Ich musste dann die Booking.com Mail, mit den Zahlungsmodalitäten vorlegen. Die Badewanne hatte bereits abgeplatzte stellen.

    Das Hotel befindet sich oberhalb eines chinesischen Restaurant. Betrieben von der gleichen Familie. Die Zimmerausstattung war daher Chinesisch. Wenn auch sauber, so waren die Möbel schon sehr abgenutzt. Das Frühstück war in Ordnung.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nettes und zuvorkommendes Personal, liebevoll angerichtetes Frühstücksbüffet. Sauberes und warmes Zimmer für Anspruchslose. Das Hotel liegt in der Fußgängerzone. Öffentliches Parkhaus an der Post in etwa 200 m Entfernung.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Januar 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bad ohne Heizung und Dusche mit Vorhang. Lage direkt neben Münster das heisst ab 06.00 Uhr morgens alle Viertelstunde Glockengeläut. Kein eigener Parkplatz

    Frühstück gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstücksraum in Chinalokal, TV mit nur 2 Programmen, laute Putzfrau früh am Morgen

    lockerer Umgang, wir mussten keinen Perso hinterlegen und konnten bei Abreise zahlen; Bett war gemütlich, Zimmerlage ruhig

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider gab es einen permanenten Fettgeruch im Bad, der durch die Lüftung kam und auch ins Schlafzimmer zog. Frühstück gab es im Restaurant, welches sehr düster war.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ich hatte mir etwas mehr erhofft. Mir war nicht bewusst, dass es zu einem chinesischen Restaurant gehört. Somit war die Rezeption an dem Restaurant mit "Klingel" ausgestattet. Das Personal hat man selten angetroffen und bei der Schlüsselübergabe haben wir auch keine weiteren Infos erhalten. Die Zimmer waren eine Zumutung. Die Tür hätte man eintreten können und man konnte direkt durch das Schlüsselloch in die Zimmer schauen. Die Matratze war sehr fest - das Bad klein und bei uns hat es immer nach chinesischer Küche gerochen. Das Frühstück war dann in dem chin. Restaurant - mal was anderes! Aber das Frühstück war sehr beschaulich und nicht gerade frisch. Wir sind dann auch mal zum Bäcker ausgewichen. Aber klar zum Schlafen hat es gelangt - wohlgefühlt haben wir uns aber nicht.

    Die Lage war gut - direkt in der Fussgängerzone und das Hotel hatte einen Vorder- und Hintereingang. Der Ort ist überschaubar aber sehr schön mit kleinen Läden und vielen Restaurants. Zur Promenade waren es maximal 2-3 Gehminuten. In einem Parkhaus (ca. 5-10 Minuten zu Fuß) gab es über das Hotel Kostenerstattung.

    Übernachtet am September 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: