Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Göbel's Sophien Hotel Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Sophienstraße 41, 99817 Eisenach, Deutschland

Nr. 9 von 19 Hotels in Eisenach

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 367 Hotelbewertungen

8,2

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,7

  • Komfort

    8

  • Lage

    8,7

  • Ausstattung

    7,8

  • Hotelpersonal

    8,7

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,5

  • Kostenfreies WLAN

    8,2

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Paar
    • Junior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kleines Dachgaubenzimmer mit veralteter Ausstattung und nassen Stellen an der Wand, vollkommen abgewohnt, Betten allerdings in Ordnung.

    Das Personal an der Bar war super!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Dass wir kein Zimmer hatten und dann eine Alternative mit Abstrichen bekamen.

    Wir waren nicht gebucht. Wir haben vier Hotels für diese Reise gebucht, im Göbels hatten sie uns nicht gebucht trotz vorhandener Reservierungsbestätigung von Booking com. Wir bekamen dann ein anderes Zimmer, die Kinder mussten auf einer schmalen Couch schlafen. Andere Möglichkeiten gab es in der Stadt nicht. Das Personal war aber sehr bemüht.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war klein und abgewohnt. An der Stelle der Leselampen befanden sich notdürftig zugeschmierte Löcker. Die Sauna war wie das Badezimmer sehr klein. Schlafen bei offenen Fenster ging nicht; die Autos sind gefühlt durch das Zimmer gefahren

    Die Lage in der Nähe zur Innenstadt war o.k., aber leider nachts auch sehr laut. Das Frühstück war ausgewogen und lecker.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Junior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Personal an der Rezeption ist schlecht geschult bzgl. Informationen zu möglichem Bustransfer nach Drachenschlucht-Wanderung Kellner empfiehlt eher andere Restaurants als das Hotel-eigene Restaurant. Abends ist in Eisenach nichts los (keine netten Bars etc.)

    Tolle Lage des Hotels

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wie immer das Parken! Aber das ist im Grunde kein Nachteil für das Hotel, weil überall so.

    Sehr freundliche Mitarbeiter, tolles Frühstücksbuffet hinsichtlich Auswahl, bequeme Betten. Besonders hervorzuheben > die Fl. Wasser bei Check Out für die Fahrt. So einfach kann man einen Gast glücklich machen!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Wir waren in einem "Junior Doppelzimmer" untergebracht. Warum "Junior" konnte sich uns leider nicht erschließen. Hätte auch als "Senior Doppelzimmer" bezeichnet werden können. Das Zimmer mit einem großen Duschbad wirkte sehr sauber. Nur der Teppichboden war schon sehr alt und sehr fleckig. Das Zimmer lag im 2. Stock und war mit schallschluckenden Fenstern versehen. Mit Blick auf die darunterliegende, auch nachts, stark befahrenen Durchgangsstraße für die Nachtruhe ein gutes Gefühl. Leider herrschte bei unserem Aufenthalt nachts eine Außentemperatur von mehr als 20 Grad. Im Zimmer dagegen fast 30 Grad, da wegen des Straßenverkehrs die Fenster geschlossen bleiben mussten. Darum erschien uns der Zimmerpreis von über 110 Euro doch etwas zu hoch. Im Zimmerpreis nicht inbegriffen ist das Frühstück. Wer im Hotel früstücken möchte zahlt pro Person und Nacht 14 Euro. Auch wenn das ausgesprochen umfangreiche Frückstücksbuffet keine Wünsche offen lässt und der Service sehr aktiv ist, empfinden wir den Preis zu hoch. Für das Parken des Autos auf den internen Parkplatz werden 10 Euro pro Nacht verlangt. Solange freie Plätze vorhanden sind. Jeder Autofahrer, auch wenn dieser kein Hotelgast ist, kann das Parkgelände befahren. Nur beim Verlassen gibt es einen Chip an der Rezeption, mit der die Schranken zur Ausfahrt geöffnet werden kan. Kommt ein Hotelgast allerdings einmal spät ins Hotel zurück, dann passiert es wie uns, dass keine Parkplätze mehr vorhanden sind und ggf. trotz gemietetem Parkplatz außerhalb des Hotels oder zu ein em höheren Preis in Hotelgarage geparkt werden muss.

    Das Personal hat uns durch ihr freundliches und hilfsbereites Auftreten überzeugt. In allen Bereichen des Hotels haben wir keine missgelaunten Menschen angetroffen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2018

    • Gruppe
    • Junior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war sehr vielfältig und lecker - großes Lob! Die Betten waren sehr bequem. Die Kellnerin war sehr freundlich und hat nicht auf die Feierabenduhr geschaut - dafür nochmals vielen Dank!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es gab keinen Anlass zur Unzufriedenheit.

    Alle Leistungen des Hotels entsprachen unseren Vorstellungen. Wir waren sehr zufrieden mit dem Hotelzimmer und dem Frühstück. Das Hotelpersonal war immer höflich, auskunfts- und hilfsbereit.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Garagenplätze sind deutlich zu eng und daher keine 15 EUR je Nacht wert (das Ein und Aussteigen ist eigentlich nur über die Heckklappe möglich).

    Sehr gutes Frühstück, engagiertes freundliches Personal (sogar spätabends ein Lunchpaket für 5 Uhr morgens zu bestellen, war kein Problem), schöne und gemütliche Aufenthaltsräume, gute Lage nahe des Zentrums aber dennoch ruhig.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Stellplätze in der Tiefgarage sind für größere Autos sehr eng.

    Beim Frühstück war alles immer reichlich vorhanden (Was man bei 15 Euro auch vorraussetzt.)

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Für den Parkplatz von 10,--Euro pro Nacht müßte auch einer vorhanden sein, was leider kaum der Fall war.

    Das Frühstücksangebot war vielfältig und sehr gut.Konfitüre in Plastikbehältern muss heute nicht mehr sein(****)Das Personal war sehr aufmerksam, flink und nett. Betten ok. wir haben sehr gut geschlafen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Junior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Badezimmer ist sehr eng und klein gewesen.. Die Vorhänge sind nutzlos.. Hängen viel zu weit weg vom Fenster..

    Frühstück ist sehr reichhaltig und Guter Kaffee.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Möbel haben ihre besten Zeiten hinter sich. Wäscheablage praktisch nicht vorhanden (haben die Hutablage dafür genutzt).

    Sehr gutes Frühstück, sehr sauber. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Die Sauna verdient ein extra Lob.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Paar
    • Junior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir waren vor ca 2Jahren schon mal in diesem Hotel,damals zum Hof hin gelegenes Zimmer! Jetzt 1.Stock zur Straße hin,habe bis 3.00 Uhr nicht schlafen können, gefühlt sind 990 PKW durch unser Zimmer gefahren!!! So laut war die Unterkunft, habe dann mit einer Schlaftablette bis ca 7.00 Uhr geschlafen, bevor ich erneut vom Verkehrslärm gesteckt wurde! Darauf hätte man uns hinweisen können...dann hätten Wir das Zimmer getauscht und auch gerne mehr dafür bezahlt... schade Haben dann vor lauter Frust auf das Frühstück verzichtet!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer sind sehr hellhörig, wir haben das laute Schnarchen im Nachbarzimmer die ganze Nacht gehört. Das Abendessen war nicht so besonders, wir hatten ala carte und da war der Koch wohl überfordert.

    Die Lage ist super zentral. Das Personal ist ausgesprochen freundlich.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Februar 2018

    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bad viel zu klein, zu wenig Parkplätze für Hotelgäste, keine Hinweise auf freies WLAN, Ausschilderung der Zimmer unzureichend

    Lage zentral, alles gut erreichbar, großes Angebot beim Frühstück

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Junior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Badezimmer extrem klein Zimmereinrichtung funktional und ohne Charme sehr schlechte Beleuchtung > Deckenlampe sehr dunkel

    Das Frühstück ist klasse. Personal sehr freundlich Alles ordentlich und sauber

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nichts

    Alles bestens, freundliches Personal, schöne Zimmer, nette Hotelbar und ein super Frühstück! Die Lage des Hotels ist sehr zentral – nahe des Marktplatzes und der Einkaufsstraße. Für den Parkplatz hinter dem Haus, bzw. die Tiefgarage zahlt man gerne die 10/15 Euro!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hatten ein Comfort-Zimmer für eine Nacht gebucht. Als wir in das Zimmer kamen, waren wir leider etwas erstaunt. Das Zimmer war nicht gerade groß, das Möbel abgewohnt ( Wasserflecken und ein Abdruck eines Bügeleisens auf dem Schrankboden, am Tisch wo eigentlich eine Minibar ist, war nur ein leeres Fach). Leider mussten wir auch ein nicht ganz sauberes Handtuch festellen. Im Bad war die Halterung der Lüftung nicht fest, ebenso war es bei der Halterung der Toilettenbürste. Am Abend wollten wir im Hausrestaurant essen, leider wurden wir abgewiesen, da wir keine Halbpension gebucht hätten und es an diesem Tag auch nur Buffet gäbe. Am Abreisetag wurden wir darüber informiert, dass dieses ursprünglich gebuchte Comfort-Zimmer kein Comfort-Zimmer ist, was uns eigentlich bei der Anmeldung mitgeteilt werden sollte, was aber nicht geschehen ist, denn so hätten wir erfahren, dass uns als "Entschädigung" ein kostenloser Parkplatz in der Garage angeboten worden wäre. Trotz allem war das Personal am Abreisetag sehr freundlich und bemüht eine Lösung zu finden. Wir sind gespannt.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Junior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Parkplatzsituatuion... das Hotel hat zwar einen Privatparkplatz sowie eine Tiefgarage, aber diese waren komplett voll, sodass ich weiter entfernt vom Hotel auf einem öffentlichen Parkplatz parken musste.

    Das Frühstück war absolut super, für einen kleinen Unkosten-Beitrag kann man sich auch etwas für den Tag einpacken.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das es sehr viele zusatzkosten gab und beim WLAN anmelden man viel zuviel private Daten angeben sollte

    Frühstück richtig gut und sehr freundliches Personal

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    - Matratzen waren etwas zu weich (oder sie sind durchgelegen) - Bettdecken waren etwas dünn - Extra Decken haben gefehlt

    - freundliches Personal - reichhaltiges gutes, leckeres Frühstück mit Wurstwaren aus der Region und nur wenigen Einwegverpackungen - großes Zimmer mit sehr großem Bad (trotzdem nur mit Dusche) - gerade so ausreichende Ablagemöglichkeiten in Zimmer und Bad - sehr gute Lage fast im Stadtzentrum - trotzdem ziemlich ruhig gelegen - Sauna im Haus und im Preis enthalten - Wellnessbereich gut ausgestattet

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück - Aufschnitt qualitativ höchstens mittelmäßig Frühstück - Preis von 14€ nicht angemessen Parkplatzgebühren von 10€ pro Nacht im Außenbereich unverschämt

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In die Dusche ist Wasser ausgelaufen, wenn zwei Leute nacheinander geduscht haben, obwohl das Bad recht neu war. Ansonsten war alles bestens.

    Wellnessbereich war super und unser Zimmer war ein Appartement mit schön viel Platz.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    4€ Euro für die Flasche Wasser auf dem Zimmer

    Das Personal ist sehr freundlich, die Zimmer sehr sauber, das Bett bequem. Cool fand ich die Fernbedienung, denn diese Tasten konnte man auch ohne Brille lesen. Das Frühstück war sensationell, sprich es gab alles was das Herz begehrt, zumindest meines. Das Hotel empfehle ich unbedingt weiter.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Junior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Lediglich in punkto Preisgestaltung gibt es Abstriche. Ein Tiefgaragenplatz für 15 EUR/Nacht, von dessen Kosten man erst im Aufzug per Aushang nach dem Einparken erfährt und eine Frühstückspauschale von 14 EUR halte ich nicht für angemessen.

    Service und Personal waren freundlich, Zimmer sauber und ruhig, Bett bequem ...

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. November 2017

    • Paar
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wenn ich ein Hotel unter Kriterium einer möglichen Wellnessbehandlung buche und bekomme dann "wg Urlaub" keinen Termin, so ist das mehr als schade. Unter diesem Gesichtspunkt dann auch insgesamt schlechtes Preis-Leistungs-Verhältnis

    Solides Hotel, gute Lage

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war das WLAN nicht stabil. Möglicherweise wegen einer Umstellung der Technik.

    Ein sehr angenehmes Hotel mit gutem Frühstück. Die Lage zur Innenstadt ist gut. .

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Begrüßung empfand ich als wenig kompetent. Es wurde nichts gesagt, nur die Zimmerkarten ausgegeben. Keine Infos zum Wellnessbereich, Örtlichkeiten im Hotel (z.B. wo gibt es Frühstück, Wo ist die Sauna, wo kann man sich aufhalten, Öffnungszeiten Restaurant, Angebote vom Hotel). Die Sauna ist sehr klein, das Dampfbad ist nicht in Betrieb und die Schwebeliegen sind nicht für alle Saunagäste nutzbar. Sie sind in dem Bereich, wo man nur nach Rücksprache mit dem Personal hineingeht (bei gebuchten Anwendungen)

    Das Frühstück war toll. Das Personal meist sehr freundlich.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Junior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Parkplätze in Tiergarage etwas eng

    Betten mit durchgehender Matratze sehr angenehm. Spa Termine auch kurzfristig zu bekommen. Hervorragende Küche!! Klasse Lage, kurze Wege in die Stadt. Super nettes Personal.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    1 Übernachtung mit der Familie (2 Erwachsene mit 2 Kindern < 12 Jahre) im Familienzimmer ohne Frühstück hat 209 EUR gekostet. Das Frühstück hätte dann nochmals 4*14 EUR gekostet, auch für die Kinder. Der Parkplatz kostet 10 EUR und der Grangenplatz 15 EUR pro Tag Bei diesem Preis haben wir ein helles Zimmer mit gehobener Ausstattung, toller Lage und schönem Ausblick erwartet. Als Familienzimmer haben wir aber ein großes Zimmer mit 2 Zustellbetten in einem zweistöckigem Flachdach-Haus im Hinterhof direkt hinter dem eigentlichem Hotel auf dem Parkplatz bekommen. Der Ausblick und die Helligkeit waren entsprechend eingeschränkt bzw. unattraktiv. Die ankommenden und abreisenden Autos und Gäste waren kaum zu überhören. Über dem einem Zustellbett guckte ein Wasserhahn aus der Wand. Das Zimmer befand sich im ersten Stock (ohne Aufzug). Im Gang vor dem Zimmer waren ca. 30 ausrangierte Fernseher zwischengelagert, so dass bei uns spätestens beim Ein- und Austritt Garagen- bzw. Lagerhaus-Atmosphäre aufkam. Für diesen hohen Zimmerpreis hatten wir eine Erwartungshaltung, die bei Weitem nicht erfüllt wurde. Wir haben dies beim Auschecken der freundlichen Dame an der Rezeption gesagt. Die Dame sagte, dass Sie dies weitergeben würde. Leider wurden wir "nach unserer Steilvorlage" nicht zum Frühstück eingeladen. Dadurch wäre das ungünstige Preis-/Leistungsverhältnis etwas verbessert worden. Brandmelder habe ich in unserem Zimmer bzw. Schlafraum und auch im Treppenhaus nicht entdeckt. In dem Familienzimmer war kein WLAN-Empfang möglich.

    Das Personl ist sehr freundlich. Die Lage des Hotels ist gut und zentral. Wir haben bei der Abreise 4 Flaschen Mineralwasser mitbekommen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal bei der Anreise nicht ganz so freundlich. Manche Gespräche unter dem Personal muss der Gast nicht immer mitbekommen. Dafür beim Frühstück nett und bei der Abreise sehr freundlich.

    Die Lage des Hotels zur Innenstadt war ideal. Das Zimmer nach hinten heraus und sehr ruhig. Das Badezimmer schön groß mit genügend Ablagefläche. Das Frühstück total ausreichend.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Junior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauna war viel zu klein, genau wie der Ruhebereich, die Salzdampfsauna war außer Betrieb. Ohne zusätzliche Anwendungen war von “ankommen, abschalten und erholen“ wie es versprochen wurde nichts zu spüren.

    Das Frühstück war gut.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Flasche Wasser, halber Liter 4,0€ , naja von 02:30h bis 05:30h laute Motorengeräusche im Obergeschoß unterhalb des Dachs (Klima,Lüftung ???) KEINE Nachtruhe

    Frühstück war ok. mehr nicht....

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Wlan-Verbindung funktionierte bei uns nicht immer (Zimmer im 4. Stock). Von vier Geräten funktionierte das Anmelden nur bei zwei Geräten und ab 18 Uhr ging an beiden Tagen gar nichts mehr. Aber "Internet-freier" Urlaub war sehr angenehm und deshalb für uns nicht schlimm.

    Die Dame am Empfang am Einchecktag war sehr herzlich und freundlich. Unseren Koffer konnten wir morgens um 8 Uhr schon im Hotel lassen und früheres Einchecken war schon um 14 Uhr möglich. Das Zimmer war sehr schön, wir hatten Seitenblick auf die Wartburg und auch das Kirchengeläut der Kirche gegenüber gefiel uns (wir wohnten bereits neben einer Kirche). Das gesamte Personal war aufgeschlossen und freundlich. Wir fühlten uns sehr wohl und werden uns bei unserem nächsten Eisennach-Besuch wieder dort einquartieren. Das Auschecken war sehr angenehm, auch wenn wir gerne noch länger geblieben wären.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bei unserer Ankunft war die Tiefgarage besetzt. Wir mussten 1x außerhalb auf der Straße parken. Dafür ein "Knöllchen" für 15€. Am nächsten Morgen war ein Platz in der Garage frei.

    Zentrale Lage. Alle Sehenswürdigkeiten leicht zu Fuß erreichbar. Sehr freundlichen Personal. Tolles Frühstück. Heizung funktionierte auch im August, wir konnten unsere regennassen Kleider trocknen. Großes, sauberes Bad. Sehr gutes Restaurant.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Teurer Parkplatz, keine Antworten auf meine Parkplatzanfrage erhalten.

    Schöne und ruhige Lage und trotzdem sehr zentral gelegen. Ausblick auf Wartburg sehr schön!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Service im Restaurant war sehr unfreundlich. Auch auf eine Beschwerde darauf an der Rezeption ist man nur entfernt eingegangen und war mässig interessiert. Schade, eine Entschuldigung hätte einen besseren Eindruck hinterlassen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war soweit ganz gut, was mir aber eindeutig für 15€ pro Kopf fehlte waren Croissants und frische Brötchen, die Auswahl an Brötchen war gering und sehr papig.

    Die Unterkunft lag in sehr zentraler Lage. Das Personal war sehr freundlich. Das Zimmer und Badezimmer sehr sauber.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Unser Zimmer entsprach leider nicht einem 4 Sterne Hotel: die Möbel sind abgelebt, haben diverse Gebrauchsspuren, der Spiegel im Zimmer ist zerkratzt, keine Minibar/Kühlschrank, Fächer für Garderobe sind nur oben im Kleiderschrank vorhanden, eine Halbliterflasche Wasser stand bereit...für 4 Euro! Im Bad ist die Dusche leider mit Schimmel, der Stöpsel vom Waschbecken ist kaputt, die Handtücher leider teilweise fleckig und löchrig. Unser Zimmer (vor allem das Bad) braucht dringend eine Erneuerung und bis dahin sollten andere Preise gelten. Leider war auf booking.com nicht vermerkt, dass die Sauna gerade saniert wird und dadurch nicht für uns zur Verfügung stand. (Im Hotel bekam man bei Bedarf Gutscheine für ein Bad in der Nähe, was aber nichts nutzt, wenn man keine Badesachen mit hat) Bei unserer Anreise mussten wir die Toilette noch mal reinigen lassen, da diverse Urin- und andere Spuren deutlich sichtbar waren.

    Alle Mitarbeiter sind sehr freundlich. Vom Frühstück kann man sich Verpflegung für den Tag gegen einen humanen Aufpreis mitnehmen. Wenn man sein Zimmer nicht jeden Tag reinigen lassen will, bekommt man ein Freigetränk.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Junior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Hinweis das die Sauna außer Betrieb war. Das Angebot in die öffentliche Sauna im Schwimmbad auszuweichen ist nicht wirklich gut. Obwohl ich ein ruhiges Zimmer gerne wollte habe ich ein Zimmer zu Querstraße bekommen, nur dumm das es direkt das erste Zimmer zur Kreutzung der Hauptstraße war. Also schlafen nur mit geschlossenen Fenster. WLAN Empfang schlecht und immer wieder unterbrochen. Das Frühstück für 15 € ist für das Angebot zu teuer.

    Das Restaurant "Alte Schule" ist sehr zu empfehlen

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Junior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das WLAN ging nicht.Es hiess man soll sich mit Zimmernummer und Nachname anmelden, hat jedoch nur angezeigt bekommen Benutzername sei falsch.

    Das Frühstück und Abendessen waren richtig lecker.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Paar
    • Junior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Meine Frau und ich waren sehr zufrieden. Leider befanden wir uns nur auf der Durchreise, hatten deshalb nur 1 Nacht. Wir haben das Hotel unseren Freunden empfohlen, weil es sehr zentral liegt und wir überdies sehr zufrieden waren.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Preis-/Leistungsverhältnis eines Comfort-Einzelzimmers ist absolut nicht zufriedenstellend: Kein Kühlschrank vorhanden und die Ablagemöglichkeiten im Kleiderschrank waren minimal. Haben dann im Koffer unsere T-Shirts belassen. Zudem mußten wir feststellen, dass die Betten nicht gemacht wurden. Ist uns noch nie in einem 4-Sterne Hotel passiert!

    Das Frühstück war wirklich lecker und ließ keine Wünsche offen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr kleines Bad (nur mit Dusche) Zimmer ging zur Straße raus (bei offenem Fenster zu schlafen war unmöglich) Der Wellnessbereich des Hotels wird renoviert und ist nicht nutzbar gewesen. Darauf wurde bei Booking.com nicht hingewiesen, was sehr schade war, denn das war der Hauptgrund für diese Hotelwahl.

    Sauberes gut eingerichtetes Zimmer.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Junior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    sehr klein das Zimmer zur Nutzung von 2 Personen. Wlan nur ganz schwach bei der Zimmertür im Raum kein Empfang möglich.

    Frühstück sehr fein und reichhaltig

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Siehe oben!

    Frühstück war in Ordnung. Der Obstsalat hätte frischer sein können und es gab kaum Gemüse. Positiv war, dass es glutenfreies Müsli und laktosefreie Milch gab. Die Betten waren bequem und groß genug. Schade, dass das Beautycenter keine kurzfristigen Termine hatte und die Sauna kaputt/geschlossen war.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Junior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    im Bad wäre bei Kleinigkeiten etwas mehr Sauberkeit erforderlich gewesen

    Wir konnten zum Abstellen unserer Fahrräder die Tiefgarage nutzen. Das Personal an der Rezeption war sehr hilfsbereit.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Dame, die uns am Abend in der Bar bedient hat, war unfreundlich. Unsere Freunde hatten ein Freigetränk, bekamen aber statt des bestellten (und vorher angekündigten) Hugo einen Sekt mit Hollunder. Insgesamt fanden wir den Übernachtungspreis zu hoch.

    Große Auswahl am Frühstücksbüffet, habe nur einen guten Camembert vermisst. Das Bett war sehr bequem. Die Möbel im Zimmer waren etwas altbacken.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die relativ einfache Einrichtung der Zimmer für ein 4 Sterne Haus. Die Dame von der Bar, die uns recht unfreundlich empfangen hat, als wir gegen 21.30 Uhr noch draußen ein Getränk zu uns nehmen wollten, "um 10 Uhr ist hier Schluss wegen den Nachbarn". Dann die relativ hohen Parkplatzgebühren für einen Außenplatz von 10,00 €. Frühstück für 14 € pro Person haben wir nicht dazu gebucht.

    Die Lage in unmittelbarer Nähe zur Innenstadt hat uns gut gefallen. Durch die kurzfristige Buchung über Booking günstiger Preis.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Junior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider hatte das Zimmer keinen Kühlschrank. Die Kosten für den Parkplatz sind mit 15€ für 24 Stunden viel zu teuer. Der Preis fürs Frühstück ( 22€) ist ganz schön happig. Wellnesspreise der gehobenen Klasse.

    Die Lage ist sensationell, die Zimmer geräumig.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für 15 Euro war die Tiefgarage zu teuer. Die Tore der Tiefgarage waren jedensfalls bei später Ankunft abends und beim Verlassen mittags weit offen.

    Gute Lage.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Junior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Aussicht auf ein halb verfallenes Haus aus Ostzeiten ist nicht schick, Gardinen kann man zumachen!!! Sonst recht ruhig auch zur Seitenstrasse hin. Parkplätze sind begrenzt i d Anzahl.

    Das Fruehstueck mmit 14€ ist sicher nicht günstig, aber den Preis wert! echt grosse Auswahl u lecker, Kaffee frisch nach Wunsch..Lachs Eier Speck Muesli u was man sonst so braucht

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Klimaanlage, kein Kühlschrank, laute Straße, man sollte darauf achten ein Zimmer nach hinten oder zur Seitenstraße zu erhalten

    Sehr freundliches und persönliches Personal, man fühlt sich wohl, sinnvolle Ausstattung, kinderfreundlich, preisgünstiger Getränkeautomat, nette kleine Bar

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Betten, Frühstück, Garage , Personal alles super.Die zentrale Lage (Fussgängerzone, öffentliche Verkehrsmittel) wir hatten am Dienstag Abend ein leckeres Buffet

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Für das angebotene Frühstück ist der Preis zu hoch, Sauna war defekt. Ausstattung für ein 4 Sterne Hotel war mäßig. Armaturen im Bad müssten erneuert werden, Handtuchhaken viel zu wenig ( waren nur zwei vorhanden) reichten weder für Handtücher noch für die Bademäntel. Keine kostenlosen Parkplätze vorhanden. 10,00 € pro Tag überteuert. Gehwegsteine zum Parkplatz waren nicht verfestigt-große Stolpergefahr!!!!

    Bett war super, Personal freundlich.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    4 Sterne, wir sagen nur, na ja, na ja, kein Wasserkocher, kein Tee, kein Kaffee, kein Kühlschrank. Das Parken auf dem hoteleigenen Parkplatz, leider stehen keine freien Straßenparkplätze zur Verfügung, und das Frühstück empfanden wir als sehr teuer.

    Zentrale Lage, Innenstadt fußläufig erreichbar. Den "Azubi-Parkplatz" für das Auto für den "Azubi des Monats" empfanden wir als eine nette Geste und haben das so auch noch nicht gesehen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ich finde 14€ für ein Frühstück unverschämt und überteuert.

    Das Essen im Restaurant (a la carte) war gut. Das Personal insgesamt war freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Möbel etwas verbraucht für vier sterne

    Sehr gute lage in die innenstadt zu fuß gutes bett parkplatz am haus.nur für eine nacht dort gewesen . Durften das kfz den nächsten tag auf parkplatz lassrn

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Junior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück zu teuer, deshalb auswärts gegessen. Parken pro Nacht 10€ !! Geht gar nicht! Handtücher rochen unterschwellig nach Essig -- haut nach dem abtrocknen dann auch!!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Junior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bei 4 Sternen hätte ich mich über einen Wasserkocher im Zimmer gefreut, auch eine Minibar könnte nicht schaden.

    Das Hotel liegt zentral und verfügt über einen (kostenpflichtigen) Parkplatz und eine (ebenfalls kostenpflichtige) Tiefgarage, was das Ankommen äußerst stressfrei macht. Das Personal ist ausgesprochen freundlich. Von unseren Zimmern aus hatten wir einen herrlichen Wartburgblick. Getränke kann man in der Hotelbar erwerben oder auch dort in der gemütlichen Lounge einnehmen. Auch gibt es einen Automaten, in dem Süßes, Salziges und Getränke erworben werden können. Das Frühstück war gut und sehr vielfältig. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hatten einen Preis aus dem Internet, dafür konnten wir nicht buchen, sondern mussten im Hotel online das Hotel buchen, da uns das Hotel diesen Preis nicht anbieten konnte! Das ist ein bisschen absurd gewesen.

    Das Frühstück war mit 14 € zu teuer, wir haben es deshalb nicht genommemn

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer roch leider muffig, wie kalter Zigarettenrauch; die Möbel weisen schon einige Gebrauchsspuren auf, die Bettmatratzen sind durchgelegen und dringend zu wechseln!

    der Wellnessbereich mit Sauna und Fitnessgeräten ist sehr gut ausgestattet und sauber, es werden frische Handtücher und Wasser angeboten, die Saunen sind sauber, gut gewärmt, Liegen und Lesematerial sind auch vorhanden Frühstück war gut: leider die Brote trocken und nicht mehr frisch, auch das Gemüse war schon angetrocknet hier lieber einmal mehr nachgeben, aber nicht frisches auf das alte Gemüse einfach drauf packen, Personal war freundlich

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2017

    • Reise mit Haustier
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bad-Lichtschalter hinter der Tür zur Zimmertür hin. Der etwas sehr hohe Obolus für einen kleinen Hund. Da waren von uns besuchte Hotels schon günstiger.

    Der unerwartete Ausblick, insbesondere auf die Wartburg.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel liegt wunderbar zentral. In unmittelbarer Nähe befinden sich tolle Restaurants und die wunderschöne Altstadt. Das Appartement war top eingerichtet und sehr sauber. Wir starteten morgens mit einem tollen Frühstück bei dem es wirklich an nichts fehlte. Die Mitarbeiterin während der Frühstückszeit war aufmerksam und ging gleich auf die Kinder ein. Großes Lob für das gesamte Hotel!!!

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2017

    • Paar
    • Junior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir müssten im Kaffeesatz lesen, wenn wir etwas kritisieren wollten - wäre aber insgesamt ungerecht. Hotel ist okay.

    Wir übernachteten einmal in diesem Hotel und es war alles in Ordnung. Frühstück hatten wir nicht eingenommen, sodass hierzu keine Aussage möglich ist. Für unseren kurzen Aufenthalt war die zentrale Lage das wichtigste Kriterium - und es war perfekt!

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr unfreundlicher Empfang, Zimmerkarte war nicht kodiert, keine Entschuldigung, Sauna erst nach 2-maliger Kontrolle warm. Fischgericht -a la carte- im Restaurant "Fräulein Sophie" war nur aufgewärmt, lag in der Fettpfütze. Auf Nachfrage keine Entschuldigung o.ä. . Gänsekeule empfehlenswert.

    Frühstücksbuffet war i.O.. Die Lage ist gut. Einige Damen im Service waren ausgesprochen kundenorientiert (leider nicht alle)

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2016

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Junior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Keine Badelatschen oder Hausschuhe bereit (3 €). Für Saunabereich unbedingt selber mitbringen.

    1,8m Bett und die Sauna waren Top. Das Personal sehr freundlich.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    freundlichkeit des empfangs parkplatzgebühren zustand des zimmers sind keine vier sterne sondern ca. drei sterne frühstück ist naja OK

    hotel war in altstadt nähe

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    .

    Kurz und bündig: Zimmer waren sauber. Ruhige Lage (hatten zum Hof die Zimmer gehabt) Frühstück war umfangreich, gut sortiert. Personal sehr freundlich. Auto durfte nach dem Auschecken noch auf dem Parkplatz bleiben, was ich als äußerst entgegenkommend bezeichne.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück war sehr abwechslungsreich und sehr gut, für jeden etwas dabei. Klasse fand ich auch den Sky Zugang in der Bar und im Kaminzimmer, so konnte ich abends noch Bundesliga live schauen. Die Zimmer waren für ein Hotel dieser Kategorie Standard und sauber, das Boxspring Bett sehr bequem. WLAN funktionierte einwandfrei. Für den Parkplatz am Haus werden pro Tag 8 Euro und die Tiefgarage 12 Euro berechnet. Die Wände zwischen den Zimmern sind gemauert und nicht aus Trockenbaumaterial, dadurch ist es nicht hellhörig - klasse.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück- obwohl es gut war- war eindeutig zu teuer. 14 € kann ich zumindest nicht aufessen. Dies trifft auch zu, wenn man den Service mit einbezieht.

    Das Zimmer war für 2 Nächte prima. Das Personal war freundlich und hilfsbereit. Gute Küche, soweit es vom Kurzaufenthalt her zu beurteilen ist. Die zentrale Lage ist optimal.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer lag über der Küche und dem hinteren Hoteleingang. Da wir mit einem Kleinkind übernachtet haben war das nicht ganz so schön aufgrund der Geräusche.

    Das Bett war groß und sehr bequem. Die Einrichtung für uns ansprechend.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Entgegen der Buchung war der Saunabereich nicht zugängig, eine am ersten Tag zugesagte Benutzung für den Folgetag wurde nicht eingehalten. Ausgleich durch Erlass von 16,- € Parkgebühren passt nicht! Heiß- und Kaltwassereinlauf zeugten von viel zu geringer Kapazität, dauerten viel zu lange! Bautätigkeit am frühen Morgen in der Straße war unangenehm. W-Lan ganz schlecht im 3.Stock!

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir persönlich haben in noch keinem Hotel so hohe Parkgebühren gezahlt und aus gleichem Grund haben wir außerhalb gefrühstückt. Für einen Sonntagsbrunch völlig in Ordnung, aber in der Woche hätte ich gern auch a la Carte oder die Möglichkeit eines kleinen Frühstücks. Zur Zimmerausstattung: Das WC ist sehr tief angebracht. Selbst mir mit 1,65m Größe war es zu niedrig und mein Mann misst 1,90.

    Schöne Atmosphäre, nette Einrichtung, sehr gut isolierte Fenster, die kaum Lärm durchlassen. Unser Zimmer hatte Blick auf die Wartburg :o) Sehr zentral, also gut geeignet für einen Stadtspaziergang.

    Übernachtet am August 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: