Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Sonnenbichl Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Adolf-Schmid-Strasse 2, 83435 Bad Reichenhall, Deutschland

Nr. 7 von 23 Hotels in Bad Reichenhall

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 477 Hotelbewertungen

8,9

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9,2

  • Komfort

    8,6

  • Lage

    9,4

  • Ausstattung

    8,6

  • Hotelpersonal

    9

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,6

  • Kostenfreies WLAN

    8,3

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstücksbuffet war sehr gut (insbesondere "Omas Kuchen" ;-)) und vielfältig, das Servicepersonal ausgesprochen zuvorkommend. Die Parkplatzsituation war etwas beengt. Jedoch war das Personal am Counter sehr hilfsbereit und ist sofort selbst mitgegangen, um persönlich auf noch mögliche Plätze hinzuweisen!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Einzelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Optik der Hausfassade

    neu renoviertes und ruhiges Zimmer mit schönem großem Balkon, Frühstücksbuffet excellent mit allem was das Herz begehrt; kleine, aber liebevoll eingerichtete Spa-Abteilung, Nähe zum Kurpark unübertroffen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    sehr günstige Lage zum Kurpark, ruhige Lage, leckeres vielseitiges Frühstück. sehr freundliches Personal. Zimmer seh sauber und gut eingerichtet. Kühlschrank vorhanden ebenso die Möglichkeit sich mal z.B. eine Tasse Tee aufzubrühen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir haben zum dritten Mal im Hotel Sonnenbichl Zwischenstation gemacht und waren wieder sehr zufrieden. Die Zimmer sind mittlerweile alle neu eingerichtet und auch der Frühstücksraum hat sein barockes Aussehen gegen schlichte Modernität getauscht. Die Lage am Beginn der Fußgängerzone ist ideal, dazu der kostenfreie Parkplatz. Das Hotelpersonal ist freundlich und hilfsbereit und das Frühstück ok. Zur Einkehr schätzen wir die nahe gelegene Wieninger Schwabenbräu. Wenn wir wieder des Weges kommen, ist das Hotel Sonnenbichl unsere erste Wahl.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fernseher auf dem zimmer war defekt u konnte in den 4 tagen nicht repariert odet ausgetauscht werden.

    Frühstück sehr gut. Freundlichkeit der inhaber u des personals.parkmöglichkeit direkt am hotel und die zentrale lage des hotels.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Super Lage des Hotels gleich hinter dem Kurpark. Kostenfreie Parkplätze am Hotel. Kostenfreier Fahrradverleih. Sehr ruhig gelegenes Hotel. Mit den Rollläden sind die Zimmer komplett zu verdunkeln - Super! Sehr freundliches Frühstückspersonal.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die ältere Empfangsdame bei unserer Ankunft wirkte ein wenig verwirrt. Es kann auch sein, dass sie schon etwas überarbeitet war. Jedenfalls hätte sie ein bisschen freundlicher sein können. Das WLAN hat leider nicht immer so toll funktioniert. Vielleicht könnte man dieses noch verbessern.

    Das Frühstücksbüffet ist besonders für jene perfekt, die morgens gerne pikant essen. Ich hätte gerne mehr an Plundergebäck, Croissants oder ähnlichem gehabt. Zumindest gab es eine Vielfalt an Brötchen und immer einen anderen Kuchen. Kaffee und Tee werden zu Tisch serviert. Mir hat der Cappuccino nicht besonders gefallen, da er sehr nach H-Milch geschmeckt hat. Das Zimmer Nr. 26 war einfach nur perfekt. Der Lift ist schon etwas in die Jahre gekommen, aber das Zimmer selbst ist topmodern! Viel Vollholz, moderne Küchengeräte, barrierefreie Dusche, bequemes Bett. Die Straße ist sehr ruhig, von 0-6 Uhr ist überhaupt Autoverkehr verboten. Wenn man Glück hat, bekommt man gleich beim Hotel einen Schrägparkplatz. Ansonsten gibt es beim Innenhaus vom Nachbarhaus auch noch Parkplätze. Zur Not kann man scheinbar auch auf der Straße parken. Man ist in 2 min in der Fußgängerzone, aber auch rasch mit dem Auto wieder aus der Stadt raus - besser geht's von der Lage her kaum.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Parkplätze vorhanden, wenn auch begrenzt

    gute Lage; viel Auswahl und super Qualität beim Frühstücksbuffet; stilvoll renovierte Zimmer (kein Teppich!), wenn auch vereinzelt der "alte Charme" noch durchscheint; bequemes Bett; großer Balkon mit Blick auf den Predigtstuhl; elektrischer Rollladen

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Auf den ersten Blick macht das Haus von außen einen etwas heruntergekommenen Eindruck. Die Balkongitter sind verrostet, die Balkonböden sehen aus als wären sie ewig nicht gestrichen und das Gelb, in dem das Haus gestrichen wurde, erinnert mich leider eher an Eiter als an Sonne. So betritt man das Haus schon mit etwas gemischten Gefühlen und bedauert im Nachhinein, dass so ein paar eigentlich relativ leicht zu behebende Dinge den Gesamteindruck schmälern. Vielleicht waren wir aber auch einfach ein paar Monate zu früh, denn der tolle Frühstücksraum verspricht eigentlich Besserung. Den Herrn, der uns beim Check-in bediente, hatten wir mit unserem Erscheinen wohl bei einer deutlich interessanteren Tätigkeit gestört. Auf jeden Fall war er ziemlich genervt bis unfreundlich. Auch kein guter Beginn. Die Mitarbeiterin beim Frühstück war auch nicht gerade höflich. Wenn ich mir beim ersten Aufenthalt erst einmal durch einen Rundgang am Frühstücksbüffett vorbei einen Überblick verschaffen möchte, finde ich die Frage: „Fehlt Ihnen was? Was suchen sie denn?“ ausgesprochen unangebracht.

    Das Hotel liegt in direkter Nähe zur Fußgängerzone. Wir hatten ein sehr stilvoll eingerichtetes Zimmer. Das Bett war bequem, Zimmer und Badezimmer sehr geräumig. Der Balkon hatte eine gute Größe und der Blick in den Innenhof war sehr hübsch. Die Besitzerin machte einen freundlichen Eindruck. Das Frühstück wurde in einem wunderschönen, neu eingerichteten Raum serviert und bot ein quantitativ und qualitativ gutes Angebot.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Besetzung an der Rezeption. Selbstbedienung an der Bar. Duschwanne sehr abgenutzt. Leider kein Pool.

    Ausblick sehr schön. Sehr liebevoll eingerichtet. Frühstück war sehr gut. Personal freundlich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Lautstärke, nicht gut schallisolert zu Nachbarn. Morgens zu früh schon Reinigungsgeräusche hörbar gwesen (besonders sonntags störend))

    Kaffee und Frühstück war sehr lecker und eine sehr freundliche Bedienung. Danke!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein sehr gepflegtes und sehr sauberes Hotel. Das Personal ist super freundlich, und sehr zuvorkommend. Mein Zimmer war sehr modern eingerichtet. Frühstücksraum ist sehr einladend. Also dieses Hotel ist nur zu empfehlen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gutes Frühstück; super Kaffee , Wunderbarer, neuer Frühstücksraum ,man fühlt sich sofort wohl. Die Zimmer sind liebevoll und aufwendig neu gestaltet worden, mit Ausnahme von Zimmer 4( nicht renoviert und direkt neben Aufenthaltsraum, deshalb laut)

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Hotel liegt sehr zentral in der Nähe von der Fußgängerzone. Das Frühstück lässt keine Wünsche offen, auch für Allergiker geeignet, das Personal muss natürlich im Vorfeld informiert werden. Wir hatten eine Mail geschrieben, hat alles super geklappt. Die Zimmer sind zum größten Teil alle renoviert, und auch der Frühstücksraum, sehr geschmackvoll eingerichtet.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    W-LAN hat nur sehr schlecht funktioniert (Mit dem Handy ging es zäh, mit dem Lap-Top gar nicht).

    Gutes, reichhaltiges und vielfältiges Frühstück in einem schönen Ambiente Bequemes Bett, schönes Bad

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim Check-in musste man sich die Informationen selbst erfragen. Zudem war das Receptionspersonal quasi nicht vorhanden. Ich hätte mir etwas mehr Gastfreundschaft gewünscht.

    Der Frühstücksraum ist sehr schön und gemütlich eingerichtet. Das Buffet hatte eine große Auswahl und der Service war sehr nett.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Reinigungspersonal hat kurz nach 7 Uhr früh lautstark das Zimmer nebenan sauber gemacht.

    Frühstück sehr reichhaltig und im schönen Raum ansprechend präsentiert. Personal war sehr zuvorkommend, Zimmer + Bett ganz angenehm, Wellnessbereich ist klasse.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Man darf nicht auf dem Balkon rauchen nur außerhalb,sollte bei der Hotelbeschreibung erwähnt werden

    Das Frühstück war ausgezeichnet ,Personal erfrischend freundlich,

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    nicht gefallen hat mir,dass keine Saunatücher im Saunabereich waren und der Ruheraum zu kalt war. Im Zimmer war alles super,nur in der Dusche war die Seife leider aus,also die angekündigten Pflegeprodukte waren nicht verfügbar,aber kein Problem,hab ich selber dabei

    Der Frühstücksraum war der Hammer,so gemütlich und stylisch,das Frühstück war sehr gut,vom Kaffee bis zur Bedienung,einfach toll

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Empfangspersonal wenig bemüht; Renovierungsarbeiten 3 Stunden in der Früh am Samstag ohne Ankündigung; Lärmbeschwerden wurden vom Personal mehrmals ignoriert; gewünschte Erholung nicht möglich.

    Frühstück; Saunabereich; Ausblick

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • 55 m² großes Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die Auskunft der Servicekraft beim Frühstück dass man hätte z. B. auch ein Spiegelei hätte bestellen können und ähnliches. Meinem empfinden nach waren die Brötchen und das Brot "aufgebackene TK- Ware", schade.

    Frühstück war gut, zentrale Lage, Preis leistung ist in Ordnung, wir haben uns in unserem Appartement sehr wohlgefühlt. Die Betten waren super und konnten sehrgut darin schlafen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zwar sehr bequeme Betten, allerdings viel zu kleine Decken und seltsam flache Kissen.

    Frühstücksbuffet war sehr groß und lecker, Sauna-Bereich zwar klein, aber wenn nicht viel los ist völlig ausreichend, Aufgüsse kann man selber machen - TOP!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel liegt zentral und dennoch sehr ruhig. Die Fussgängerzone und der Kurgarten sind innerhalb weniger Minuten zu erreichen. Mein Zimmer ( Komfort- DZ zur Einzelnutzung) war gross mit Balkon , Sitzecke und schönem Bad mit Dusche. Der Frühstücksraum, mit Blick in den Garten, ist gross und modern eingerichtet. Kleiner Wellnessbereich mit finnischer und Infrarotsauna, kleinem Fitnessbereich und Ruheraum. Ansprechend gestalteter Aufenthaltsraum mit Getränken. Insgesamt ist das Hotel sauber und gemütlich. Parkplätze am Haus. Gerne werde ich das Hotel wieder buchen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Von Aussen schaut das Haus abschreckend aus (wollte fast umdrehen). Aber hier ist noch nichts gatan worden, welches aber passieren wird. Fitnessraum: Hier sind die Geräte mangelhaft. Da muss Abhilfe hin. Rauchverbot auch auf dem Balkon? Na gut. Kein Essen am Abend. Nicht tragisch für mich, aber gut zu wissen. WLAN schwach. Begrenzte Parkplatzmöglichkeiten. teilweise eng

    Sehr freundlicher Empfang, kostenlose Parkplätze, tolles, renoviertes Zimmer. Man ist sehr bemüht um aus einem alten Haus, welches den Glanz verloren hat, ein stilvolles, neues Haus zu machen, ohne den Charme des Alten zu verlieren. Ganz toller, kleiner Wellnessbereich. Sehr geschmackvoll gestaltet. Ebenso geschmacklich toll gestalteter Frühstücksraum. Man merkt, dass man hier mit Investitionen in einem Aufbruch steckt. Aus meiner Sicht ein toller Weg mit einem guten Geschmack. Lage quasi im Stadtzentrum. Bars/Lokale, Fußgängerzone in unmittelbarer Nähe - trotzdem absolut ruhig.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Januar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sauna wurde nur auf Anfrage in Betrieb genommen, sodass ein spontaner Saunagang gar nicht möglich war. Wenn man sich darauf einstellt muss man genau angeben wann man in die Sauna möchte. Das Aufheizen dauert ca. 45 min.

    Die Lage war perfekt, Frühstück ausreichend.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einrichtung der Zimmer hat nicht zum Charme des restlichen Hotels gepasst

    Personal sehr freundlich, alles sauber und mit liebe zum Detail ausgestattet, nur das Zimmer war etwas sporadisch eingerichtet. Ansonsten war alles super

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nix, alles super

    Gute Lage, sehr tolles Frühstücksbüffet, sehr zuvorkommendes und freundliches Personal ( die Service Dame beim Frühstück war der Hammer :-) einfach top!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Alles war sehr gut; das Einzige, was ich anmerken könnte: ich hätte für den Preis neben einem Wasserkocher auch Tee-Beutel erwartet. Die waren nicht vorhanden.

    Wir haben nur eine Nacht im Hotel verbracht, hätten aber gerne länger geblieben. Das Zimmer ist zwar nicht riesig, aber für ein paar Tage völlig ausreichend. Das Bett sehr groß und komfortabel, das Badezimmer richtig groß mit einer sehr guten Dusche. Das Frühstuck war sehr gut, sowie die Saunaanlage, die man als Gast kostenlos nutzen kann.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das WLAN funktionierte auf dem Zimmer schlecht. Geworben wird mit sehr modernen Zimmern, die aber scheinbar bei einer Buchung über Booking nicht zugewiesen werden. Wir bekamen eines der älteren Zimmer, das an manchen Stellen so aussah, als ob die Sanierung nicht in jeder Ecke zu Ende geführt wurde. Die Silikonfugen in der Dusche waren nicht sauber; teilweise die Fliesen in der Dusche auch nicht. Da kann noch nachgebessert werden.

    Das Frühstück ist ausgezeichnet und wird in wunderschönen Räumen serviert. Die Lage des Hotels direkt an der Fußgängerzone ist gut. Es waren ausreichend Parkplätze am Hotel vorhanden. Das Personl ist äußerst freundlich und zuvorkommend. Das Zimmer war bis auf die Dusche sauber.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Eigentlich keine offenen Wünsche bei dem guten Preis-Leistungsverhältnis

    Super Frühstücksbuffet in sehr schön gestalteten Raum. Wellness: klein, aber fein. Sehr gute Betten. Super geschlafen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Dezember 2017

    • Paar
    • 40 m² großes Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Lose Kabel von der Decke, Türe zur Terrasse nicht vollständig schließbar, Schalter für elektrisches Rollo zum Balkon defekt. Mängel wurden am Empfang anstandslos entgegengenommen, Renovierung des Zimmers noch nicht ganz abgeschlossen.

    Sauberkeit Top, Renovierung des Hauses nach unserem Geschmack positiv, jedoch noch nicht ganz abgeschlossen. Aufgrund des kurzen Aufenthaltes konnten wir nicht alle Annehmlichkeiten genießen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    da gerade renoviert/umgebaut wird sind an machen Stellen noch Kabelrollen/Glaswolle zu sehen, vllt hätte das etwas abgedeckt werden können --> trotzdem über den ganzen Urlaub KEINE Baustellengeräusche

    - sehr netter und aufmerksamer Service - alles sehr sauber und liebevoll dekoriert - wunderschöner Frühstücksraum, super leckeres Frühstück - alles da was das Herz begehrt - Nähe zur Innenstadt: 3 min Fußweg zur Fußgängerzone, 12 min Fußweg zur Rupertus-Therme Liebes Team vom Hotel Sonnenbichl, wenn der Rest des Hotels so wird, wie z.B. im Frühstücksraum begonnen wurde, wird es wunderschön und ich freue mich schon auf unseren nächste Aufenthalt!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich kann über das Hotel nichts negatives berichten.In jeden Bereich ! Des Hotels hat man immer kompetentes Personal angetroffen.

    Das Frühstück war sehr lecker.Das Personal im Frühstücksraum war sehr aufmerksam.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Nichts

    Frühstücksbuffet sehr gut ausgestattet und alles sauber. Frühstückstraum renoviert, alle sehr schön. Einzelzimmer mit Bad (Dusche) geräumig. Kleiner Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad und Infrarotkabine, Liegen und Gradierwerk alles ziemlich neu.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Baustelle im Flur

    Das Frühstück war sehr gut. Dafür 10 Punkte. Auch wenn man später kam, gab es immer noch einen reichlichen Auswahl. Das Frühstücksraum sehr schön eingerichtet. Im Flur wo unsere Zimmer lag, waren die Renovierungen noch im Gange.. es war nicht so gemütlich wenn man auf dem Weg ins Zimmer durch einen unfertigen Flur läuft.. aber so ist es nun mal bei Renovierungen. Ansonsten sehr guten Preis-Leistungsverhältnis.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Top Preis - Leistungsverhältnis. Daher nichts zu bemängeln.

    Sehr herzliches und freundliches Personal. Sehr gutes und vielfältiges Frühstück. Heller und gemütlicher Frühstücksraum. Beste Lage

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Empfang war sehr freundlich. Ich hatte ein Doppelzimmer für mich alleine gebucht. Es war sehr groß, hell und sauber. Richtig zum wohlfühlen. Der Frühstücksraum ist besonders schön und das Frühstück war erstklassig.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Renovierungsarbeiten noch nicht abgeschlossen, Saunabreich könnte sauberer sein, Becher fürs Wasser waren schon länger nicht aufgefüllt, auch der Duschgelspender war leer.

    große gräumige Zimmer, tolles Frühstücksbuffee mit viel Auswahl, viel frischem Obst, sehr gutem Tee. Schöne Saunaanlage mit Gradierraum (Salzluft).

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel wird/wurde vor kurzem erheblich saniert. Das Frühstück war überaus reichhaltig und der Frühstücksraum lädt ausdrücklich zum Verweilen ein. Die Zimmer sind sehr komfortabel eingerichtet und auch die Betten sind zum träumen gemacht. Wir kommen gern wieder.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Komfort der Betten nicht gut. Hotelpersonal kommt morgens ins Zimmer ohne zu klopfen!?! Mini Balkon mit 1 Stuhl, Zugang über Bad Teils veraltete Einrichtung

    Das Hotel ist mit einem angenehmen Wellnessbereich ausgestattet. Grosses Bad Sehr schönes Frühstücksbuffet Sehr netter Empfang

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Die Zimmer waren etwas hellhörig, war aber nicht so schlimm

    Das Frühstück hatte alles, was das Herz begehrt, auf dem Zimmer hatte es einen Wasserkocher, die Minibar wurde auf Wunsch befüllt. Sowohl der Kurgarten, die Fussgängerzone und diverse Geschäfte lagen höchstens 5 Min zu Fuss entfernt

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In der Sauna war keiner da, der sich mit dem Dampfbad und dem Salzgrotten Raum ( Entspannunsraum) aus kannten. Es ging nix außer der Sauna. In so einem Hotel hätte man das gerne gewünscht.

    Das wir ein Apartment bekommen haben. Obwohl ich ein Zimmer bestellt habe.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Eingeschränkte Parkmöglichkeiten am Hotel. Kein Restaurantbetrieb im Haus.

    Preis - Leistungsverhältnis sowie Frühstück waren o.K. Sehr gute Lage zur Fußgängerzone bzw. zum Stadtzentrum.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die Betten waren uns etwas zu hart, aber das ist ja bei jedem Menschen anders. Ältere Menschen, die schlecht Treppen steigen können. sollten bei der Buchung vermerken, das sie ihr Zimmer ohne Treppe erreichen möchten. Wir haben in der 3. Etage gewohnt unter der Auzug geht nur bis zur 2. Etage. War bei uns aber kein Problem.

    Das Frühstück war sehr gut, es gab jeden Tag neben den üblichen Dingen frisches Obst, Kuchen, diverse Brötchen-u. Brotsorten, Rührei mit Speck, Müsli, Säfte und Sekt. Uns fehlte nichts. Ausserdem wurde das Haus komplett saniert und sowohl die Zimmer als auch der Frühstücksraum sind sehr ansprechend. Der Frühstücksraum ist gemütlich und so groß, dass man immer einen schönen Platz bekommt. Die Lage direkt an der Fussgängerzone und Nähe Kurpark mit Saline ist top. Auch zum Bahnhof sind es nur wenige Minuten und man ist schnell in Salzburg oder Berchtesgarden.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • 40 m² großes Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Da fällt mir nur das Wetter ein. Bei Regen zu empfehlen: die alte Saline

    Eigentlich wollten wir das Frühstück selbst machen, da wir ein Appartement hatten. Wir wurden aber für den ersten Morgen zum Frühstück eingeladen, da wir ja noch nichts hätten einkaufen können! Wir fanden das Frühstück aber dann so gut, dass wir es für jeden Tag bestellt haben. Das Appartement war ganz neu eingerichtet und es roch ein wenig danach. Das wird sich mit der Zeit natürlich geben, deshalb wollen wir das nicht als Kritikpunkt anführen. Der Anfang der Fußgängerzone liegt direkt um die Ecke und das Kurhaus ist gerade dort. Über die wunderschöne Umgebung braucht man wohl nichts weiter anzufügen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Nach der Anreise wurde uns zunächst ein "Uraltzimmer" als Unterkunft gegeben, welches wir jedoch gegen ein moderneres wechseln konnten. Laut Beschreibung im Internet sollten alle Zimmer mit Laminat/Holzboden ausgestattet sein, was beim ersten Zimmer nicht zutraf (uralter Teppich-boden). Zudem funktioniert die Schließanlage der Zimmer nicht einwandfrei, weshalb wir häufiger an der Rezeption unsere Zimmerkarten neu programmieren lassen mußten. Das Hotel befindet sich derzeit noch im Umbauprozess, wobei bereits einige Bereiche fertig gestellt sind (z. B. sehr schöner Frühstücksraum). Wenn mal alles fertig ist, wertet das das Haus sicher weiter auf. Parkplätze sind zwar in begrenzter Anzahl hinter dem Haus vorhanden, allerdings sind diese sehr eng bemessen und aufgrund der Zufahrt zu einem dahinter gelegen Hotel besteht ständig das Risiko, dass jemand an ein parkendes Kfz fährt. Auf einem weiteren kleineren Parkplatz, welcher auch zum Hotel gehört, sind die Parkmöglichkeiten noch schlechter, da dieser sehr verwinkelt und nur schwer befahrbar ist.

    Zentrale Lage, ruhig gelegen, direkt neben der "Einkaufsstraße". Viele Restaurants und Geschäfte sind zu Fuß in kurzer Zeit erreichbar. Frühstück war ok, aber auch nicht herausragend.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Bad im Einzelzimmer war sehr klein und nicht renoviert (70er/80er Jahre). Die Toilette stand direkt vor der Dusche. Es war kein Bewegungsspielraum vorhanden. Eine Garderobe oder einen Haken für Jacken gab es nicht. Den Bademantel bekam man im Wellnessbereich. Dieser hätte im Zimmer liegen müssen. Außerdem war die Schlaufe zum Aufhängen des Mantels nicht vorhanden und die für den Gürtel abgerissen. Die Fitnessgeräte waren teilweise defekt.

    Wir waren auf der Durchreise und haben ein zentral gelegenes, gutes und ruhiges Hotel vorgefunden. Die Zimmer (DZ und EZ) waren sehr geräumig. Das Frühstück war sehr gut. Außerdem gibt es einen sehr schönen, neuen Wellnessbereich. Bademäntel gibt es gestellt. Parkplatz ist kostenlos.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Nicht ganz barrierefrei, aber Hilfe wurde sofort geleistet, immer erreichbar. Ich hatte mich um ein Zimmer mit Balkon bemüht und bekommen, nur sollte oder durfte man auch nicht auf dem Balkon rauchen. Das hätte man mir sagen müssen, so war ich einen ganzen Tag lang richtig wütend und frustriert, zumal bei diesen schönen abgetrennten Balkonen die Belästigungen nicht gross sein können und man ja sowieso nicht den ganzen Tag auf dem Zimmer sitzt- siehe schöner Kurpark und sehr ansprechende Kurzone (Fussgängerbereich)!

    Personal immer erreichbar und sehr freundlich, gute Atmosphäre im Haus, Frühstück sehr lecker, im Wellnessbereich eigener Gradierraum. Ich wär gern längergeblieben aber nirgends zu rauchen wie in Amerika, das schränkt mich in meinem Freiheitsdenken zu sehr ein.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nicht für Behinderte geeignet.Einige Stufen bei der Rezeption Aufzug fährt nur bis in den 2ten Stock,hat aber 3.

    Zimmer + Bad neu renoviert,Flure noch nicht komplettWenn alles fertig ist,eine gute Empfehlung.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    WLAN Empfang im Zimmer teilweise schlecht.

    Zimmer sehr sauber, Ausreichend großes Einzelzimmer. Die super günstige zentrale Lage, alles zu Fuß zu erreichen, sehr ruhig. Frühstück prima (vielfältiges Angebot, sehr lecker und reichhaltig), Personal hilfsbereit und freundlich.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Rezeption ist nicht immer besetzt, allerdings verbindet ein Anruf sofort!

    Frühstück hervorragend, toller Frühstücksraum, angenehme und geräumige Zimmer, sehr ruhige und günstige Lage, freundliches und hilfsbereites Personal, kleiner aber feiner Wellnessbereich mit Handtüchern und Bademantel, wirklich gutes Preis-Leistungsverhältnis,

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • 40 m² großes Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles gut

    Wir waren zufrieden - es gab Kleinigkeiten die man hätte besser machen können aber der Umbau war erst fertig deshalb noch nicht alles ganz perfekt!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juli 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Super Unterkunft, tolles Zimmer. Das Frühstück war reichlich und vielfältig, super Auswahl für jeden Geschmack, und das Personal aufmerksam und sehr freundlich. Ich habe mich total wohlgefühlt.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es war sehr heiß in den Zimmern.

    Die Lage des Hotels ist sehr gut, nur wenige Minuten von der Fußgängerzone entfernt. Wir hatten ein sehr ruhiges Zimmer. Das Zimmer war neue renoviert.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstückstische bzw. -Gedecke für den nächsten Tag erst neu eindecken, wenn kein Gast mehr anwesend ist. Störend und Ruhe des Frühstückens geht verloren.

    Tolles Zimmer mit klassisch-moderner Einrichtung. Sehr nettes und hilfsbereites Personal. Ruhige Zimmer!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Parkplatzangebot war nicht besonders, wenn man weggefahren ist, kann es sein ,das keiner mehr übrig war

    Die Zimmer waren nett eingerichtet, das Frühstück war hervorragend und sehr vielseitig, sogar mit Prosecco. Alle waren hilfsbereit und zuvorkommeend.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer wurden nicht jeden Tag geputzt,nicht genügend Parkplätze am Hotel und leider Z.z Renovierungsarbeiten im und ums Hotel

    Gute Lage,Leckeres Frühstück

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für einen Kurztrip wie bei mir eine gute Sache. Es war sauber. Zimmer mit Blick auf den Predigstuhl. Das Personal hat sich die bisherigen Bewertungen wohl zu Herzen genommen und wohl entsprechend reagiert. Freundlich aber nicht zu überschwenglich mit der gewissen Distanz ohne dabei zu komisch rüber zu kommen. Empfand ich persönlich als angenehm. Zimmer war renoviert und hatte einen urigen Charme. Auch wenn ich den Eindruck hatte, die letzte Abnahme ist noch nicht erfolgt....einige Sachen waren noch nicht vollständig erledigt. Worauf es mir aber ankam, nämlich Sauberkeit war in jedem Fall und unumfänglich gegeben.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Schönes Hotel in toller Lage. Die Zimmer und das Bad sind Modern gehalten und gut ausgestattet. Alles ist sauber! Das Personal ist freundlich und hilfsbereit. Einen besonderen WOW Effekt macht aber der Raum in dem das Fruhstücksbuffet ist. Alles Stimmig, alles hat seinen Platz und ist beschriftet. Alles ist frisch! Neben dem was man bei einem Fruhstücksbuffet erwartet gibt es auch Obst, Kuchen und es gab auch Wildschweinsalami im angebot. Zur Lage des Hotels! Es sind keine 50m bis zur Einkaufsmeile in Bad Reichenhall. Es ist alles von der Eisdiele bis zum Biergarten vorhanden. Es ist aber auch für Kultur gesorgt. Im Umkreis von 20Km findet man Salzburg, Berchdesgarden, Salzbergwerk, Königsee mit St Bartholomä und auch das Kehlsteinhaus. Es ist für jeden was dabei.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Haus wird derzeit teilrenoviert. Ein Hinweis darauf ist nirgends im Internet zu finden. Es wird an mehreren Stellen gleichzeitig oder gar nicht gearbeitet. Es sieht alles recht planlos aus. Schutthaufen und halbfertige Einrichtung kennzeichnen den Frühstücksraum. Bohren und Hämmern auch am Samstag. Ein Gast berichtete, dass er das Zimmer morgens um 8:00 verlassen musste, dass die Handwerker dort arbeiten können. In und um das Haus recht viel Unordnung.

    Das Frühstück ist gut und reichhaltig. Saubere Zimmer.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Freundliches aufgeschlossenes Personal; umfassend modernisiertes Hotel; sehr schön am Beginn der Fussgängerzone gelegen; zentral, aber doch ruhig mit herrlichem Ausblick auf den Predigtstuhl; kleine Wellnessoase

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Zimmer etwas hellhörig Intensives Raumduftspray wird offenbar jeden Tag beim Empfang angewendet (glücklicherweise aber garnicht in den Zimmern oder Gängen) - unnötig, da es nicht schlecht riecht. Im Badezimmer müssten Kleinigkeiten repariert werden (Handtuchhalter, Schiebetüren der Dusche) Fernseher SilvaSchneider hat sehr schlechten Ton - nicht für Musiksendungen geeignet. --> alles Dinge mit denen ich zumindest sehr gut leben kann!

    Zimmer ganz neu in hoher Qualität (Holz, Leder) renoviert, kein Teppich d.h. allergikerfreundlich, Betten sehr gut und sehr sauber. Frühstücksraum und Wellnessbereich wunderschön, geschmackvoll und mit besten Materialen ausgeführt. Frühstücksbuffet sehr gut - sogar Wildschweinschinken gibt es! Sehr freundliches Personal - man fühlt sich sehr wohl.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Es wurde gerade umgebaut, Baustellenlärm beim Frühstück. Fahrstuhl leider nicht bis zur obersten Etage.

    Ruhiges und geräumiges Zimmer mit schöner Aussicht.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    in meinem Zimmer hat die Badtüre nicht zum ansonsten sehr ansprechenden Zimmer gepasst.

    Sehr bequemes Bett, Frühstück war auch o.k. Ich hatte das Hotel ausgewählt, weil es erkennbar Parkettböden im Zimmer hatte.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • 40 m² großes Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Frühstück sehr lecker. Große Auswahl. Ferienwohnung mit allem Komfort. Restaurants, Unterhaltungsangebote und der Öffentliche Nahverkehr in allernächster Nähe. Einkaufsmöglichkeiten vor der Haustür.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • 40 m² großes Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Für uns waren die Betten etwas schmal. Es wurde nicht darauf hingewiesen, dass umgebaut wird. Etwas Baulärm.

    Das Frühstück war super. Die Bedienung sehr freundlich.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tolles Hotel mit sehr gutem Preis-Leistungsverhältnis. Ich habe mich in diesem Hotel sehr wohl gefühlt und kann es nur weiterempfehlen. Das Zimmer ist herzlich und gemütlich eingerichtet. Sehr überrascht hat mich der tolle Wellnessbereich. Das Frühstück ist lecker und es fehlt an nichts.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr schönes und sauberes Hotel. Wirklich mit Stil eingerichtet. Das Einzelzimmer war sehr schön, was meistens nicht der Fall ist. Personal sehr freundlich. Preis-Leistung passt, sogar mehr Leistung als Preis. WLAN funktioniert einwandfrei. Kann nur empfehlen.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Januar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    nichts zu beanstanden

    schönes großes komfortables Zimmer, reichhaltiges Frühstücksbuffet, schöner Wellnessbereich, Preis-Leistungsverhältnis schwer zu toppen - viel gehobenes Hotel fürs Geld!

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Januar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück "nur" bis 10:00 Uhr. Doppelbett mit Ritze in der Mitte.

    Ganz tolle Lage, direkt am Fuße der Fußgängerzone. Gutes und ausgewogenes Frühstück. Großes Angebot an Satellitfernsehen (alle internationalen Sender). Kostenlose Tageszeitungen. Ruhige Lage, die guten Schlafkomfort bietet.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Herr an der Rezeption hat nicht mal aufgeschaut bei der Begrüßung. Saß im Büro und hat mich nach meinen Daten gefragt ohne Hallo und einen Blick zu mir. Sehr irritierend. Zimmer hat einen Mix aus Neu und Alt.

    Sehr gute Lage.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage des Hotels ist sehr zentral und man kam zu Fuß ales wichtige reichen. Das Frühstück ist sehr vielfältig und wirklich für jeden Geschmack. Das Personal ist aus gesprochen freundlich.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Nichts

    Ein sehr sauberes und großes, gut eingerichtetes Zimmer.Bequemes Bett.Schönes Badezimmer und vor allem sauber.Wasserkocher auf dem Zimmer war super,da kann man sich einen Tee oder Ähnliches kurz selbermachen.Das Frühstück war reichlich alles da was man braucht Sonntags sogar Sekt.Nettes,freundliches Personal.Die Lage ist hervorragend.Kann ich nur weiterempfehlen

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Einzelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    ---

    Die Lage des Hotels ist ideal. Es liegt direkt am Eingang zur Fußgängerzone, trotzdem sehr ruhig. Kurpark und wichtige Einrichtungen sind alle zu Fuß erreichbar. Das Frühstück ist gut sortiert, vor allem gab es immer frische Früchte. Das Personal ist überaus freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmertressor sollte an die Wand befestigt werden! Da es nicht so schwer ist, jetzt kann man sie einfach so mitnehmen :-( Ansonsten funktioniert sie ganz simpel und logisch :-)

    ALLES! Wir kommen ganz sicher WIEDER.

    Übernachtet am Januar 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: